Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 44 Jobs in Lützenkirchen

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 14
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Pharmaindustrie 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Metallindustrie 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bergbau 1
  • Druck- 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Scientist for Product Development (m/f/d)

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be. Join us. At QIAGEN, you make a difference every day Scientist for Product Development (m/f/d) JOB ID: EMEA02053 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT: Research & Development EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-Time You are a part of our Sample Technologies team at our location in Hilden (next to Düsseldorf) which focuses on the development of innovative life science products and technologies for nucleic acid extraction including manual and automated processing Collaboration within interdisciplinary project teams and across company functions is part of your daily business as well as project management and the presentation of scientific results with internal and external partners You are responsible to launch new products to market in compliance with industry standards including technical customer support Part of your tasks are, not only life cycle management for existing product lines but also the continuous extension of technology knowledge and research new technologies for nucleic acid extraction You are holding a scientific degree (PhD) in biology, biochemistry, biotechnology or a related field; Preferably with some experience as an independent postdoc in academia or industry You have a proven knowledge of nucleic acid purification and analyses technologies, preferably including NGS-based applications and have extensive laboratory experience with molecular biology techniques; experienced in bioinformatics or automated nucleic acid extraction is a plus Known as an exceptional problem solver you are highly analytical have the ability to work in a fast-paced research environment Communication in German and English is one of your strengths and you excel in technical writing and presentation skills, for both internal and external audiences At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) - Feinchemie / Chemie

Sa. 18.09.2021
Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unseren Standorte Leverkusen und Bad Soden. Leitung des Projektteams umfassender Generalplanungs-Projekte in den Phasen Basic -und Detail Engineering Steuerung des Projektes in Zusammenarbeit mit dem Kunden, dem internen Team und externen Partnern Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Steuerung der Projektkommunikation, des Schnittstellenmanagements, des Berichtswesens und des Änderungsmanagements mindestens 5-jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie Angebotskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen Unbefristete Arbeitsverträge • 13 Gehälter • 30 Tage Urlaub ● Softwareschulungen & Sprachkurse • Gleitzeitregelung • individuelle Teilzeitmodelle • Teamcoaching & Mentoring • Betriebliche Altersversorgung • Unfallversicherung • Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Lacklaborant / Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Wuppertal
Innovative Gummibeschichtungen und modernste Beschichtungsstoffe - Made in Germany! Für unser global agierendes Gummientwicklungslabor suchen wir am Standort Wuppertal zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Lacklaborant / Chemielaborant (m/w/d).   Über uns: Mit etwa 800 Mitarbeitenden an 14 Fertigungsstandorten versteht sich die familiengeführte HUEHOCO Gruppe als Partner unserer Kunden und Geschäftspartner. Seit fast 100 Jahren entwickeln und produzieren wir maßgeschneiderte Beschichtungssysteme für mehr als 30 Branchen in über 40 Ländern. Wir wachsen weiter an unserem Standort in Wuppertal und suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Lacklaborant / Chemielaborant (m/w/d) in Vollzeit. Mitarbeit an Entwicklungsprojekten Materialfreigabe von neuen Produkten und Materialkombinationen bis zur Vorserie Herstellen, Beschichten und Einbrennen von Beschichtungsstoffen Prüfungen zur Qualifizierung von Beschichtungen (Haftungstests, Korrosionstests, Medienlagerung, etc.) Durchführen von Zugprüfungen an verschiedenen Werkstoffen Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von physikalisch-analytischen Untersuchungen (DSC, TGA, IR, etc.) zur Qualifizierung von geräuschdämpfenden Materialien sowie Dichtungen im Bereich Elastomere (Gummi) Pflege, Betreuung und Organisation der Kalibrierung von Laborgeräten IATF-konforme Dokumentation und Labor-Datenmanagement Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (oder vergleichbar), Berufserfahrung im Bereich der oben genannten Aufgaben wünschenswert Teamfähigkeit, zuverlässige, strukturierte und selbständige Arbeitsweise EDV-Kenntnisse (MS Office, Laborauswertungstools) Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie Englisch-Kenntnisse von Vorteil Spaß an wechselnden Aufträgen und Entwicklungsprojekten, als Teil eines engagierten Teams Gute Entwicklungschancen innerhalb eines langfristigen Arbeitsverhältnisses Teamarbeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld, in dem Initiative und Einsatzbereitschaft belohnt werden Unbefristete Festanstellung mit attraktivem Festgehalt Flache Hierarchien und laufende Schulungen
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Leiter (m/w/d) der Qualitätskontrolle

Fr. 17.09.2021
Köln
Unter dieser Aussage setzen wir als weltweit tätiges Unternehmen und Branchenpionier Maßstäbe im Bereich der Herstellung von Lecithinen und Phospholipiden. Durch hoch spezialisierte zukunftsweisende Entwicklungsarbeit, eine moderne Produktion und ein ausgeprägtes Qualitätswesen haben wir eine Position als anerkannter Anbieter von Produkten und Systemen im pharmazeutischen, kosmetischen und diätetischen Markt gesichert. Unsere Produkte sind natürlich, nicht toxisch und umweltfreundlich. Wir stellen diese aus nachwachsenden Rohstoffen unter Vermeidung jeglicher Abfallprodukte her. Damit praktizieren wir aktiv Nachhaltigkeit und schonen so die Umwelt. Wir suchen zum möglichst baldigen Eintritt für unsere Qualitätskontrolle in unserem Werk in Köln einen Stellvertretenden Leiter (m/w/d) der Qualitätskontrolle Organisation und Durchführung der Kontrolle von Rohwaren, Fertigprodukten und Verpackungsmaterialien mit üblichen Analysenmethoden wie IR, UV, DC. Besondere Kenntnisse der instrumentellen Analytik, insbesondere mittels HPLC und GC, sind erwünscht Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems Unterstützung bei der Erstellung und Validierung neuer Analysenverfahren Mitwirkung bei der Beratung von Kunden und Lieferanten Sie sind Diplom Chemiker (m/w/d), Lebensmittelchemiker (m/w/d) oder Apotheker (m/w/d), bevorzugt promoviert. Sie bringen die richtige Mischung aus Kompetenz, Belastbarkeit, Engagement und Menschenführung mit. Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit werden Sie die Aufgaben eines stellvertretenden Leiters des Labors übernehmen. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.Ihnen eine umfassende Einarbeitung und eine kollegiale Zusammenarbeit mit Zukunftsoptionen in einer Arbeitsumgebung, bei welcher der Mensch im Vordergrund steht. Respekt und Entgegenkommen im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden sind seit Firmengründung Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander und ausgezeichnete Ergebnisse. Neben attraktiven wirtschaftlichen Bedingungen besteht für die Mitarbeiter die Möglichkeit, sich an der Firma und dem Betriebsergebnis zu beteiligen, um so die finanzielle Situation in der Rente zu verbessern.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Burscheid, Rheinland
Die Fietz Gruppe ist ein mittelständisches Unternehmen, das hochwertige technische Kunststoffe kundenspezifisch an drei Standorten verarbeitet und zu den Markführern der Branche zählt. Wir beliefern neben den Industriebereichen Maschinenbau, Chemie und Elektronik auch die Automobilindustrie und sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und IATF 16949. Für unsere Produktion in Burscheid suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemikanten (m/w/d) Unsere Mitarbeiter (m/w/d) sind unser Kapital. Als Arbeit­geber übernimmt die Fietz Gruppe die Verant­wortung für 240 Mitarbeiter an drei Firmen­standorten und 7 Auszubildende in 5 verschie­denen Ausbildungsberufen. Wir reden nicht nur – wir tun auch was: Die Fietz Gruppe hat sich dem GKV-Verhaltens­kodex für die kunststoffverarbeitende Indus­trie angeschlossen und gewährleistet hiermit die Einhaltung globaler Forderungen an ethisches und moralisches Handeln. Dies beinhaltet insbesondere auch die Förderung von fairen und nachhaltigen Standards im Umgang mit Lieferanten und Kunden sowie mit Unternehmensangehörigen. Wir setzen alles daran, bis 2030 CO2-neutral zu werden. Durchführung von Synthesen im TPU-Technikum sowie in der neu entstehenden TPU-Serienfertigung Diverse Vorprüfungen hinsichtlich bestimmter Rohstoffe Vorbereitung der Ausgangsrohstoffe Beschickung des Polymerisationsreaktors Einstellung nach präzise vorgegebenen Parametern Händische Zweikomponenten-Vernetzung Umgang mit üblicher Messtechnik (z. B. Temperaturmessung) Computergestützte Messwerterfassung Umgang mit Thermostaten und Vakuumpumpe Einstellung, Handling und Auswertung des Granulierprozesses Durchführung der technischen Dokumentation Einarbeitung in den Bereich der Spritzgussverarbeitung Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant (m/w/d) Handwerkliches Geschick und genaues, reproduzierbares Arbeiten nach Vorgaben Selbstständige Arbeitsweise Gute Beobachtungsgabe, genaue Dokumentation Sicherer Umgang mit dem PC – MS Office (Excel, Word und Outlook) Vernetztes Denken / Sensibilität für Fehlerursachen Ein festes, leistungsgerechtes Gehalt sowie vermögenswirksame Leistungen 30 Tage bezahlter Urlaub Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet Gute Sonderleistungen Ein angenehmes Betriebsklima mit jährlichem Mitarbeiterevent Ein modernes Arbeitsumfeld und eine 40-Stunden-Woche In unserem tradi­tionellen Familienunternehmen legen wir großen Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit und kontinuierliche Weiterentwicklung, sowohl auf der fachlichen als auch auf der persönlichen Ebene. Es ist uns sehr wichtig, ein positives Arbeitsklima zu schaffen, in dem sich unsere Mitarbeiter (m/w/d) wohlfühlen und auf ihre Fähigkeiten konzentrieren können. Ein gutes Miteinander in starken Teams – das ist eine der wichtigsten Grundlagen für unseren dauer­haften Unternehmenserfolg.
Zum Stellenangebot

Head of TCS Application Center EIMEA (d/f/m)

Fr. 17.09.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneurial mindset that allows you to always think out of the box - take the chance and shape the digital future together with us. JOB ID: 21021466 Support customers at a high level with innovations, product recommendations, product demonstrations, value quantification, and technical training Lead, manage and develop a diverse, international, and regionally distributed team Manage and improve laboratory workflows and capabilities to meet internal and external requirements and expectations Create, develop and strengthen collaborations with Key Original Equipment Manufacturers and Material Suppliers (OEM and OMM) Drive and execute strategic business unit and functional strategy for the assigned segment/technology; ensure that technical support is considered globally Actively contribute to sharing best practices, training, processes, tools, etc. globally and regionally and ensure consistent implementation  Master's degree or higher in Chemical Engineering, Chemistry or another relevant field At least 5 years’ experience in technical customer service or research and development in relevant fields such as adhesives or market segments such as packaging or personal hygiene Strong interpersonal and communication skills with aptitude in building relationships with internal and external professionals of all organizational levels Leadership skills to supervise a qualified and distributed lab team, convincing and influencing skills Strong analytical thinking skills equipped with result-oriented & complex problem-solving approach Fluent English skills, other languages are advantageous 
Zum Stellenangebot

Techniker / Ingenieur (m/w/d) als Projektleiter für unsere Systemkonfektionierung readychain®

Fr. 17.09.2021
Köln
Die igus® GmbH ist ein dynamisches, inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Köln-Bonn. Als "Hidden Champion" sind wir ein international agierender Hersteller von technischen Produkten aus Hochleistungskunststoffen. Mit unseren weltweit 34 Niederlassungen und über 4.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir jeden Tag in einem persönlichen und vertrauensvollen Miteinander, gemeinsam an unserem Erfolg durch den Erfolg unserer Kunden. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft von igus®: Digital · Innovativ · Nachhaltig Werden Sie ein Teil unseres igus®-Teams. Wir freuen uns auf Sie!Als Techniker / Projektingenieur (m/w/d) stehen Sie für unseren Produkt- und Geschäftsbereich Systemkonfektionierung readychain® Sie legen gemeinsam mit den Kunden einbaufertige Energiekettensysteme aus, die individuell auf eine Anwendung bzw. Maschine zugeschnitten sind. Sie zeigen Ihr organisatorisches Talent in der Koordination und Priorisierung einer Reihe von gleichzeitigen Projekten in unterschiedlichen Stati. Die kluge und kreative Prozessberatung für die Kunden ist Teil Ihres Handelns, damit deren Kosten reduziert und / oder deren Technik verbessert werden kann. Sie machen technisch saubere Detaillierungen und achten sorgfältig auf Fehlerfreiheit. Das Erstellen von Belegungszeichnungen nach Kundenangaben und von Konstruktionsplänen übernehmen Sie mit Verantwortungsgefühl. Mit kommunikativem Geschick führen Sie Preisverhandlungen und Reklamationsgespräche. Sie haben den Elektrotechniker, -Ingenieur, oder -Meister mit guten Noten abgeschlossen. Auch unter Druck behalten Sie einen kühlen Kopf und arbeiten strukturiert. Ihre Arbeitsweise ist eigenverantwortlich und zielorientiert. Sie sind ein offener und kommunikativer Teamplayer. MS Office, besonders Excel liegen Ihnen. An neuer Software haben Sie Spaß. Eine langfristige Perspektive und gute berufliche Entwicklungschancen bei einem „Hidden Champion“  Ein umfassendes Einarbeitungsprogramm, um Sie bestmöglich auf Ihre neue Herausforderung vorzubereiten Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine kostenfreie Verpflegung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge etc. Eine Kombination aus Überstundenvergütung und flexibler Arbeitszeit Weiterentwicklung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Kompetenzen innerhalb unserer igus® Akademie Flache Hierarchien sowie eine offene und persönliche Kommunikationskultur in einem familiären Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Postdoc / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Festkörperelektrolyte für Natrium-Batterien

Fr. 17.09.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Am Institut für Energie- und Klimaforschung – Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren (IEK-1) – entwickeln wir in einer dynamischen und internationalen Arbeitsumgebung Materialien und Komponenten für fortschrittliche Energiewandler und Hochleistungsspeicher (insbesondere oxidkeramische Brennstoffzellen, Festkörper-Batterien, Wärmedämmschichten für Gasturbinen und Gastrennmembranen). Den Schwerpunkt bilden anorganische Materialien, die als Funktionsschichten aus Pulvern oder über die Gasphase prozessiert werden. Unsere Arbeit beinhaltet die schnelle Übertragung der wissenschaftlichen Resultate und der entwickelten Technologien in die Industrie und trägt damit zur Lösung einer der großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit bei. Verstärken Sie uns zum 01.01.2022 als Postdoc / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Festkörperelektrolyte für Natrium-Batterien Batterien für Anwendungen in der stationären Energiespeicherung und im Automobil werden in der Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen. Wesentliche Schwerpunkte der Forschung und Entwicklung sind die Erhöhung der Leistungs- und Energiedichte sowie die Lebensdauer der Batterien. Natrium-Batterien sind eine attraktive Form der elektrischen Energiespeicherung für stationäre Anwendungen. Auf Basis der gegenwärtig bekannten Werkstoffe entwickelt das Forschungszentrum Jülich Festkörperbatterien, die sich durch eine erhöhte Sicherheit auszeichnen. Verbesserungen der heutigen Werkstoffe sind weiterhin der Schlüssel für bessere elektrochemische Effizienz und Langzeitstabilität. Eine wichtige Komponente insbesondere für die Zuverlässigkeit des Betriebes einer Natrium-Batterie ist der Festkörperelektrolyt, der wesentlich den inneren Widerstand der Zelle bestimmt. Ihre Tätigkeit ist Teil eines nationalen Drittmittelprojektes, in dem Werkstoffe und Herstellungsverfahren für Natrium-Batterien optimiert werden. Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen die Optimierung von Elektrolytpulvern und keramischen Komponenten nach verfahrenstechnischen Aspekten Charakterisierung und Konditionierung der Pulver für verschiedene Anwendungsprozesse zur Batterie­herstellung Optimierung der keramischen Gefüge zur Erhöhung der Leistungs- und Energiedichte Charakterisierung von keramischen Komponenten hinsichtlich physikalischer und materialographischer Eigenschaften Herstellung und elektrochemische Untersuchung von Batteriezellen Abgeschlossenes wissenschaftliches Fach- / Hochschulstudium (Diplom / Master) im Bereich Chemie, Physik oder Ingenieurwissenschaften mit werkstoffwissenschaftlicher Fachrichtung, idealerweise mit anschließender Promotion im relevanten Bereich Erfahrung in der Batterieentwicklung Erfahrung in der Keramikpulverherstellung und -verarbeitung zu dicken und dünnen Schichten, materialo­graphischen Analysemethoden und Elektrochemie Kenntnisse über Festkörpereigenschaften, Phasengleichgewichten und elektrischen / elektrochemischen Messmethoden Exzellentes deutschsprachiges Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift sowie sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären und internationalen Team im Bereich der anwendungsnahen Forschung und Entwicklung Ein spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus, günstig gelegen im Dreiländereck Köln-Düsseldorf-Aachen Hervorragende Infrastruktur für experimentelle Arbeiten mit hoher wissenschaftlicher Relevanz Enge Zusammenarbeit mit renommierten nationalen sowie internationalen Forschungseinrichtungen Umfangreiche Weiterbildungsangebote Erörterung von beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten und Vorbereitung auf diese, unterstützt durch unser Career Center & Postdoc Office Flexible Arbeitszeitmodelle sowie 30 Urlaubstage im Jahr Wir bieten Ihnen eine zunächst auf 1,5 Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).
Zum Stellenangebot

PostDoc - Monitoring Expert Environmental Exposure (m/f/d)

Do. 16.09.2021
Monheim am Rhein
Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben. PostDoc - Monitoring Expert Environmental Exposure (m/f/d) Manage and monitor environmental monitoring studies according to international guidelines and in compliance with all relevant regulations Coordinate the internal preparation of these studies, the interpretation of their results and their use for regulatory purposes in close cooperation with internal stakeholders like experts from Environmental Exposure, Environmental Effects, Residue Analysis, Environmental Safety Assessment & Strategy, Stewardship Drive the use of data bases and digital workflows to collect, process and assess public monitoring data at global level, in close cooperation with internal stakeholders Develop and implement improvements in study protocols and workflows to support regulatory and business success Accurately assess and forecast the time and resources needed to complete the assigned studies and projects Develop monitoring-based experimental and regulatory strategies to establish the scientific and regulatory profiles of active ingredients and their metabolites in the area of Environmental Exposure and other areas in cross-functional and international teams Represent the company in meetings with authorities and in the scientific community Communicate and cooperate with internal stakeholders like experts from Environmental Exposure, Environmental Effects, Residue Analysis, Environmental Safety Assessment & Strategy, Stewardship as well as with external stakeholders and panels (e.g. industry associations, water companies, environmental authorities, NGOs) PhD in in the field of geohydrology, chemistry, physics, biochemistry, biology, environmental science, agricultural science, computational science or related Experience in a regulatory environment, ideally in the agrochemical industry, research institutes or academic environment as well as good understanding of environmental fate, analytical chemistry and environmental modelling Experience with water monitoring studies (including knowledge in subsurface hydrogeology and other issues such as site selection, context setting, connectivity, vulnerability analysis, well installation, water sampling according to GLP), additional experience with other types of monitoring programs is an advantage Experience with statistical data evaluation and processing of large data sets as well as open-minded to work in a modern e-data based environment, ideally experienced with establishing data bases Interested in and able to solve technical and scientific topics and to simplify complex tasks, competence to present and explain complex data and conclusions Excellent communication skills as well as interest and ability to work in international and interdisciplinary teams Drive for constant improvement and innovation and ability to inspire, to motivate and to support change in complex organizations Fluent in English, both written and spoken, German of advantage This is a fixed-term contract for 24 months.
Zum Stellenangebot

Chemikanten/Chemiefacharbeiter (m/w/d) ab 22 € / Std. brutto

Do. 16.09.2021
Leverkusen
Für unseren renommierten Kunden aus der chemischen Industrie suchen wir Chemiekanten / Chemiefacharbeiter (m/w/d) für eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie Ihre Fachkompetenz und Leidenschaft aktiv einbringen können. Chemikanten/Chemiefacharbeiter (m/w/d) ab 22 € / Std. brutto Als einer der größten Personaldienstleister stehen wir für attraktive Jobs, faire Konditionen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine persönliche Mitarbeiterbetreuung. Referenz-Nummer: a0t6N000000ACAAQA4 Überwachung, Steuerung, Bedienung von Produktionsanlagen, Herstellung incl. Dokumentation und Kontrolle von Verfahrenschritten. Ansatzherstellung nach Rezeptur Durchführung, Überwachung und Koordination von Abfülltätigkeiten Pflege und Reinigung von Maschinen sowie Anlagen Probennahmen zur Prozesskontrolle Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten oder Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) Alternativ langjährige Berufserfahrung im Chemiebereich Erste Berufserfahrung von Vorteil Bereitschaft zur Schichtarbeit wünschenswert, Tagschicht jedoch auch möglich Ausgeprägte Teamfähigkeit und Flexibilität Übertarifliche Bezahlung Urlaub in der Probezeit Persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Trenkwalder Geschäftsstelle Ausführliche Informationen zu Ihrem Einsatzbetrieb Zulagen, wie Weihnachts- und Urlaubsgeld Bei Eignung Option auf Übernahme
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: