Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 28 Jobs in Fürth

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 14
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Pharmaindustrie 3
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Chemielaborant / Biologielaborant (m/w/d) oder CTA/BTA (m/w/d) für den Fachbereich Bodenmikroflora / Abbau

Do. 19.05.2022
Roßdorf bei Darmstadt
ibacon GmbH ist ein unabhängiges Auftragsforschungslabor mit der Aufgabe, die weltweite chemische und pharmazeutische Industrie als Dienstleister zu unterstützen. Als GLP-zertifiziertes Labor umfasst unser Portfolio Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate. Wir sind wir ein stetig wachsendes, mittelständiges Unternehmen mit 160 motivierten Mitarbeitern/-innen. ibacon möchte eine offene Stelle in unserem Team „Bodenmikroflora und Biologische Abbaubarkeit“ mit einem Chemielaboranten/Biologielaboranten (m/w/d) oder CTA/BTA (m/w/d) besetzen. Aufgabe des zukünftigen Stelleninhabers (m/w/d) ist die GLP-konforme experimentelle Durchführung von ökotoxikologischen Studien und von Studien zur biologischen Abbaubarkeit. Selbständige Übernahme des experimentellen Teils von Bodenmikroflorastudien, Abbaustudien mit Klärschlamm und des Klärschlamm-Hemmtests Vorbereitung und Analyse der Proben mittels Durchflussphotometer, Kohlenstoffanalysator und Sauerstoffelektroden Betreuung des Durchflussphotometers (Wartung und Fehlerbehebung) Auswertung und Weiterverarbeitung der erhobenen Versuchsdaten Rohdatenzusammenstellung, Mitarbeit bei Standardarbeitsanweisungen und Vordrucken Durchführung der genannten Tätigkeiten unter GLP-Bedingungen Erfahrung in der Durchführung allgemeiner Labortätigkeiten, nach Möglichkeit im Bereich Ökotoxikologie Kenntnisse in analytischer Chemie Hohe Flexibilität und Motivation, sich auch in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten Organisationsgeschick und gute Kenntnisse der gängigen Office Programme Gutes Englisch in Wort und Schrift Erfahrungen im Arbeiten unter GLP sind von Vorteil Entsprechende Einarbeitung sowie individuelle und regelmäßige Weiterbildungen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Arbeitszeitkonten und flexible Arbeitszeitplanung Markt- und leistungsgerechte Vergütung Sehr gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team Zahlreiche Firmenaktivitäten Kantine RMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

Chemie- / Lacklaborant oder CTA (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Heidelberg
Wir sind ein familiengeführtes, globales Unternehmen der Spezialitätenchemie auf den Gebieten Paintshop-Materialien und Metallbearbeitungsmedien, mit Tochterunternehmen, Lizenznehmern und Partnern im In- und Ausland. Im Zuge unseres weiteren Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Chemie- / Lacklaborant oder CTA (m/w/d) für unseren Bereich Paintshop. Dieser Produktbereich umfasst Spülmedien für Lackieranwendungen, Umlauf- und Abwasserbehandlung und Entlackungsmittel. Sie befassen sich mit Laborausarbeitungen in unserem Bereich Paintshop. Dieser Produktbereich umfasst Spülmedien für Lackieranwendungen, Umlauf- und Abwasserbehandlung und Entlackungsmittel Sie dokumentieren Ihre Ergebnisse und bereiten diese bei Bedarf für Kunden und Kollegen auf Um eine größtmögliche Kundenzufriedenheit zu erzeugen, helfen Sie unseren Kunden vor Ort bei der Umsetzung Sie stellen die Weichen für unsere zukünftige Ausrichtung durch Ihre Einbringung in F&E-Tätigkeiten von der Auswahl der Rohstoffe bis zum fertigen Endprodukt Ein intensiver Austausch mit unseren Standorten im In- und Ausland unterstützt Sie bei der Ideenfindung und -umsetzung Für diese anspruchsvolle Tätigkeit setzen wir eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, Lacklaborant oder Chemisch-technischer Assistent voraus Sie haben erste Erfahrung in der Laborarbeit und idealerweise bereits Berührungspunkte mit Paintshops Des Weiteren zeichnen Sie sich durch ein sicheres und freundliches Auftreten, Reisefreudigkeit, Flexibilität, Technikaffinität, kundenorientiertem Denken und dem Wunsch nach Verantwortung aus Gute bis sehr gute Englischkenntnisse runden ihr Profil ab Neben einem spannenden Aufgabenfeld sowie einer individuellen und umfangreichen Einarbeitung in einem stark wachsenden Unternehmen bieten wir Ihnen: Ein attraktives Gehaltspaket Urlaubs- und Weihnachtsgeld 35 Tage Jahresurlaub Flexible Arbeitszeiten VWL / Zuschuss zur Altersvorsorge Gute Verkehrsanbindung und kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter (m/w/d) Health Care

Do. 19.05.2022
Darmstadt
Land und Standort: Deutschland, DarmstadtEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Leitung der Produktionsbetriebe zur Herstellung von EUDRAGIT® Produkten für die Business Line Health Care sowie der Lohnfertigungsherstellung weiterer ProdukteÜbernahme der Betreiberverantwortung und USGQ Verantwortlicher zur Einhaltung einschlägiger gesetzlicher und firmeninterner VorschriftenVerantwortung für die Qualität, Quantität, Produktivität, Effizienz aller hergestellten Halbfabrikate und FertigprodukteOrganisation und Durchführung von Betriebsrundgängen mit Festlegung, Dokumentation und Nachverfolgung der daraus resultierenden MaßnahmenVerantwortlich für das Nachhalten von Sicherheitskonzepten, Gefährdungsbeurteilungen und bei Bedarf von GenehmigungsanträgenPlanung und Weiterentwicklung der Organisation sowie Erarbeitung von ZielenEntwicklung von Strategien zur Erreichung der Geschäftsziele, kontinuierliche Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Definition von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung, Kostensenkung, Effizienzsteigerung o. ä.Ermittlung, Analyse und Verbesserung wesentlicher betrieblicher Kenngrößen, wie z. B. Herstellkosten, Kapazitäten, Bestände, OEE und AnlagenauslastungInitiierung und Leitung von Projekten zur Optimierung der Produktionsanlagen und -abläufe (inkl. CAPEX Projekte)Vorbereitung und Durchführung des betrieblichen Teils bei internen und externen AuditsErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Chemie, Chemietechnik, chemische Verfahrenstechnik oder vergleichbare FachrichtungenLangjährige Berufserfahrung im technischen und produktionsnahen Umfeld, vorzugsweise im Bereich der chemischen Produktion mit (IPEC-)GMP-StandardsErfahrung in der Mitarbeiterführung und -motivationKnow-how in Operational Excellence, TPM, LEAN und Six Sigma ist wünschenswertErfahrungen im Umgang mit komplexen Projekten in interdisziplinären Teams und mit externen DienstleisternFließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftStarkes Analyse-, Strukturierungs- und AbstraktionsvermögenHohes Maß an Kommunikations-, Kooperations- und TeamfähigkeitSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Chemielaborant, Physiklaborant, CTA (m/w/d) im Bereich Chromatographie

Do. 19.05.2022
Heidelberg
hte – the high throughput experimentation company beschleunigt die Forschung und Entwicklung in der Katalyse und macht sie produktiver. Wir ermöglichen kosteneffiziente Innovationen und kürzere Markteinführungszeiten für neue Produkte. Dadurch sichern sich unsere Kunden aus dem Energie- und Raffineriesektor, der Umweltkatalyse und der chemischen und petrochemischen Branche einen Wettbewerbsvorteil. Unser Technologie- und Dienstleistungsangebot umfasst R&D Solutions (Forschungskooperationen in unseren modernen Labors in Heidelberg) und Technology Solutions (Integrierte Hardware- und Softwarelösungen, mit denen unsere Kunden Hochdurchsatz-Workflows im eigenen Labor umsetzen können). Unsere Kunden profitieren von breiter technischer und wissenschaftlicher Expertise, einem kompromisslosen Lösungs- und Beratungswillen, durchgängigen Komplettlösungen und einer exzellenten Datenqualität. Die Zugehörigkeit zur BASF garantiert dabei langfristige Orientierung und Stabilität. Chemielaborant, Physiklaborant, CTA (m/w/d) im Bereich Chromatographie 69123 Heidelberg, Germany Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Wartung, die Reparatur, der Umbau und die Konfiguration von Gaschromatographen. Wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die Entwicklung, Validierung und Etablierung neuer Analysemethoden. Des Weiteren sind Sie zuständig für die Durchführung von Routinemessungen, Kalibrierungen und für die Qualitätssicherung. Die Auswertung von Messwerten und Chromatogrammen, die Dokumentation von technischen Arbeiten und die Erstellung von Sicherheitsdokumenten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-technischen Assistent (m/w/d), Physiklaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation. Ihre Arbeitsweise lässt sich als strukturiert und gewissenhaft bezeichnen. Der Umgang mit internen und externen Kunden bereitet Ihnen Freude. Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Flexibilität runden Ihr Profil ab. Als Marktführer in der Hochdurchsatzforschung arbeiten wir an gesellschaftlich bedeutsamen Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, Energieeffizienz und Mobilität. Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich in diesem spannenden und internationalen Arbeitsumfeld mit kreativen Ideen einzubringen. Neben einer attraktiven Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir: Offene Unternehmenskultur: Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur und Open door policy. Verkehrsgünstiger Standort: Gute Erreichbarkeit durch Pkw und öffentliche Verkehrsmittel - mit JobTicket-Angebot. Umfangreiche Verpflegung: Kantine sowie kostenlose Getränke und Obst. Weitere Benefits: Gemeinsame Firmenevents, vergünstigtes Fitnessangebot, attraktive Baudarlehen und vergünstigte Konditionen bei diversen Versicherungen.
Zum Stellenangebot

Regulatory Specialist (m/w/d) Non-Food

Mi. 18.05.2022
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern. Du unterstützt den Vertrieb für die Marktsegmente Personal Care und Animal Nutrition Du leitest Projekte zur Erschließung neuer Zertifizierungen im Bereich Non-Food und arbeitest dabei eng mit R&D, Sales und Supply Chain zusammen Du berätst interne und externe Kunden rund um das Produktportfolio auf Basis einschlägiger Rechtsvorschriften Du erstellst benötigte Dokumente in Abstimmung mit anderen Stakeholdern (u.a. mit R&D und QM) Du konntest bereits mehrjährige Berufserfahrung im Non-Food Sektor, insbesondere in den Bereichen der Kosmetik oder der Tierernährung sammeln Du besitzt ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Lebensmittechemie, Chemie oder einem vergleichbaren Abschluss Durch deinen Berufsalltag konntest du idealerweise Erfahrungen im Bereich Gefahrstoff / REACH sammeln Darüber hinaus besitzt du sehr gute MS-Office-Kenntnisse; SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Du hast Freude daran, dich in unbekannte Aufgabenfelder einzuarbeiten und bist bereit, neue Wege zu gehen Deine Kollegen schätzen deine ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise und du bleibst auch in stressigen Situationen ruhig und gelassen Deine Arbeitssprachen sind Englisch und Deutsch Hybrides Arbeiten als Basis einer Vertrauenskultur Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere Döhler Academy
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) im Bereich der Umweltanalytik

Mi. 18.05.2022
Mannheim
Die Limbach Analytics GmbH ist eine unabhängige und neutrale Laborgruppe mit modernster Ausstattung, bei der Qualität und Zuverlässigkeit an erster Stelle stehen. In den chemischen und biologischen Laboratorien werden Analysen in den Bereichen Wasser, Lebensmittel, Umwelt, Hygiene und Arzneimittel durchgeführt. Unser Leitspruch ist: Kompetenz. Unabhängigkeit. Zuverlässigkeit. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Mannheim: Chemiker (m/w/d) im Bereich der Umweltanalytik Übernahme der Bereichsleitung Abwasser- und Industriekundenbetreuung im Rahmen einer Nachfolgeregelung Ausbau des Kundenstamms sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit mit langjährigen Kunden Prüfleitung, termintreue Prüfberichts- und Rechnungserstellung Fachliche Beratung von Industriekunden, Abstimmung der Kundenanforderungen mit dem Labor Führung der Mitarbeiter im Bereich IC, TOC, Photometrie, Titrationen, AOX, CSB, BSB5 Überwachung der Qualitätsanforderungen Abgeschlossenes Studium als Chemiker (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich der Analytik wünschenswert Gute Organisationsfähigkeit, eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Leistungsbereitschaft und Qualitätsbewusstsein Unternehmerisches, serviceorientiertes Denken und Handeln Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen sowie kontinuierliche Weiterqualifikation Unbefristeter Arbeitsvertrag Flexible Arbeitszeiten in Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen sowie hohes Maß an Eigenständigkeit VRN-Jobticket
Zum Stellenangebot

Technician QC Chemistry HPLC (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Heidelberg
AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden CDMOs in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar. Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die präklinische, klinische und kommerzielle Produktion. AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit einzigartigen Technologieangeboten für Kunden.  AGC Biologics GmbH sucht derzeit zur Unterstützung der „Quality Unit“ im Bereich „Quality Control/ Chemistry“ ab sofort eine/n                                                             Technician QC Chemistry HPLC (m/w/d) Bei uns arbeiten Sie zusammen mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung am Arbeitsplatz mit fachkundigen Kollegen garantiert, dass Sie sich schnell in Ihre Aufgaben einarbeiten und diese selbständig ausführen. Eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sind selbstverständlich. Analyse von Biopharmazeutika mit unterschiedlichen Analysetechniken (Schwerpunkt HPLC und CE) Experimentelle Durchführung von Methodenvalidierungen Durchführung und Dokumentation von Analysen im GMP Umfeld Unterstützung bei relevanten Gerätequalifizierungen Erfolgreiche Ausbildung (z.B. CTA, BTA oder gleichwertig) oder Bachelor/Master-Abschluss mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung im industriellen Umfeld Gutes praktisches und technisches Verständnis für methodische Fragestellungen Kenntnisse im dem Bereich Proteinanalytik Englischkenntnisse, Teamfähigkeit, Flexibilität und sehr gutes Organisationstalent Sehr gute Kommunikations- und Schulungsfähigkeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Berufserfahrung im GMP-regulierten Labor ist von Vorteil Gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis Ein modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Teamarbeit mit einem interkulturellen und internationalen Kollegium mit kurzen Kommunikationswegen über Landesgrenzen hinweg Eine Unternehmenskultur geprägt durch Offenheit und Wertschätzung Regelmäßige Firmenevents, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, JobRad, Arbeitgeberzulagen zum Mittagessen mit Lunch-it, ein modernes Zeiterfassungssystem mit Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs in Voll- oder Teilzeit (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Mannheim
As a leading film manufacturer RKW combines the dynamics of a global player with around 3.000 employees & 19 production sites worldwide with the DNA of a privately owned company. With our broad product portfolio in the segments Packaging & Industrial, Hygiene and Agriculture, we enable our customers to improve the daily life of consumers all over the world. We moreover assume responsibility - sustainability is a key component in our corporate policy and business mission. In this challenging environment we are currently looking for a Manager Regulatory Affairs in Voll- oder Teilzeit (m/w/d) Make sure RKW complies with applicable standards and regulations related to individual products and markets (e.g. 10/2011/ Reach / 1935/2004)  Main contact, give guidance, conduct trainings to relevant counterparts as required Develop, introduce, harmonize, control and improve RKW’s regulatory affairs standards on a global scale Support Group QHSE & Manager Supplier Quality   Represent RKW in regulatory bodies Adhere to RKW’s code of conduct and represent RKW in a professional manner University degree in chemistry or similar Fundamental professional experience in Regulatory Affairs on a global scale  Product compliance skills (10/2011; FDA; 1935/2004; China Food Legislation, 94/62/EG; etc.)  Analytical skills, Audit Skills and Risk Management techniques (e.g. FMEA etc.) Experienced in communication with Notified Bodies and experienced with quality management systems  Communicative and hands-on personality, ability to work in an intercultural environment Business fluent English and German and willingness to travel worldwide up to 30% An international working environment within a privately owned company Contribution to company pension scheme Job bike leasing, meal voucher, free healthy food and more employee discounts Mobile work minimum 2 days per week Intensive onboarding and continous professional training possibilities Modern office space, outstanding technical equipment and free parking space Flat hierarchies, innovative thinking and the chance to work within intercultural teams
Zum Stellenangebot

Biologie-/Chemielaborant (m/w/d), BTA/CTA (m/w/d) oder LTA (m/w/d) für den Fachbereich Terrestrische Ökotoxikologie, Schwerpunkt Nicht-Ziel Arthropoden

Sa. 14.05.2022
Roßdorf bei Darmstadt
ibacon GmbH ist ein unabhängiges Auftragsforschungslabor mit der Aufgabe, die weltweite chemische und pharmazeutische Industrie als Dienstleister zu unterstützen. Als GLP-zertifiziertes Labor umfasst unser Portfolio Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate. Wir sind wir ein stetig wachsendes, mittelständiges Unternehmen mit 160 motivierten Mitarbeitern/-innen. Zur Verstärkung unseres Teams (Arbeitsgruppe Nicht-Ziel-Arthropoden) suchen wir schnellstmöglich einen Biologie-/Chemielaboranten (m/w/d), BTA/CTA (m/w/d), oder LTA (m/w/d), der uns bei der Durchführung von Laborversuchen unterstützt. Vorbereitung und eigenverantwortliche Durchführung von Laborversuchen unter GLP Mitarbeit bei der Planung des täglichen Laborablaufs Auswertung und Weiterverarbeitung von Versuchsdaten Betreuung und Zucht der Versuchsorganismen Eigenverantwortliche Übernahme von allgemeinen Laboraufgaben GLP-konforme Dokumentation Eine abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaborant, Chemielaborant, LTA, BTA oder vergleichbare Ausbildung Zielstrebiges, exaktes und selbständiges Arbeiten im Labor Interesse und idealerweise Erfahrung im Umgang mit lebenden Organismen (Invertebraten) Kenntnisse im Bereich GLP/GMP sind wünschenswert Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität Engagement und Freude an selbstständiger Arbeit in einem kleinen dynamischen Team Gute Grundkenntnisse in Englisch und EDV Spaß an tägliche Herausforderungen sowie Routinearbeiten Unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine gründliche Einarbeitung in das zukünftige Tätigkeitsfeld Interessante Aufgaben und die eigenverantwortliche Tätigkeit im Team Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Individuelle und regelmäßige Weiterbildungen Arbeitszeitkonten und flexible Arbeitszeitplanung in Absprache mit dem Team Markt- und leistungsgerechte Vergütung Vielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im Jahr Zahlreiche Firmenaktivitäten Kantine RMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

Chemikant, Pharmakant oder Anlagenführer (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Zwingenberg, Bergstraße
Kennziffer AB443.06 | Branche Medizintechnik |  Region Zwingenberg Unser Mandant, die Dr. Wittmann GmbH & Co. KG, ist ein kerngesundes, global agierendes Unternehmen, am Standort Zwingenberg. Seine Kernkompetenzen sind die Entwicklung und Produktion von neuen Produkten für die Dental-, Chemie- und Pharmabranche. Das Unternehmen ist bekannt für seine hohe Qualität und Termintreue. Hier werden die gute Zusammenarbeit, flache Hierarchien und unbürokratische Entscheidungen geschätzt. Ein hohes Maß an Kreativität, Motivation und Flexibilität zeichnet die Mitarbeiter aus. Werden Sie Teil des Produktionsteams als Chemikant, Pharmakant oder Anlagenführer (m/w/d) Eigenständiges Arbeiten – freundliches Arbeitsumfeld – verantwortliche Aufgabe Herstellung, Abfüllung und Konfektionierung verschiedener Flüssigkeiten und Feststoffe Produktionsanlagen sowie Maschinen, Instrumente und Geräte einrichten, bedienen, überwachen und pflegen; Störungen feststellen und beheben Umgang mit dem ERP-System Unterstützung bei der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zu Hygiene, Herstellung, Verpackung und Lagerung Einhaltung der Qualitätsstandards Bereitschaft zur temporären Schichtarbeit in Produktionsspitzen (Früh und Spät; ca. 6 Wochen im Jahr) Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant/in, Pharmakant/in oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der Produktion Erfahrungen in der Kosmetik-, Medizin- und Lebensmittelbranche Gute MS Office Kenntnisse Gute Deutsch Kenntnisse (Wort und Schrift) Offene Kommunikation und teamorientiertes Arbeiten Selbständige, zielorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Termintreue Freundliches, sicheres und verbindliches Auftreten, Flexibilität und Zuverlässigkeit Anstellung in traditionsreichem Unternehmen Attraktives Gehalt Interessante, vielseitige Aufgabe mit Entwicklungsmöglichkeiten Freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld 30 Tage URLAUB Sie wollen tolle Produkte flexibel und qualitätsbewusst produzieren? Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen bieten Ihnen Freiräume und sorgen für effizientes und eigenverantwortliches  Arbeiten in einem angenehmen Betriebsklima.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: