Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 35 Jobs in Nauheim

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 14
  • Pharmaindustrie 6
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Druck- 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Senior Scientist/Organic Chemist - Semiconductor Materials (all genders)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Everything we do in Electronics is to help us deliver on our purpose of being the company behind the companies, advancing digital living. We are dedicated to being the trusted supplier of high-tech materials, services and specialty chemicals for the electronics, automotive and cosmetics industries. We foster a global collaborative organization made up of individuals who have the passion to win, obsess about the customer, are relentlessly curious and act with urgency. Together, we push the boundaries of science to make more possible for our customers. Your role: We are offering an exciting opportunity for a curious and highly engaged scientist to join the Material Innovation Pipeline (MIP) within our semiconductor research. As R&D senior scientist at MIP you will be engaged in challenging research projects focusing on novel organic materials for the manufacturing of semiconductor devices. Starting from the initial selection of the material class for the targeted application over the concrete structural design to the synthesis, you will tackle exciting scientific problems together with your team and provide smart solutions for a key industry. You will develop a deep understanding of materials’ structure-property relationships and explore novel methodologies for the synthesis and the characterization of the desired materials. As a member of international project teams, you will discuss your results and decide for the next steps in the project with experts from various disciplines and the relevant business fields. You will actively participate in external and internal scientific events related to semiconductor materials research and identify novel scientific trends as well as track the IP landscape related to your projects.   Who you are: PhD in preparative organic chemistry Comprehensive, state-of-the art knowledge in the synthesis of organic molecules and a basic understanding of polymer chemistry Preferably 1-3 years industrial experience in project management, leadership and materials research for the semiconductor industry Passionate about solving scientific problems and fascinated about exploring novel materials Excellent team player with experience in and joy for working in an international team setting Result-driven working style Proficient communication skills in English and the willingness to learn German on a basic level What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Gernsheim
Mit deinem Job die Welt verbinden! Du suchst nach einer neuen Herausforderung mit Entwicklungspotential? Reizt es dich einen Beitrag zur technischen Zukunft der Gesellschaft zu leisten? Kannst du dir vorstellen Teil eines innovativen, schnell wachsenden Technologie Scale-Up sein? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir sind ein Technologie Scale-Up, welches 2017 als Spin-Off aus der TU Darmstadt gegründet wurde. NanoWired ist das einzige Start-Up der Geschichte, welches auf der Hannover Messe den Hermes Award gewann, den weltweit höchstdotiertesten Industriepreis. Auf Basis von bereits über 50 Patentanmeldungen haben wir revolutionierende Aufbau- und Verbindungstechnologien entwickelt. Kern dieser Technologien ist das Fügen von elektrischen Komponenten mit Klettverschlüssen, die aus Nanometallrasen bestehen. Diese weltweit neuen Verfahren werden in den Bereichen E-Mobilität, Sensorik, Halbleitertechnik und Konsumgütern (u.a. Smartphones) eingesetzt. Bei über 50 internationalen Unternehmen substituieren wir Löten, Bonden, Schweißen, Kleben und Schrauben. Wir verbinden die Welt! …und genau dafür suchen wir Dich!Du wirst Teil des Laborteams, steuerst und überwachst die chemischen Verfahrensprozesse in der Produktion. Entnimmst Proben und führst Analysen zur Qualitätssicherung durch. Du bedienst die galvanischen Produktionsmaschinen (NanoWiring-Cubes) und trägst zur Weiterentwicklung dieser bei. Du bist dir nicht zu schade nach Anleitung auch kleine Füge-, Versuchs- und Messreihen, sowie kleinere Montage- & Handlings-Tätigkeiten durchzuführen. Du bekommst die Chance mit dem Unternehmen zu wachsen und kannst dich u.a. für die Aufgaben des/der Sicherheitsbeauftragten, der Erweiterung der Laborräumlichkeiten oder der Maschinenreperatur & Wartung qualifizieren. Ausbildung + Berufserfahrung im chemischen Bereich Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik (wünschenswert / nicht erforderlich) Hohe Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein (sehr wichtig!) eine ausgeprägte Hands-on Mentalität aufstrebendes High-Tech Unternehmen dynamisches Team aktiven Beitrag zur Weiterentwicklung der Technologie leisten sehr abwechslungsreiche Aufgabenbereiche flache Hierarchien und direkte Ansprechpartner 160 m² Reinraum (ISO 6 und 8) ein Job mit Perspektive und Entwicklungspotential
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Expert Surface Solutions - REACH Regulation (all genders)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Everything we do in Electronics is to help us deliver on our purpose of being the company behind the companies, advancing digital living. We are dedicated to being the trusted supplier of high-tech materials, services and specialty chemicals for the electronics, automotive and cosmetics industries. We foster a global collaborative organization made up of individuals who have the passion to win, obsess about the customer, are relentlessly curious and act with urgency. Together, we push the boundaries of science to make more possible for our customers. Your role: As Product Compliance Manager in Electronics you are ensuring the marketability of our diverse Surface Solutions portfolio from a regulatory perspective in a highly motivated and experienced expert team. You are jointly accountable for the effective implementation of requirements deriving from chemical regulations, e.g. REACH registrations. In addition, supporting the business with new products, developing new markets/applications and preparing customer-facing documents is part of your responsibility. A great affinity to databases and software tools, a sound knowledge of other regulations, such as food (contact)/biocide regulations and/or a special focus on environmental fate would be highly appreciated. The complex tasks require a close and interdisciplinary co-operation with the business and other functions as well as the communication with external partners, associations, authorities and customers.    Who you are: Natural Science degree, e.g. PhD. in chemistry, profound knowledge of (eco)toxicology and e-fate +2 years experience in working with relevant EU regulations (REACH), including dossier preparation In-depth expertise in software tools (Access/Excel/Word) Understanding of business needs/strategic thinking Fluency in English and German, further language skills are beneficial Team spirit/communicative/customer oriented/reliable/flexible What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Expert Surface Solutions - Application regulations (all genders)

Fr. 17.09.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Everything we do in Electronics is to help us deliver on our purpose of being the company behind the companies, advancing digital living. We are dedicated to being the trusted supplier of high-tech materials, services and specialty chemicals for the electronics, automotive and cosmetics industries. We foster a global collaborative organization made up of individuals who have the passion to win, obsess about the customer, are relentlessly curious and act with urgency. Together, we push the boundaries of science to make more possible for our customers. Your role: As Product Compliance Manager in Electronics you are ensuring the marketability of our diverse Surface Solutions portfolio from a regulatory perspective in a highly motivated and experienced expert team. You are jointly accountable for the effective implementation of requirements deriving from application-related regulations. In addition, supporting the business with new products, developing new markets/applications and preparing customer-facing documents is part of your responsibility. A great affinity to databases and software tools, a sound knowledge of other regulations, such as food (contact)/biocide/cosmetic regulations and/or a special focus on toxicology would be highly appreciated. The complex tasks require a close and interdisciplinary co-operation with the business and other functions as well as the communication with external partners, associations, authorities and customers.  Who you are: Natural Science degree, e.g. PhD. in chemistry, profound knowledge of toxicology +3 years experience in working with relevant EU regulations (Cosmetics, Food(contact), Biocides) In-depth expertise in software tools (Access/Excel/Word) Understanding of business needs/strategic thinking Fluency in English and German, further language skills are beneficial Team spirit/communicative/customer oriented/reliable/flexible What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Experte Technologie und Vorentwicklung - Mask Repair (m/w/x)

Fr. 17.09.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.Welche Technologien und Konzepte muss ich heute entwickeln, um den Halbleitermarkt von Morgen gestalten zu können? Wie bringe ich eine Idee bis ins fertige Kundenprodukt? Was brauche ich in Zukunft, um die immer kleiner werdenden Defekte auf Photomasken der High End Lithografie und Chipherstellung zu reparieren? Sie können diese Fragen beantworten? Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in unserem oder einem vergleichbaren Umfeld und wollen einen für die Herstellung von Halbleitern essenziellen Schritt aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt – wir sind gespannt Sie kennen zu lernen! Als Experte in unserem interdisziplinären und dynamischen Team treiben Sie aktiv die Entwicklung neuer Reparatur-Konzepte und -Technologien und gestalten unsere Technologie Roadmap mit. Sie haben dabei unsere bestehende FEBIP-basierte Technologie im Blick und entwickeln diese weiter, um unseren Kunden auch in Zukunft die besten Reparatur-Lösungen anzubieten. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor arbeiten und ihre Entwicklungstätigkeiten selbstständig planen, koordinieren, organisieren und durchführen. Sie stehen dabei in engem Austausch mit den anderen Fachdisziplinen in unserem Bereich und vertreten unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. mehrjährige Berufserfahrung im industriellen Umfeld und einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik (zusätzliche Promotion von Vorteil) nachgewiesene Projekterfolge und Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. vakuumbasierter Laser-, Elektronenstrahl, Rastersondensysteme, …) sehr gute Kenntnisse in Entwicklung oder Anwendung gängiger Oberflächentechnologien (z.B. SEM, AFM, FIB, EDX, Plasmaätzen, …) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab/Python, optischer Simulationssoftware oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Chemiker (m/w/d) Produktentwicklung, Druck- und Farbchemie

Do. 16.09.2021
Mörfelden-Walldorf
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstumsbereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Der Bereich „Inkjet Competence“ innerhalb „Forschung und Entwicklung“ ist verantwortlich für die Bereitstellung von Drucktinten und die Weiterentwicklung von Inkjet-Druckverfahren. Weiterentwickeln von Fachkompetenzen im Bereich Tintenchemie sowie von Verfahren an Inkjet-Druckmaschinen Fachverantwortliches (Weiter-)Entwickeln von kolloidalen Systemen im Bereich Inkjet Vorbereiten und Durchführen von Versuchen im Labor und an Drucksystemen Intensivieren von Entwicklungspartnerschaften Mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie, idealerweise ergänzt um eine Promotion Eine 3 bis 5-jährige Berufserfahrung in der Industrie im Bereich Inkjet-Tinten oder Farben Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Farben, Pigmenten, mehrphasigen Systemen (Emulsionen, Dispersionen) bzw. Polymersystemen Die vielfältigen bereichsübergreifenden Kontakte im Rahmen von Team- und Projektarbeit erfordern ein hohes Maß an Kommunikations- und Überzeugungskraft Eine selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplexe Prozesse zu analysieren und konzeptionell abzubilden, runden Ihre Persönlichkeit ab
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Frankfurt am Main
Die WeylChem InnoTec GmbH unterstützt ihre Partner in der chemischen, pharmazeutischen und Elektronikindustrie bei der Realisierung ihrer Innovationen. In den Bereichen Analytik, Forschung und Entwicklung werden erstklassige Dienstleistungen durchgeführt sowie maßgeschneiderte Fertigungen von Kundenmaterialien. An den Standorten in Frankfurt am Main beschäftigt die WeylChem InnoTec mehr als 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit der International Chemical Investors Group (ICIG) steht eine starke private Kapitalbeteiligungsgesellschaft als Eigentümer hinter uns und unterstützt uns in der Gewinnung und dem Ausbau von Produkten diverser Nischenmärkte. Zur ICIG gehören derzeit weltweit Industriestandorte in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Polen, Spanien, der Schweiz, UK und USA mit insgesamt rund 5.350 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von über 2 Mrd. Euro. Wir möchten unser Team im Bereich der Elementanalytik mit Schwerpunkt ICP-OES, ICP-MS und Titrationen verstärken und suchen für unseren Standort Frankfurt-Fechenheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaboranten (m/w/d) Sie sind verantwortlich für die eigenständige Durchführung von komplexen chemisch-analytischen bzw. physikalisch-technischen Messungen anhand von Laborvorschriften und Prüfanweisungen. Hierzu gehören unter anderem: Bearbeitung von Proben aus der Produktion, im Rahmen der Inprozesskontrolle und Qualitätssicherung sowie von Proben mit komplexen analytischen Fragestellungen aus Forschung und Entwicklung, zum Teil auch von externen Auftraggebern Bedienung aller gängigen Gerätetypen mit zum Teil hoher Komplexität Durchführung von Kalibrierungen, Funktionstests und Wartungsarbeiten Selbstständige Auswertung und Zusammenfassung von Analyseergebnissen mit komplexer Software (z. B. spezielle Chromatographie-Software, Statistikprogramme, LIMS etc.) Mitarbeit bei der Entwicklung von Prüfvorschriften und bei deren Validierung Mitarbeit bei GLP- und GMP-Projekten, ggf. als GMP-Projektverantwortlicher (m/w/d) Eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbar (z. B. CTA (m/w/d), Chemietechniker (m/w/d)) Berufserfahrung im analytischen Umfeld Gute Kenntnisse verschiedener Analysetechniken (z. B. ICP-OES, ICP-MS, Titration, Elementaranalyse etc.) Anwenderkenntnisse in den gängigen MS-Programmen sowie LIM-Systemen Gute Englischkenntnisse Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Herausfordernde Aufgaben in einem ökonomisch und technisch anspruchsvollen Umfeld Ein kollegiales Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen Ein attraktives Vergütungspaket (Tarifvertrag chemische Industrie), inklusive betrieblicher Altersvorsorge Kostenlose Parkplätze, Werkskantine Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen sowie gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Regulatory Specialist (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.Lebensmittelrechtliche und lebensmittelchemische Beratung rund um das gesamte Produktportfolio für interne und externe Kunden auf Basis von deutschem bzw. europäischem Lebensmittelrecht Bewerten der Etikettierung von Endlebensmitteln nach lebensmittelrechtlichen Aspekten und Ableitung von Handlungsempfehlungen für den Kunden Erstellen, Dokumentieren und Verwalten optimaler Deklarationsempfehlungen Bearbeiten lebensmittelrechtlicher Fragestellungen im internationalen Kontext mit Tochtergesellschaften und Kunden Abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie mit 2. Staatsexamen oder vergleichbar Erste Berufserfahrung im lebensmittelrechtlichen Umfeld ist wünschenswert Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrung in SAP wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse Hohe Belastbarkeit Analytisches Denken Lösungsorientiertes Arbeiten Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen Eine herausfordernde und international ausgerichtete Tätigkeit in unserem Headquarter in Darmstadt Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere Döhler Academy
Zum Stellenangebot

Projektleiter Chemie/Feinchemie (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Bad Soden, Burghausen, Salzach, Hamburg, Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unsere Standorte in Bad Soden, Burghausen, Hamburg, Leverkusen, Krefeld und Merseburg! Sichern Sie sich Ihr persönliches Telefoninterview optional auf Deutsch, Englisch oder Spanisch. Leitung der Projektteams unterschiedlicher Fachbereiche in den Phasen Konzeptplanung, Basic Engineering, Detail Engineering bzw. Generalplanung Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Berichtswesen Schnittstellenmanagement der internen und externen Planungsteams. mindestens 5 jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie und/oder Raffinerie/Petrochemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie -verfolgung  und Aufwandskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien Englisch-Sprachkenntnisse gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Bereitschaft zu projektspezifischer Mobilität Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen. Unbefristete Arbeitsverträge • 13 Gehälter • 30 Tage Urlaub ● Schulungen & Trainings • Gleitzeitregelung • individuelle Teilzeitmodelle • Teamcoaching & Mentoring • Betriebliche Altersversorgung • Unfallversicherung • Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Chemiker*in / Bachelor Chemie (m/w/d) als Group Leader instrumentelle Analytik im GMP-Labor Chemie

Do. 16.09.2021
Wiesbaden
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeite*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 4.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen fachliche und disziplinarische ein Team von 5 Mitarbeiter*innen und sind im Laborbereich „Instrumentelle Analytik“ für Resourcenplanung, Qualität und Sicherheit unter GMP (Good Manufacturing Practice) verantwortlich. Sie unterstützen die Steuerung, fachliche Abwicklung und Kontrolle von internationalen Kundenprojekten aus dem Pharmaumfeld. Sie verantworten die Steuerung des Labors, vom operativen Ressourceneinsatz (Mitarbeitende, Messgeräte, Prüfmittel, etc.) über Ergebnisdokumentation bis zur Berichtung. Sie stellen die fach- und termingerechte Auftragsabwicklung im Tagesgeschäft inklusive der Auswertung von Extractables & Leachables–Studien sicher. Sie verantworten die Wartung und Qualifizierung der eingesetzten Geräte. Sie unterstützen das Qualitäts- und Projektmanagement vor Ort. Sie haben ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, eine technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit Bezug zum Qualitätsmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben erste Erfahrung in der Anleitung und / oder Führung von Personal und sehen in einer Führungsposition mehr als das Einteilen von Arbeitsprozessen. Sie bringen fundiertes Fachwissen in instrumentellen analytischen Verfahren mit, idealerweise mit Kenntnissen der Massenspektrometrie. Sie haben vorzugsweise bereits Erfahrung im GMP Umfeld und Projektmanagement gesammelt. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache gut in Wort und Schrift und sind mit den gängigen MS Office-Anwendungen vertraut, LIMS-Kenntnisse sind von Vorteil. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: