Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 44 Jobs in Schlebusch

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 13
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Pharmaindustrie 5
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bildung & Training 1
  • Bergbau 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 40
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemie

Technischer Assistent (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Bornheim, Rheinland
Als einer der führenden Hersteller analytischer Messgeräte weltweit bietet Bruker ein breites Spektrum hochentwickelter Lösungen in Forschung und Entwicklung an. Unsere Systeme und Geräte dienen dazu, die Sicherheit von Produkten zu erhöhen, neue Produkte nachhaltiger und rascher auf dem Markt einzuführen und damit die Industrie dabei zu unterstützen, die Lebensqualität mit ihren Erzeugnissen kontinuierlich und erfolgreich zu verbessern. Seit 60 Jahren treiben wir die Innovation in der analytischen Messtechnik voran. Heute arbeiten weltweit mehr als 7.200 Mitarbeiter an über 70 Standorten auf allen Kontinenten an dieser permanenten Herausforderung. Die MERLIN Gesellschaft für mikrobiologische Diagnostik mbH ist ein etabliertes und erfolgreiches Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklung und Fertigung von in-vitro Diagnostika zur antimikrobiellen Resistenz- und Empfindlichkeitsprüfung von Bakterien und Hefen. Seit 2017 ist MERLIN Teil der Bruker Daltonik Gruppe, die als Marktführer weltweit ihre MALDI Biotyper (MBT) Plattform zur schnellen Identifizierung von Mikroorganismen vertreibt. Unsere MERLIN Produkte werden in Routinelaboratorien im Human- und Veterinärbereich wie auch in wissenschaftlichen und industriellen Laboratorien eingesetzte. Unser Unternehmen ist nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert. An unserem Standort Bornheim suchen wir einen Technischen Assistenten (m/w/d) In dieser Position arbeiten Sie in einem nach DIN EN 13485 zertifizierten Unternehmen und führen innerhalb der Abteilung Produktion die folgenden Tätigkeiten aus: Herstellung von sterilen Antiinfektivalösungen zur Empfindlichkeitsprüfung von Bakterien und Hefen Alle qualitätssichernden Maßnahmen im Rahmen der Produktion sind Gegenstand Ihrer täglichen Arbeit Ihnen obliegt das Verpacken der Produkte unter Reinraumbedingungen Dokumentation und Archivierung produktionsbegleitender Dokumente gemäß Vorgabe des QM-Systems nach ISO 13485 Sie haben eine Ausbildung zum CTA, BTA, PTA oder als Bachelor of Science Fachrichtung Chemie erfolgreich abgeschlossen. Kenntnisse im Bereich der Produktion und der instrumentellen Analytik sind erwünscht, aber keine Voraussetzung. In jedem Fall haben Sie Spaß an der Laborarbeit und gehen sicher mit MS Office um. Flexibilität, Zuverlässigkeit und Präzision – darauf kommt es uns an. Wir freuen uns auf Teamplayer mit ausgeprägter Eigeninitiative. Bei uns erwartet Sie ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen. Sie werden Teil eines hochqualifizierten, engagierten Teams.
Zum Stellenangebot

Manager Corporate Regulatory Affairs (d/f/m)

Di. 21.09.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneurial mindset that allows you to always think out of the box - take the chance and shape the digital future together with us. JOB ID: 21017345 Ensure compliance for various chemical regulations Responsibility for the support of global registration projects (e.g. REACH, UK-REACH or Turkey REACH) with focus on chemical substance identification Support of upcoming European regulatory projects. Master’s degree in science Min. 5 years experience in Regulatory Affairs Profound knowledge of chemical regulations with focus on European regulations Excellent communication skills for the regulatory discussion with inhouse experts (toxicologists, eco toxicologists, chemists) and external contacts Fluently spoken and written English - German language skills are an advantage Experience with the use of regulatory specific software (IUCLID, EHS in SAP)
Zum Stellenangebot

Werkstudent Chemical Compliance (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Werkstudent Chemical Compliance (m/w/d)   STELLEN ID: EMEA02085 STANDORT: Hilden (near Duesseldorf) ABTEILUNG:  Legal / Compliance / Internal Audit BESCHÄFTIGUNGSART:  Teilzeit, unbefristet An unserem Standort in Hilden (bei Düsseldorf) unterstützen Sie unser Chemical Compliance Team und gewinnen so Einblick in die Themen Produktsicherheit/ Chemical Compliance Ihr Tätigkeitsfeld umfasst vor allem die Pflege unserer Datenbanken und Tools Sie beantworten Sicherheitsdatenblattfragen unserer Kunden mithilfe der Datenbank und der direkten Kommunikation mit den Kunden Außerdem aktualisieren Sie regelmäßig die Sicherheitsdatenblätter, indem Sie die Anschreiben unserer Lieferanten einfordern oder selbst aktiv im Internet recherchieren Zu ihrer Verantwortlichkeit gehört auch die aktive Mitwirkung bei der Datenpflege- und kontrolle in SAP Sie sind eingeschriebener Student der Chemie, Biologe oder einem vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studium Sie sind motiviert und scheuen sich nicht, mit Kunden zu kommunizieren Sie legen in Ihren Tätigkeiten großen Wert auf Genauigkeit und haben Spaß an administrativen Aufgaben Erfahrung mit Microsoft Office sowie eine sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant:in (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität in der Landeshauptstadt Düsseldorf ist eine international orientierte Universität im Herzen Europas. Sie bekennt sich zur Idee der autonomen Universität als dem Zentrum der Wissensgesellschaft. Sie steht für Toleranz, Weltoffenheit und Freiheit im Geiste ihres Namenspatrons Heinrich Heine. Heute finden auf dem modernen Campus rund 35.000 Studierende beste Bedingungen für das akademische Leben. Als Campus-Universität mit kurzen Wegen sind bei uns alle Gebäude inklusive Universitätsklinikum und Fachbibliotheken zentral erreichbar. Unsere Fachbereiche genießen dank überdurchschnittlich vieler Sonderforschungsbereiche einen hervorragenden Ruf. Dazu bietet die Landeshauptstadt Düsseldorf ein attraktives Umfeld mit anerkannt hoher Lebensqualität. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht für das Institut für Pharmazeutische und Medizinische Chemie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Chemielaborantin*Chemielaboranten (m/w/d) Im Bereich der Wirkstoffentwicklung beschäftigt sich die Forschungsausrichtung mit dem Design, der Synthese und der biologischen Testung neuer pharmakologisch aktiver Verbindungen. Sowohl verschiedene Neurotransmitter und andere Lipid-Botenstoffe sind hierbei die Zielrichtung der Substanzoptimierungen mit dem Ziel der späteren Arzneistoffentwicklung. Durchführung von Standardexperimenten zur biologischen Testung (inklusive Arbeiten im Isotopen-Labor) Betreuung verschiedener Geräte für die Synthese und für die biologische Testung Betreuung der HPLC-MS Herstellung von Verdünnungsreihen Qualitative und/oder quantitative Auswertung der Ergebnisse mittels geeigneter Software Dokumentation der Arbeiten und der Ergebnisse Unterstützungen bei Methodenentwicklung:  Mithilfe bei der praktischen Ausbildung von Studierenden  Vorbereitung der Studierendenexperimente Allgemeine Betreuungs- und Verwaltungsaufgaben bei der Ausbildung Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborantin*Chemielaborant oder eine gleichwertige Ausbildung im Bereich der Pharmazie, Biologie oder Medizin Erfahrungen in der Durchführung biologischer In-vitro-Experimente sind erwünscht, allgemeine Expertise in der Betreuung und Wartung technischer Geräte sowie der gewohnte Umgang mit verschiedener Software Bereitschaft zum Erlernen neuer Techniken und dazu, sich stets neuen Aufgaben zu stellen Selbstständige Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Arbeit in einem modernen Team Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) Alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes: z.B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen, eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub Eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Die Stelle ist zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit mit 39,83 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist unbefristet. Sofern die entsprechenden tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 6 TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeiter*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Doktorand (w/m/d) – Elektrochemische Oxidation von Organik zur Wasseraufbereitung

Mo. 20.09.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Am Institut für Energie- und Klimaforschung – Grundlagen der Elektrochemie (IEK-9) – forschen wir zu hochaktuellen Themen rund um die Energiewende und den Strukturwandel. Dabei beschäftigen wir uns zum Beispiel mit der Batterie der Zukunft und erforschen neuartige Batteriekonzepte. Wie man das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) vom Klimakiller zum Rohstoff der Zukunft machen könnte, ist ein weiteres spannendes Projekt, mit dem wir uns befassen. Ziel der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten sind kostengünstige Batterien, Brennstoffzellen und Elektrolyseure mit verbesserter Energie- und Leistungsdichte, längerer Lebensdauer und maximaler Sicherheit! Hier erfahren Sie mehr über unsere Mission und zukunftsweisenden Projekte: go.fzj.de/IEK-9. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Doktorand (w/m/d) – Elektrochemische Oxidation von Organik zur WasseraufbereitungWasserstoff ist ein bedeutender Energieträger in einer auf erneuerbaren Energien aufbauenden Wirtschaft. Mittels Elektrolyse kann Wasserstoff aus Strom und Wasser produziert werden. Um nicht mit Trink­wasser­vorkommen zu konkurrieren, können beispielsweise industrielle Abwässer für die Elektrolyse verwendet werden. In diesen Abwässern kommen häufig organische Substanzen vor, die eine Gefahr für die Umwelt darstellen und eine kosten- und rnergieaufwendige Aufbereitung erfordern. Die Oxidation dieser organischen Stoffe stellt in der Wasseraufbereitung eine Herausforderung dar, die aufgrund ihrer Komplexität ein detailliertes Verständnis braucht. Im Rahmen dieser Arbeit untersuchen Sie die Oxidation von Organik in wässrigen Medien. Sie erkennen die physikochemischen Prozesse der Oxidation, während Abhängigkeiten zwischen Elektrodenmaterial, Edukten und Produkten einen Teil dieser Untersuchung darstellen. Neben der physikochemischen Untersuchung der elektrochemischen Prozesse mit spektroskopischen Methoden führen Sie eine Machbarkeitsstudie mit einem breiten Screening durch, um die grund­lagen­wissen­schaft­lichen Erkenntnisse in Realsystemen anwenden zu können. Im industrienahen Projektverbund werden Reaktoren aufgebaut, in dem die untersuchten Prozesse angewandt werden, um die innovativen Lösungen dieser Arbeit in eine anwendungsnahe Umsetzung transferieren zu können. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) im Bereich Chemie oder vergleichbar Kenntnisse in der Chemie organischer Verbindungen Kenntnisse in Messtechnik und in der Anwendung von spektroskopischen Methoden Erste Erfahrung auf dem Gebiet der Elektrochemie ist von Vorteil Hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohe Motivation, Interesse an einschlägigen Fragestellungen und Fähigkeit zu selbstständiger Arbeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Intensive Betreuung der Arbeit vor Ort Einbindung der Arbeit in laufende Forschungsprojekte Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Ein strukturiertes Promotionsprogramm für Sie und Ihre Betreuenden mit einem umfassenden Weiterbildungs- und Vernetzungsangebot über die Doktorandenplattform JuDocs (fz-juelich.de/judocs) Die Position ist zunächst auf drei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt analog der Entgeltgruppe 13 (75%) des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund) zuzüglich 60% eines Monatsgehaltes als Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“). Informationen zur Promotion im Forschungszentrum Jülich inklusive der Standorte finden Sie unter fz-juelich.de/gp/Karriere_Docs.
Zum Stellenangebot

Scientist for Product Development (m/f/d)

Sa. 18.09.2021
Düsseldorf
At the heart of QIAGEN’s business is a vision to make improvements in life possible. We are on an exciting mission to make a real difference in science and healthcare. We are still the entrepreneurial company we started out as and have today achieved a size where we can bring our full power to many initiatives and to our presence across the globe.  Our most valuable asset are our employees – more than 5000 in over 35 locations around the world. Our ambition is to ensure we have outstanding and passionate people working in the best teams and we are constantly looking for new talent to join us.   There are few players who have shaped the world of modern science and healthcare as much as QIAGEN, and we have only just started. If you are looking to advance your career, are seeking new challenges and opportunities, enjoy working in dynamic and international, diverse teams and want to make a real impact on people’s lives, then QIAGEN is where you need to be. Join us. At QIAGEN, you make a difference every day Scientist for Product Development (m/f/d) JOB ID: EMEA02053 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT: Research & Development EMPLOYMENT TYPE: Regular Full-Time You are a part of our Sample Technologies team at our location in Hilden (next to Düsseldorf) which focuses on the development of innovative life science products and technologies for nucleic acid extraction including manual and automated processing Collaboration within interdisciplinary project teams and across company functions is part of your daily business as well as project management and the presentation of scientific results with internal and external partners You are responsible to launch new products to market in compliance with industry standards including technical customer support Part of your tasks are, not only life cycle management for existing product lines but also the continuous extension of technology knowledge and research new technologies for nucleic acid extraction You are holding a scientific degree (PhD) in biology, biochemistry, biotechnology or a related field; Preferably with some experience as an independent postdoc in academia or industry You have a proven knowledge of nucleic acid purification and analyses technologies, preferably including NGS-based applications and have extensive laboratory experience with molecular biology techniques; experienced in bioinformatics or automated nucleic acid extraction is a plus Known as an exceptional problem solver you are highly analytical have the ability to work in a fast-paced research environment Communication in German and English is one of your strengths and you excel in technical writing and presentation skills, for both internal and external audiences At the heart of QIAGEN are our people who drive our success. We act with passion, always challenging the status quo to drive innovation and continuous improvement. We inspire with our leadership and make an impact with our actions. We create a collaborative, safe and engaging workplace which forms the basis for high performing individuals and teams. We drive accountability and entrepreneurial decision-making and want you to excel your growth and shape the future of QIAGEN.
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) - Feinchemie / Chemie

Sa. 18.09.2021
Leverkusen
Wir TRIPLANer mit über 50-jähriger Marktpräsenz sind gefragter Engineering-Partner der europäischen Chemieindustrie. Das Spektrum deckt die gesamte Wertschöpfungskette des Chemie-Engineerings vom technischen Consulting über die betriebsnahe Planung bis hin zur Gesamtplanung von Prozessanlagen ab. Unsere TTP-Unternehmensgruppe mit den operativen Marken TRIPLAN und PHARMAPLAN und mehr als 900 Mitarbeitern bietet Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie in den Branchen Chemie, Pharma, Life-Science, Raffinerie und Petrochemie an Standorten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien und Indien an. Jetzt bewerben für unseren Standorte Leverkusen und Bad Soden. Leitung des Projektteams umfassender Generalplanungs-Projekte in den Phasen Basic -und Detail Engineering Steuerung des Projektes in Zusammenarbeit mit dem Kunden, dem internen Team und externen Partnern Mitarbeit und Koordination von Angeboten und Kostenschätzungen Sicherstellung der vertraglichen Pflichten, Einhaltung der Kosten, Termine und Qualität Steuerung der Projektkommunikation, des Schnittstellenmanagements, des Berichtswesens und des Änderungsmanagements mindestens 5-jährige Berufserfahrung in den Branchen Chemie/Feinchemie Erfahrung in der Projektleitung, Vertragsmanagement, Kosten- und Terminplanung sowie Angebotskalkulation Kenntnisse von Standards, Gesetzen und Richtlinien gute Kenntnisse der Standard-EDV-Systeme Durchsetzungsvermögen, Serviceorientierung und Verhandlungskompetenz Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Auftreten, Flexibilität und Spaß an wechselnden Herausforderungen Unbefristete Arbeitsverträge • 13 Gehälter • 30 Tage Urlaub ● Softwareschulungen & Sprachkurse • Gleitzeitregelung • individuelle Teilzeitmodelle • Teamcoaching & Mentoring • Betriebliche Altersversorgung • Unfallversicherung • Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Lacklaborant / Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Wuppertal
Innovative Gummibeschichtungen und modernste Beschichtungsstoffe - Made in Germany! Für unser global agierendes Gummientwicklungslabor suchen wir am Standort Wuppertal zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Lacklaborant / Chemielaborant (m/w/d).   Über uns: Mit etwa 800 Mitarbeitenden an 14 Fertigungsstandorten versteht sich die familiengeführte HUEHOCO Gruppe als Partner unserer Kunden und Geschäftspartner. Seit fast 100 Jahren entwickeln und produzieren wir maßgeschneiderte Beschichtungssysteme für mehr als 30 Branchen in über 40 Ländern. Wir wachsen weiter an unserem Standort in Wuppertal und suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Lacklaborant / Chemielaborant (m/w/d) in Vollzeit. Mitarbeit an Entwicklungsprojekten Materialfreigabe von neuen Produkten und Materialkombinationen bis zur Vorserie Herstellen, Beschichten und Einbrennen von Beschichtungsstoffen Prüfungen zur Qualifizierung von Beschichtungen (Haftungstests, Korrosionstests, Medienlagerung, etc.) Durchführen von Zugprüfungen an verschiedenen Werkstoffen Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von physikalisch-analytischen Untersuchungen (DSC, TGA, IR, etc.) zur Qualifizierung von geräuschdämpfenden Materialien sowie Dichtungen im Bereich Elastomere (Gummi) Pflege, Betreuung und Organisation der Kalibrierung von Laborgeräten IATF-konforme Dokumentation und Labor-Datenmanagement Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (oder vergleichbar), Berufserfahrung im Bereich der oben genannten Aufgaben wünschenswert Teamfähigkeit, zuverlässige, strukturierte und selbständige Arbeitsweise EDV-Kenntnisse (MS Office, Laborauswertungstools) Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, sowie Englisch-Kenntnisse von Vorteil Spaß an wechselnden Aufträgen und Entwicklungsprojekten, als Teil eines engagierten Teams Gute Entwicklungschancen innerhalb eines langfristigen Arbeitsverhältnisses Teamarbeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld, in dem Initiative und Einsatzbereitschaft belohnt werden Unbefristete Festanstellung mit attraktivem Festgehalt Flache Hierarchien und laufende Schulungen
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Leiter (m/w/d) der Qualitätskontrolle

Fr. 17.09.2021
Köln
Unter dieser Aussage setzen wir als weltweit tätiges Unternehmen und Branchenpionier Maßstäbe im Bereich der Herstellung von Lecithinen und Phospholipiden. Durch hoch spezialisierte zukunftsweisende Entwicklungsarbeit, eine moderne Produktion und ein ausgeprägtes Qualitätswesen haben wir eine Position als anerkannter Anbieter von Produkten und Systemen im pharmazeutischen, kosmetischen und diätetischen Markt gesichert. Unsere Produkte sind natürlich, nicht toxisch und umweltfreundlich. Wir stellen diese aus nachwachsenden Rohstoffen unter Vermeidung jeglicher Abfallprodukte her. Damit praktizieren wir aktiv Nachhaltigkeit und schonen so die Umwelt. Wir suchen zum möglichst baldigen Eintritt für unsere Qualitätskontrolle in unserem Werk in Köln einen Stellvertretenden Leiter (m/w/d) der Qualitätskontrolle Organisation und Durchführung der Kontrolle von Rohwaren, Fertigprodukten und Verpackungsmaterialien mit üblichen Analysenmethoden wie IR, UV, DC. Besondere Kenntnisse der instrumentellen Analytik, insbesondere mittels HPLC und GC, sind erwünscht Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems Unterstützung bei der Erstellung und Validierung neuer Analysenverfahren Mitwirkung bei der Beratung von Kunden und Lieferanten Sie sind Diplom Chemiker (m/w/d), Lebensmittelchemiker (m/w/d) oder Apotheker (m/w/d), bevorzugt promoviert. Sie bringen die richtige Mischung aus Kompetenz, Belastbarkeit, Engagement und Menschenführung mit. Nach einer angemessenen Einarbeitungszeit werden Sie die Aufgaben eines stellvertretenden Leiters des Labors übernehmen. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.Ihnen eine umfassende Einarbeitung und eine kollegiale Zusammenarbeit mit Zukunftsoptionen in einer Arbeitsumgebung, bei welcher der Mensch im Vordergrund steht. Respekt und Entgegenkommen im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden sind seit Firmengründung Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander und ausgezeichnete Ergebnisse. Neben attraktiven wirtschaftlichen Bedingungen besteht für die Mitarbeiter die Möglichkeit, sich an der Firma und dem Betriebsergebnis zu beteiligen, um so die finanzielle Situation in der Rente zu verbessern.
Zum Stellenangebot

Head of TCS Application Center EIMEA (d/f/m)

Fr. 17.09.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? At Henkel, you can make a difference and craft your career. That’s why you own your projects and take full responsibility from an early stage. Our unique brands in markets around the world open up countless opportunities to follow your convictions and explore new paths. If you have an entrepreneurial mindset that allows you to always think out of the box - take the chance and shape the digital future together with us. JOB ID: 21021466 Support customers at a high level with innovations, product recommendations, product demonstrations, value quantification, and technical training Lead, manage and develop a diverse, international, and regionally distributed team Manage and improve laboratory workflows and capabilities to meet internal and external requirements and expectations Create, develop and strengthen collaborations with Key Original Equipment Manufacturers and Material Suppliers (OEM and OMM) Drive and execute strategic business unit and functional strategy for the assigned segment/technology; ensure that technical support is considered globally Actively contribute to sharing best practices, training, processes, tools, etc. globally and regionally and ensure consistent implementation  Master's degree or higher in Chemical Engineering, Chemistry or another relevant field At least 5 years’ experience in technical customer service or research and development in relevant fields such as adhesives or market segments such as packaging or personal hygiene Strong interpersonal and communication skills with aptitude in building relationships with internal and external professionals of all organizational levels Leadership skills to supervise a qualified and distributed lab team, convincing and influencing skills Strong analytical thinking skills equipped with result-oriented & complex problem-solving approach Fluent English skills, other languages are advantageous 
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: