Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 8 Jobs in Nürnberg

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 1
Chemie

Sachverständiger Food Contact Materials (w/m/d)

Mi. 23.06.2021
Nürnberg
Referenzcode: P75167SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Sachverständiger für Food Contact Materials sind Sie Experte im Bereich der chemischen Produktprüfung von allen möglichen Materialien und Artikeln in Kontakt mit Lebensmitteln wie beispielsweise Elektrogeräte und Haushaltswaren. Sie ermitteln den chemischen Prüfbedarf und erstellen die für das Produkt entsprechenden Prüfgrundlagen und Prüfprogramme. Sie sind verantwortlich für die sachgerechte und fachgerechte Abwicklung der Prüfaufträge, inklusive der Erstellung von Prüfberichten und der Beurteilung der Prüfergebnisse. Im Rahmen von Zertifizierungsverfahren führen Sie Prüfungen durch und liefern unseren Kunden einwandfreie Prüfdokumente. Ihre Tätigkeit wird durch die Unterstützung des Vertriebs bei der Aufwandsermittlung für Angebote, die Beauftragung externer und interner Labore sowie die Unterstützung der Laborleitung bei der Bearbeitung von Reklamationen abwechslungsreich abgerundet. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie (idealerweise zum staatlich geprüften Lebensmittelchemiker) oder eines vergleichbaren Studienganges. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2). Erste einschlägige Berufserfahrung, insbesondere der Umgang mit Gesetzen und Richtlinien (zum Beispiel Verordnung über Kunststoffe im Lebensmittelkontakt, REACH Verordnung) wäre wünschenswert. Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Kundenorientierung und Freude an der Zusammenarbeit im Team. Die Position ist zunächst auf 24 Monate befristet. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenVergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Feucht
Mit etwa 600 Mitarbeitern produzieren wir in Feucht bei Nürnberg auf modernsten Anlagen hochwertige Arzneimittel und Wirkstoffe. Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Japan und den USA. Wir haben uns selbst höchste Qualitätsansprüche gesetzt, denn schließlich stellen wir für Patienten überlebenswichtige Produkte her. Typisch für EXCELLA: Die meisten Mitarbeiter sind seit vielen Jahren bei uns, was uns schon ein wenig stolz macht. Gleichzeitig sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Sie kommen also in ein erfolgreiches, tarifgebundenes Unternehmen mit besten Zukunftsaussichten. Jetzt suchen wir für unsere pharmazeutische Wirkstoffproduktion einen Chemikant (m/w/d) Sie mögen den Umgang mit Maschinen und packen auch selbst gerne zu? Am liebsten, wenn es sauber und ordentlich ist? Dann haben wir den passenden Job für Sie – und zwar in einem kleinen Team, das sich bestens versteht.Gemeinsam mit Ihren Kollegen stellen Sie pharmazeutische Wirkstoffe her. Der Prozess läuft so ab: Zuerst lesen Sie die Herstellvorschrift, denn Sie führen eine chemische Synthese mit bis zu zwölf Stufen durch und es ist von Bedeutung, dass Sie sich zunächst mit allen Details vertraut machen und verstehen was in den Kesseln passiert. Dann bereiten Sie den Produktionsprozess vor: Sie prüfen, ob die Anlage freigegeben ist, füllen die Rohstoffe ein, ziehen Verschraubungen fest, schließen Schlauchleitungen an, öffnen Handräder. Von einem Terminal aus steuern Sie Temperatur und Druck im Reaktor und behalten diesen im Auge. Am Ende wird die Qualität final geprüft und Sie leeren und reinigen die Anlage.Sie sind Chemikant (m/w/d) oder Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)? Genau das suchen wir. Denn Sie brauchen chemisches Grundwissen und Verständnis für Verfahrenstechnik. Wie ist zum Beispiel die Siedetemperatur von Alkohol? Kann man Wasser zu Schwefelsäure geben? Welche Pumpenarten gibt es? Prima, wenn Sie diese Dinge wissen; den Rest bringen wir Ihnen bei. Wichtig ist, dass bis aufs Gramm immer alles stimmt und Sie die Sicherheitsvorschriften einhalten. Genauigkeit und Konzentration sind also gefragt. Super, wenn wir uns da hundertprozentig auf Sie verlassen können.Sie bekommen zusätzlich zu Ihrem tariflichen Gehalt Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, eine Jahresprämie und eine attraktive Firmenrente. Dazu außerdem 30 Tage Urlaub und weitere Flexitage, die Sie freinehmen können. Nicht schlecht, oder? Sie arbeiten in drei Schichten, mit Schichtzulage natürlich. An den Wochenenden haben Sie frei, spätestens Freitagabend um 22 Uhr sind Sie fertig.  Noch ein Wort zu Ihrer Anfangszeit: Im ersten Vierteljahr erklären wir Ihnen jedes Detail, diese Zeit nehmen wir uns gern. Und auch danach lassen wir Sie nie allein; zum Fragen-Beantworten ist immer jemand für Sie da.
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker (m/w/d/x) für den Bereich der Lebensmittelbedarfsgegenstände

Mo. 14.06.2021
Fürth, Bayern
Als ein führender Anbieter von Qualitäts- & Sicherheitslösungen unterstützt Intertek eine Vielzahl an Branchen weltweit. Unser Netzwerk aus über 1.000 Laboren und Büros mit mehr als 44.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern liefert Lösungen zur Einhaltung steigender Kundenerwartungen in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Umwelt, Sicherheit sowie soziale Unternehmensverant­wortung. Für unseren Standort in Fürth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lebensmittelchemiker (m/w/d/x) für den Bereich der Lebensmittelbedarfsgegenstände.Beratung und Betreuung von Kunden zu den fachspezifischen Fragestellungen im Aufgabenbereich LebensmittelbedarfsgegenständeVerantwortungsbewusste Erfüllung der Ergebnis- und Projektmanagement AufgabenErstellung und Freigabe von Prüfplänen, Prüfberichten und fachlichen StellungnahmenBeurteilung von Prüfergebnissen anhand gesetzlicher Grundlagen und KundenanforderungenErarbeitung von kundenspezifischen Lösungen, insbesondere bei themenübergreifenden FragestellungenReferieren zu fachspezifischen Themen in Kundenworkshops und -seminarenMitwirkung bei QM-ThemenAbgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise im Bereich LebensmittelchemieKenntnisse lebensmittelrechtlicher Grundlagen und Regelwerke, bevorzugt im Bereich LebensmittelbedarfsgegenständeAusgeprägte KommunikationsstärkeTeamfähigkeit, überzeugendes AuftretenTechnisches VerständnisAnalytisches DenkvermögenOrganisationstalent, Flexibilität/Leistungsbereitschaft auch unter TermindruckSichere Anwendung von Microsoft OfficeSehr gute EnglischkenntnisseEine umfassende und systematische Einarbeitung in Ihren neuen ArbeitsplatzEine offene Unternehmenskultur mit flachen HierarchienSie arbeiten in einem dynamischen Team in einem internationalen UnternehmenGelebte Nachhaltigkeit sichert einen zukunftsorientierten ArbeitsplatzIndividuelle WeiterbildungsmöglichkeitenVermögenswirksame Leistungen und AltersvorsorgeFlexible ArbeitszeitenKostenlose Getränke und Obst für unsere Mitarbeiter (m/w/d/x)
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d/x) im Bereich Lebensmittelkontaktmaterialien

Mo. 14.06.2021
Fürth, Bayern
Als ein führender Anbieter von Qualitäts- & Sicherheitslösungen unterstützt Intertek eine Vielzahl an Branchen weltweit. Unser Netzwerk aus über 1.000 Laboren und Büros mit mehr als 44.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern liefert Lösungen zur Einhaltung steigender Kundenerwartungen in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Umwelt, Sicherheit sowie soziale Unternehmensverant­wortung. Für unseren Standort in Fürth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaborant (m/w/d/x) im Bereich Lebensmittelkontaktmaterialien.Abwechslungsreiche Tätigkeiten im Labor wie z. B.:Verschiedene Schritte zur ProbenvorbereitungDurchführung von MigrationsprüfungenSelbstständige Auswertungen von Analysenergebnissen (gravimetrisch, photometrisch, HPLC, LC-MS)PrüfmittelüberwachungDurchführung sensorischer UntersuchungenMethodenoptimierung sowie -entwicklungUnterstützung des QualitätsmanagementsBerufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d/x), Chemisch-Technischer Assistenten (m/w/d/x) oder vergleichbare BerufsausbildungPraktische Erfahrung mit HPLC/LC-MSAusgeprägtes analytisches VerständnisSorgfältige Arbeitsweise und eine schnelle AuffassungsgabeBelastbarkeit auch unter TermindruckGute Englischkenntnisse und KommunikationsfähigkeitenEin sicherer Umgang mit der Standard-Office-SoftwareTeamfähigkeitEine umfassende und systematische Einarbeitung in Ihren neuen ArbeitsplatzEine offene Unternehmenskultur mit flachen HierarchienSie arbeiten in einem dynamischen Team in einem internationalen UnternehmenGelebte Nachhaltigkeit sichert einen zukunftsorientierten ArbeitsplatzIndividuelle WeiterbildungsmöglichkeitenVermögenswirksame Leistungen und AltersvorsorgeFlexible ArbeitszeitenKostenlose Getränke und Obst für unsere Mitarbeiter (m/w/d/x)
Zum Stellenangebot

Chemiewerker/Ver- und Entsorger (m/w/d)

So. 13.06.2021
Rednitzhembach
Die ELZI Entsorgungslogistik Zimmermann GmbH mit Sitz in Rednitzhembach, ist ein Entsorgungsunternehmen, das sich auf die Entsorgung von „gefährlichen Abfällen“ spezialisiert hat. Unsere Kunden schätzen Know-how und Engagement unserer Kolleg*innen sowie die Synergien einer familiengeführten Unternehmensgruppe mit mehr als 150 Mitarbeiter*innen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nächstmöglich eine/n Chemiewerker/Ver- und Entsorger (m/w/d) Sortieren, Verpacken und Kennzeichnen von Abfällen nach Abfallrecht und Gefahrgutrecht Baustellenbetreuung und Unterstützung bei Demontagen Klärung von unbekannten Abfällen mit Kunden und Entsorger Be- und Entladen von LKWs mit Gabelstapler Abfallrechtliche Nachweisführung (Entsorgungsnachweis/Begleitschein/ Übernahmeschein) Ausbildung als Chemiewerker oder Ver- und Entsorger oder vergleichbar Chemische Grundkenntnisse Abfallwirtschaftliche Grundkenntnisse Kommunikative Fähigkeiten mit Mitarbeitern und Subunternehmern Gewissenhafter Umgang mit Gefahrstoffen Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit Unbefristete Festanstellung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen einer Zukunftsbranche Interessante und vielseitige Aufgaben Teamwork in kollegialer Atmosphäre mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Doktorand (w/m/d) für Hochdurchsatz-Komponententests in Protonenaustauschmembran-Elektrolyseuren

Fr. 11.06.2021
Erlangen
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Sie möchten durch Ihre Arbeit einen Beitrag zur Energiewende in Deutschland leisten? Dann sind Sie am Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg (HI ERN) genau richtig! Das HI ERN bildet das Kernstück einer engen Partnerschaft zwischen dem Forschungszentrum Jülich, dem Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg am Standort Erlangen. Die Zusammenarbeit der Partner bezieht sich auf die Bereiche innovative Materialien und Prozesse für photovoltaische Energiesysteme und Wasserstoff als Speicher- und Trägermedium für CO2-neutral erzeugte Energie. Unterstützen Sie uns dabei, erneuerbare Energien klimaneutral, nachhaltig und kostengünstig nutzbar zu machen! Die erfolgreichen Kandidaten werden Teil des HyThroughGen-Projektteams sein, dessen Ziel es ist, die Material- und Komponentenauswahlprozesse für Protonen­austausch­membran-Elektrolyseure (PEMEL) der nächsten Generation zu beschleunigen. Die rauen Umgebungen in modernen Elektrolyseuren erfordern teure Materialien wie Iridiumoxid als Katalysatoren und (platiniertes) Titan als poröse Transportschichten und Stromkollektoren. Die nächste Generation zielt darauf ab, die Gesamtkosten zu senken, indem die Lebensdauer erhöht und sogar teure Materialien ersetzt werden. Das Team kombiniert die Expertise der Abteilungen Elektrokatalyse und Elektrokatalytische Grenzflächentechnik des HI ERN, um neue Herstellungsmethoden und beschleunigte Tests von PEMEL-Komponenten zu entwickeln. Dabei kommen international einzigartige Methoden zur Material- und Prozess­charakterisierung zum Einsatz, die auf der ausgeklügelten Kopplung von Spuren­element­analyse mit elektrochemischen Systemen, additiver Fertigung und fortschrittlichen physikalischen Analysemethoden beruhen. Ziel ist es, damit einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der elektrochemischen Energieumwandlung als zukünftigem Schlüsselspieler für die Elektromobilität und die Energiepolitik im Allgemeinen zu leisten. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Doktorand (w/m/d) für Hochdurchsatz-Komponententests in Protonenaustauschmembran-Elektrolyseuren Entwurf und Optimierung eines elektrochemischen Hochdurchsatz-Charakterisierungs­aufbaus für PEMEL-Komponenten Benchmarking von State-of-the-Art-Komponenten als Basis für das entwickelte System Untersuchung der Degradation von Komponenten der nächsten Generation während der Elektrolyse Enge Zusammenarbeit mit Datenwissenschaftlern und Automatisierungsspezialisten, um einen zuverlässigen, schnellen Komponententestprozess sowie ein zuverlässiges, schnelles Materialtestverfahren zu entwickeln Zusammenarbeit mit Partnern innerhalb und außerhalb von HI ERN Analyse und Kommunikation der erhaltenen experimentellen Daten Verfassen von wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Präsentation der Ergebnisse auf Konferenzen Vertretung des Instituts bei Projekttreffen Exzellenter Hochschulabschluss (Master) in Chemie, Physik, Ingenieurwesen oder einer ähnlichen Disziplin Starkes Interesse an der Forschung an elektrochemischen Systemen Erfahrungen in einem (oder mehreren) der folgenden Bereiche sind wünschenswert: Elektrochemie, Elektrokatalyse, Automatisierung und Datenverarbeitung, Element­analytik (Massenspektrometrie, XPS, EDX) Intrinsische Motivation, Eigeninitiative, Kreativität und selbstständiges Arbeiten zu zeigen Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten Fähigkeit, Initiative zu zeigen und unabhängig zu arbeiten Ausgezeichnete Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Motivation, innerhalb von 3 Jahren zu promovieren Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mit­zu­gestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Ein lebendiges wissenschaftliches Umfeld innerhalb des Instituts und Möglichkeiten zur Kooperation mit exzellenten Partnern an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Forschungszentrum Jülich, dem Helmholtz-Zentrum Berlin und im Ausland Ein exzellentes Umfeld, um hochwertige Forschung zu betreiben und eigene Ideen im Entwicklungsprozess umzusetzen Die Möglichkeit, mit weltweit einzigartigen elektrochemischen Charakterisierungs­techniken zu arbeiten Eine exzellente Ausbildung in der Elektrochemie Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken, z.B. durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot 30 Urlaubstage im Jahr Ein strukturiertes Promotionsprogramm für Sie und Ihre Betreuenden mit einem umfassenden Weiterbildungs- und Vernetzungsangebot über die Doktorandenplattform JuDocs Wir bieten Ihnen in der Regel einen Vertrag für den Zeitraum von 3 Jahren. Die Vergütung erfolgt analog der Entgeltgruppe 13 (75%) des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) und zusätzlich 60% eines Monatsgehaltes als Sonderzahlung („Weihnachts­geld“). Dienstort: Erlangen
Zum Stellenangebot

Chemikant als Abteilungsleiter (m/w/d)

Do. 10.06.2021
Nürnberg
CSC JÄKLECHEMIE GmbH & Co. KG Nürnberg beliefert Industrie und Gewerbe seit über 130 Jahren mit chemischen Produkten. Engagiert in der Responsible Care Initiative, stehen wir für einen verantwortlichen und nachhaltigen Umgang mit der Chemie und ermöglichen als Groß- und Außenhändler den Umschlag und die Logistik in Deutschland, Europa und in der ganzen Welt. Dabei stellen wir unsere Kunden in den Mittelpunkt, um sie sicher und mit hoher Qualität zu versorgen.   Damit das auch in Zukunft so bleibt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams in Nürnberg einen Chemikant (m/w/d) als Abteilungsleiter im Bereich Säuren & Laugen.  Führung eines Teams von etwa 10 Mitarbeitern Verantwortung für die termingerechte Abfüllung und Bereitstellung der Kundenaufträge Annahme von Anlieferungen im Straßentankwagen Überwachung der technischen Einrichtungen hinsichtlich Funktionsfähigkeit und Anlagensicherheit Mitwirkung bei arbeitsplatzbezogenen Gefährdungsbeurteilungen sowie der Erstellung von Arbeits- und Betriebsanweisungen Schulung und Durchsetzung der entsprechenden Anweisungen innerhalb der Abteilung Ausgabe & Verwaltung von PSA Überwachung von Ordnung und Sauberkeit in den einzelnen Arbeitsbereichen Personaleinsatzplanung und Urlaubsplanung der Mitarbeiter der Abteilung Chemisch-technische Ausbildung, z.B. als Chemikant, gerne mit Zusatzqualifikation als Industriemeister o.ä. Fundierte Kenntnisse im Umgang mit losen Gefahrstoffen in einschlägigen Misch- und Abfüllanlagen (fest, flüssig; giftig, ätzend etc.) Praktische Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit, z.B. als Sicherheitsbeauftragter Eignung für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten (G25) Staplerschein Gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit Freude am Umgang mit Menschen, sowie motivierende, empathische Persönlichkeit Durchsetzungsstärke, Führungserfahrung erforderlich Versierter Umgang mit ERP-Systemen und MS-Office Ein abwechslungsreicher Aufgabenbereich in einem modernen technischen Umfeld Ein angenehmes Arbeitsklima, geprägt durch flache Hierarchien und einer teamorientierten Arbeitsweise Ein sicherer Arbeitsplatz und eine gezielte Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet Ein leistungsorientiertes Gehalt mit Sondervergütungen Weiterbildungsmöglichkeiten und Betriebliches Gesundheitsmanagement Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker (m/w/d/x) für den Bereich der Bedarfsgegenstände

Do. 10.06.2021
Fürth, Bayern
Als ein führender Anbieter von Qualitäts- & Sicherheitslösungen unterstützt Intertek eine Vielzahl an Branchen weltweit. Unser Netzwerk aus über 1.000 Laboren und Büros mit mehr als 43.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern liefert Lösungen zur Einhaltung steigender Kundenerwartungen in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Umwelt, Sicherheit sowie soziale Unternehmensverant­wortung.Für unseren Standort in Fürth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lebensmittelchemiker (m/w/d/x) für den Bereich der Bedarfsgegenstände, zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung.Sie arbeiten in der Abteilung Bedarfsgegenstände ohne LebensmittelkontaktSie sind zuständig für die Prüfplanungs- und Angebotserstellung nach gesetzlichen und kundenspezifischen AnforderungenSie bewerten die ErgebnisseSie übernehmen mit Freude die Kundenkommunikation und -betreuungAbgeschlossenes Studium zum Staatlich geprüften Lebensmittelchemiker (m/w/d) oder vergleichbare QualifikationFundierte Kenntnisse im Bedarfsgegenständerecht; optimalerweise im Bereich SpielzeugSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftSicherer Umgang mit MS OfficeKommunikations- und TeamfähigkeitZuverlässige und selbstständige ArbeitsweiseEine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien.Sie arbeiten in einem dynamischen Team in einem internationalen Unternehmen.Gelebte Nachhaltigkeit sichert einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot


shopping-portal