Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 32 Jobs in Philippsburg (Baden)

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 14
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Bildung & Training 3
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Chemie

Laborant (m/w/d) befristet für 2 Jahre in Schichtarbeit (Früh-/Spätschicht) und Wochenendeinsätze

Mi. 08.12.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Mineraloelraffinerie Oberrhein in Karlsruhe ist eine der leistungsfähigsten Raffinerien Europas und der größte Benzinerzeuger in Deutschland. Für unsere Gesellschafter Shell, Esso, Rosneft und Phillips 66 veredeln unsere 1 000 Mitarbeiter Rohöl zu hochwertigen Mineralölprodukten wie Benzin, Diesel und Heizöl – ca. 15 Millionen Tonnen im Jahr. Durchführung von Arbeitsabläufen im Labor nach besonderen Vorgaben des Leiters PP-Labor/QS Durchführung von Routineanalysen der Zwischen- und Fertigprodukte Durchführung von Wartungs-, Kalibrier- und Justierarbeiten Pflege und Reinigung der analytischen Geräte, Apparaturen sowie des restlichen Laborinventars Sie haben Ihre Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) mit guten Ergebnissen abgeschlossen Sie sind Berufseinsteiger (m/w/d) oder besitzen bereits einschlägige Berufserfahrung Sie sind aufgeschlossen, zuverlässig und neugierig gegenüber allem Neuen Individuelle Einarbeitung und aufgabenorientierte Weiterbildung Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben und ein leistungsgerechtes Einkommen Ein spannendes Arbeitsumfeld und ein großartiges Team
Zum Stellenangebot

Chemielaborant im Bereich Qualitätssicherung (m/w/d)

Mi. 08.12.2021
Mannheim
Als Mitglied der internationalen HEF-Gruppe sind wir weltweit führender Anbieter von Verbrauchsgütern für die Wärmebehandlung. Unsere Kunden schätzen die gemeinsam erarbeiteten, umweltgerechten Lösungen. Kompetenz und Engagement unserer Mitarbeiter sind die entscheidenden Voraussetzungen für Erfolg und Wachstum. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Chemielaborant im Bereich Qualitätssicherung (m/w/d) Schwerpunkt anorganische Analysemethoden Prüfung von Rohstoffen und Produkten Chemische und physikalische Analysen zur Prozesskontrolle bei Salzbadverfahren Analysen von Abwässern, Abfällen, Hilfsprodukten und sonstigen chemischen Stoffen Durchführung von Versuchen zur Verbesserung von Produkten, Verfahren oder Analysemethoden Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant*in, Chemisch-technische*r Assistent*in oder eine vergleichbare labortechnische Ausbildung Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit und Organisationsfähigkeit Berufserfahrung in den o.g. Aufgabenbereichen Teamorientiertes Denken und Selbständigkeit Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterentwicklung Gleitzeit, 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Produktionsmitarbeiter_in mit berufsbegleitender Qualifizierung zum Chemikant_in (m/w/d)

Mi. 08.12.2021
Ludwigshafen am Rhein
AUFGABEN Nach einer produktionsspezifischen Grundlagenschulung arbeiten Sie in Wechselschicht im Produktionsbetrieb mit und werden systematisch in die jeweilige Produktionsanlage eingearbeitet. Sie erlernen dabei typische Tätigkeiten des Chemikanten. Dazu gehören das An- und Abfahren, das Bedienen, Überwachen und Reinigen der Anlagen sowie das Abfüllen von Produkten und Entsorgen von Reststoffen. Sie nehmen an BASF-internen Qualifikationsmaßnahmen sowie an einem externen, schichtbegleitenden Prüfungsvorbereitungskurs teil, um Sie auf die Ablegung der Prüfung zum "Chemikanten" vor der Industrie- und Handelskammer vorzubereiten. QUALIFIKATIONEN Sie verfügen über eine abgeschlossene (bevorzugt technische) Berufsausbildung und konnten mehrjährige Berufserfahrung sammeln. Im Rahmen einer berufsbegleitenden Erwachsenenqualifizierung sind Sie bereit, sich in ein neues Berufsbild in der Produktion einzuarbeiten und mit der Prüfung zum "Chemikanten" vor der Industrie- und Handelskammer abzuschließen. Sie sind handwerklich geschickt, packen gerne mit an und sind bereit, im Schichtdienst zu arbeiten. Wenn Sie auch gerne im Team arbeiten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. BENEFITS Eine attraktive Beschäftigung in der Produktion mit einer berufsbegleitenden Qualifizierung zum Chemikanten. Sie sind für die 4-jährige Programmdauer vor Ort in den Betrieben zu den tariflichen Bedingungen einer befristeten Beschäftigung eingesetzt. Wir suchen zum 1. Februar sowie 1. Juli jeden Jahres für verschiedene Facheinheiten mehrere Produktionsmitarbeiter mit berufsbegleitender Qualifizierung zum "Chemikanten". ÜBER UNS Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Stelle? Frau Antje Pfeifer (Talent Acquisition) Tel-Nr.: +49(0)30 2005 58153 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: www.basf.com/ludwigshafen Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) (Fachrichtung Chemie / Chemieingenieurwesen)

Di. 07.12.2021
Mannheim
Als Sozialversicherungsträger sind wir für die gesetzliche Unfallversicherung im Bereich der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, der Fleischwirtschaft sowie für das Hotel- und Gastgewerbe zuständig. Alle Beschäftigten in diesen Betrieben sind kraft Gesetzes bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten bei der BGN versichert – zurzeit rund 3,9 Millionen Menschen in fast 400.000 Betrieben. Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Prävention – Abteilung Zentrallabor – in unserer Hauptverwaltung in Mannheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 30 Wochenstunden einen / eine Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)(Fachrichtung Chemie / Chemieingenieurwesen)Entwicklung von qualitätsgesicherten Mess- und Analysenverfahren Durchführung analytischer Dienstleistungen Durchführung messtechnischer Dienstleistungen für die Messstelle Gefahrstoffe Betreuung und Instandhaltung von Analysegeräten Mitarbeit an Forschungsprojekten ein abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hochschulstudium im Bereich Chemie oder Chemieingenieurwesen Erfahrung im Bereich der instrumentellen Analytik, insbesondere Kenntnisse im Umgang mit der Gaschromatografie / Massenspektrometrie (GC/MS) Kenntnisse in der Kalibrierung und Qualifizierung von Analysegeräten sowie allgemein ein gutes technisches Verständnis Kenntnisse bezüglich der Validierung von Analysenverfahren und der Qualitätssicherung Kenntnisse in Chromatografie-Software und MS-Office gewissenhaftes Arbeiten, eine schnelle Auffassungsgabe, sehr gutes analytisches Denken und die Fähigkeit, eigenverantwortlich und teamfördernd zu arbeiten einen sicheren Umgang der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 BG-AT (=TVöD) eine vielseitige Aufgabe mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiven Arbeitsbedingungen, die es ermöglichen, Beruf und Familie zu vereinen z.B. mit unserer betriebseigenen Kindertagesstätte vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung sowie einer ergonomischen Arbeitsplatzausstattung eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL) die Möglichkeit zur Nutzung eines Job-Tickets ein Betriebsrestaurant eine Tiefgarage mit kostenlosen Parkplätzen Der Arbeitsplatz ist auch für Schwerbehinderte geeignet.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Ludwigshafen am Rhein
Die ICL-Gruppe ist ein globaler Hersteller von Produkten, die auf Mineralien basieren und in Lebensmittel, technischen Materialien sowie Pflanzenernährung zum Einsatz kommen. Als erfolgreiches Chemieunternehmen erzielt ICL einen Umsatz von ca. 5,3 Mrd. USD und beschäftigt rund 11.000 Mitarbeiter weltweit, davon über 1.000 in Deutschland und Österreich. Am Standort ICL Fertilizers Deutschland GmbH arbeiten etwa 65 Mitarbeiter für die Herstellung und den Vertrieb von Mineraldüngern für landwirtschaftliche Großabnehmer. Probenvorbereitung/Aufbereitung von granulierten Düngemittelproben sowie Rohstoffen Härtebestimmungen von Düngemittelgranulat, Feuchtebestimmung von Düngemitteln Durchführung von Siebanalysen von Düngemittelgranulaten und pulverförmigen Rohstoffen Pflege und Wartung des automatischen Analysesystems für Düngemittelproben, damit verbunden auch Bedienung und Pflege zweier Metrohm-Ionenchromatographen Regelmäßiges Ansetzen der Eluenten, Spüllösungen und Verbrauchschemikalien für das bestehende IC-System Eingabe der aufbereiteten Düngemittelproben in das automatische Düngemittel-Analysensystem sowie Überwachung und Kontrolle der vom Automaten gelieferten Analysenergebnisse  Probenarchivierung Durchführung von Schweltests an nitrathaltigen Düngemitteln Manuelle Durchführung von nasschemischen Analysen inkl. Dokumentation Probenvorbereitung und Verwaltung für die Weitergabe an externe Dienstleister Erstellung von Arbeitsanweisungen Mitwirkung bei der Implementierung eines neuen Analysesystems Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten/CTA/Chemotechniker (m/w/d) Idealerweise mehrjährige Erfahrung im analytischen Labor (AAS, IC, ICP)  Gute Kenntnisse in Microsoft Office, insbesondere Excel, SAP Grundkenntnisse von Vorteil Eigenständige Arbeitsweise mit sehr gutem Organisationstalent Attraktive Vergütung der Chemiebranche einschließlich betrieblicher Sozialleistungen, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. In dieser Position führen Sie die alltäglichen Laboraufgaben selbstständig durch und berichten an den Laborleiter des Werks. 
Zum Stellenangebot

Laborleiter:in F&E für wasserbasierte Dichtschlämmen (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Viktoria Schlüter, Tel.:+49 30 2005-58521 Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess. Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Bei Advanced Materials & Systems Research forschen wir an Innovationen, die einen wertvollen Beitrag für unsere Kunden und die Umwelt leisten. Gemeinsam mit den Unternehmensbereichen und unseren akademischen Partnern entwickeln wir funktionale Materialien und Systeme für leistungsstarke und nachhaltige Lösungen für Kunden in vielfältigen Industrien.In unserer Gruppe Polymer Colloids for Architectural Coatings and Construction entwickeln wir Produktlösungen für unsere großen internationalen Kunden aus den Industrien Anstrich/Lacke und Bauchemie. Wir kombinieren synthetisches Geschick mit physikalisch-chemischem Verständnis, entwickeln Lösungen für anwendungstechnische Anforderungen und bearbeiten diese mit den neuesten Methoden der Nanowissenschaften. Sie beobachten und bewerten Markttrends sowie Wettbewerberaktivitäten für das entsprechende Arbeitsgebiet. Sie geben Empfehlungen für neue Produkte, Projekte und Anwendungen im Rahmen des Innovationskettenprozesses in Abstimmung mit den jeweiligen Projektteams. Darüber hinaus definieren, initiieren und leiten Sie markt- und kundennahe Projekte sowie Produktentwicklungen. Ebenfalls verantworten Sie den Auf- und Ausbau von Kontakten zu operativen Einheiten und wissenschaftlichen Partnern. Sie führen das Forschungslabor fachlich unter Einhaltung des Budgetrahmens und organisieren in Absprache mit dem Laborteam den Arbeitsablauf im Labor sowie koordinieren ggf. die Arbeiten im Technikum. Die Einhaltung von Arbeits-, Sicherheits- und Umweltschutzvorschriften in Ihrem Zuständigkeitsbereich gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus initiieren Sie Gefährdungsbeurteilungen und setzen entsprechende Maßnahmen um. Promotion in Chemie vorzugsweise Kenntnisse auf dem Gebiet Acrylat-Dispersionen fundierte Kenntnisse in modernen Analysemethoden fließende Deutsch- und Englischkenntnisse für Präsentationen sowie die Kommunikation mit internen und externen Partnern routinierter Umgang mit etablierten Standard IT-Systemen und Software Kenntnisse im Projektmanagement zielstrebige Arbeitsweise und Eigenverantwortung, um Innovationen voranzutreiben Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen Diese Funktion kann sowohl in Teil- als auch in Vollzeit ausgeübt werden Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb

Mo. 06.12.2021
Mannheim
Die mittelständische TIB Chemicals AG ist ein international tätiger Anbieter von maßgeschneiderten chemischen Lösungen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind innovative anorganische Spezialchemikalien, widerstandsfähige Beschichtungen sowie industriell bewährte Basischemikalien. Die Vielfalt unserer Produkte bündeln wir in 5 Geschäftsbereichen. Angesiedelt in einer der lebenswertesten Regionen Deutschlands, bieten wir unseren Mitarbeiter:innen seit über 140 Jahren eine gesunde und stabile Heimat. An dem dafür notwendigen ständigen Wandel und Wachstumskurs arbeiten heute rund 450 Mitarbeiter:innen mit. Zur Verstärkung unseres Teams Produktion Multi-Metallchemie-Betrieb am Standort Mannheim suchen wir zum nächstmöglichen Beginn einen engagierten Chemikanten (m/w/d) im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb Bedienen, Überwachen und Kontrollieren der chemischen Anlagen vor Ort und mittels PLS Sicherstellen eines reibungslosen Produktionsablaufs: von dem Beschicken und Entleeren der Anlagen über die Beschaffung von benötigten Roh- und Hilfsstoffen aus den Lagerbereichen bis hin zur Beseitigung von Störungen Durchführen verschiedener Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten Kommissionieren von Betriebsaufträgen Durchführung von IPK-Analysen Führen der betrieblichen Dokumentation Eine gründliche Einarbeitung mit einer Betreuung durch ein betriebliches Patenmodell erwartet Sie. eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d), alternativ artverwandte Ausbildung oder Ausbildung im metallhandwerklichen Bereich mehrjährige Erfahrung in der chemischen Produktion wünschenswert Berufsanfänger können uns durch Ihr Engagement und Interesse überzeugen allgemeine PC-Kenntnisse (MS Office) gültiger Staplerschein Führerschein für Flurförderfahrzeuge wünschenswert Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit Sie denken und handeln sicherheitsbewusst Sie sind zuverlässig und teamorientiert Sie bringen eine selbständige Arbeitsweise wie auch eine gute Auffassungsgabe mit Eine familiäre Arbeitsatmosphäre, die durch gegenseitige Wertschätzung geprägt ist Kommunikation auf Augenhöhe, flache Hierarchien und kurze Wege Eigenverantwortliches Arbeiten und Abwechslung in interessanten Entwicklungsprojekten Bis zu 14,5 Monatsgehälter und unternehmerische Teilhabe durch Möglichkeit des internen Erwerbs von Unternehmensaktien
Zum Stellenangebot

Chemikant / Fachkraft (m/w/d) in der chemischen Produktion

So. 05.12.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Mineraloelraffinerie Oberrhein in Karlsruhe ist eine der leistungsfähigsten Raffinerien Europas und der größte Benzinerzeuger in Deutschland. Für unsere Gesellschafter Shell, Esso, Rosneft und Phillips 66 veredeln unsere 1 000 Mitarbeiter Rohöl zu hochwertigen Mineralölprodukten wie Benzin, Diesel und Heizöl – ca. 15 Millionen Tonnen im Jahr. Sie überwachen und betreuen unsere Raffinerieanlagen vor Ort Sie steuern, überwachen und optimieren den Anlagenbetrieb unter Einhaltung der Vorgaben des Produktionsplaners von der Messwarte aus Sie führen Anlagenumstellungen und Fahrweisenänderungen durch Sie kontrollieren die Anlageneinrichtung auf Betriebssicherheit, Funktionstüchtigkeit und Wirtschaftlichkeit Sie haben Ihre Ausbildung zum Chemikanten (m/w/d) mit gutem Ergebnis abgeschlossen Sie sind Berufseinsteiger (m/w/d) oder besitzen bereits erste einschlägige Berufserfahrung Sie arbeiten gerne im Team und sind aufgeschlossen sowie neugierig gegenüber allem Neuen Vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben Individuelle Einarbeitung sowie aufgabenorientierte Weiterbildung Attraktive Konditionen Angenehmes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

PTA, CTA oder BTA (m/w/d) für unsere Qualitätssicherung

Sa. 04.12.2021
Ludwigshafen am Rhein
Unter dieser Verpflichtung setzen wir als wachsendes, international tätiges Unternehmen und Branchenpionier seit über 40 Jahren Maßstäbe im Bereich der Herstellung von Lecithinen und Phospholipiden. Natürliche Rohstoffe bilden die Basis unserer breiten Produktpalette. Phospholipide sind amphiphile Moleküle und treten als Bestandteil der Membran jeder lebenden Zelle auf. Ihr natürliches Vorkommen und ihre funktionellen Eigenschaften machen sie zu idealen Hilfs- und Aktivstoffen. Der Nachhaltigkeitsgedanke prägt seit jeher unser Denken und Handeln und steht im Mittelpunkt unserer Philosophie. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen nicht nur aus dem pharmazeutischen Bereich, sondern auch aus den Bereichen Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetik. Unsere Produkte erfüllen die strengsten Standards der pharmazeutischen Industrie und werden unter GMP-Bedingungen im industriellen Maßstab hergestellt. Heute gehören rund 500 Mitarbeiter und Vertriebsstandorte in acht Ländern zur weltweit tätigen Lipoid- Gruppe. Werden Sie Teil unseres innovativen, leistungsstarken Teams. Herausfordernde Aufgaben und spannende Themen warten auf Sie. Zur Erweiterung unseres Teams am Standort Ludwigshafen suchen wir in Vollzeit einen PTA, CTA oder BTA (m/w/d) für unsere Qualitätssicherung Kontrolle von Chargendokumenten und Chargenfreigabe Bearbeitung von qualitätsrelevanten Themen und Kundenanfragen Unterstützung regulatorischer Belange, z. B. Erstellung von Registrierungsunterlagen Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung unseres GMP-Systems in allen Bereichen Abgeschlossene Ausbildung im Bereich als PTA, CTA oder BTA (m/w/d) oder eine vergleichbare naturwissenschaftliche Ausbildung Idealerweise erste Berufserfahrung in der Qualitätssicherung eines pharmazeutischen Unternehmens oder eines Herstellers von Hilfs- und Wirkstoffen für die pharmazeutische Industrie Kenntnisse zu aktuellen europäischen und amerikanischen GMP-Regularien Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Sehr gute Umgangsformen, Freude an Kommunikation und ein gutes Zeitmanagement Überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit und ausgeprägter Teamgeist sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Empathie auf allen Hierarchiestufen Ihnen eine umfassende Einarbeitung bei kollegialer Zusammenarbeit und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit Perspektiven. Respekt und Entgegenkommen im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden sind seit Firmengründung Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander und ausgezeichnete Ergebnisse. Profitieren auch Sie von attraktiven wirtschaftlichen Bedingungen und werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.
Zum Stellenangebot

Senior Specialist Industrial Hygiene (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Ludwigshafen am Rhein
Unsere Einheit ist Teil der Abteilung Corporate Health Management. Wir sind auf Themen im Arbeitsgebiet Gefahrstoffmanagement und Gesundheitsschutz spezialisiert. In diesem Zusammenhang koordinieren wir fachlich ein globales Netzwerk aus Industrial Hygienists und Gefahrstoffexperten und beraten Standorte, Betriebe und Projektteams zum sicheren Arbeiten mit Gefahrstoffen. Sie werden die nationale und internationale Beratung zum Gefahrstoffmanagement im Rahmen des Gesundheitsschutzes von BASF-Gruppengesellschaften übernehmen. Ein Schwerpunkt ist die Bearbeitung angezeigter Berufskrankheiten, einschließlich der Recherche und die Beurteilung der Arbeitsplatz- und Expositionshistorie. Sie sind verantwortlich für die Koordination von ODIN- und GVS-Meldungen für die BASF SE. Außerdem verfügen Sie über die fachliche Zuständigkeit für bestimmte standortbezogenen Berichtspflichten im Rahmen der Gefahrstoffverordnung. Die fachliche Vertretung der BASF-Gruppengesellschaften zu Themen des Gefahrstoffmanagements ist Teil Ihrer Arbeit.   abgeschlossenes Masterstudium in der Chemie oder eine vergleichbare Naturwissenschaft mehrjährige Berufserfahrung in der Chemie, idealerweise ergänzend in der Arbeitssicherheit Erfahrung in der Beratung im Bereich Gefahrstoffmanagement oder Verantwortlicher für Arbeits- und Gesundsschutz Kundenorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie teamorientierte Arbeitsweise vorausschauendes Denken und Handeln, um gemeinsam herausfordernde und nachhaltige Ziele zu erreichen   Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt on the job in einem engagierten, kompetenten Team.  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?  Frau Michell Lopez Hurtado, michell.lopez-hurtado@basf.com, Tel.: +49 30 2005-59902 Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: