Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 313 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 102
  • Pharmaindustrie 47
  • Sonstige Dienstleistungen 35
  • Wissenschaft & Forschung 29
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 28
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 14
  • Druck- 12
  • Papier- und Verpackungsindustrie 12
  • Elektrotechnik 11
  • Feinmechanik & Optik 11
  • Nahrungs- & Genussmittel 10
  • Medizintechnik 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Personaldienstleistungen 7
  • Sonstige Branchen 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Verkauf und Handel 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 284
  • Ohne Berufserfahrung 195
  • Mit Personalverantwortung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 300
  • Teilzeit 23
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 237
  • Befristeter Vertrag 33
  • Arbeitnehmerüberlassung 15
  • Ausbildung, Studium 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Praktikum 5
  • Promotion/Habilitation 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Chemie

Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Laatzen bei Hannover
CG Chemikalien GmbH & Co. KG, Laatzen, gehört zu einer Gruppe mittel­ständischer Chemie­distributoren, die rund 30 000 Geschäfts­partner aus den Bereichen Pharmazie, Lebens- und Futter­mittel, Auto­motive, Chemie- und Stahl­industrie u.a. mit Produkten beliefert und dabei ein breites Spektrum an Dienst­leistungen erbringt. Das Unter­nehmen befindet sich auf starkem Wachs­tumskurs. Wir bieten Ihnen die Heraus­forderung, am Auf- und Ausbau kreativ mitzuwirken. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Laatzen einen Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d) Bearbeitung von produktspezifischen Anfragen, Kundenfragebögen, Spezifikationsvereinbarungen Verwaltung von Produktinformationen, wie technische Datenblätter, Spezifikationen, Prüfbescheinigungen und Zertifikaten Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung des integrierten Managementsystems Lenkung von QM-/UM relevanter Dokumentation in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Lieferantenmanagement (Prüfung und Freigabe) Chargenfreigabe im ERP-System nach Überprüfung der Herstelldokumentation Steuerung und Umsetzung geplanter Änderungen Reklamationsbearbeitung / Abweichungsmanagement / CAPA-Verfahren Durchführung von internen Audits Schulungen: Unterstützung bei der Schulungsbedarfsermittlung und -planung sowie Durchführung von Schulungen Chemielaborant bzw. CTA, BTA, PTA, Biologielaborant oder abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, z. B. Fachrichtung Chemie, Lebensmitteltechnologie (m/w/d) Mehrjährige Berufspraxis im Bereich des Qualitätsmanagements Kenntnisse der gängigen Regelwerke (DIN EN ISO 9001:2015, DIN EN ISO 14001:2015, FSSC 22000, VDA 6.1, GMP für Wirkstoffe) Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Eine selbständige, verantwortungsvolle und engagierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab Insgesamt eine herausfordernde Tätigkeit in einem erfolgreich wachsenden, mittelständischen Unternehmen Flache Hierarchien sowie kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Ein kollegiales Umfeld Einen Arbeitgeberzuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge Zahlreiche Vergünstigungen in verschiedensten Bereichen durch unser Corporate Benefits Programm
Zum Stellenangebot

Bachelor / Master of Science oder Chemielaborant*in (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Geesthacht
Für unser LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen in Geesthacht bei Hamburg suchen wir zum 01.05.2021 für die Abteilung Toxikologie in Vollzeit eine*n (m/w/d) Bachelor / Master of Science oder Chemielaborant*in Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen (www.LADR.de) ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 17 Standorten sind bundesweit über 3000 Mitarbeiter tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und Ärzte und ca. 400 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen.  Durchführung und Auswertung chemisch toxikologischer Analysen Methodenentwicklung Steuerung und Überwachung des Workflows Sie haben einen Bachelor/Master of Science in einem naturwissenschaftlichen Bereich oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*in Sie haben Interesse an pharmakologischen und analytischen Fragestellungen Sie arbeiten gerne in einem Team, sind es aber auch gewohnt eigenständig zu arbeiten Sie zeigen sich aufgeschlossen und flexibel gegenüber neuen Aufgabengebieten Sie haben eine verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter, JobRad, eine Kindernotfallbetreuung und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Produktsicherheit (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Offstein
Vielseitigkeit und Internationalität von Südzucker überraschen und beeindrucken zugleich. Mit 19.200 Mitarbeitern, einem Jahresumsatz von 6,8 Mrd. Euro sowie 4,7 Mio. Tonnen Zucker­produktion sind wir eines der bedeutendsten Lebensmittelunternehmen und Marktführer im Zuckerbereich in Europa.Nachverfolgung von Änderungen im Bereich der Kontaminanten (z. B. Pestizide, Schwermetalle, Mykotoxine) sowohl im Lebensmittel- und Futtermittelrecht als auch bei relevanten Normen und Zertifizierungsstandards (z. B. GMP+)Änderungen hinsichtlich der Relevanz bewerten und ggf. Maßnahmen ableitenDurchführung von Evaluierungen basierend auf neuesten Publikationen und rechtlichen Entwicklungen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen FachbereichenUnterstützung bei internen Anfragen sowie Kundenanfragen in Bezug auf KontaminantenAbgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Chemie, Lebensmittelchemie oder Ernährungswissenschaften)Kenntnisse im europäischen Lebensmittel- und Futtermittelrecht sowie Erfahrung mit Sicherheits- oder Qualitätsbewertungen basierend auf toxikologischen Daten sind vorteilhaftVerhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftFähigkeit zum eigenständigen und lösungsorientierten ArbeitenBereitschaft und Fähigkeit zur Mitarbeit in interkulturellen TeamsInteressante und abwechslungsreiche AufgabenAttraktive Vergütung inklusive betrieblicher SozialleistungenKollegiales Arbeitsumfeld und offene KommunikationUnterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Assistent der Geschäftsleitung (m/w/d) Energieversorgung

Fr. 26.02.2021
Münster, Westfalen
Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 22 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz tätig. Das im Jahre 1923 gegründete Familienunternehmen mit über 20 Produktionsstandorten in Europa hat seinen Hauptsitz in Münster. Die Geschäftsfelder sind Gase, Energieversorgung und Tankstellen. Die Westfalen Gruppe erwirtschaftete mit über 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Aktive Unterstützung des Leiters der Energieversorgung bei konzeptionellen und operativen Aufgaben Erledigung von administrativen Aufgaben und Unterstützung im Tagesgeschäft Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Analysen und Bewertungen Mitwirkung bei der Entwicklung und nachhaltigen Implementierung von KPI ́s Projektkoordination & Mitarbeit in Projekten mit strategischer Ausrichtung Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbar mit erster Berufserfahrung Erfahrung im Projektmanagement sind wünschenswert Sehr gute Anwendungskenntnisse in MS Office und verhandlungssicheres Englisch Souveränes Auftreten sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Flexibilität und Belastbarkeit Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Attraktives Entgelt | Festanstellung | flexible Arbeitszeiten | mobiles Arbeiten 30 Tage Urlaub | Betriebssport & Fitnessstudiorabatte | Betriebsrestaurant Firmenabo Bus/Bahn | JobRad | Mitarbeiterparkplätz Bezahlte Fortbildungen | Standort: lebenswerteste Stadt Münster
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jahren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pioniere für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und erweiterten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von Innovationskraft. Wir bei DÖRKEN Coatings sind Spezialisten für hochwertigen Oberflächenschutz und bieten sichere und maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. In gemeinsamen Projekten profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how, wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite. Mit innovativen Technologien im Bereich der Zinklamellenbeschichtungen, Galvanotechnik, KTL und Speziallösungen für Coil Coating bieten wir Hochleistungskorrosionsschutz. Wir stehen für profigerechte Qualitäten „Made in Germany“, mit denen sich hochwertige und extrem langlebige Beschichtungsergebnisse mit Dispersionen und Lacken auf Bauteilen, Fassaden und Innenwänden erzielen lassen. Nicht zuletzt sind wir bei DÖRKEN Coatings ein verlässlicher und qualifizierter Ansprechpartner rund um das Thema Pigmentpasten und Tönsysteme. Viele Einsatzmöglichkeiten, ein Anspruch: exzellenter Oberflächenschutz. Entdecken Sie unsere Beschichtungs-Expertise! Unterstützen Sie unsere Lack- und Farbenproduktion als Chemikant (m/w/d)Dörken Coatings GmbH & Co. KG am Standort Herdecke Herstellung von Dispersionsfarben, Lacken und Tönpasten für das professionelle Handwerk Steuern und Überwachen von Verfahrensprozessen, Kleinchargenfertigung bis hin zu rechnergestützten Großchargenfertigungen in Dissolvern, Perlmühlen und Mischern gemäß Arbeitsrichtlinie Einrichten und Bedienen der automatischen und halbautomatischen Abfüllanlagen Erfassen von Buchungsvorgängen im ERP System Probenahme im Fertigungsprozess, sowie die Durchführung fertigungsbegleitender Prüfungen im Betriebsprüflabor Mitarbeit in Projekten zur Etablierung neuer Fertigungsprozesse, Optimierung der Anlagen und Arbeitsabläufe bei neuen Produkten Abgeschlossene Ausbildung zum Chemikant (m/w/d) Berufserfahrung im Umgang mit Stoffen und Prozessen im Bereich Farben, Lacke, Beschichtungen oder vergleichbaren chemischen Verfahren, Erfahrungen in der Qualitätsprüfung von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen und im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz Gutes technisches Verständnis und Grundverständnis in der Elektrotechnik Teamorientierte und flexible Arbeitsweise und Bereitschaft zum Schichtsystem Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in Englisch von Vorteil Gute PC-Kenntnisse Staplerführerschein von Vorteil Eine faire Entlohnung (Chemietarif), eine flexible Arbeitszeit, Weiterbildungsmöglichkeiten, Werksärztlichen Dienst und verschiedene Möglichkeiten zum Netzwerken  
Zum Stellenangebot

Projektmitarbeiter (m/w/d) Fahrzeugpflege

Fr. 26.02.2021
Münster, Westfalen
Die Westfalen Gruppe ist als Technologieunternehmen der Energiewirtschaft mit insgesamt 22 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen und der Schweiz tätig. Das im Jahre 1923 gegründete Familienunternehmen mit über 20 Produktionsstandorten in Europa hat seinen Hauptsitz in Münster. Die Geschäftsfelder sind Gase, Energieversorgung und Tankstellen. Die Westfalen Gruppe erwirtschaftete mit über 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Umfassende Mitarbeit beim strategischen Projekt „Waschpark" Projektdokumentation sowie -koordination Erstellung von Auswertungen, Analysen und Präsentationen Konzeptionelle Weiterentwicklung der Geschäftsfelder Waschparks und Truck Wash Betreuung der Waschparks und Truck Wash-Standorte Abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung mit fundierter Berufserfahrung im Bereich der Projektarbeit Sehr gute Kenntnisse in MS-Office Ein hohes Maß an Innovationsfreude und Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägte konzeptionelle & analytische Fähigkeiten Hohe Affinität zu Fahrzeugpflege-Dienstleistungen, Fachwissen von Vorteil Gute Englischkenntnisse setzen wir voraus Attraktives Entgelt | Festanstellung | flexible Arbeitszeiten | mobiles Arbeiten 30 Tage Urlaub | Betriebssport & Fitnessstudiorabatte | Betriebsrestaurant Firmenabo Bus/Bahn | JobRad | Mitarbeiterparkplätz Bezahlte Fortbildungen | Standort: lebenswerteste Stadt Münster
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler als Produktspezialist (m/w/d) für unser Anwendungslabor

Fr. 26.02.2021
Langen (Hessen)
Die ERWEKA GmbH ist ein führender, weltweit tätiger Hersteller von Tabletten­test­geräten für die pharma­zeutische Industrie. Als Premium-Hersteller bieten wir die umfassendste Produkt­palette mit innovativen Geräten in höchster Qualität. Als Technologie­führer in vielen Bereichen dieser Nischen­märkte investieren wir permanent in Forschung und Entwicklung mit besonderem Blick auf Automatisierung. Wir expandieren und suchen ab sofort in Vollzeit einen Naturwissenschaftler als Produktspezialist (m/w/d) für unser Anwendungslabor zur Verstärkung unseres dynamischen Entwicklungsteams in unserer Zentrale am Standort Langen.Applikationsseitiges Anforderungsmanagement für die (Weiter)-Entwicklung unserer Produkte und Systeme in enger Zusammenarbeit mit dem Hardware- und Software-Entwicklungsteam Testen, Validieren und Dokumentieren von Soft- und Hardwareänderungen im Zuge des Produktlebenszyklus/SDLC Durchführung von Produktdemonstrationen und internen/externen Schulung unserer Tablettentestgeräte Ansprechpartner für die Abteilungen Sales, Marketing und Service bei produkt- und systemspezifischen Fragen (zum Teil beim Kunden vor Ort) Koordination von Entwicklungs- und Kundenprojekten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie, Biochemie, Pharmatechnologie, Biotechnologie oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in analytischen Verfahren wie UV/Vis, HPLC sowie in Dissolution und Tablettentesten Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. im GMP-regulierten Umfeld wünschenswert Interesse an technisch anspruchsvollen Geräten und Systemen sowie Softwareentwicklung Eigeninitiative, Motivation und ein hohes Maß an Teamfähigkeit Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Produktzentriertes Arbeiten im Team mit unbefristeter Vollzeitanstellung in einem wachsenden, agilen Unternehmen Abwechslungsreiche Aufgabengebiete mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten bei einem internationalen Nischenmarktführer Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit digitaler Zeiterfassung 30 Tage Jahresurlaub – unabhängig von der Dauer der Betriebszugehörigkeit Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Einen modernen Arbeitsplatz in unserem neuen Firmensitz in Langen mit exzellenter Verkehrs- und ÖPNV-Anbindung sowie komfortabler Parkplatzsituation
Zum Stellenangebot

Master Thesis / Working Student for the development of Lanthanide-based coatings for optical applications (f/m/x)

Fr. 26.02.2021
Karlsruhe (Baden)
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people. If you have any technical questions regarding this position, please contact the relevant department (Dr. Max Riedel, +4973642030720). Please send any other and all HR-related questions to studenten@zeiss.com. As a student worker, you will work side by side with your coworkers as equals in an environment which will allow you create the ideal con- ditions for your future career.In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes Shape Material Science and develop new optical coatings Work together with researchers at the KIT Institute of Functional Interfaces (IFG) on Lanthanide based Surface anchored Metal-Organic Framework (SURMOF) coatings Design suitable SURMOF coatings with both, known and innovative linker molecules to achieve luminescence for various wavelengths in the electromagnetic spectrum Deposit the newly developed coatings, using automated layer-by-layer techniques Apply various surface characterization methods, including X-Ray diffractometry (XRD), X-Ray photoelectron spectroscopy (XPS), vibrational spectroscopic methods (IR and Raman spectroscopy) as well as atomic force microscopy (AFM) and scanning electron microscopy (SEM) to investigate the optical, crystalline, chemical and morphological properties of the coating Test different substrate materials for their applicability in terms of transparency, homogeneity and stability of the coating Work in one of the biggest research institutions in Europe in cooperation with a global player in the field of optical devices. All of the required experimental equipment is available at IFG You are enrolled in a Bachelor/Master’s degree in chemistry or physics – ideally with a focus on surface chemistry, physical chemistry or material science with excellent results Excellent organization, problem-solving, communication (English and/or German), and innovation skills Passion for innovation and enthusiasm for new technologies as well as motivation to work in agile, interdisciplinary teams Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Technical Assistant (m/w/d) physikalisch-chemische Eigenschaften von Polymeren

Do. 25.02.2021
Ingelheim am Rhein
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen in den Life Sciences zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch? Dann suchen wir Sie ab sofort für eine befristete Mitarbeit an einem Projekt unseres namhaften Kunden am Standort Ingelheim am Rhein. Geboten wird ein attraktiver Arbeitsplatz in der Biopharma Branche, sowie eine attraktive Vergütung. Sie sind verantwortlich für die Charakterisierung von physikalisch-chemischen Eigenschaften von Polymeren Ihr Tätigkeitsfeld umfasst die Schwerpunkte: Physik, Chemie, Materialwissenschaften, pharmazeutische Technologie Sie sind gefordert in einem Umfeld mit hohem Komplexitätsgrad durch wissenschaftliche Tiefe und Interdisziplinarität Sie übernehmen Durchführung, Auswertung und weitestgehend selbständige Bewertung von wissenschaftlich basierten Messungen Sie sind Teil der Unterstützung bei der Entwicklung neuer Messmethoden Sie arbeiten mit rund 20 Messmethoden, zum Teil Eigenentwicklungen und haben die Geräteverantwortung für ca. 14 Geräte Ihnen obliegt die Dokumentation der Ergebnisse in englischer Sprache-Sie übernehmen die wissenschaftlich-technologische Teilprojektleitung bzw. Übernahme von Expertenaufgaben in Projektteams Ihnen obliegt die wissenschaftlich basierte Unterstützung bei Behördenrückfragen, Audits, TroubleShooting sowie in Patentfragen Sie haben ein Diplom, alternativ Bachelor of Science (Chemie, Physik), alternativ Ingenieurwissenschaften (z.B. Materialwissenschaften), Pharmazeutische Technologie, Lebensmitteltechnologie Sie konnten bereits mind. 3-5 Jahre Berufserfahrung sammeln, je nach Qualifikation Sprachkenntnisse: Deutsch (verhandlungssicher), Englisch (fließend in Wort und Schrift) Sie zeichnen sich aus durch selbständiges wissenschaftliches Arbeiten auf interdisziplinärem Gebiet in den oben genannten Schwerpunkten Sie können Ihre Expertise und mehrjährige Erfahrungen in Messtechnik nachweisen Sie können ein sehr breites interdisziplinäres Fachwissen mit Schwerpunkten Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Messtechnik, sowie Labortechnik, wissenschaftliche Datenverarbeitung nachweisen Sie überzeugen durch fortgeschrittene Kenntnisse in pharmazeutischer Entwicklung und haben eine mehrjährige Erfahrung im Pharma Umfeld Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen. Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.
Zum Stellenangebot

Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Würzburg
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittel­sicherheit (LGL) sucht für Sach­gebiet LH6 „Getränke, Aromen, Herkunft und Echtheit von Getränken und Aromen“ in Würzburg zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n staatlich geprüfte/n Lebensmittelchemiker/in (m/w/d) Kennziffer 2110 Zu den wesentlichen Aufgaben­bereichen des Sach­gebietes zählt die Untersuchung und Beurteilung von Getränken, darunter Wein, Bier, Spirituosen, Frucht­säfte und Erfrischungs­getränke sowie Aromen. Bei der Unter­suchung rücken neben den gebräuch­lichen Methoden (z.B. nass­chemische Verfahren, IR-Spektroskopie, GC, HPLC) verstärkt nicht-zielgerichtete Analyse­verfahren (NMR) und multi­variate Daten­analysen in den Vorder­grund. Untersuchung und gutachterliche Beurteilung von Produkt­gruppen des Sach­gebiets Labormanagement im zugewiesenem Verant­wortungs­bereich einschließlich Qualitäts­sicherung und Arbeits­sicherheit Erstellung von fachlichen Stellung­nahmen Entwicklung und Validierung neuer Untersuchungs­methoden Mitwirkung bei der Optimierung von Abläufen und Prozessen im Sach­gebiet Mitwirkung bei der Aus- und Weiter­bildung von Fach­personal sowie der Studenten der Lebens­mittel­chemie Mitwirkung bei Kontrollen und Begehungen von Herstellungs­betrieben Mitarbeit in Gremien und Arbeits­gruppen Veröffentlichungen zu Fach­themen und Mitwirkung bei der Öffentlichkeits­arbeit Enge Zusammenarbeit mit der Sach­gebiets- und Sachbereichs­leitung Betreuung von wissenschaft­lichen Arbeiten wie Projekt-, Bachelor- und Master­arbeiten Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/r Lebensmittel­chemiker/in (m/w/d) mit Drittem Prüfungs­abschnitt im Sinne § 19 APOLmCh Promotion erwünscht Erfahrung in der sensorischen und chemischen Unter­suchung sowie in der lebensmittel­rechtlichen Beurteilung von Proben, insbesondere im o.g. Bereich, und/oder Erfahrung im Labor­management ist von Vorteil Breite Erfahrung in der instrumentellen Analytik Versierter Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen und Geräte­steuerungs­software Beherrschung der Deutschen Sprache in Wort und Schrift (mindestens Sprachniveau C1) Sehr gute Ausdrucks­fähigkeit in Wort und Schrift Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigen­verantwort­lich zu arbeiten Engagiertes, sorgfältiges und ziel­orientiertes Arbeiten, hohe Motivation und überdurch­schnittliche Leistungs­bereitschaft Team-, Kritik- und Konflikt­fähigkeit sowie Verantwortungs­bereitschaft Organisationstalent, Kommunikations­fähigkeit, Flexibilität und Belast­barkeit Gute Englisch­kenntnisse Flexible Arbeitszeit Betriebliches Gesundheitsmanagement Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei Betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Parkmöglichkeit Arbeitskleidung im Laborbereich
Zum Stellenangebot


shopping-portal