Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 7 Jobs in Neuburg am Rhein

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Chemikant (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Ettlingen
DETAX zählt zu den weltweit führenden Herstellern dentaler Werkstoffe. In Ettlingen entwickeln und produzieren wir innovative Medizinprodukte für Praxis & Labor, die weltweit vertrieben werden. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin in Voll- oder Teilzeit einen Chemikant (m/w/d) Bedienen und Überwachen von Produktionsanlagen Beschicken der Anlagen mit Rohstoffen über Waagen Durchführung von Produktionsansätzen im regulierten Umfeld (DIN EN ISO 13485) Unterstützung bei der Produktabfüllung u.a. von 3D-Materialien Dokumentation der Fertigungsabläufe Erkennen und Beheben von Störungen Pflege der Produktionsanlagen und -maschinen Abgeschlossene Ausbildung als Chemiefacharbeiter/in, Chemikant/in oder Chemielaborant/in Berufserfahrung wünschenswert, vorzugsweise vergleichbare Tätigkeit in der chemischen Produktion Sorgfältige, qualitäts- und sicherheitsbewusste Arbeitsweise Hohes Qualitätsbewusstsein Routinierter Umgang mit Roh- und Gefahrstoffen Körperliche Belastbarkeit Technisches Geschick Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb moderner, mittelständischer Unternehmensstrukturen. 
Zum Stellenangebot

Theoretische Chemikerin / Theoretischer Chemiker (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion

Mo. 01.03.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Nanotechnologie (INT) zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet eine/einen Theoretische Chemikerin / Theoretischen Chemiker (w/m/d) mit abgeschlossener Promotion Eine entscheidende Stärke und ein Alleinstellungsmerkmal der Theoretischen Chemie in Karlsruhe ist die Entwicklung von Cutting-Edge-Methoden und deren Implementierung in hochleistungsfähigen Programmpaketen der Quantenchemie. Dieser Wettbewerbsvorteil soll im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Implementierung innovativer und exzellenter Methoden der Theoretischen Chemie erhalten bleiben bzw. ausgebaut werden. Sie designen, entwickeln, implementieren und wenden hochinnovative, exzellente Cutting- Edge Rechenmethoden und Computerprogramme für die Ab-Initio-Berechnung von Moleküleigenschaften an. Insbesondere Ab-Initio-Methoden für die Modellierung von molekularen optischen Eigenschaften und photochemischen Prozessen stehen im Vordergrund, mit speziellen Augenmerk auf signifikante Verbesserung der spektroskopischen Genauigkeit und Treffsicherheit der theoretischen Vorhersagen, um ultimativ das Inverse Design von neuartigen Chromophoren und Materialien für Anwendungen in Optik und Photonik zu ermöglichen. Dabei ist eine äußerst enge Kooperation mit experimentell arbeitenden Arbeitsgruppen unerlässlich. Weiterhin soll Hochleistungssoftware wie z. B. das TURBOMOLE-Programmpaket beständig an der modernen, neuartigen Computerarchitektur angepasst und implementiert werden; dazu konzipieren und implementieren Sie individuelle maßgeschneiderte Hardware-Lösungen um ein optimales Zusammenspiel von Soft- und Hardware zu gewähr­leisten. Zudem erstellen Sie Publikationen in international angesehenen Zeit­schriften, beantragen Drittmittelprojekte, arbeiten eigenständig in die Lehre mit und betreuen den wissenschaftlichen Nachwuchs.über ein Hochschulstudium (Diplom (Uni) / Master) der theoretischen Chemie mit einer abgeschlossenen Promotion und Habilitation bzw. vergleichbare Leistung. Hervorragende Kenntnisse der modernen Elektronen­strukturmethoden der Theoretischen Chemie, Erfahrungen mit hochgenauen Ab-Initio-Berechnungen von Molekülstrukturen sowie spektroskopischen und thermochemischen Daten setzen wir voraus. Langjährige Erfahrung in der Ent­wicklung von Cutting-Edge Rechenmethoden und in der Weiterentwicklung von Programmpaketen der Quantenchemie mit Hilfe etablierter Softwarepakete wie z.B. TURBOMOLE, insbesondere für Post-Hartree-Fock-Rechenverfahren konnten Sie bereits sammeln. Zudem konnten Sie Programmiererfahrung in Fortran unter UNIX/Linux inkl. Parallelisierung und langjährige Erfahrung in der quanten­chemischen Anwendung dieser Methoden durch enge Zusammenarbeit mit experimentell arbeitenden Gruppen (nachgewiesen durch gemeinsame Ver­öffentlichungen) sammeln. Fundierte Kenntnisse in der Betreuung von Rechen­cluster­infrastruktur runden Ihr Profil ab. Nachgewiesene erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln sind wünschenswert. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Analytik und Oberfläche ab Juni 2021

Mo. 01.03.2021
Gaggenau
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 242731Interesse an einem vielseitigen Praktikum bei Daimler Truck Powertrain? Das Werk Gaggenau mit Werksteil Rastatt fertigt Getriebe und Achsen für den Daimler Truck. Dabei übernimmt die Werkstoff- und Prozesstechnik (WPT) eine entscheidende Funktion: Werkstoffe und spezielle Prozesse - ob intern oder bei Lieferanten - ist das Kerngeschäft der WPT. Das Team Analytik & Oberfläche (A&O) befasst sich innerhalb der WPT mit chemischer und physikalischer Analytik, Oberflächentechnik (Waschprozesse, Technische Sauberkeit, Lackierung, Beschichtung), Ölen und Kühlschmierstoffen sowie Kunststoffen, Elastomeren und Klebeprozessen. Eine Kernaufgabe des Teams A&O ist die Betreuung von speziellen Prozessen in der eigenen Fertigung. Dazu zählt unter anderem die chemisch-analytische Überwachung der Prozessbäder von Reinigungs-, Beschichtungs- und Lackieranlagen. Wir suchen eine*n Praktikanten*in die/der in unserem Team vor allem in den oben genannten Aufgabengebieten mitwirkt. Im Rahmen des Praktikums können verschiedene Aufgaben durchgeführt werden: Durchführung von analytischen Untersuchungen zur Prozessabsicherung der vorhandenen Prozessbäder mittels Ionenchromatographie und Titrationsverfahren Durchführung von physikalisch-chemischen Untersuchungen zur Absicherung der Werkstoffqualität mittels Funkenemissionsspektrometrie Evaluation und gegebenenfalls Optimierung bestehender Methoden Dokumentation und Bewertung von ErgebnissenFachliche Qualifikationen: Studium mit einem chemischen oder technischen Schwerpunk oder ein vergleichbar Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement und analytische Denkweise Teamfähigkeit Strategische Arbeitsweise Sonstiges: Interesse an chemischen, werkstofflichen und prozesstechnischen Fragestellungen Führerschein Klasse B wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-gaggenau@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Master Thesis / Working Student for the development of Lanthanide-based coatings for optical applications (f/m/x)

Fr. 26.02.2021
Karlsruhe (Baden)
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. If you have any technical questions regarding this position, please contact the relevant department (Dr. Max Riedel, +4973642030720). Please send any other and all HR-related questions to studenten@zeiss.com. As a student worker, you will work side by side with your coworkers as equals in an environment which will allow you create the ideal con- ditions for your future career.In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes Shape Material Science and develop new optical coatings Work together with researchers at the KIT Institute of Functional Interfaces (IFG) on Lanthanide based Surface anchored Metal-Organic Framework (SURMOF) coatings Design suitable SURMOF coatings with both, known and innovative linker molecules to achieve luminescence for various wavelengths in the electromagnetic spectrum Deposit the newly developed coatings, using automated layer-by-layer techniques Apply various surface characterization methods, including X-Ray diffractometry (XRD), X-Ray photoelectron spectroscopy (XPS), vibrational spectroscopic methods (IR and Raman spectroscopy) as well as atomic force microscopy (AFM) and scanning electron microscopy (SEM) to investigate the optical, crystalline, chemical and morphological properties of the coating Test different substrate materials for their applicability in terms of transparency, homogeneity and stability of the coating Work in one of the biggest research institutions in Europe in cooperation with a global player in the field of optical devices. All of the required experimental equipment is available at IFG You are enrolled in a Bachelor/Master’s degree in chemistry or physics – ideally with a focus on surface chemistry, physical chemistry or material science with excellent results Excellent organization, problem-solving, communication (English and/or German), and innovation skills Passion for innovation and enthusiasm for new technologies as well as motivation to work in agile, interdisciplinary teams Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Experte - Analytische Chemie - Chromatographie (HPLC, HPLC-MS) (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Bruchsal
Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. EXPERTE IM BEREICH ANALYTISCHE CHEMIE FÜR CHROMATOGRAPHIE (HPLC, HPLC-MS) (M/W/D)   Fachliche Verantwortung und Betreuung der analytischen Methoden in der HPLC Chromatographie und Massenspektrometrie (APCI, APPI, ESI) Entwicklung, Optimierung und Validierung der Methoden Prüfung von neuartigen Molekülen aus dem R&D Bereich und analytische Routinemessungen für Wareneingangsprüfungen Auswertung, Beurteilung und Interpretation der Analyseergebnisse sowie Erstellung von Berichten für Material-Spezifikationen Unterstützung bei der Prüfmittelüberwachung Einarbeitung der Kollegen/innen in die angewendeten Methoden Regelmäßige Präsentation und Evaluation der Ergebnisse Abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Analytische Chemie oder gleichwertige Qualifikationen Fundierte praktische Erfahrung auf dem Gebiet der instrumentellen Analytik insbesondere der HPLC Chromatographie und der Massenspektrometrie (APCI, APPI, ESI) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständige und exakte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie ein hoher Anspruch an Sicherheit und Qualität runden Ihr Profil ab Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologieunternehmen Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal
Zum Stellenangebot

Koordinator in der Musterfertigung/Sample Coordinator (m/w/d)

Mi. 24.02.2021
Rheinmünster
Trinseo ist ein führendes globales Unternehmen in der Produktion von Kunststoffen, Latex, und Synthesekautschuk. Unser Unternehmen kombiniert Technologie- und Marktführerschaft, weltweit erstklassige Produktionsanlagen und globale Präsenz mit dem Innovationsdrang unserer Mitarbeiter zur Herstellung und Weiterentwicklung von neuartigen Werkstoffen. Unsere Produkte kommen in allen Regionen unserer Erde und in beinahe allen Verbrauchermärkten zur Anwendung – ob in der Elektronik, im Automobilbau, in Verpackungsmaterialien oder in Teppich- und Papierveredelungen. Für unseren Standort in Rheinmünster suchen wir ab sofort in Vollzeit einen: Koordinator in der Musterfertigung/Sample Coordinator (m/w/d) Herstellung von Latex-Formulierungen im Labor- und Technikumsmaßstab Sicherstellung der fristgerechten Bemusterung von Kunden und Partnern: Arbeitskoordination zwischen Produktion, R&D/TS&D, Drittfirmen Abfüllen und Analyse von Proben in den Produktionsanlagen Erstellung der Transportdokumente (COAs, Etiketten, MSDS, Zolldokumente, usw) Zusammenarbeit mit Logistikpartnern, Kontrolle der Auslieferung Bestellung von Rohmaterialien und Verpackungsmaterial zentraler Ansprechpartner für Fragen der Bemusterung, Terminklärung, Fehlernachverfolgung Abwicklung in SAP sowie im internen Musterversandsystem und entsprechende Kostennachverfolgung Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikant (m/w/d) oder eine vergleichbare chemisch-technische Ausbildung Selbständige und genaue Arbeitsweise im Labor- und Technikumsmaßstab Sicherer Umgang in Produktionsanlagen (z.B. bei Probenentnahme aus Tanks, Abfüllen von Rohmaterial in kleinere Gebinde) Staplerführerschein sowie Kenntnisse zum Bedienen von Rührwerken Gute EDV-Kenntnisse (SAP, Office Anwendungen und industrielle Prozessleitsysteme) Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Sicherheitsbewusstsein Teamfähigkeit, lösungsorientierte Arbeitsweise und hohe Eigeninitiative Neben einer interessanten und verantwortungsvollen Aufgabe in einem dynamischen und internationalen Unternehmen bieten wir eine leistungsorientierte und wettbewerbsfähige Vergütung. Ebenso bieten wir ein kollegiales Arbeitsklima, eine individuelle Einarbeitung, attraktive Rahmenbedingungen wie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Sozialleistungen eines modernen Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) Printing Inks

Do. 18.02.2021
Eislingen / Fils, Karlsruhe (Baden)
Unseren weltweit mehr als 900 hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben wir es zu verdanken, dass wir auf dem internationalen Markt in den Bereichen Schmierstoffe, Industriechemie und Druckfarben eine Spitzenstellung einnehmen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eineChemikant (m/w/d) Printing Inks Selbständiges Führen von Produktionsanlagen wie z. B. Perlmühlen und Dreiwalzen gemäß den Fertigungsanweisungen und Qualitätsnormen Selbständiges Beschaffen von Rohstoffen, Gebinden etc. für die Produktion und Abfüllung Verbuchen der eingesetzten Materialien im ERP (NAV) mit mobilen Barcodescannern oder direkt am PC Erfassen der BDE-Daten mit mobilen Barcodescanner oder direkt am PC Wartungs- und Reinigungsarbeiten an Produktionsanlagen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikant oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Produktion in einer vergleichbaren Position der chem. Industrie Fundierte Kenntnisse im Bereich Farben und Lacke von Vorteil Sicherer Umgang mit Flurförderzeugen (Staplerschein wünschenswert) Fundierte Kenntnisse in der Prozess- und Anlagentechnik Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Belastbarkeit und Sorgfältigkeit Ein wirtschaftlich starkes Unternehmen mit hoher Innovationskraft Spannendes Arbeitsumfeld Vergütung nach Chemie-Tarif
Zum Stellenangebot


shopping-portal