Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 5 Jobs in Neuwied

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Metallindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Maschinenführer Klebstoffherstellung (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Neuwied
Wir bei Lohmann befinden uns auf einer permanenten Reise, um unsere Welt ein Stück smarter zu machen. Mit weltweit rund 1.800 Mitarbeitern an 29 internationalen Standorten entwickeln wir stets neue industrielle High-Tech-Klebelösungen. Zurückblickend auf eine Erfolgsgeschichte von 170 Jahren, werden wir angetrieben von unserem Gespür für den Markt und unserem Willen, unsere Produkte und Prozesse kontinuierlich weiter zu entwickeln. Wir wollen etwas Neues aufbauen, innovativ sein und in die Zukunft investieren. Verbindet uns dieser Gedanke? Dann bewerben Sie sich bei Lohmann und tragen Sie Ihren eigenen Teil zu unserer Geschichte bei. Rechtzeitige Bereitstellung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen nach Vorgabe der jeweiligen Produktionsaufträge Einrichtung von Anlagen- und Maschinenparametern nach Vorgabe Inprozesskontrollen nach festgelegtem Prüfumfang durchführen Behebung von festgestellten Mängeln und Fertigungsfehlern nach zuvor gegangener Meldung an den Senior Maschinenführer oder den Vorgesetzten Durchführung von Anpassungen bei Abweichungen innerhalb der gesetzten Grenzen sowie Überprüfung der Wirksamkeit der eingeleiteten Maßnahmen Weitergabe von Mängelbeschreibungen an Hilfsbetriebe Vorbereitung des Abtransports der Fertigerzeugnisse und der Reststoffe Informationsweitergabe an nachfolgende Kollegen (Schichtübergaben) Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant / Chemikantin oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position von Vorteil Ausgeprägtes Sicherheitsdenken und -handeln Hohes technisches Verständnis Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität Bereitschaft zur Schichtarbeit (3-Schicht) Weihnachtsgeld (für Tarifangestellte) Urlaubsgeld (für Tarifangestellte) Tarifdynamik (für Tarifangestellte) Bonus-System (abhängig von Stelle) Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Weihnachtsfeier, Sommer- oder Familienfeste Kantine Mitarbeiterparkplatz Betriebsarzt Flexible Arbeitszeit Jobbike Betriebl. Gesundheitsmanagement (u.a. Massagen, ergonomischer Arbeitsplatz)Sportgruppen (Tennis, Yoga, Fußball, Badminton, Angeln etc.) Kostenloses Wasser (Wassersprudler) Kostenloses Obst (Herbst- Wintersaison) Teilnahme am Münzfirmenlauf Lohmann Academy u.v.m.
Zum Stellenangebot

Colorist Kunststoffverarbeitung (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Niederzissen
Als Spezialist für innovative und anwendungsorientierte Kunststoffcompounds hat sich die AKRO-PLASTIC GmbH auf die Veredelung von technischen Kunststoffen und Standardkunststoffen spezialisiert. Die Zweigniederlassung AF-COLOR beschäftigt sich mit der Entwicklung und Herstellung von Farb- und Additivkonzentraten. Innerhalb der K.D. Feddersen Unternehmensgruppe bietet die AKRO-PLASTIC GmbH mit ihrer Zweigniederlassung ein großes internationales Netzwerk von der Entwicklung bis hin zum Vertrieb. Sie suchen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einer innovativen, zukunftssicheren Branche und wollen dazu beitragen, dass die AKRO-PLASTIC GmbH/AF-COLOR weiterhin auf Erfolgskurs fährt? Dann suchen wir SIE. Colorist Kunststoffverarbeitung (m/w/d) Entwicklung und Optimierung von Farbmasterbatches für Kunststoffprodukte entsprechend der vielfältigen Erfordernisse unserer Kunden Ausarbeitung innovativer Lösungen für technisch und ästhetisch anspruchsvolle Fragestellungen Herstellung von Farbmustern für unsere Kunden Qualifizierung von neuen Rohstoffen Dokumentation der Ergebnisse Mitarbeit beim Transfer der Entwicklungen in die Serienproduktion Abgeschlossene Laborausbildung im Fachbereich Chemie, Verfahrensmechaniker/in Kunststoff- und Kautschuktechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung als Colorist/in oder fundierte Kenntnisse und Erfahrungen beim Rezepturaufbau mit Farbmitteln und Additiven Farbmetrik / Coloristik sowie visuelle Beurteilungsfähigkeit von Farben in Kunststoffen Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Herstellung und Verarbeitung von Masterbatches in thermoplastischen Kunststoffen in den gängigen Verarbeitungsverfahren wünschenswert Sicherer Umgang mit coloristischen Messsystemen sowie mit LIMS und MS Office Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem innovativ ausgerichteten Unternehmen und intensive Einarbeitung. Sie können in einem kompetenten Team wachsen und sich weiterentwickeln. Dafür fördern wir Sie bei Fortbildungsmaßnahmen.
Zum Stellenangebot

Technische Mitarbeiterin / Technischen Mitarbeiter (m/w/d) Fachrichtung Chemie, Umweltwissenschaften

Sa. 27.11.2021
Koblenz am Rhein
Wasserstraßen sind komplexe Gewässersysteme. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG), angesiedelt im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI), wirkt dabei mit, sie nachhaltig und leistungsfähig zu gestalten. Als das wissenschaftliche Institut des Bundes für Forschung, Begutachtung und Beratung auf den Gebieten Hydrologie, Gewässernutzung, Gewässerbeschaffenheit, Ökologie und Gewässerschutz berät sie das BMVI, weitere Bundesministerien, die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) und Dritte. In der BfG arbeiten engagierte Menschen aus vielen Disziplinen in einem modern ausgestatteten Arbeitsumfeld. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Mehr unter damit-alles-läuft.de Mit dem am 09.06.2021 in Kraft getretenen „Gesetz über den wasserwirtschaftlichen Ausbau an Bundeswasserstraßen zur Erreichung der Bewirtschaftungsziele der Wasserrahmenricht­linie“ wurde uns im Rahmen unserer wissenschaftlichen Beratung des BMVI und der WSV ein erweiterter Aufgabenbereich übertragen. Im Zusammenwirken mit der WSV und den Bundes­ländern geht es darum, wissenschaftliche Grundlagen für eine integrative und nachhaltige Entwicklung der Wasserstraßen auszubauen und in die Praxis umzusetzen. Zur Erfüllung der damit verbundenen vielfältigen Aufgabenstellungen wollen wir unsere Experten­teams verstärken. Zu diesem Zweck werden 8 WissenschaftlerInnen und 2 IngenieurInnen gesucht. Weitere Stellenangebote finden Sie auf der Jobbörse des BMVI unter bav.bund.de. Weitere Informationen zur Aufgabe finden Sie unter bafg.de. Die Bundesanstalt für Gewässerkunde sucht für das Referat G2 „Gewässerchemie“, im Rahmen der übertragenen Aufgabe für den Aufgabenbereich „wasserwirtschaftlicher Ausbau/​Gewässerbettentwicklung“, zum 01.01.2022, unbefristet, eine/einen Technische Mitarbeiterin / Technischen Mitarbeiter (m/w/d) Fachrichtung Chemie, Umweltwissenschaften Der Dienstort ist Koblenz. Referenzcode der Ausschreibung 20212105_9339 Im Rahmen der Beschäftigung führen Sie eigenständig Gelände- und Laborarbeiten im Rahmen von wasserwirtschaftlichen Ausbaumaßnahmen durch. Sie organisieren die Planung und Durchführung von umfangreichen Probennahme-Kampagnen (Boden, Sedimente, Schwebstoffe, Wasser) und die weiteren Analysen im Labor. Sie führen Analysen zur Qualitätssicherung durch und entwickeln Analysemethoden zur Erfassung neuartiger organischer Schadstoffe in Umweltproben. Planung und Durchführung von Probenahmen am und im Gewässer von Wasserphase, Boden, Sedimenten und/oder Schwebstoffen Quantifizierung diverser organischer Schad- und Spurenstoffe in Wasser, Sediment und Boden mittels GC‑MS und LC‑MS Statistische Auswertung, Aufbereitung und Dokumentation der Messergebnisse Eigenständige Entwicklung analytischer Labormethoden zur Bestimmung von vorgegebenen organischen Spurenstoffen in wässrigen und festen Proben Arbeiten zur Unterhaltung, Organisation und Entwicklung des Laborbetriebs Analytische Qualitätssicherung Zwingende Anforderungskriterien: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) oder gleichwertiger Abschluss) in den Fachrichtungen Chemie, Chemie-Ingenieurwesen, Umweltschutz, Naturwissenschaftlicher Forensik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Wichtige Anforderungskriterien: Vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen im Bereich der Probenahme, Probenvorbereitung und Analytik organischer Schadstoffe Vertiefte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen hinsichtlich der Entwicklung und Validierung von Analyseverfahren zur Detektion und Quantifizierung organischer Schadstoffe Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der analytischen Qualitätssicherung bei GC‑MS und LC‑MS‑basierten Analyseverfahren Erfahrungen im Bereich der Planung und Durchführung von Monitoringkampagnen Selbständige und verantwortungsvolle Bearbeitung schwieriger Aufgaben Organisationstalent Englische Sprachkenntnisse der Niveaustufe B1 (GER) Bereitschaft und Fähigkeit zu ein- und mehrtägigen Dienstreisen und Probenahmen Bereitschaft zur Weiterbildung Fähigkeit und Bereitschaft zur Teamarbeit und zur Anleitung von Mitarbeitern Gute Kommunikationsfähigkeit und gutes Ausdrucksvermögen Die Vergütung erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe E 11 soweit die persönlichen und tariflichen Anforderungen erfüllt sind. Im Hinblick auf Personalgewinnung und Personalentwicklung wird die Stufenzuordnung im Einzelfall geprüft. Änderungen bleiben vorbehalten. Besondere Hinweise: Sie können sich auf ein bestens ausgestattetes Arbeitsumfeld mit einem innovativen Team ebenso freuen wie auf interessante berufliche Herausforderungen. Wir bieten unseren Beschäftigten individuelle Arbeitszeitabsprachen sowie Teil- und Gleitzeit, um die Vereinbarkeit von Berufs- und Familieninteressen zu berücksichtigen. Im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten kann alternierende Telearbeit und mobiles Arbeiten vereinbart werden. Bei Betreuungsengpässen steht ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer zur Verfügung. Wir fördern aktiv die Gesundheit der Beschäftigten durch das Angebot von Gesundheits­maßnahmen. Die Aus-, Fort- und Weiterbildung erfolgt angepasst an den individuell festgestellten Bedarf. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden für Tarifbeschäftigte und 41 Stunden für Beamte/Beamtinnen. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Sofern Sie einen ausländischen Bildungsabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) der Kultusministerkonferenz bei. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Materialprüfer (mechanisch/physikalisch/chemisch) Bachelor Chemie (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Neuwied
befinden uns auf einer permanenten Reise, um unsere Welt ein Stück smarter zu machen. Mit weltweit rund 1.800 Mitarbeitern an 29 internationalen Standorten entwickeln wir stets neue industrielle High-Tech-Klebe-lösungen. Zurückblickend auf eine Erfolgsgeschichte von über 166 Jahren, werden wir angetrieben von unserem Gespür für den Markt und unserem Willen, unsere Produkte und Prozesse kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir wollen etwas Neues aufbauen, innovativ sein und in die Zukunft investieren. Verbindet uns dieser Gedanke? Dann bewerben Sie sich bei Lohmann und tragen Sie Ihren eigenen Teil zu unserer Geschichte bei. Zeitnahes und selbstständiges Durchführen von qualitätsrelevanten Prüfungen (mechanische und physikalisch-chemische Prüfungen) Auswertung, Dokumentation und Interpretation von Ergebnissen Entwicklung von neuen Prüfmethoden und Erstellung von Prüfvorschriften Koordination von Prüfaufträgen und Probenorganisation Ausbildung zum Bachelor Chemie, Bachelor Materialwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im chemischen Labor oder im Bereich Qualitätskontrolle Erfahrung im Umgang mit Universalprüfmaschinen Prüferfahrung im Bereich Klebstoffe bzw. Klebebändern Ausbildung als Klebstofftechniker ist wünschenswert Kenntnisse der gängigen MS-Office Programme Kenntnis von SAP- QM sind wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Koblenz am Rhein
Das 1964 gegründete Werk Koblenz mit heute rund 1.350 Mitarbeitern ist Teil der Novelis-Gruppe und ein weltweit führender Hersteller von hoch­wertigen Alu­minium­walzprodukten. Das Aluminiumwalzwerk mit Gießereien in Koblenz und Voerde ist für den globalen Bedarf spezialisiert. Koblenz liefert Platten und Bleche für die internationale Luft- und Raumfahrt­indus­trie, lotplattierte Bänder für Wärmetauscher, vor allem für die Automobil­industrie, außerdem hochwertige Platten für den Formen- und Werkzeugbau sowie für den Transport und andere zukunftsorientierte Industrie­anwen­dungen. Ein effizientes Qualitätssicherungssystem sichert die gleich­bleiben­de Qualität aller Aluminiumprodukte und führt zu einer kontinuierlichen Prozessverbesserung. Im Rahmen einer Krankheitsvertretung sucht die Novelis Koblenz GmbH ab sofort, Vollzeit befristet, einen:Chemielaboranten (m/w/d)Durchführen von organischer Analytik (Emulsions- und Ölanalytik)Durchführung Metallanalytik, inkl. Betreuung der Quantometer, der externen Spektrometer und der ICP-AnalytikDurchführung der anorganischen Analytik (Kühlwässer)Probenvorbereitung & Analysen, Auswertung und Dokumentation von AnalysenBewertung von Prüfergebnissen auf Basis der Anforderungen aus Normen / RichtwertenBedienung, Kalibrierung, Wartung und Instandhaltung von Labor- und MessgerätenMitwirken bei der Erstellung von Dokumenten wie Arbeitsanweisungen und Übernahme allgemeiner LaboraufgabenEine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder eine vergleichbare AusbildungBerufserfahrung wäre wünschenswertKenntnisse im Bereich der Arbeitssicherheit und des UmweltschutzesErfahrungen mit MS OfficeAnalytisches DenkvermögenTeamfähigkeit, Engagement und ZuverlässigkeitEine teamorientierte UnternehmenskulturEin attraktives GehaltspaketSehr gute Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: