Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 9 Jobs in Höntrop

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Chemikant (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Wuppertal
Wir sind eine internationale Unternehmensgruppe mit über 20.000 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, England, der Tschechischen Republik und den USA. Wann dürfen wir Sie begrüßen? Chemikant (m/w/d) Verschiedene Auszeichnungen und Zertifikate von namhaften Institutionen, dazu gehören zum Beispiel Great Place to Work, Audit Beruf und Familie, sowie der Deutsche Qualitätspreis, belegen unsere Arbeitsplatz- und Dienstleistungsqualität. Wir suchen ab sofort einen Chemikant (m/w/d) in Vollzeit für einen Pharmakonzern in Wuppertal Ihre Aufgaben: Durchführung und Überwachung von Abfüllvorgängen bei Tank- und Bahnkesselwagen sowie von Umfüllvorgängen mit IBC und Fässern Überwachung und Steuerung der Anlagen des Zentralen Tanklagers über eine Messwarte Transporte mit Flurförderzeugen (Fahrersitzgeräte, deichselgeführte FFZ) Vorbereitung und Durchführung von Probenahmen aus Tank- und Bahnkesselwagen sowie aus Erd- und Standbehältern Durchführung einer einfachen Probenanalytik für Abfalllösemittel sowie für den werksinternen Transport von Proben per PKW Mitwirkung bei der Ursachenerkennung von betrieblichen Störungen im Ablauf und deren Beseitigung Auftragsbearbeitung in einem DV-System (AMIS) Ihre Qualifikation: Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant (m/w) oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Logistik, Technik oder Chemietechnik Befähigung zum Führen von Flurförderzeugen und Führerschein Klasse B GMP Erfahrung Gutes technisches Verständnis und hohes Maß an Selbstständigkeit Organisationsgeschick, gute Kommunikationsfähigkeit sowie Freude an der Arbeit im Team Ihr Vorteil: Schneller und unkomplizierter Einstieg  Übertarifliche Bezahlung Lohnsteigerung durch tarifliche Branchenzuschläge Individuelle Begleitung und Beratung im Bewerbungsprozess und im Kundeneinsatz Ihr Kontakt zu Hofmann: Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich noch heute. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch unter der 0211-388386-0 bzw. per E-Mail unter folgender Adresse: jobs-Duesseldorf@hofmann.info Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören! Ihr direkter Kontakt I. K. Hofmann GmbH Thurkah Gopal Am Wehrhahn 28 40211 Düsseldorf jobs-Duesseldorf@hofmann.info Tel.: 0211 / 388386-0 Fax: 0211 / 1708848
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager Europe (m/w/d)

Fr. 19.02.2021
Castrop-Rauxel
Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die Rain Carbon Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Werden Sie an unserem Standort Castrop-Rauxel Teil unseres Teams als REGULATORY AFFAIRS MANAGER EUROPE (M/W/D) Erstellung und Aktualisierung von Registrierungsdossiers für einzelne Stoffe (REACH-Verordnung EG 1907/2006) Projektmanagement im Rahmen der Wirkstoff- und Biozid-Produktzulassung, einschließlich Kommunikation mit Behörden, Bearbeitungsentscheidungen von Behörden, Koordination der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen im Unternehmen (BPR (Biozid-Produktverordnung) EU 528/2012) Koordination von Aktivitäten mit externen Beratern, z.B. zu wissenschaftlichen Studien, im Rahmen der Anforderungen aus REACH und BPR Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen nach der PIC-Verordnung (EU 649/2012) Kommunikation in Konsortien nach Business Compliance Regeln Vertretung in Branchengruppen wie Konsortien, Verbänden und branchenübergreifenden Allianzen Sammlung von Informationen, Interpretation und interne Kommunikation über regulatorische Entwicklungen; strategische Abstimmung mit anderen Unternehmensbereichen, wie z.B. den Business Units oder der SHE-Abteilung Universitätsabschluss im chemisch-technischen Bereich mit Schwerpunkt Chemie oder Biochemie Mehrjährige Erfahrung in der Übersetzung chemischer Regulierungen in Bedeutung und mögliche Auswirkungen auf den zukünftigen Geschäftserfolg sowie in der Implementierung chemischer Gesetzgebung (Schwerpunkt EU, tw. Nicht-EU Rechtsgebiete) Fokus auf REACH (Registration, Evaluation, Autorisation and Restriction of Chemicals; EG 1907/2006), BPR (Biozid-Produktverordnung, EU 528/2012) und PIC-Verordnung (Prior Informed Consent, EU 649/2012), Erfahrung (Experteniveau) in IUCLID (Vorbereitung und Aktualisierung von REACH- und BPR-Dossiers) Fachkenntnisse bzgl. der Unternehmensprodukte (z.B. Carbores, Novares) und deren Anwendungen entlang der Wertschöpfungskette Fähigkeit, sich schnell und effizient in relevante Gesetzgebung und deren Umsetzung einzuarbeiten (Fokus: Chemiegesetzgebung) Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Fachkenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Umgang mit Standardsoftware (MS Office, SAP) sowie spezieller Software für Regulatory Affairs-spezifische Themen (z. B. SAP EHS) Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Position in einem internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Eine attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten sowie hervorragende Entwicklungschancen
Zum Stellenangebot

Product Safety Specialist (m/w/d)

Do. 18.02.2021
Essen, Ruhr
Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche – ganz im Sinne seiner Philosophie: „ConnectingChemistry“. Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 640 Standorten in 77 Ländern. Mit mehr als 17.500 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,8 Mrd. Euro (13,3 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2019. Unser Team in Essen hat momentan eine freie Position als Product Safety Specialist (m/w/d) zu besetzen. Zusammen mit Ihrem Team bearbeiten Sie Aufgaben rund um das Thema Chemikaliengesetzgebung und REACH Sie übernehmen die Plausibilitätsprüfung der eingehenden Expositionsszenarien für Österreich und Schweiz Erstellung von Expositionsszenarien nach REACH für Stoffe der DACH Region gehört zu Ihrem Arbeitsalltag Mitarbeit an europäischen Projekten Beantwortung von Anfragen zu nationalen und europäischen chemikalienrechtlichen Vorgaben rundet Ihren Tätigkeitsbereich ab Ausbildung: erfolgreich abgeschlossenes chemisch/technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Arbeitsweise: Eine analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie Interesse an gesetzlichen Regelungen und Spaß an der Bearbeitung von Datenbanken EDV-Kenntnisse: Idealerweise Erfahrung im SAP-Modul EH&S, gute EDV- und Englischkenntnisse Persönlichkeit: Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit  Social-Skills: Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Nice-to-Have: Grundkenntnisse der Chemikaliengesetzgebung sind vorteilhaft Bei uns erwarten Sie herausfordernde und vielseitige Aufgaben in einem abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsumfeld Unser individualisiertes Einarbeitungsprogramm START garantiert Ihnen einen schnellen Einstieg Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld Nutzen Sie die Vorteile unserer betrieblichen, arbeitgebergeförderten Altersversorgung Gestalten Sie Ihre Arbeitszeit und Pausen flexibel über Ihr Gleitzeitkonto; Dank unserer firmeninternen Regelung zum Mobilen Arbeiten lassen sich Ihr Berufs-und Privatleben noch besser vereinbaren Profitieren Sie von kostenlosen Mitarbeiterparkplätzen, günstigen Verkehrsanbindungen und einem ÖPNV-Firmenticket Unser “House of Elements” bietet Ihnen moderne und ergonomische Arbeitsplätze, ein preisgekröntes Betriebsrestaurant und kostenlose Kaffeespezialitäten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: nutzen Sie unsere Vorsorgeangebote, Lauftreffs oder Yogakurse und erholen Sie sich an 30 Urlaubstagen im Jahr Bleiben Sie fit und leisten Sie gleichzeitig Ihren Beitrag für die Umwelt: Leasen Sie Ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über Brenntag
Zum Stellenangebot

Chemikant / Chemiefacharbeiter (m/w/d)

Di. 16.02.2021
Bochum
ORM Bergold Chemie ist international führend in der Regenerierung gebrauchter Lösemittel. Kernprozess dieses Recycling ist die Destillation in verschiedenen Varianten. Hauptsitz des Unternehmens ist der Standort Bochum. In Pfofeld-Langlau bei Nürnberg wird ein Zweigwerk betrieben. Rohstoffe für beide Werke sind gebrauchte Lösemittel und Kohlenwasserstoffe. Solche Flüssigkeiten werden vielfältig verwendet, wie z. B. in der chemischen Industrie zur Unterstützung chemischer und pharmazeutischer Reaktionen, bei der Farb- und Lackherstellung, Lackanwendungen im Fahrzeugbau, Druckfarbenherstellung und in Druckereien, Möbelindustrie, Extraktion von Lebensmitteln sowie als Reinigungsflüssigkeiten für unterschiedlichste Gegenstände bei industrieller Anwendung. Wir wollen weiter wachsen und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen CHEMIKANTEN (m/w/d) für unseren Standort Bochum (unbefristet) Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten Mehrjährige Erfahrung als Mitarbeiter in der Chemieproduktion Bereitschaft zur Schichtarbeit Selbstständiges Arbeiten Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamfähigkeit Flexibilität und Zuverlässigkeit Engagierte Übernahme neuer betrieblicher Aufgaben PC-Kenntnisse Bedienen von Destillationsanlagen (kontinuierlich, diskontinuierlich) in auftragsbezogener Produktionsweise Einlagern und Umlagern von VbF-Produkten (Lösemitteln, Benzinen usw.) Entleeren und Befüllen von Straßentankwagen und Gebinden Bedienen einer Dampfkesselanlage zur Produktion von 16 bar Dampf für die Destillation (Kessel- und Speisewasseraufbereitungsanlagen, Dampf-, Kondensat- und Wasserwirtschaft) Dokumentation der laufenden Prozesse Durchführung von Reinigungsarbeiten und technischen Wartungsarbeiten Durchführung zyklischer Kontrollarbeiten Durchführung von Produktanalysen (Inprozesskontrollen) wie KF, GC, Flammpunkt usw. Durchführung aller Arbeiten unter ISO-Standards 9001/14001/50001 und OHSAS 18001 Vergütung nach chem. Tarif Westfalen, nach Qualifiaktion Weihnachts- und Urlaubsgeld Finanzielle Zusatzleistungen bei der Altersvorsorge Umfassende Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Fr. 12.02.2021
Dortmund
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Taros Chemicals GmbH & Co. KG das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Taros Chemicals GmbH & Co. KG weiterleiten. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Die Taros Chemicals GmbH & Co. KG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaboranten (m/w/d). Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, bei entsprechender Eignung wird eine unbefristete Übernahme angestrebt. Taros ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Auftragsforschungsunternehmen im renommierten BioMedizinZentrum (BMZ) des Technologieparks Dortmund. Seit der Gründung im Jahr 1999 bedienen wir die chemischen Prozessanforderungen einer breiten Palette von Industrien wie Pharmazeutika, Biotech, Baustoffen, Lacken, Farbstoffen, Kosmetika und Aromaten. Bisher wurden über 13.000 Synthese-, Forschungs- und Prozesschemie-Projekte erfolgreich an den weltweiten Kundenstamm ausgeliefert. Taros arbeitet in hochmodernen Laboratorien und mit einem kompetenten Team von Chemikern zusammen, um die unterschiedlichen Bedürfnisse seiner Kunden zu unterstützen. Sei es in der effizienten Wirkstoffforschung, der medizinischen Chemie oder der klassischen Synthesechemie. Unser Ziel ist es, unseren Kunden auf dem globalen Markt fortschrittliche und innovative chemiegestützte Lösungen anzubieten. Wir unterstützen die Kundenbindung und das Engagement in unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und begeistern sie damit, den Forschungs- und Entwicklungsprozessen unserer Kunden einen außergewöhnlichen Mehrwert zu bieten. Der Einsatzort: Dortmund Selbständige Planung und Durchführung von synthetischen Standardverfahren unter der Anleitung des Team Leaders Dokumentation und Protokollierung von synthetischen Verfahren sowie Analysedaten Qualifizierung und Überwachung der Laborgeräte (allgemeine Labortätigkeiten) Unterstützung bei der Erstellung von Plänen, Berichten und Standardarbeitsanweisungen (SOP) sowie Excel-Validierung Mindestens 1-2 Jahre Berufserfahrung innerhalb eines organischen Labors Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), entsprechende Praxisorientierung (Schwerpunkt Organische Synthese) Expertise mit synthetischen Standardverfahren (z. B. Umgang mit Schlenk-Line, Extraktion, Destillation, Kristallisation, etc.) Korrekte Führung von Laborjournalen (elektronische Variante) Gutes technisches Verständnis im Umgang mit analytischen Geräten (z.B. HPLC-MS, uHPLC-MS, GC-MS etc.) Freude am analytischen Denken und eine gute Beobachtungsgabe Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie proaktive Kommunikation innerhalb einer Arbeitsgruppe Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift Souveräner Umgang mit MS Office-Paket wird vorausgesetzt (Chemstation von Vorteil) Sie runden Ihr Profil mit Flexibilität, Zuverlässigkeit und einer hohen Motivation sowie Engagement ab Eine offene, multikulturelle und schnelllebige Umgebung, in der Ihre innovativen Fähigkeiten schnell trainiert werden. Wir bieten modernste Technologie in unseren Laboren, digitalisierte Projektmanagement-Software und eine teamorientierte Atmosphäre, um Ihre Leistungen zu beschleunigen. Ihr Gehalt wird mit Ihren Erfahrungen entsprechend abgestimmt werden.
Zum Stellenangebot

Leiter des Labors für Kristallisation (m/w/d)

Fr. 12.02.2021
Duisburg
Die GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie ein breites Spektrum von Prozessindustrien. Rund 18,000 Mitarbeiter in über 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei-werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen. Vorgaben zur Durchführung von Kristallisationsversuchen Festlegung der Laborbedingungen, Festlegung von Modifikationen der Untersuchungen falls erforderlich Erläuterungen / Präsentationen der Untersuchungen für Kunden / Abnehmer Organisation der Abläufe im Labor, Investitionsplanung für den Laborbereich Disposition der Versuchsreihenfolge in Absprache mit Sales Support und ggf. Projektmanagement. Beratung und Unterweisung von GEA Messo Prozess / Angebotsingenieuren und ggf. Kunden im Fachgebiet Kristallisation und benachbarten Prozessen Erstellung von projektbezogenen Grundlagen wie Stoffwerte die das Erstellen von Massenbilanzen / Wärmebilanzen   Beratung GEA Projektingenieuren bei Fragestellungen zu Lösungsgleichgewichten, Kristallbildung, Kornwachstum, Korngrößen Verteilung etc. Steuerung der Fremdvergabe an externe Labordienstleister Ausarbeitung von technischen Konzepten für spezielle Kundenbedarfe  Weiterentwicklung der Kristallisations-Technologien vor dem Hintergrund der Verbesserung der   Wettbewerbsfähigkeit und zusätzlicher Anwendungsmöglichkeiten Vorträge, Seminare bei Kunden und Organisationen Interne Schulungen zu besonderen Fragen der Auslegung von Kristallisations- Anlagen Führen der Mitarbeiter/innen des Labor Teams bei GEA Messo Laufende Abstimmung mit Head of Application Development & Technology Support sowie dem Labor der GEA PE France Hochschulstudium der Chemie oder Chemieingenieurwesen (Promotion bevorzugt) Berufserfahrung in der Kristallisationstechnologie oder benachbarten Technologien Exzellente Analytische Fähigkeiten, Fähigkeit zur Beschreibung und Vermittlung von Versuchsergebnissen Verantwortungsvoller Umgang mit wertvollen Ressourcen, Kosten und Termin Bewusstsein Erfahrung in der Führung eines Teams, kommunikationsstark EDV-Kenntnisse: MS-Office mit hervoragende Kentnisse von MS-Excel, Outlook, SAP Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch Kenntnisse, weitere Fremdsprache wünschenswert selbständiges Arbeiten im eigenen Bereich und Fähigkeit zur Teamarbeit in einer funktionalen Organisation Gelegentliche Reisebereitschaft Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/f/div) Applied Research & Technology Packaging Inks EMEA

Do. 11.02.2021
Essen, Ruhr
Location: Germany: Essen (Goldschmidtstr.)Function: Innovation Management (R&D)Career Level: Senior professionals (> 5 years)Legal Entity: Evonik Operations GmbHBusiness Line: Coating AdditivesEvonik, one of the world’s leading specialty chemicals companies, stands for appealing business and innovative strength. We work in a trustful and performance-oriented corporate culture that is geared to profitable growth and increasing the value of the company. In more than 100 countries, we benefit from our proximity to customers, and our leading market positions. More than 32,000 employees are bound by a claim: No product is so perfect that it couldn’t be made better.We don’t produce car tires, mattresses, tablets, or animal feed. However, these end products contain Evonik products – like 4,000 others, too. Often, it’s just a small amount that we contribute but that’s exactly what makes the difference. This is how Evonik makes tires more fuel-efficient, mattresses bouncier, tablets more effective, and animal nutrition healthier. That’s specialty chemicals. And we are one of the best in the world.Management of all R&D and Applied Technology activities for the packaging inks segment in EMEATechnical consultation and support of customers as well as active identification, acquisition and realization of customer opportunitiesManagement and support of global product development projects for printing ink applicationsLeadership and development of team members as well as ensuring all necessary work safety measuresActively driving the global exchange of information, also beyond segment boundaries, and representation at trade fairs, congresses and associationsHolding trainings for sales and distribution, seminars for customers, web seminars, etc.Successfully completed master's degree or PhD in chemistry, with a focus on polymer chemistry and/or phsyical organic chemistrySeveral years of professional experience in the printing inks or related raw materials industry, ideally packaging printing industryExcellent communication and presentation skills as well as excellent teamwork skills in a diverse international and intercultural environmentFirst leadership and project management experience in leading international projects desirableFluent in written and spoken EnglishAbility to manage high complexity and lead a project team in a matrix organizationYou will work on exciting and challenging topics together with a team in an ultra-modern, innovative and creative environment. Intensive on-the-job training with expert colleagues guarantees you will quickly become familiar with your duties and perform them independently. Performance related pay and the opportunity for personal and professional development are of course part of the package. Since 2009 Evonik Industries AG has been certified as a family-friendly company by the German Hertie Foundation.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Do. 11.02.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jahren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pioniere für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und erweiterten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von Innovationskraft. Wir bei DÖRKEN Coatings sind Spezialisten für hochwertigen Oberflächenschutz und bieten sichere und maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. In gemeinsamen Projekten profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how, wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite. Mit innovativen Technologien im Bereich der Zinklamellenbeschichtungen, Galvanotechnik, KTL und Speziallösungen für Coil Coating bieten wir Hochleistungskorrosionsschutz. Wir stehen für profigerechte Qualitäten „Made in Germany“, mit denen sich hochwertige und extrem langlebige Beschichtungsergebnisse mit Dispersionen und Lacken auf Bauteilen, Fassaden und Innenwänden erzielen lassen. Nicht zuletzt sind wir bei DÖRKEN Coatings ein verlässlicher und qualifizierter Ansprechpartner rund um das Thema Pigmentpasten und Tönsysteme. Viele Einsatzmöglichkeiten, ein Anspruch: exzellenter Oberflächenschutz. Entdecken Sie unsere Beschichtungs-Expertise! Unterstützen Sie unsere Lack- und Farbenproduktion als Chemikant (m/w/d)Dörken Coatings GmbH & Co. KG am Standort Herdecke Herstellung von Dispersionsfarben, Lacken und Tönpasten für das professionelle Handwerk Steuern und Überwachen von Verfahrensprozessen, Kleinchargenfertigung bis hin zu rechnergestützten Großchargenfertigungen in Dissolvern, Perlmühlen und Mischern gemäß Arbeitsrichtlinie Einrichten und Bedienen der automatischen und halbautomatischen Abfüllanlagen Erfassen von Buchungsvorgängen im ERP System Probenahme im Fertigungsprozess, sowie die Durchführung fertigungsbegleitender Prüfungen im Betriebsprüflabor Mitarbeit in Projekten zur Etablierung neuer Fertigungsprozesse, Optimierung der Anlagen und Arbeitsabläufe bei neuen Produkten Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikant (m/w/d) Berufserfahrung im Umgang mit Stoffen und Prozessen im Bereich Farben, Lacke, Beschichtungen oder vergleichbaren chemischen Verfahren, Erfahrungen in der Qualitätsprüfung von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen und im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz Gutes technisches Verständnis und Grundverständnis in der Elektrotechnik Teamorientierte und flexible Arbeitsweise und Bereitschaft zum Schichtsystem Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in Englisch von Vorteil Gute PC-Kenntnisse Staplerführerschein von Vorteil Eine faire Entlohnung (Chemietarif), eine flexible Arbeitszeit, Weiterbildungsmöglichkeiten, Werksärztlichen Dienst und verschiedene Möglichkeiten zum Netzwerken  
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Mi. 10.02.2021
Witten
Ob in Gesichtscremes, Medikamenten, Sporternährung oder Verpackungen aus Styropor – unsere hoch spezialisierten Produkte finden so vielseitig Verwendung, dass wir sie täglich in den Händen halten, ohne es zu merken. Die IOI Oleo GmbH ist die deutsche Niederlassung der Sparte Oleochemical der weltweit agierenden IOI Gruppe. Mit unserem Firmensitz in Hamburg und unseren zwei Produktionsstandorten in Witten und Wittenberge zählen wir zu den führenden europäischen Anbietern oleochemischer Spezialitäten für die Anwendungsbereiche Personal Care, Pharma, Nutrition und Technical Applications. Zur Verstärkung unseres Analytik-Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Produktionsstandort Witten als Chemielaboranten (m/w/d) Ausführung von Analysen gemäß den aktuellen Analyseplänen und -vorschriften Entwicklung, Optimierung, Verifizierung, Validierung und Dokumentation analytischer Verfahren unter Anleitung Dokumentation von Analysedaten und anderen Vorgängen gemäß GMP-Regelwerk Einhaltung und Überwachung der Vorgaben von anwendbaren Sicherheits- und Arbeitsschutzbestimmungen Kalibrierung und Überprüfung von Analysegeräten im Labor gemäß den Wartungsplänen und Herstellerangaben Reinigung von Analysegeräten und Glasgeräten mit Reinigungsgeräten und Pflegemitteln nach Herstellerempfehlung Dateneingabe und -verarbeitung im ERP-System (MS Dynamics NAV), hierzu zählt auch die Pflege der ERP-Stammdaten Betreuung von Auszubildenden gemäß den Ausbildungsanforderungen Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder chemisch-technischen Assistenten (m/w/d) mit. Sie haben relevante Berufserfahrung und gute Laborkenntnisse; Kenntnisse in GMP-Regelwerken sind vorteilhaft. Sie besitzen Kenntnisse in der Durchführung und Auswertung von Analysen. Sie verfügen über ein hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit, eine gute Beobachtungsgabe und haben analytisches Verständnis. Sie besitzen ein gutes Kommunikationsverhalten, sind engagiert und bringen Eigeninitiative mit. Sie sind fit im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (insbesondere Word und Excel) und können sich in neue Software einarbeiten, z.B. Chromatographie-Software oder ERP-System. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse.
Zum Stellenangebot


shopping-portal