Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 27 Jobs in Hilden

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 12
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Pharmaindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Druck- 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Experte (w/m/d) Regulatory Affairs

Sa. 27.11.2021
Köln
Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr.Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 15.500 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern an 59 Produktionsstandorten weltweit präsent. Gehören Sie dazu! Zusammenstellung/Erstellung von Registrierunterlagen für Biozidwirkstoffe und -produkte gemäß den gesetzlichen Vorgaben Einreichung bei nationalen und internationalen Behörden sowie Nachverfolgung der Anträge Beantwortung von Behörden -und Kundenanfragen über Produkteigenschaften und weltweiten Registriersituation von Produkten Mitarbeit in Produktentwicklungsteams und bei Beauftragung und Monitoring von Studien Erfassung, Indizierung und Archivierung relevanter Unterlagen und Pflege von Datenbankinhalten Betreung und Aktualisierung spezieller Produktdokumente Erfolgreich abgeschlossenes Chemiestudium Bachelor, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (w/m/d) oder Chemietechniker (w/m/d) oder vergleichbare naturwissenschaftliche Ausbildung Berufserfahrung in einschlägigem regulatorischem Umfeld in Industrie, Behörde oder als Berater (m/w/d) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit Microsoft Office Anwendungen Gute Kenntnissen im Umgang mit Datenbanken wie IUCLID vorteilhaft Unser Angebot Vergütung: Wir sorgen für eine faire Vergütung und bieten Ihnen ein globales Bonusprogramm und eine freiwillige individuelle Bonuszahlung. Umfassende Leistungen: Wir bieten eine Mischung aus verschiedenen Leistungen zur Unterstützung Ihrer finanziellen Sicherheit, Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Altersvorsorge, Gesundheitsprogramme, Lebensversicherung und medizinischer Versorgung. Arbeitsleben & Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei der Balance zwischen Arbeitszeiten und Privatleben. Mit unserem globalen "Xwork"-Programm bieten wir den Rahmen für die Umsetzung flexibler Arbeitsregelungen. Training & Entwicklung: Wir engagieren uns für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung und ermutigen Sie, Ihre Aus- und Weiterbildung und Ihr Wissen durch formales und informelles Lernen fortzusetzen. Vielfalt: Für uns sind Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeiter bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Senior Sachverständiger Entsorgung und Endlagerung (w/m/d)

Fr. 26.11.2021
Köln
Referenzcode: I75902SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Bewertung und Analyse von Prozessen des Umgangs mit radioaktiven Stoffen und deren Entsorgung. Umsetzung der Nebenbestimmungen der gehobenen Wasserrechtlichen Erlaubnis des PFB Konrad. Stoffliche Charakterisierung und sicherheitsgerichtete Bewertung radioaktiver Abfälle. Kommunikation der Arbeitsergebnisse, auch gegenüber Aufsichtsbehörden und externen Gutachtern. Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im interdisziplinären Team. Chemiestudium mit Schwerpunkt physikalische Chemie oder Physik/ Ingenieurstudium mit Schwerpunkt chemische Thermodynamik Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung Sichere Kenntnis des einschlägigen gesetzlichen und untergesetzlichen atomrechtlichen Regelwerks Gute Kenntnis des konventionellen Abfallrechts Gute Kenntnis des Endlager Konrad (PFB, Endlagerungsbedingungen, Produktkontrollvorschriften) Gute Kenntnisse über Lösungsverhalten von Stoffen in Wasser Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenGut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.
Zum Stellenangebot

Manager Produktanalytik (d/m/w)

Fr. 26.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 21022023 Wissenschaftliche Betreuung und Weiterentwicklung produktanalytischer Fragestellungen, Auftrennung komplexer Stoffgemische Erstellung und Umsetzung geeigneter Analysestrategien, laborübergreifende Koordination geeigneter Verfahren Entwicklung und Validierung von Prüfverfahren, Entwicklung neuer analytischer Dienstleistungen Beratung und Betreuung interner und externer Kunden der Zentralen Analytik, inkl. Ergebnispräsentation Aufrechterhalten und Weiterentwickeln der etablierten Qualitätssysteme (insbesondere DIN EN ISO 17025, GLP gemäß ChemG, GMP/Arzneibuchanalytik) Masterabschluss in Chemie oder vergleichbare Abschlüsse 6 Jahre relevante Berufserfahrung Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten, bspw. nachgewiesen über eine erfolgreiche Promotion Erfahrung in der Analytik von Polymeren und modifizierten Polymeren, Biopolymeren und nachwachsenden Rohstoffen Idealerweise Erfahrung in der Projektarbeit, der auftragsfinanzierten Dienstleistungsanalytik und/oder dem Arbeiten im akkreditierten Umfeld Fundiertes Wissen in analytischer Chemie/Auftrennung komplexer Stoffgemische mittels instrumenteller und nasschemischer Verfahren Teamfähigkeit und stark ausgeprägte Kundenorientierung Fließende Deutsch- und sehr gutes Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Labor (w/m/d)

Fr. 26.11.2021
Köln
Referenzcode: 260 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen Fotodokumentation von Prüfmustern und mechanische Grobzerlegung und Feinzerkleinerung von Probenmaterial Sie Einwaage das Probenmaterial in die Analeisengefäße Sie überstellen die Daten an das Laborinformationssystem Sie Termingerechte Weitergeben die Proben an das Labor Sie arbeiten eng zusammen mit der Auftragskoordination und dem Labor Laufendes Studium in der Chemie, Werkstofftechnik oder wergleibares Handwerkliches Geschick und gute Feinmotorik Hohe Bereitschaft zur Dienstleistung Schnelles Auffassungsvermögen sowie Organisationstalent Zeitliche Flexibilität zur termingerechten Auftragsbearbeitung und gute EDV Kenntnisse sowie Englisch Grundkenntnisse
Zum Stellenangebot

Referenten mit komplexen Zusatzaufgaben (m/w/d) für die Stelle Leiter Emissionsmessungen und Referent für Ex-Schutz (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Köln
Die BG ETEM gehört zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften in der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Mio. Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist Köln. Für die Präventionsabteilung suchen wir in der Prüf- und Zertifizierungsstelle Druck und Papierverarbeitung ab 01.01.2022 einen Referenten mit komplexen Zusatzaufgaben (m/w/d) für die Stelle Leiter Emissionsmessungen und Referent für Ex-Schutz (m/w/d) Fachliche und disziplinarische Leitung der Mitarbeiter des messtechnischen Dienstes der Prüf- und Zertifizierungsstelle, Planung von Emissionsmessungen (Lärm, Gefahrstoffe und optische Strahlung) im Rahmen der Prüfung und Zertifizierung von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen, Prüfung und Messung von Emissionen von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen, Bewertung der Ergebnisse von Emissionsmessungen (Lärm, Gefahrstoffen und Strahlungen), Durchführung von Prüfungen zum Explosionsschutz von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen und Erstellung von Prüfberichten, Beratung der Aufsichtspersonen der BG ETEM in Fragen zu Emissionen und zum Ex-Schutz an Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen, Mitarbeit in internen und externen Gremien bezüglich Fragestellungen zu Emissionen und zum Ex-Schutz, Mitarbeit in Normungsgremien. Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium bevorzugt im Bereich Chemie, Physik, Chemie-Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges mit den laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für den höheren Dienst, eine mindestens dreijährige Tätigkeit in einem Industrie- oder Gewerbebetrieb, eine abgeschlossene Ausbildung zur Aufsichtsperson nach § 18 SGB VII ist wünschenswert, gute Kenntnisse der Branche Druck und Papierverarbeitung, gute Kenntnisse des einschlägigen Regelwerkes zur Bewertung der relevanten Gefährdungen der Emissionen von Lärm, Gefahrstoffen und optischer Strahlung, gute Kenntnisse im Bereich des Explosionsschutzes, gute Kenntnisse der MS-Office-Standardsoftware, gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift, Führerschein Klasse B (ehemals Klasse 3). Persönliche Anforderungen: Entscheidungsfreude, Engagement, Verantwortungsbewusstsein Konflikt- und Kooperationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Sozialkompetenz, Organisationsgeschick, Flexibilität, Kundenorientierung, Bereitschaft zur Weiterbildung und mehrtägigen Dienstreisen im In- und Ausland. Für die Stelle ist die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 15 TVEntgO (entspricht TvöD Bund) vorgesehen - während der Einarbeitungsphase die bestehende Entgeltgruppe mit Differenzzulage. Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist unter Berücksichtigung des Stellenplanes eine Vergütung in der Besoldungsgruppe A15 h.D. möglich. Der Beschäftigungsort ist Köln. Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Chancengleichheit aller Menschen. Da Frauen in diesem Bereich stark unterrepräsentiert sind, nehmen wir deren Bewerbung besonders gerne entgegen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Bei entsprechenden Bewerbungen prüfen wir, ob eine Umsetzung im dienstlichen Rahmen möglich ist.
Zum Stellenangebot

Product Development Chemist for Thermal Interface Materials (d/f/m)

Do. 25.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneurial mindset that allows you to always think out of the box - take the chance and shape the digital future together with us.JOB ID: 21019251Research and develop groundbreaking technologies Identify opportunities for new technology, products or performance improvements Lead one or multiple R&D projects critical to business Actively make specialized knowledge available to the organization Act as an ambassador for the scientific community of Henkel Adhesive Technologies both internally and externally Identify and engage valuable external partners Act as responsible for new research, intellectual property , publications, technology roadmap Secure intellectual property position in own area of development Steer and facilitate knowledge sharing and support project teams in solving problems Act as an advisor for management and steering committees Contribute actively to scientific publications and forums with papers and presentations  PhD in Polymer Chemistry 6 years of strong technical expertise with several years of industry and/or research experience in thermal management of batteries in the automotive industry Familiarity with polyurethane, epoxy, acrylate chemistries Ideally knowledge in the areas of lithium ion batteries for automotive Ability to take the initiative and high degree of flexibility Above-average team spirit and enjoyment in an agile working environment Ability to analyze and understand complex contexts in detail and to communicate in a way that is appropriate for the target audience Fluent English and good German language skills
Zum Stellenangebot

Service-Ingenieur (m/w/x) - Chromatographie

Do. 25.11.2021
Rodgau, Düsseldorf, Wuppertal
PerkinElmer enables scientists, researchers, and clinicians to address their most critical challenges across science and healthcare. With a mission focused on innovating for a healthier world, we deliver unique solutions to serve the diagnostics, life sciences, food, and applied markets. We strategically partner with customers to enable earlier and more accurate insights supported by deep market knowledge and technical expertise. Our dedicated team of about 14,000 employees worldwide is passionate about helping customers work to create healthier families, improve the quality of life, and sustain the well-being and longevity of people globally. The Company reported revenue of approximately $3.8 billion in 2020, serves customers in 190 countries, and is a component of the S&P 500 index. Service-Ingenieur (m/w/x) - Chromatographie Location(s)Düsseldorf, Germany - Remote Rodgau PerkinElmer sucht ab sofort eine/n Service-Ingenieur (m/w/x)Wuppertal Betreuung unseres Kunden vor Ort gemäß des OneSource – Konzeptes hinsichtlich der Installation, Wartung, Reparatur und Qualifizierung von Analysegeräten im Bereich Chromatographie (LC, GC) Beratung des Kunden im Hinblick auf Software-Updates, Geräte-Upgrades, Qualifizierungen sowie Prozessoptimierungen Dokumentation der Kundendiensteinsätze und Störungsbilder in den entsprechenden Systemen Dokumentation von Qualifizierungen je nach Kundenspezifikation im Rahmen des jeweiligen QM-Systems in enger Abstimmung mit dem QM-Beauftragten Enge Kooperation mit unseren Sales und Service-Teams sowie dem Customer Care Team Abgeschlossenes naturwissenschaftliches/technisches Hochschulstudium, bevorzugt mit Schwerpunkt Chemie; ersatzweise eine Chemielaborantenausbildung oder eine Technikerausbildung im Bereich Chromatographie Geräte Idealerweise Vorerfahrungen im Kundendienst und mit Geräten im genannten Bereich Selbständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise Organisationstalent, Engagement sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wohnsitz Nähe Wuppertal sowie gültige Fahrerlaubnis und Reisebereitschaft Firmenwagen der Mittelklasse Sozialleistungen für Alter und Gesundheit Attraktives und leistungsorientiertes Vergütungspaket Kooperatives und vielfältiges Umfeld Individuelle Programme für Ihre persönliche & fachliche Weiterentwicklung sowie Karrierechancen
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Chromatographie (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Überwachung, Planung, Durchführung und Auswertung von Analysen mit verschiedenen Chromatographietechniken unter GMP und DIN EN ISO 17025 Regularien Mitarbeit bei Methoden- und Prozessoptimierungen, Methodenentwicklung und Validierungen Probenvorbereitung für die Analytik Funktionsprüfung und Überwachung von Analysengeräten Zusammenfassung von Ergebnissen für Kunden Chemielaborant (m/w/d) bevorzugt mit Erfahrung in GMP-Analytik und der Chromatographie Idealerweise Fortbildung zum Chemietechniker (m/w/d) Fachkenntnisse in Gas- und Flüssigkeits- Chromatographie (GC und HPLC) wünschenswert Erfahrungen im Arbeiten im pharmazeutischen Umfeld sowie weitere Kenntnisse in instrumenteller Analytik sind wünschenswert Idealerweise gutes Prozessverständnis zur Organisation und Durchführungen von zeitkritischen Routineprüfungen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Chemielaborant Chromatographie (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) Analytik im Vollkonti-Schichtsystem (Chemische Verfahrensentwicklung)

Mi. 24.11.2021
Dormagen
Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben. Chemielaborant (m/w/d) Analytik im Vollkonti-Schichtsystem (Chemische Verfahrensentwicklung) Eigenverantwortliche Analyse, Auswertung und Dokumentation von Inprozesskontrollen im vollkontinuierlichen Schichtsystem für den Produktionsbetrieb Weitergabe von Analyseergebnissen und selbstständige Problemlösung von analytischen Fragestellungen, insbesondere in der Spät- und Nachtschicht Einsatz chromatographischer Methoden (GC, GCMS und HPLC) sowie volumetrischer und spektroskopischer Verfahren Mitarbeit an der Ausarbeitung und Weiterentwicklung analytischer Inprozess-Methoden Behebung einfacher Gerätestörungen und Wartung von Analysegeräten Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant (m/w/d) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Gute Kenntnisse im IT-Umfeld Motivation, um mit Flexibilität und Engagement Verantwortung für die Einsatzbereitschaft der Schicht zu übernehmen Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Be ready. Be Bayer.Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
Zum Stellenangebot

Manager Corporate Regulatory Affairs (d/f/m)

Mi. 24.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneurial mindset that allows you to always think out of the box - take the chance and shape the digital future together with us. JOB ID: 21017345 Ensure compliance for various chemical regulations Responsibility for the support of global registration projects (e.g. REACH, UK-REACH or Turkey REACH) with focus on chemical substance identification Support of upcoming European regulatory projects. Master’s degree in science Min. 5 years experience in Regulatory Affairs Profound knowledge of chemical regulations with focus on European regulations Excellent communication skills for the regulatory discussion with inhouse experts (toxicologists, eco toxicologists, chemists) and external contacts Fluently spoken and written English - German language skills are an advantage Experience with the use of regulatory specific software (IUCLID, EHS in SAP)
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: