Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 13 Jobs in Küdinghoven

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Textilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Promotion/Habilitation 2
Chemie

Techniker / Ingenieur (m/w/d) als Projektleiter für unsere Systemkonfektionierung readychain®

Mo. 17.01.2022
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln-Bonn. Als "Hidden Champion" sind wir ein international agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Mit unseren weltweit 34 Niederlassungen und über 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag in einem persönlichen und vertrauensvollen Miteinander, gemeinsam an unserem Erfolg durch den Erfolg unserer Kunden. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig Werden Sie ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Sie!Als Techniker / Projektingenieur (m/w/d) stehen Sie für unseren Produkt- und Geschäftsbereich Systemkonfektionierung readychain® Sie legen gemeinsam mit den Kunden einbaufertige Energiekettensysteme aus, die individuell auf eine Anwendung bzw. Maschine zugeschnitten sind. Sie zeigen Ihr organisatorisches Talent in der Koordination und Priorisierung einer Reihe von gleichzeitigen Projekten in unterschiedlichen Stati. Die kluge und kreative Prozessberatung für die Kunden ist Teil Ihres Handelns, damit deren Kosten reduziert und / oder deren Technik verbessert werden kann. Sie machen technisch saubere Detaillierungen und achten sorgfältig auf Fehlerfreiheit. Das Erstellen von Belegungszeichnungen nach Kundenangaben und von Konstruktionsplänen übernehmen Sie mit Verantwortungsgefühl. Mit kommunikativem Geschick führen Sie Preisverhandlungen und Reklamationsgespräche. Sie haben den Elektrotechniker, -Ingenieur, oder -Meister mit guten Noten abgeschlossen. Auch unter Druck behalten Sie einen kühlen Kopf und arbeiten strukturiert. Ihre Arbeitsweise ist eigenverantwortlich und zielorientiert. Sie sind ein offener und kommunikativer Teamplayer. MS Office, besonders Excel liegen Ihnen. An neuer Software haben Sie Spaß. Eine langfristige Perspektive und gute berufliche Entwicklungschancen bei einem „Hidden Champion“  Ein umfassendes Einarbeitungsprogramm, um Sie bestmöglich auf Ihre neue Herausforderung vorzubereiten Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge etc. Eine Kombination aus Überstundenvergütung und flexibler Arbeitszeit Weiterentwicklung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen innerhalb unserer igus® Akademie Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Chemikant als Anlagenfahrer (m/w/d)

So. 16.01.2022
Hürth, Rheinland
Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel in der Schweiz. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3.860 Milliarden CHF indem es die Talente seiner 13 000 Mitarbeiter in 40+ Ländern nutzte. Das Portfolio von Clariant ist für zukünftiges Wachstum optimiert und konzen­triert sich auf drei Geschäfts­bereiche: Care Chemicals, Catalysis und Natural Resources. Wir glauben, dass unser Wachstum von unseren Kunden und ihrem Erfolg abhängt. Investitionen in unsere Innovationsfähigkeit und das Schaffen einer inspirierenden Umgebung für mutige und entschlossene Köpfe sind daher der Schlüssel zum Erreichen unseres Ziels. Schließen Sie sich uns an und helfen Sie uns durch Chemie nachhaltigen Wert für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen.Für die Herstellung bzw. Produktion von halogenfreien Flammschutzmitteln suchen wir ab sofort zur Verstärkung an unserem Standort im Chemiepark Knapsack (Hürth) einen Chemikant als Anlagenfahrer (m/w/d) in vollkonti­nuierlicher Wechselschicht.Herstellung von halogenfreien Flamm­schutz­mittelnSelbstständiges Bedienen und Fahren von Produktionsanlagen in voll­kon­tinuierlicher WechselschichtFühren von prozessbegleitender Dokumentation in SAP oder Office-ProgrammenErkennen und Beseitigen von StörungenEinhaltung von Qualitäts-, Sicherheits- und UmweltvorschriftenErfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Chemikant/inBereitschaft zur kontinuierlichen Verbesserung der ProzesseVerantwortungsbewusstsein hinsichtlich Arbeitssicherheit, Umweltschutz und QualitätKenntnisse im Umgang mit Prozess­leitsystemenStapler- sowie Kranschein sind von Vorteil / Bereitschaft diese nachträglich zu erwerbenGute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftBereitschaft zur SchichtarbeitSehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles AufgabengebietEigenverantwortliche Tätigkeit mit wechselnden FragestellungenAttraktive und leistungsgerechte VergütungWeiterbildungsmöglichkeitenSozialleistungen eines modernen UnternehmensIndividuelle Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Qualitätssicherung / Labor (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Unkel
Jeder kann sein Glück selbst beeinflussen – mit einer positiven Einstellung, kleinen alltäglichen Wohlfühlritualen und den guten Säften von Haus Rabenhorst.Mit Leidenschaft und Können produzieren wir erfolgreich hochwertige Fruchtsäfte unter den international bekannten Marken Rotbäckchen und Rabenhorst. Hinter dem Erfolg steht ein starkes Team, das seine Kraft aus gegenseitigem Respekt und Toleranz und dem gemeinsamen Streben nach dem Besten schöpft. Werden Sie Teil dieses Teams! Mitarbeiter Qualitätssicherung / Labor (m/w/d) Zur Unterstützung unseres Teams in unserem hauseigenen Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit Durchführung von chemischen, physikalischen und sensorischen Untersuchungen von Roh-, Halb- und Fertigwaren sowie Verpackungsmaterialien Planung und Beauftragung von externen Analysen Prüfmittelüberwachung und Kalibrierung der jeweiligen Messgeräte Aufzeigen von Prozessverbesserungspotentialen und deren Umsetzung Mitarbeit im Bereich des Spezifikationswesens und der Produktentwicklung Begleitung der Herstellprozesse Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Ernährungswissenschaften, Lebensmittelchemie oder vergleichbarer Studiengänge oder eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als CTA oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung in den grundlegenden labortechnischen Verfahren, insbesondere Titration und Photometrie sowie in der sensorischen Bewertung von Lebensmitteln sind von Vorteil Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohe Qualitätsaffinität und prozessorientiertes Verständnis für Lebensmittelsicherheit Eine eingenständige Arbeitsweise und die Bereitschaft zur Schichtarbeit runden Ihr Profil ab Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem motivierten Team Die Sicherheit eines langjährigen, wertorientierten, mittelständischen und seit Jahren wachsenden Familienunternehmens Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vorsorgeruntersuchungen Firmenevents Gute Verkehrsanbindungen Jobrad Leistungsprämie Betriebliche Altersvorsorge Mitarbeiterrabatte Betriebsarzt Urlaubs- und Weihnachtsgeld Parkplatz
Zum Stellenangebot

Doktorand – Elektrochemische Aufbereitung von organischen Verunreinigungen in Industrieabwässern (w/m/d)

Do. 13.01.2022
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Am Institut für Energie- und Klimaforschung – Grundlagen der Elektrochemie (IEK-9) – forschen wir zu hochaktuellen Themen rund um die Energiewende und den Strukturwandel. Dabei beschäftigen wir uns zum Beispiel mit der Batterie der Zukunft und erforschen neuartige Batteriekonzepte. Wie man das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) vom Klimakiller zum Rohstoff der Zukunft machen könnte, ist ein weiteres spannendes Projekt, mit dem wir uns befassen. Ziel der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sind kostengünstige Batterien, Brennstoffzellen und Elektrolyseure mit verbesserter Energie- und Leistungsdichte, längerer Lebens­dauer und maximaler Sicherheit! Hier erfahren Sie mehr über unsere Mission und zukunftsweisenden Projekte: go.fzj.de/IEK-9. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Doktorand – Elektrochemische Aufbereitung von organischen Verunreinigungen in Industrieabwässern (w/m/d)Der durch die Elektrolyse von Wasser produzierte Wasserstoff ist ein bedeutender Energieträger in einer auf erneuerbaren Energien aufbauenden Wirtschaft. Um nicht mit Trinkwasservorkommen zu konkurrieren, können beispielsweise industrielle Abwässer für die Elektrolyse verwendet werden. In diesen Abwässern können organische Substanzen vorkommen, die eine Gefahr für die Umwelt darstellen und eine kosten- und energieaufwendige Aufbereitung erfordern. Die elektrochemische Oxidation dieser organischen Stoffe stellt eine vielversprechende Möglichkeit dar, Gefahrstoffe zu neutralisieren sowie das industrielle Brauchwasser zur Herstellung von grünem Wasserstoff weiter zu verwerten. Im Rahmen dieser Arbeit untersuchen Sie die Oxidation von Organik in wässrigen Medien Sie untersuchen die physikochemischen Prozesse der Oxidation und erkennen Struktur­wirkungs­mechanismen Neben der physikochemischen Untersuchung der elektrochemischen Prozesse mit spektroskopischen Methoden führen Sie eine Machbarkeitsstudie mit einem breiten Screening durch, um die grund­lagen­wissen­schaftlichen Erkenntnisse in Realsystemen anwenden zu können Sie transferieren die innovativen Lösungen Ihrer Arbeit in eine anwendungsnahe Umsetzung, indem im industrienahen Projektverbund Reaktoren aufgebaut werden und Ihre untersuchten Prozesse angewandt werden Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Chemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erfahrung und Kenntnisse in der Messtechnik und in der Anwendung von spektroskopischen Methoden Erste Arbeiten auf dem Gebiet der Elektrochemie sind von Vorteil Freude an der Zusammenarbeit in einem internationalen und motivierten Team sowie Kommunikations­stärke Hohe Motivation, Interesse für die Fragestellungen und Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Intensive Betreuung der Arbeit vor Ort Einbindung der Arbeit in laufende Forschungsprojekte Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik 30 Urlaubstage im Jahr Ein strukturiertes Promotionsprogramm für Sie und Ihre Betreuenden mit einem umfassenden Weiterbildungs- und Vernetzungsangebot über die Doktorandenplattform JuDocS Die Position ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt analog der Entgeltgruppe 13 (75%) des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) zuzüglich 60% eines Monatsgehaltes als Sonder­zahlung („Weihnachtsgeld“). Informationen zur Promotion im Forschungszentrum Jülich inklusive der Standorte finden Sie hier: fz-juelich.de/gp/Karriere_Docs.
Zum Stellenangebot

Elektrolyse Wechselschichtmitarbeiter (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Niederkassel, Rhein
Evonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte. Meßwarte: Überwachung des Produktionsprozesses inklusive Prozesswasserabführung, der Abluftreinigung sowie nachgeschalteten Aufarbeitung der Produkte. Bedienung der Elektrolysezellen und Mitbetreuung des Eduktkreislaufs. Bedienung der Alkoholatreaktoren, Durchführung von Analysen, Kontrollgänge zu den Lagerbehältern und der Kälteaggregaten, Entleerung von Kessel- und Tankwagen. Durchführung von Reinigungs- und Wartungsarbeiten an den Elektrolysezellen und Alkoholatreaktoren. Ausführung operativer Aufgaben unter Befolgung etablierter Prozesse. Möglicherweise müssen grundlegende Einstellungen oder Parameter angepasst werden, um die Leistungsstandards zu erfüllen. Ausführen einfacher Installationsaufgaben, Befolgen detaillierter Anweisungen und Arbeiten unter strenger Aufsicht zur Erfüllung der zugewiesenen Aufgaben. Helfen bei der Wartung und Reparatur von Ausrüstung und Geräten durch Treffen von Vorbereitungen und Hilfeleistung unter Befolgung strenger und detaillierter Anweisungen. Unterstützung der Qualitätsabteilung durch die Arbeit innerhalb strenger Qualitätsstandards. Befolgung grundlegender obligatorischer Arbeitsanweisungen (einschließlich der Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung, wo dies relevant ist), um die Umwelt und das Wohlbefinden von sich selbst und Anderen zu schützen. Schulbildung: Hauptschulabschluss / Mittlere Reife Berufsausbildung: abgeschlossene Berufsausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie oder Chemikant oder technische Ausbildung mit Erfahrung im chemischen ProduktionsbetriebZusatzausbildung: Kranführer-Ausbildung, Stapler-Führerschein (G 25) wünschenswertVoraussetzungen: Tauglich für Atemschutz (G 26 II), Tauglich für Arbeiten mit Absturzgefahr (G41)Belastung (geistig, körperlich) Umgang mit giftigen, ätzenden und leicht brennbaren Stoffen.Hohe Umweltrelevanz der gehandhabten Gefahrstoffe. Teilweise hohe Temperaturen bei Arbeiten in den Reaktorräumen. Teilweise Heben von schweren Gegenständen.Arbeiten unter Anleitung (aber nicht unter ständiger Aufsicht), um Richtlinien und Verfahren zu erarbeiten, zu überwachen, zu interpretieren und zu erklären und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie mit den Strategien und Zielen der Organisation übereinstimmen.Arbeiten unter Anleitung (aber nicht unter ständiger Aufsicht) an der Planung, Organisation, Priorisierung und Beaufsichtigung von Aktivitäten, um die Geschäftsziele effizient zu erreichen.Verwaltet und wendet sichere Arbeitssysteme unter Anleitung (aber nicht unter ständiger Aufsicht) an.Arbeiten unter Anleitung (aber nicht unter ständiger Aufsicht), um auf der Grundlage von Empfehlungen und Anforderungen geeignete Pläne zu entwickeln oder erforderliche Handlungen auszuführen.Benutzt klare und wirkungsvolle, einfache verbale Kommunikationsfähigkeiten unter Beaufsichtigung, um Ideen auszudrücken, Handlungen herbeizuführen und Pläne oder Richtlinien zu formulieren.Arbeiten unter Aufsicht auf einem einfachen Level, um sachdienliche, übersichtliche und effiziente Protokolle zu überprüfen und zu erstellen.Arbeiten unter Aufsicht auf einem einfachen Level, um alle Mitarbeiter zum Lernen, Wachstum und zur Weiterbildung zu motivieren, damit sie das notwendige Fachwissen und die Erfahrung erlangen können, um dem Unternehmen zu helfen, seine Ziele zu erreichen.Sie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie". 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Hürth, Rheinland
Clariant ist ein fokussiertes und innovatives Spezialchemieunternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel in der Schweiz. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 3.860 Milliarden CHF indem es die Talente seiner 13 000 Mitarbeiter in 40+ Ländern nutzte. Das Portfolio von Clariant ist für zukünftiges Wachstum optimiert und konzentriert sich auf drei Geschäftsbereiche: Care Chemicals, Catalysis und Natural Resources. Wir glauben, dass unser Wachstum von unseren Kunden und ihrem Erfolg abhängt. Investitionen in unsere Innovationsfähigkeit und das Schaffen einer inspirierenden Umgebung für mutige und entschlossene Köpfe sind daher der Schlüssel zum Erreichen unseres Ziels. Schließen Sie sich uns an und helfen Sie uns durch Chemie nachhaltigen Wert für unsere Kunden auf der ganzen Welt zu schaffen.Für unsere Business Unit Additive am Standort Hürth suchen wir ab sofort einen Chemielaboranten (m/w/d) zur Verstärkung unseres Laborteams zur labor­technischen Betreuung und Neuentwicklung von nach­haltigen halogenfreien Flammschutz­mitteln.Chemielaborant (m/w/d)Zur Unterstützung unserer Business Unit Additive am Standort Hürth, Deutschland Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Aufgaben im Bereich Synthese, Verfahrensentwicklung, Qualitätskontrolle und Anwendungs­technik von FlammschutzmittelnAufbau und Betrieb von Laborappara­turen zur Herstellung von Versuchs­produktenDurchführen von anwendungs­technischen Prüfungen und von Versuchen zur Verfahrensentwicklung Untersuchung und Beurteilung von Rohstoffen, Betriebsmustern, Entwick­lungs­produkten, Wettbewerbsprodukten und KundenmusternDokumentieren von Versuchsabläufen und Ergebnissen im elektronischen Laborjournal sowie in VersuchsberichtenLabortechnische Unterstützung des ProduktionsbetriebesErfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder chemisch-technischen AssistentenErfahrung in Synthesechemie Mehrjährige Berufserfahrung von VorteilVertiefte PC-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit Microsoft Office Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort & Schrift, gute EnglischkenntnisseTeamfähigkeit, strukturierte und selbstständige ArbeitsweiseSehr interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles AufgabengebietEigenverantwortliche Tätigkeit mit wechselnden FragestellungenAttraktive und leistungsgerechte VergütungSozialleistungen eines modernen UnternehmensIndividuelle Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) in Wechselschicht

Mi. 12.01.2022
Köln
Martinswerk GmbH ist ein inter­national tätiges Chemie­unter­nehmen. Als Her­steller hoch­wertiger Spezial­pro­duk­te auf der Basis von Alu­minium­oxid und -hy­droxid sichern wir uns durch inno­vative und an­wender­orien­tierte Produkte, hohes Qualitäts­bewusst­sein, weltweites Engage­ment und quali­fizierte Mitar­beiter eine führende Position auf dem Weltmarkt.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Oxide (BO) für unseren Standort in Bergheim bei Köln vierChemikanten (m/w/d) in WechselschichtEigenständige Bedienung der Produktionsanlagen innerhalb BO nach Vorgabe und Absprache mit den direkten VorgesetztenEinhaltung aller jeweils gültigen Arbeitssicherheitsbestimmungen sowie Beachtung von Schutzvorschriften hinsichtlich Lärm, Staub, Abgase, Abwasser, Abfall etc.Kontinuierliche Qualitätskontrollen anhand unserer QM-Vorgaben und teils eigenständige AuswertungÜberwachung, Steuerung und regelmäßige Kontrolle der Anlagen sowie allgemeine Wartungs- und ReinigungsarbeitenBedienung der Absackanlagen, Abfüllung der Produkte mit ordnungsgemäßer Kennzeichnung sowie Organisation des Ausgangs- und Verpackungsmaterials für die ProduktionEingabe von Prozessdaten via PC, Dokumentation von Produktions- und BetriebsdatenEinhaltung von Ordnung und Sauberkeit an den AnlagenbereichenSonstige Aufgaben gemäß allgemeinen Anweisungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/r Chemikanten/in, Industriemechaniker/in oder anderweitig techn. Ausbildung aus der Industrie Erste Berufserfahrung und Anlagenkenntnisse möglichst aus der chemischen Industrie Erfahrung in der Funktionsweise von Maschinen und Aggregaten, sowie Verständnis für Zusammenhänge des Produktionsablaufes sind erforderlich Die Geschicklichkeit im Umgang mit Werkzeugen sowie übergreifendes technisches Verständnis sind Voraussetzung Hohes Sicherheits- & Qualitätsbewusstsein Bereitschaft zur Schichtarbeit Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität Gute Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit Tarifvertrag der chemischen Industrie mit 37,5-Stunden-Woche, flexiblen Arbeits­zeiten und 30 UrlaubstagenÜbernahme von Verantwortung, Weiter­entwicklungs­möglich­keiten und Aufstiegs­chancenInternationales UmfeldBetriebliche AltersvorsorgeKostenfreie Mitgliedschaft bei vielen Fitness­anbieternSubventionierte Kantine mit Lebens­mitteln aus der RegionFirmenfesteMitarbeiterparkplatz auf dem Unternehmens­gelände
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) für die Analysenauswertung

Di. 11.01.2022
Wesseling
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 55.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als 1000 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins Umwelt West GmbH am Standort Wesseling bei Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Chemielaborant (m/w/d) für die Analysenauswertung Durchführung und Auswertung der abteilungsspezifischen Analytik (GC-MS, GC-FID) Plausibilitätsprüfung der Analyseergebnisse Dokumentation der Ergebnisse im LIMS (Labor-Informations-Management-System) Kontrolle und Wartung der analytischen Systeme Einhalten der Maßnahmen zur Qualitätssicherung Mitarbeit am kontinuierlichen Verbesserungsprozess Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/CTA (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Kenntnisse auf dem Gebiet der Messtechnik (GC-MS, GC-FID) sowie Umgang mit Messgeräten und der zugehörigen Software von Vorteil Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und sorgfältige Arbeitsweise auch bei hohem Arbeitsaufkommen Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft Engagement und Teamfähigkeit Flache Hierarchien und angenehme Arbeitsatmosphäre in einem Team mit netten Kollegen Unbefristeter Arbeitsvertrag im Großraum Köln Langfristige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem globalen Unternehmen Individuelle fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Corporate Benefits für Eurofins-Mitarbeiter, Jobrad Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Mahlzeitenzuschuss, Gratisgetränke, Obstkorb Regelmäßige Mitarbeiterevents Sehr gute Verkehrsanbindung einschließlich Firmenparkplatz
Zum Stellenangebot

Research Manager - Coordination (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Grafschaft bei Bad Neuenahr-Ahrweiler
Bringen Sie Ihre Erfahrung ein – für gemeinsamen, langfristigen Erfolg. Starten Sie jetzt bei der HARIBO Familie mit über 7.000 tollen Kolleginnen und Kollegen aus 26 Ländern. Als Teil des Weltmarktführers. Research Manager - Coordination (m/w/d) Einstieg: ab sofort in Grafschaft / Deutschland Über diese Position Willkommen in der spannenden Welt der HARIBO Forschung, in der Sie aktuelles Innovations-Know-how rund um Rohstoffe und Verpackungsmaterialien als Schnittstellenprofi koordinieren. Immer im direkten Austausch mit dem Management F&E Rohstoffe und F&E Verpackungsmaterialien. Zudem begleiten Sie motivierte Kolleginnen und Kollegen aus dem zentralen Einkauf, den Regulatory Affairs, unserem Zentrallabor und aus der Produktentwicklung. Sie koordinieren und organisieren die Forschungsarbeit für innovative Rohstoffe und Verpackungsmaterialien in Zusammenarbeit mit Hochschulen, externen Instituten und Lieferanten Zur Sicherung bester Qualität gewinnen Sie hierzu wissenschaftliche Kooperationspartner wie Universitäten, Institute und Forschungseinrichtungen Dabei erkennen und bewerten Sie die Innovationsstärke von Lieferanten und Start-ups für die HARIBO Gruppe Zudem übernehmen Sie die Patent- und wissenschaftlichen Literaturrecherchen Aktuelle Patente bewerten Sie in Hinblick auf die Relevanz für unsere Unternehmensgruppe Durch Ihren Blick für Trends und Neuheiten bei Fruchtgummi, Lakritz und Kaubonbon stellen Sie unsere Weichen auf weiteres Wachstum Gleichermaßen sorgen Sie dafür, dass wir auf Marktveränderungen und Konsumentenbedürfnisse jederzeit reagieren können Ihr Master- oder Diplom-Studium in Naturwissenschaften (Lebensmitteltechnologie, -chemie, Ökotrophologie, Biotechnologie oder vergleichbar) Mehrjährige Erfahrung als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an einer Universität oder einer vergleichbaren Forschungseinrichtung Alternativ mehrjährige Lebensmittelindustrie-Praxis im Bereich F&E eines Ingredient- oder Verpackungsmaterial-Herstellers Ebenso freuen wir uns auf Ihr Know-how in der Durchführung von Forschungsprojekten mit Universitäten oder vergleichbaren Instituten Vor allem Ihre guten Kenntnisse in organischer Chemie, Biotechnologie und Verfahrenstechnik sorgen für einen gutenRundumblick Ihre Kenntnisse im Lebensmittelrecht, speziell im EU-Recht, machen es Ihnen dann umso leichter SAP oder ähnliche ERP-Systeme, MS-Office sowie fließendes Englisch sind für Sie ebenso alltägliche Begleiter Analytisches und strukturiertes Arbeiten ist Ihnen dabei eine Freude, Ihr technisches Verständnis rundet Ihr Profil ab HARIBO & MAOAM Nasch-Flatrate beim Arbeiten, Personalrabatt sowie leckere Angebote unseres Betriebsrestaurants und unseres Bistros „Goldbar“ Perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit dank flexiblem Zeitmodell und 30 Tagen Urlaub im Jahr Unterstützung bei vielen Themen rund um die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen mit dem pme-Familienservice Unser attraktives Fahrrad-Leasing Angebot für Fahrräder oder E-Bikes Jährliches Budget von bis zu 600 € für vielfältige Gesundheitsleistungen Vergünstigte Sport- und Freizeitangebote Individuelle Weiterbildungen und Seminare Vorsorge-Checks in unserer Betriebsarztpraxis Unser Wäscheservice, der Zeit & Aufwand spart
Zum Stellenangebot

R&D Manager – Raw Material (m/w/d)

Di. 11.01.2022
Grafschaft bei Bad Neuenahr-Ahrweiler
Bringen Sie Ihre Erfahrung ein – für gemeinsamen, langfristigen Erfolg. Starten Sie jetzt bei der HARIBO Familie mit über 7.000 tollen Kolleginnen und Kollegen aus 26 Ländern. Als Teil des Weltmarktführers. R&D Manager – Raw Material (m/w/d) Einstieg: ab sofort in Grafschaft / Deutschland Über diese Position Willkommen in der spannenden Welt der HARIBO Forschung, in der Sie Ausschau nach neuen Rohstoffen halten, um unsere Qualität auch langfristig auf höchstem Niveau zu halten. Dabei begleiten Sie motivierte Kolleginnen und Kollegen aus dem zentralen Einkauf, den Regulatory Affairs, unserem Zentrallabor und aus der Produktentwicklung. Sie entwickeln neue und innovative Rohstoffe durch gezielte Forschung in Zusammenarbeit mit Hochschulen, externen Instituten und Zulieferern Dabei erkennen und bewerten Sie die Innovationsstärke von Lieferanten und Start-ups für die HARIBO Gruppe Immer die Zukunft im Blick, evaluieren Sie alternative Rohstoffe und das in enger Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung, Regulatory Affairs sowie unserem Zentraleinkauf Sie koordinieren die Verwendung Ihrer neuen Rohstoffe in der HARIBO Gruppe, wobei Sie die Legalität, Lebensmittelsicherheit und Produktivität stets im Fokus behalten Ebenso planen und koordinieren Sie Versuche im Technikums-Maßstab und sorgen für den Scale-up in unseren Werken Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie dann auch unser Global Marketing bei der Erarbeitung, Definition und Realisierung neuer Unternehmensstrategien Ihr Master- oder Diplom-Studium in Naturwissenschaften (Lebensmitteltechnologie, -chemie, Ökotrophologie, Biotechnologie oder vergleichbar) Mehrjährige Lebensmittelindustrie-Praxis im Bereich F&E eines Ingredient- oder Verpackungsmaterial-Herstellers Sehr gute Rohstoffkenntnisse, vor allem bei Gelier- und Verdickungsmitteln (Verfahrenstechnik der Herstellung, Verarbeitung bzw. Applikation in Zuckerwaren) Ihre guten Kenntnisse in organischer Chemie, Biotechnologie und Verfahrenstechnik Ihre Skills im Lebensmittelrecht, speziell im EU-Recht, bringen Sie ebenso mit Zudem freuen wir uns auf Ihr Know-how in der Durchführung von Forschungsprojekten mit Universitäten oder vergleichbaren Instituten SAP oder ähnliche ERP-Systeme, MS-Office sowie fließendes Englisch sind für Sie ebenso alltägliche Begleiter Analytisches und strukturiertes Arbeiten ist Ihnen dabei eine Freude, und Ihr technisches Verständnis macht es Ihnen umso leichter Ihre kreative, ganzheitliche Herangehensweise beim Innovationsmanagement von Rohstoffen runden Ihr Profil ab HARIBO & MAOAM Nasch-Flatrate beim Arbeiten, Personalrabatt sowie leckere Angebote unseres Betriebsrestaurants und unseres Bistros „Goldbar“ Perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit dank flexiblem Zeitmodell und 30 Tagen Urlaub im Jahr Unterstützung bei vielen Themen rund um die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen mit dem pme-Familienservice Unser attraktives Fahrrad-Leasing Angebot für Fahrräder oder E-Bikes Jährliches Budget von bis zu 600 € für vielfältige Gesundheitsleistungen Vergünstigte Sport- und Freizeitangebote Individuelle Weiterbildungen und Seminare Vorsorge-Checks in unserer Betriebsarztpraxis Unser Wäscheservice, der Zeit & Aufwand spart
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: