Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 11 Jobs in Potsdam

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Medizintechnik 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 3
Chemie

Mitarbeiter Qualitätssicherung *

Di. 04.08.2020
Berlin
Das DIZG - Deutsches Institut für Zell- und Gewebeersatz gGmbH - aus Berlin ist ein gemeinnütziger Arzneimittelhersteller und stellt Kliniken und Chirurgen in Deutschland und Europa seit über 25 Jahren humane Zell- und Gewebetransplantate für chirurgische Eingriffe u.a. für die Unfallchirurgie, orthopädische und plastisch-rekonstruktive Chirurgie bereit. Wir zählen zu den größten pharmazeutisch und biotechnologisch orientierten Non-Profit-Einrichtungen dieser Art in Europa. Wir decken die gesamte Wertschöpfungskette von F&E, über Herstellung, Marketing und Vertrieb ab. Wir möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position in der Qualitätssicherung *   besetzten. Erstellung, Lenkung und Überwachung von QM-Dokumenten für Arzneimittel und Gewebezubereitungen Betreuung der Change Control Verfahren Aktive Mitwirkung in den CAPA Prozessen Durchführen von Lieferantenqualifizierungen Planung, Vorbereitung und Durchführung interner und externer Audits Durchführen von Schulungen im Bereich Qualitätsmanagement und –sicherung Erstellung, Prüfung und Überarbeitung der entsprechenden Dokumente Validierungs- und Qualifizierungstätigkeiten auch in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Abgeschlossene Ausbildung in der Biologie, Chemie, Biotechnologie, Pharmazie oder ähnlichem, idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich des Qualitätsmanagements Kenntnisse der deutschen und EU-Regularien für Arzneimittel sind vorteilhaft, aber nicht Voraussetzung Erste Kenntnisse im Bereich des Arzneimittelrechts, der ISO Normen 9001 und 13485 und /oder des EU-GMP-Leitfadens sind wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine qualitätsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Bei uns erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Wir bieten gute Sozialleistungen, eine betriebliche Altersvorsorge, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine jährliche Standarderhöhung.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d), befristet

Di. 04.08.2020
Berlin
Es ist dieses Glück, für das wir unsere Verantwortung ernst nehmen.Erlebnisse voller Glück und Zufriedenheit möglich machen: Das ist seit mehr als 175 Jahren ein Ziel von B. Braun. Dazu gehört auch, möglichen Geburts­komplikationen mit Produkten zur Epiduralanästhesie erfolgreich entgegenzuwirken, wie im Fall von Claudia Bartels. Um Menschen nachhaltig zu helfen, teilen weltweit über 60.000 engagierte Persönlichkeiten ihr Wissen und vernetzen ihre Kompetenz. Entfalten auch Sie Ihre Talente bei uns als Chemielaborant (m/w/d), befristet Kennziffer DEVH-15911-51481 Für unser Center of Excellence Vascular Systems der Sparte Aesculap am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaborant (m/w/d) zunächst befristet bis zum 28.02.2020. Durchführung von Routineanalysen für die Qualitätsprüfung von Medizinprodukten mit Arzneimittelanteil mittels etablierter Methoden, wie z.B. HPLC, UV/VIS-Spektroskopie, Releasetest Prüfung von Beschichtungslösungen, Einstellmustern, Fertigprodukten und Prototypen mittels analytischer Testmethoden inklusive Auswertung, Dokumentation und Bewertung Durchführung von Wareneingangsprüfungen für Wirk- und Hilfsstoffe Durchführung von chemisch-analytischen Prüfungen für alle Auftraggeber mit Auswertung, Bewertung und Dokumentation von Analysenergebnissen und Zertifikat-/Berichterstellung in deutscher und englischer Sprache Durchführung von Messungen für Entwicklung, Validierung und Transfer von chemisch-analytischen Testmethoden Sicherstellung der Qualifizierung, Wartung und Funktion des technischen Equipments im chemisch-analytischen Labor inklusive der Dokumentation von Qualifizierungsmaßnahmen (HPLC, Releasetester, UV/Vis-Spektrometer, Pipetten, pH-Meter, etc.) Durchführung und Dokumentation von Systemeignungsprüfungen und Kalibrierungen Erstellung, Aktualisierung und Überarbeitung von Dokumenten in deutscher und englischer Sprache (Testablaufpläne, Testberichte, Testmethoden, SOPs, Prüfanweisungen, Betriebsanweisungen, Templates u.a.) Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Chemielaborant/in Erfahrung in analytisch-chemischen Methoden sowie mit GMP/FDA Anforderungen Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint) Gute Kenntnisse mit Agilent CDS Chemstation und EZChrom Gute Englischkenntnisse Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise sowie Organisationsfähigkeit Bereitschaft zu zeitversetztem Arbeiten Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kolleg*innen, Kund*innen und Partner*innen aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) für den Bereich Baustoffprüfung

So. 02.08.2020
Berlin
Kiwa Deutschland ist ein führender Spezialist in den Bereichen Qualitätsprüfungen, Produkt- und Systemzertifizierungen sowie Umweltschutz-Dienstleistungen. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter bieten unseren Kunden ein breit gefächertes Service-Spektrum in den Bereichen Prüfen, Inspizieren und Zertifizieren. Kiwa ist international mit 4.300 Mitarbeitern ein starker Partner in über 40 Ländern. In Deutschland sorgen unsere Mitarbeiter im Vertrieb und im operativen Service an 15 Standorten dafür, dass unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Sie möchten unser Team verstärken? Wir suchen ab sofort in Vollzeit einen  Chemielaboranten (m/w/d) für den Bereich Baustoffprüfung am Standort Berlin Unterstützung unseres dynamischen Teams bei der Bearbeitung von themenübergreifenden Projekten   Selbstständige Organisation, Durchführung und Koordination von Prüfungen im Chemielaboratorium im Bereich Baustoffprüfung Baustoffuntersuchungen mit Hilfe von instrumenteller Analytik Analyse prüftechnischer Fragestellungen und Entwicklung neuer Methoden sowie deren Umsetzung Pflege der QM-Dokumentation nach DIN EN ISO 17025 Mitwirkung bei der Einführung und Weiterentwicklung eines Labormanagementsystems Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Kenntnisse in der anorganischen Analytik bzw. Instrumentellen Analytik (z.B. ICP, AAS, IR, RFA, XRD) Engagement und Wille zum selbstständigen Arbeiten Gute organisatorische Fähigkeiten und Kommunikationsvermögen Gute Anwenderkenntnisse der gängigen MS Office-Produkte Englisch in Wort und Schrift Unbefristeten Arbeitsvertrag  Weiterentwicklungsmöglichkeiten 30 Tage Urlaubsanspruch Betriebliche Altersvorsorge und Fahrkostenzuschuss Kreatives Miteinander und ein motiviertes Team Die Chance, etwas bewegen zu können und mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) als Laborant im GMP-Labor Chemie

Sa. 01.08.2020
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen quantitative und qualitative Analysen an Fertigarzneimitteln, Wirkstoffen, Rohstoffen und Hilfsstoffen durch. Zudem führen Sie Analysen von Stabilitätseinlagerungen nach Arzneibuchmethode oder Kundenvorschriften durch. Sie sind verantwortlich für die Auswertung, Beurteilung und Dokumentation gemäß GMP. Sie arbeiten unter anderem mit modernen Analysegeräten im Bereich der GC und GC-MS, Dünnschicht-Chromatographie und Infrarot Spektrometrie Sie übernehmen die Kalibrierung und Wartung von Geräten. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder Chemisch-technischer Assistent. Sie konnten idealerweise bereits Berufserfahrung im GMP-Umfeld sammeln und sind vertraut mit den oben genannten Aufgaben und Analysemethoden. Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) als Laborant im GMP-Labor Chemie

Sa. 01.08.2020
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen quantitative und qualitative Analysen an Fertigarzneimitteln, Wirkstoffen, Rohstoffen und Hilfsstoffen durch. Zudem führen Sie Analysen von Stabilitätseinlagerungen nach Arzneibuchmethode oder Kundenvorschriften durch. Sie sind verantwortlich für die Auswertung, Beurteilung und Dokumentation gemäß GMP. Sie arbeiten unter anderem mit modernen Analysegeräten im Bereich der GC und GC-MS, Dünnschicht-Chromatographie und Infrarot Spektrometrie Sie übernehmen die Kalibrierung und Wartung von Geräten. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder Chemisch-technischer Assistent. Sie konnten idealerweise bereits Berufserfahrung im GMP-Umfeld sammeln und sind vertraut mit den oben genannten Aufgaben und Analysemethoden. Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und sind versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Analytik (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Berlin
Chemielaborant Analytik (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als global tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bieten wir Spitzenlösungen auf dem neuesten Stand von Technologie und Forschung. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Der Unternehmensbereich Quality Management initiiert und sichert die Qualität unserer Medizinprodukte auf höchstem technologischen Niveau. Ihre Aufgaben Durchführung chemischer Analysen (GC-MS, LC-MS) von Extractables & Leachables, Auswertung und Dokumentation Aufrechterhaltung des Laborbetriebes, inkl. Überprüfung der Bestände und Wartung der Analysegeräte Mitwirkung bei der Produkt- und Methodenvalidierung Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von Dokumenten (z.B. Bedienungsanleitungen und Prüfvorschriften) Ihr Profil Ausbildung zum Chemielaboranten oder zum Chemisch Technischen Assistenten mit Schwerpunkt Analytik Vertrautheit mit den Grundlagen der Laborarbeit Erste Kenntnisse der toxikologischen Analyse sowie im Bereich instrumenteller Analytik, insbesondere GC- und LC-MS erwünscht Sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Medizintechnische Branchenkenntnisse von Vorteil Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen Gute Englischkenntnisse Was wir bieten Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Zahlreiche Benefits (Zuschüsse zu Kantine, betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket) Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf dem internen Arbeitsmarkt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Befristet (bis 30. April 2023) Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 31362  | Ansprechpartner: Anna-Luise Richter  | Tel. +49 (0) 30 68905-3535 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Chemiker / CTA (m/w/d) in der Herstellung von Radiopharmaka

Mi. 29.07.2020
Berlin
Die Eckert & Ziegler Gruppe gehört zu den weltweit größten Herstellern von radioaktiven Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. Das Unternehmen konzentriert sich auf Anwendungen in der Krebstherapie, der industriellen Radiometrie und der nuklearmedizinischen Diagnostik. Das operative Geschäft wird in die Segmente Medical und Isotope Products unterteilt. Eckert & Ziegler ist ein börsennotierter, international ausgerichteter Konzern und beschäftigt an verschiedenen Standorten weltweit mehr als 820 Mitarbeiter/innen. Eckert & Ziegler Radiopharma GmbH sucht zur Verstärkung des Teams in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenChemiker / CTA (m/w/d) in der Herstellung von RadiopharmakaGMP-konforme Vorbereitung und Durchführung der Herstellung von radioaktiven Arzneimitteln GMP-konforme Dokumentation und Archivierung der Ergebnisse der Herstellung Reinigung und Desinfektion der Räume, Anlagen und Geräte sowie Einhaltung der Hygienemaßnahmen in den Reinräumen Unterstützung bei der Entwicklung, Validierung und Etablierung neuer MethodenDurchführung von Validierungs- und Qualifizierungsaktivitäten Mitwirkung bei der Erstellung von GMP-relevanten Dokumenten Durchführung von Reinraummonitorings Unterstützung des Strahlenschutzbeauftragten bei der Sammlung, Trennung und Entsorgung radioaktiver Abfälle Abgeschlossener Bachelor in Chemie, Biotechnologie, Pharmazie oder Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als PTA, BTA, CTA, Laborant oder ChemikantErste Kenntnisse im Umgang mit Radioaktivität Erfahrungen mit GMP sind wünschenswert Hohe Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Teamorientierte sowie selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Gute Kenntnisse des gesamten MS-Office-Pakets Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung u.a. durch Studium der betriebsinternen SOPs und Teilnahme an in- und externen Schulungen Eine familienfreundliche Ausrichtung mit flexiblen Arbeitszeiten Eine faire und attraktive VergütungMöglichkeiten zur Weiterqualifizierung Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten TeamFlache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Parkmöglichkeiten sowie eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Diverse in- und externe Verpflegungsmöglichkeiten Möglichkeiten zur Kinderbetreuung in der näheren Umgebung Attraktive Arbeitsumgebung am Gesundheitsstandort Berlin-Buch (www.berlin-buch.com) Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten (z.B. Betriebsarzt, www.campusvital.de)
Zum Stellenangebot

Chemical Scientist (m/f/d) – Analytics

Fr. 24.07.2020
Berlin
Atotech is a global leader in surface-finishing solutions. Through a comprehensive systems-and-solutions approach, the company delivers chemistry, equipment, and service to support diverse industries such as consumer electronics (especially mobile devices and computing), global automotive, communication infrastructure, and many other industrial end-markets. Atotech’s relentless R&D efforts and global TechCenter presence allow it to deliver pioneering and sustainable products combined with unparalleled on-site customer support – making Atotech a critical partner to over 8,000 customers worldwide. Atotech, headquartered in Berlin, Germany, is a team of 4,000 experts in over 40 countries generating annual revenues of $1.2 billion (2019). Atotech has manufacturing operations across Europe, the Americas, and Asia. Identifying challenges, taking responsibility Our joint vision of a future worth living in for everyone is the driving force for our employees to think one step ahead at all times and to come up with better solutions. Our mission: fewer resources, more environmental protection! Today’s People for Tomorrow’s Solutions Atotech in Berlin is looking for a Chemical Scientist (m/f/d) – AnalyticsIn addition to performing analyses for quality and process control by spectroscopy and chromatography, you will support our R&D departments during the introduction of new products and processes. Your professional, personal and analytical competence will enable you to structure and perform your tasks independently. You are welcome to bring your previous experience and knowledge to the team when developing methods and techniques. Method development: planning, control, research and validation in close cooperation with the R&D teams Statistical evaluation of analytical methods according to DIN EN ISO/IEC 17025 or other requirements Analytical support and advice to sales departments in the areas of troubleshooting, product support and quality control Management and/or implementation of projects in the field of analytics Preparation of documentation and reports according to ISO 9001 and DIN EN ISO 17025 Presentation of results both internally and externally Creation and maintenance of documents in the corresponding management system (SAP QM; DOXIS) Continuous improvement of the efficiency in lab Degree in chemistry, biochemistry or physics – doctorate grade Several years of professional experience or doctorate in analytical chemistry Specialization in the field of instrumental analysis, in-depth knowledge of trace analysis, spectroscopy and chromatography SAP QM/PM knowledge desirable Very good knowledge of English, spoken and written, German desirable Analytical ability to think, ability to work in a team, communication skills, presentation skills, appropriate appearance, independence, ability to work under pressure, flexibility and service orientation Willingness to travel Compensation Attractive remuneration in line with the tariff for the chemical industry (Berlin) + 13th month's salary + bonus   Working hours You benefit from flexible working hours in flexitime, 30 days annual leave, special leave days and flex days (working time compensation) possible and unlimited employment. Mobile working is possible by arrangement.   Further development Stay on the ball with extensive onboarding, active trial management with regular touch points, intensive monitoring and various career opportunities throughout the company   General advantages Free parking spaces, company canteen, a wide range of health services, various insurance offers (bAV, BUV etc.) and many exclusive partner offers are part of it.
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker (m/w/d)

Do. 23.07.2020
Berlin
Gleitsmann Security Inks entwickelt und produziert Sicherheitsfarben für Notenbanken und ihre Druckereien. Im engen Austausch der Experten und unter Berücksichtigung aller verfügbaren technischen Möglichkeiten entstehen innovative Lösungen „State-of-the-art“. Das Unternehmen gehört zur hubergroup, welche mit rund 40 Tochtergesellschaften im In- und Ausland eines der weltweit führenden Unternehmen für Druckfarben, Lacke und Druckhilfsmittel ist. Zur Verstärkung unserer Abteilung Applications Technology suchen wir in Berlin eine fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Anwendungstechniker (m/w/d)befristet für 18 Monate Erarbeitung von (kundenspezifischen) Lösungen für anwendungstechnische Fragestellungen, insbesondere unter Berücksichtigung der chemischen Produkteigenschaften und Identifizierung der zugrunde liegenden Ursachen Hilfestellung bei der Definition von Vorbeugemaßnahmen Bearbeitung von Kundenanfragen Unterstützung bei der Einführung von neuen Produkten Technische Kundenberatung und Umsetzung von Rezeptkorrekturen Veranlassung, Durchführung und Auswertung der im Rahmen von internen Aufträgen, Kundenqualitätsmeldungen und Projekten durchgeführten Arbeiten sowie Zusammenstellung der Ergebnisse und Dokumentation in SAP bzw. Abteilungslaufwerken Unterstützung bei der Abstimmung und Planung von Druckversuchen Durchführung von messtechnischen Aufgaben Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Farb-/Lacksysteme und deren Anwendung für die graphische Industrie Sehr gutes Farbempfinden Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise und Entscheidungsfähigkeit Gute Anwenderkenntnisse in den SAP-Modulen QP, PP, MM, insbesondere für die Bearbeitung von IAs, ARAs, rheologische Anpassung von Rezepturen im Rahmen von Richtrezepten/vorgegebener Spezifikation Gute Anwenderkenntnisse in allen MS Office-Anwendungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Physik, Chemie oder Ingenieurwesen im Fachgebiet Sicherheit von Strahlenquellen, besondere Vorkommnisse, Bauartzulassung

Mi. 22.07.2020
Berlin
Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt. Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz als Referent (m/w/d) Physik, Chemie oder Ingenieurwesen im Fachgebiet „Sicherheit von Strahlenquellen, besondere Vorkommnisse, Bauartzulassung“ Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Sie bewerten die Frage der Rechtfertigung von Tätigkeitsarten gemäß §§ 6, 7 und 38 Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) und erstellen entsprechende wissenschaftliche Berichte bzw. verbindliche Stellungnahmen Sie vollziehen die technische Prüfung der Bauart von Vorrichtungen, die sonstige radioaktive Stoffe nach § 3 Abs. 1 StrlSchG enthalten, oder einer Anlage zur Erzeugung ionisierender Strahlung, wenn Strahlenschutz und Sicherheit der Vorrichtung eine genehmigungs- und anzeigefreie Verwendung erlauben und führen entsprechende Zulassungsverfahren nach § 45 Abs. 1 Nr.1 StrlSchG durch Sie arbeiten mit bei der Erstellung bzw. Überarbeitung von fachlichen Konzepten für die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung neuer und bestehender Register im BfS, wie z. B. des BeVoMed-Registers (Bedeutsame Vorkommnisse in der Medizin) und sind eingebunden in dessen fachlichen Betrieb einschließlich der damit verbundenen Vertretungsaufgaben Sie kommunizieren mit externen Nutzern der Register, einschließlich Behörden Sie erarbeiten zugehörige Arbeitsanweisungen und führen selbständig Arbeiten zur Qualitätssicherung durch Sie erstellen statistische Auswertungen, Abfragen und qualifizierte Datenanalysen und wirken an Publikationen zur Sicherheit und Sicherung radioaktiver Stoffe bzw. zu Vorkommnissen in der Medizin mit Sie führen nationale und internationale Datenbankrecherchen durch und sind an der Kooperation mit Netzwerken und Gremien von internationalen Organisationen beteiligt Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (universitäres Diplom oder Master), vorzugsweise in Physik, Chemie oder in Ingenieurwissenschaften Sie besitzen vertiefte Kenntnisse über ionisierende Strahlung und radioaktive Stoffe sowie im praktischen Strahlenschutz Sie besitzen gute IT-Kenntnisse (Datenbanken, Programmierung von Webanwendungen, Softwaretests) Sie verfügen über englische Sprachkenntnisse Sie arbeiten selbstständig, strukturiert und sorgfältig Sie verfügen über ausgeprägte soziale Kompetenzen und sind aufgeschlossen, kommunikativ und engagiert Wir bieten Ihnen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundesoberbehörde (Dienstort: 10318 Berlin) sowie Bezahlung nach Tarifvertrag (Entgeltgruppe 14 TVöD) bzw. bei schon bestehendem Beamtenverhältnis bis BesGr A 14 BBesO Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Das BfS gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen. Die Stelle ist teilzeitgeeignet.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal