Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 2 Jobs in Seehof

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Chemie

Manager Process Technology and Automation (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo entwickelt neue Modalitäten und innovative Medikamente. Wir nutzen unsere erstklassige Forschung und Technologie, um weltweit unseren Beitrag zu einer verbesserten Lebensqualität zu leisten. Zusätzlich zu unserem derzeitigen Portfolio von Medikamenten gegen Krebs sowie kardiovaskuläre Erkrankungen konzentriert sich Daiichi Sankyo insbesondere auf die Entwicklung neuer Therapien für Menschen mit Krebs und anderen Krankheiten mit hohem ungedecktem medizinischem Bedarf. Unsere starke Entwicklungspipeline baut auf einer über einhundertjährigen Forschungsgeschichte auf. 16.000 Mitarbeiter in über 20 Ländern tragen zu unserer Vision bei, bis 2030 ein innovatives globales Unternehmen im Gesundheitswesen zu werden, das zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beiträgt. Ab sofort suchen wir für unsere Abteilung Pharma Production in unserer Produktionsstätte in Pfaffenhofen/Ilm eine/n engagierte/n Manager Process Technology and Automation (m/w/d) Projektierung und Umsetzung von Strategien für moderne und innovative digitale Technologien in der Produktion und Verpackung Suche, Evaluierung und Implementierung neuer Technologien und Tools zur Automatisierung bzw. Digitalisierung von Prozessen sowie der Produktion und Verpackung Implementierung und Pflege von Systemen zur länderspezifischen Serialisierung und Aggregation von Fertigprodukten Pflege und Weiterentwicklung der etablierten Technologien, Monitoring-Systeme und Tools Modernisierung von Anlagen- und Gerätesteuerungen sowie Mitarbeit bei der Geräte- und Anlagenqualifizierung Ausbau der Vernetzung von Prozessanlagen, IT-Systemen, Prozessleitsystemen und Geräten Etablierung und Pflege von Systemen zur automatischen Datenerfassung und -auswertung mit dem Ziel der statistischen Prozesskontrolle (multivariate Datenanaly-se) Pflege und Etablierung von prozessanalytischen Methoden zur Erfassung von Produktdaten in Echtzeit während der Arzneimittelherstellung Berücksichtigung von arzneimittelrechtlichen Vorgaben bei der Implementierung und Pflege der Technologien (z.B. Qualitätsrisikomanagement, Change Control, Qualifizierungen und Validierungen) Enge Zusammenarbeit mit Lieferanten Abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium in einem technischen Studienzweig (z.B. Chemie, Pharmazie oder Ingenieurwissenschaften) Kenntnisse im Bereich IT, Digitalisierung, Anlagensteuerung, Vernetzung von Systemen und moderner Analyseverfahren (prozessanalytische Technologie wie NIR) und mathematische Methoden (z.B. multivariate Datenanalyse, Chemometrie), sowie GMP-Kenntnisse Bereitschaft Know-how für neue, moderne und innovative Technologien aufzubauen Gute Kenntnisse der Standard EDV-Anwendungen (MS-Office, Sharepoint) und SAP sowie guter Überblick über IT-Technologien Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Zell- und Batterieentwicklung

Di. 20.07.2021
Ingolstadt, Donau
Faszination Antriebsstrangentwicklung – Unser Antrieb, Ihre Leidenschaft und Ihre ChanceAls starker und zuverlässiger Partner der internationalen Automobilindustrie arbeitet die AVL Deutschland GmbH mit ihren rund 1.000 MitarbeiterInnen am Puls der automobilen Antriebsstrangentwicklung. In herausfordernden und spannenden Aufgabenstellungen entwickeln unsere MitarbeiterInnen spitzentechnologische Lösungen für unsere Kunden und gestalten somit aktiv die zukunftsweisende Mobilität von morgen mit. Als größte Tochtergesellschaft der global agierenden AVL Gruppe sind wir für den gesamten Vertrieb und Service aller AVL Produkte und Dienstleistungen in Deutschland und Benelux verantwortlich.AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotor, Getriebe, Elektroantrieb, Batterien, Brennstoffzelle und Regelungstechnik) für Pkw, Nutzfahrzeuge, stationäre Motoren, Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Antriebssystemen für sämtliche Industrien. Dazu stellt AVL als weltweiter Technologieführer komplette und durchgängige Entwicklungsumgebungen, Mess- und Testsysteme sowie modernste Simulationsmethoden zur Verfügung. AVL beschäftigt weltweit über 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2019 betrug der Umsatz 1,97 Milliarden Euro.Für unser Team suchen wir Experte (m/w/d) Zell- und Batterieentwicklung Als Zell- und Batterieexperte erarbeiten Sie im Team neue Konzepte für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien Hierfür analysieren und bewerten Sie die Anforderungen von Hochvoltbatterien und entwickeln diese gemäß dem aktuellen Stand der Forschung und der Technik weiter Sie entwickeln Lithium-Ionen Zellen für unterschiedliche Fahrzeugplattformen und Anwendungen als verantwortliche Schnittstelle zwischen Zellherstellern und OEM Zudem vertreten Sie das Fachgebiet Zelltechnologie in Entwicklungsprojekten für die Auslegung und Absicherung von HV-Speichern hinsichtlich wichtiger Aspekte wie z. B. Reichweite, Performance, Lebensdauer und Sicherheit In Ihrer Aufgabe interagieren Sie neben unseren Teams in der Entwicklung auch mit Experten der Produktion, Qualitätssicherung und mit externen Partnern wie Hochschulen oder Prüfinstituten   Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der (Elektro-)Chemie mit, eine einschlägige Qualifikation für die physikalische Chemie in Elektrotechnik, Elektromobilität oder weisen eine vergleichbare Qualifikation auf Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Zellen, vorzugsweise im Bereich Automotive Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Elektromobilität sowie auf dem Gebiet des Produktentstehungsprozesses innerhalb der Automobilindustrie Sie besitzen fundierte Kenntnisse der Eigenschaften von HV-Batterien und Li-Ionen Zellen Sie arbeiten selbstorganisiert, sind kommunikationsstark, wissbegierig und interessiert an zukunftsorientierten Technologien und Methoden sowie den technischen Herausforderungen der Elektromobilität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Gute persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen Innovatives Arbeitsumfeld und ein offenes und freundliches Arbeitsklima Für die Gestaltung einer gesunden Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Ein umfangreiches Sportangebot über unseren Partner Urban Sportsclub sowie weitere attraktive Zusatzleistungen stehen im Rahmen von Entgeltumwandlungen zur Verfügung, wie z. B. Bike-Leasing oder Essensschecks  Wir bieten Ihnen 30 Urlaubstage jährlich sowie vermögenswirksame Leistungen Jetzt und in Zukunft – wir kümmern uns mit einer betrieblichen Altersvorsorge um Ihre finanzielle Absicherung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: