Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 6 Jobs in Somborn

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Chemie

Junior Qualitätsmanager*in (m/w/d) im Bereich Chemie

Fr. 04.12.2020
Essen, Ruhr
MEDION ist ein Unternehmen mit Sitz im Herzen des Ruhrgebiets. Als Teil der Lenovo-Gruppe entwickeln und vertreiben wir hochwertige Elektronikprodukte. Ergänzend dazu sind wir ein verlässlicher Anbieter digitaler Dienstleistungen für unsere Kunden und Handelspartner. Wir sind pragmatisch, hands-on und direkt. Wir sind MEDION. Sie auch?Migration und Interpretation von Daten aus Prüfberichten für unsere ElektronikprodukteEinpflegen der Daten in ein Datenbankmanagementsystem (SCIP Datenbank der ECHA)Erkennen und Bewerten von Risiken in denMitwirken im QualitätsmanagementEnger Austausch mit den FachabteilungenAbgeschlossenes Studium der Chemie oder ein vergleichbares Studium mit einem chemischen SchwerpunktSicherer Umgang mit Microsoft Office ProgrammenErfahrung mit Datenbanken und DatenbankmanagementsystemenErfahrung in der Prüfung von Testberichten wünschenswertVerantwortungsbereitschaft und EinsatzbereitschaftTeamorientiertes Arbeiten, Denken und HandelnSchnelles AuffassungsvermögenSehr gute mündliche und schriftliche EnglischkenntnisseSpannende Herausforderungen in anspruchsvollen Projekten sowie Freiraum für eigene IdeenEine Unternehmenskultur geprägt von direkter Kommunikation, Teamspirit und Hands-on Mentalität in agilen ArbeitsweltenSehr gute ÖPNV-Erreichbarkeit und Firmentickets zu vergünstigten KonditionenAusreichend kostenlose ParkplätzeFlexible Arbeitszeiten mit GleitzeitmöglichkeitAttraktive Angebote im MEDION Outletstore und vielfältiges Rabatt-Programm für Mitarbeiter*innenZuschuss zu vermögenswirksamen LeistungenBezuschusste MittagessenAttraktive Gesundheitsprogramme und Sportaktivitäten als Mitarbeiterangebote
Zum Stellenangebot

Laboratory Head Exploratory Pathobiology - Neuro-ophthalmology (m/f/d)

Di. 01.12.2020
Wuppertal
Bayer is a global enterprise with core competencies in the Life Science fields of health care and agriculture. Its products and services are designed to benefit people and improve their quality of life. At Bayer you have the opportunity to be part of a culture where we value the passion of our employees to innovate and give them the power to change. Laboratory Head Exploratory Pathobiology - Neuro-ophthalmology (m/f/d)  YOUR TASKS AND RESPONSIBILITIES   Substantially support the development of a sustainable discovery and early development portfolio in the field of ophthalmology in close interaction with other (pre-)clinical functions Contribute to the achievement of yearly research deliverables: Characterization of preclinical candidates and clinical compounds in relevant eye disease models, act as preclinical pharmacology expert in support of Global Project Teams Support pipeline building activities through evaluation of external assets, incl. participation in due diligences and/or in external collaborations with academia & industry Establish and steer strategic collaborations to explore new fields of strategic relevance for Bayer, with a focus on back-of-the-eye diseases Expand project space for new therapeutic modalities, incl. cell and/or gene therapy Develop, establish and oversee ophthalmology research indication expansion in alignment with other functions e.g. Clinical Sciences, Clinical Development, Regulatory Affairs, and Strategic Marketing Embed compliance as fundamental business principle within the organization WHO YOU ARE  University degree: Ph.D. in biochemistry, pharmacology, biology, medicine or equivalent with proven track record in preclinical pharmacology in Pharma or academic setting Excellent understanding of ophthalmology, from patients’ & physicians’ needs to basic research in ophthalmology including in depth-understanding of pathophysiology of eye diseases Proven track record in successful application of preclinical ophthalmology models incl. ophthalmology imaging modalities and its translation into early development Expertise in neurodegeneration and back-of-the eye-disease is desired as well as in innovative therapeutic modalities including knowledge on cell and gene targeting is a clear plus Successfully progressed own research ideas from concept into drug development projects Experience in leading a team of lab technicians Strong analytical skills and proven ability to work independently with strong personal drive and curiosity to explore and implement new ways of working along with good emotional skills and personal insights with excellent networking abilities Fluent in English, both written and spoken, willingness to learn German is a plus YOUR APPLICATION Are you looking for a new challenge where you can show your passion for innovation? Are you interested in working as part of a global team to improve people’s lives? Then send us your online application including cover letter, CV and references. Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination. Location:           ​​ ​   Wuppertal-Aprath ​​Division: ​               Pharmaceuticals​ Reference Code:  267590​
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Applied Research & Technology Architectural and Floor Coatings EMEA

Mi. 25.11.2020
Essen, Ruhr
Land und Standort: Deutschland: Essen (Goldschmidtstr.)Einsatzgebiet: Innovationsmanagement (F&E)Karriere Level: Berufserfahrene (2-5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Coating AdditivesEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Anwendungstechnische Betreuung von Kunden für Architectural & Floor Coatings in EMEATechnische Zusammenarbeit mit Kunden, um die Nutzung von Evonik-Coating-Additives-Produkten zu ermöglichenInitiierung und Durchführung von Innovationsprojekten sowie Projekten zur Identifizierung neuer Anwendungsgebiete für ProdukteLeitung von Kunden- und Positionierungsprojekten in cross-funktionalen & globalen Team SetupsErstellung technischer Dokumentation sowie von Publikationen Technische Vorträge bei Seminaren, Messen & KonferenzenIntensive Zusammenarbeit in einem globalen Team von Architectural- & Floor-Coating-ExpertenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Lacktechnologie oder ChemieVertiefte Kenntnisse von Lack- und Beschichtungstechnologien, insbesondere im Bereich Architectural und/oder Floor CoatingsMindestens zwei Jahre Erfahrung in der Formulierung von Lacken (wässrig und lösemittelhaltig) im Bereich Architectural oder Floor CoatingsBereitschaft zu internationaler ReisetätigkeitVerhandlungssicheres Englisch in Wort und SchriftExzellente Teamfähigkeit sowie hohes EngagementSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgaben­bearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Chemiker / Lebensmittelchemiker / Techniker der Fachrichtung Chemie (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Gelsenkirchen
Das Hygiene-Institut des Ruhrgebiets ist ein Schwerpunktzentrum der Umwelthygiene und der Toxikologie, es gehört zu den größten und modernsten Institutionen dieser Art. Träger des Instituts ist der Verein zur Bekämpfung der Volkskrankheiten im Ruhrkohlengebiet e. V., Gelsenkirchen. Für unsere Zentrallabore der Organischen Spurenanalytik suchen wir zum 1. Jan. 2021 oder später eine*n Chemiker, Lebensmittelchemiker oder Techniker der Fachrichtung Chemie (m/w/d) oder eine*n Bewerber*in mit vergleichbarer Qualifikation. Bestimmung organischer Parameter mittels HPLC-MS-Kopplung im Spurenbereich Probenvorbereitung Methodenentwicklung und Methodenoptimierung Optimierung von Laborabläufen Mitwirkung an Qualitätssicherungsmaßnahmen Gute Kenntnisse in spurenanalytischen Untersuchungen Berufserfahrung in einem organisch-analytischen Labor erwünscht Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS-Office Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante interdisziplinäre Tätigkeit in einem traditionsreichen Unternehmen mit moderner Ausstattung. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis ist bei entsprechender Eignung möglich.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter Mischerei (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Wuppertal
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Konsumgüterindustrie. Für namhafte Kunden aus Industrie und Handel fertigen wir Reinigungsprodukte des täglichen Bedarfs sowie Desinfektionsmittel. Durch das Erkennen von Marktnischen und die schnelle Umsetzung von innovativen Produkten in attraktiven Verpackungen heben wir uns von Mitbewerbern ab. Wir expandieren stark und suchen daher Verstärkung. Werden Sie ein wichtiger Teil des AVT-Teams. Zur Erweiterung unseres Teams in der Abteilung Mischerei an unserem Standort Wuppertal-Vohwinkel suchen wir einen: Abteilungsleiter Mischerei (m/w/d). Fachliche und disziplinarische Führung von bis zu 10 Mitarbeitern Planung und Überwachung der abteilungsspezifischen Produktionsabläufe in der Herstellung, insbesondere von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln Verantwortung für die Batch-Herstellung nach vorgegebenen Rezepturen sowie für die Durchführung von Probenahmen sowie die Analyse mit anschließender Ergebnisdokumentation Sicherstellung der Produktionsqualität im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems Ansprechperson und Schnittstellenfunktion für Produktion, Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung Abgeschlossene Meisterausbildung im chemisch-technischen Bereich, idealerweise Industriemeister (m/w/d) Chemie oder abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik bzw. Chemieingenieurwesen Idealerweise Erfahrung in der Bedienung von technischen Produktionsanlagen Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Funktion Hands-on-Mentalität Überzeugende Persönlichkeit mit unternehmerischer Einstellung, Durchsetzungsvermögen und einem hohen Maß an Ergebnisorientierung Persönliches Engagement, Flexibilität, Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit MS Office und mit einem ERP-System Einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Familienunternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und offenem Miteinander Eine marktgerechte Vergütung, 30 Tage Jahresurlaub und Weihnachtsgeld Flexible Arbeitszeitregelung sowie regelmäßige Fort-und Weiterbildungsmaßnahmen Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einem hohen Grad an Verantwortung in einem kollegialen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Zentrale Fachfragen im Bereich Zwischen­lagerung

Di. 17.11.2020
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Zentrale Fachfragen an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Zentrale Fachfragen Bearbeitung von konzeptionellen wissenschaftlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Zwischen­lagerung von Brennelementen und verglasten Abfällen Planung und Durchführung von Untersuchungsprogrammen Koordinierung der Spaltmaterialüberwachung (Safeguards) Erstellung von Berichten zum Alterungsmanagement im Zwischenlager Erstellung von Studien und Konzepten im Rahmen der nuklearen Entsorgung Teilnahme an internationalen und nationalen Konferenzen/Gremien Akademische Lehrtätigkeiten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Kerntechnik, Physik, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Bereich Materialwissenschaft und Werkstoffkunde wünschenswert Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Englisch in Wort und Schrift Verbindlichkeit sowie ein sicheres Auftreten im Umgang mit Gesprächspartnern Hohes Maß an Engagement, Eigenverantwortung und starker Teamgeist Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot


shopping-portal