Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 17 Jobs in Sulzemoos

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 2
Chemie

Operational Excellence Black Belt Expert (f/m/d)

Fr. 18.06.2021
München, Linz am Rhein
When you are part of Thermo Fisher Scientific, you will do challenging work, and belong to a team that values performance, quality and innovation. As part of a successful, growing global organization you will be encouraged to perform at your best. With revenues of more than $24 billion and the largest investment in R&D in the industry, we give our people the resources and opportunities to make significant contributions to the world. As part of Thermo Fisher Scientific’s fast-growing Pharma Services business, the Linz, Austria team features more than 700 colleagues, including 100 R&D professionals, dedicated to customized manufacturing of active ingredients (APIs) in all phases for emerging and global pharmaceutical clients. Operational Excellence Black Belt Expert (f/m/d)The purpose of this role is to support the organization in advancing operational excellence and delivering against strategic goals through the identification and execution of opportunities for improvement and efficiency. In this highly visible position, you will drive a culture of change and continuous process improvement by ensuring the application of Six Sigma and LEAN principles in in all areas of the site. Your responsibilities: Act as a change agent to implement the application Six Sigma and LEAN tools and processes for the different departments of the organization. Work with the local Director Operational Excellence and other leaders to develop business strategies and to properly select and scope improvement projects and initiatives. Identify, implements and monitors strategic projects applying Six Sigma and Lean tools and strategies. Assist process improvement teams to identify areas of improvement and to apply the appropriate approach. Participate in the development and improvement of training and tools Six Sigma and LEAN and coordinates training requirements on site and/or Europe. University degree (preferably chemistry, chemical engineering) or equivalent education. At least 5 years experience in a key leadership role including change management experience. Proven record and/or certification as Green Belt (Black Belt certification preferred) Advanced Skills with Continued Improvement Six Sigma & LEAN tools and approaches in GMP environment. Strong interpersonal skills, personal presence and sound appearance in front of teams from shop floor to Senior Management. Excellent German and English skills. At Thermo Fisher Scientific, each one of our 80,000 extraordinary minds has a unique story to tell. Join us and contribute to our singular mission—enabling our customers to make the world healthier, cleaner and safer. Thermo Fisher Scientific is an EEO/Affirmative Action Employer and does not discriminate on the basis of race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity, national origin, protected veteran status, disability or any other legally protected status. For this role, we offer an attractive salary that matches your qualifications and experience (collective agreement for the chemical industry min. salary € 4.527,78 gross/month).
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in / Chemisch-technische-Assistenz / Bachelor Chemie (w/m/d) als Kundenbetreuer*in im Bereich Umweltdienstleistungen

Do. 17.06.2021
Augsburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie sind erste Ansprechperson für Kundenanfragen im Bereich Umwelt; sowohl im Wasser- als auch im Feststoff-Segment. Sie erstellen Angebote und gewährleisten die zeitnahe und zuverlässige Bearbeitung aller operativen und technischen Fragen unserer Kunden. Sie sind das Bindeglied zwischen unseren Kunden und den Laboren mit dem Ziel, kontinuierliche Kundenbeziehungen aufzubauen und zu erhalten. Sie sind verantwortlich für das Erstellen von Prüfberichten sowie das Reklamationsmanagement.  Sie verfügen über eine abgeschlossene chemisch-technisch Berufsausbildung oder bringen ein naturwissenschaftliches Studium mit. Sie konnten bereits erste Berufserfahrung im Laborbereich sammeln und idealerweise auch in der Steuerung von Projekten (z.B. Logistik, Probenregistrierung, termingerechten Berichterstattung, Bearbeiten von Kundenbeschwerden). Sie haben Freude an Schnittstellenmanagement, mit anderen in Kontakt zu treten fällt Ihnen leicht und Sie gehen gerne in Kommunikation - sowohl am Telefon als auch im persönlichen Gespräch. Sie sind IT-affin und versiert im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Migrationslabor (m/w/d) im Bereich analytischer Chemie befristet

Do. 17.06.2021
Friedberg, Bayern
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über Fresenius Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Elternzeitvertretung befristet bis 28.02.2023Identifizierung von unbekannten Extractables/Leachables auf Verpackungs­materialien für pharmazeutische Produkte mit GC-MS und LC-MSEntwicklung neuer Methoden für GC/HS-GC/HLPC und ICP und Validierung von analytischen MethodenAuswertung und Prüfung von Chromatogrammen und Freigabe von PrüfberichtenErstellung von Prüfvorschriften und SOPs sowie von wissenschaftlichen BerichtenPlanung, Durchführung und Auswertung von analytischen StudienDokumentation der Ergebnisse für Zulassungsunterlagen und Erstellung von Experten-StatementsErstellung von Extraktions- und MigrationsstudienprotokollenAbgeschlossenes Hochschulstudium in ChemieMehrjährige Berufserfahrung im Bereich analytischer Chemie sowie Migrationsstudien oder im vergleichbaren UmfeldKenntnisse in der Zulassung von Arzneimittelverpackungen sind vorteilhaft sowie die Kenntnisse auf dem Gebiet der ToxikologieErfahrungen mit GC/HPLC und GC-MS/LC/MS sowie in der analytischen Chemie in Verbindung mit Arzneistoffen und pharmazeutischen Verpackungs­systemenPraktische Erfahrungen in Methodenentwicklungen (Chromatographie) sowie Massenspektrometrie und deren ValidierungErfahrungen mit Arbeiten im GMP Umfeld von VorteilGute MS-Office-KenntnisseSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftÜberdurchschnittliches analytisches GeschickVerantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und hohe TeamfähigkeitEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

IP Manager (m/w/d) in Teilzeit

Mi. 16.06.2021
München
Die Bayerische Patentallianz (BayPAT) befindet sich direkt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Neue, innovative Technologien aus unseren 33 Partner-Institutionen geben uns die Möglichkeit, am Puls der Zeit mitzuwirken und die Zukunft von morgen mitzugestalten. Um dies weiter intensivieren zu können, suchen wir Verstärkung! IP Manager (m/w/d) in Teilzeit Durchführen von Recherchen zum Stand der Technik Erstellen von Kurzgutachten zu Erfindungen im Hinblick auf deren Patentfähigkeit  Entwerfen von Patentierungsstrategien Begleiten von nationalen und internationalen Schutzrechtsverfahren Überwachen von Fristen und Kosten laufender Schutzrechtsverfahren Enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern unserer Partner-Institutionen Abgeschlossenes Studium der (Bio-)Chemie, der angewandten Chemie, der Industriechemie, des Chemieingenieurwesens oder der Pharmazie Schnelle Auffassungsgabe, insbesondere für komplexe Zusammenhänge aus unterschiedlichen Themengebieten Selbstständigen, strukturierten Arbeitsstil Stilsicheren mündlichen und schriftlichen Ausdruck in Deutsch Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Vorzugsweise Grundkenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz Dynamisches Team mit professionellen, engagierten Kollegen und hohem Teamzusammenhalt Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege Flexible Arbeitszeitmodelle Attraktive und leistungsgerechte Bezahlung Betriebliche Altersvorsorge Unbefristetes Anstellungsverhältnis Interne und externe Weiterbildung, abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse
Zum Stellenangebot

Leiter/in Entwicklung im Bereich Chemische Erzeugnisse (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
München
Führung einer Entwicklungsabteilung mit über 30 Mitarbeitern – Chemische Erzeugnisse Hightech Produkte im B2B Bereich International aufgestellt Chemische Produkte Sicherstellung der Definition, Planung, Steuerung und Koordination von Entwicklungsprojekten. Zielgerichtete Förderung des Teams.  Weiterentwicklung des bestehenden Produktportfolios sowie Entwicklung neuer und innovativer Produkte und Technologien. Umsetzung der globalen Wachstumsstrategie in eine korrespondierende Innovationsstrategie. Studium der Chemie, idealerweise mit Promotion. Mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung einer Entwicklungsabteilung. Führungsspanne eines Teams mit über 10 Mitarbeitern. Sehr gute Englischkenntnisse Familienunternehmen ohne börsen- und damit quartalsgetriebener Unternehmenskultur, sondern hohe Eigenkapitalquote und nachhaltige Planung. internationales / interkulturelles Klima Flexible Arbeitsbedingungen.
Zum Stellenangebot

Chemiker (w/m/d) als Arbeitsgruppenleiter (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
München
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unseren Zentral­bereich Research & Development suchen wir für die Abteilung Consortium für elektro­chemische Industrie mit Sitz in München / Sendling im Bereich LIB Application Technology einen Chemiker (w/m/d) als Arbeitsgruppenleiter (w/m/d) Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Leitung einer Labor­gruppe auf dem Gebiet „Elektrochemie“. Entwicklung von Materialien und Charakterisierungs­methoden für Li-Ionen-Batterien Interpretation elektrochemischer Experimente (Cyclovoltametrie, Impedanz-Spektroskopie, Zellverhalten) Durchführung von Projekten im Rahmen unserer Forschungs­strategie und deren Zielen Fachliche und disziplinarische Leitung einer Laborgruppe unter Berück­sichtigung der strategischen Vorgaben des Bereichs sowie der gültigen Qualitäts- / Umwelt­standards Planung und Überwachung zugeordneter Budgets Beobachtung des technischen Fortschrittes, inklusive der relevanten Patent­literatur Erstellung von Patententwürfen in Kooperation mit dem Bereich Intellectual Property Abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise mit Promotion) der Elektro­chemie, Physika­lischen Chemie oder eine ver­gleich­bare Quali­fikation Erfahrung als PostDoc oder in der Industrie auf dem Gebiet der Elektro­chemie (Brennstoff­zellen, Batterien etc.) wünschenswert Erfahrung in der selbstständigen Durchführung von Forschungs­arbeiten und Labor­projekten Interesse an verfahrenstechnischen Fragestellungen Vertiefte Kenntnisse in der Chemie, Physik und Material­wissenschaft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute IT-Kenntnisse Analytisches Denkvermögen Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungs­vermögen Teamorientierung, Sozialkompetenz sowie Führungs­fähigkeit Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Staatlich geprüfter Lebensmittelchemiker (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Oberschleißheim
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebens­mittel­sicherheit (LGL) sucht für den Sachbereich PL1.1 „EU-Schnellwarnsysteme, Lebensmittelbetrug, Frühwarnsystem“ in Oberschleißheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Staatlich geprüfte/n Lebensmittelchemiker/in (m/w/d) Kennziffer 2190 Die Stelle bietet die Möglichkeit einer spannenden und heraus­fordernden Tätig­keit im Bereich des gesund­heitlichen Verbraucher­schutzes. Sie arbeiten in einem inter­disziplinären Umfeld und sind Teil eines enga­gierten Teams. Das Landesinstitut Planung und Lenkung Lebens­mittel­sicherheit (PL) ist in ver­schiedensten Bereichen unterstützend tätig für die Behörden des gesund­heitlichen Ver­braucher­schutzes in Bayern und nimmt zahl­reiche bayernweite Aufgaben im Auftrag des Bayerischen Staats­ministeriums für Umwelt und Verbraucher­schutz (StMUV) wahr. Die Aufgaben reichen von der bayerischen Kontakt­stelle für die EU-Schnell­warn­systeme, Amts­hilfe­verfahren und Lebens­mittel­betrug, Rechts- und Grund­satzfragen, Koordi­nierung der Aufsicht über die Kontroll­behörde für Lebens­mittel­sicherheit und Veterinär­wesen (KBLV), Fach­gruppe Zoonosen, Krisenma­nagement, bayern­weite Schwer­punkt­aktivitäten bei der Über­prüfung von Lebens­mittel­betrieben und TIZIAN bis zur Durch­führung von Betriebs­kontrollen. Das Sachgebiet PL1 ist unterteilt in die Sachbereiche PL1.1 (EU-Schnell­warn­systeme, Lebens­mittel­betrug, Früh­warn­system) und PL1.2 (Rechts- und Grund­satz­fragen, Aufsicht, Amts­hilfe­verfahren). Bearbeitung von Vorgängen innerhalb des EU-Netz­werkes zur Bekämpfung von Lebens­mittel­betrug (Adminis­trative Assistance and Cooperation System for Food Fraud) Bearbeitung von Vorgängen der Allgemeinen Amts­hilfe im Rahmen des Adminis­trative Assistance and Cooperation System (AAC) Bearbeitung von Vorgängen der EU-Schnell­warn­systeme für Lebens- und Futterm­ittel (RASFF) bzw. für Verbraucher­produkte (RAPEX) Mitwirkung bei der Etablierung eines Früh­warn­systems zur Erkennung von Risiken für die Lebens­mittel­sicher­heit und von Betrugs­potenzialen Mitwirkung bei der Aus-, Fort- und Weiter­bildung des Lebens­mittel­über­wachungs­personals Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul­studium der Lebens­mittel­chemie mit dem 2. Staatsexamen Überdurchschnittliche Sozialkompetenz und kommuni­kative Fähig­keiten Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Ent­scheidungs­freudig­keit Hohe Belastbarkeit und Flexi­bilität Gute Englisch­kennt­nisse Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Programmen (MS Office: Word, Excel und PowerPoint; ggf. VIS-Kompakt) Bei besonderen Ereignissen wird eine Einsatz­bereit­schaft außerhalb der üblichen Büro­arbeitszeit erwartet Umfassende Deutsch­kennt­nisse (mindestens Sprach­niveau B2) Flexible Arbeits­zeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei Betriebliche Altersvorsorge Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Parkmöglichkeit Zuschuss zum ÖPNV
Zum Stellenangebot

Sales Account Manager (m/f/d) – Hydrogenation & Custom Catalysts

So. 13.06.2021
München
Clariant is a focused, sustainable and innovative specialty chemical company based near Basel in Switzerland. Last year the company recorded CHF 4.4 billion in sales for its continuing businesses, harnessing the talents of its 14 000 employees across 50+ countries. The company reports in three business areas: Care Chemicals, Catalysis and Natural Resources. Clariant’s corporate strategy is based on five pillars: focus on innovation and R&D, add value with sustainability, reposition portfolio, intensify growth, and increase profitability. We believe that our growth is all about our customers and their success. Investment in innovation capabilities and developing inspiring environments for courageous and determined minds are therefore key to reaching our goal. Join us and help create sustainable value through chemistry for customers all over the globe. Clariant is a leading global supplier of high-performance catalysts for use in the chemicals, plastics, oil and gas industries. We offer an extensive portfolio of more than 250 catalysts, including petrochemical and fuel refining catalysts, synthesis gas catalysts, chemical catalysts, and emission control catalysts, as well as zeolites materials for a variety of applications. To further drive the commercial growth of this business unit we are looking for a Sales Account Manager (M/F/D) – Hydrogenation & Custom Catalysts to be based in Munich supporting our clients across EMEA.For the Business Unit Catalyst in Munich.You will take responsibility for sales of our Hydrogenation and Custom Catalysts portfolio across the region. Further develop existing relationships whilst fostering new clientsDevelop strong relationships at all levels within the customers’ organizationSeek new customers and new applications covering the entire regionAnalyze and report on customer plant data, identifying potential optimization, troubleshootingPrepare complete, clear and concise technical and commercial quotes and proposalsStrategic account planning: prospecting, active cross-selling, order fulfillmentPracticing a systematic selling process including account planning, call reports, sales call planning and proactive use of sales tools.Consulting with multiple resources and departments, understanding the customers business and continually positioning our products to meet needsTrack trends of the market; gather intelligence concerning customers and competitors and market developmentsMaintaining the forecast to realize highest forecast accuracyLead and manage customer projects by applying a structured stage-gate process and continuously involving all relevant parties; deliver to promised timelinesA degree in chemical engineering or chemistry or similarMinimum 3 years work experience in research or sales in the chemical industry, preferably in the area of Syngas or Synthesis GasYou have a balanced sense of science, finance, strategy, marketing, technologyExcellent communication skills on all levels and professional demeanorExcellent structural and analytical skillsHigh-performer working well in a feedback-rich cultureKnowledge of SAP would be beneficialExcellent overall computer skills (MS Office)We ensure a highly interesting, versatile and challenging work environmentYou will have outstanding influence on daily activities and tasks, with full responsibility for projects assignedWe offer an attractive and performance-based remuneration and the benefits of a modern companyWe will support your development needs with tailored, individual trainings
Zum Stellenangebot

Technischen Assistenten (m/w/d) im Team Functional Characterization

Sa. 12.06.2021
Martinsried
Die Formycon AG, eines der führenden Unternehmen im Bereich der Entwicklung von biopharmazeutischen Nachfolgeprodukten (Biosimilars), entwickelt mit einem Team von rund 130 erfahrenen Spezialisten komplexe Arzneimittel entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dabei reicht unser Tätigkeitsspektrum von der technisch-pharmazeutischen Entwicklung über die klinischen Studien bis zur Erstellung und Einreichung der Zulassungsunterlagen. Für unser Team im Bereich Functional Characterization suchen wir einen engagierten Technischen Assisstenten (m/w/d) mit Erfahrung in der Zellbiologie (Potency-Assays) und/oder ELISA-Entwicklung. Der Schwerpunkt des Teams liegt in der Entwicklung, Qualifizierung und Optimierung von zellbasierten Assays und ELISAs sowie in der Charakterisierung einer Vielzahl von Proben mit solchen Assays. Da Biosimilar-Projekte in allen Phasen durch das Team unterstützt werden, wird nach hohen Qualitätsstandards gearbeitet, die sowohl für die Proben-messungen als auch für die Methodenentwicklung/Qualifizierung gelten. Durchführung von routinemäßigen Probenmessungen mit funktionalen Assays gemäß interner SOPs Unterstützung der Entwicklung und Qualifizierung von zellbasierten Assays und ELISAs, die zur Charakterisierung unserer Biosimilar-Kandidaten genutzt werden Troubleshooting bei technischen Problemen, sowie Geräteverantwortung Selbständige Auswertung und Dokumentation von Experimenten Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung der Qualitätsstandards des Labors Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (m/w/d) wie z.B. BTA / CTA / MTA oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Life Science Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Zellkultur und/oder mit ELISAs Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Relative-Potency-Assays  wünschenswert Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere in einer GMP-Umgebung von Vorteil Erweiterte EDV-Kenntnisse (v.a. MS-Office) und gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache Hohes Maß an Verwantwortungsbewußtsein sowie eine selbständige Arbeitsweise Sehr guter Teamplayer, ergebnisorientiert und proaktiv Kreativität und Enthusiasmus für die Arbeit in einem dynamischen, schnell wachsenden biopharmazeutischen Unternehmen Bringen Sie Ihr Fachwissen ein und gestalten Sie Ihre berufliche Zukunft eigenverantwortlich und interessant. Wir suchen motivierte und engagierte Persönlichkeiten, die mit Begeisterung die Gestaltung des eigenen Aufgaben-gebiets voranbringen. Bei Formycon sind Sie von Beginn an Teil eines innovativen Teams mit flachen Hierarchien und Spielraum für eigene Ideen.
Zum Stellenangebot

Material Data Communication Manager (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
München
Klüber Lubrication, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe und Teil von Freudenberg Chemical Specialities, ist mit über 2.000 Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern der Weltmarktführer für Spezialschmierstoffe. Unsere Leidenschaft sind innovative tribologische Lösungen, die unseren Kunden helfen, erfolgreich zu sein. Wir liefern über 2.000 Produkte, viele davon passgenau, und Dienstleistungen in nahezu alle Industrien und Märkte. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Material Data Communication Manager (m/w/d) Leitung des Material Data Communication Teams Zentraler Ansprechpartner zu internen sowie externen Anfragen bezüglich der Verwendung unerwünschter Inhaltsstoffe, gesetzlicher oder kundeneigener Einschränkungen od. Verbotslisten von Klüber Produkten Erstellung von Kundenbestätigungen im Rahmen von vereinbarten Service Level unter Beachtung von Aufwand und erwartbarem Nutzen Erstellung von Rezepturauskünften sowie Offenlegungen für gewerbliche Zwecke Beantwortung von Anfragen zur Einstufung und Kennzeichnung von Produktsicherheitsdatenblätter Fachübergreifende Abstimmung von notwendigen Änderungen mit Auswirkung auf Kundenanfragen Standardisierung/Optimierung/Digitalisierung von Abläufen und Umsetzung von Änderungen sowie gegebenenfalls Projekten Dokumentation der Prozesse Abgeschlossenes Chemiestudium oder vergleichbare Ausbildung in Chemie Sehr gute SAP-EHS Kenntnisse Sehr gute Kenntnisse in der Betreuung von Datenbanken Sehr gute Kenntnisse MS-Office und SharePoint Mehrjährige Berufserfahrung im SAP-EHS-Umfeld Fundierte Kenntnisse in diversen Chemikaliengesetzgebungen (REACH / CLP / UN-GHS) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Serviceorientierung Hohe Belastbarkeit sowie sorgfältige, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern Bei Klüber Lubrication als global führendem Unternehmen erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgaben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ideen zu entwickeln, eigenverantwortlich Projekte zu übernehmen und die Zukunft des Unternehmens aktiv mitzugestalten. Wir investieren mit einer intensiven Einarbeitung und individuellen Entwicklungsprogrammen in die fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns erleben Sie ein wertschätzendes und kollegiales Miteinander mit einer Kultur der offenen Türen. Die Vereinbarkeit Ihrer beruflichen Entwicklung mit Ihrem Privatleben und Ihrer Familie stellen wir durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung, Kooperationen mit Kitas und einer Ferienbetreuung bei uns im Haus sicher. Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gehaltspaket mit vielfältigen Sozialleistungen. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Gründen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre Verfügbarkeit sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal