Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 28 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Metallindustrie 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 4
  • Ausbildung, Studium 1
Chemie

Anwendungstechniker / Oberflächenbeschichter (m/w/d) in Funktion Schichtleitung

Sa. 25.06.2022
Berlin
Atotech (NYSE: ATC) ist ein führendes Technologieunternehmen im Bereich der Spezialchemie und ein Marktführer auf dem Gebiet der anspruchsvollen Lösungen zur Oberflächenveredelung. Mit seinem integrierten System- und Lösungsansatz bietet das Unternehmen Chemie, Anlagen, Software und Service für innovative Technologieanwendungen. Atotechs Lösungen werden in zahlreichen Endmärkten eingesetzt, darunter Smartphones und andere Verbraucherelektronik, Kommunikationsinfrastruktur und Computing, sowie in weiteren Industrie- und Verbraucheranwendungen, u.a. in den Bereichen Automobil, Schwermaschinen und Haushaltsgeräte. Atotech mit Sitz in Berlin beschäftigt 4.000 Fachkräfte in über 40 Ländern und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar (2020). Das Unternehmen betreibt Produktionsstandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Mit seiner Innovationskraft und der globalen TechCenter-Präsenz bietet Atotech seinen über 9.000 Kunden weltweit bahnbrechende Produkte in Kombination mit beispiellosem Kundendienst direkt vor Ort. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite atotech.com. Atotech in Berlin stellt ein: Anwendungstechniker / Oberflächenbeschichter (m/w/d) in Funktion Schichtleitung In Ihrer Rolle als Anwendungstechniker / Oberflächenbeschichter (m/w/d) in Funktion Schichtleitung im Bereich Dekorative Beschichtung & Kunststoffbeschichtung werden Sie Teil des weltweiten funktionsübergreifenden Teams sein, um Kundenanforderungen in Atotech Lösungen umzusetzen. Sie unterstützen unser bestehendes Produktportfolio bei der Übergabe an den Kunden und beteiligen sich an Trouble Shooting und internen Projekten zur Optimierung unserer Produkte und Prozesse. Als Schichtleiter (m/w/d) sorgen Sie für reibungslose Abläufe und einen guten Teamgeist in Ihrem Bereich, um gemeinsam die Ziele zu erreichen Arbeiten im 2-Schichtbetrieb an der POP-Line Qualifizierung und Bewertung neuer Produkte und Verfahren, sowie deren Implementierung in die Galvanikpraxis und Weiterentwicklung bestehender Produkte und Verfahren Selbstständige Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Versuchen zur Unterstützung von F&E-Projekten im Zuständigkeitsbereich Selbstständige Erstellung, Pflege und Verwaltung von Berichten und zugehöriger Dokumentation Überwachung und Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten Arbeiten in Übereinstimmung mit den geltenden Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen Einhaltung und Überwachung der Sicherheitsvorschriften Beaufsichtigung von Auszubildenden während ihrer Zeit an der POP-Line Galvaniseurmeister (m/w/d) oder Oberflächenbeschichter/Galvaniseur (m/w/d) mit nachgewiesener Erfahrung im Bereich der dekorativen Beschichtung & Kunststoffbeschichtung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Chemieingenieurwesen, Chemie oder vergleichbarer Studiengang Berufserfahrung und fundierte Chemie- und Systemkenntnisse auf dem Gebiet der Metallveredelung Hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zur Schichtarbeit (2-Schichtsystem) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen Verantwortungsbewusstsein für Ihre Mitarbeiter (Sie sind verantwortlich für die Führung eines Schichtteams - ein oder zwei Kollegen) Organisationstalent, professionelles/angemessenes Auftreten, Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten Bereitschaft zu notwendigen Dienstreisen im In- und Ausland Vergütung Attraktive Vergütung im Rahmen des Tarifs für die chemische Industrie (Berlin-West) Jahresleistung in der Höhe von 100 Prozent des Monatseinkommens  Tarifliche Altersvorsorge in der Höhe von 613,50 Euro (jährlich) Zusätzliches Urlaubsgeld von 1.200 Euro pro Jahr Arbeitszeit Arbeitszeit 37,5 Stunden pro Woche 30 Tage tariflicher Jahresurlaub, Zusatzurlaub, Bildungsurlaub (5 Tage) und Arbeitszeitausgleich möglich  Allgemeine Vorteile Zentral gelegene Büroräume in Berlin-Moabit, kostenlose Parkplätze, Betriebskantine, vielfältiges Gesundheits- und Weiterbildungsangebot, diverse Versicherungsangebote (Betriebsarzt, betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung etc.) und viele exklusive Partnerangebote gehören dazu Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technischen Assistenten (all genders)

Fr. 24.06.2022
Berlin
Die LGC Genomics GmbH ist ein seit 1993 erfolgreich auf dem Markt etabliertes, international agierendes Life-Science-Unternehmen. Für Kundschaft in Industrie und Forschung bieten wir ein breites Sortiment von Dienstleistungen und Produkten im Bereich Nukleinsäureextraktion-Sequenzierung-Genotypisierung an. Sie ist seit 2005 Mitglied der LGC Group, einem der führenden Anbieter von analytischen und diagnostischen Dienstleistungen und Referenzstandards weltweit. Zur Verstärkung unseres Kit-Produktionsteams am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Chemisch-technischen Assistenten (all genders) Der chemisch-technische Assistent stellt sämtliche Bestandteile für DNA-/RNA-Isolationskits unter Beachtung der gültigen SOPs, Betriebsanweisungen und Normen (ISO 9001) her. Herstellung aller Bestandteile für DNA-/RNA-Isolationskits Dokumentation der Erzeugnisse unter anderem in Word, Excel und IFS (internes Datenbanksystem) Einhaltung von Qualitätsrichtlinien und Qualitätssicherung (samt Erstellung von SOP und QMF) Bedienung der entsprechenden Anlagen und Geräte zur Herstellung von Komponenten und Zwischenprodukten Gewährleistung der internen Zusammenarbeit zwecks Chargenvalidierung Abgeschlossene Ausbildung zum chemisch-technischen Assistenten, Chemielaboranten oder gleichwertige Ausbildung Idealerweise erste Erfahrungen in der Herstellung chemischer Komponenten Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit Standard - EDV Systemen und Programmen (Windows, Excel, Word, ERP-Systemen) Gute Kenntnisse in Englisch sind essentiell Flache Hierarchie in einer modernen Unter­nehmens­struktur Ein angenehmes Betriebsklima Familienfreundliche Arbeitszeiten Unbefristeter Arbeitsvertrag Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Obsttage Betriebliche Altersvorsorge Zuschuss zum Firmenticket 30 Tage Jahresurlaub Bezahlte Freistellungstage zur Pflege naher Angehöriger Bonusprogramm Jobrad Technik-Leasing-Programm voiio zur Unterstützung für unsere Familien
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA / Mitarbeiter Analytische Entwicklung (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Berlin
Hervorgegangen aus der Verschmelzung verschiedener deutscher mittelständischer Pharma-Unternehmen mit teils 110-jähriger Erfahrung, hat sich die Aristo Pharma Gruppe es zur Aufgabe gemacht, hochwertige Medikamente bezahlbar und schnell zur Verfügung zu stellen. Die Aristo Pharma Gruppe, das ist heute: 1 Zentrale, 5 Produktionsstandorte, 1 Logistikzentrum und 13 Vertriebsstandorte. Als einer der fünf Produktionsstandorte ist die Steiner & Co. Deutsche Arzneimittelgesellschaft Spezialist in der Entwicklung und Herstellung generischer Pharmazeutika und Phytopharmaka im OTC-Bereich, der Lohnherstellung für namhafte Pharmaunternehmen sowie umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Zulassung und Qualitätskontrolle sowie dem Vertrieb unserer Produkte. Zur Unterstützung unseres Teams in der Analytischen Entwicklung im Bereich der Qualitätskontrolle am Standort Berlin-Reinickendorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Chemielaborant / CTA / Mitarbeiter Analytische Entwicklung (m/w/d) Eigenständige Durchführung analytischer Untersuchungen im Rahmen von Entwicklungsprojekten (Schwerpunkt: UHPLC / HPLC sowie Freisetzungsprüfungen) Mitarbeit bei der Optimierung und Entwicklung analytischer Methoden im Rahmen der pharmazeutischen Entwicklung Mitarbeit bei der Erstellung von Methodenvalidierungsplänen und –berichten Eigenständige Durchführung analytischer Untersuchungen im Rahmen von Methodenvalidierungen und Methodentransfers inkl. Auswertung Durchführung von Wartungen und Qualifizierungen von Geräten gemäß Arbeitsanweisung im Rahmen der Geräteverantwortung GMP-gerechte Durchführung und Protokollierung der durchgeführten Arbeiten Double Check durchgeführter Analysen inkl. Prüfung der korrekten Durchführung, Dokumentation, Berechnung Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, Chemisch-technischer Assistent oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Erfahrung im analytischen Bereich, idealerweise erste Berufserfahrung im Pharmabereich vorhanden Praktische HPLC/(U)HPLC-Kenntnisse Erfahrung bei Freisetzungsuntersuchungen und der Entwicklung von Freisetzungsmethoden von Vorteil Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen Kenntnisse im Umgang mit speziellen Software-Programmen, wie Empower, ChromSword, Validat, DryLab, Fusion QbD wünschenswert Hohes Engagement sowie die Bereitschaft zu eigenverantwortlichem, selbstständigen Arbeiten Bereitschaft, sich in einem eingespielten, motivierten Team zu engagieren Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie gute Englischkenntnisse Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem expandierenden Unternehmensverbund Ein kollegiales Arbeitsklima geprägt von Teamgeist und Offenheit Ein hochprofessionelles Team sowie ein von Begeisterung und Engagement geprägtes Betriebsklima Regelmäßige Entwicklungs-/Mitarbeitergespräche, individuelle Weiterentwicklung/-bildungsmöglichkeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) Leistungsgerechte Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Labor

Do. 23.06.2022
Berlin
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet individuelle Lösungs­konzepte im Bereich der Metall­verarbeitung für viel­fältige Anforderungen unter­schied­lichster Branchen. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wertige Stangen, Rohre, Profile und Umform­teile sowie an­wendungs­spezifische strom­führende Kom­po­nenten. Ebenso sorgen wir mit Pro­dukten für moderne Mobilitäts­konzepte für eine dynamische Fort­bewegung. Dazu zählen beispiels­weise Zell­kontaktier­systeme, aber auch Kom­ponenten für Bau­teile wie Batterie­zell­halter. Für unseren Standort Diehl Metal Applications GmbH in Berlin suchen wir Sie als: Mitarbeiter (m/w/d) Labor Sie op­ti­mie­ren Ana­ly­se­me­tho­den respektive Pro­zess­ab­läu­fe und gleichen diese mit dem Stand der Tech­nik ab, in­klu­si­ve selbst­stän­di­ger Re­cher­che und An­ge­bots­ein­ho­lung hinsichtlich neu­er Me­tho­den bzw. Ab­läu­fe so­wie fi­na­ler Ab­stim­mung und An­schaf­fung in Ab­spra­che mit dem Vor­ge­setz­ten. Sie über­wa­chen ana­ly­tisch Pro­zess­lö­sun­gen und Ab­was­ser ge­mäß Prüf­plan. Sie über­prü­fen re­gel­mä­ßig Ge­rä­te, Mess­mit­tel und an­ge­wand­te Ana­ly­se­ver­fah­ren zur Ge­währ­leis­tung zu­ver­läs­si­ger Ana­ly­se­er­geb­nis­se in­ner­halb vor­ge­ge­be­ner To­le­ran­zen. Sie er­stel­len EDV- bzw. PC-ge­stütz­te Aus­wer­tun­gen, Do­ku­men­ta­tio­nen und Kor­rek­tur­an­wei­sun­gen zur Ein­hal­tung de­fi­nier­ter Pro­zess­pa­ra­me­ter. Sie er­stel­len Neu­an­satz- bzw. Ver­dün­nungs­an­wei­sun­gen, auch für EDM-Pro­zes­se, nach vor­ge­ge­be­nen Grenz­wer­ten für die Fer­ti­gung und über­wa­chen den Edel­me­tal­l­ein­satz bei den Pro­duk­ten. Sie ver­fü­gen über ei­ne etwa dreijährige Be­rufs­aus­bil­dung zum Che­mie­la­bo­ranten (m/w/d), Chemisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder Che­mi­kanten (m/w/d). Sie brin­gen wei­ter­hin mehr­jäh­ri­ge Be­rufs­er­fah­rung mit. Sie besitzen ver­tief­te Fach­kennt­nis­se und Spe­zi­al­wis­sen, z. B. Kennt­nis­se in der Er­stel­lung respektive Op­ti­mie­rung der Me­tho­den­aus­wahl, der Feh­ler­er­ken­nung und -be­sei­ti­gung sowie in der Be­wäl­ti­gung von kom­ple­xen bzw. um­fang­rei­chen Son­der­ana­ly­sen. Kennt­nis­se hinsichtlich HPLC- oder ICP-Ana­ly­sen sind wün­schens­wert. Sie sind si­cher im Um­gang mit dem MS-Of­fice-Pa­ket. Ih­re Ar­beits­wei­se ist selbst­stän­dig und struk­tu­riert. Sie sind be­reit, im 2-Schicht-Sys­tem zu ar­bei­ten (Früh- und Spät­schicht). Kostenfreie Getränke Onboarding-Programm Kantine Mitarbeiter­rabatte Essenszulage Betriebliches Gesundheits­manage­ment
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Oranienburg
Die ORAFOL Europe GmbH ist ein führender Hersteller von selbstklebenden grafischen Folien, Industrieklebebändern und reflektierenden Materialien. Vor den Toren Berlins, in Oranienburg, liegt der Stammsitz der international tätigen ORAFOL-Gruppe. Hier sind gegenwärtig mehr als 1000 Mitarbeiter beschäftigt. Als zuverlässiger Partner für Industrie und Handel setzt die ORAFOL Europe GmbH höchste Maßstäbe bei Qualität, Innovation, Service und Umweltschutz. Die Ergebnisse spiegeln sich in einer eindrucksvollen Erfolgsbilanz wider. Hochqualifizierte, ambitionierte Mitarbeiterteams aus Forschung und Entwicklung, Produktion und Technik sowie dem Verkauf begegnen den immer neuen und anspruchsvolleren Herausforderungen eines dynamischen, internationalen Marktes mit Verantwortung, Engagement, und Kompetenz. Verlässlichkeit und Termintreue bestimmen unser Handeln. Kunden in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten vertrauen ORAFOL. Die ORAFOL Europe GmbH hat über Jahre kontinuierlich stark in den Ausbau der Kerngeschäfte und neu entwickelte Produktionstechnologie investiert und bietet heute ein breites Sortiment an Produkten, die höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen. Zur Verstärkung unserer R&D Teams am Standort Oranienburg suchen wir ab sofort eine/n Chemiker (m/w/d). Leitung von Projekten zur Entwicklung von selbstklebenden Folien für die graphische Industrie, Optimierung des bestehenden Produktportfolios und Durchführung von Machbarkeitsstudien Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse fachliche Unterstützung der Bereiche Verkauf, Einkauf, Produktion, Qualitätssicherung und Verfahrenstechnik Sicherstellung der Qualitätsstandards und des technischen Fortschritts abgeschlossenes Studium der Chemie, des Chemieingenieurwesens, der Kunststofftechnik oder eines angrenzenden Bereiches, gern auch mit Promotion, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Polymerchemie alternativ langjährige Erfahrung in der Lack-, Chemie- oder Beschichtungs­industrie Erfahrungen auf dem Gebiet der Haftklebstoffe, Silikonsysteme, Silikonrohpapiere, PVC (gegossen/ kalandriert) sind wünschenswert von Vorteil sind Kenntnisse und praxisnahe Erfahrungen der Lackchemie gute Kenntnisse der MS Office-Anwenderprogramme sowie eines ERP-Systems fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift ausgeprägtes planerisches und analytisches Denkvermögen vorausschauende, präzise Arbeitsweise unter Termin- und Komplexitäts­druck hohes Maß an Lernbereitschaft und Motivation sowie absolute Teamfähigkeit und verbindliche Kommunikation Sie sind souverän und führen Ihre Projekte eigenverantwortlich und leidenschaftlich, dann bewerben Sie sich bei uns eine interessante berufliche Perspektive mit abwechslungsreichen Aufgaben in einem hochinnovativen Arbeitsumfeld eine persönliche Atmosphäre in einem familiengeführten Unternehmen mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten klare Strukturen, professionelle Arbeitsbedingungen sowie eine attraktive Vergütung ein freundliches und teamorientiertes Arbeitsklima, das unseren globalen Verbindungen entsprechend weltoffen ist Firmenticket, Corporate Benefits, Business Bike, Mitarbeiterparkplätze, betriebliche Altersvorsorge einen Arbeitsort im nahen Umkreis von Berlin
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische Assistenz / Umwelttechnische Assistenz (m/w/d) als Probenehmer*in im Bereich Trink- und Nutzwasser sowie Umwelt und Lebensmittel im Großraum Nordrhein-Westfalen

Do. 23.06.2022
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie entnehmen, im Großraum Nordrhein-Westfalen sowie anliegenden Bundesländern, Proben hauptsächlich aus den Bereichen Trink- und Nutzwasser. Als Probenehmer sind Sie für die fach- und termingerechte Durchführung der Probenahmen verantwortlich. Sie übernehmen die Reinigung, Pflege und Instandhaltung der Probenehmerausrüstung und halten Vorgaben von Behörden und des Qualitätsmanagements ein. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in einer der oben genannten Bereichen. Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in einem relevanten Aufgabenbereich mit. Reisetätigkeiten mit Übernachtungen stellen für Sie kein Problem dar. Sie haben einen Führerschein der Klasse B. Sie verfügen über gute kommunikative Fähigkeiten und beherrschen die deutsche Sprache gut in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Physiker, Chemiker oder Elektrotechniker (m/w/d) als wissenschaftlichen Mitarbeiter

Mi. 22.06.2022
Berlin
Seit mehr als 30 Jahren begleitet die AiF Projekt GmbH als Partner verschiedener Ministerien den innovativen Mittelstand bei der Realisierung zukunftsweisender Forschungs- und Entwicklungsprojekte und hilft deren Umsetzung am Markt vorzubereiten. Wir betreuen die Förderlinie FuE-Kooperationsprojekte im Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM), dem zurzeit größten Innovationsförderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) agieren wir gemeinsam mit unseren Partnern als Bescheinigungsstelle für die steuerliche Förderung von FuE-Vorhaben. Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Energie suchen wir einen Physiker, Chemiker oder Elektrotechniker (m/w/d) als wissenschaftlichen Mitarbeiter wissenschaftlich/technische Begutachtung von FuE-Projekten auf dem jeweiligen Fachgebiet  Prüfung der Antragsberechtigung und Förderwürdigkeit auf Grundlage der Richtlinien und der Verwaltungspraxis  Erarbeitung der Förderempfehlungen  Beratung der Interessenten vor der Antragstellung und Begleitung der Zuwendungsempfänger während der Laufzeit ihres FuE-Projekts  fachliche und verwaltungsrechtliche Beurteilung der erreichten Ergebnisse der FuE-Projekte (Zwischenberichte, Verwendungsnachweise, Betriebsbesuche) abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium (Diplom oder Master) in den Fachrichtungen Physik, Chemie oder Elektrotechnik bzw. ein vergleichbarer Abschluss  Kenntnisse in den folgenden Bereichen:  Sensorik, Elektronik  Aufbau- und Verbindungstechnik, Steuerungs- und Überwachungstechnik  Optik (Kamera- oder Lasertechnik)  wünschenswert sind darüber hinaus Kenntnisse in praktischer Informatik, KI (Künstliche Intelligenz), ML (Machine Learning), Big Data  hohe IT-Affinität und gute Kenntnisse in MS-Office  sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick wie auch Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse  von Vorteil sind Kenntnisse in der Bearbeitung von Förderprogrammen, in der Betriebswirtschaft sowie in den einschlägigen verwaltungsrechtlichen Bestimmungen wie auch Projekterfahrungen im Umfeld von IT-Infrastruktur abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Aufgaben an der Schnittstelle von Wissenschaft, Wirtschaft und Politik  eine vorerst befristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden) für zwei Jahre mit der Möglichkeit der Entfristung  eine flache Hierarchie mit einer offenen, teamorientierten Arbeitsatmosphäre  ein Gleitzeitmodell mit familienfreundlichen Arbeitszeiten  vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  wertschätzende Unternehmenskultur  einen attraktiven Arbeitsplatz im Berliner Norden mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Zum Stellenangebot

Stability Manager Qualitätskontrolle (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Berlin
Wir sind einer der führenden, europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie mit rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Finnland Für uns ist der wichtigste Schritt immer der Nächste. Denn Schnelligkeit treibt uns an, erfüllt unsere Arbeitswelt mit Dynamik und lässt uns wachsen. Unser bestes Rezept für gemeinsamen Erfolg: Raum für Passion. Denn wir sind uns sicher: Wo exzellenter Service weltweit begeistert, ist Leidenschaft die beste Medizin. Willkommen in der Arbeitswelt von NextPharma.Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n: Stability Manager Qualitätskontrolle (m/w/d) Das Aufgabengebiet im Überblick: Koordination, Planung und Überwachung von Stabilitätsstudien von Arzneimitteln Erstellung und Pflege von Stabilitätsberichten Erstellung von Prüfplänen und Fertigproduktspezifikationen in SAP Prüfung von analytischen Rohdaten (unter anderem von Packmitteln und Rohstoffen) Bearbeitung von OOS-Ergebnissen im Rahmen der Stabilitätsprüfung Erstellung und Prüfung von Prüfvorschriften und SOPs Mitarbeit in der Bearbeitung von Abweichungen, CAPAs und Change-Control-Maßnahmen Verbesserungen von Arbeitsabläufen in der Qualitätskontrolle Ihre Qualifikation: Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant mit langjähriger Berufserfahrung mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle eines pharmazeutischen Betriebes sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Qualifiziertes und freundliches Ausdrucksvermögen Erfahrung in SAP wünschenswert
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler:in als Koordinator für Produktsicherheit im Bereich Forschungsmuster (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Berlin
Naturwissenschaftler:in als Koordinator für Produktsicherheit im Bereich Forschungsmuster (m/w/d) - Remote Option DE Der Schutz von Mensch und Umwelt steht bei BASF an erster Stelle. In unserer Einheit "Global Safety Services" vereinen wir dafür vielfältiges Expertenwissen für Arbeits- und Anlagensicherheit, Umweltmanagement, Gesundheitsschutz, Produktsicherheit sowie Gefahrenabwehr. Gemeinsam sorgen wir als Team "Safety" für die Einhaltung aller geltenden gesetzlichen Vorschriften und freiwilligen Selbstverpflichtungen. Damit leisten wir einen essentiellen Beitrag, um Umweltrisiken vorausschauend zu reduzieren und für eine nachhaltige Zukunft einzustehen.Unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team im Themenfeld Produkt-, Umwelt- und Arbeitssicherheit und helfen Sie, die hohe Qualität unserer Stammdaten im Bereich Forschungs- und Produktmuster sicherzustellen. An der Schnittstelle zwischen Forschung und Logistik unterstützen Sie die prozessuale Abwicklung beim Versand von Forschungsund Produktmustern in den BASF Systemen (z.B. SAP R/3). Sie sammeln und bewerten nach BASF-Richtlinien die Einstufung und Kennzeichnung nach europäischem und internationalem Chemikalienrecht (z.B. CLP, REACH, GHS) anhand der chemischen Zusammensetzung. Zudem koordinieren Sie Zolltarifierung, Gefahrguteinstufung sowie Handelskontroll-Klassifizierung und sorgen für die Bereitstellung der erforderlichen Dokumente (z.B. Sicherheitsdatenblätter oder Einfuhrgenehmigungen). Sie bringen Ihr Fachwissen zur Optimierung der relevanten Prozesse ein, um Geschwindigkeit und Qualität des Services sicherzustellen. Mit dem Ziel ein kompetenter Ansprechpartner für Stammdatenmanagement und EHS Themen zu werden, profitieren Sie von der Möglichkeit, sich auf BASF-Unternehmensund Forschungsbereiche zu spezialisieren. Darüber hinaus tragen Sie zur Weiterentwicklung unserer Tätigkeiten, Expertise und des Teams bei. abgeschlossene naturwissenschaftliche Promotion oder Master im chemischen Bereich wie bspw. Chemie, Polymerchemie, Toxikologie oder Chemietechnologie oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produktsicherheit, EHS oder Chemikalienrecht Erfahrung im Bereich der Chemikaliengesetzgebung (z.B. REACH, GHS, Zolltarifierung, Gefahrguteinstufung, Handelskontrolle etc.) von Vorteil idealerweise Kenntnisse in der Produktsicherheit und der Materialwirtschaft/Supply Chain/Logistik Servicementalität, lösungsorientierte Arbeitsweise und geübter Umgang mit Kund:innen und Partner:innen versierter Umgang mit Microsoft Excel, idealerweise Erfahrungen mit den SAP Modulen EHS und MM, bestenfalls ergänzt durch vertiefte Kenntnisse in IT und Automatisierung sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache Flexible Arbeitszeiten, damit Sie ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten können. Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Recycling

Mi. 22.06.2022
Berlin
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Metall bietet individuelle Lösungs­konzepte im Bereich der Metall­verarbeitung für viel­fältige Anforderungen unter­schied­lichster Branchen. Das Produkt­port­folio umfasst hoch­wertige Stangen, Rohre, Profile und Umform­teile sowie an­wendungs­spezifische strom­führende Kom­po­nenten. Ebenso sorgen wir mit Pro­dukten für moderne Mobilitäts­konzepte für eine dynamische Fort­bewegung. Dazu zählen beispiels­weise Zell­kontaktier­systeme, aber auch Kom­ponenten für Bau­teile wie Batterie­zell­halter. Für unseren Standort Diehl Metal Applications GmbH in Berlin suchen wir Sie als: Mitarbeiter (m/w/d) Recycling Sie dokumentieren Edelmetall-Eingänge mit Datum, Kosten­stelle, Art, Volumen, Position sowie EDM-Masse. Sie veranlassen Analysen zu Edelmetall-Ein­gängen und unter­stützen bei der Optimierung von Recycling­abläufen. Sie warten Anlagen zur Ab­reicherungs­elektrolyse. Sie führen EDM-Ernten, Trocknungen bzw. Ein­lagerungen durch und verwalten EDM-Recycling­bestände buch­halterisch. Sie kontrollieren Edelmetallbücher in den Sicher­heits­räumen gemäß Ver­fahrens- und Arbeits­anweisungen. Sie führen regelmäßig Inventuren durch und dokumentieren diese. Sie verfügen über eine drei­jährige Berufs­aus­bildung, z. B. zum Gal­vaniseur (m/w/d), Ober­flächen­be­schichter (m/w/d) oder chemisch-tech­nischen Assistenten (m/w/d), und idealer­weise bereits über etwa zwei Jahre Berufs­erfahrung. Sie besitzen einen Stapler­schein.  Sie sind vertraut im Umgang mit dem Micro­soft-Office-Paket. Familien­unter­nehmen Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung Kantine Mitarbeiter­rabatte Essenszulage Betriebliches Gesundheits­manage­ment
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: