Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 18 Jobs in Riemke

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 10
  • Pharmaindustrie 6
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Chemie

Biologie-/Chemielaborant GMP-Dokumentation für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Biologie-/Chemielaborant GMP-Dokumentation für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d) Wir bei BAYER leisten unseren Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - und freuen uns auf deine Unterstützung! Bist du bereit, gemeinsam mit uns bei der Produktion von Impfstoffen gegen COVID-19 mitzuwirken? Macht es dich stolz, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die es allen Menschen ermöglicht, wieder Familie und Freunde zu treffen, zu verreisen und leuchtende Kinderaugen zu sehen? Dann komm‘ zu uns bei BAYER und verstärke unser Team, indem du folgende Aufgaben wahrnimmst: Erstellung, Überprüfung und Verwaltung von Dokumenten für die Herstellung von mRNA-Impfstoff (Anweisungen, Risikobeurteilungen, Prozessbeschreibungen) Durchführung des betrieblichen Reviews der Herstelldokumentation sowie Zusammenstellung von Batch-Paketen Erstellung und Überprüfung von Kampagnenberichten in deutscher und englischer Sprache Durchführung von GMP-Schulungen Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung von Audits und Behördeninspektionen Berufsausbildung zum Biologie- oder Chemielaboranten (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung Kenntnisse biotechnologischer Herstellprozesse von Vorteil Gute GMP-Kenntnisse und Erfahrung in der Erstellung von Dokumenten Gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere SharePoint, Word und Excel) Gute Auffassungsgabe für komplexe Situationen sowie proaktive Erarbeitung von Lösungsansätzen Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, hohes Maß an Zuverlässigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten Freude an der Arbeit im Team und Bereitschaft zur Weiterbildung und Übernahme neuer Aufgaben Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Auf dich warten eine großartige Aufgabe und ein hochmotiviertes Team! Zudem erhältst du eine Vergütung gemäß Bundesentgelttarifvertrag der chemischen Industrie und alle tariflich vereinbarten Zusatzleistungen aus den Tarifverträgen Einmalzahlung und Altersvorsorge (z. B. tarifliche Jahresleistung („Weihnachtsgeld“) und Urlaubsgeld), Lebensarbeitszeit und Demografie (z. B. Langzeitkonto) und Moderne Arbeitswelt (Zukunftsbetrag) sowie selbstverständlich unsere betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Prozess-Experte Downstream für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Prozess-Experte Downstream für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)  Unterstützung bei der sachgerechten Implementierung/Durchführung eines komplexen biotechnologischen Herstellungsverfahrens zur Produktion eines mRNA-basierten Covid19-Impfstoffes Mitarbeit bei der Erstellung von Produktionsdokumenten (teils auf Basis englischer Vorgabedokumente) und Mitwirkung beim Training der Produktionsmitarbeiter Mitwirkung bei der Prozessvalidierung in Bezug auf Planung, Organisation und Durchführung innerhalb des Betriebes Eigenverantwortliche Durchführung von betrieblichen Projekten, kontinuierliche Verbesserung des Verfahrens und der Betriebsabläufe sowie Auswertung von Prozessdaten hinsichtlich der Prozessperformance bzw. der Einhaltung von Prozessgrenzen Erkennen und Bearbeitung von Abweichungen sowie Festlegung von CAPAs inkl. Umsetzungsnachverfolgung Prozessoptimierung und Bearbeitung der daraus resultierenden Änderungen Unterstützung bei internen Audits und Behördeninspektionen als Subject Matter Expert (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Produktionsnetzwerks, z. B. Operations und Quality Assurance (QA) an den Standorten Berkeley (USA) und Elberfeld Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Biotechnologie/(Bio-)Chemie oder verwandter Studienrichtungen; alternativ Fortbildung zum Techniker (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in der biotechnologischen/chemischen Verfahrensentwicklung oder Produktion im pharmazeutischen GMP-regulierten Umfeld Vertiefte Kenntnisse in Reversed Phase HPLC; Erfahrungen mit TFF-Anlagen und in der mRNA-Produktion/-Handhabung von Vorteil Fundierte MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit in lokaler und internationaler Zusammenarbeit Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Freude an anspruchsvollen Herausforderungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Prozess-Experte Upstream für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Prozess-Experte Upstream für die mRNA-Impfstoffproduktion (m/w/d)  Unterstützung bei der sachgerechten Implementierung/Durchführung eines komplexen biotechnologischen Herstellungsverfahrens zur Produktion eines mRNA-basierten Covid19-Impfstoffes Mitarbeit bei der Erstellung von Produktionsdokumenten (teils auf Basis englischer Vorgabedokumente) und Mitwirkung beim Training der Produktionsmitarbeiter Eigenverantwortliche Durchführung von betrieblichen Projekten, kontinuierliche Verbesserung des Verfahrens und der Betriebsabläufe sowie Auswertung von Prozessdaten hinsichtlich der Prozessperformance bzw. der Einhaltung von Prozessgrenzen Erkennen und Bearbeitung von Abweichungen sowie Festlegung von CAPAs inkl. Umsetzungsnachverfolgung Prozessoptimierung und Bearbeitung der daraus resultierenden Änderungen Unterstützung bei internen Audits und Behördeninspektionen als Subject Matter Expert (m/w/d) Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Produktionsnetzwerks, z. B. Operations und Quality Assurance (QA) an den Standorten Berkeley (USA) und Elberfeld Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Biotechnologie/(Bio-)Chemie oder verwandter Studienrichtungen; alternativ Fortbildung zum Techniker (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung in der biotechnologischen/chemischen Verfahrensentwicklung oder Produktion in einem pharmazeutischen GMP-regulierten Umfeld Erfahrung mit biokatalytischen Prozessen, mit Bench-top Fermenter- und TFF-Anlagen sowie in der mRNA-Produktion/Handhabung von Vorteil Fundierte MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Teamfähigkeit in lokaler und internationaler Zusammenarbeit Hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Freude an anspruchsvollen Herausforderungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Spezialist für unser Forschungs- & Entwicklungslabor

Do. 13.05.2021
Recklinghausen
Die Harold Scholz & Co. GmbH ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Familienunternehmen. Seit dem Gründungsjahr 1902 sind wir im Im- und Export, dem Handel sowie der Herstellung von Farbpigmenten und Pigmentpräparationen, insbesondere für die Bau- und Lackindustrie tätig. Zudem sind wir seit mehr als 85 Jahren größter Handelspartner für das anorganische Pigmentgeschäft (Eisenoxide und Chromoxide) der Lanxess AG (vormals Bayer AG). Mit unseren insgesamt mehr als 200 Scholzianern erfolgt die eigene Herstellung und das Handelsgeschäft an den Betriebsstätten Recklinghausen und Partenstein. Neuentwicklung und Modifikation von Produkten basierend auf Kunden und Marktbedürfnissen z.B. Pigmentpräparationen Elektronische Erfassung und Verarbeitung anfallender Daten wie Prüfergebnisse, Arbeitsprotokolle etc. Sicherstellen einer klaren Dokumentation der verschiedenen Phasen einer Produktentwicklung Unterstützung des Scale-Up-Prozesses im Technikum und der Erstproduktion von neuen Produkten in Kooperation mit dem Produktionsteam Qualitätsprüfung und farbmetrische Auswertung der neu entwickelten Produkte Entwicklung von neuen Testmethoden zur Sicherstellung von Qualität und Performance der Produkte Anwendungstechnisch orientierte Bearbeitung von Kundenprojekten, auch beim Kunden vor Ort Mitarbeit an Innovationsprojekten und Projekten des Technischen Marketings Abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung als Chemieingenieur/in, Lackingenieur/in, Chemielaborant/in, Lacklaborant/in oder ähnliche Qualifikation Idealerweise Erfahrungen in den Bereichen Pigmente, Dispersionen, Pigmentpräparationen oder Zusatzmittel für die Farbenindustrie Idealerweise Erfahrung im Bereich Farbmetrik Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, sowie analytisches und unternehmerisches Denken Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Initiative und Selbstständigkeit Exakte und strukturierte Arbeitsweise, gutes Auffassungsvermögen sowie analytische Denkweise Kommunikationsfähigkeit, Freude an der Arbeit in einem kreativen und motivierten Team Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Die Arbeit bei uns ist abwechslungsreich, spannend, ein wenig unberechenbar und immer eine neue Herausforderung. Wir brennen für unsere Ideen und Aufgaben und bieten allen Mitarbeitern den Raum, diese auch sinnvoll einsetzen zu können. Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel unsere betriebliche Altersvorsorge, ein herzliches Miteinander mit familiärer Arbeitsweise und natürlich die Sicherheit des Tarifvertrages der chemischen Industrie. Kommen Sie in unser Team und werden Sie ein Scholzianer!
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) im Bereich Chemikalienbewertung - München, Essen

Di. 11.05.2021
München, Essen, Ruhr
Wir laden Sie ein, bei Ramboll Ihr Interesse an Chemie, Chemikalien und deren Eigenschaften in die Beratung öffentlicher Auftraggeber einzubringen. Geleitet werden Sie dabei von unserem Ansatz „science first“, der Ihre systematische und sorgfältige Arbeitsweise widerspiegelt. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie mindestens über eine naturwissenschaftliche Promotion und ein hohes Organisationstalent verfügen. Alternativ haben Sie einen Masterabschluss und erste Berufserfahrung. Sind Sie unser neues Teammitglied? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit.  Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher und erarbeiten verlässliche Strategien für die Umsetzung und den nachhaltigen Betrieb produzierender Anlagen.   Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Als Mitglied in unserem Team werden Sie an öffentlichen, nationalen und EU-Projekten rund um Chemikalien, deren Eigenschaften und Auswirkungen auf Mensch und Umwelt mitarbeiten.  Wir arbeiten maßgeblich für deutsche und europäische Organisationen / Behörden und helfen diesen, wissenschaftliche Erkenntnisse zusammenzutragen und neue Konzepte für eine gesunde und nachhaltige Umwelt zu entwickeln. Die Schnittstelle von Wissenschaft und Politik ist hier von besonderer Bedeutung. Unsere Standorte für diesen Themenbereich befinden sich in Essen und München, wobei Sie am bevorzugten Standort arbeiten können.  Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:  Gleichzeitiges Arbeiten an mehreren thematisch unterschiedlichen Projekten   Schreiben von wissenschaftlichen Berichten in Deutsch und Englisch für öffentliche Auftraggeber  Datenrecherche durch Befragungen, wissenschaftlicher Literatur und Datenbanken  Kommunikation und Kontaktpflege mit Auftraggebern, Projektpartnern und Stakeholdern  Präsentation der Projektergebnisse innerhalb des Projektes und in der Öffentlichkeit  Unterstützung bei der Akquisition neuer Projekte  Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Stakeholder Befragungen und Veranstaltungen  Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen:  Abgeschlossene Promotion in einem naturwissenschaftlichen Fach, wie z.B. (Bio-, Lebensmittel, Chemie, Biologie, Toxikologie) oder alternativ ein Masterstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach mit erster Berufserfahrung in einem relevanten Beruf Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine notwendige Voraussetzung; weitere Sprachkenntnisse gewünscht  Erfahrung in Hinblick auf EU-Chemikalien Gesetzgebung ist von Vorteil   Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (z.B. Word, Excel, Power-Point)  Systematische, sorgfältige, lösungsorientierte und proaktive Arbeitsweise  Ein Talent, auch unter Druck qualitativ und quantitativ hervorragende Arbeit zu leisten und Aufgaben zu priorisieren  Erste Erfahrungen im Projektmanagment wünschenswert  Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit und eine kommunikative, offene und empathische Persönlichkeit  Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im europäischen Raum 
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Impfstoffproduktion

Di. 11.05.2021
Wuppertal
Für unseren namenhaften Kunden suchen wir am Standort Wuppertal mehrere Facharbeiter (m/w/d) zum sofortigen Einstieg in die Impfstoffproduktion. Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Impfstoffproduktion Als einer der größten Personaldienstleister stehen wir für attraktive Jobs, faire Konditionen, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und eine persönliche Mitarbeiterbetreuung. Referenz-Nummer: a0t4H00000tEzhmQAC Herstellung von Wirkstoffen Selbstständiges Arbeiten in Reinräumen mit Reinraumkleidung Durchführung aller Arbeiten und Dokumentation nach GMP-Vorgaben Selbstständige Bedienung von rechnergesteuerten, technischen Anlagen mit Anbindung an Prozessleitsystem Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant oder Pharmakant (m/w/d) oder vergleichbar Erste Berufserfahrung von Vorteil aber nicht zwingend notwendig Schichtbereitschaft von Vorteil aber nicht zwingend notwendig Erste Erfahrungen mit Prozessleitsystemen und / oder Arbeiten unter Reinraumbedingungen Übertarifliche Bezahlung nach Tarifvertrag (BAP/DGB) ab 20€ / Std. brutto Persönliche Betreuung und Beratung durch Ihre Trenkwalder Geschäftsstelle Ausführliche Informationen zu Ihrem Einsatzbetrieb Gute Übernahmechancen durch die Kundenunternehmen
Zum Stellenangebot

Chemiker als Experte Anlagen- und chemische Verfahrenssicherheit (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Koordinierung des Verfahrensablaufs zwischen Genehmigungsanforderungen und Aspekten der Verfahrenssicherheit für Projekte der Bayer AG in Produktionsbetrieben mit etablierten chemischen oder biotechnologischen Verfahren/Entwicklungsaktivitäten mit chemischem Schwerpunkt Identifizierung, Analyse und Bewertung potenzieller Risiken und deren Auswirkungen auf Mensch, Umwelt und Kosten in der Prozess- und Anlagensicherheit Beratung bei der Findung von betriebsnahen und umsetzbaren Gegenmaßnahmen Entwicklung, Umsetzung und Verbesserung der Konzepte zur Verfahrens- und Anlagensicherheit in enger Zusammenarbeit mit der Ingenieurabteilung und übergeordneten Konzernfunktionen Verantwortung für die ausreichende Wirksamkeit und Zuverlässigkeit der Maßnahmen, um mögliche Risiken auf ein akzeptables Maß zu reduzieren Überwachung der Implementierung der vereinbarten Maßnahmen sowie der internen Regeln und externen Rechtsvorschriften zur Anlagen- und Verfahrenssicherheit Mitwirkung bei verfahrenstechnischen Fragestellungen/Projekten in Bezug auf Anlagen-/Verfahrenssicherheit und Umweltschutz sowie bei der Umsetzung von Anforderungen des technischen Regelwerks in die betriebliche Praxis und bei Umwelt-/Arbeitssicherheitsthemen/bei Audits Mitwirkung bei Schulungen zur Verfahrens- und Anlagensicherheit Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit chemischer Ausrichtung Langjährige betriebsnahe Berufserfahrung im Umfeld der Verfahrens- und Anlagensicherheit, vorzugsweise als Mitglied der Betriebsleitung Fundierte betriebsnahe Kenntnisse der Verfahren, Anlagen und Arbeitsabläufe Sehr gute Kenntnisse der Methoden zur Gefährdungsanalyse von Verfahren und Anlagen (z. B. PAAG-Verfahren) durch die Ausbildung zum PPS Practitioner (m/w/d) Gute Kenntnisse der nationalen Gesetze/Verordnungen/Regelwerke zu Umweltschutz und Technikrecht Hohes Maß an Engagement sowie die Bereitschaft, Initiative für kontinuierliche Verbesserungen zu ergreifen Bereitschaft, Gegebenheiten in Frage zu stellen und Veränderungen voranzutreiben Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Chemielaborant m/w/x

Sa. 08.05.2021
Wuppertal
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort Wuppertal suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Chemielaborant m/w/x. Im Rahmen der mRNA-Impfstoffproduktion sind Sie für die Erstellung, Bearbeitung und Pflege der Dokumente, wie beispielsweise Anweisungen und Risikobeurteilungen, zuständig Darüber hinaus übernehmen Sie die Anfertigung sowie Kontrolle der Kampagnenberichte und wirken bei der Organisation und Durchführung von GMP-Schulungen mit Sie sind ebenfalls für die Kontrolle der Herstelldokumentation sowie für das Bereitstellen und Verpacken von Batch-Paketen verantwortlich Abschließend unterstützen Sie Ihre Kolleg*innen bei der Vorbereitung und Durchführung interner Audits und Behördeninspektionen Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemie- oder Biologielaboranten m/w/x; alternativ eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Erfahrungswerten Sie konnten bereits praktische Berufserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsbereich sammeln und verfügen idealerweise über Kenntnisse biotechnologischer Herstellprozesse Darüber hinaus können Sie gute GMP-Kenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit den MS Office-Anwendungen vorweisen Gute Englischkenntnisse, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit, gerne auch direkt per E-Mail an bewerbung@hr-universal.de.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant, Chemotechniker oder chemisch-technischer Assistent (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Lünen
UCL bietet komplexe analytische Dienstleistungen in den Bereichen Umwelt-, Abfall-/Wertstoff- und Trinkwasseranalytik sowie Betriebs-, Spezial- und Luftanalytik. Chemielaborant, Chemotechniker oder chemisch-technischer Assistent (m/w/d) > Firmensitz Lünen > Stellen-Nr.: 66191 Als Fachkraft unterstützen Sie das bestehende Team Anorganische Analytik im Bereich Ionenchromatographie, TOC-/ DOC-flüssig, Titration Wir wissen die Durchführung von Analysen als verantwortlicher Prüfer und die Sicherung des Qualitätsstandards im Sinne der DIN EN ISO 17025 bei Ihnen in den besten Händen Sowohl bei der Erstellung von Standardarbeitsanweisungen, als auch bei der Bedienung und Instandhaltung der Geräte in Ihrem Verantwortungsbereich, können wir uns voll und ganz auf Sie verlassen Nicht zuletzt gehört die aktive Gestaltung der Arbeitsabläufe und die Optimierung der Labororganisation in Zusammenarbeit mit dem Team und der Fachbereichsleitung ebenfalls zu Ihrem Arbeitsalltag Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten oder zum chemisch-technischen Assistenten Darüber hinaus konnten Sie bereits einschlägige Berufserfahrung in der Analytik von Wasser- und Bodenproben mittels chromatographischer Verfahren und idealerweise in der Umweltanalytik sammeln Das eigenständige, gewissenhafte, saubere und strukturierte Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Persönlich punkten Sie durch überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Spaß an der Teamarbeit Der sichere Umgang mit MS Office und Erfahrungen mit LIMS-Software runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vereinbarung von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitkonto Herausfordernde Aufgaben bei gelebter Transparenz und Verlässlichkeit Nutzung verschiedener Mitarbeiterangebote z. B. vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio Vermögenswirksame Leistungen & Betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag Kantine am Standort und großer Pausenraum Kostenloser Mitarbeiterparkplatz am Standort sowie gute ÖPNV-Anbindung - Bushaltestelle direkt vor der Tür
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Lünen
UCL bietet komplexe analytische Dienstleistungen in den Bereichen Umwelt-, Abfall-/Wertstoff- und Trinkwasseranalytik sowie Betriebs-, Spezial- und Luftanalytik. Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) > Firmensitz Lünen > Stellen-Nr.: 66184 Als Fachkraft unterstützen Sie das bestehende Team der Abteilung Organische Chemie im Bereich HPLC und GC/MS-Messtechnik Darüber hinaus wissen wir die Durchführung von Analysen als verantwortlicher Prüfer und die Sicherung des Qualitätsstandards im Sinne der DIN EN ISO 17025 bei Ihnen in den besten Händen Sowohl bei der Erstellung von Standardarbeitsanweisungen, als auch bei der Bedienung und Instandhaltung der Geräte in Ihrem Verantwortungsbereich, können wir uns voll und ganz auf Sie verlassen Nicht zuletzt gehört die aktive Gestaltung der Arbeitsabläufe und die Optimierung der Labororganisation in Zusammenarbeit mit dem Team und der Fachbereichsleitung ebenfalls zu Ihrem Arbeitsalltag Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten oder zum Chemisch-technischen-Assistenten Darüber hinaus konnten Sie bereits einschlägige Berufserfahrung in der Umweltanalytik, insbesondere in der Gaschromatographie und der HPLC sowie in der Analytik von Abfall- und Wasserproben mittels GC-MS und GC-FID sammeln und Sie bringen darüber hinaus ein ausgeprägtes Interesse in diesen Bereichen mit Das eigenständige, gewissenhafte, saubere und strukturierte Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Persönlich punkten Sie durch überdurch-schnittliche Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Spaß an der Teamarbeit Der sichere Umgang mit MS Office und Erfahrungen mit LIMS-Software runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden: Vereinbarung von Familie und Beruf durch ein flexibles Arbeitszeitkonto Herausfordernde Aufgaben bei gelebter Transparenz und Verlässlichkeit Nutzung verschiedener Mitarbeiterangebote z. B. vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio Vermögenswirksame Leistungen & Betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag Kantine am Standort und großer Pausenraum Kostenloser Mitarbeiterparkplatz am Standort sowie gute ÖPNV-Anbindung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal