Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 24 Jobs in Hilden

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 15
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Promotion/Habilitation 2
  • Ausbildung, Studium 1
Chemie

Betriebsassistent (m/w/d) im Bereich der Kundensynthese / Chemiker (m/w/d)

So. 23.01.2022
Leverkusen
Kombinieren Sie Leidenschaft und Innovation! Kommen Sie und erleben Sie das Abenteuer Novasep, ein innovatives Unternehmen in den Diensten der Biowissenschaften, der Pharmaindustrie und der Patienten. Novasep beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter an 9 Standorten auf 3 Kontinenten, die ihr Fachwissen tagtäglich in die Entwicklung von Lösungen einbringen, insbesondere in der Onkologie und der Antibiotikatherapie oder bei der Behandlung von Diabetes und Multipler Sklerose. Die Novasep-Gruppe ist ein schnell wachsendes Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als 300 Millionen Euro, das sich durch eine ehrgeizige Unternehmenskultur auszeichnet, die auf den folgenden Grundwerten basiert: Engagement - Innovation - Integrität - Teamarbeit - Kundenorientierung. Die Arbeit bei Novasep ist ein spannendes Abenteuer, das uns ebenso ermöglicht, Momente der Geselligkeit zu teilen und Erfolge zu feiern. Es ist an der Zeit, unserem Team beizutreten! Wir suchen an unserem Standort in Leverkusen (Dynamit Nobel GmbH ES) für unsere Produktion einen Betriebsassistent (m/w/d) im Bereich der Kundensynthese / Chemiker (m/w/d) Zusammenarbeit und Konzepterstellung mit der Forschung & Entwicklung und dem Projektmanagement in Projektteams zur Planung und Umsetzung von Kundensynthesen Erstellung von Angebotskalkulation, CAPEX-Bedarfsermittlung Vorbereitung, Übertragung und Durchführung von Kundensynthesen im Produktionsbetrieb Unterstützung und Zuarbeit für die Produktionsleitung im Bereich strategischer Aufgaben (Produktionsplanung, neue Technologien, SCC, …) Wahrnehmung der Aufgaben im Rahmen der Betriebsassistenz in einem Betrieb Aufrechterhaltung des bestimmungsgemäßen und reibungslosen Betriebs und Sicherstellung einer termin­gerechten Produktion Initiierung und Durchführung von Verbesserungsprojekten zur Prozess- und Kostenoptimierung in Abstimmung mit der Betriebsleitung Koordination von schicht- und fachüber­greifenden Aufgaben Schulung von Führungskräften und Mitarbeitenden aus den Schichten Mitwirkung bei der Optimierung von Wartungs- und Stillstandszeiten Enge Zusammenarbeit mit der Instandhaltung Change-Management Abgeschlossenes Studium zum Chemiker (m/w/d), Chemieingenieur (m/w/d) oder Verfahrensingenieur (m/w/d) Mindestens 2 - 3 Jahre Berufserfahrungen in der chemischen Produktion Erfahrung mit Prozesspilotierung, -optimierung, -validierung und -transfer und deren Dokumentation Ausgeprägtes Interesse an Verfahrensprozessen Teamfähigkeit und soziale Kompetenz Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Forschung & Entwicklung, Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung sowie Technik/Ingenieurwesen und Betriebsführung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift PC-Kenntnisse gängiger MS-Office-Anwendungen wie auch Grundkenntnisse SAP werden vorausgesetzt Attraktive Vergütung 30 Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten Nettes Arbeitsumfeld Abwechslungsreiches Aufgabengebiet Unterstützung bei Kinderbetreuung und Pflege von Familienangehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme Firmenevents Bezuschusste Kantine Gute Verkehrsanbindung Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Wasserstoffexperte (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Im Team handeln - Gemeinsam mit deinem Team arbeitest du an wegweisenden und effizienten Lösungen für unsere Kunden zur Erreichung der Net Zero Ziele und gestaltest den Wandel der Energieversorgung durch Wasserstoff mit.Wandel gestalten - Du identifizierst die Chancen und Risiken von Wasserstoff im Rahmen der Energiewende und treibst erste Wasserstoff Projekte voran - von der Strategie bis hin zur Umsetzung. Dabei liegt der Fokus auf technischen, wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Aspekten. Spannende Projekte - Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelst du eine Roadmap für ihre Energiewende. Dazu zählt ebenso die Unterstützung von Behörden und NGOs bezüglich der Umsetzung von Wasserstoffstrategien.Verantwortung übernehmen - Du stehst unseren Kunden während des gesamten Transformationsprozesses prüferisch und beratend zur Seite und sorgst für eine erfolgreiche Umsetzung.Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechts-, Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder im Umwelt-/Ressourcen- und Nachhaltigkeitsmanagement.Idealerweise hast du erste Erfahrungen in der Energiewirtschaft oder Nachhaltigkeit, ggf. auch mit direktem Bezug zu Wasserstoff gesammelt.Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten zeichnen dich aus. Du bist kommunikationsstark, verfügst über ein sicheres Auftreten und hast Spaß an Teamarbeit und Zusammenarbeit mit unseren Kunden.Die im Beratungsumfeld notwendige Mobilität und Flexibilität sowie gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant m/w/x Pharma

Sa. 22.01.2022
Dormagen
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort Dormagen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Chemielaborant m/w/x Pharma. Sie übernehmen die Vorbereitung, Analyse und Auswertung von Betriebsproben Dazu bereiten Sie die Proben eigenverantwortlich vor und organisieren den Ablauf der Prüfungen Die Kalibrierung, Reparatur und Wartung von Analysegeräten fallen ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet Abschließend unterstützen Sie die Fachabteilung bei allgemeinen Labortätigkeiten Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten m/w/x oder chemisch-technischen Assistenten m/w/x; alternativ eine vergleichbare Qualifikation vorweisen Sie konnten bereits Berufserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsbereich, idealerweise in einem analytischen Labor, sammeln Kenntnisse in der Chromatographie sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Abgerundet wir Ihr Profil durch hohes Qualitätsbewusstsein, eine selbständige und organisierte Arbeitsweise und ausgeprägtes Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Düsseldorf
Unser Unternehmen gehört zum international operierenden Konzern Kuala Lumpur Kepong Berhad („KLK“). Der Konzern ist an der malaysischen Börse notiert und weltweit in den Bereichen Plantagen, Produktion sowie Immobilien tätig. Die KLK EMMERICH GmbH gehört zum Unternehmensbereich KLK OLEO, welcher sich anhand einer konsequenten Expansion auf neue ressourcenbasierte Produktionsbereiche zu einem der führenden Global Player im Bereich der oleochemischen Industrie entwickelt hat. Ca. 450 Mitarbeiter/innen engagieren sich täglich für den Erfolg unseres Unternehmens. Zur Verstärkung unseres Qualitätskontrolllabors suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düsseldorf einen Chemielaborant (w/m/d). Analyse von chemischen Kennzahlen in Eingangs-, Zwischen- und Endproduktproben nach vorgegebenen Normen und Prüfanweisungen unter Beachtung geeigneter, freigegebener und gültiger Prüfmittel Freigabe von technischen Produkten auf Früh- und Spätschicht Analyse von Laufproben zur Prozesskontrolle kontinuierlich arbeitender Produktionsanlagen Auswertung gaschromatographischer Untersuchungen Wartung des Probenvorbereitungssystems für die Gaschromatographie Durchführung der Methodenanpassung und Unterstützung der Prüfmittelüberwachung Prüfung der Analyseergebnisse auf Plausibilität; bei gravierenden Abweichungen selbstständige Initiierung einer Verifizierungsanalyse anhand geltender Arbeits- und Verfahrensanweisungen Dokumentation von Analyseergebnissen Organisation und Betreuung der Laborspülküche, der Prüfmittelüberwachung, des Bestellwesens für Laborbedarf sowie des Musterversandes Im Bedarfsfall und im Rahmen der Kompetenzen des Stelleninhabers Übernahme von aufgabenspezifischen Projekten Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (w/m/d) oder Chemikanten (w/m/d) Praktische Erfahrung im Umgang mit analytischen Geräten Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen und der gängigen Warenwirtschaftsprogramme (z. B. SAP) Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie Zuverlässigkeit und Flexibilität Eine spannende Tätigkeit in einem aktiv nach Wachstum strebenden Unternehmen Eine teamorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Eine attraktive Vergütung im Rahmen des Tarifs für die chemische Industrie 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaubstage Kostenlose Parkplätze, JobRad, Sportangebote, Betriebskantine, Betriebsrente, Firmenevents
Zum Stellenangebot

REACH Repräsentant (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Leverkusen
Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr.Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 15.500 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern an 59 Produktionsstandorten weltweit präsent. Gehören Sie dazu! Vertretung der Interessen der Saltigo GmbH im Rahmen des REACH-Prozesses Koordination der internen Entscheidungsprozesse zur Produktstrategie innerhalb der SaltigoGmbH / Lanxess Deutschland GmbH Produktverteidigung ggf. unter Einbindung von Fachabteilungen der Lanxess Deutschland GmbH und der Kunden Prüfung und Bewertung vorhandener Daten und Studien sowie Erarbeitung kostenoptimierter Prüf- und Registrierungsstrategien zur Erstellung der zugehörigen Dossiers Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, Biologie oder Toxikologie/Medizin, bevorzugt mit Promotion Erfahrung in Projekt- und Gremienarbeit, eigenverantwortliches Arbeiten mit hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit erforderlich Fundierte chemisch-technische Kenntnisse; langjährige Erfahrungen in der REACH Regulatorik und Grundkenntnisse im globalen chemikalienrechtlichen Umfeld Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Gute Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken sind vorteilhaft Unser Angebot Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung. Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung. Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen. Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen. Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Sales Manager Chemie (m/w/d) bundesweit im Homeoffice

Fr. 21.01.2022
Düsseldorf
Attraktive Produkte, internationale Präsenz und eine mittelständische Unternehmenskultur sind nur einige Attribute die unseren Kunden auszeichnen, einem Produzenten und Anbieter von chemischen Speziallösungen für ein großes Spektrum von Anwendungen. Das Unternehmen ist breit aufgestellt und u.a. in den Sparten Cosmetics, Personal Care, Coatings, Lubricants, Industrial Care u.v.m. unterwegs. Als inhabergeführtes und organisch wachsendes Unternehmen bietet es vor allem generalistisch aufgestellten und erfolgsorientierten Mitarbeitern beste langfristige Perspektiven. Zur Unterstützung des Teams suchen wir einen Sales Manager Personal Chemie (m/w/d) zur unbefristeten Festanstellung bei unserem Kunden. Nach der Einarbeitung im Großraum Düsseldorf kann die Tätigkeit deutschlandweit komplett remote bzw. aus dem Homeoffice heraus wahrgenommen werden.    Als Sales Manager Personal Chemie (m/w/d) liegt der Schwerpunkt Ihrer spannenden Tätigkeit im Vertrieb bestehender Spezialchemie-Produkte bei Stamm- und Neukunden (B2B) in der DACH-Region. Dabei sind Sie ein kompetenter Ansprechpartner bei Kunden vor Ort und führen selbstständig Angebots- und Vertragsverhandlungen durch. Komplementiert wird Ihre Aufgabe durch die selbstständige Betreuung und den Aufbau von Lieferanten, insbesondere im asiatischen Raum. So bilden Sie eine ganzheitliche Schnittstelle zwischen Lieferanten und Kunden und können für diese Individuallösungen bereitstellen, neue Rohstoffe finden und junge Trends auf dem Markt früh erkennen.   Ihre Position umfasst schließlich auch die Teilaufgabe des Produktmanagements, da Sie durch Ihr Know-how und die Marktkenntnis die Entwicklung neuer Produkte und die Erschließung neuer Märkte unterstützen. Sie sind bestens für diese Position "Sales Manager Chemie (m/w/d)" geeignet, wenn Sie eine Ausbildung (z.B. im kaufmännischen oder chemischen Bereich) erfolgreich abgeschlossen haben und bereits nachweisbare Erfolge im Vertrieb chemischer Produkte oder Vorprodukte erzielt haben. Zudem sind Sie im Umgang mit unterschiedlichen (auch internationalen) Gesprächspartnern souverän und überzeugen durch eine eigenverantwortliche, zielgerichtete und pragmatische Arbeitsweise. Des Weiteren schätzen Sie Abwechslung in Ihrer Tätigkeit, teamübergreifende Zusammenarbeit und gelebtes Qualitätsbewusstsein. Reisebereitschaft, einen versierten Umgang mit MS Office Produkten und gute Englischkenntnisse setzen wir entsprechend der Aufgabe voraus. Langfristige und spannende Aufgabe bei unserem innovativen, erfolgreichen und sympathischen Kundenunternehmen Qualifizierte Einarbeitung im Headquarter im Großraum Düsseldorf und anschließende eigenverantwortliche Tätigkeit aus dem Homeoffice heraus Bereitstellung angemessener Arbeitsmittel, wie Laptop, Handy und Firmenfahrzeug Job mit Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten, individuelle Zeitmodelle, Sonderurlaube und Bildungsferien Gute Weiterbildungsmöglichkeiten mit jährlich festem Budget 
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (w/m/d) Biozid Management

Fr. 21.01.2022
Leverkusen
Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr.Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 15.500 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern an 59 Produktionsstandorten weltweit präsent. Gehören Sie dazu! Erstellen einer Registrierungsstrategie für Biozidwirkstoffe und -produkte, sowie Vertretung der Interessen der Saltigo GmbH im Rahmen der weltweiten Biozidregistrierung Zusammenarbeit mit internen Produktentwicklungsteams und Führung externer Berater (w/m/d) Zusammenstellung / Erstellung von Registrierunterlagen für Biozidwirkstoffe und -produkte gemäß der gesetzlichen Vorgaben Beauftragung und Monitoring von Studien und Dokumentation von Daten Einreichung und Nachverfolgung von Anträgen bei nationalen und internationalen Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie, Biologie oder Toxikologie/Medizin, bevorzugt mit Promotion Erfahrung in Projekt- und Gremienarbeit sowie Berufserfahrung in einschlägigem regulatorischem Umfeld der Industrie, der Behörde oder in der Beratung Fundierte chemisch-technische Kenntnisse und Erfahrungen sowie Basiskenntnisse im globalen chemikalienrechtlichen Umfeld Eigenverantwortliches Arbeiten mit hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung. Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung. Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen. Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen. Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Product Safety Manager (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Köln
BIRKENSTOCK ist eine globale Lifestyle-Marke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 5.500 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an 16 Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Für unser Quality Management Team suchen wir am Standort Köln einen Product Safety Manager (m/w/d). „Safety First“ ist Ihr Motto und dank Ihrer umfassenden Expertise erzielt unsere Material- und Produktsicherheit Bestnoten. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf unserem Prüfkonzept zur rechtlichen Einhaltung chemischer Anforderungen bezüglich Schadstoffe, für das Sie souverän Verantwortung übernehmen und Prüf- und Monitoring-Systeme kontinuierlich weiterentwickeln. Mit Material- und Produktrisiken kennen Sie sich bestens aus, können sie exakt bewerten und die entsprechenden Maßnahmen koordinieren. Auch eventuelle rechtliche Fragestellungen zur sicheren Inverkehrbringung unserer Produkte klären Sie kompetent und zuverlässig in Zusammenarbeit mit unserer Legal-Abteilung. Als zentrale Schnittstelle beraten Sie unsere Produktionsstandorte zu Prüfergebnissen sowie zur Verwendbarkeit von Materialien und stehen auch Fachabteilungen wie Einkauf und Produktentwicklung in Qualitätsfragen zur Seite. Kommunikation ist eine Ihrer großen Stärken und die nutzen Sie, wenn Sie „Ihre“ Sache vertreten, z. B. in Fachgremien und Arbeitsgruppen. Studium in einem chemischen oder technischen Studiengang (z. B. Lebensmittelchemie, Bekleidungstechnik) Berufserfahrung in einem Labor, Prüfinstitut oder in der Konsumgüterindustrie, idealerweise im Bereich Schuhe und Bekleidung Kenntnis der gängigen Analysemethoden und Standards Erfahrung in Produktsicherheit und entsprechende Kenntnisse in der Gesetzgebung und der rechtlichen Bewertung von Konsumgütern (z. B. REACH, Bedarfsgegenständerecht) Fit in MS Office Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Lösungsorientierter und kommunikationsstarker Teamplayer mit eigenverantwortlicher und zuverlässiger Arbeitsweise BIRKENSTOCK bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Product Development Chemist Industrial Adhesives (d/f/m)

Di. 18.01.2022
Düsseldorf
At Henkel, you can be a game changer and craft your career. Unleash your entrepreneurial spirit by bringing your ideas to life within a global team. Our leading brands and technologies, along with our high-performing businesses will provide you with countless opportunities to develop your skills and explore new paths. Your career at Henkel will contribute to a more sustainable future, while you grow within our vibrant, diverse culture of trust and belonging. If you're up for challenging the status quo, join our team of pioneers and make your mark on the future with us. Do you dare to make an impact?JOB ID: 22027408 Work in an international team in our new Adhesive Technologies Inspiration Center in Düsseldorf Develop new products based on polyurethanes technology and other reactive chemistries within the Industrial Adhesives product development group Manage and steer product development projects for the Industrial Adhesive markets such as Filtration, Power & Automation, Truck & Trailer, and Special Vehicles Plan and do physical lab work such as preparation of formulations, synthesis of raw materials and polymers, analysis & testing of batches, products, compiling results and discussions with the lab head Support scale-up, pilot, and customer trials Master's degree or Ph.D. in Chemistry or another related field Ideally ca. 5 years relevant professional experience in reactive adhesive chemistry, experience with polyurethane technology is a plus Strong practical lab skills, self-dependent & efficient planning and performing of lab work & tasks Strong organizational skills, high level of self-motivation, and enjoying working in an international team Fluent English language skills, German is a plus Henkel is an equal opportunity employer. We evaluate qualified applicants without regard to gender, origin, culture, mindset, generation, disability, religion and sexual orientation.
Zum Stellenangebot

Senior Sustainability Manager - Data Systems and Analytics (d/f/m)

Di. 18.01.2022
Düsseldorf
At Henkel, you can be a game changer and craft your career. Unleash your entrepreneurial spirit by bringing your ideas to life within a global team. Our leading brands and technologies, along with our high-performing businesses will provide you with countless opportunities to develop your skills and explore new paths. Your career at Henkel will contribute to a more sustainable future, while you grow within our vibrant, diverse culture of trust and belonging. If you're up for challenging the status quo, join our team of pioneers and make your mark on the future with us. Do you dare to make an impact? JOB ID: 22027410 We are looking for an experienced senior manager that contributes to shaping Adhesive Technologies' strategy for sustainability by further integrating sustainability into our business strategy through data driven measurement concepts Your special focus is on sustainability measurement, data analysis and modeling, based on Life Cycle Assessment, contributing to building a holistic concept for sustainability transparency on product and portfolio level along the value chain and as part of integrated business steering You support the design of business intelligence tools for the collection of key data points and KPIs You drive our portfolio transformation by advancing the methodological framework to assess our portfolio's contribution to sustainability in the light of market needs, total impact assessment and future regulation, e.g. EU Taxonomy You provide expertise on sustainability related topics like CO2 emission accounting, mapping of related saving levers in our value chains, understanding of alternative feedstocks You represent Henkel externally at association or industry initiatives, at customers, as well as in internal bodies in order to improve our sustainability expertise, performance, and reputation You will be joining a passionate, international team with a global scope and an open-mindset, giving you the opportunity to have an impact across different regions while having fun in the process Master's degree in Environmental Science, Chemistry, Engineering, Computer Science or a related field Min. 5 years of professional experience Experienced in data analysis and/or modeling of the value chain (cradle-to-grave) Understanding of life cycle assessments and reporting standards (e.g. Greenhouse Gas Protocol)  Experienced in working with large, linked spreadsheets, data tools and systems and understanding of databases would be an advantage Excellent stakeholder management, presentation, and communication skills Proven track record in managing complex projects in multi-stakeholder environments, ideally with a strong focus on sustainability related projects We are looking for an individual who can be both strategic and analytical, has strong project management skills, data affinity and is passionate about driving change and challenging the status quo Henkel is an equal opportunity employer. We evaluate qualified applicants without regard to gender, origin, culture, mindset, generation, disability, religion and sexual orientation.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: