Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 10 Jobs in Ingelheim am Rhein

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Pharmaindustrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
  • Promotion/Habilitation 1
Chemie

Spezialist/in Regulatory Affairs

Mi. 27.05.2020
Bad Kreuznach
Safic-Alcan ist ein global agierender, etablierter Lieferant/Distributor für Spezialchemikalien für die Formulierungsindustrie. Seine Kunden sind im Bereich Performance Products (bspw. Gummi, Klebstoffe, Coatings oder Polyurethan), im Bereich Life Science (Kosmetik, Pharma oder Nahrungsergänzungsmittel), der Kunststoffindustrie und industrieller Anwendungen. Neben einer eigenen Logistik schätzen die Kunden das Know-how und die Innovationskraft des Unternehmens. Überprüfung von Spezifikationen bzw. Überwachung des Gefahrstoffverzeichnisses Erstellen von Etiketten bzw. Betriebsanweisungen Zusammenarbeit mit externen Lagerdienstleistern bezüglich allen anfallenden Themen Zusammenarbeit mit externem Consultant (GBK) bezüglich Musterlager, Gefährdungsbeurteilungen etc. Gefahrgutschulungen und Erstunterweisungen Koordination und Bearbeitung regulatorischer Kundenanfragen zu Themen wie REACH, SVHC, RoHS, etc.; hierbei Zusammenarbeit mit den internationalen Rohstoffherstellern und weiteren SAFIC-ALCAN Niederlassungen, Gefahrenkommunikation: Prüfung, Erstellung und Verwaltung von Sicherheitsdatenblättern sowie Versand (Kunden und externes Lager), Erstellung von Produktetiketten, Verwaltung von weiteren Dokumenten wie Produktdatenblätter, Herstellerstatements, Regulatory Datasheets, etc., Enge Zusammenarbeit mit technischem Außendienst, Qualitätsmanagement, sowie externem Consultant, Beobachtung des Chemikalienrechts sowie relevanter Themen im Bereich Regulatory Affairs; Recherchen und interne Beratung/Schulung. Sie haben Ihre chemische Ausbildung/Studium oder eine vergleichbare naturwissenschaftliche Qualifikation erfolgreich abgeschlossen bzw. Berufserfahrung in angrenzenden Fachgebieten, wie der Qualitätssicherung sammeln können. Oder Sie haben eine fundierte kaufmännische Ausbildung und Berufserfahrung in dem oben genannten fachlichen Umfeld. Persönlich zeichnen Sie sich durch eine hohe Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit aus. Außerdem verfügen Sie über eine verantwortungsbewusste, analytische und sehr genaue Arbeitsweise. Den souveränen Umgang mit den MS-Office Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus. Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Chemikalienrecht und besitzen die Fachkunde zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern Ein unbefristeter und sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabegebiet in einem kollegialen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Di. 26.05.2020
Mainz
  Chemikant (m/w/d) Machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt mit Budenheim. Freuen Sie sich auf moderne Themen, Herausforderungen die Sie mit uns meistern werden und Raum für Ihre Ideen. Bringen Sie Ihr Wissen ein. Wir fördern Ihre berufliche Entwicklung und bereiten Sie auf zukünftige Herausforderungen vor. Bewerben Sie sich jetzt.   Das können Sie von uns erwarten: ausführliche Einarbeitung | attraktive Vergütung nach Tarifvertrag | langfristige Zusammenarbeit | vielfältige Benefits Zu Ihren Aufgaben gehört: Sie fahren eigenverantwortlich verschiedene chemische Produktionsanlagen Zusätzlich zeichnen Sie sich für die Durchführung bzw. Überwachung der Produktabfüllung verantwortlich Das Führen von Unterlagen (Protokolle, Dokumentation, etc.) gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenspektrum Sie lernen unsere Produktionsabläufe kennen und arbeiten an der Erstellung von hochwertigen Spezialchemieprodukten mit Zusammen mit Ihren Kollegen bereiten Sie unsere Produktionsanlagen regelmäßig auf unterschiedliche Produktherstellung vor Im Team führen Sie kleinere Reparatur- und Wartungsarbeiten durch Was Sie mitbringen sollten: Sie sind ausgebildete/r Chemikant/-in oder haben eine vergleichbare Ausbildung, z.B. Lebensmitteltechniker/-in Erste relevante Berufserfahrung ist wünschenswert, aber kein Muss Sie sehen sich als Teamplayer und haben Lust Dinge gemeinsam voranzubringen Eine verantwortungsbewusste und genaue Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich Sie verfügen über fließende Deutschkenntnisse   Wenn Sie diese Chance nutzen möchten, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online zu. Online bewerben   Chemische Fabrik Budenheim KG Personal - Herr Benjamin Sunde www.budenheim.com Alle verwendeten Begriffe sind geschlechtsneutral zu sehen. Wer wir sind: Die Chemische Fabrik Budenheim KG ist ein mittelständisches, global tätiges Unternehmen und einer der Weltmarktführer in der Herstellung und Vermarktung hochwertiger Phosphate und Spezialchemie. Als Teil der Oetker-Gruppe ist unser Denken und Handeln durch nachhaltigen und umweltbewussten Einsatz der unterschiedlichen Ressourcen geprägt. Gemeinsam mit unseren Kunden verbessern wir das Leben. Was Sie erwartet: Es erwartet Sie ein sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen, vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und einem kooperativen Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Senior Scientist Bioanalytical (m/w/d)

Mo. 25.05.2020
Schwabenheim an der Selz
You will join our Bioanalytical group and contribute to inventing novel medicines by applying state of the art analytical techniques and sample preparation methodologies. You will work in multidisciplinary and highly collaborative teams across diverse projects. Our Animal Health Research & Development team work tirelessly to invent solutions to improve the health and wellbeing of animals. Our state-of-the-art research facilities create an environment of innovation that enable us to create breakthrough science changing the way we approach animal health challenges. To support our Preclinical Development Team in Schwabenheim / Mainz we are looking for a Senior Scientist (m/f/d) Bioanalytics The position is permanent & full-time. Automation of bioanalytical assays and execution of computerized system validations Development and GLP compliant validation of bioanalytical methods for analysis of small molecules and biologicals using state of the art mass spectrometry-based technologies Structure elucidation of new chemical entities and their degradation products in biological matrices Efficient execution of sample analysis in the laboratory while complying with high safety requirements Providing scientific guidance and advice as well as technical support for co-workers in the laboratory Close collaboration with global colleagues as well as with other groups within R&D functions Presenting own work to stakeholders clearly and concisely Master’s degree or Ph. D in analytical chemistry or technician with a proven track in mass spectrometry-based bioanalysis Strong expertise in analytical methodologies (esp. lab automation using Hamilton pipetting-robots, HPLC coupled to high resolution mass spectrometry and sample preparation technologies for targeted and untargeted analysis) Ability to work efficiently and with ambition in the laboratory, demonstrating a collaborative working attitude Profound hands-on expertise in using high resolution mass spectrometry Knowledge of OECD GLP regulations and relevant method validation guidelines Demonstrated ability to drive for results, lead innovation and change The ability to provide leadership in a multidisciplinary project team with excellent communication skills in the English language is a must; German language skills desirable Our Animal Health division is a trusted global leader in veterinary medicine, dedicated to the health and well-being of animals. We are a global team of professionals working together to make a positive difference in animal care and the world’s food supply and have a deep sense of responsibility towards our customers, consumers, animals, society and our planet. We offer one of our industry’s most innovative portfolio of products, services and technologies that serve to prevent, treat, and control diseases across all major farm and companion animal species.Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, USA is known as “Merck” in the United States, Canada & Puerto Rico. We are known as “MSD” in Europe, Middle East, Africa, Latin America & Asia Pacific. We are a global biopharmaceutical leader with a diverse portfolio of prescription medicines, oncology, vaccines and animal health products. We are driven by our purpose to develop and deliver innovative products that save and improve lives. With 69,000 employees operating in more than 140 countries, we offer state of the art laboratories, plants and offices that are designed to Inspire our employees as we learn, develop and grow in our careers. We are proud of our 125 years of service to humanity and continue to be one of the world’s biggest investors in Research & Development. What we look for … In a world of rapid innovation, we seek brave Inventors who want to make an Impact in all aspects of our business, enabling breakthroughs that will affect generations to come. We encourage you to bring your disruptive thinking, collaborative spirit and diverse perspective to our organization. Together we will continue Inventing For Life, Impacting Lives while Inspiring Your Career Growth. INVENT.IMPACT.INSPIRE. We are proud to be a company that embraces the value of bringing diverse, talented, and committed people together. The fastest way to breakthrough innovation is when diverse ideas come together in an inclusive environment. We encourage our colleagues to respectfully challenge one another’s thinking and approach problems collectively. We are an equal opportunity employer, committed to fostering an inclusive and diverse workplace. Search Firm Representatives Please Read CarefullyMerck & Co., Inc., Kenilworth, NJ, USA, also known as Merck Sharp & Dohme Corp., Kenilworth, NJ, USA, does not accept unsolicited assistance from search firms for employment opportunities. All CVs / resumes submitted by search firms to any employee at our company without a valid written search agreement in place for this position will be deemed the sole property of our company. No fee will be paid in the event a candidate is hired by our company as a result of an agency referral where no pre-existing agreement is in place. Where agency agreements are in place, introductions are position specific. Please, no phone calls or emails.
Zum Stellenangebot

Teamleitung Qualitätssicherung (m/w/d)

Do. 21.05.2020
Budenheim bei Mainz
  Teamleitung Qualitätssicherung (m/w/d) Sie haben einige Jahre Erfahrung in der Qualitätssicherung der Lebensmittelindustrie (alternativ auch Pharmaindustrie) und suchen eine neue Herausforderung? Sie sind eine entscheidungsfreudige, pro-aktive Persönlichkeit, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Wir bieten Ihnen vielseitige Möglichkeiten, Ihr Aufgabenfeld und Ihre berufliche Weiterentwicklung zu gestalten.   Zu Ihren Aufgaben gehört: Sie fungieren als Schnittstelle zur Produktion, Innovation und Supply Chain Sie sind verantwortlich für Produktfreigaben Sie steuern und organisieren die Aufgaben Ihres Teams Sie stellen alle Aspekte der Qualitätssicherung am Standort sicher Was Sie mitbringen sollten: Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Lebensmittelchemie oder Chemie erfolgreich abgeschlossen Sie haben mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Qualitätssicherung Ihre Kenntnisse in QM-Standards sind gut (Z. B. ISO 9001, FSSC 22000, etc.) Sie verfügen über erste Führungserfahrung Deutsch und Englisch sprechen Sie fließend SAP gehört zu Ihrem täglichen Anwendungsgebiet   Wenn Sie diese Chance nutzen möchten, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online zu. Online bewerben   Chemische Fabrik Budenheim KG Personal - Frau Kathrin Scheitza www.budenheim.com Alle verwendeten Begriffe sind geschlechtsneutral zu sehen. Wer wir sind: Die Chemische Fabrik Budenheim KG ist ein mittelständisches, global tätiges Unternehmen und einer der Weltmarktführer in der Herstellung und Vermarktung hochwertiger Phosphate und Spezialchemie. Als Teil der Oetker-Gruppe ist unser Denken und Handeln durch nachhaltigen und umweltbewussten Einsatz der unterschiedlichen Ressourcen geprägt. Gemeinsam mit unseren Kunden verbessern wir das Leben. Was Sie erwartet: Es erwartet Sie ein sicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen, vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und einem kooperativen Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Leiter Qualitätskontrolle / stellvertretende Sachkundige Person (m/w/div.)

Di. 19.05.2020
Flörsheim am Main
HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 330 Mitarbeitern. Wir suchen einen Leiter Qualitätskontrolle / stellvertr. Sachkundige Person (m/w/div.). Sie leiten die Qualitätskontrolle und verantworten die ordnungsgemäße Untersuchung aller bei Hennig Arzneimittel GmbH & Co. KG hergestellten Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel und sonstiger Produkte sowie die Untersuchung und Freigabe aller verwendeten Rohstoffe und Packmittel. Abteilungsleitung der Qualitätskontrolle und stellvertretende Sachkundige Person Fachliche und disziplinarische Führung, Qualifizierung und Weiterbildung von ca. 40 Mitarbeitern Bereitschaft zur Übernahme von BTM-Verantwortung Sicherstellung der GMP-Compliance im Bereich QK im Sinne des EU-GMP-Leitfadens bzw. der AMWHV Freigabe und Zurückweisung von Materialien für Zwischenstufen, Bulkprodukte, IP-Kontrollen und Referenzsubstanzen, Rohstoffe und Packmittel Verantwortung für die Qualifizierung der analytischen Geräte Überwachung und Kontrolle der GMP-gerechten Dokumentation innerhalb Ihres Aufgabengebietes sowie Bearbeitung von OOS/OOE/OOT-Ergebnissen und Abweichungen sowie Definition effektiver CAPA Maßnahmen Ansprechpartner für Qualitätskontrollthemen unserer Kunden Mitarbeit bei Audits (in- und extern), behördlichen Inspektionen sowie die Mitarbeit an qualitätssichernden Maßnahmen wie z. B. Abweichungen, CAPAs, Change Control Verfahren Sie berichten an den „Director Technical Operations“ Abgeschlossenes pharmazeutisches oder chemisches Studium oder vergleichbare Ausbildungen mit Qualifikation „Qualified Person“ gemäß §15 AMG Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätskontrolle (vorzugsweise fester Darreichungsformen) sowie als Sachkundige Person Sehr gute Erfahrung mit Audits und Inspektionen durch Behörden oder Notified Bodies Nachweisbare ausgeprägte Führungskompetenz und überdurchschnittliche Eigenverantwortung Sehr gute Kenntnisse im Bereich der pharmazeutischen Analytik Strukturierte, lösungsorientierte und selbständige Arbeitsweise Analytisches, schnittstellenübergreifendes und unternehmerisches Denken sowie Kostenbewusstsein Team- und Kommunikationsfähigkeit Fundierte Kenntnisse in Warenwirtschafts-Systemen, MS-Office Sprachniveau Deutsch (C2), Englisch (B2-C2) Sie erwartet ein zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit einem interessanten, vielfältigen Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumszahlungen Qualifikations- und erfahrungsabhängige Vergütung: Entsprechend den Anforderungen und dem Verantwortungsumfang Übergesetzlicher Urlaub sowie Sonderurlaub zu besonderen Anlässen Firmeneigene, kostenfreie Parkplätze, subventioniertes Mittagessen in unserer unternehmenseigenen Kantine, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei, täglicher Besuch des Frühstückmobils Naherholungsgebiet (Spaziergänge direkt im Park am Main) Rückenschule mit ausgebildeter Physiotherapeutin
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung

Mo. 18.05.2020
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eine über 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal, Rorax, green care Professional und tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland und Europa ein. Zentraler Ansprechpartner (m/w/d) der Produktion bei allen qualitätsrelevanten Fragestellungen Sicherstellung einer spezifikationsgerechten Fertigung durch vorbeugende, laufende und ggf. nachfolgender Qualitätsprüfungen gemäß aktueller Prüfvorgaben sowie der aktuell gültigen Qualitätsnormen und -standards nach ISO 9001, IFS-HPC, ISO 14001, ISO 50001 sowie EMAS Stetige Verbesserung der Produktionsprozesse und Prüfvorgaben im Sinne des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant (m/w/d), Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbar, alternativ abgeschlossene technische Ausbildung Idealerweise erste Berufserfahrung im produzierenden Umfeld Erste SAP Kenntnisse in den Modulen QM und EWM von Vorteil Gutes technisches Grund- und Qualitätsverständnis Verantwortungsvolle und selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit und strukturierte Vorgehensweise Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits: Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung unter Angabe Ihres frühsten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Produktsicherheit / Regulatory Affairs

Do. 14.05.2020
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eine über 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal, Rorax, green care Professional und tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland und Europa ein. Wartung und Pflege der SAP EHS-Spezifikations-Datenbank Klassifizierung aller Rezepturen und Produkte gemäß Gefahrstoff- und Transportrecht Erstellung von Sicherheitsdatenblättern sowie diversen Dokumenten für Produktmeldungen und -Ausschreibungen Durchführung von Produktmeldungen Vorgabe der Kennzeichnungselemente für Produktetiketten Vergabe von statistischen Warennummern und Abfallschlüsselnummern Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Chemie als Chemielaborant (m/w/d), Chemietechniker (m/w/d) oder vergleichbar Berufserfahrung in vergleichbarer Position Gute Kenntnisse im regulatorischen Umfeld von Produktsicherheit, Biozidprodukteverordnung, CLP-Verordnung und Detergenzienverordnung Kenntnisse im Umgang mit SAP-Modul EH&S sowie MS-Office Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analyse- und Problemlösungsfähigkeit, strukturierte Vorgehensweise sowie Teamfähigkeit Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad
Zum Stellenangebot

Chemikant/Chemiemeister (m/w/d)

Mi. 13.05.2020
Mainz
Polycasa ist einer der führenden Hersteller von transparenten und farbigen Kunststoffplatten in Europa. Unser vielfältiges Plattensortiment kommt in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz: Von Display- über Bau-, bis hin zu Industrieanwendungen. Wir gehören zur international agierenden Unternehmensgruppe 3A Composites, die mit über 4.000 Mitarbeitern weltweit, Marktführer für dekorative Aluminiumverbund-, Kunststoff- und Leichtstoffplatten ist. Werden auch Sie Teil unseres Teams – wir heißen Sie schon heute bei uns willkommen und freuen uns auf Ihre Erfahrung, Ihre Motivation und Ihr Engagement. Für unseren Bereich Polymerisation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ambitionierten Chemikanten/Chemiemeister (m/w/d). Sie werden umfassend in alle Verfahren und Prozessabläufe der Polymerisation eingearbeitet. Bei entsprechender Eignung und dem Willen, sich weiterzuentwickeln, besteht die Möglichkeit, künftig weiterführende Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen. Starten Sie bei uns als: Chemikant/Chemiemeister (m/w/d) Standort: Mainz | Eintrittsdatum: ab sofort  Steuerung und Überwachung von Polymerisationsprozessen (Suspensionspolymerisation, Emulsionspolymerisation) Bedienung des Prozessleitsystems zur Steuerung der Polymerisation und zugehöriger Anlagen-Aggregate Selbständige Durchführung und Kontrolle aller Prozessschritte Erkennen von Prozess- bzw. Qualitätsabweichungen und Ergreifen von Korrekturmaßnahmen Dokumentation von Prozess- und Qualitätsparametern sowie Durchführung von Probenahmen Durchführung von produktionstypischen Wartungsarbeiten Aktive Mitarbeit bei 5S und der Aufrechterhaltung von Ordnung und Sauberkeit im Betrieb Langfristig ggf. Übernahme weiterführender Aufgaben, wie Mitarbeit bei der Erstellung von Schichtplänen, Gefährdungsbeurteilungen oder Produktionsplänen sowie enge Zusammenarbeit mit der technischen Abteilung bei der Organisation der Wartung und Instandhaltung u.ä.  Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d), Industriemeister Chemie (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung im Schichtbetrieb in der chemischen Industrie von Vorteil Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Sehr gute Deutschkenntnisse Hohe Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung  Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, wachstumsorientierten Umfeld mit lukrativen Arbeitsbedingungen in der chemischen Industrie Betriebliche Altersversorgung und eine arbeitgeberfinanzierte Berufsunfähigkeitsversicherung Unterstützung beruflicher Weiterbildung wie Meister-/Technikerausbildung o. ä. und die Möglichkeit der innerbetrieblichen Weiterentwicklung 
Zum Stellenangebot

Chemiker*in / Chemieingenieur*in - Katalytische Materialien

Mi. 13.05.2020
Mainz
DIE HETEROGENE GASPHASENKATALYSE IST IHR THEMA? WIR AM FRAUNHOFER IMM BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH ENERGIE- UND CHEMIETECHNIK ALS CHEMIKER*IN / CHEMIEINGENIEUR*IN KATALYTISCHE MATERIALIEN Wir, das Fraunhofer IMM in Mainz, forschen und entwickeln in den Bereichen Energie, Chemie und Diagnostik. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der wasserstoffbasierten Energieversorgung, der nachhaltigen Chemie und Prozessanalytik sowie der personalisierten Diagnostik und Liquid Biopsy. Mit unserer Entwicklungsarbeit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu den gesellschaftlichen Herausforderungen »sichere, saubere und effiziente Energie«, »Klimaschutz, Umwelt und Ressourceneffizienz« sowie »Gesundheit«. In der Energietechnik beschäftigen wir uns mit aktuellen und zukünftigen Fragestellungen zur mobilen und dezentralen Bereitstellung und Speicherung elektrischer Energie, dem Wärmemanagement im Fahrzeugbereich und der Herstellung synthetischer (Bio-)Treibstoffe. Grundlage der Technologie sind mikrostrukturierte Plattenwärmeübertrager, die durch die Beschichtung mit Katalysatoren als chemische Reaktoren eingesetzt werden können. Die Entwicklungsarbeiten decken die gesamte Technologiekette in den Bereichen Systemdesign, Prozesssimulation, Katalysatorentwicklung, Standzeittests, Reaktorkonstruktion, Entwicklung kostengünstiger Fertigungstechnologien sowie Systemsteuerung, -integration und -test ab. Im Bereich der Katalysatorentwicklung liegt unser Schwerpunkt auf der Neuentwicklung von Katalysatoren, der Optimierung bestehender Katalysatorformulierungen mit Blick auf Umsatz und Selektivität sowie der Auftragung dieser Materialien auf strukturierte Oberflächen.Im Rahmen von wissenschaftlich-technischen Projekten umfasst Ihr Tätigkeitsschwerpunkt die Entwicklung von Lösungen für Aufgabenstellungen im Bereich der katalytischen Materialien. Hier legen Sie einen besonderen Fokus auf die Aktivität und Stabilität der Formulierungen und die Auswahl geeigneter Versuchsbedingungen. Neben der Erstellung von Versuchsplänen und der experimentellen Evaluierung übernehmen Sie die Datenauswertung und präsentieren die erzielten Ergebnisse bei Kunden und Projektpartnern. Ergänzend dazu erstellen Sie Publikationen in Fachzeitschriften und nehmen aktiv an wissenschaftlichen Tagungen im Bereich der Katalyse teil. Für diese vielseitige Aufgabe halten Sie Ihren Kenntnisstand durch regelmäßige Recherche der aktuellen internationalen Forschungsaktivitäten in Ihren Themenfeldern stets auf dem Laufenden. erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Chemie, des Chemieingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung, idealerweise mit Promotion fundiertes Fachwissen im Bereich der heterogenen Katalyse, gerne ergänzt um erste praktische Erfahrung grundlegende Kenntnisse in präparativen Herstellungstechniken, physikochemischen Charakterisierungsmethoden und experimentellen Untersuchungsmethoden experimentelles Geschick, Sorgfalt und Kreativität einen selbstständigen Arbeitsstil, Teamfähigkeit, gutes Kommunikations- sowie analytisches Denkvermögen sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift ein spannendes und abwechslungsreiches naturwissenschaftliches Aufgabengebiet mit hohem Praxisbezug ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld und eine hohe Breite an intern vorhandenen Fertigungs- und Messtechnologien Unterstützung bei wissenschaftlichen Publikationen, z. B. Artikeln in Fachzeitschriften persönlicher Gestaltungsspielraum zur Entwicklung eigener kreativer Ideen individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung, z. B. durch das Fraunhofer-Bildungsprogramm sowie durch die Teilnahme an Messen und Konferenzen offene, ergebnisorientierte und kooperative Arbeitsatmosphäre flexible Arbeitszeiteinteilung zur optimalen Balance von Privatleben und Beruf Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in / Doktorand*in (m/w/d) für das Institut für Immunologie

Di. 12.05.2020
Mainz
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“. Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1.500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams von Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten. Das Institut für Immunologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Teilzeit (65 %) und zunächst befristet bis zum 28.02.2023: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in/Doktorand*in (m/w/d) Mitarbeit im BMBF-Forschungskern „DIASyM - Entwicklung von DIA (data independent acquisition) Methoden für die hochdurchsatzbasierte, proteomische Charakterisierung der molekularen und klinischen Heterogenität der Herzinsuffizienz" Etablierung und Optimierung von massenspektrometrischen Methoden und bioinformatischen Workflows für die hochdurchsatzbasierte, proteomische Charakterisierung der molekularen und klinischen Heterogenität der Herzinsuffizienz Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Master- oder Diplom-Studium im Bereich Biochemie, Chemie, Bioinformatik oder einem ähnlichen naturwissenschaftlichen Studiengang, ggf. mit Bezug zur Massenspektrometrie Hohes Maß an Engagement und Selbstständigkeit Kompetenz im Hinblick auf strukturiertes Arbeiten in einem interdisziplinären Team Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei Job-Ticket sowie sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot


shopping-portal