Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 22 Jobs in Saarn

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 8
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Metallindustrie 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Chemielaborant*in oder CTA (m/w/d) als Sachbearbeiter*in für den Probeneingang als Elternzeitvertretung

Sa. 04.12.2021
Herten, Westfalen
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Der Stelleninhaber (m/w/d) wird im Bereich des Customer Service in der Auftragsanlage als Elternzeitvertretung eingesetzt. Sie sind verantwortlich für die Auftragsabwicklung und unterstützen evtl. weitere Standorte bei der dezentralen Auftragserfassung. Dabei kommunizieren Sie mit den Standorten, den Kundenbetreuern vor Ort und dem Labor hinsichtlich Fragen der Probenbearbeitung. Weiterhin prüfen Sie Aufträge und Proben auf Plausibilität, erfassen diese in unserem Labor-Informations-System. Sie haben erfolgreich eine naturwissenschaftliche Ausbildung als Chemielaborant / CTA (m/w/d) abgeschlossen. Idealerweise verfügen Sie bereits über erste Erfahrungen im Bereich der Auftragsanlage mittels SAP. Sie sind versiert im Umgang mit dem MS-Office Paket und sind gegenüber weiteren IT-Themen aufgeschlossen. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Eigenständigkeit, Spaß an Teamarbeit, Kundenorientierung sowie einer raschen Auffassungsgabe. Sehr gute Deutsch- und Grundkenntnisse der englischen Sprache sind wünschenswert. Des Weiteren sollte eine Bereitschaft an Samstagsarbeiten vorhanden sein. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Umweltschutztechnischer Assistent, Chemielaborant oder Physiklaborant (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Düsseldorf
Die VDZ Service GmbH, eine Gesellschaft der VDZ-Gruppe, ist ein renommierter Dienstleister auf dem Gebiet der Baustoffprüfung, der Zertifizierung von Managementsystemen sowie der CO2-Verifizierung (VDZ Cert). Außerdem unterhält die VDZ Service GmbH mit der Abteilung Umweltmesstechnik eine nach § 29b des Bundes-Immissionsschutzgesetzes bekanntgegebene Messstelle zur Durchführung von Emissionsmessungen, Funktionsprüfungen und Kalibrierungen. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Umweltmesstechnik suchen wir einen engagierten Umweltschutztechnischen Assistenten, Chemielaboranten oder Physiklaboranten (m/w/d)Durchführung von Emissionsmessungen an Kaminen von Industrieanlagen Funktionsprüfungen und Kalibrierungen von installierten, kontinuierlich arbeitenden Emissionsmessgeräten Arbeiten in einem Team von erfahrenen Messingenieuren und -technikern abgeschlossene Ausbildung als Umweltschutztechnischer Assistent, Chemielaborant, Physiklaborant oder in einem metallverarbeitenden Beruf Bereitschaft zum Außendienst mit wechselnden Einsatzorten innerhalb Deutschlands Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit sichere Beherrschung der üblichen MS-Office-Anwendungen selbstständiges, sorgfältiges Arbeiten sowie sicheres und gepflegtes Auftreten hohes Maß an Kundenorientierung und Interesse an umweltschutzrechtlichen Fragestellungen eine interessante Aufgabe in einem herausfordernden Arbeitsumfeld ausführliche Einarbeitung in alle Bereiche der Umweltmesstechnik leistungsorientierte Vergütung freiwillige Leistungen zur Gesundheits- und Altersvorsorge sowie weitere Zusatzleistungen Entwicklungspotenzial durch regelmäßige Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Produktentwicklung konstruktiver Holzbau (d/m/w)

Di. 30.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 21022520 Produktentwicklung für Klebstoffe für Anwendungen im konstruktiven Holzbau Herstellung von PU Präpolymeren und der Klebstoffe sowie notwendiger Prüfkörper Planen und Berechnen von Laboransätzen Chemische, mechanische Prüfung der Klebstoffe, rheologische Untersuchungen Dokumentation von Ergebnissen im digitalen Albert Tool, SAP Pflege für Formulierungen und Rohstoffdaten Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (d/m/w) Idealerweise 3 Jahre relevante Berufserfahrung, insbesondere Kenntnisse in organischer Chemie Freude an Laborarbeit und an Arbeit mit Holz Offenheit für digitale Prozesse und interdisziplinäres Arbeiten im neuen Inspiration Center Fließende Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse in Englisch
Zum Stellenangebot

Gefahrgutreferent (d/m/w)

Di. 30.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 21021510 Risikobewertung für den Transport gefährlicher Güter gemäß internationalem Gefahrgutrecht (global) Überwachung von Gefahrgutvorschriften Beratung der Geschäftsbereiche und Logistikdienstleister im Umgang mit Gefahrgütern Unterstützung des Gefahrgutbeauftragten bei seinen Beratungs-, Schulungs- und Kontrollaufgaben insbesondere in chemisch-technischen Fragen Unterstützung bei Integrationsprojekten Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (d/m/w) + Techniker Zusatzausbildung oder Master-Abschluss in Naturwissenschaften Kenntnisse bezüglich der Bewertung von Stoffen bzw. Gemischen nach CLP/GHS bzw. Gefahrgutvorschriften Erfahrungen bei der Umsetzung von Anforderungen aus den Gefahrgutvorschriften Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten zur zielgerichteten Bearbeitung von Kundenvorgängen Bereitschaft zur Arbeit in einer internationalen Organisation und interkulturelle Kompetenz MS Office und SAP Kenntnisse Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Professur Anorganische Chemie / Inorganic Chemistry

Di. 30.11.2021
Krefeld
Die Hochschule Niederrhein ist eine der größten und leistungsfähigsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Deutschlands. Wir eröffnen Perspektiven: Mit einer zukunftsfähigen akademischen Ausbildung schaffen wir die Grundlage dafür, dass unsere Absolventinnen und Absolventen auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind. Dank unserer problem- und transferorientierten Forschung sind wir innovative Impulsgeberin für die Region und verfügen über ein enges kooperatives Verhältnis zu Unternehmen, Kommunen und Institutionen. Die intensive Betreuung der Studierenden durch unsere Lehrenden zeichnet uns aus. Die Hochschule Niederrhein zeichnet sich durch ihre Lage inmitten der Metropolregion Rhein-Ruhr bei gleichzeitig reizvoller landschaftlicher Umgebung am linken Niederrhein und der Grenzregion zu den Niederlanden aus. An der Hochschule Niederrhein ist im Fachbereich Chemie in Krefeld folgende Professur zu besetzen: Anorganische Chemie Inorganic Chemistry Bes.-Gr. W 2 LBesO W Der Fachbereich Chemie bildet mit modernster Technologie und Methodologie in der historischen Färberei und Appreturschule Krefeld Studierende in Chemie, Chemieingenieurwissenschaften und Biotechnologie aus. Das assoziierte Institut ILOC vereinigt Forscher aus Lackchemie, Chemischer Technik, Grüne Polymere, Analytik und Charakterisierung und bündelt ihre Forschung auf den Gebieten Oberfläche, Sustainability und Chemie 4.0. Sie vertreten das Lehrgebiet Anorganische Chemie in seiner vollen fachlichen Breite und seinen modernen Aspekten in den Bachelor- und Master-Studiengängen des Fachbereichs Chemie, darunter die Fächer Allgemeine Chemie, Analytische Chemie, Anorganische Chemie und Industrielle Anorganische Chemie. Sie beteiligen sich zudem engagiert mit eigenen Lehrveranstaltungen mit Bezug zur Nachhaltigkeit in der Chemie in mindestens einer der fachlichen Vertiefungen des Fachbereichs Chemie. Ihre praxisbezogene Lehre entwickeln Sie kontinuierlich weiter. Sie sind bereit, Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache durchzuführen, um die Internationalisierung unseres Fachbereichs voranzutreiben. Da die digitale Transformation ein wichtiges Entwicklungsfeld des Fachbereichs Chemie darstellt, erwarten wir, dass Sie die digitale Kompetenz (Chemie 4.0) im Bereich der Anorganischen Chemie und unseres Fachbereiches für zukünftige Herausforderungen ausbauen. Darüber hinaus leisten Sie im Bedarfsfall einen Lehrexport in andere Studiengänge der Hochschule. Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem der Fachgebiete Chemie oder Chemieingenieurwesen sowie eine einschlägige Promotion. Sie haben Berufserfahrung aus der chemischen oder chemienahen Industrie, umfangreiche Erfahrungen und Kompetenzen in der nachhaltigen Gestaltung chemischer Prozesse oder in angewandter Elektrochemie mit Bezug zur Nachhaltigkeit, Freude an praxisnaher Wissensvermittlung, ein ausgedehntes Netzwerk in privatwirtschaftliche Unternehmen und Fachverbände, innovative Ideen, die Sie in unseren Instituten ILOC und HIT realisieren können. Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Allgemeine Einstellungsvoraussetzungen gemäß § 36 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (Hochschulgesetz –HG–): abgeschlossenes Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule; besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die in der Regel durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird; besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden, die während einer fünfjährigen berufspraktischen Tätigkeit, von denen mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen, auf einem Gebiet erbracht wurden, das den o. g. Fächern entspricht. Attraktives Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, die Lehre und Forschung an einer leistungsstarken Hochschule für Angewandte Wissenschaften mitzugestalten, sowie junge Menschen auf ihrem akademischen Weg in den Beruf zu begleiten. Durch unsere Netzwerke in der Region und darüber hinaus eröffnen wir Ihnen Wege für eigene Forschungs- und Transferaktivitäten. Einstellung in ein Beamtenverhältnis bis zu einem Alter von 49 Jahren (Familienzeiten, Wehr- und Ersatzdienste werden berücksichtigt). W2-Besoldung mit der Möglichkeit, zusätzlich zum Grundgehalt Berufungs-, besondere und/oder Funktions-Leistungsbezüge zu erhalten. Mit verschiedenen individualisierten Maßnahmen unterstützt die Hochschule Niederrhein ihre neuberufenen Professorinnen und Professoren und deren Familien beim Start in unserer Region (z. B. U3-Belegplätze, Ferienbetreuung). Die Hochschule Niederrhein schätzt Qualität durch Vielfalt und begrüßt die Bewerbung von Frauen. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden sie bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Eingangskontrolle / Labor (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Düsseldorf
Der IDR-EG in Düsseldorf vertrauen Kommunal- und Industriekunden aus dem Bundesgebiet und dem Ausland ihre Sonderabfälle an. Mitarbeiter Eingangskontrolle / Labor (m/w/d) > Firmensitz Düsseldorf> Stellen-Nr.: 73743 In Ihrem neuen Job führen Sie Kontroll- und Iden­tifi­kations­analysen aus und dokumentieren diese Die Probenahmen und der Probenversand gehören hierbei zu Ihren Aufgaben Zudem sind Sie für die Beschaffung von Verbrauchs­material zuständig Zuverlässig kümmern Sie sich um die Wartung und Kalibrierung der Analysegeräte Die Plausibilitätskontrolle und Rechnungsprüfung der Fremdanalytik (Deklarationsanalysen) macht Ihr Aufgabengebiet komplett Als Basis bringen Sie eine abgeschlossene Berufs­aus­bildung als Chemie­laborant oder chemisch-technischer Assistent mit Zudem verfügen Sie über mehrere Jahre Berufserfahrung in den zuvor genannten Aufgaben­gebieten Erfahrungen in diversen analytischen Bestimmungs­ver­fahren wie Photometrie, IC, RFA, DC, ICP, GC/MS sowie nasschemische und schnellanalytische Mess­methoden sind von Vorteil Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit sind für Sie selbstverständlich Schlussendlich bringen Sie Organisationsvermögen sowie die Fähigkeit zu eigen­ständigem Arbeiten mit Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden.
Zum Stellenangebot

Lacklaborant / Chemielaborant / Werkstoffprüfer (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Wuppertal
Innovative Gummibeschichtungen und modernste Beschichtungsstoffe - Made in Germany! Für unser global agierendes Gummientwicklungslabor suchen wir am Standort Wuppertal zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Lacklaborant / Chemielaborant (m/w/d).   Über uns: Mit etwa 800 Mitarbeitenden an 14 Fertigungsstandorten versteht sich die familiengeführte HUEHOCO Gruppe als Partner unserer Kunden und Geschäftspartner. Seit fast 100 Jahren entwickeln und produzieren wir maßgeschneiderte Beschichtungssysteme für mehr als 30 Branchen in über 40 Ländern. Wir wachsen weiter an unserem Standort in Wuppertal und suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Lacklaborant / Chemielaborant (m/w/d) in Vollzeit. Mitarbeit an Entwicklungsprojekten Materialfreigabe von neuen Produkten und Materialkombinationen bis zur Vorserie Herstellen, Beschichten und Einbrennen von Beschichtungsstoffen Prüfungen zur Qualifizierung von Beschichtungen (Haftungstests, Korrosionstests, Medienlagerung, etc.) Durchführen von Zugprüfungen an verschiedenen Werkstoffen Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von physikalisch-analytischen Untersuchungen (DSC, TGA, IR, etc.) zur Qualifizierung von geräuschdämpfenden Materialien sowie Dichtungen im Bereich Elastomere (Gummi) Pflege, Betreuung und Organisation der Kalibrierung von Laborgeräten IATF-konforme Dokumentation und Labor-Datenmanagement Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (oder vergleichbar), Berufserfahrung im Bereich der oben genannten Aufgaben wünschenswert Teamfähigkeit, zuverlässige, strukturierte und selbständige Arbeitsweise EDV-Kenntnisse (MS Office, Laborauswertungstools) Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie Englisch-Kenntnisse von Vorteil Spaß an wechselnden Aufträgen und Entwicklungsprojekten, als Teil eines engagierten Teams Gute Entwicklungschancen innerhalb eines langfristigen Arbeitsverhältnisses Teamarbeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld, in dem Initiative und Einsatzbereitschaft belohnt werden Unbefristete Festanstellung mit attraktivem Festgehalt Flache Hierarchien und laufende Schulungen
Zum Stellenangebot

Product Stewardship Specialist (m/f/d)

Mo. 29.11.2021
Essen, Ruhr
Brenntag is the global market leader in chemical and ingredients distribution. The German based international company manages complex supply chains for both chemical manufacturers and consumers by simplifying market access to thousands of products and services. It combines a global network with outstanding local execution. Therefore, Brenntag is the industry’s most effective and preferred channel to the market for partners – really living its philosophy: “ConnectingChemistry”. Brenntag operates a global network with more than 670 locations in 77 countries. With its global workforce of more than 17,000 employees, the company generated sales of EUR 11.8 billion in 2020. Our team in Essen currently has an opening for a Product Stewardship Specialist (m/f/d) Support central Product Stewardship department in PS/DG data maintenance and regulatory services provided to European subsidiaries linked to the central EH&S system Assure service level agreements within Product Stewardship and Master Data Administration services defined Support further roll-outs and integrations of central SAP EH&S to Brenntag EMEA subsidiaries Execute substance classification and labelling (DG & PS) in compliance with all applicable legislations relevant Product safety and dangerous goods data management and authoring of safety data sheets in the central SAP EH&S application Evaluate changes in legislation (DG & PS) and their impact on the substance classification and labelling of the product Project management, change management to coordinate strategic and regulatory driven adaptations to European network of competence and central appication Training/Studies: Chemistry or chemical engineering/University or technical school School-leaving certificate: Abitur Highly skilled within product safety and dangerous goods management, REACH and CLP in particular Broad knowledge in chemical industry and distribution Broad knowledge on chemical products Highly skilled in SAP/R3 EH&S Respective work experience preferred  Personal qualities: communication skills, teamwork ability, service orientation Very good English skills Work experience with SAP EH&S preferred We offer challenging and wide-ranging tasks in a diverse and safe working environment START, our personalized training program, guarantees that you will be off to a quick start A competitive remuneration package, including holiday pay and a Christmas bonus, awaits you Take advantage of our company-sponsored pension scheme Arrange your working hours and breaks flexible via your flextime account; Thanks to our company's internal regulation on mobile working, your professional and private life can be combined even better Benefit from free employee parking, convenient transport connections, and a corporate public transport ticket Our “House of Elements” offers modern and ergonomic workplaces, an award-winning company restaurant, and a selection of complimentary coffee varieties Your well-being is very important to us: Take advantage of our preventive health care offers, running groups, and yoga courses, and enjoy 30 relaxing days of holiday per year Stay fit and do your bit for the environment at the same time: Lease your dream bike conveniently via Brenntag
Zum Stellenangebot

Projektingenieur für den Bereich Untersuchung und Bewertung Korrosionsschutztechnik (m/w/d)

So. 28.11.2021
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. An unserem Standort in Essen im Herzen des Ruhrgebiets möchten wir Sie begrüßen als Projektingenieur für den Bereich Untersuchung und Bewertung Korrosionsschutztechnik (m/w/d) In Ihrer Rolle übernehmen Sie die verantwortliche Betreuung des Fachgebiets „passiver Korrosionsschutz“ (Korrosionsschutz durch Umhüllung und Beschichtung). Sie entwickeln proaktiv das Korrosionsschutz-Fachwissen der OGE auch auf einem wissenschaftlichen Niveau weiter und stehen als kompetenter Ansprechpartner für unsere internen und externen Kunden zur Verfügung. Sie nehmen Korrosionsschutztechnische Zustandsbewertung an verschiedenen Leitungsabschnitten unseres 12.000 km langen, erdverlegten Rohrleitungssystems vor. Sie nutzen Ihre Erfahrung und unterstützen aktiv die Gestaltung des internen und externen Korrosionsschutz-Normenwesens. Ihr Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften/Naturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Physik, Chemie, Beschichtungstechnik, Oberflächentechnik o. ä. haben Sie mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich des passiven Korrosionsschutzes. In Ihrer bisherigen Tätigkeit haben Sie bereits erste Erfahrungen in Akquirieren, Leiten und Abwickeln von technisch orientierten Projekten sammeln können. Kenntnisse über die Methoden und Verfahren des aktiven Korrosionsschutzes sind wünschenswert. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und haben die Bereitschaft im In- und Ausland zu reisen (ca. 20 %). Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache sicher in Wort und Schrift. Wir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersversorgung. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Manager Produktanalytik (d/m/w)

So. 28.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 21022023 Wissenschaftliche Betreuung und Weiterentwicklung produktanalytischer Fragestellungen, Auftrennung komplexer Stoffgemische Erstellung und Umsetzung geeigneter Analysestrategien, laborübergreifende Koordination geeigneter Verfahren Entwicklung und Validierung von Prüfverfahren, Entwicklung neuer analytischer Dienstleistungen Beratung und Betreuung interner und externer Kunden der Zentralen Analytik, inkl. Ergebnispräsentation Aufrechterhalten und Weiterentwickeln der etablierten Qualitätssysteme (insbesondere DIN EN ISO 17025, GLP gemäß ChemG, GMP/Arzneibuchanalytik) Masterabschluss in Chemie oder vergleichbare Abschlüsse 6 Jahre relevante Berufserfahrung Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten, bspw. nachgewiesen über eine erfolgreiche Promotion Erfahrung in der Analytik von Polymeren und modifizierten Polymeren, Biopolymeren und nachwachsenden Rohstoffen Idealerweise Erfahrung in der Projektarbeit, der auftragsfinanzierten Dienstleistungsanalytik und/oder dem Arbeiten im akkreditierten Umfeld Fundiertes Wissen in analytischer Chemie/Auftrennung komplexer Stoffgemische mittels instrumenteller und nasschemischer Verfahren Teamfähigkeit und stark ausgeprägte Kundenorientierung Fließende Deutsch- und sehr gutes Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: