Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 25 Jobs in Raunheim

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Personaldienstleistungen 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Chemie

Chemie-Business Consultant (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Chemie-Business Consultant (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Medizinprodukteverordnung von Designdokumentationen für Bewässerungslösungen Sammlung von vorhandenen Entwicklungsdokumentationen Detaillierte Überprüfung von Dokumente hinsichtlich Verfügbarkeit und Stand der Technik Lückenanalyse und Unterstützung bei der Entwicklung einer modularen Designdokumentation Harmonisierung von vorhandenen Designdokumenten (inkl. Risikoanalysen) und Bearbeitung von identifizierten Lücken Universitätsabschluss in Naturwissenschaften, Pharmazie oder Dipl.-Ing. Mehrjährige Erfahrung in der Produktentwicklung von sterilen Medizinprodukten, idealerweise im Bereich Irrigation Solutions Erste Berufserfahrung im Risikomanagement Erfahrung in der Erstellung von Designdokumentation inkl.  elektronischen Systemen Fundierte Kenntnisse der regulatorischen und normativen Anforderungen (MDR, ISO 13485:2016, ISO 14971:2019, IEC 62366) Fließende Englischkenntnisse  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Patenmodell   Eigenverantwortliches Arbeiten   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Quality Control Specialist (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Quality Control Specialist (m/w/d) Ort: Ginsheim-Gustavsburg Schulung von Mitarbeitern im Umgang mit LabX und den zugehörigen Geräten (z.B. Titrator, Multiparametermessgerät, Dichte) Selbstständige Organisation von Schulungen, hierzu gehören: Einteilung der Mitarbeiter in Gruppen und Einladung zu Terminen (maximal 4 Personen) je nach Schichtplan koordinieren Kommunikation mit den Schichtleitern, Flexible Reaktion auf Terminverschiebung Vorbereitung der Schulung hierzu gehören: Kommunikation mit IT bezüglich Passwörtern, Überprüfung der Passwörter, Kommunikation mit involvierten Personen (Produktion, IT, QK) Dokumente vorbereiten, Windows-Zugang vorbereiten Erstellen von Schulungsunterlagen/Skript und evtl. GMP-Aushänge für die Labore Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) im Pharmabereich mit praktischer Berufserfahrung Chemisch/technisches Verständnis Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Erfahrung im GMP-Umfeld Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Rabatte   Parkplätze  Öffentliche Verkehrsanbindung   Internes Gesundheitsmanagement   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung 
Zum Stellenangebot

Projektleiter Chemie/Feinchemie (m/w/d)

Di. 26.01.2021
Bad Soden, Burghausen, Salzach, Hamburg, Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unsere Standorte in Bad Soden, Burghausen, Hamburg, Leverkusen, Krefeld und Merseburg! Sichern Sie sich Ihr persönliches Telefoninterview optional auf Deutsch, Englisch oder Spanisch. Leitung der Projektteams unterschiedlicher Fachbereiche in den Phasen Konzeptplanung, Basic Engineering, Detail Engineering bzw. Generalplanung Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Berichtswesen Schnittstellenmanagement der internen und externen Planungsteams. mindestens 5 jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie und/oder Raffinerie/Petrochemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie -verfolgung  und Aufwandskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien Englisch-Sprachkenntnisse gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Bereitschaft zu projektspezifischer Mobilität Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen. Unbefristete Arbeitsverträge 13 Gehälter 30 Tage Urlaub Softwareschulungen & Sprachkurse Gleitzeitregelung individuelle Teilzeitmodelle Teamcoaching & Mentoring Betriebliche Altersversorgung Unfallversicherung Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Chemikant für die Wirkstoffproduktion (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Ingelheim am Rhein
Chemikant für die Wirkstoffproduktion (m/w/d) Deutschland (Rheinland-Pfalz) Ingelheim Job-ID: 2010866 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Produktion Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.   DIE STELLE Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung! Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung in einem internationalen Unternehmen, das bereits mehrfach als bester Arbeitgeber ausgezeichnet wurde und weltweit zu den führenden Herstellern innovativer Arzneimittel zählt? Sie möchten unser Produktionsteam bei der Herstellung von Wirkstoffen unterstützen? Ergreifen Sie die Initiative und bewerben Sie sich bei Boehringer Ingelheim! Die Position wird zunächst befristet besetzt.   Aufgaben und Zuständigkeiten In Ihrer neuen Rolle bedienen Sie die Anlagen unserer chemischen Produktion wie z. B. Rührwerksapparate, Zentrifugen, Trockner und Nebenanlagen. Sie sind ein zentraler Bestandteil unseres Produktionsteams, denn Sie stellen in unseren Anlagen nicht nur Zwischenprodukte, sondern auch Wirkstoffe her. Dabei steuern Sie alle für das Herstellverfahren wichtigen Parameter - wie z. B. die Temperatur und den pH-Wert - und übernehmen ebenfalls deren Dokumentation. Wir verdanken Ihnen einen reibungslosen Produktionsablauf, denn Sie reinigen und rüsten die Anlagen für die anstehenden Produktionskampagnen. Mit besonderer Sorgfalt tragen Sie die Einsatzstoffe in die Herstellanlagen ein und füllen die hergestellten Produkte ab. Ganz klar, dass Sie bei Ihrer täglichen Arbeit immer die geltenden EHS- (Environment, Health & Safety) und GMP-Vorgaben umsetzen.   Anforderungen Naturwissenschaftliche Ausbildung als Chemikant oder vergleichbare Ausbildung im chemischen Umfeld Mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Produktion, idealerweise in der pharmazeutischen Industrie Fundierte EHS- und GMP-Kenntnisse sowie Erfahrung in der Anlagensteuerung mittels PLS (Prozessleitsystem) Teamplayer mit hoher Eigenmotivation und einer selbstständigen und qualitätsbewussten Arbeitsweise Bereitschaft zur Tätigkeit im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb   AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen.   WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie www.boehringer-ingelheim.de Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.   SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN? Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Dania Heiser Tel: +49 (0) 6132 77 141594 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind.   Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2010866
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker / Chemiker (w/m/d) als Team Lead im Bereich Produktprüfungen Textilien und Accesories

So. 24.01.2021
Taunusstein
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie managen als erfahrene Führungskraft ein Team von etwa 20 Fachexpert:innen mit dem Ziel, unseren Kunden auf höchstem Servicelevel Ergebnisse rund um das Thema Qualität und Sicherheit von Textil- und Lederwaren zu liefern. Sie tragen die Ergebnisverantwortung und haben daher neben den Kundeninteressen auch immer die Profitabilität des Bereiches im Fokus. Sie unterstützen Ihre Mitarbeiter:innen durch Ihre fachliche Expertise bei komplexen Fragestellungen zur Marktfähigkeit der Kundenprodukte. Sie haben Erfahrung im Change Management und somit einen wachen Blick auf Strukturen und Prozesse rund um Inspektions-, Prüf-, Zertifizierungs-, Verifizierungs- und Trainingsleistungen. Sie kennen die Anforderungen des Marktes, des Handels und der Hersteller. Sie sind verantwortlich für die Identifizierung neuer Marktchancen durch Markt- und Trendanalysen in Ihrem Marktsegment sowie für die Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in konkrete Dienstleistungen. Sie unterstützen fachlich bei der Umsetzung und Integration von neuen Produkten. Sie stehen gerne in der ersten Reihe, präsentieren den Geschäftsbereich nach Außen und sind Ansprechperson bei komplexen fachlichen Fragestellungen.   Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, vornehmlich im Bereich Chemie, Lebensmittelchemie oder Textilingenieurwesen Sie konnten sich Ihr Wissen hinsichtlich Qualitätsprüfungen von Textilien oder Lederwaren vielleicht auch über berufliche Stationen im Qualitätsmanagement oder der Produktentwicklung aneignen. Sie haben Freude am Umgang mit rechtlichen Bewertungen (REACH, LFGB). Sie sind eine erfahrene Führungskraft oder eine disziplinarische Führungsposition ist - nach entsprechender fachlicher Verantwortung - beruflich Ihr nächster logischer Schritt. Sie möchten Kundenerwartungen erfüllen, präsentieren gerne und zeichnen sich durch ein hervorragendes Schnittstellenmanagement aus. Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und können auf fundierte Controlling-Kenntnisse zurückgreifen.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) im vollkontinuierlichen Schichtbetrieb

Sa. 23.01.2021
Wiesbaden
Bei allnex können Sie mit Ihrer Arbeit die Welt um sich herum nachhaltig verändern. Unsere Arbeit trägt dazu bei, mehr als 1.000 Produkte zu schützen und zu verbessern: von Innenraumbeschichtungen für Flugzeuge und kratzfesten Beschichtungen für Smartphones über Korrosionsschutz für Autos bis hin zu Druckfarben für Hochglanzmagazine. Wir sind mit mehr als 4.000 MitarbeiterInnen in 4 Regionen weltweit vertreten und betreuen Kunden in über 100 Ländern. Dies macht allnex zum weltweit führenden Unternehmen für industrielle Beschichtungsharze.Chemikant (m/w/d) im vollkontinuierlichen SchichtbetriebStandort: WiesbadenSie suchen eine interessante Aufgabe in einem internationalen Unternehmen mit starkem lokalen und globalen Zusammenhalt? Dann sind Sie bei uns richtig! Und noch was: Innovationsfreude, Offenheit für Neues, starken Team Spirit und individuelle Weiterentwicklung gibt's noch dazu.Als Chemikant (m/w/d) in der Produktion von Kunstharzen bedienen und kontrollieren Sie unsere Betriebs- und Produktionsanlagen und tragen gemeinsam mit Ihrem Team Verantwortung für einen erfolgreichen Produktionsprozess.Bedienung und Überwachung von chemischen Produktionsanlagen       Transport und Bereitstellung von Rohstoffen Füllen der Rohstoffe in Reaktoren, manuell oder über das Prozessleitsystem   Probenahmen sowie einfache Labor- und Analysetätigkeiten       Filtration der Fertigware in Gebinde und Lagertanks                       Kontrolle und Reinigung von Filtrationsanlagen                     Einhaltung von Betriebsanweisungen und SicherheitsvorschriftenAusgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie sichere Kenntnisse in den Bereichen Mess- und Regeltechnik sowie Arbeitssicherheit und UmweltschutzBereitschaft zur Tätigkeit im vollkontinuierlichen SchichtbetriebTeamplayer mit hoher Eigenmotivation und einer selbstständigen und qualitätsbewussten ArbeitsweiseIdealerweise erste Berufserfahrung in der chemischen ProduktionQualifikationen Abgeschlossene Ausbildung als Chemikant (m/w/d) oder vergleichbarer Berufsabschluss im chemischen ProduktionsumfeldAnwendungsbereite deutsche Sprachkenntnisse Staplerschein und Grundkenntnisse in Englisch von VorteilEs erwartet Sie eine langfristige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer attraktiven Vergütung und sozialen Bedingungen nach den Tarifverträgen der chemischen Industrie (West).Sie arbeiten in einem zertifizierten familienfreundlichen Unternehmen mit einem ausgeprägten betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

PhD Chemist Research & Development Phenolic Resins (m/f/x)

Do. 21.01.2021
Wiesbaden
At allnex, you can go to work knowing you make a lasting impact on the world around you. Our work helps to protect and improve more than 1,000 products; from interior coatings for airplanes and scratch-resistant coatings for smartphones, to corrosion protection for cars, and even printing inks for glossy magazines. We are present in 4 regions, with more than 4,000 employees globally, and serve customers in over 100 countries, which makes allnex the world’s leading coatings resins company.You are interested in the development of new polymers, especially polycondensate resins like Phenolic Resins or the improvement of manufacturing processes? Optimization of existing products according to customer needs or legislative requirements interests you? The translation of customer needs into chemistry and chemical realization challenges you? Chemical synthesis of optimal resins in connection with related analytical skills is what you are looking for?This is what we offer in a team of skilled members!Scientific research, development and analytics in the application field of phenolic resins and adjacent productsNew product developmentImprovement and optimization of existing production processes and productsUse and develop analytical tools and methods for investigating of structure property relationshipCross-functional work with Technical Service & Development (TS&D), Manufacturing, Quality Management, SHE and other departments of allnexSupport of product transfer from laboratory to pilot plant and to large scale production.Scientific reading, patent search and patent preparation together with Intellectual Property (IP) -departmentSupport project management as a project leader, participate and represent R&D in Project Review MeetingsFresh university graduate or minimum 3 years of R&D experience in chemical industry or theses in the required subject.Following specific technical or industry knowledge is considered an advantage:Electronics  (e.g. batteries, photo voltaics, photo resist) or rubber crosslinking or composites (e.g. fiber sizing, pultrusion, filament winding) or metal (e.g. can and coil coating, metal pre-treatment, pipe coating) or textiles or abrasiveAdvanced chemical and technical thinkingGood ability to work in a teamGood communication skills, able to collaborate cross functionallyProject management skillsFluent in EnglishWe are proud to offer an international working experience with a tight-knit network of employees, making it easy to connect and learn from people all across our different functions. On top of that we are a truly innovative company with a strong team spirit, openness to new ideas, and great opportunities to grow and develop your career.Equal Employment Opportunityallnex is proud to be an equal opportunity employer. We celebrate diversity and are committed to an environment where all colleagues contribute for the benefit of our employees, our products, and our communities.
Zum Stellenangebot

Engineer / Research Associate (m/f/div) in Chemistry, Biochemistry or Biophysics

Do. 21.01.2021
Frankfurt am Main
The Max Planck Institute for Brain Research (MPI for Brain Research) in Frankfurt/Main is a vibrant research institution in the field of basic biological and medical research, with a focus on understanding the functions of the brain’s circuits. Our institute has approximately 300 employees in three research departments and five research groups, as well as several service units. Together with the MPI of Biophysics we operate a joint mass spectrometry lab to develop MS-based methods for projects at both institutes. For this lab, we are looking for an Engineer / Research Associate (m/f/div) in Chemistry, Biochemistry or Biophysics The position is on an initial fixed-term contract for two years, with the possibility for extension to a permanent contract. Development of MS-based methods for scientific projects and acquisition, evaluation and analysis of data (shotgun proteomics [DDA, DIA], PTM / phosphoproteomics, low-input proteomics, top-down analyses, metabolomics, HDX-MS, MS imaging). Support and maintenance of LC-MS instruments, routine performance monitoring (calibration, QC measurements), instrument trouble shooting and cleaning Training of lab members (PhD students and staff) Routine service measurements (e.g. gel band analyses, protein identification) Completed university education as Engineer or Master / Diploma in Chemistry, Biochemistry or Biophysics or equivalent qualification with work experience Comprehensive, hands-on experience using mass spectrometers and nano-H / UPLC systems is mandatory; experience using Thermo, Bruker and Waters instruments is advantageous Knowledge of MS software (Thermo, Bruker, Waters), database search and evaluation software (MaxQuant, Perseus, Proteome Discoverer) and associated bioinformatics tools (R, Python, Pymol) is advantageous Excellent knowledge of written and spoken English for evaluation and presentation of scientific data and for exchange with our international colleagues Open-minded and motivated personality with a focus on teamplay Ability to work accurately and independently as well as excellent communication skills Working on interesting and diverse projects in an international lab and research environment: https://brain.mpg.de/services/scientific-services/proteomics.html https://www.biophys.mpg.de/2126817/proteomics A friendly working atmosphere with outstanding, state-of-the-art infrastructure Position with payment according to German TVöD (Collective Wage Agreement for Government Service Workers – Federal Government) with all benefits of the public service A corporate pension plan Extensive scientific and personal training programs as well as scientific exchange on workshops and conferences Family service (in-house baby and kids room, on-campus child day care center) Corporate health management (e.g. sports courses) Cafeteria and Bistro in the institute Free parking on institute's premises The Max-Planck Society is committed to increasing the number of individuals with disabilities in its workforce and therefore encourages applications from such qualified individuals. Furthermore, the Max-Planck Society seeks to increase the number of women in those fields where they are underrepresented and therefore explicitly encourages women to apply.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant oder Bachelor of Science (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Mainz
Wir sind A&M! Mit über 250 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen in Mainz und Bergheim sind wir einer der größten Dienstleister für cGMP-konforme pharmazeutische Analytik in Europa. Wir glauben an Qualität, Zuverlässigkeit und ein freundliches, faires Miteinander – denn nur ein zufriedenes Team kann ein gutes Team sein. Was uns jetzt noch fehlt, sind Sie! An unserem Standort in Mainz suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Chemielaborant oder Bachelor of Science (m/w/d) Quantitative Analytik von Pharmazeutika mit unterschiedlichen Analysentechniken (z. B. HPLC/UPLC, Inhalative Analytik, Dissolution und viele weitere Techniken der instrumentellen Analytik) Qualifizierung und Wartung von analytischen Instrumenten Durchführung und Dokumentation von pharmazeutischen Analysen unter GMP Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder Bachelor Chemie Gutes wissenschaftliches Verständnis Praktische Erfahrung in instrumenteller Analytik und GMP-Umfeld wünschenswert Strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Flexible Arbeitszeiten und ein sicheres Arbeitsverhältnis Kurze Kommunikationswege mit flachen Hierarchien Ein spannendes Aufgabenfeld und eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre Die Möglichkeit, sich in und mit einem modernen Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch individuelle Fortbildungen Team-Events, Obsttage, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Praktikum / Bachelorarbeit im Bereich Analytik von Beschichtungsstoffen (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Ober-Ramstadt
Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern und zahl­reichen Pro­du­ktions­stand­orten im In- und Ausland sowie über 1,3 Mrd. Euro Umsatz gehören wir zu den führenden Unter­nehmens­gruppen für Farben, Lacke, Bauten­schutz und energie­sparende Wärme­dämm-Ver­bund­systeme in Europa mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet. Im Profi- und auch DIY-Markt sind wir mit unseren bekannten Marken Caparol und Alpina Marktführer. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Analytik des Dr. Robert-Murjahn-Instituts (RMI) bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Praktikums­platz (befristet auf 6 Monate) – mit Option der Anfertigung einer Bachelorthesis. Die qualitative und quantitative Bestimmung von Bestandteilen von Beschichtungs­stoffen gehört zu den Kernaufgaben unserer Analytik. Gehalts­bestimmung können durch klassische „Nasschemie“ durchgeführt werden. Diese zeichnet sich zwar durch eine hohe Genauigkeit aus, ist allerdings zeitaufwendig und es werden immer häufiger automatisierte oder teilautomatisierte instrumentelle Analysen­techniken eingesetzt. Im Rahmen eines Praktikums und ggf. einer anschließenden Bachelorarbeit möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben an der Entwicklung maßgeschneiderter Röntgenfluoreszenz-basierter Prüfmethoden mitzu­wirken und dabei gängige Methoden zur Methoden­validierung und Bestimmung der Mess­genauigkeit anzuwenden.Herstellung und Vorbereitung von geeigneten MaterialprobenProbenaufbereitungAnwendung alternativer, etablierter MessverfahrenPlanung und Durchführung systema­tischer Messreihenstatistische Datenauswertung und -bewertungimmatrikulierter Student (m/w/d) der Fachrichtung Chemie oder Physik an einer (Fach-) Hochschulehohes Interesse, Ihre im Studium erworbenen Fähigkeiten auf aktuelle Forschungsthemen anzuwendenMotivation, die Vorgehensweise der systema­tischen Methodenentwicklung und die Abläufe von Prüfungen, Forschung und Entwicklung in einem modernen Labor der instrumentellen Analytik vertiefend kennenzulernenEngagement, Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweisehohes Interesse an angewandter Forschung die Möglichkeit zum Anfertigen einer Bachelor­thesis zum Thema  „Entwicklung und Validierung eines Prüfverfahrens zur qualitativen und quantitativen Element­analyse mittels Röntgen­fluoreszenz mit möglichem Rückschluss auf anorganische Bestandteile“ die Mitarbeit bei spannenden Projekten im Bereich Beschichtungsstoffe eine gute Teamatmosphäre mit kollegialem und wertschätzendem Umgang eine werteorientierte, inhabergeprägte und offene Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal