Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 4 Jobs in Kraichtal

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

PhD Physicist or Chemist with main focus in OLED Stack Development (m/f/d)

Mo. 20.09.2021
Bruchsal
CYNORA is an emerging materials leader in the global information display industry. The organic light emitting diode (OLED) technology is currently revolutionizing the display market by enabling completely new features for smartphones, tablets and TVs. We have pioneered a unique technology to produce ultra-high-efficiency emitter systems required for next-generation Organic Light Emitting Diode displays. Known as Thermally Activated Delayed Fluorescence (TADF), the technology promises to reduce power consumption by as much as fifty percent. Our international and multidisciplinary team cooperates with leading display manufacturers worldwide and develops innovative and patented OLED materials. CYNORA is offering flat hierarchies and exciting opportunities for learning and career development. We are constantly expanding our team of currently around 120 employees and are looking for motivated and talented new colleagues. Shape the future with us! You will be responsible for the design of innovative OLED stack architectures, using your expertise to derive new theories Your responsibilities also include the experimental design and the analysis of experimental data with focus on structure-property- correlation and the development of further experiments You will act as the scientific interface between synthetic chemists and process engineers at OLED device fabrication You will be an active part of our R&D project structure and work also in internationally oriented external projects You will be involved in the statistical process control as well as in the development of corrective measures You keep yourself and your project group up to date with the latest OLED research literature PhD degree in Physics or Chemistry in organic electronics with focus on OLEDs or comparable qualifications You have profound knowledge in structure-property relationships of organic semiconductors Industrial experience in the field of OLED architecture development (phosphorescence, TADF) as well as in the field of optoelectronic device simulations would be an advantage You have a communicative and flexible personality being able to work independently and also in teams You are motivated by new challenges and reliable You have a good command of spoken and written English Knowledge in coding would be an advantage A varied and challenging position in a growing and innovative technology company Modern and cooperative company culture, characterized by constant progress Concerted boost of your skills and expertise Flexible working hours and a performance-related salary Very good transport connections due to our location in the city center of Bruchsal
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d) Wasseraufbereitung

Do. 16.09.2021
Pforzheim
Sauberes Trinkwasser ist weltweit eine der größten Heraus­forderungen unserer Zeit. Bei ICon stellen wir uns dieser Aufgabe. Unsere Experten aus Chemie, Mikro­biologie, Forschung, Verfahrens­technik und Konstruktion definieren die Grenzen der Trink­wasser­aufbereitung neu. Bei uns trägt jeder dazu bei, etwas völlig Neues, Revolutionäres zu ent­wickeln. Auf Grund unseres starken Wachstums sind wir auf der Suche nach mutigen und neugierigen Kollegen, die aus dem Alltag eines etablierten Unter­nehmens ausbrechen wollen. Möchtest auch du deinen Beitrag zu sauberem Trink­wasser und zur Vermeidung von Plastik leisten? Dann trau dich und lass die starren Strukturen hinter dir, denn wir haben genau das Richtige für dich. Für unseren Standort in Pforzheim suchen wir einen Produktentwickler (m/w/d) Wasseraufbereitung. Entwicklung von verfahrenstechnischen Prozessen und chemischen Verfahrensabläufen zur Aufbereitung von Wasser, vom Konzept bis zum Serienstart Selbstständiges Erarbeiten, Planen und Durch­führen von Testreihen und Versuchs­aufbauten sowie Auswertung, Dokumentation und Präsentation von Ergebnissen Integration von Komponenten in Wasser­aufbereitungs­geräte in Zusammenarbeit mit den Soft- / Hardware­entwicklern und Konstrukteuren Ursachenanalyse und Unterstützung bei der Fehler­behebung bei Serienprodukten Enge Zusammenarbeit mit dem Service und dem Vertriebs- und Marketing-Team Aufbau eines Wissenstransfers durch proaktive Kommunikation und klare Dokumentation Recherche und Bewertung neuer Technologien im Bereich der Wasseraufbereitung und zugehörigen Technologien für Baugruppen und Steuerung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie oder ChemieingenieurwesenSehr gute Team- und Lernfähigkeit sowie eine ausgeprägte Bereitschaft zur fachübergreifenden KooperationSystematisches und zielorientiertes Denken und HandelnKreativität, Agilität, Proaktivität und Selbst­ständigkeit in Handeln und DenkenMotivation, in einem innovativen Unternehmen etwas zu bewegenFlexible ArbeitszeitenSonderurlaubsregelungenBildungsurlaubBetriebliche AltersvorsorgeUnfallversicherung auch für den privaten BereichEinkaufsvorteile durch Corporate BenefitsSnack-Box, kleine Snacks für deine PausenKaffee, Tee und Wasser zur freien VerfügungSehr gute VerkehrsanbindungKostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Chemikerin/Chemiker (Bachelor/Master/Diplom Uni/TU/TH/FH) (m/w/d) oder Chemietechnikerin/Chemietechniker (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss

Di. 14.09.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir sind eine technisch-wissenschaftliche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Unsere Kernaufgabe ist die Beratung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) in allen verkehrswasserbaulichen Fragen, insbesondere die Begutachtung von verkehrswasserbaulichen Anlagen und Einrichtungen der Wasserstraßeninfrastruktur. Wir tragen mit unserer Arbeit wesentlich dazu bei, dass die Wasserstraßen in Deutschland den wachsenden verkehrlichen, technischen und ökologischen Anforderungen gerecht werden. Die Bundesanstalt für Wasserbau ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) sucht für die Abteilung Bautechnik, Referat Stahlbau/Korrosionsschutz, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristest für 2 Jahre, eine/einen Chemikerin/Chemiker (Bachelor/Master/Diplom Uni/TU/TH/FH) (m/w/d) oder Chemietechnikerin/Chemietechniker (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss Der Dienstort ist Karlsruhe. Referenzcode der Ausschreibung 20211585_9339Mitarbeit im Chemie- und Korrosionsschutzlabor der BAW mit den folgenden Schwerpunkten: Labororganisation und Arbeitssicherheit Qualitätssicherung der Arbeiten im Labor Chemische Analyse von Gewässer- und Bodenproben sowie Mineralphasen, Beton und anderen Bauprodukten mittels Geräteanalytik (u. a. FTIR, Gaschromatographie, Thermogravimetrie, Atomabsorptionsspektroskopie) und nasschemischen Methoden Hinweis: Je nach fachlicher Qualifikation erfolgt eine Modifizierung des Aufgabenfelds.Zwingende Anforderungskriterien: Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung in der oben genannten Fachrichtung Wichtige Anforderungskriterien: Erfahrung mit Arbeit im chemischen Labor Erfahrung mit Aspekten der Arbeitssicherheit und Qualitätssicherung sowie den einschlägigen Normen ist wünschenswert Erfahrung mit analytischen Messmethoden, insbesondere mit o. g. Messgeräten sowie nasschemischen Methoden Engagement, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache (Goethe-Zertifikat C1 oder gleichwertig) Soziale und kommunikative Kompetenz Sicherer Umgang mit Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen (Microsoft Office) Anstellung in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis gemäß den Regelungen des TVöD Bund Eingruppierung für Tarifbeschäftigte in Abhängigkeit von der fachlichen Qualifikation gegenüber den laufbahnbegründeten Voraussetzungen und vorbehaltlich der Bestätigung der tarifrechtlichen Bewertung: Mit Masterabschluss oder vergleichbarem Abschluss in Entgeltgruppe 13 des TVöD Mit Bachelorabschluss oder vergleichbarem Abschluss bis zur Entgeltgruppe 12 des TVöD Mit Technikerabschluss oder vergleichbarem Abschluss bis zur Entgeltgruppe 9b des TVöD Besoldung für Personen im Beamtenverhältnis nur im Rahmen einer Abordnung, in Abhängigkeit von der fachlichen Qualifikation gegenüber den laufbahnbegründeten Voraussetzungen und vorbehaltlich der Bestätigung der besoldungsrechtlichen Bewertung bis zur Besoldungsgruppe A 13 Bundesbesoldungsordnung (BBesO) Flexible Arbeitszeitgestaltung Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Modernes Arbeitsumfeld Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote Gesundheitsförderung und Sozialleistungen Besondere Hinweise: Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Personen, die noch kein Beschäftigungsverhältnis mit der Bundesrepublik Deutschland entsprechend §14 Absatz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) eingegangen sind. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Es erfolgt eine Prüfung des Teilzeitwunsches unter Abwägung der dienstlichen Anforderungen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Wir begrüßen die Bewerbung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-Technischer Assistent (CTA) / Chemiker für organische Synthese (m/w/d)

Mi. 08.09.2021
Bruchsal
Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. CYNORA entwickelt dabei eine einzigartige Technologie zur Herstellung von komplexen OLED Emitter-Systemen, die zur Herstellung der nächsten Displaygeneration benötigt werden und verspricht unter anderem eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu fünfzig Prozent. Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. CHEMIELABORANT / CHEMISCH-TECHNISCHER ASSISTENT (CTA) / CHEMIKER FÜR ORGANISCHE SYNTHESE (M/W/D) Durchführung organischer und metallorganischer Synthesen und Versuchsreihen im Labor Aufreinigung von organischen Materialien, insbesondere durch Chromatographie und Umkristallisation Selbstständige In-Prozess-Kontrollen von Synthesen, insbesondere mittels TLC, LCMS und GCMS und Interpretation der analytischen Daten Charakterisierung von organischen Materialien durch LCMS, GCMS,  HPLC und NMR Selbstständige Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse Umsetzung von Qualitäts- und Sicherheitsmaßnahmen im Labor Mitwirkung bei der Gestaltung und Optimierung von Arbeitsprozessen Zusatzaufgaben im Bereich der allgemeinen Labororganisation Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-Technischen Assistent / CTA (m/w/d), Bachelor (B.Sc.) (m/w/d) im Bereich Chemie oder gleichwertige Qualifikationen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der organischen Synthese und Aufreinigungsmethoden Erfahrungen im Bereich der organischen Elektronik sind von Vorteil Professionelle Arbeitsweise im Labor Kommunikative und flexible Persönlichkeit mit eigenständigem und teamorientiertem Arbeitsstil Sie sind zuverlässig, selbstständig und zeigen Eigeninitiative Ein freundliches und offenes Auftreten zeichnet Sie aus Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologieunternehmen Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: