Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 30 Jobs in Heppenheim

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 10
  • Pharmaindustrie 8
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 29
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Mitarbeiter Analytik (w/m/d) mit Schwerpunkt HPLC und IR-Spektroskopie

So. 26.06.2022
Zwingenberg, Bergstraße
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.SurTec, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe, ist ein führender Anbieter von chemischen Spezialitäten für die Oberflächenbehandlung mit Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien und ist in mehr als 40 Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften und einem weltweiten Vertriebsnetz aktiv. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland bedient vier Anwendungsbereiche - Industrielle Teilereinigung, Metallvorbehandlung, Funktionelle und Dekorative Galvanotechnik. In diesen Bereichen bieten wir ein umfangreiches Portfolio und beliefern nahezu alle Segmente, Branchen und Märkte, die sich mit fortschrittlicher Oberflächenbehandlung beschäftigen.Sie unterstützen unser Team alsMitarbeiter Analytik (w/m/d) mit Schwerpunkt HPLC und IR-SpektroskopieAnalyse von Kundenproben anhand gegebener AnalysenvorschriftenMethodenentwicklung und -überprüfung für die HPLCErstellung und Anwendung von Methoden für die IR-SpektroskopieAnfertigung und Auswertung von Spektren im Bereich Qualitätskontrolle für die Rohstoffeingangskontrolle sowie die Freigabe von ProduktenAbgeschlossene Berufsausbildung als Chemisch-technischer Assistent oder ChemielaborantSehr gute Kenntnisse in der Durchführung nasschemischer Analysen (z.B. Volumetrie, Aufschlüsse oder auch Messung der Oberflächenspannung von Flüssigkeiten)Hervorragende Kenntnisse im Umgang mit gängiger instrumenteller Analytik wie Flammen-AAS, ICP-OES, UV-Vis-Spektroskopie, IR-Sprektroskopie, Röntgenfluoreszenzanalyse und TensiometrieSehr gute Kenntnisse im Umgang mit HPLC sowie der Probenvorbereitung für die HPLC-AnalyseSehr gute Kenntnisse in der IR-SpektroskopieStrukturierte Arbeitsweise sowie sauberes und präzises Arbeiten sind selbstverständlichGewissenhafte Dokumentation der Ergebnisse, sicherer Umgang mit PC, Kenntnisse von MS Office, Lotus NotesEnglisch in Wort und Schrift, auch FachspracheErfahrungen im Bereich der Qualitätskontrolle sind von VorteilPersönliche Eigenschaften: Genauigkeit, Umsicht, hohes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit, (fach)übergreifendes Denken, Sinn für Arbeitssicherheit und UmweltschutzAus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Sicheres Arbeitsumfeld / ArbeitssicherheitIn allen Bereichen des Arbeitslebens wird Ihre Sicherheit als höchste Priorität angesehen.Betriebliche AltersvorsorgeMit Hilfe des Unternehmens für den Ruhestand vorsorgen.Gute ErreichbarkeitProblemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.
Zum Stellenangebot

Senior Specialist Quality Assurance (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Darmstadt
. Eine Karriere in unserem Unternehmen ist bereichernd: Unsere rund 60.300 Mitarbeiter verschieben täglich mit bahnbrechendem Fortschritt in den Bereichen Healthcare, Life Science und Electronics die Grenzen des Machbaren. Das ermöglicht es uns, das Leben aller mit unseren hochwertigen Produkten besser zu machen. Das ist es, was wir seit mehr als 350 Jahren mit leidenschaftlicher Neugier tun. Mit allen Aktivitäten von Electronics wollen wir unserem Anspruch gerecht werden, als Unternehmen hinter den Unternehmen das digitale Leben voranzubringen. Wir haben uns dem Ziel verschrieben, der der Partner der Wahl für High-Tech-Materialien, Services und Spezialchemikalien für die Elektronik-, Automobil- und Kosmetikbranchen zu sein. In unserer Organisation fördern wir die globale Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter, die mit Leidenschaft gewinnen wollen, den Kunden an erste Stelle setzen, unentwegt neugierig sind und mit Dringlichkeit handeln. Zusammen verschieben wir die Grenzen der Wissenschaft und damit des Möglichen für unsere Kunden. Ihre Rolle: Sie übernehmen im Rahmen der QA-Betreuung allgemeine Qualitätssicherungs-Aufgaben bei der Einführung neuer Produkte. Sie gestalten maßgeblich Prozesse mit und arbeiten in Bereichsübergreifenden Projektteams. Sie beurteilen und koordinieren Änderungen und Abweichungen und verfolgen Korrekturmaßnahmen nach. Für Ihren Betreuungsbereich prüfen und genehmigen Sie ggf. Herstellungsvorschriften, Validierungs- und Qualifizierungsdokumente. Sie nehmen Risikobewertungen vor und erstellen Berichte und Auswertungen. Darüber hinaus verstehen Sie es aktuelle regulatorische Vorgaben in SOPs umzusetzen und deren Inhalte bereichsübergreifend zu vermitteln und zu schulen. Sie unterstützen die Abteilung bei der Entwicklung des Qualitätssystems. Sie fungieren als Ansprechpartner in der Qualitätssicherung für den Ihnen zugeordneten Betreuungsbereich und weiterer internen Partner und nehmen an Audits von Behörden, Kunden und Zertifizierern teil. Wer Sie sind: Studium der Pharmazie oder Chemie (oder vergleichbar) Mind. 2 Jahre Berufserfahrung in der Qualitätssicherung, gutes Prozessverständnis Fundierte ISO- und GMP-Kenntnisse, fundierte Kenntnisse der ICH Richtlinien und sonstiger regulatorischer Vorgaben Selbstständige und strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement, Kenntnisse im Umgang mit Standard-Office Software, SAP® und Trackwise® sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was wir bieten: Wir sind neugierige Köpfe mit vielfältigen Hintergründen, Perspektiven und Lebenserfahrungen.Wir begrüßen Vielfalt in all ihren Facetten. In ihr sehen wir die Triebfeder für Leistung, Innovationen und menschlichen Fortschritt. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Kunden, Patienten und unsere vielschichtige Belegschaft. Diese Vielfalt stärkt unsere Führungsrolle in Wissenschaft und Technologie.Wir wollen Teilhabe und Chancen für alle schaffen und Sie darin bestärken, Ihre Ambitionen zu verwirklichen. Unsere breit gefächerten Geschäftsbereiche eröffnen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, um neue Horizonte zu erschließen.Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und gestalten Sie mit uns eine inklusive Kultur, in der sich alle zugehörig fühlen, die für Millionen Menschen Entscheidendes bewirkt und allen die Möglichkeit gibt, ihrer Neugier zu entfalten! Neugierig geworden? Mehr Informationen und offene Stellen finden Sie auf unserer Bewerbungsplattform https://jobs.vibrantm.comWenn Sie mehr darüber erfahren wollen, was Vielfalt, Chancengleichheit und Inklusion für uns bedeuten, besuchen Sie https://www.merckgroup.com/en/company/press-positions.html
Zum Stellenangebot

PTA, CTA oder Chemielaborant (m/w/d) für das Team QK-Inprozesskontrolle

Fr. 24.06.2022
Bensheim
Wir, das Haus Dr. Reckeweg sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das sich der Herstellung gut wirksamer und gut verträglicher homöopathischer Arzneimittel verpflichtet hat. Unsere Unternehmenskultur basiert auf Wertschätzung, Begeisterung und Glaubwürdigkeit. Gemeinsam mit unseren Partnern in über 45 Ländern begeistern wir Menschen für die Welt der Naturheilkunde. Mit unserem Tochterunternehmen Eurox Pharma, einem der führenden unabhängigen europäischen Unternehmen im Bereich Medizinalcannabis, stehen für uns höchste Qualität in Produkt und Prozess sowie ein partnerschaftlicher Ansatz im Vordergrund. Wir suchen engagierte Menschen, die unseren zukünftigen Recke-Weg aktiv mitgestalten möchten. Sie sind hoch motiviert, flexibel und teamorientiert? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für unser Team Qualitätskontrolle im Bereich Inprozesskontrolle suchen wir: PTA, CTA oder Chemielaborant (m/w/d) für das Team QK-Inprozesskontrolle Selbstständige Durchführung von physikalischen, chemischen und instrumentellen Analysen im Rahmen der Prüfung von Zwischenstufen und Bulkwaren nach Arzneibüchern Betreuung von analytischen Geräten Arbeit und Dokumentation nach GMP-Richtlinien Mitarbeit bei Projekten zur Etablierung von neuen Prozessen Probenzug und Prüfung von Aqua purificata Autorisierungen von Zwischenstufen und Bulkwaren Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als PTA, CTA, Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen in den gängigen analytischen Methoden (Titrationen, Dünnschichtchromatographie, Spektroskopie...) sind von Vorteil Sichere MS-Office-Kenntnisse; idealerweise auch Kenntnisse in Access und LIMS-Systemen Englischkenntnisse sind von Vorteil Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamgeist runden Ihr Profil ab Unbefristeter Arbeitsvertrag und zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem kompetenten und motivierten Team Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Inhouse-Trainings Modern ausgestattete Arbeitsplätze Ein attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreie Parkplätze Regelmäßige Kurse und Aktionen im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Formulierungsentwicklung für technische Kunststoffe

Do. 23.06.2022
Darmstadt
Ort: Darmstadt Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Formulierungsentwicklung für technische Kunststoffe Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe.In der Gruppe Funktionspolymere in der Abteilung „Polymersynthese“ werden neue phosphorhaltige Flammschutzmittel und flammgeschützte Formulierungen für Anwendungen in technischen Kunststoffen (wie Polyamiden und Polyestern) entwickelt. Weitere Schwerpunkte der Gruppe liegen im Bereich des werkstofflichen und chemischen Re- und Upcyclings sowie in der Entwicklung neuer Funktionspolymere bzw. funktionaler Compounds. Gegenstand aktueller Forschungen sind beispielsweise Phasenwechselmaterialien oder wärmeleitende Kunststoffe, die zunehmend Einzug in neuen Lösungen für ein effizientes Thermomanagement finden, z. B. in E-Fahrzeugen.Zum 01.07.2022 ist in der Gruppe Funktionspolymere folgende Stelle zu besetzen:Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Entwicklung Formulierungsentwicklung für technische Kunststoffe Leitung und Durchführung von wissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern des privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektors Entwicklung, Validierung und Anwendung wissenschaftlicher Methoden, Verfahren und Werkzeuge auf dem Gebiet der Entwicklung neuer Formulierungen im Bereich technischer Kunststoffe (Thermoplasten / Duromere) sowie im Bereich der Synthese neuer Polymere bzw. von Kunststoffadditiven (z. B. Flammschutzmittel) Planung von Projekten sowie Erstellung von Anträgen und Angeboten zur Akquisition neuer Projekte Veröffentlichung und Präsentation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften sowie auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen Betreuung von studentischen Hilfskräften sowie von Bachelor- und Masterabschlussarbeiten Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul-/Universitätsstudium im Fach Chemie oder eines verwandten Faches mit ausgeprägtem chemischem Bezug Sehr gute Kenntnisse auf den Gebieten der Formulierung thermoplastischer Kunststoffe (Polyamide, Polyester), idealerweise auch im Bereich duromerer Harzformulierungen (z. B. Epoxidharze) und deren Charakterisierung Kenntnisse in der Synthese und Charakterisierung organischer und makromolekularer Verbindungen sind erforderlich Sicherheit in der Erfassung, Formulierung und Vermittlung komplexer technischer Sachverhalte Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie sicheres Auftreten Vielseitige packende Projekte mit hohem Praxisbezug Gestaltungsfreiraum in der Forschung und individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung (u. a. Karriereprogramme, Fortbildungen und Trainings) Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahmen sowie Sportangebote Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist angestrebt. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Senior Expert Product Stewardship – Chemicals Management (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Darmstadt
Location: Darmstadt, Germany (DE)Job Function: Environment, Safety, Health & QualityCareer Level: experienced Company: Röhm GmbHAs a leading supplier of methacrylate chemicals worldwide we are active in various markets and supply our products for a wide range of applications. At Röhm our strength is our employees. With their creativity and passion, they actively contribute to our success story. Become part of our team and make your career goals come true. Supporting the implementation of the EU Chemical Strategy for Sustainability.Understand and if necessary, evaluate the hazard and risk of chemicals and products.Support science-based advocacy and management for critical issues for substances and products.Support stakeholder communication internally and externally.Analysis and reporting of EHS voluntary commitments / sustainability targets of the company, including the support of audits and certifications.Representation of the company towards authorities and national and international committees, consortia and associations.Successfully completed university studies of natural sciences (e. g. biology, biochemistry, chemistry, food chemistry) and PhD in relevant discipline.Good understanding of eco- / toxicological methodologies and studies, assessment of data and study results and application in regulatory processes and for hazard and risk assessments.Minimum 5 years of relevant industry experience with track record of representation in consortia, associations, etc.Ability to deal with highly complex and challenging situations.Selfmotivated, reliable team player with a proactive mindset.Excellent communication and cooperation skills, ability to navigate different priorities with stakeholders.Basic knowledge in auditing / reporting / project management is a plus.Fluent in both German and English and used to work in an international setting.Very good knowledge of MS-office-applications.We promote an inclusive and open culture and advocate diversity in our teams. Because we are convinced: Diversity is essential for a high-performance and innovative organization. With Röhm, you will experience continuous learning in an international environment.
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker / Chemiker (m/w/d) Lebensmittel- / Pharma- / Umweltanalytik

Mi. 22.06.2022
Ludwigshafen am Rhein
Das INSTITUT KUHLMANN ist ein renommiertes, technisch sehr gut ausgerüstetes Labor, das als Dienstleistungsunternehmen auf den Gebieten der Pharma-, Lebensmittel- und Umweltanalytik europaweit tätig ist. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Lebensmittelchemiker / Chemiker (m/w/d) Lebensmittel- / Pharma- / Umweltanalytik Analytisches Arbeiten auf dem Gebiet der Lebensmittel-, Pharma- und Umweltanalytik in einem akkreditierten Labor gemäß ISO 17025 und nach GMP- und GLP-Richtlinien Messungen an Analysengeräten wie z. B. ICP-MS, LC/MS-MS, GC/MS-MS, Aminosäureanalysatoren Methodenentwicklung, Optimierung und Validierung von Prüfverfahren Erstellung von Prüf- und Validierungsberichten sowie Verfahrensanweisungen Abschluss eines Studiums der Lebensmittelchemie oder Chemie mit Schwerpunkt Analytische Chemie Promotion nicht zwingend erforderlich Leistungsbereitschaft und Begeisterung für die Arbeit im Labor Zuverlässigkeit, Sorgfalt und respektvollen Umgang in einer modernen Arbeitswelt Vorkenntnisse aus vorangegangenen Tätigkeiten wünschenswert Sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Familienunternehmen in zentraler Lage Sukzessive Einarbeitung in das Aufgabengebiet anhand eines individuellen Einarbeitungsplanes Arbeiten mit hochmodernen Analysengeräten in einem angenehmen Umfeld Leistungsgerechte Vergütung für Engagement und Flexibilität
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Physiklaborant (m/w/d) in der Materialprüfung für PLEXIGLAS®

Mi. 22.06.2022
Weiterstadt
Standort: Weiterstadt, Deutschland (DE)Tätigkeitsbereich: InnovationsmanagementKarrierelevel: BerufserfahreneFirma: Röhm GmbHAls ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen spannenden Themen und Projekten. Unsere Stärke sind unsere Mitarbeiter. Mit ihrer Kreativität und Leidenschaft schaffen sie immer wieder Neues und schreiben unsere Erfolgsgeschichte aktiv mit. Wir fördern eine inklusive und offene Kultur und setzen uns für Vielfalt in unseren Teams ein. Denn wir sind überzeugt: Diversität ist für eine leistungsstarke und innovative Organisation unerlässlich.  Selbstständige Durchführung und Auswertung von Analysen und Experimenten in den Bereichen Optik sowie mechanische und technische BeständigkeitQM-gerechte Datenerfassung, Auswertung und Dokumentation mittels EDVFachliche Mitarbeit bei der Entwicklung und Optimierung vorhandener und neuer Prüfverfahren, Versuchsparametern und MethodenBedienung von komplexen Analysengeräten und Übernahme von GeräteverantwortungKoordinierung von laborübergreifenden AufträgenQM-Dokumente erstellen / prüfenAbgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant, Physiklaborant, Chemikant oder vergleichbare AusbildungMehrjährige Berufserfahrung im stellenrelevanten Bereich wünschenswertKenntnisse von Analysentechniken zur optischen und mechanischen Charakterisierung von Monomeren und PolymerenTeamfähigkeit und Flexibilität bezüglich der Aufgabengebiete sowie Kreativität in der Weiterentwicklung von ProzessenFlexibilität und Belastbarkeit bei kurzfristig wechselnden PrioritätenSicherer Umgang mit MS-Office-AnwendungenGute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten Ihnen ein attraktives, internationales Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum. Werden Sie Teil unseres Teams und lassen Sie Ihre beruflichen Träume wahr werden.
Zum Stellenangebot

Chemiefacharbeiter für die Produktion (w/m/d)

Di. 21.06.2022
Weinheim (Bergstraße)
Der Name „Münch Chemie“ steht für die Gründerfamilie des Unternehmens, die Mitglieder der Familie Münch lenken das Geschick der Firma nunmehr in der dritten Generation. Unsere industriellen Anwendungen reichen von der Elastomerverarbeitung, Polyurethanen und Verbundwerkstoffen bis zur Metallverarbeitung Ab sofort suchen wir: Chemiefacharbeiter für die Produktion (w/m/d) Herstellung von Trennmitteln auf wässriger und lösemittelhaltiger Basis nach vorgegebener Rezeptur Selbständiges Führen von Produktionsanlagen gemäß den Fertigungsanweisungen und Qualitätsnormen Abfüll- und Etikettiertätigkeiten mit verschiedenen Mustern – und Gebindegrößen Probeentnahme zur Kontrolle im Labor Versand-, Verpackungs- und Lagertätigkeit Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum bzw. zur Chemikant/-in sowie Erfahrung in Ihrem erlernten Beruf Besitz eines Gabelstaplerführerscheines ist von Vorteil Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Sorgfältigkeit umfangreiche Einarbeitung Arbeitsort am Standort Weinheim unbefristete Vollzeitbeschäftigung 30 Tage Erholungsurlaub Flexible Arbeitszeit attraktive Vergütung 13. Monatsgehalt Vermögenswirksame Leistung und betriebliche Krankenzusatzversicherung Jobradleasing für Jobrad Erfolgsprämie
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) im Qualitätssicherungslabor 1

Mo. 20.06.2022
Mannheim
Willkommen bei FUCHS - der Nummer eins unter den unabhängigen Herstellern für Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten. Als globales Unternehmen mit Wurzeln in Deutschland beliefern wir über 100.000 Kunden - von der Automotive- bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie. Nahezu 6.000 Mitarbeitende engagieren sich gemeinsam täglich dafür, Innovationen zu schaffen, Märkte zu erschließen und ganze Branchen erfolgreich zu machen - das ist es, was uns antreibt und verbindet. Dabei ermutigen wir unsere Mitarbeitenden, ihr Potenzial auszubauen und gemeinsam mit uns zu wachsen.Die FUCHS LUBRICANTS GERMANY GmbH ist die größte operativ tätige Gesellschaft des global agierenden FUCHS PETROLUB Konzerns mit Stammsitz in Mannheim und entwickelt, produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Schmierstoffe und benachbarte chemische Spezialitäten für den deutschen und internationalen Markt. Durchführung und Dokumentation von analytischen Messungen Vorbereitung von Proben Gerätequalifizierung, Gerätebetreuung und „Troubleshooting" Umsetzung von internen Vorgaben und Normen (DIN, ASTM) Beachtung und Einhaltung von internen und externen Arbeitssicherheitsvorgaben• Ausbildung als Chemielaborant/in oder vergleichbare chem.-techn. Ausbildung (kein/e Chemikant/in) erste Berufserfahrung im Bereich der Qualitätssicherung Vorkenntnisse im chemischen Bereich sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen; Grundkenntnisse in SAP (von Vorteil) sehr gute analytische Fähigkeiten und manuelle Geschicklichkeit Bereitschaft zur Schichtarbeit Eine sichere Zukunftsperspektive in einem dynamischen, weltweit agierenden Unternehmen Anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung sowie gute Sozialleistungen der Chemischen Industrie wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung und Lebensarbeitszeitkonto Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperationen mit Fitnessstudios, Aktionstage, Betriebssport, Sozialberatung) Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben Sehr gute Betriebskantine
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Biologielaborant (m/w/d) oder CTA/BTA (m/w/d) für den Fachbereich Bodenmikroflora / Abbau

Mo. 20.06.2022
Roßdorf bei Darmstadt
ibacon GmbH ist ein unabhängiges Auftragsforschungslabor mit der Aufgabe, die weltweite chemische und pharmazeutische Industrie als Dienstleister zu unterstützen. Als GLP-zertifiziertes Labor umfasst unser Portfolio Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate. Wir sind wir ein stetig wachsendes, mittelständiges Unternehmen mit 160 motivierten Mitarbeitern/-innen. ibacon möchte eine offene Stelle in unserem Team „Bodenmikroflora und Biologische Abbaubarkeit“ mit einem Chemielaboranten/Biologielaboranten (m/w/d) oder CTA/BTA (m/w/d) besetzen. Aufgabe des zukünftigen Stelleninhabers (m/w/d) ist die GLP-konforme experimentelle Durchführung von ökotoxikologischen Studien und von Studien zur biologischen Abbaubarkeit. Selbständige Übernahme des experimentellen Teils von Bodenmikroflorastudien, Abbaustudien mit Klärschlamm und des Klärschlamm-Hemmtests Vorbereitung und Analyse der Proben mittels Durchflussphotometer, Kohlenstoffanalysator und Sauerstoffelektroden Betreuung des Durchflussphotometers (Wartung und Fehlerbehebung) Auswertung und Weiterverarbeitung der erhobenen Versuchsdaten Rohdatenzusammenstellung, Mitarbeit bei Standardarbeitsanweisungen und Vordrucken Durchführung der genannten Tätigkeiten unter GLP-Bedingungen Erfahrung in der Durchführung allgemeiner Labortätigkeiten, nach Möglichkeit im Bereich Ökotoxikologie Kenntnisse in analytischer Chemie Hohe Flexibilität und Motivation, sich auch in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten Organisationsgeschick und gute Kenntnisse der gängigen Office Programme Gutes Englisch in Wort und Schrift Erfahrungen im Arbeiten unter GLP sind von Vorteil Entsprechende Einarbeitung sowie individuelle und regelmäßige Weiterbildungen Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Arbeitszeitkonten und flexible Arbeitszeitplanung Markt- und leistungsgerechte Vergütung Sehr gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team Zahlreiche Firmenaktivitäten Kantine RMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: