Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 5 Jobs in Kornwestheim

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Praktikum 1
Chemie

Chemisch Technische Assistenz - CTA (m/d/w)

Sa. 14.11.2020
Stuttgart
Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag. Chemisch Technische Assistenz - CTA (m/d/w) Unterstützung bei der Entwicklung neuer optischer Sensoren Durchführung von entwicklungsbegleitenden Versuchen im Bereich der Flüssigkeitsanalyse Durchführung von Qualifizierungs- und Performancetests  Auswertung und Dokumentation der Versuche  Herstellung von Standardlösungen  Betreuung von Feldteststellungen  Unterstützung bei der Produktpflege unserer optischen Sensoren Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/-in, Chemisch-Technische/r Assistent/-in oder vergleichbare Qualifikation Gute Kenntnisse in der Chemie sowie Photometrie/Spektroskopie Hohes Qualitätsbewusstsein  Team-, Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit Belastbarkeit Analytische und konzeptionelle Arbeitsweise Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens Umfangreiches Weiterbildungsangebot Betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement Flexible Arbeitszeit ohne Kernzeit Interessante Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Gefahrstoffmanagement (m/w/d) (Chemielaborant, CTA, Materialwissenschaftler o. ä.)

Mi. 11.11.2020
Cleebronn
Dätwyler Sealing Solutions ist ein führender Anbieter von kundenspezifischen Dichtungs-, Verschluss- und Verpackungslösungen für globale Marktsegmente wie Health Care, Automotive, Consumer Goods, Oil and Gas, General Industry und Civil Engineering Wir sind ständig auf der Suche nach talentierten und hochqualifizierten Mitarbeitern auf allen Hierarchiestufen im Unternehmen. Dätwyler bietet die Möglichkeit, in spannende Branchen einzutauchen und Teil einer hochangesehenen Marke zu sein. Von Produktionsmitarbeitenden zu Kundenberatern, von Technologieexperten zu Entwicklungsingenieuren, von China bis Mexiko: bei Dätwyler erleben unsere Mitarbeiter eine Diversität, wie sie nur ein internationales Unternehmen bieten kann. Wir setzen alles daran, unsere Talente dabei zu unterstützen, ihr volles Potential auszuschöpfen – sowohl auf professioneller wie auf persönlicher Ebene. Unser Arbeitsumfeld ist geprägt von unseren Werten und Überzeugungen: Wir sind Unternehmer, wir schaffen Wert für unsere Kunden, wir streben nach Höchstleistungen und wir pflegen einen respektvollen Umgang. Mit mehr als 20 Niederlassungen und mehr als 7‘000 Mitarbeitern erwirtschaftet Dätwyler Sealing Solutions einen jährlichen Umsatz von ca. CHF 900 Millionen. Basierend auf einer strategischen Entscheidung, suchen wir derzeit einen Chemielaborant, CTA, Materialwissenschaftler o. ä. alsSachbearbeiter Gefahrstoffmanagement (m/w/d) Teilzeit (25 Std./Woche) Als Chemielaborant, CTA bzw. Materialwissenschaftler o. ä. sind Sie bei uns Beauftragter für chemische Konformitäten. Zudem pflegen und entwickeln Sie ein Gefahrstoffkataster weiter. Beauftragte/r für chemische Konformitäten im Unternehmen Pflege und Weiterentwicklung eines Gefahrstoffkatasters inkl. Prüfung und Dokumentation von Sicherheitsdatenblätter Erstellung und Pflege von Expositionsbewertungen nach Gefahrstoffverordnung Konformitätsprüfung nationaler/internationaler Richtlinien und Regeln zzgl. spezifischer Kundenanforderungen Ansprechpartner für Fachfragen zu Themen REACH, ROHS, SCIP, Conflict Minerals, etc. Sonderprojekte Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem chemisch orientierten Beruf (Chemielaborant, CTA, Materialwissenschaftler) – gerne auch Wiedereinsteiger Berufserfahrung im Bereich Polymere / Metallurgie von Vorteil Gute Kenntnisse zu den gesetzlichen Vorgaben, wie REACH oder GHS/CLP gute Deutsch- und Englischkenntnisse erforderlich Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Wir bieten ein vielfältiges und globales Arbeitsumfeld. Als international operierendes Unternehmen bietet Dätwyler ein breites Spektrum an Berufsbildern und Karrierechancen. Wir ermutigen ambitionierten Menschen, die ihre Aufgabe mit Engagement und Enthusiasmus angehen, zu wachsen und sich selbst zu übertreffen. Dies gibt jedem Mitarbeiter die Möglichkeit, seine Arbeit direkt zu beeinflussen. Bei Dätwyler befähigen wir unsere Mitarbeiter, ihre Talente in einen globalen Kontext zu bringen und im Laufe der Zeit stetig zu entwickeln. Deshalb bilden unsere Mitarbeiter das Herzstück von Dätwyler – wir begegnen einander mit Respekt, Vertrauen und Loyalität. Gegenseitige Wertschätzung ist unser oberstes Gebot.
Zum Stellenangebot

Dr. rer. nat. Chemie / Physik (m/w/d) Oberflächenbearbeitung & Oberflächenanalytik

Mi. 11.11.2020
Stuttgart
ist für potentielle Kandidaten die Anlaufstelle für Karriereplanung und Marktsondierung und für Unternehmen der Ansprechpartner bei der aufwendigen Suche nach den umkämpften Leistungsträgern in Forschung, Entwicklung und Technologie. Dünnschichttechnik, Prozessentwicklung, (UHV) Anlagen, Ultrahochvakuumtechnik, Sputtern Für unseren renommierten Kunden aus dem Hochtechnologiesektor suchen wir einen engagierten Chemiker / Physiker / Materialwissenschaftler / Nanotechnologe / Ingenieur (m/w/d), der im Bereich Entwicklung seine Expertise in der Oberflächenbearbeitung oder/und Oberflächenanalytik und seine Begeisterung für das Thema Prozessentwicklung einbringen möchte. Hierbei handelt es sich um eine Festanstellung im Rahmen einer Direktvermittlung im Umkreis von 80 Kilometern um Stuttgart. Technologisch anspruchsvoll: dafür steht das Unternehmen. Hier haben Sie individuelle und vielfältige Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen und sich stetig weiter zu entwickeln. Prozessentwicklung im Rahmen komplexer Technologieprojekte in einem innovativen Umfeld Entweder mit dem Fokus Entwicklung von Beschichtungsprozessen für (optische) Oberflächen oder mit dem Schwerpunkt Entwicklung von Reinigungstechnologien im Hochtechnologieumfeld Projektkoordination und Abstimmung in interdisziplinären Projektteams Sicherstellen von Zeit-, Kosten- und Entwicklungszielen Kontinuierliche Prozessoptimierung Schnittstellenfunktion zu internen Fachbereichen (z.B. zu anderen Entwicklungabteilungen, Engineering, Fertigung) und externen Partnern Sehr gut abgeschlossenes Studium mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (Physikalische Chemie, Physik, Materialwissenschaften, Festkörperphysik, Nanotechnologie, Ingenieurswissenschaften, o.Ä.) Promotion wünschenswert Erfahrung im Bereich Oberflächenphysik / Oberflächenchemie bzw. Dünnschichttechnik / Dünnschichtabscheidung im wissenschaftlichen oder industriellen Kontext (im Rahmen einer Promotion, Post-Doc Tätigkeit oder Berufserfahrung in der Industrie) Gute Kenntnisse in einem oder idealerweise mehreren der folgenden Bereiche: Oberflächenphysik, Festkörperphysik, Oberflächenbearbeitung, Dünnschichttechnik, Beschichtung, Sputtern, PVD, CVD, ALD, Oberflächenanalytik, XPS, Restgasanalyse, Erfahrung bzgl. Reinigungsverfahren, Optik Erfahrung im Umgang mit UHV Anlagen bzw. erste Erfahrung mit Ultrahochvakuumtechnik Programmierkenntnisse (Matlab) von Vorteil   Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie Hands-on Mentalität Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) als Gutachter

Mo. 09.11.2020
Stuttgart
Wir ermitteln Ursachen von Feuer- und Leitungswasserschäden, bewerten chemische Brandfolge- und Schimmelschäden und informieren über Maßnahmen zur Schadenverhütung. Zurzeit arbeiten im IFS 60 Mitarbeiter an insgesamt neun Standorten. Für unseren Standort in Stuttgart suchen wir eine/n Chemiker (m/w/d) als Gutachter die/der uns bei der Untersuchung von Feuer- und Leitungswasserschäden überwiegend in Baden-Württemberg unterstützt. Ermittlung von Brandursachen Chemische Bewertung von Feuerschäden Bewertung von Schimmel- und Feuchteschäden ein abgeschlossenes Studium der Chemie handwerkliche Kenntnisse und Interessen sind von Vorteil breites technisches Wissen und praktische Fähigkeiten selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten analytisches Denkvermögen sicheres Auftreten Führerschein Klasse B wird vorausgesetzt die Mitarbeit in einem stetig wachsenden Team mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben bei einem ausgewogenen Mix von Innen- und Außendienst. Ihre gründliche, etwa einjährige Einarbeitung erfolgt in Stuttgart und Kiel. Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet und leistungsgerecht vergütet.
Zum Stellenangebot

Praktikant*in im Bereich der In-Vitro-Diagnostik

Mi. 04.11.2020
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: WaiblingenHandhabung und Nachweisreaktionen von NukleinsäurenKultivierung von Mikroorganismen (Bakterien, Viren)Ansetzen applikationsspezifischer ReagenzienFunktionale Umsetzung applikationsspezifischer Tests in einem mikrofluidischen SystemDurchführung und Dokumentation von VersuchsplänenUmgang mit verschiedenen Laboranalysegeräten und deren Software Masterstudium der Fachrichtung Biologie, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar Sehr gute Kenntnisse im Bereich der molekularbiologischen TechnikenErfahrung im sicheren Umgang mit Mikroorganismen (Bakterien, Viren, Pilze)Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägtes analytisches und systematisches VorgehenEngagement, Teamfähigkeit und sorgfältige ArbeitsweiseFreude an eigenständiger, kreativer TätigkeitAusgeprägtes technisches VerständnisVoraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal