Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 22 Jobs in Gilching

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 2
Chemie

Chemielaborant / CTA Analytik (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Windach
Das Familienunternehmen DELO entwickelt und produziert Spezialklebstoffe für Hightech-Branchen – vom Automobilsektor über die Unterhaltungselektronik bis hin zur Luftfahrt. Unsere Klebstoffe stecken in fast jedem Smartphone und jedem zweiten Auto. 15 % unseres Umsatzes investieren wir in F&E und sichern so durch Innovationen die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Hauptsitz von DELO ist in Windach, in der Seenregion zwischen Augsburg und München; daneben haben wir Tochterunternehmen in den USA, China, Singapur und Japan. Mittlerweile ist unser Team auf über 880 Kolleg/innen angewachsen – und wir suchen weitere Verstärkung! Chemielaborant / CTA Analytik (w/m/d) Zur Unterstützung unserer Abteilung Analytik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaboranten / CTA Analytik (w/m/d). Analysieren von Klebstoffen, Klebrohstoffen und Substraten mit modernsten Methoden der instrumentellen Analytik Betreuen verschiedener hochwertiger chemisch-physikalischer Mess- und Analysegeräte aus den Bereichen Chromatographie, Thermoanalyse und Spektroskopie Auswerten und Aufbereiten der Ergebnisse am PC Optimieren bestehender und Entwickeln neuer Mess- und Analysemethoden Erstellen von Laborberichten und Dokumentationen Abschluss einer labortechnischen Ausbildung (z. B. als Chemielaborant/in, CTA oder vergleichbar) mit guten Noten. Praxiserfahrung in der instrumentellen Analytik ist von Vorteil. Technisches Verständnis, eine gute Auffassungsgabe und manuelles Geschick Freude an analytischen Aufgabenstellungen und am Umgang mit komplexen analytischen Laborgeräten Eine teamorientierte, strukturierte, verantwortungsbewusste und saubere Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (v. a. MS Excel, PowerPoint) Die bis zu 3-monatige Schulung für die künftigen Klebstoffprofis zu Beginn der Tätigkeit Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Sony, Daimler, Infineon, Bosch und Siemens Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst) Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Werkstoffprüfer / CTA / PhyTA / ATA / PTA als Mitarbeiter im Schulungsteam (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Windach
Das Familienunternehmen DELO entwickelt und produziert Spezialklebstoffe für Hightech-Branchen – vom Automobilsektor über die Unterhaltungselektronik bis hin zur Luftfahrt. Unsere Klebstoffe stecken in fast jedem Smartphone und jedem zweiten Auto. 15 % unseres Umsatzes investieren wir in F&E und sichern so durch Innovationen die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Hauptsitz von DELO ist in Windach, in der Seenregion zwischen Augsburg und München; daneben haben wir Tochterunternehmen in den USA, China, Singapur und Japan. Mittlerweile ist unser Team auf über 880 Kolleg/innen angewachsen – und wir suchen weitere Verstärkung! Chemielaborant / Werkstoffprüfer / CTA / PhyTA / ATA / PTA als Mitarbeiter im Schulungsteam (w/m/d) Zur Unterstützung unserer DELO Academy suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaboranten / Werkstoffprüfer / CTA / PhyTA / ATA / PTA als Mitarbeiter im Schulungsteam (w/m/d). Sie schulen neue und bestehende Mitarbeiter/innen in praktischen Grundlagen der Klebtechnik Sie vermitteln (klebtechnisches) Fachwissen mit hohem Praxisbezug auf Basis von vorhandenen Schulungsunterlagen und betreuen unser Schulungslabor Sie wirken mit bei gemeinsamen Lehrveranstaltungen mit Universitäten und unterstützen bei Exkursionen mit Studierenden- und Schülergruppen sowie bei Personalmessen Sie optimieren und aktualisieren kontinuierlich die Schulungsinhalte und wirken bei Interesse mit im E-Learning-Team Optional unterstützen Sie Kolleginnen und Kollegen bei verschiedenen Engineering-Projekten (Kundenbauteile verkleben, prüfen und analysieren) Sie verfügen über eine labortechnische Ausbildung (z. B. als ATA, PhyTA, CTA, PTA, Chemielaborant/in, Werkstoffprüfer/in) oder ein (Lehramts-)Studium der Naturwissenschaften / Ingenieurswissenschaften Sie haben Freude an der Vermittlung von Fachwissen und idealerweise Erfahrung in der Vermittlung von Laborfertigkeiten Sie können souverän auf Deutsch und idealerweise auch auf Englisch kommunizieren und präsentieren gerne vor Gruppen Sie bringen technisches Verständnis mit und die Bereitschaft, sich in technische Themen einzuarbeiten Die bis zu 3-monatige Schulung für die künftigen Klebstoffprofis zu Beginn der Tätigkeit Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Sony, Daimler, Infineon, Bosch und Siemens Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst) Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten
Zum Stellenangebot

Administrator Stabilitätsmanagement (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Wolfratshausen
Administrator Stabilitätsmanagement (w/m/d) für den Standort Wolfratshausen (bei München), Deutschland Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 15 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. GMP-konforme Einlagerung von Stabilitätsmustern in die Klimakammern nach Einlagerplänen Protokollierung von Einlagerungen in Logbüchern und Inventurblättern Erstellung von Stabilitätsprotokollen und -berichten nach Vorgaben Zusammenstellung von Einlagerunterlagen aus SAP, sowie anderen Quellen (z.B. Zertifikate aus QK-WE) Eingabe von Daten in Tabellen (MS-Office) Unterstützung bei der Rohdatenrecherche zu Analytikfragestellungen im Rahmen von Stabilitätsstudien und OOS-Ereignissen bei Stabilitätsstudien Erstellung von Excel-Grafiken für ein Stabilitätstrending Archivierung der Stabilitätsunterlagen QK-intern, sowie im Hochregallager (Altdaten) Vernichtung von Stabilitätsmustern nach Studienabschluss bzw. -abbruch Übernahme analytischer Prüfungen im Bedarfsfall (bei analytischen Engpässen im Labor und im Rahmen von zeitkritischen OOS-Untersuchungen) Chemielaborant, CTA oder gleichwertige Ausbildung mit chemischer oder pharmazeutischer Ausrichtung Mehrjährige praktische Erfahrung im Laborbetrieb Gute SAP-Kenntnisse Gute MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten ein wachstumsorientiertes, dynamisches und internationales Umfeld, in dem sich spannende standortübergreifende Aufgaben, sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit grossem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Manager Lieferantenqualifizierung (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Wolfratshausen
Manager Lieferantenqualifizierung (w/m/d) für den Standort Wolfratshausen (bei München), Deutschland Die Aenova Group zählt zu den weltweit führenden Unternehmen der Pharma- und Healthcare-Branche. Das Servicespektrum der Gruppe umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Entwicklung und Herstellung aller gängigen Darreichungsformen und Produktgruppen im Bereich Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel. Mit hohen Qualitätsstandards, innovativen Technologien und einer klaren Zukunftsausrichtung hat sich Aenova zu Europas Marktführer im Business-to-Business entwickelt. Das Unternehmen, mit Sitz bei München, ist mit 15 Produktionsstandorten und mehreren Sales Offices weltweit in zehn Ländern vertreten. Mehr als 4.300 Mitarbeiter tragen zum Erfolg der Unternehmensgruppe bei. Festlegung der Auditbedarfe Planung, Durchführung und Nachbearbeitung von Lieferantenaudits  Erstellung von Auditberichten Gibt Handlungsempfehlung für die Beurteilung/ Einstufung der Lieferanten  Versand und Auswertung des Lieferanten-Questionnaires Pflegen und kontinuierliche Aktualisierung einer Übersichtsliste zum Status der Lieferantenqualifizierung  Interner Ansprechpartner zum Thema Lieferantenqualifizierung Übernahme der Lead-Funktion bei Audits zur Qualifizierung von Lieferanten Evaluierung und Bewertung von Auditberichten Dritter Überprüfen der Vorgaben der cGMP-Regularien (AMWHV, EG GMP-Leitfaden, ICH, FDA, WHO, PIC, etc.) in Lieferantenaudits Erstellung von Pedigree Statements Naturwissenschaftliche Studium (Chemiker, Chemieingenieur, Chemischer Verfahrenstechniker oder vergleichbar) Praktische Erfahrung in analytisch-pharmazeutischem Arbeiten und in der Qualitätskontrolle eines pharmazeutisch-chemischen Unternehmens Interne Fortbildung zum Auditor Sichere SAP und MS Office Kenntnisse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten ein wachstumsorientiertes, dynamisches und internationales Umfeld, in dem sich spannende standortübergreifende Aufgaben, sowie aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie sich von diesen Aufgaben in einer zukunftssicheren Unternehmensgruppe mit grossem Marktpotential angesprochen fühlen, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Laborant - ATA / PhyTA / CTA / PTA und Quereinsteiger (w/m/d)

Do. 19.05.2022
Windach
Das Familienunternehmen DELO entwickelt und produziert Spezialklebstoffe für Hightech-Branchen – vom Automobilsektor über die Unterhaltungselektronik bis hin zur Luftfahrt. Unsere Klebstoffe stecken in fast jedem Smartphone und jedem zweiten Auto. 15 % unseres Umsatzes investieren wir in F&E und sichern so durch Innovationen die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Hauptsitz von DELO ist in Windach, in der Seenregion zwischen Augsburg und München; daneben haben wir Tochterunternehmen in den USA, China, Singapur und Japan. Mittlerweile ist unser Team auf über 860 Kolleg/innen angewachsen – und wir suchen weitere Verstärkung! Laborant – ATA / PhyTA / CTA / PTA und Quereinsteiger (w/m/d) Zur Unterstützung unserer Abteilung Engineering suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboranten (w/m/d). Verkleben, Prüfen und Analysieren von Prüfkörpern in Zusammenarbeit mit den projektbearbeitenden Ingenieuren und Technikern Testen von neu entwickelten Klebstoffen mit Hilfe von speziellen Materialprüfmaschinen und analytischen Geräten wie z.B. IR, UV/VIS und DSC Herstellen von Klebeverbindungen / Prüfkörpern unter Einhaltung interner Prüfanweisungen Erstellen von Dokumentationen und Laborberichten Eine technische Ausbildung (z. B. als ATA, PhyTA, CTA, PTA, MTA, Chemielaborant/in, Werkstoffprüfer/in, Facharbeiter/in), aber auch Quer- bzw. Wiedereinsteigern geben wir eine Chance Eine gute Auffassungsgabe, Engagement und Kreativität Spaß an Technik sowie manuelles Geschick Teamfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise sowie eine hohe Zuverlässigkeit Gute MS-Office-Kenntnisse Die bis zu 3-monatige Schulung für die künftigen Klebstoffprofis zu Beginn der Tätigkeit Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Sony, Daimler, Infineon, Bosch und Siemens Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst) Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA / B. Sc. Präparative Chemie (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Windach
Das Familienunternehmen DELO entwickelt und produziert Spezialklebstoffe für Hightech-Branchen – vom Automobilsektor über die Unterhaltungselektronik bis hin zur Luftfahrt. Unsere Klebstoffe stecken in fast jedem Smartphone und jedem zweiten Auto. 15 % unseres Umsatzes investieren wir in F&E und sichern so durch Innovationen die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Hauptsitz von DELO ist in Windach, in der Seenregion zwischen Augsburg und München; daneben haben wir Tochterunternehmen in den USA, China, Singapur und Japan. Mittlerweile ist unser Team auf über 880 Kolleg/innen angewachsen – und wir suchen weitere Verstärkung! Chemielaborant / CTA / B. Sc. Präparative Chemie (w/m/d) Zur Unterstützung unserer Abteilung Rohstoffentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboranten (w/m/d) Präparative Chemie. Vorbereiten und Durchführen chemischer Synthesen für die Entwicklung neuer Klebrohstoffe Testen neuer Rohstoffe in Klebstoffzubereitungen Dokumentation und Korrespondenz der Versuchergebnisse Auswerten und Aufbereiten von Labordaten Mitwirken bei der Durchführung von Rohstoffsynthesen im Technikum Die Handhabung der chemischen Stoffe erfolgt unter strikter Einhaltung der Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzvorschriften. Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (w/m/d), CTA bzw. ein Bachelorstudium in Chemie mit entsprechender Laborpraxis Erfahrungen im Bereich präparativer organischer Chemie sind von Vorteil Souveräner Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Teamfähigkeit, technisches Verständnis und eine gute Auffassungsgabe Eine strukturierte, verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Sony, Daimler, Infineon, Bosch und Siemens Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst) Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten
Zum Stellenangebot

Chemiker / Pharmazeut (w/m/d) als Mitarbeiter (w/m/d) pharmazeutische Qualitätssicherung

Di. 17.05.2022
München
Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uniklinikum widmen wir uns neben der Krankenversorgung auch der Forschung und Lehre – entsprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ und genießen national wie international einen ausgezeichneten Ruf. 160 unterschiedliche Berufsgruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen. Die Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München stellt in ihrer Abteilung Radiopharmazie täglich eine breite Palette von radioaktiven Arzneimitteln für diagnostische und therapeutische Anwendungen bei Patienten zur Verfügung. Für diesen wachsenden Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m/d) pharmazeutische Qualitätssicherung Weiterentwicklung des Qualitätssicherungssystems gemäß GMP-Vorgaben Organisation des Dokumenten- und Schulungssystems Mitarbeit bei Change Control, Abweichungen und CAPAs Planung, Organisation und Dokumentation von Wartungs- / Qualifizierungsmaßnahmen Erstellung von PQRs und QMRs Vorbereitung und Durchführung von Lieferantenqualifizierungen und Selbstinspektionen Mitwirkung bei der Planung von neuen Projekten Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung, bevorzugt im Fachgebiet Chemie / Pharmazie, oder eine vergleichbare Fachrichtung Eine circa dreijährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung im GMP-Bereich ist wünschenswert Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung bei der Erstellung der pharmazeutischen Dokumentation zu klinischen Prüfpräparaten Sehr gute EDV-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit MS Office Sie besitzen ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und arbeiten selbstständig Eine konstruktive und vernetzende Zusammenarbeit im Team ist für Sie selbstverständlich Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen Die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes Arbeiten mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel und Vergünstigung durch Jobtickets  Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch planbare Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 38,5 Stunden; eine Teilzeitbeschäftigung mit einer Wochenarbeitszeit von mindestens 28 Stunden ist möglich  Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung oder Entfristung. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in Kraftwerkstechnik (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Die Kraftwerkchemie besitzt als Prüf- und Überwachungslaboratorium die Kompetenz nach DIN EN ISO 9001 die Bereiche Wasser-/Dampf-Kreisläufen, Prozess-, Thermal-, Fernwärmewässern und Fernkälte, sowie Roh- und Reststoffen zu untersuchen. Die Ausschreibung richtet sich an Interessent*innen für Teilzeitbeschäftigung mit ca. 30 Stunden /Woche. Nasschemische Untersuchung von Prozesswässern und Reststoffen aus dem Kraftwerksbetrieb (Wasserdampfkreislauf und Rauchgasreinigung) Selbständige Durchführung von Prüfverfahren nach Prüfanweisungen bzw. einschlägigen DIN/EN ISO Normen Eigenständiges Einarbeiten an Geräten mittels Bedienungsanleitung/Handbuch und selbständige Durchführung verfahrenstechnischer Laborversuche Auswertung, Prüfung und Beurteilung der Messergebnisse (Gültigkeit von Messwerten, Plausibilitätsprüfung) Erfassung und Dokumentation der Ergebnisse, Übertragung der Analysedaten in das Labordatenmanagementsystem (LIMS) Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 9001 und 17025 (Kalibrierungen, Führung von Kontrollkarten, Prüfmittelüberwachung sowie Durchführung und Auswertung von Ringversuchen) Arbeiten nach Laborrichtlinien und standortrelevanten und gesetzlichen Vorgaben Durchführung von Probenahmen und Bereitschaftsdienst Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant*in (m/w/d) Fundierte analytische Kenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Analytik Kaufmännische Grundkenntnisse und sehr gute EDV Kenntnisse (MS-Office, LIMS) sind wünschenswert Analytisches Denkvermögen, kundenorientiertes Handeln, sowie ergebnisorientierter Arbeitsstil Führerschein Klasse B Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert. Ein Team, das mit flachen Hierarchien dynamisch, kreativ und hochflexibel arbeitet und auf die Stärken jedes Einzelnen baut. Ein Team, in dem vertrauensvolle Zusammenarbeit, eine ausgeprägte Feedbackkultur und stetige Weiterentwicklung allgegenwärtig sind. Eine abwechslungsreiche, spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Freiraum und einem hohen Maß an Selbstverantwortung bei der Mitgestaltung "Deiner Stadt". Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

CTA, MTA, PTA oder Chemielaborant/in (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
München
Am Institut für Rechtsmedizin der Universität München, Abteilung Forensische Toxikologie und Alkohologie, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n CTA, MTA, PTA oder Chemielaboranten/in (m/w/d) in Vollzeit bzw. Bewerber/in mit vergleichbarer Qualifikation. Das Institut für Rechtsmedizin München führt neben den allgemeinen Aufgaben in Forschung und Lehre als klinisch-theoretische Einrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität mit einem interdisziplinären Team forensische, medizinische und naturwissenschaftliche Untersuchungen für Justiz, Polizei und private Auftraggeber durch. Sie betreuen eigenverantwortlich mit ihren Kollegen/innen die quantitative Ethanol- und Begleitstoffbestimmung in biologischen Matrices wie Blut, Urin und Gewebeproben. Diese erfolgt mittels HS-GC-FID und ADH-Verfahren. Zu den Aufgaben zählen u.a. die Auftrags- und Probenerfassung in unserem LIMS-System, die Probenvorbereitung, Kalibration, Gerätebedienung, -pflege und -wartung, die Qualitätskontrolle, Auswertung der Analysenergebnisse sowie die Ergebnisfreigabe und teilautomatisierte Befunderstellung. Ein weiteres Aufgabengebiet stellt die eigenverantwortliche Durchführung von apparativen immunchemischen Untersuchungen in Blut und Urin für die forensische Toxikologie dar. Unser Labor ist nach DIN EN ISO 17025 akkreditiert.Neben Ihrer abgeschlossenen Berufsausbildung verfügen Sie idealerweise über Erfahrungen mit der Headspace-Gaschromatographie und/oder mit apparativen immunchemischen bzw. enzymatischen Untersuchungsmethoden. Gerne berücksichtigen wir aber auch Bewerbungen von Berufsanfängern/innen. Neben einer zuverlässigen und qualitätsorientierten Arbeitsweise zeigen Sie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und organisatorisches Geschick. Sie arbeiten selbstständig, aber auch teamorientiert. Sie sind sicher im Umgang mit MS Office-Programmen. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.Nach umfassender Einarbeitung erwartet Sie eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit ohne Schichtarbeit in einem dynamischen Team. Die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag der Länder (TVL).
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Aerosol Services - Schwerpunkt Analytik

Sa. 14.05.2022
Gräfelfing
Jetzt haben Sie es in der Hand! Erleichtern Sie Menschen, die an Atemwegserkrankungen leiden, und denen, die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben. Wir von PARI entwickeln als forschendes Medizintechnik- und Pharmaunternehmen modernste Inhalationstechnologien für freies Atmen. Ihre Ideen bringen frischen Wind in den Markt. Fassen Sie am Standort Gräfelfing bei München mit an als Laborant (m/w/d) Aerosol Services - Schwerpunkt Analytikgerne auch Berufsanfänger Sie führen die Charakterisierung von inhalativen Wirkstoffen und neuen Formulierungen zur Behandlung von Atemwegserkrankungen durch. Dazu verwenden Sie apparative und nasschemische Methoden, vor allem HPLC und Laserdiffraktometrie. Die Auswertung von Analysen und die GMP- und ISO13485- gerechte Dokumentation der Ergebnisse sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgaben und Sie beachten dabei die gültigen Arbeitsanweisungen. Sie arbeiten bei der Entwicklung, Optimierung und Validierung von Analyseverfahren mit. Sie sind verantwortlich für die Gerätequalifizierung und –betreuung. Sie erstellen und pflegen Dokumente wie z.B. Verfahrensanweisungen (SOP). Sie sind involviert in die Organisation und Aufrechterhaltung des allgemeinen Laborbetriebes. Abschluss als Bachelor Chemie, CTA, PTA, Chemielaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare technische Ausbildung. Erfahrungen im Bereich der HPLC/UV-VIS Analytik und anderen oben genannten Techniken wären wünschenswert. Ihre Berufserfahrung haben Sie bevorzugt in einem analytischen Labor im GMP Umfeld (oder ähnlichem Qualitätssystem) erworben. Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Strukturiertheit ist Ihnen ein echtes Anliegen. Gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Begeisterungsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zählen Sie zu Ihren besten Eigenschaften. Unbefristeter Arbeitsvertrag in einem erfolgreichen Familienunternehmen Intensive Zusammenarbeit mit netten Kollegen Moderne Labor- und zusätzliche Büroarbeitsplätze 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten Umfangreiches Weiterbildungsangebot Digitale Sportsessions
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: