Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 28 Jobs in Nievenheim

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 11
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Pharmaindustrie 2
  • Recht 2
  • Transport & Logistik 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Bergbau 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Land- 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Ohne Berufserfahrung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Global GHS Manager (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Köln
ADAMA ist global führender Hersteller von Produkten zum Pflanzenschutz. Wir bieten Landwirten zukunftsfähige Lösungen zur nachhaltigen Erzeugung sicherer und hochwertiger Lebensmittel. Wir setzen auf den Dialog, halten das größte Wirkstoffsortiment der Welt und leben eine aktive Partnerschaft, um den Erfolg unserer Kunden mit praxistauglichen Strategien zu fördern. Das verstehen wir unter Listen. Learn. Deliver. Wir wollen unseren Bereich der globalen Chemikalienregulatorik zukunftsfähig gestalten und weiter ausbauen. Um den dynamischen Entwicklungen in diesem Bereich gerecht zu werden, suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittsdatum einen Global GHS Manager (m/w/d). Als Global GHS Manager arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team und verantworten die Einstufung von Stoffen und Gemischen nach dem Global Harmonisierten System (GHS) sowie die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern auf globaler Ebene.Sie bewerten chemische Stoffe und Formulierungen auf Grundlage der verfügbaren Daten nach dem Global Harmonisierten System (GHS) zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien.Sie erstellen Sicherheitsdatenblätter (SDB) und Einstufungsvorschläge für Aktivsubstanzen und Endprodukte nach dem GHS Standard.Sie verfolgen die globale GHS Implementierung in verschiedenen Ländern und arbeiten gemeinsam mit den Länderorganisationen an Implementierungsprojekten.Sie führen Qualitätskontrollen von SDB und anderen relevanten Daten durch (intern oder von Zulieferern).Sie unterstützen den globalen Rollout der SDB-Software und die Pflege der Datenbank.Sie berücksichtigen Anforderungen aus dem Gefahrgut- und Kennzeichnungs-Bereich.Sie liefern intern fachliche Unterstützung zu GHS Themen.Sie kommunizieren in Ihrem Verantwortungsbereich mit Zulieferern und Kunden global.Sie analysieren neue Entwicklungen im Bereich der globalen Gefahrenkommunikation und halten Ihr Expertenwissen in diesem Bereich auf dem aktuellen Stand.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie, Biologie, Agrarwissenschaften oder in einem vergleichbaren Fach.Sie haben mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung in der Bewertung von Stoffen und Gemischen nach dem GHS Standard. Zusätzliche Kenntnisse der EU CLP und EU REACH Verordnung sind ein Plus.Ihr Arbeitsstil ist analytisch und strukturiert, sodass Herausforderungen schnell und effizient erkannt und gemeistert werden.Idealerweise bringen Sie Erfahrungen im Projektmanagement mit.Sie kennzeichnet eine strukturierte Vorgehensweise, klare Gedankengänge und analytisches Geschick.Ihre Arbeitsweise ist effizient und sorgfältig. Sie sind ein Organisationstalent mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung und Motivation.Kommunikation steht für Sie an erster Stelle! Sie sind ein kommunikationsstarker Teamplayer und eine kontaktfreudige Persönlichkeit.Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.Ein unbefristetes ArbeitsverhältnisVielfältige Möglichkeiten sich fachlich zu entfalten und weiterzubildenEine offene Unternehmenskommunikation mit flachen HierarchienEine attraktive Bezahlung, sowie ein zusätzliches Paket an Sozialleistungen30 Urlaubstage pro JahrZuschuss zum öffentlichen Nahverkehr des KVBskostenloses frisches Obst und GetränkeNach der Einarbeitungsphase optionale Home Office Tage
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich SHEQ

Fr. 01.07.2022
Mönchengladbach
Wir sind Menschen mit Qaracter, wir sind die #OQEMAfamily. Wir sind vielseitig – Mit unseren 15.000 Produkten beliefern wir nahezu jeden Industriezweig. Wir sind krisenfest – Chemikalien werden überall und zu jeder Zeit benötigt. Wir sind die #OQEMAfamily – unsere deutschlandweit 500 Kolleginnen und Kollegen arbeiten jeden Tag unermüdlich und mit Herzblut dafür, dass wir sind, was wir sind: Eines der führenden Distributionsunternehmen für Basis- und Spezialitätenchemie in Deutschland. Du hast Qaracter und möchtest unsere SHEQ (Safety, Health, Environment & Quality) Abteilung am Standort Mönchengladbach tatkräftig unterstützen? Perfekt, dann ist das deine Stelle! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt dich als   Studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich SHEQ Werkstudent/in (20,0 h) | Mönchengladbach als Werkstudent/in wirst du bis zu deinem Studienende eine wertvolle und entlastende Unterstützung für unsere SHEQ Abteilungen sein, indem du durch die Übernahme von überwiegend administrativen Aufgaben aktiv im operativen Tagesgeschäft mitwirken wirst du nimmst jede Herausforderung an – von der Erstellung von Spezifikationen über die Durchführung von Recherchearbeiten bis hin zur Pflege diverser Datenbanken auch die strategischen Aufgaben wie die Planung und Durchführung von Projekten u.a. zu den Themen Arbeitsschutz und Qualitätsmanagement sowie die Erstellung von Statistiken und die Aufbereitung von Daten und Grafiken werden von dir erfolgreich gemeistert durch deine unstillbare und unermüdliche Wissbegierde und das Verlangen, jeden Tag etwas Neues dazuzulernen, fällt es dir sehr einfach, dich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten du bist eingeschriebene/r Student/in im Bachelor/Master-Studiengang Chemie, Wirtschaftschemie, Qualitätsmanagement, Arbeitsschutz oder Oecotrophologie egal ob du Aufgaben für die Vertriebsabteilungen, für die Buchhaltung oder für die QSHE Abteilung erledigt – du kannst dich für alles begeistern du hast eine äußerst eigenständige, effiziente, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise durch deine außerordentliche Bereitschaft, selbstständig Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen, lieferst du erstklassige Arbeitsergebnisse ab mit den MS Office-Produkten (insbesondere Excel und PowerPoint) kennst du dich sehr gut aus und auch die Fremdsprache Englisch beherrscht du sicher auf dich wartet eine tolle Anstellung in einem inhabergeführten Familienunternehmen mit viel Raum zur persönlichen Entfaltung und ein moderner, kooperativer Führungsstil sorgen für die idealen Rahmenbedingungen 20,0 Wochenstunden mit individuell abzusprechenden Arbeitszeiten bieten dir eine bestmögliche Flexibilität und eine hohe Vereinbarkeit von Job, Studium und Familie wir bieten dir vom ersten Tag an Vertrauen und Freiheiten, um dich und die Abteilung weiter nach vorne zu bringen wir pflegen eine Open-Door-Mentalität mit kurzen Entscheidungswegen und einem Casual-Dresscode Team-Veranstaltungen und eine jährliche Weihnachtsfeier stärken proaktiv den Zusammenhalt – wir feiern Erfolge gemeinsam ein aktiv gelebtes, betriebliches Gesundheitsmanagement durch einen jährlichen Health-Day, eine kostenfreie Grippeschutzimpfung sowie der Teilnahme am „Run&Fun-Lauf“ in Mönchengladbach als Premium Partner unterstützen deine Gesundheit kostenlos frisches Obst und Gemüse, Wasser sowie Heißgetränke (Tee und Kaffeespezialitäten) und subventionierte Mittagsangebote stehen dir täglich zur Verfügung eine Mitarbeiter-wirbt-Mitarbeiter-Prämie von bis zu 1.000 € wartet auf dich bei erfolgreicher Vermittlung
Zum Stellenangebot

Capabilities & Insights Analyst (m/w/d) – Sustainability in Chemicals

Fr. 01.07.2022
Düsseldorf
Im Bereich Capabilities & Insights von McKinsey nutzen wir unsere globale Expertise und unser fundiertes lokales Marktwissen für positive und nachhaltige Veränderung bei unseren Klienten. Als Capabilities & Insights Analyst entwickelst du mit deinem Wissen über Industrien, Märkte und Organisationen neue Erkenntnisse und innovative Konzepte, baust Tools und Datenbanken auf und arbeitest an Empfehlungen und Lösungen. Du folgst deiner Leidenschaft und Neugier, neue Zusammenhänge zu entdecken, Antworten auf komplexe Fragen zu finden und kontinuierlich dein Wissen zu erweitern und zu vertiefen.   McKinsey ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die Organisationen dabei unterstützt, nachhaltiges, integratives Wachstum zu erzielen. Wir arbeiten mit Klienten aus dem privaten, öffentlichen und sozialen Sektor zusammen, um komplexe Probleme zu lösen und positive Veränderungen für alle Beteiligten zu schaffen. Wir kombinieren mutige Strategien und transformative Technologien, um Unternehmen dabei zu helfen, Innovationen nachhaltiger zu gestalten, dauerhafte Leistungssteigerungen zu erzielen und Belegschaften aufzubauen, die für diese und die nächste Generation erfolgreich sein werden. Benötigte Bewerbungsunterlagen: Lebenslauf, Anschreiben, alle relevanten akademischen und Arbeitszeugnisse, beginnend mit dem Abiturzeugnis   Im Themenschwerpunkt „Sustainability in Chemicals“ entwickelst du mit unseren international tätigen Beratungsteams Konzepte, wie die chemische Industrie ihre Nachhaltigkeitsziele umsetzen kann. Du entwirfst beispielsweise eine Perspektive auf relevante Treiber für Emissionen in der Chemieindustrie, analysierst chemische Prozesse im Sinne eines Life Cycle Assessment, entwickelst spezifische Tools und Assets für unsere Klienten in der Chemieindustrie oder beantwortest Fragen zu Themen wie Low-Emission Technologies, Recycling oder zu regionalen Marktperspektiven. Unser vielfältiges Themenspektrum ermöglicht es dir zudem, dich auch in angrenzende Wissensgebiete einzuarbeiten. Du bist Mitglied unseres Capabilities & Insights Team im Düsseldorfer Büro von McKinsey, arbeitest eng mit deinen Teamkolleg:innen zusammen und stehst im Austausch mit unserem globalen Client Capabilities Network, über das du Zugang zu weiteren Expert:innen aus allen relevanten Fachgebieten hast. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Einstieg als Junior Capabilities & Insights Analyst (m/w/d) oder Capabilities & Insights Analyst (m/w/d) möglich.  Dein Studium der Chemie, Physik oder verwandter Fächer hast du mit sehr gutem Erfolg absolviert, gerne auch im Ausland. Du konntest bereits erste Berufserfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement und/ oder Life Cycle Assessment sammeln, z.B. im Rahmen von Praktika in privatwirtschaftlichen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen oder Forschungsinstituten. Du verfügst über profunde Kenntnisse zu aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen und Trends mit Schwerpunkt auf Deutschland und Europa. Du hast Spaß an komplexen Fragestellungen und bringst qualitative und quantitative Lösungsansätze mit konzeptioneller Stärke bei uns ein. Du zeichnest dich durch Einsatzbereitschaft, Zielstrebigkeit, Initiative und Kreativität aus. Du arbeitest gerne im Team, bist kontaktfreudig und überzeugst durch sicheres Auftreten. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ein routinierter Umgang mit MS Office runden dein Profil ab.  Du findest bei uns herausfordernde Aufgaben in einem außergewöhnlich engagierten Team – mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten und Freiräumen zur persönlichen Entwicklung. Neben modernen Bürogebäuden mit aktuellster technischer Ausstattung an attraktiven Standorten bieten wir dir zusätzlich attraktive Zusatz- und Sozialleistungen (z.B. kostenfreie Verpflegung) sowie betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. wöchentliche Sportkurse). Eine leistungsorientierte Vergütung rundet unser Angebot ab. Unter http://www.mckinsey.de erfährst du mehr über uns sowie unsere Datenschutzerklärung. 
Zum Stellenangebot

Sustainability Manager - Life Cycle Assessment und Analytics (d/f/m)

Fr. 01.07.2022
Düsseldorf
At Henkel, you can be a game changer and craft your career. Unleash your entrepreneurial spirit by bringing your ideas to life within a global team. Our leading brands and technologies, along with our high-performing businesses will provide you with countless opportunities to develop your skills and explore new paths. Your career at Henkel will contribute to a more sustainable future, while you grow within our vibrant, diverse culture of trust and belonging. If you're up for challenging the status quo, join our team of pioneers and make your mark on the future with us. Do you dare to make an impact?JOB ID: 22033453Be part of the growing team for sustainability metrics at Henkel, with the following ambitions: Establish a forward-looking and industry-leading system to measure the environmental footprint along the entire value chain (cradle-to-grave) of an entire business. Track our progress towards our ambitious sustainability targets and become active part of the community of pioneers at heart for the good of generations. Develop life cycle assessments (LCAs) for industrial and consumer products Research and evaluate sustainability data of chemicals Support corporate accounting and reporting of greenhouse gas emissions of Henkel with quantitative metrics Data analytics and modeling of the entire value chain (cradle-to-grave) Devise new processes to define, collect, validate and evaluate sustainability KPIs to gain insights, support accountability and drive actions Design business intelligence tools and lead projects to measure & report sustainability KPIs Interpret results with regards to their business relevance and devise actions, present findings to internal and external stakeholders Support internal and external projects and interaction with business partners (e.g. suppliers) Master of Chemistry or an Engineering discipline or a comparable qualification, with specialization in sustainability Min. 5 years of experience on the job, ability to work independently, demonstrated creative will to actively shape a field in transition Min. 2 years of practical experience in LCA, and/or environmental product declarations (EPDs), working knowledge of LCA tools such as SimaPro, GaBi, OpenLCA, Brightway Min. 2 years of hands-on experience in Greenhouse-Gas (GHG) Reporting according to the GHG protocol - CO2 controlling Very good knowledge of MS Excel and working with advanced concepts such as pivot tables & joining of large tables Working knowledge of business intelligence and analytics tools such as PowerBI or Tableau or Python would be a plus Knowledge of database concepts would be a plus Hands-on experience with project management would be a plus Knowledge of SAP systems, especially EH&S would be a plus Fluent English and German language skills Henkel is an equal opportunity employer. We evaluate qualified applicants without regard to gender, origin, culture, mindset, generation, disability, religion and sexual orientation.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) auf Tagschicht

Do. 30.06.2022
Köln
Für unseren Bereich Tanklager am Standort Köln suchen wir einen Chemikanten (m/w/d) auf Tagschicht INEOS in Köln ist das größte Chemieunternehmen und der drittgrößte industrielle Arbeitgeber in Köln. Mit etwa 2.500 Beschäftigten in vier Geschäftsbereichen gehört INEOS in Köln zu den größten Standorten der INEOS-Gruppe. Als Petrochemiestandort ist INEOS in Köln ein wichtiger Rohstofflieferant der chemischen Industrie. Ausgangsstoff ist in erster Linie das in Raffinerien bei der Erdölverarbeitung anfallende Leichtbenzin (Naphtha). Am Standort Köln entstehen daraus Rohstoffe, die der chemischen Industrie als Grundbausteine für die Herstellung von Kunststoffen, Kautschuk und Fasern dienen. Darüber hinaus finden sie Anwendung in Lösungs- und Waschmitteln, Lacken, Dünge- und Pflanzenschutzmitteln sowie in der Kosmetik und Pharmazie. Ihr Aufgabengebiet: Durchführung aller für die laufende Produktion notwendigen, betrieblichen Tätigkeiten Überwachung der Anlage Durchführung von An- und Abfahrvorgängen nach Stillständen bzw. Anlagenausfällen Durchführung aller bei Instandhaltung und Revisionen notwendigen, betrieblichen Tätigkeiten Betreuung von Handwerkern vor Ort Einsatz als Sicherheitsposten Ihr Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant/in Tiefgreifende Verfahrenskenntnisse der technischen Anlagen Berufserfahrung von Vorteil Grundkenntnisse in SAP-Meldungswesen sowie MS-Office Schnelle Auffassungsgabe für technische Zusammenhänge Teamfähigkeit und hohe Eigenmotivation Unser Angebot: Abwechslungsreiche Aufgaben und attraktive Konditionen, die unseren hohen Anforderungen entsprechen. Wir bieten: ein gutes Arbeitsklima innerbetriebliche Weiterbildungen betriebliche Altersversorgung Gesundheitsmanagement inkl. Fitnessangebote u.v.m.   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online. » Online bewerben Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung: Frau Tanja Doderer Recruiting Tel. 0221 / 3555 - 1133Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Probenvorbereitung (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Köln
Referenzcode: 2892 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Teammitglied der Probenvorbereitung gehören Sie zur ersten Organisationseinheit der chemischen Laboratorien und sind für die Grobzerlegung sowie Feinzerkleinerung von Probenmaterial (Produkte aller Art z.B. Elektrische Geräte, Textilien, Konsumgüter) zuständig. Sie fertigen Fotodokumentationen der Produktmuster an und wiegen das Probenmaterial für die spätere chemische Aufarbeitung ein. Sie sorgen für den termingerechten Probentransport innerhalb des Verantwortungsbereiches. Sie unterstützen die Laboratorien bei Spezialprobenvorbereitung, z. B. mittels Bandsäge oder Trennschleifer. Sie arbeiten teamorientiert als Schnittstelle zwischen Sachverständigen und Labor. Abgeschlossene Ausbildung im chemischen Bereich (CTA, BTA, MTA, Laborant), Werkstofftechnik oder vergleichbare Qualifikation Handwerkliches Geschick und gute Feinmotorik Hohe Dienstleistungsbereitschaft, schnelles Auffassungsvermögen und Organisationstalent Zeitliche Flexibilität zur termingerechten Auftragsbearbeitung Gute EDV Kenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in (m/w/d) in Wechselschicht

Do. 30.06.2022
Dormagen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. DORMAGEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Selbstständige Durchführung, Auswertung und Interpretation von Inprozesskontrollanalysen für die Herstellung von Pflanzenschutzmittelformulierungen mittels chromatographischer (GC, HPLC), volumetrischer, physikalisch-chemischer und physikalischer Verfahren Bedienung des Chromatographiedatensystems zur Gerätesteuerung von HPLC- und GC-Systemen und Messwerterfassung. Bearbeitung analytischer Proben mit weiteren, den genannten Verfahren entsprechenden Analysensystemen Erstellung von Prüfberichten in LIMS Kundenkommunikation  Erkennen und Beheben kleinerer Gerätestörungen Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) Kenntnisse in analytischer Chemie mit Bereitschaft, neue Techniken zu erlernen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Chemielaborant*in (m/w/d) in Wechselschicht
Zum Stellenangebot

Produktionshelfer Chemie (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Krefeld
Die Chemion Logistik GmbH ist ein Logistikdienstleister, der auf die Bedürfnisse der Chemie und chemienahen Geschäftszweige spezialisiert ist. Wir beschäftigen an den drei CHEMPARK-Standorten (Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen) insgesamt ca. 1.000 Mitarbeiter in den Bereichen Transport, Lagerung, Umschlag, Expedition, Equipment und Schulung. Wir suchen ab sofort Produktionshelfer Chemie (m/w/d) für den Betrieb Flüssigkeitslogistik in Vollzeit und in Früh-/Spätschicht. Die Ausübung dieser Tätigkeit erfolgt am Standort Krefeld-Uerdingen Abfüllung von Kunststoffgranulaten in div. Gebinde Abfüllung von Flüssigkeiten an Abfüllanlagen / Bahnkesselwagen oder Tankwagen Sauberkeits- und Sicherheitskontrollen von BKW / TKW oder Silofahrzeugen und deren Befüllung Umgang mit Gefahrstoffen Einrichten, Warten und Reinigen von Abfüllmaschinen Packmittelaufbau allgemeine Staplerarbeiten, Versandtätigkeiten incl. LKW-Beladung Dokumentation der Abfülltätigkeiten in Fahrbüchern, sowie im EDV-System des Kunden Durchführung von Kontrollverwiegungen, Belabelungen der Abfüllgebinde Erstellen von Etiketten im EDV System des Kunden visuelle Prüfung von Verpackungseinheiten auf Spezifikation und Sauberkeit (vor und nach der Befüllung) Probenahme aus Verpackungseinheiten Umfüllen von verpackter Ware Abüllvorgänge unter erschwerten Arbeitsbedingungen (Atemschutz, Schutzkleidung) Staplerfahrtätigkeiten mit E-EX-Staplern und Gas-Staplern abgeschlossene Ausbildung in einem chemischen oder technische Beruf ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich hohes Maß an Zuverlässigkeit gutes technisches Verständnis handwerkliches Geschick Schichttauglichkeit Höhentauglichkeit Flürförderfahrzeugschein (Gabelstapler) fließend Deutsch in Wort und Schrift Führerschein Klasse B In dieser Position wünschen wir uns jemanden, der kundenorientiert agiert, über ein hohes Maß an Teamorientierung verfügt und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke besitzt.Eine spannende und verantwortungsvolle Position in einem dynamischen Dienstleistungsbereich sowie eine leistungs- und marktgerechte Vergütung und moderne Sozialleistungen (wie z. B. 30 Tage Urlaub pro Jahr, betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung, betriebliche Krankenzusatzversicherung und vieles mehr).
Zum Stellenangebot

Chemikant* für Herstellung Gasgemische / Spezialgase

Mi. 29.06.2022
Krefeld
Air Liquide ist ein Weltmarktführer bei Gasen, Technologien und Dienstleistungen für Industrie, Gesundheit und Umwelt. Unser Unternehmen bietet innovative Lösungen basierend auf stetig verbesserten Technologien. Wir produzieren Luftgase wie Sauerstoff, Stickstoff, Argon und Spezialgase aber auch weitere Gaslösungen, wie zum Beispiel Wasserstoff. Unsere 64.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in 78 Ländern im Einsatz für unsere Kunden. Dynamisch und kreativ. Innovativ und lebendig. Werden Sie Teil unseres Teams und verstärken Sie uns als Chemikant* für Herstellung Gasgemische / Spezialgase In Ihrer Rolle bedienen Sie unsere Abfüllanlagen und füllen freie Gasbehälter gemäß unseren Verfahrens- und Arbeitsanweisungen. Mithilfe von Flurförderzeugen nehmen Sie Leergut auf, sortieren es je nach Anweisung nach z. B. TÜV, Masse oder Flaschengröße und stellen die Behälter am dafür vorgesehenen Platz ab. Fertig abgefüllte Produkte bereiten Sie für den nächsten Arbeitsgang vor oder kommissionieren Sie gemäß GGVS und ADR für den Versand. Darüber hinaus wissen wir die regelmäßige Kontrolle der Anlagen bei Ihnen in den besten Händen. Sorgfältig überprüfen Sie deren ordnungsgemäße Funktion – etwaige Störungen oder Qualitätsmängel, z. B. fehlendes Arbeitsmaterial, melden Sie umgehend. Erfolgreiche chemisch-technische Ausbildung, bevorzugt als Chemikant oder vergleichbare Ausbildung Bestens vertraut mit der Bedienung verfahrenstechnischer Anlagen im Füllbetrieb Routiniert im Führen von Flurförderzeugen – Staplerschein inklusive PC-Kenntnisse wünschenswert Flexibler, sicherheitsbewusster Teamplayer mit einer selbstständigen und zuverlässigen Arbeitsweise Ein Job, der mehr als nur Sinn ergibt. Weil wir als Unternehmen für umweltfreundliche Produkte und innovative Ideen stehen, tragen Sie durch Ihre Mitarbeit unmittelbar zu einem gesunden Planten bei. Zukunft aktiv mitgestalten. Für uns bedeutet Innovation, in den Fortschritt zu investieren – das tun wir u. a. mit weltweit über 300 Millionen Euro rund um Technologielösungen für die Energiewende und den ökologischen Umbruch. Sind Sie dabei, wenn wir den nächsten Schritt machen? Horizonterweiterung zum Staunen. Lebenslanges Lernen – bei uns keine Floskel. Denn wir fördern Ihre Talente und Interessen ganz gezielt, ob per E-Learning oder an der internationalen Air Liquide University. Über alle Tellerränder hinweg. 64.500 Mitarbeiter an 78 Standorten weltweit – ein unerschöpflicher Erfahrungsschatz, den wir in internationalen und interdisziplinär aufgestellten Teams mit Ihnen teilen. Wie für Sie gemacht. Zusätzlich zu einer überdurchschnittlichen Vergütung dürfen Sie mit tollen Benefits rechnen: viele Urlaubstage, betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte, vergünstigte Mitarbeiteraktien. Beste Förderung. Bei uns können Sie Ihr Fachwissen kontinuierlich erweitern. Mit einer Vielzahl von Weiterbildungsangeboten stehen Ihnen alle Wege für Ihre professionelle Entwicklung offen. Rundum gut versorgt. Freuen Sie sich auf eine gute Verpflegung in unserer Kantine und gratis Wasser und Kaffee – und damit Sie entspannt ankommen können, wartet immer ein freier Parkplatz auf Sie.
Zum Stellenangebot

Masterarbeit – Lokale pH-Wert-Gradienten bei der elektrochemischen CO₂-Reduktion

Mi. 29.06.2022
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 7.100 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Am Institut für Energie- und Klimaforschung – Grundlagen der Elektro­chemie (IEK-9) – forschen wir zu hoch­aktuellen Themen rund um die Energie­wende und den Struktur­wandel. Dabei beschäftigen wir uns zum Beispiel mit der Batterie der Zukunft und erforschen neuartige Batterie­konzepte. Wie man das Treib­haus­gas Kohlen­dioxid (CO2) vom Klima­killer zum Rohstoff der Zukunft machen könnte, ist ein weiteres spannendes Projekt, mit dem wir uns befassen. Ziel der Forschungs- und Entwicklungs­arbeiten sind kosten­günstige Batterien, Brenn­stoff­zellen und Elektrolyseure mit verbesserter Energie- und Leistungs­dichte, längerer Lebens­dauer und maximaler Sicherheit! Hier erfahren Sie mehr über unsere Mission und zukunfts­weisenden Projekte: go.fzj.de/IEK-9. Wir bieten Ihnen eine spannende Masterarbeit – Lokale pH-Wert-Gradienten bei der elektro­chemischen CO2-ReduktionDie elektrochemische Reduktion des Treib­haus­gases Kohlen­dioxid (CO2) bietet zweierlei Chancen, zur Energie­wende beizutragen: CO2 aus der Atmosphäre oder aus industriellen Abgasen kann zur Synthese von Basis­chemikalien oder Brenn­stoffen genutzt und damit ein geschlossener Kohlen­stoff­kreislauf etabliert werden. Gleich­zeitig kann dieser Prozess als Energie­speicher dazu dienen, Fluktuationen der Erneuerbaren Energien auszugleichen. Um die Elektro­katalyse der CO2-Reduktion besser zu verstehen, wenden wir Magnet­resonanz­spektroskopie (NMR) an elektro­chemischen Zellen im Betrieb (in operando) an. So können lokale Reaktions­bedingungen erfasst und wertvolle Informationen über Reaktions­mechanismen gewonnen werden. Sie erwartet eine spannende, inter­disziplinäre Aufgaben­stellung, die Fach­bereiche der Elektro­chemie, der Kernspin­resonanz und der Elektro­technik vereint. Ziel der Master­arbeit ist die Anwendung von Techniken der Kernspin­tomographie (MRI), um Zusammenhänge zwischen lokalen pH-Wert-Gradienten und Produkt­bildung bei der elektro­chemischen CO2-Reduktion festzustellen. Dabei umfassen Ihre Aufgaben: Vorbereitung und Zusammenbau von elektro­chemischen Zellen für die In-operando-Magnet­resonanz­spektroskopie (NMR) Durchführung von elektrochemischen Messungen an der In-operando-Zelle Analyse von CO2-Reduktions­produkten Messung von lokalen pH-Wert-Gradienten mittels orts­aufgelöster NMR Laufendes Masterstudium der Chemie, Verfahrens­technik oder eines vergleichbaren Studiengangs Interesse am Forschungsfeld der CO2-Elektrolyse und an fach­über­greifenden Frage­stellungen Vorkenntnisse in der Elektrochemie oder Magnet­resonanz sind von Vorteil Laborerfahrung ist wünschenswert Hohes Maß an Selbstständigkeit und Initiative Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Deutsch­kenntnisse sind von Vorteil Wir arbeiten an hochaktuellen innovativen Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir bieten Ihnen: Ein interessantes und gesellschaftlich relevantes Thema für Ihre Abschluss­arbeit mit zukunfts­orientierter Themen­stellung Ideale Rahmenbedingungen für Praxis­erfahrungen neben dem Studium Eine exzellente wissenschaftliche Ausstattung und die neueste Technologie Qualifizierte Betreuung durch wissen­schaftliche Kolleginnen und Kollegen Eigenverantwortliche Vorbereitung und Durch­führung der übertragenen Aufgaben Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Die Möglichkeit zum (orts-)flexiblen Arbeiten, z.B. im Homeoffice Die Stelle ist zunächst für sechs Monate befristet.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: