Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 2 Jobs in Halle (Westfalen)

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Chemielaborant/in (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Glandorf
Sie sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Ihrer! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Das ist unsere Vision auch in Forschung und Entwicklung. Weil Sie Komplexes als Chance begreifen und sowohl Qualität als auch Zukunftsfähigkeit wichtige Kriterien ihrer Arbeit sind, möchten wir mit Ihnen an den Lösungen von morgen arbeiten. Mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung schaffen wir gemeinsam eine nachhaltige Gesundheitsversorgung – vor Ort, in Regionen, Ländern und weltweit. Das ist Sharing Expertise. Chemielaborant/in (m/w/d) Kennziffer DEVM0121-57129 Innerhalb der B. Braun Avitum AG am Standort Glandorf suchen wir eine/n Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Analytik in Vollzeit befristet für die Dauer einer Elternzeit. Durchführung von chemischen und physikalisch-chemischen Analysen im Rahmen des Freigabeverfahrens von Ausgangssubstanzen, Packmitteln und Endprodukten unter Anwendung von Ph. Eur. und hauseigenen Methoden entsprechend den Prüfanweisungen Herstellung von Sekundär- und Arbeitsstandards, Fließmitteln und Pufferlösungen sowie Chemikalien- und Reagenzienverwaltung Überwachung der Kalibrierung von Prüfmitteln, Analysengeräten, Erhaltung der Funktionsfähigkeit und Instandhaltung derselben Durchführung von chemischen Analysen an Sondermustern Hilfestellung bei Inprozesskontrollen der Produktion und Durchführung derselben, sofern diese nicht von der Produktion durchgeführt werden können Fachliche Kompetenzen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Chemielaborant/in (m/w/d), CTA (m/w/d) oder vergleichbare Berufsausbildung Berufserfahrung mit unterschiedlichen Analysetechniken (AAS, HPLC, Titration) von Vorteil Persönliche Kompetenzen optische Anforderungen an räumliches Sehen im Nahbereich strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise körperliche Belastbarkeit hohe Eigenmotivation und Engagement sowie hohe Teamfähigkeit Unser Angebot Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen. Benefits
Zum Stellenangebot

Auszubildende (m/w/div) zur Produktionsfachkraft Chemie

Mo. 22.03.2021
Hiddenhausen
PETER/LACKE ist eine innovative, mittelständische Unternehmensgruppe mit 13 Standorten weltweit und insgesamt über 500 Mitarbeitern. Seit über 100 Jahren entwickeln, produzieren und vermarkten wir Lacksysteme für die Auto­mobil- und Glasindustrie sowie für Consumer Electronics und Life­styleprodukte. Im Zuge unseres Wachstums sowie zur Verstärkung unserer Produktion am Standort Hid­den­hausen suchen wir zum 01.08.2021 Auszubildende (m/w/div) zur Produktionsfachkraft ChemieAuch wenn der Arbeitstitel vermuten lässt, dass in der Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie der Schwerpunkt bei der Chemie liegt, ist das nur bedingt richtig. Denn dein Arbeitsalltag dreht sich vor allem um die Produktionsmaschinen. Du arbeitest in Produktionshallen, in denen Mischungen für unsere Farben und Lacke hergestellt werden. Dort bist du für die Maschinen verantwortlich und sorgst dafür, dass sie richtig eingestellt sind und einwandfrei funktionieren. Wichtig ist dabei eine gute Beobachtungsgabe, damit du schnell merkst, wenn bei der Produktion etwas nicht stimmt. Dann geht es darum, die Technik schnell zu überprüfen und den Fehler zu beheben. Generell solltest du dich deshalb nicht davor scheuen, Werkzeug in die Hand zu nehmen. Bestandteil deiner Ausbildung sind auch chemische Prozesse im Bereich der Inprozessprüfungen. In den Prüflaboren wird Sorgfalt und Fingerspitzengefühl großgeschrieben, besonders dann, wenn du Chemikalien abwiegst und mischst. Doch auch im Bereich Verpackung und Lagerung sowie bei der Entnahme und Überprüfung von Proben bist du als Produktionsfachkraft Chemie eingespannt. Es warten also viele Möglichkeiten auf dich.zur Produktionsfachkraft Chemie dauert zwei Jahre. Mitbringen solltest du einen Hauptschul- oder mittleren Abschluss und viel Interesse für technische Abläufe. Besonders wichtig ist aber auch körperliche Fitness, denn du bist Lärm, Staub und Dämpfen ausgesetzt, an die du dich gewöhnen musst. Zudem kann der Arbeitsalltag ganz schön anstrengend sein, da du den ganzen Tag auf den Beinen bist. Damit bei der Arbeit keine Unfälle passieren, muss auf dich jederzeit Verlass sein. Natürlich wird dein persönliches Risiko durch entsprechende Schutzkleidung auf ein Minimum beschränkt. Nach deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit eine Weiterbildung zum Meister oder Techniker zu machen. Damit kannst du Schritt für Schritt die Karriereleiter hinaufklettern. du körperlich fit bist und kein Problem mit anstrengender Arbeit hast. Technik dich sehr interessiert. man sich auf dich immer verlassen kann.
Zum Stellenangebot


shopping-portal