Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 5 Jobs in Meissen

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Chemie

Chemikant (w/m/d) als Schichtführerstellvertreter (w/m/d) im vollkontinuierlichen Schichtsystem

Mo. 30.11.2020
Nünchritz
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für den Geschäftsbereich WACKER SILICONES, der mit mehr als 3.000 Silicon­produkten zu den weltweit größten Silan- und Silicon­herstellern zählt, suchen wir, am Standort Nünchritz, für einen im Bau befind­lichen Betrieb, mehrere Chemikanten (w/m/d) als Schicht­führer­stell­vertreter (w/m/d) im voll­kontinu­ier­lichen Schichtsystem Wahrnehmung definierter Aufgaben des Schichtführers (w/m/d) und Stell­vertretung des Schicht­führers (w/m/d) Einleitung der in den Betriebsvorschriften oder vom Schicht­führer fest­gelegten Maßnahmen zur Stör- und Schadens­vermeidung Disziplinarische und fachliche Führung einer Schicht­mannschaft im Vertretungsfall Überwachung und Steuerung der Produktions­anlagen und -anlagen­teile ent­sprechend Arbeits- und Betriebs­anweisung, inklusive Reini­gungs­arbeiten, Kontroll­gängen, Störungs­behebung u. a. vor Ort und im PLS Produktabfüllung und -bereitstellung gemäß Aufträgen für ver­schie­dene Gebinde und Produkte Durchführung von Be- und Entladearbeiten mittels Flur­förder­fahrzeug sowie Eingangs- und Bestands­kontrollen Durchführung der vorschriftsmäßigen Beprobung, Kontrolle und Analyse der eingesetzten Roh-, Hilfs- und Fertig­produkte Sicherstellung von Ordnung, Sauberkeit, Arbeits­sicherheit, Anlagen­sicherheit und Einhaltung des Umwelt­schutzes im Anlagen­bereich Abgeschlossene idealerweise mindestens dreijährige Berufs­ausbildung zum Chemikanten (w/m/d) Mehrjährige Berufserfahrung in einem Produktions­betrieb Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen Bereitschaft zur Weiterqualifikation IT-Kenntnisse (MS Office; SAP-Module) Führungsqualität und Sozialkompetenz Körperliche Einsatzbereitschaft und -fähigkeit Hohes Engagement und Flexibilität sowie Teamfähigkeit Gute Organisations-, Konflikt- und Kooperations­fähig­keit sowie Stressresistenz Selbstständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Dresden
Die Isotope Technologies Dresden GmbH ist als Teil der Eckert & Ziegler-Gruppe ein weltweit agierendes Unternehmen. Unsere Hauptzielgruppe sind Hersteller, Produzenten und Anwender von radioaktiven Stoffen in Form von Quellen, Radiochemikalien und Radiopharmaka. Weiterhin führt die ITD die Rezyklierung von Ionisationsrauchgasmeldern in einem weltweit einzigartigen Verfahren durch. Insgesamt beschäftigen wir am Standort Dresden-Rossendorf derzeit ca. 40 Mitarbeiter.1. Durchführung von Arbeiten mit radioaktiven Stoffen im Radionuklidlabor: Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Chemieansätzen Dokumentation der Durchführungen Kontrollmessungen und Überprüfungen der Prozesslösungen 2. Durchführung strahlenschutzrelevanter Tätigkeiten: Durchführung strahlenschutzrelevanter Messungen (z.B. Oberflächenkontaminationskontrollen) Organisation und Reinigung des Radionuklidlabors nach Vorgaben des Strahlenschutzbeauftragten Kontrolle, Durchführung und Anweisung von Reststoffkonditionierungen Dokumentationen und Berichtswesen im Strahlenschutz Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Laborerfahrung erwünscht Erste Berufserfahrung im Arbeiten in Gloveboxen Technisches Verständnis Bereitschaft zu Weiterbildungen und Übernahme einer Funktion zum Strahlenschutzbeauftragten Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office Selbständiger, verantwortungsbewusster und strukturierter Arbeitsstil Zuverlässigkeit sowie gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Eigenständige, analytische Arbeitsweise interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem internationalen Geschäftsumfeld eine leistungsgerechte Vergütung flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell) ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge sowie VWL regelmäßige Weiterentwicklungsmöglichkeiten eine sichere Stelle in einem erfahrenen Team mit einer verlängerten Kennenlernzeit
Zum Stellenangebot

Radiochemiker (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Dresden
Die Isotope Technologies Dresden GmbH ist als Teil der Eckert & Ziegler-Gruppe und ein weltweit agierendes Unternehmen des Sonderanlagenbaus für die Herstellung und das Handling radiopharmazeutischer Produkte. Unsere weltweiten Kunden sind Hersteller und Anwender von radioaktiven Stoffen in Form von Radiochemikalien und Radiopharmaka. Das Produktportfolio unseres Unternehmens umfasst abgeschirmte Anlagen und Laboreinrichtungen, wie z.B. Heiße Zellen für Produktion und Forschung, automatisierte Abfüllzellen, sowie spezifische Strahlenschutzlösungen gegen α-, β- und γ-Strahlung. Unser Leistungsspektrum umfasst dabei die mechanische Konstruktion, Automatisierung, radiochemische Technologie, sowie Herstellung und Montage der Anlagen. Insgesamt beschäftigen wir am Standort Dresden-Rossendorf derzeit ca. 40 Mitarbeiter. Detaillierte technische Beratung für maßgeschneiderte radiochemische und radiopharmazeutische Produktionsanlagen Auslegung von Geräten und Anlagen im Hinblick auf Strahlenschutz und GMP-Anforderungen Erstellung von Machbarkeitsstudien für komplexe radiochemische/radiopharmazeutische Projekte Strahlenschutzberechnungen zur Auslegung von Abschirmungen und komplexen Produktionsanlagen Entwicklung, technische Betreuung, Inbetriebnahmen, Qualifizierungen, heiße Tests und Schulung des Personals der Kunden an den Geräten für Produktionsanlagen Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Montagen und Inbetriebnahmen Technische Unterstützung des Vertriebes Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Chemie/Pharmazie/Physik oder vergleichbar, Promotion wünschenswert Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der modernen Analytik/ Radioanalytik Praktische Erfahrungen im Umgang mit abgeschirmten Zellen/Boxen wünschenswert Praktische Erfahrungen in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere im Umgang mit radioaktiven Zubereitungen wünschenswert Kenntnisse der GMP-Richtlinien und Anforderungen an pharmazeutische Produktionsanlagen wünschenswert Selbständiges, wirtschaftliches Denken Dynamisches und sicheres Auftreten mit starker Kundenorientierung und hoher Belastbarkeit Erfolgsorientiertes, verantwortungsbewusstes Handeln in einem interdisziplinären und globalen Team Bereitschaft zu weltweiter Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit interessante und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem internationalen Geschäftsumfeld eine leistungsgerechte Vergütung flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell) ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge sowie VWL regelmäßige Weiterentwicklungsmöglichkeiten eine sichere Stelle in einem erfahrenen Team mit einer verlängerten Kennenlernzeit
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (w/m/d) in Teilzeit (50%)

Sa. 21.11.2020
Nünchritz
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Technologie­konzerns – und schätzen gleich­zeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familien­unternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augen­höhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für den Geschäftsbereich WACKER SILICONES, der mit mehr als 3.000 Silicon­produkten zu den weltweit größten Silan- und Silicon­herstellern zählt, suchen wir, im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis 28.02.2022, für das Technische Marketing am Standort Nünchritz, Chemielaborant (w/m/d) in Teilzeit (50%) Vorbereitung und Durchführung von Labor­arbeiten im Forschungs­labor nach allgemeiner Anweisung Eröffnung von Prüf­aufträgen, Dokumentation von Ergebnissen im ELN und Excel Mitwirkung bei Betriebsversuchen zur Über­führung neuer Produktions­verfahren Beschaffung von Roh- und Hilfs­stoffen sowie von Geräten und Dienst­leistungen Mitarbeit bei allgemeinen Aufgaben der Arbeits­gruppe Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten im Labor Abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Chemielaboranten (w/m/d) Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen Fertig­keiten auf präparativem und analytischem Gebiet Grundlagenwissen zur Chemie und Analytik von Silanen und Siliconen Spezielle Kenntnisse der Synthesechemie, Eigenschaften und Anwendungen auf dem Gebiet der Siloxane und Silicone und deren Zubereitungen Grundlagen zur Prüfung nach Standard­produkt­normen Gute Englischkenntnisse IT-Grundkenntnisse (MS Office, SAP) Technisches Verständnis Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Chemikant (w/m/d) als Anlagenfahrer (w/m/d) im vollkontinuierlichen Schichtsystem

Di. 17.11.2020
Nünchritz
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für den Geschäfts­bereich WACKER SILICONES, der mit mehr als 3.000 Silicon­produkten zu den weltweit größten Silan- und Silicon­her­stellern zählt, suchen wir, am Standort Nünchritz, für einen im Bau befind­lichen Betrieb, mehrere Anlagenfahrer (w/m/d) im voll­konti­nu­ier­lichen Schicht­system Überwachung und Steuerung der Produktions­anlagen und -anlagen­teile ent­spre­chend Arbeits- und Betriebs­anweisung, inklusive Reini­gungs­arbeiten, Kontroll­gängen, Störungs­behebung u. a. vor Ort und in der Messwarte Produktabfüllung und -bereitstellung gemäß Aufträgen für ver­schie­dene Gebinde und Produkte ein­schließ­lich Reinigungs­arbeiten Durchführung der vorschriftsmäßigen Beprobung, Kontrolle und Analyse der ein­ge­setzten Roh-, Hilfs- und Fertig­produkte Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten (w/m/d) mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung im Bereich der chemischen Industrie Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen Bereitschaft zur Weiterqualifikation Gute IT-Kenntnisse bzw. Bereitschaft zur Aneignung von IT-Kenntnissen Hohes Sicherheits- und Umweltbewusstsein Körperliche Einsatzbereitschaft und -fähigkeit Flexibilität, Zuverlässigkeit und Team­fähigkeit Hohe Motivation und eine schnelle Auffassungs­gabe beim Erlernen neuer Verfahren Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot


shopping-portal