Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 25 Jobs in Maintal

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Pharmaindustrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Medizintechnik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Metallindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Chemie

Manager Chromatographie (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind.Über Corporate Research & DevelopmentDer Antrieb unseres Fortschritts heißt Forschung. Damit wir auch in Zukunft Materiallösungen für die dringlichsten Probleme der Welt anbieten und die Bedürfnisse unserer Kunden frühzeitig erkennen können, sind hohe Forschungsinvestitionen notwendig. Mit unseren innovativen Materialien und Prozessen legen wir den Fokus auf zwei globale Herausforderungen: Ressourcenknappheit und saubere Mobilität. Weil es zum Wesen von Forschung und Entwicklung gehört, niemals stehenzubleiben, arbeiten wir kontinuierlich an neuen Methoden, Lösungen und Ideen. Und da kommen Sie ins Spiel.Manager Chromatographie (m/w/d)Standort: Hanau-WolfgangLeitung der Laborgruppe ChromatographieEntwicklung / Optimierung von Analysenmethoden für organische, anorganische und metallorganische Proben im Bereich der ChromatographieQualifizierung analytischer Methoden für den weltweiten Transfer in QC- und Produktionslabore zur FreigabeprüfungKoordination und ständige Erweiterung von Produkt- und Branchen­kenntnissen zur Sicherung der „Best-in-Class“-Analytik des Analytischen Kompetenzzentrums in Hanau Kompetente Vertretung des Unternehmens auf wissenschaftlichen Konferenzen, Tagungen, Messen, Workshops etc.Beratung und kontinuierliche Schulung von internen sowie externen Kunden zu analytischen Methoden Promotion in analytischer Chemie mit mehr als drei Jahren Industrie­erfahrung bzw. einer gleichwertigen Erfahrung mit mehr als acht Jahren in der Industrie bzw. Laborforschung Fundierte Kenntnisse in Trenntechnik / Chromatographie (LC/LC-MS, GC/GC-MS, IC/IC-MS, LC/GC/IC-ICP-MS)Fundierte Kenntnisse in der Schwingungsspektroskopie (IR, Raman) und Thermoanalyse (DSC, TGA, STA)Fachwissen in der Methodenentwicklung gemäß Standards der Halbleiter­industrie (SEMI) und/oder ICH- oder cGMP-konformAusgezeichnete Kenntnisse bei der Arbeit mit Gloveboxen, Isolatoren, Laminar-Flow-Boxen und/oder ReinräumenDeutsch und Englisch fließend in Wort und SchriftSolide Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten, Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und ZielorientierungGute Problemlösungsfähigkeit, analytische Denkweise und Kreativität bei der Entwicklung neuer Methoden und VerfahrenWir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können, sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeits­kultur, die Chancengleichheit für alle bietet – unabhängig von ihren unter­schiedlichen Hintergründen. Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem guten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles.
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Analytisches Labor (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Unterstützung Probenmanagement/ Probenvorbereitung imanalytischen Labor Mithilfe bei Arbeiten zur Methodenentwicklung (z.B. nasschemische Methoden,Photometrie) Mitarbeit bei Routineuntersuchungen bei nasschemischen und chromatographischenUntersuchungen Immatrikulierter Student (m/w/d) der Chemie oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studienganges bevorzugt Grundlegende Kenntnisse in analytischen Labortätigkeiten Gute Microsoft-Office-Kenntnisse (SAP-Kenntnisse wünschenswert).Eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise im Team. Englisch in Wort und Schrift Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Chemie/Feinchemie (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Bad Soden, Burghausen, Salzach, Hamburg, Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unsere Standorte in Bad Soden, Burghausen, Hamburg, Leverkusen, Krefeld und Merseburg! Sichern Sie sich Ihr persönliches Telefoninterview optional auf Deutsch, Englisch oder Spanisch. Leitung der Projektteams unterschiedlicher Fachbereiche in den Phasen Konzeptplanung, Basic Engineering, Detail Engineering bzw. Generalplanung Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Berichtswesen Schnittstellenmanagement der internen und externen Planungsteams. mindestens 5 jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie und/oder Raffinerie/Petrochemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie -verfolgung  und Aufwandskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien Englisch-Sprachkenntnisse gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Bereitschaft zu projektspezifischer Mobilität Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen. Unbefristete Arbeitsverträge • 13 Gehälter • 30 Tage Urlaub ● Schulungen & Trainings • Gleitzeitregelung • individuelle Teilzeitmodelle • Teamcoaching & Mentoring • Betriebliche Altersversorgung • Unfallversicherung • Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Open Innovation Manager (m/f/d)

Mi. 14.04.2021
Eschborn, Taunus
LG Chem Europe GmbH is part of the global chemical group LG Chem Ltd. The business areas are Advanced Materials, Life Science and Petrochemicals. LG Chem Europe GmbH is the sales office for products of the aesthetic industry and technical plastics throughout Europe. The corporate headquarters are in Seoul (South Korea) and more than 39,300 employees work for LG Chem worldwide. LG Chem is part of the LG Group with 70 corporate units and 250,000 employees worldwide. We are looking for someone for our Office Eschborn to strengthen our team as quickly as possible due to our strong growth initially limited for one year: Open Innovation Manager (m/f/d) Technology scouting you seek for potential partners (companies, institutes, start-ups, and venture capitals) for certain technologies you create evaluation reports about certain technologies you establish LG Chem`s network through conferences or exhibitions to look up for potential partners and intelligences you are a connector between LG Chem and partners by organizing meetings, negotiating conditions for contracts, etc. you communicate with colleagues and customers as needed using remote/virtual tools for on/offline meetings between HQ and partners you provide verbal and written project status reports to the management Analysis of technology intelligence you actively follow new technologies, trends and market competitors and suggest new businesses/technologies on the basis of personal insight of certian field of technologies Supporting on-going R&D projects in Korea you provide benchmarking reports, support procedures for PoC (Proof of Concept) stage Covering area: mainly Germany, but research covers all European countries  successfully completed studies or a comparable qualification, preferable with a focus on plastic recycling, biodegradable materials, carbon capture/utilization OR Li-ion battery materials related with Si based anode, all solid batteries, battery electro chemistry or other types of batteries more than 2 years of related work experience is a plus, preferable if you are familiar with any kind of network around chemical companies/institutes proven record of achieving successful completion of complex projects, preferable in the field of above topics professional and highly motivated person with a strong result-oriented work ethic a strong team player who thrives in a role that requires significant personal contributions and depends on the successful collaboration between German and Korea-based team members excellent organizational and time management skills with a minimum of supervision organize/host and/or participate in conference calls with the project team, often across multiple time zones excellent communication skills: verbal, written and in presentation skilled in the use of PC and related software (Microsoft Excel, Power Point, Word etc.) fluent German and English language skills (preferable if you can speak Korean) We offer you a challenging, responsible and varied job in a modern, fast growing, international corporation. You can expect a collegial working environment with flat hierarchies and reasonable scope for action and decision-making. You will receive exciting personal and professional development opportunities as well as basic gross salary and performance-based gross compensation.
Zum Stellenangebot

Field Application Specialist – Infrared Spectroscopy IR

Mi. 14.04.2021
Rodgau
PerkinElmer is a $2.9 billion global company committed to innovating for a healthier world. We create the instruments, tests and software used by scientists, researchers and clinicians to address the most critical challenges across science and healthcare, including the most recent COVID-19 pandemic. We strategically partner with customers to enable earlier, more accurate insights, supported by deep market knowledge and expertise. Our dedicated team of 13,000 employees are passionate about helping them work to create healthier families, improve the quality of life and sustain the wellbeing of people worldwide. PerkinElmer sucht einen Field Application Specialist – Infrared Spectroscopy IR für den Standort in Rodgau Durchführung von Probemessungen und Gerätevorführungen um Kunden die Leistungsfähigkeit unserer Produkte zu demonstrieren Unterstützung der Verkaufsmitarbeiter in der Angebots- und Abschlussphase sowie der Servicemitarbeiter in der Nachverkaufsphase als fachlicher Experte Beratung der Kunden in allen technischen und applikativen Fragen um starke Kundenbeziehungen aufzubauen und das Unternehmenswachstum zu fördern Durchführung von Trainings der Kunden und des internen Personals Produktpräsentationen auf Firmenveranstaltungen, Seminaren, Messen und Kongressen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, bevorzugt Chemie oder Chemieingenieurwesen mit Vertiefungsrichtung analytische Chemie bzw. eine vergleichbare Ausbildung Bevorzugt praktische Kenntnisse im Bereich der Infrarot-Spektroskopie (IR, NIR, IR-Mikroskopie, sowie der zugehörigen Softwarepakete) Von Vorteil wäre eine Berufserfahrung von mindestens drei Jahren im Verkauf/Applikationsunterstützung für die oben genannten Produktlinien Selbständiges, zielstrebiges und vertriebsorientiertes Handeln Organisationstalent, Engagement und ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung Kommunikations- und Verhandlungsstärke im Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gültige Fahrerlaubnis und Reisebereitschaft (ca. 50%)
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) für die Prozessgruppe NAPA - Covid-19 Projekt

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt. Wir suchen gewerbliche Mitarbeiter (Chemikanten oder Pharmakanten) für unsere Prozessgruppe NAPA (New Aseptic Processing Area) mit Schwerpunkt der pharmazeutischen Anlagenbetreuung – für die Abfüllung des Covid-19 Impfstoffes – befristet für max. 12 Monate.Bedienen, Steuern und Überwachen des Fertigungs­prozesses für die Insulinabfüllung (klare Lösung und Suspensionen) an einzelnen Aggregaten nach HerstellungsanweisungenSicherung des pharmazeutischen ProzessesEinhaltung und Umsetzung der GMP- und SGU-RichtlinienArbeiten in einem Team mit Verantwortung für Teile des FertigungsprozessesDokumentation der Herstellungsschritte gemäß SOPHygienemonitoringUnterstützung bei der vorbeugenden InstandhaltungMitarbeit bei Optimierungsprojekten Abgeschlossene einschlägige Ausbildung (z. B. Pharmakant, Chemikant) Mehrjährige Erfahrung in der Pharma-, Lebensmittelindustrie oder Reinraumerfahrung von Vorteil Erfahrung in aseptischen Herstellprozessen Bereitschaft zum Einarbeiten in fachfremde, insbesondere anlagentechnische Themenstellungen EDV-Grundkenntnisse (z. B. MS Office, SAP wünschenswert) Hohes Maß an Eigenverantwortung Bereitschaft zur Arbeit im Schichtbetrieb Ein internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten und gemeinsam in einem kompetenten Team Ideen und Innovationen verwirklichen könnenEin attraktives, am Markt und Ihrer Qualifikation ausgerich­tetes Vergütungspaket mit überdurchschnittlichen Sozial­leistungen (wie z. B. der betrieblichen Altersversorgung oder unserem Gesundheitsmanagement)Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen AufgabenSie können Ihren persönlichen Karriereweg bei Sanofi gestalten und wir unterstützen und begleiten Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtetSanofi bietet als weltweit erfolgreiches, wachsendes Gesund­heitsunternehmen vielfältige, auch globale Karrierewege
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Fachgebiet Virale Impfstoffe

Di. 13.04.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Wir suchen für unser Fachgebiet „Virale Impfstoffe“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Das Fachgebiet „Virale Impfstoffe“ verantwortet die europäische und nationale Zulassung und Chargenprüfung von Virusimpfstoffen und ist für die Entwicklung und Anwendung neuer Prüfverfahren sowie die Herstellung neuer Referenzpräparate zuständig. Ein kleines, motiviertes Team wird Sie bei der Einarbeitung unterstützen und freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in interdisziplinären Projektteams. Betreuung der Prüflabore für die experimentelle Testung zur Chargenfreigabe von lebend-attenuierten und GVO-haltigen Virusimpfstoffen Bestimmung des Gehalts an infektiösen Viren bei verschiedenen Lebendvirusimpfstoffen (z. B. TCID50-Titrierungen, Plaque-Assays, Durchflusszytometrie, qPCR) Zellkulturarbeiten (Kultivierung verschiedener Zelllinien, Anlegen von Zellbänken) Wissenschaftlich-regulatorische Betreuung und Durchführung der staatlichen Chargenfreigabe unter Beachtung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen Entwicklung und Standardisierung neuer Testmethoden QM-gerechte Durchführung, Auswertung und Dokumentation der experimentellen Testungen Mitarbeit bei der Erstellung von SOPs und QM-Dokumenten Umsetzung, Einhaltung und Sicherstellung der QM-Konformität nach ISO 17025 Anleitung/Betreuung von Laborpersonal Kommunikation mit europäischen Partnerlaboren (OMCL-Netzwerk) Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Naturwissenschaften (Biologie, Biochemie, Biomedizin, Humanbiologie oder vergleichbar)  Fundierte Kenntnisse der Virologie, Immunologie und Molekularbiologie Einschlägige Erfahrungen in virologischer und molekularbiologischer Methodik Erfahrung in der Betreuung und Anleitung von technischem Laborpersonal Kenntnisse der gesetzlichen Regularien zum Arbeiten mit GVOs sind erwünscht Erfahrung mit QM-Anforderungen für die Laborarbeit (ISO 17025) sind erwünscht Befähigung zur selbständigen strukturierten Arbeitsweise und Projektkoordination Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Programmen, Datenbanken und moderner Datenkommunikation Flexibilität in der Arbeitsdurchführung und hohe Belastbarkeit Interesse an medizinisch-wissenschaftlichen Fragestellungen und Projektarbeit im Team Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Declaration of Interests gegenüber der EMA sowie eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden müssen.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.   Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 1 Jahr befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E13 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Chemikanten Anlagenführer (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Frankfurt am Main
adesta - Erfolg ist Einstellungssache Du möchtest Teil des global agierenden und traditionsreichen Chemie- und Pharmaunternehmens, mit Hauptsitz in Darmstadt, werden? Wir gehen diesen Weg gemeinsam mit Dir! Für unser Kun­den­un­ter­neh­men suchen wir an den Standorten Darmstadt / Wiesbaden / Frankfurt / Mannheim mehrere Chemikanten Anlagenführer (m/w/d) in Darmstadt / Wiesbaden / Frankfurt / Mannheim Bedienen, Überwachen und Steuern von Produktionsanlagen Durchführen von Wartungs- und Reinigungsarbeiten an den Produktionsanlagen Herstellen von Produkten nach Vorschriften Dokumentationstätigkeiten Einhalten von Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant (m/w/d) oder Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) erforderlich Praxiserfahrung in der chemischen Produktion Staplerschein ist von Vorteil Bereitschaft zur Schichtarbeit Bezahlung angelehnt an Chemietarif 100% Zuschlag für Feiertagsarbeit, 50% Zuschlag für Sonntagsarbeit, 25% Zuschlag für Nachtarbeit 8 von 10 Mit­ar­bei­tern werden übernommen Wir benötigen nur Deinen Lebenslauf und relevante Zeugnisse - das Anschreiben kannst Du weglassen
Zum Stellenangebot

Teamleitung (m/w/d) Aseptische Abfüllung Kleinflasche & Gefriertrocknung

Sa. 10.04.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellen von pharmazeutischen Endprodukten unter teils aseptischen Bedingungen und unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, interne Vorgaben, Gesetze, Unterweisungen) Planung, Durchführung und Überwachung von Produktionsabläufen, ggf. Initiierung von Notfallmaßnahmen Sicherstellung der korrekten Dokumentation der Produktion und Unterstützung der GMP-Compliance-Manager Erstellung von Abweichungsmeldungen sowie Mithilfe bei der Ursachenanalyse Verantwortlich für das zeitgerechte Bereitstellen der erforderlichen Roh- und Hilfsstoffe sowie Buchungen aller Materialbewegungen in SAP Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im zuständigen Bereich Erstellen / Umsetzen von Produktionsplänen und Produktionsstatistiken (SPC) Kontrollieren, Einhalten und Durchführen von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen (Geräte, Räume, Personal) Unterstützung bei der Durchführung von Reparaturen sowie Wartungs-, Kalibrierungs-, Validierungs- und Qualifizierungsarbeiten inkl. der entsprechenden Berichte Mitarbeit bei der Einführung / Optimierung von Produktionsverfahren und Produktionsanlagen Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikant (m/w/d) oder Pharmakant (m/w/d); Weiterbildung zum Industriemeister (m/w/d) Chemie / Pharmazie wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Herstellung, Erfahrungen bei Lyophilisationsprozessen wünschenswert Erfahrung in der Bedienung von SPS gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Führung von Mitarbeitern Sehr gute GMP Kenntnisse Bereitschaft zur Schichtarbeit
Zum Stellenangebot

Associate Scientist Materials Modelling (m/f/d)

Sa. 10.04.2021
Hanau
Reducing harmful vehicle emissions. Giving new life to used metals. Powering the cars of the future. As a global materials and technology group, we apply our specialist knowledge to offer materials and solutions that are essential to everyday life.Driving progress through research. Providing material solutions for the world’s most pressing challenges and anticipating the needs of our customers requires a high level of investment in research. Umicore’s Group Research capabilities focus on new materials and processes to address the megatrends of resource scarcity and clean mobility. The nature of research and development means that we cannot stand still. We need to find new ways to do things, discover new solutions and develop new ideas. Which is where you come in.Associate Scientist Materials Modelling (m/f/d)Hanau-WolfgangIn the challenging position as an Associate Scientist Materials Modelling you develop and apply modelling capabilities for describing and predicting materials properties and response phenomena at various time and length scales. You grow knowledge and expertise within the competence domain of (mesoscopic) modelling of materials’ microstructures and their relationship with macroscopic properties in order to execute one or several projects, typically within the framework of a research program for a business unit or the Chief Technology Officer organization. Specifically, this will include:Multiscale modelling (from atom to continuum) in the field of heterogeneous catalysis and battery materials to describe/predict material properties and reaction phenomena on different time and length scalesInvestigation of the relationships between secondary structures, material properties and aging processesClose cooperation with various experts from modelling and experimental researchParticipate in funding files in collaboration with the External Science and Technology Department as well as in study and patent filing in collaboration with Business Units and the Intellectual Property DepartmentPhD in Physics, Chemistry or Materials Science, or equivalent through relevant research experienceProfessional experience in a comparable functionExperience developing and applying mesoscale/microstructure-based modelling approaches (kinetic Monte Carlo, phase field etc.)Familiarity with quantum chemistry calculations (DFT, MD etc.) is an assetKnowledge of heterogeneous catalysis and/or battery materials is an assetGood networking and communication skills, able to proactively build functional relations inside and outside the companyCustomer intimacy skills to understand business unit strategy and priorities relevant to the projectFunctional leadership skills to guide a team towards successful execution of the projectStrong in summarizing, reporting and presentingFluent in English, both written and orally. Dutch, French, German, Korean, Japanese, Chinese capabilities are an assetWe aim to lead the way. Not just for our customers, but for our employees too. That is why we strive to create a collaborative environment in which we can all succeed, and a culture through which we can all share ideas, develop our expertise and advance our careers. We engage in building an inclusive work culture that offers equal opportunities for all employees irrespective of their diverse backgrounds. As you would expect from a world-leading organisation, we will also reward your contribution with a competitive salary and benefits. With all this and more, imagine what you could do?
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal