Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemie: 8 Jobs in Tuchenbach

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Chemie

Mitarbeiter*in Probenvorbereitung (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Nürnberg
Referenzcode: 1816 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Teammitglied der Probenvorbereitung gehören Sie zur ersten Organisationseinheit der als Arbeitskette organisierten chemischen Laboratorien und sind für die Grobzerlegung sowie Feinzerkleinerung von Probenmaterial (Produkte aller Art z.B. Spielzeug, Textilien, Konsumgüter). Sie unterstützen die Laboratorien bei Spezialprobenvorbereitung, z. B. mittels Bandsäge oder Trennschleifer. Sie fertigen Fotodokumentationen der Produktmuster an und wiegen das Probenmaterial für die spätere chemische Aufarbeitung und Überstellung der Daten in das Laborinformationssystem ein. Sie sorgen für den termingerechten Probentransport innerhalb des Verantwortungsbereiches. Sie unterstützen die Laboratorien bei Spezialprobenvorbereitung, z. B. mittels Bandsäge oder Trennschleifer. Sie arbeiten teamorientiert als Schnittstelle zwischen Sachverständigen und Labor. Die Position ist auf 6 Monate befristet. Abgeschlossene Ausbildung (Industriemechaniker, Schlosser, Anlagenmechaniker, usw.) Wir geben motivierten Quereinsteigern ebenfalls eine Chance. (Friseur, Maler, Florist, Einzelhandelskauffrau, Hotelfachmann, Automobilkaufmann, Medizinisch-technischer Assistent usw.) Handwerkliches Geschick und gute Feinmotorik Hohe Dienstleistungsbereitschaft, schnelles Auffassungsvermögen und Organisationstalent Zeitliche Flexibilität zur termingerechten Auftragsbearbeitung EDV-Kenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ausbildung Chemielaborant/-in (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Nürnberg
Referenzcode: 3227 Gesellschaft: TÜV Rheinland Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Von der Analyse von Stoffen über die Trennung von Gemischen bis zur Herstellung chemischer Substanzen. Diese Ausbildung ist genau richtig für alle, die wissen wollen, woraus die Dinge bestehen und wie sie miteinander reagieren. Als Chemielaborant arbeiten Sie eng zusammen mit Chemikern und Chemieingenieuren, bereiten chemische Untersuchungen und Versuchsreihen vor und führen sie durch. Dabei sind Präzision und der Blick für das Detail gefragt. Auch bei der Dokumentation und Auswertung der Ergebnisse. Ausbildungsbeginn: 01.09.2023. Naturwissenschaften und technisch physikalische Zusammenhänge haben Sie schon immer brennend interessiert Nun haben Sie Ihre Mittlere Reife oder die Fachhochschulreife mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern abgeschlossen und wollen Ihr Faible zum Beruf machen Stehen bleiben ist nicht Ihre Sache. Deshalb passen Sie zu uns. Sie möchten sich in einem dynamischen Umfeld regelmäßig weiterbilden. So sind Sie immer auf dem neuesten Stand bei der schnell fortschreitenden Entwicklung der Geräte und Methoden Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Chemiker R&D Sustainable Chemicals (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Herzogenaurach
Schaeffler - das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Ihre Aufgaben Projektarbeit an Prozesschemikalien für die Metallbearbeitung, besonders Kühlschmierstoffen und Reinigern Auswahl der Chemikalien unter Berücksichtigung der Wirksamkeit, Verträglichkeit im Produktionsablauf, globaler Verfügbarkeit und Lieferantenstrategie Musterprüfung, Freigabe, Einführung, Steuerung und Optimierung der chemischen Prozesse Erstellung von Lieferbedingungen, Stofflisten, Überwachungsmethoden mit Durchführung von Schulungen Werksbetreuung durch Überprüfung und Optimierung von chemischen Prozessen Einführung von Chemikalien zur nachhaltigen Prozessführung mit verringertem CO2-Footprint Auswahl, Weiterentwicklung und Einführung geeigneter Sensorik zur elektronischen Überwachung und Steuerung in Anlehnung an Industrie 4.0 Engineering zu fertigungsnahen Themen der technischen Sauberkeit und des Korrosionsschutzes von Bauteilen: Erstellung von Methoden und Grenzwerten unter Berücksichtigung der Bauteileigenschaften und Kundenforderungen Mitarbeit bei der Einführung geeigneter Abläufe und Hilfsmittel in die Produktion zur Erreichung der Anforderungen Ihr Profil Abgeschlossenes Master- oder Bachelorstudium der angewandten Chemie, chemischen Verfahrenstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang Erfahrungen in der Labor- und Projektarbeit Berufserfahrung mit Prozesschemikalien der Metallverarbeitung, der technischen Sauberkeit und dem Korrosionsschutz Interesse an Analytik mit der Umsetzung der Chemie in den Prozessen Internationale Reisebereitschaft bis ca. 20% Ausgeprägte analytische, eigenständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Hervoragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemietechniker (m/w/d/x) Anorganik

Do. 11.08.2022
Fürth, Bayern
Intertek macht unsere Welt jeden Tag ein wenig besser! Ein Job bei Intertek bietet die große Chance Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit von Produkten gemeinsam mit 46.000 Kolleg *innen weltweit stetig zu erhöhen. Durch unsere Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden der unterschiedlichsten Branchen in mehr als 1.000 Laboren weltweit.  Die Intertek Consumer Goods GmbH in Fürth ist dem Intertek-Konzern zugehörig. Die Sicherheit und Qualität von Kinderspielzeugen, Textilien, (Lebensmittel-) Gebrauchsgegenständen und vielem mehr liegt an diesem Standort in unseren Händen. Es liegt uns am Herzen die Verbrauchersicherheit von Produkten zu gewährleisten, mit denen jeder von uns täglich in Kontakt tritt. Für unseren Standort in Fürth suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemielaboranten / Chemietechniker (m/w/d/x) Anorganik. Prüfplanung Durchführen von chemischen Prüfungen (Probenvorbereitung inkl. instrumenteller Analytik) Auswertung, Kontrolle und Dokumentation von Prüfergebnissen Implementierung neuer Prüfungen sowie Aktualisierung bestehender Prüfmethoden Umsetzung der QM-Anforderungen in den Laborablauf Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d/x), CTA (m/w/d/x), Chemietechniker (m/w/d/x) oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Umgang mit Elementanalytik (ICP-OES, ICP-MS, AAS, RFA, IC und Spektroskopie) erforderlich Kenntnisse in den Bereichen der physikalischen und chemischen Analytik von Bedarfsgegenständen (Spielzeug, Reach, RoHS) sowie Material- und Umweltanalytik Ein sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie gerätespezifischer Software Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Unsere offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien bietet viel Raum für Ihre Ideen Sie arbeiten in einem dynamischen Team eingebunden in einem internationalen Unternehmen Mit flexibler Gleitzeit und vielfältigen Arbeitszeitmodellen setzen wir auf Vereinbarkeit von Familie & Beruf sowie die persönliche Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub Vermögenswirksame Leistungen Gesundheitsförderung mit attraktiven Aktionen und Angeboten, sowie kostenfreie Getränke, Obst & Nervennahrung Förderung sinnvoller Mobilität mit gefördertem VAG ÖPNV Ticket sowie Bereitstellung von Business-Bikes (Fahrrad, eBike, Pedelec)
Zum Stellenangebot

Teamkoordinator*in Probenvorbereitung (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Nürnberg
Referenzcode: 3085 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Teamkoordinator*in Probenvorbereitung (w/m/d) sind Sie Erstansprechpartner*in für die Sachverständigen und das Bindeglied zwischen der Sachverständigenorganisation und allen Laboreinheiten. Schwerpunkt der koordinativen Tätigkeiten ist die Verteilung und Organisation von Aufgaben im Sinne einer Auslastungssteuerung zur Sicherstellung einer korrekten und termingerechten Bearbeitung. Bei dieser Aufgabe werden Sie durch ein Laborinformationssystem und weitere IT-Systeme unterstützt. Bei der Durchführung des Tagesgeschäfts unterstützen Sie die Teammitglieder aktiv und fungieren als fachliche*r Ansprechpartner*in. Die fachliche Einarbeitung neuer Mitarbeiter*innen runden das Aufgabenprofil ab. Berufsausbildung im chemischen Bereich bspw. als Chemisch-technische*r Assistent*in, Chemikant*in, Chemielaborant*in, Baustoffprüfer*in, Werkstoffprüfer*in, Lacklaborant*in, Textillaborant*in Idealerweise Erfahrung in der Koordination von Mitarbeitenden Kommunikationsstarkes Verhalten, Qualitätsbewusstsein und Teamfähigkeit Eigenverantwortliche und zielgerichtete Arbeitsweise MS Word & Excel Kenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Praxissemester/Pflichtpraktikum - Produktprüfung im chemischen Labor (w/m/d)

So. 07.08.2022
Nürnberg
Referenzcode: 1374 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie haben Im Rahmen des Praxissemesters die Gelegenheit, Einblick in unsere chemischen Prüflabore zu erlangen. Sie begleiten auf Grundlage von nationalen und internationalen Anforderungen, unser Team bei der Bearbeitung des gesamten Prüfprozesses verschiedenster Produkte (z.B. Spielzeug, Konsumprodukte, Gegenstände mit Lebensmittelkontakt, …) Sie Unterstützen bei der Vorbereitung von Prüfmustern und Prüfaufbauten sowie bei der Durchführung der Prüfung im Rahmen der vorgegebenen Laborprozesse. Sie arbeiten mit bei der Erstellung von Prüfberichten und der Dokumentation der Prüfergebnisse. Laufendes Studium der angewandten Chemie oder vergleichbares Studium Idealerweise erste Erfahrung in der Laborarbeit Teamfähigkeit aber auch selbstständige Arbeitsweise Lösungsorientiertes Denken, Eigeninitiative und hohe Eigenmotivation Schnelle Auffassungsgabe, strukturiertes Arbeiten Anwenderkenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntniss Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur / Verfahrenstechniker (m/w/d) für Forschungsanlagen zur Wasserstoffspeicherung

Fr. 05.08.2022
Erlangen
Wir suchen Leute, die Lust haben, Innovationen eigenständig zu gestalten und umzusetzen. Join the Hydrogen-fueled society! Die 2013 gegründete Hydrogenious LOHC Technologies GmbH ist ein weltweiter Technologieführer im Bereich von Wasserstoffspeichersystemen auf Basis der innovativen Liquid Organic Hydrogen Carrier-Technologie (LOHC). Das Konzept ermöglicht einen sicheren und effizienten Transport von Wasserstoff in der heutigen Kraftstoffinfrastruktur und schließt damit das fehlende Bindeglied auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Erlangen suchen wir zum nächstmöglichen Termin:    Chemieingenieur / Verfahrenstechniker (m/w/d) für Forschungsanlagen zur Wasserstoffspeicherung für den Bereich Research&Technology (Referenz-Nr. RTRE 2207-01)  Entwicklung neuer technischer Katalysatoren für die LOHC-Technologie, ggf. mit externen Partnern Entwicklung neuer Analysemethoden, ggf. mit externen Partnern sowie Betreuung der Bestehenden Analytik für die Wasserstoff- und LOHC-Qualitätskontrolle Entwicklung verfahrenstechnischer Apparate, Systeme und Anlagen für die LOHC-Technologie  Verantwortungsübernahme für Versuchsanlagen oder Analyse-Geräte zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen und sicheren Betriebs Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten zur LOHC-Technologie in Labor- oder Technikumsanlagen Unterstützung bei Aufbau, Montage und Inbetriebnahme von verfahrenstechnischen Komponenten und Anlagen im Labor- und Technikumsmaßstab Eigenständige Bearbeitung von entwicklungsrelevanten Themenstellungen bis ggf. hin zur Ausarbeitung von Veröffentlichungen und Patentanmeldungen Eigenständige Leitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, ggf. in internen oder externen Projektteams  Ggf. Dokumentation und Prüfung verfahrenstechnischer Unterlagen zum Transfer relevanter Auslegungsdaten in die technische Projektabwicklung Ggf. Betreuung von Studenten während des Praktikums und Abschlussarbeiten Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Chemie oder gleichwertige Qualifikation  Idealerweise 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung oder Promotion in einem der oben genannten Bereiche Fundierte Kenntnisse in Reaktionstechnik, Katalyse und Analytik (GC, NMR, FTIR, IR, UV-Vis) Erfahrung im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens im Labor, idealerweise Erfahrung mit Förderprojekten und deren Bearbeitung (Organisation und Berichtswesen) Eigenständige Arbeitsweise und sehr gute Organisationsfähigkeit bei gleichzeitig hoher Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Lösungen Freude an neuen Herausforderungen in einem technologisch anspruchsvollen Umfeld Deutsch fließend und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in einem wachsenden Technologie-Unternehmen, in dem Sie aktiv Ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit remote zu arbeiten Hydrogenious ist stolz darauf ein kollegiales Umfeld zu pflegen. Team- und Unternehmens-Events, gemeinsame sportliche Aktivitäten, die unternehmensweite Du-Kultur und vieles mehr sind weitere Garanten dafür Stetiger Wissensaufbau durch die Hydrogenious-Academy und Fortbildungsmöglichkeiten Mitarbeiter-Benefits wie Einkaufsgutscheine und eine bezuschusste betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Chemiker / Chemielaborant (m/w/d) Graphit und wässrige Graphitdispersion

Mi. 03.08.2022
Rednitzhembach
H. C. Carbon GmbH, wir sind seit 2008 Spezialist auf den Gebieten Kohlenstoff, Schichtmaterialien und Dispersions-Spezialitäten. Unsere Schwerpunkte sind Schmiermittel für die Heißmetallumformung sowie Produkte für elektrische und thermische Leitfähigkeit. Zur Verstärkung unseres Teams in unserem Hauptbereich Forschung und Entwicklung suchen wir Sie als: Chemiker (Bachelor/Master) / Chemielaborant oder Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) F&E Die Stelle ist ab sofort zu besetzen, unbefristet und auf eine Vollzeittätigkeit ausgelegt. Mitarbeit an Forschung- und Entwicklung im Hauptbereich Graphit und wässrige Graphitdispersionen.  Planung, Fertigung, Prüfung und Auswertung von Laboransätzen.  Begleitung anwendungstechnischer Versuche vor Ort.  Unterstützung der Produktion bei Erstfertigungen neuer Produkte.  Erstellung und Optimierung von Arbeitsanweisungen und Prüfvorschriften im Labor.  Sie begleiten die Entwicklung von der Planung über die Durchführung bis hin zur Dokumentation der Entwicklung.  Darüber hinaus arbeiten Sie mit externen Kooperationspartnern und Kunden zusammen.  lediglich die Einarbeitungsphase bis ca. Mitte 2023 findet an unserem Standort in Rednitzhembach statt, danach zieht der Bereich R&D in die Nähe von Oldenburg um. vorzugsweise Chemiker (Bachelor/Master) und Chemielaborant oder ähnliche Qualifikation als Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) im Hauptbereich Graphit und wässrige Graphitdispersionen Berufserfahrung wünschenswert, Berufseinsteiger sind jedoch auch willkommen  Verhandlungssichere Englischkenntnisse  Gute EDV-Kenntnisse (MS Office und Datenbankanwendungen)  Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz in einem krisenstabilen Unternehmen  Flache Hierarchien  Motiviertes Team  Kurze Entscheidungswege  Spannende Herausforderungen  Intensive Einarbeitung  ein kollegiales sowie internationales Team, das täglich Vollgas gibt und auch in stressigen Zeiten den Humor nicht verliert. Parkplatzmöglichkeiten sind vorhanden kostenloser Kaffee und Getränke ein Laptop am Arbeitsplatz Arbeitszeiten von Montag-Freitag
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: