Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 48 Jobs in Rüsselsheim

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Pharmaindustrie 10
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 9
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Glas- 2
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Home Office 5
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Befristeter Vertrag 4
Chemie

Technischer Service-Mitarbeiter [m/w/d]

So. 01.08.2021
Mörfelden-Walldorf
Sie suchen eine neue Herausforderung? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Die Associates of Cape Cod Europe GmbH ist ein mittelständisches, international ausgerichtetes Tochterunternehmen von Associates of Cape Cod, Inc. (USA), einer der weltgrößten Hersteller von Produkten für den Nachweis von Bakterien-Endotoxinen und Glukanen. Unsere Reagenzien werden weltweit in der Qualitätskontrolle führender Pharma-, Biotech-, und Medizinprodukte Unternehmen eingesetzt. Wir sind ein kleines, hoch motiviertes Team, welches mit interessanten und herausfordernden Tätigkeiten auf Sie wartet. Für die technische Beratung unserer Produkte und Serviceleistungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten, flexiblen und motivierten Technischer Service-Mitarbeiter [m/w/d] Anwendungsbezogene, technische Beratung, Schulung und Betreuung unserer Kunden Technischer Service: Produkte, Analysesysteme und Software Qualifizierung (IQ, OQ, PQ, SQ) und Kalibrierung unserer Analysegeräte beim Kunden vor Ort Technische Unterstützung unserer Vertriebsmitarbeiter Technische Unterstützung der Reklamationsbearbeitung Repräsentation unseres Unternehmens auf Messen, Tagungen und Kongressen Pflege und Aktualisierung unserer Kunden- und Gerätedatenbank Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Projekten Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Umgang mit Produkten für den Bakterien-Endotoxin- und Glukannachweis und verfügen bereits über Erfahrungen im technischen Service/Vertrieb Sie kommen aus dem chemisch/biologisch technischen Bereich (CTA, BTA oder PTA) und haben ein sehr gutes technisches wie auch IT-Verständnis Sie haben sehr gute Laborfähigkeiten (inkl. Pipettieren) und bereits Kenntnisse im Umgang mit photometrischen Analysegeräten und deren Software Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und bringen eine positive Persönlichkeit sowie Leidenschaft für die Beratung und Schulung mit Professionelles, selbstsicheres Auftreten im Umgang mit unseren Kunden Interesse an einer weitgehend selbständigen Tätigkeit Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen (ca. 50% Ihrer Arbeitszeit) Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Belastbarkeit sind für Sie selbstverständlich.  Eine verantwortungsvolle und herausfordernde Position Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz in einem engagierten Team Ein leistungsgerechtes Einkommen
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in (m/w/d) oder Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) mit Fachrichtung Chemie, Biochemie oder Biophysik

So. 01.08.2021
Frankfurt am Main
Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung (MPI for Brain Research) in Frankfurt am Main zählt zu den führenden Forschungsinstituten auf dem Gebiet der biologisch-medizinischen Grundlagenforschung und befasst sich im Speziellen mit der Struktur und Funktionsweise von Schaltkreisen im Gehirn. Das Institut mit derzeit ca. 300 Mitarbeitern besteht aus drei wissenschaftlichen Abteilungen, fünf unabhängigen Forschungsgruppen und mehreren Serviceeinrichtungen. Zusammen mit dem Max-Planck-Institut für Biophysik betreiben wir gemeinschaftlich ein Massenspektrometrie-Labor zur Entwicklung MS-basierter Methoden für Projekte an beiden Instituten. Für dieses Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Ingenieur/in (m/w/d) oder Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit Fachrichtung Chemie, Biochemie oder Biophysik als „LC-MS Proteomics Spezialist/in (m/w/d)“. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit der Entfristung. Entwicklung von MS-basierten Methoden für wissenschaftliche Projekte und die Akquise, Bewertung und Auswertung der Daten (shotgun proteomics (DDA, DIA), PTM/Phosphoproteomics, low-input proteomics, Top-Down-Analysen, Metabolomics, HDX-MS, MS Imaging Betreuung von Instrumenten und Sicherung der Performance (Kalibration, QC-Messungen, Instrumentenreinigung und Troubleshooting) Training von Mitarbeitern und Doktoranden Bearbeitung von Routine-Service-Proben (z.B. Gelbanden-Analytik, Protein-Identifikation) Abgeschlossenes Hochschulstudium als Ingenieur/in (m/w/d) oder Master / Diplom in den Fachrichtungen Chemie, Biochemie oder Biophysik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Umfassende Erfahrung mit Massenspektrometern und nano-UHPLC-Systemen ist zwingend erforderlich Kenntnisse von Thermo-, Bruker- und Waters-Instrumenten sind von Vorteil Kenntnisse von MS Software (Thermo, Bruker, Waters), Datenbank- und Auswerte-Software (MaxQuant, Perseus, Proteome Discoverer, PEAKS, Spectronaut) und assoziierten Bioinformatics Tools (R, Python) gewünscht Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift zur Bewertung und Präsentation von wissenschaftlichen Daten und zum Austausch mit unseren internationalen Mitarbeitern Aufgeschlossene und motivierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Teamorientierung Sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise sowie hohe Kommunikationskompetenz Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem führenden Forschungslabor mit kurzen Entscheidungswegen in einem internationalen Umfeld: biophys.mpg.de/2126817/proteomics brain.mpg.de/services/scientific-services/proteomics.html Angenehmes, freundliches Arbeitsklima mit hervorragender Infrastruktur, wie z.B. Orbitrap Eclipse (inklusive FAIMS) und Fusion Lumos Massenspektrometern Anstellung mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes in einer freundlichen und dynamischen Arbeitsumgebung, vorerst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit der Entfristung Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit zu regelmäßigem Fachaustausch sowie umfassende Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten Familienservice (Baby- und Kinderzimmer im Institut, Kindertagesstätte auf dem Campus) Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Sportkurse) Cafeteria und Bistro im Institutsgebäude Kostenlose Parkplätze auf dem Institutsgelände Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation nach dem TVöD. Die Sozialleistungen entsprechen denen des öffentlichen Dienstes. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein sehr wichtiges Anliegen; u.a. bieten wir die Möglichkeit der Kinderbetreuung in der unmittelbar benachbarten Kita Kairos. Weitere Informationen finden Sie gerne auf unserer Homepage brain.mpg.de.
Zum Stellenangebot

Chemiker*in / Bachelor Chemie (m/w/d) als Group Leader instrumentelle Analytik im GMP-Labor Chemie

So. 01.08.2021
Wiesbaden
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeite*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 4.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen fachliche und disziplinarische ein Team von 5 Mitarbeiter*innen und sind im Laborbereich „Instrumentelle Analytik“ für Resourcenplanung, Qualität und Sicherheit unter GMP (Good Manufacturing Practice) verantwortlich. Sie unterstützen die Steuerung, fachliche Abwicklung und Kontrolle von internationalen Kundenprojekten aus dem Pharmaumfeld. Sie verantworten die Steuerung des Labors, vom operativen Ressourceneinsatz (Mitarbeitende, Messgeräte, Prüfmittel, etc.) über Ergebnisdokumentation bis zur Berichtung. Sie stellen die fach- und termingerechte Auftragsabwicklung im Tagesgeschäft inklusive der Auswertung von Extractables & Leachables–Studien sicher. Sie verantworten die Wartung und Qualifizierung der eingesetzten Geräte. Sie unterstützen das Qualitäts- und Projektmanagement vor Ort. Sie haben ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, eine technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit Bezug zum Qualitätsmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben erste Erfahrung in der Anleitung und / oder Führung von Personal und sehen in einer Führungsposition mehr als das Einteilen von Arbeitsprozessen. Sie bringen fundiertes Fachwissen in instrumentellen analytischen Verfahren mit, idealerweise mit Kenntnissen der Massenspektrometrie. Sie haben vorzugsweise bereits Erfahrung im GMP Umfeld und Projektmanagement gesammelt. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache gut in Wort und Schrift und sind mit den gängigen MS Office-Anwendungen vertraut, LIMS-Kenntnisse sind von Vorteil. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanager (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Mainz
Die Werner & Mertz GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tochtergesellschaften und rund 1.000 Mitarbeitern in ganz Europa, das auf eine über 150-jährige Tradition zurückblickt. Mit Vertrauensmarken wie Frosch, Erdal, Emsal, Rorax, green care Professional und Tana nimmt Werner & Mertz eine führende Position in der Produktion und dem Vertrieb von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland und Europa ein. Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung des QM-Systems Entwicklung und Auswertung von Qualitäts-Kennzahlen sowie Erstellung und Auswertung von Qualitäts-Kosten Erstellung von Analysen, Q-Reports und FMEAs Unterstützung beim Reklamationsmanagement sowie bei der Durchführung von internen und externen Audits Schnittstellenmanagement mit internen Ansprechpartnern (u.a. Produktion und Controlling) Leitung von Qualitäts-Zirkeln und Arbeitsgruppen Überwachung von system- sowie produktbezogenen Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen Ermittlung von Fehlerursachen mit ihren Häufigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Chemiebereich (z.B. Chemikant (m/w/d)) oder erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, BWL oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, ausgeprägtes Zahlenverständnis sowie IT-Affinität Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten Erfahrung mit GMP und IFS HPC im Bereich Haushalts- und Körperpflegeprodukte sowie mit QM-Methoden (z. B. Ishikawa, Pareto oder KANO) Sehr gute SAP QM Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen vielfältige Benefits: Attraktive Konditionen Familiäre Unternehmenskultur Modernes und nachhaltiges Arbeitsumfeld Individuelle Förderung Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Gesundheitsmanagement und Betriebsarzt Mitarbeiterrestaurant und kostenfreie Getränke Mitarbeiterrabatte Team- und Unternehmensevents Eltern-Kind-Büro Gute Verkehrsanbindung Ladesäulen für Elektroautos Jobticket und Jobrad Interessiert?Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.
Zum Stellenangebot

Patent Manager*in

Sa. 31.07.2021
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 16.000 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Patent Manager*in Unsere Einheit "Intellectual Property" in Mainz mit direkter Berichtslinie an den Vorstand ist weltweit für alle Aspekte des technischen Patentwesens des SCHOTT-Konzerns verantwortlich. Für diese abwechslungsreiche, anspruchsvolle und stark international geprägte Aufgabe suchen wir aktuell eine*n Patent Manager*in zur Verstärkung unseres Teams. Ihre Aufgaben Anmeldung eigener Schutzrechte und Betreuung der internationalen Prüfungsverfahren Verteidigung und Durchsetzung unserer Schutzrechte gegen Wettbewerber Analyse zum Schutzumfang und zur Rechtsbeständigkeit von Fremdschutzrechten Schutz unserer Produktion durch Abwehr von Ansprüchen Dritter Vorbereitung und Abschluss von Lizenzverträgen, F&E-Vereinbarungen, technischen Kooperations- sowie Geheimhaltungsverträgen Aufbau und Betreuung von Patentportfolien und Mitgestaltung der Patentstrategie Ihr Profil Ein abgeschlossenes Studium im natur- oder ingenieurswissenschaftlichen Bereich, idealerweise der Fachrichtungen Physik, Chemie oder Materialwissenschaften Erste Berufserfahrung im Bereich des Patentwesens zum Beispiel in einer Industriepatentabteilung Bereitschaft zur Qualifikation zum European Patent Attorney Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und der Wille, sich in einem starken Team konstruktiv einzubringen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ihr Benefit Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Dazu bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum. Innovative Ideen sind der Grundstein für unseren Erfolg als führender Technologiekonzern. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Ellen Krill SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Ellen Krill, +496131662170 *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Mainz
GANZIMMUN Diagnostics AG ist ein humanmedizinisches Labor von ca. 350 Mitarbeitern, das seit Unternehmensgründung im Jahre 1998 stetig expandiert. Neben der labor­medizinischen Routinediagnostik erbringen wir für unsere internationalen Kunden ein innovatives Dienstleistungsspektrum. Wir bieten unseren Mitarbeitern/innen umfang­reiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem dynamischen und engagierten Team, welches eine positive Arbeitsatmosphäre schätzt und pflegt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemie­laborant, Chemisch-technischen-Assistent oder B.Sc. in Chemie (m/w/d) für unseren Labor­bereich LC/MS. Kennt­nisse in der Chromato­graphie und Massen­spektro­metrie sind von Vorteil. Ihr Auf­­gaben­gebiet in diesem Labor­bereich umfasst die Quanti­fizierung von organischen Ver­bindungen aus humanem Blut, Plasma, Serum oder Urin. Chemielaborant, CTA oder B.Sc. Chemie (m/w/d) im LC/MS-LaborArbeitsort: Mainz Arbeitszeit: Vollzeit 40 Std./Woche Verteilung: Montag bis Freitag 7:00 – 15:30 Uhr (Gleitzeit) Gehalt/Lohn: VB zu besetzen ab: sofort Messroutine: Selbst­ständige Proben­vorbe­reitung, Messung und Aus­wertung nach vor­gegebenen Standard­arbeits­anweisungen Splitten und Verteilen der abteilungs­internen Patienten­proben Wartung und Reinigung der ent­sprechenden Mess­geräte Unterstützung bei Validierungen und Referenz­bereichs­studien nach Absprache Bestellung und Ent­sorgung, der benötigten Materia­lien für die ent­sprechenden Routine­messungen Durchführung der internen Qualitäts­kontrolle nach RILIBÄK Analysen: Vitamine Hormone Aminosäuren Neurotransmitter abgeschlossene Berufs­ausbildung als Chemie­laborant (m/w/d), CTA (m/w/d) oder Chemiker B.Sc.(m/w/d) Vorkenntnisse sowie Erfahrung mit Chroma­tographie und Massen­spektrometrie von Vorteil  ein gutes technisches Ver­ständnis  Teamfähigkeit eine genaue und selbst­ständige Arbeitsweise geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntags­dienste interdisziplinärer Zusammen­arbeit mit einem inno­vativen Team umfassende Einar­beitung  modernes Arbeits­umfeld  interessante und abwechs­lungs­reiche Tätig­keit  hervorragendes Arbeits­klima  flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Ent­scheidungen  leistungsgerechte Ver­gütung  Fortbildungsmöglich­keiten elektronische Zeiter­fassung, Freizeit­ausgleich regelmäßige Firmen­events  Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitness­studio  freiwillige betriebliche Alters­vorsorge (Gruppen­vertrag über Entgelt­umwandlung) sehr gute Verkehrsan­bindung, auch für öffent­liche Verkehrs­mittel, kosten­freier Firmen­parkplatz Jobticket  Betriebsverpflegung mit Essens­zuschuss  Möglichkeit für Dienst­radleasing
Zum Stellenangebot

Chemiker für den betrieblichen Prozesssupport (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Ingelheim am Rhein
Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben.DIE STELLE In unserer chemischen Produktion werden die Grundbausteine für den Erfolg unserer Medikamente gelegt. Der Bereich Production Excellence and Compliance koordiniert und steuert hierbei die Herstellung unserer chemischen Wirkstoffe, sowie deren physikalische Veredelung und stellt somit eine GMP-konforme Grundlage für unsere Arzneimittel sicher. Für unser Team am Standort in Ingelheim suchen wir Verstärkung und besetzen daher die Position zunächst befristet für zwei Jahre. Bringen Sie Ihr fachliches Know-how ein und übernehmen Sie bei uns eine neue, verantwortungsvolle Aufgabe! Sie sind die rechte Hand unserer Senior Process Manager und unterstützen bei verschiedensten Themen und Fragstellungen rund um die chemische Produktion und physikalische Veredlung unserer Wirkstoffe (APIs). Sie tragen aktiv zu einem reibungslosen Produktionsablauf bei, indem Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen die Koordination der Herstellungsprozesse und deren GMP-Konformität jederzeit sicherstellen. Ebenso unterstützen Sie bei dem erfolgreichen Transfer der chemischen und physikalischen Herstellprozesse in die Produktionsbetriebe. Die Mitarbeit bei der Überprüfung GMP-relevanter Dokumente, wie z.B. Master Batch Records, Änderungsbewertungen und Risikoanalysen wissen wir bei Ihnen in guten Händen. Sie bringen Ihr fachliches Know-how bei der Bearbeitung von Reklamationen und Abweichungen erfolgreich ein – dabei haben Sie stets mögliche Risiken im Blick und sind in der Lage rechtzeitig Präventivmaßnahmen (CAPA) zu definieren. Naturwissenschaftlicher oder technischer Studienabschluss, bevorzugt in Organischer oder Technischer Chemie, idealerweise mit Promotion Ausgeprägtes Analysevermögen sowie die Fähigkeit komplexe Sachverhalte nicht nur zu erfassen und transparent darzustellen, sondern auch kritisch zu hinterfragen Sicheres Auftreten und ausgeprägtes Kommunikationstalent Sehr gute Englischkenntnisse für die Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen Teamplayer mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein sowie einer strukturierten und eigenständigen Arbeitsweise This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Staatlich geprüfte*r Lebensmittelchemiker*in

Sa. 31.07.2021
Darmstadt
Gemeinsam sinnvoll handeln „Sinnvoll für Mensch und Erde“ zu handeln ist unsere tägliche Motivation. Nicht nur beim Entwickeln und Verkaufen unserer Alnatura Bio-Produkte - auch in der Art und Weise, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten. Unsere Wertekultur ist auf ganzheitliches Denken, kundenorientiertes Handeln und Selbstverantwortung ausgelegt. Werden Sie in unserem Bereich Qualitätsmanagement ein Teil unserer stetig wachsenden Arbeitsgemeinschaft in Vollzeit Sichern Sie die Qualität unserer Produkte Bauen Sie die vorsorgende Qualitätsarbeit mit unseren Herstellerpartnern kontinuierlich aus Seien Sie dazu in engem Austausch mit den Qualitätsverantwortlichen unserer Partner Arbeiten Sie in einem Team und koordinieren und steuern Sie das umfangreiche laboranalytische Monitoring unserer Produkte Werten Sie die Befunde des analytischen Monitorings aus und kooperieren Sie dazu mit dem uns beratenden erfahrenen Handelslabor Klären Sie behördliche Beanstandungen Klären Sie Produkt-Reklamationen mit Endkunden und Handelspartnern und leiten Sie Verbesserungsmaßnahmen mit den Herstellerpartnern ein Beraten Sie Kolleg*innen anderer Fachabteilungen zu qualitätsrelevanten Fragestellungen Erstellen Sie Auswertungen und Dokumentationen Sie haben Ihr Studium der Lebensmittelchemie mit dem 2. Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und haben idealerweise erste Berufserfahrung, insbesondere in der Bewertung von Laboranalysen Bio-Lebensmittel begeistern Sie Sie bringen sehr gute Kenntnisse im Lebensmittelrecht mit In den gängigen Qualitätsstandards kennen Sie sich aus - auch aus der praktischen Anwendung Sie arbeiten sehr präzise, recherchieren gerne, denken ganzheitlich und lösungsorientiert Dienstleistungs- sowie Kundenorientierung leben Sie und Sie arbeiten gut und gerne im Team Sie sind versiert im mündlichen und schriftlichen Ausdruck Ihre Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen sind sehr gut Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie idealerweise auch gute Französischkenntnisse runden Ihr Profil ab Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nutzen  Nehmen Sie teil an unserem umfangreichen Angebot an Seminaren, E-Learnings und Workshops für Ihre persönliche und fachliche Weiterbildung oder bringen Sie sich in einer unserer Alnatura Initiativen ein. Gemeinsam nachhaltig mobil Nutzen Sie das rabattierte RMV-Jahresticket mit Bushaltestelle direkt vor der Tür oder stellen Sie Ihr Fahrrad oder geleastes Dienstrad im Fahrradhaus mit E-Bike Ladestationen ab. Auf unserem Campus-Parkplatz stehen Ladestationen für Elektroautos bereit. Auftanken am Mittag  Verbringen Sie Ihre Mittagspause im vegetarischen Restaurant tibits, auf unserer Sonnenterrasse  oder gehen Sie auf unserem Außengelände am Naturteich und zwischen den Gemüsegärten und Weinterrassen spazieren. Tagsüber stehen Ihnen Getränke frei zur Auswahl.
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Aseptische Abfüllung

Sa. 31.07.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellen von pharmazeutischen Endprodukten unter teils aseptischen Bedingungen und unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, interne Vorgaben, Gesetze, Unterweisungen) Selbständiges Planen und Koordinieren der täglichen Produktionsabläufe Vorbereiten und Instandhalten von Produktionsgeräten unter teils aseptischen Bedingungen Kontrollieren, Einhalten und Durchführen von Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen (Geräte, Räume, Personal) Detailliertes dokumentieren aller Produktionstätigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant (m/w/d), Pharmakant (m/w/d) oder alternativ abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d) Sehr gute GMP Kenntnisse Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Herstellung wünschenswert Ausgeprägtes Bewusstsein für Hygienerichtlinien Bereitschaft zur Schichtarbeit
Zum Stellenangebot

Chemikant / Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Mainz
Jobactive steht für Kompetenz und Leidenschaft in der Personaldienstleistung, ganz gleich ob Arbeitnehmerüberlassung oder Personalvermittlung. 2001 als interner Personaldienstleister von der BAYER AG in Leverkusen ins Leben gerufen, sind wir seit 2008 auch in Frankfurt für das Rhein-Main-Gebiet im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen, logistischen und kaufmännischen Berufe tätig. Unsere renommierten Auftraggeber schätzen die Branchenkompetenz unserer Personalberater und unseren gepflegten Kandidatenpool. Unser Auftraggeber ist ein mittelständischer Hersteller von Spezialchemikalien für unterschiedliche Industrien, der als Weltmarktführer in seinem Geschäft weltweit mehrere Hundert Mitarbeiter beschäftigt. Jobactive unterstützt diesen Kunden bei der Rekrutierung von Fachkräften und Spezialisten. Für die Produktion am Standort Mainz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur direkten unbefristeten Personalvermittlung einen Chemikant / Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) Bedienung der gesamten Anlagen des Betriebes zur Herstellung eines chemischen Grundstoffes in vollkontinuierlicher Schicht: Katalytische Oxidation zu einer wässrigen Lösung Aufkonzentration und Sprühtrocknung zu Granulat und Pulver Abfüllung und Lagerung/Versand Durchführung von Analysen zur Prozesskontrolle Reinigung von Anlagen und Unterstützung bei Entstörung/Reparatur Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikant (m/w/d) oder zur Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) Schichtarbeit (vollkontinuierliche 8-Stunden-Schicht inkl. 30 Min. Pause) Belastbar, selbstständig, verantwortungsbewusst und teamfähig Sorgfältige und sicherheitsbewusst Arbeitsweise Staplerführerschein ist wünschenswert Als Kandidat unseres Bewerberpools begleiten wir Sie umfassend und professionell durch den Bewerbungsprozess und bringen Sie mit attraktiven Auftraggebern als potenzielle neue Arbeitgeber in Kontakt Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem mittelständischen Unternehmen, mit Perspektive auf Kesselwärter-Ausbildung und Schichtführung Unbefristeter Arbeitsvertrag mit Bezahlung nach IGBCE-Tarif, mit betrieblicher Altersvorsorge sowie Dienstrad und /oder Langzeitkonten
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: