Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 17 Jobs in Ubstadt-Weiher

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • It & Internet 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Chemie

Chemiefacharbeiter / Chemikant (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Ettlingen
DETAX zählt zu den führenden Herstellern dentaler und otoplastischer Werkstoffe. In Ettlingen entwickeln und produzieren wir innovative Medizinprodukte für Praxis & Labor, die weltweit vertrieben werden. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen CHEMIEFACHARBEITER / CHEMIKANT (m/w/d) Bedienung und Überwachung der Produktionsanlagen  Beschicken der Anlagen mit Rohstoffen über Waagen  Durchführung von Produktionsansätze im regulierten Umfeld (DIN EN ISO 13485)  Unterstützung bei der Produktabfüllung u.a. von 3D-Materialien und dokumentieren der Fertigungsabläufe  Störungen erkennen und beheben  Pflege der Anlagen/Maschinen Berufsausbildung als Chemiefacharbeiter/in, Chemikant/in oder Chemie-Laborant/in  Berufserfahrung oder erste Erfahrung in der chemischen Produktion wünschenswert  Sorgfältige, qualitäts- und sicherheitsbewusste Arbeitsweise  Körperliche Belastbarkeit  Technisches Geschick Keine Schichtarbeit Kaffee, Wasser, Obst kostenfrei Kantine Vielfältige Tätigkeiten Gründliche Einarbeitung Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Chemikant / Fabrikant (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Uns treibt die Leidenschaft für Schönheit, die die Welt bewegt. Wir sind Marktführer in Beauty und Pionier im Bereich Beauty Tech. Als Folge der sich konstant verändernden Welt, sind für uns Kosmetik und Technologie untrennbar miteinander verbunden. Gemeinsam mit unseren Konsumenten und Partnern antizipieren wir Trends und gestalten Schönheit von Morgen. Wir leben Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Unsere Verpflichtungen bis 2030 markieren den Beginn eines radikaleren Wandels und verkörpern unsere Auffassung darüber, wie die Vision, der Zweck und die Verantwortung eines Unternehmens aussehen sollten, um den Herausforderungen der Welt zu begegnen. Unsere 88.000 Mitarbeiter in 150 Ländern transformieren unser Business, um sicherzustellen, dass unsere Aktivitäten die Grenzen unseres Planeten respektieren. Am deutschlandweit einzigen Produktionsstandort in Karlsruhe produzieren wir jährlich über 270 Millionen Consumer-Products für den europäischen Markt. Hierbei sind wir spezialisiert auf Hair & Skin Care Produkte. Dank unserer hochautomatisierten Fertigungsanlagen, autonomen Transportsystemen und dem vollautomatischen Hochregallager, gehört der Produktionsstandort zu den modernsten Fabriken der L'Oréal-Gruppe. Neben der Leidenschaft für unsere Produkte treiben uns die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit jeden Tag aufs Neue an. Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns einen Unterschied machen wollen.  Am Produktionsstandort in Karlsruhe suchen wir Sie ab sofort als Chemikant (m/w/d), zunächst befristet auf 2 Jahre. Bedienung unserer verfahrenstechnischen Anlagen zur Herstellung unserer Produkte, insbesondere maschinelle und manuelle Zugabe von Rohstoffen nach Herstellungsprotokoll Steuerung und Überwachung technischer Anlagen in der Fabrikation (Anlagen im Wiegebereich; Herstellungs- und Versorgungsmodule) Reinigung und Pflege der Anlagen, des Wiegebereichs, des Rohstofflagers, der Geräte und des Zubehörs Verantwortung für die Ordnung, Sauberkeit und Hygiene am Arbeitsplatz gemäß GMP, sowie für die Einhaltung der Sicherheits- und Qualitätsregeln Verantwortung für die Abfallentsorgung aus der Fabrikation Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikant/zur Chemikantin oder mehrjährige relevante Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich Idealerweise schon erste Berufserfahrungen in diesem Bereich Hohes Maß an Engagement und Verantwortungsbewusstsein Belastbarkeit sowie selbständige und flexible Arbeitsweise Bereitschaft zum Einsatz im Dreischichtbetrieb und Wochenendarbeit Neben einem dynamischen Arbeitsumfeld, flachen Hierarchien, schneller Verantwortung und täglichen neuen Herausforderungen... Eine zunächst für 2 Jahre befristete Anstellung in einem wachsenden Zukunftsmarkt mit guten Chancen auf eine langfristige Übernahme Eine attraktive sowie wettbewerbsorientiere Vergütung inkl. Profit Sharing sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Ein umfassendes Angebot an Sozialleistungen und Benefits Jede Menge Spaß und eine stetig wachsende Lernkurve Attraktive Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Chemielaborant, Physiklaborant, CTA, PhyTA (m/w/d)

So. 28.11.2021
Heidelberg
hte – the high throughput experimentation company beschleunigt die Forschung und Entwicklung in der Katalyse und macht sie produktiver. Wir ermöglichen kosteneffiziente Innovationen und kürzere Markteinführungszeiten für neue Produkte. Dadurch sichern sich unsere Kunden aus dem Energie- und Raffineriesektor, der Umweltkatalyse und der chemischen und petrochemischen Branche einen Wettbewerbsvorteil. Unser Technologie- und Dienstleistungsangebot umfasst R&D Solutions (Forschungskooperationen in unseren modernen Labors in Heidelberg) und Technology Solutions (Integrierte Hardware- und Softwarelösungen, mit denen unsere Kunden Hochdurchsatz-Workflows im eigenen Labor umsetzen können). Unsere Kunden profitieren von breiter technischer und wissenschaftlicher Expertise, einem kompromisslosen Lösungs- und Beratungswillen, durchgängigen Komplettlösungen und einer exzellenten Datenqualität. Die Zugehörigkeit zur BASF garantiert dabei langfristige Orientierung und Stabilität. Chemielaborant, Physiklaborant, CTA, PhyTA (m/w/d) 69123 Heidelberg, Germany Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Unterstützung des Laborbetriebs sowie die Entwicklung und Verbesserung unserer Testanlagen. Wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die Auswertung der experimentellen Daten und die Aufbereitung der Testergebnisse für das Berichtswesen. Daneben führen Sie Wartungsarbeiten und kleinere Reparaturen an Testanlagen. durch oder organisieren den Einsatz der jeweiligen Fachabteilungen Sie unterstützen bei der Inbetriebnahme neuer Anlagen. Des Weiteren erledigen Sie organisatorische und sicherheitsrelevante Arbeiten im Labor. Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemie-/Physiklaborant (m/w/d), Chemisch-/Physikalisch-technischer Assistent (m/w/d), Chemikant (m/w/d) mit. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Laboranlagenbetrieb, vorzugsweise mit Testanlagen im Labor- und/oder Pilotmaßstab. Des Weiteren zeichnen Sie sich durch eine zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise aus und besitzen ein sehr gutes technisches Verständnis. Sie arbeiten gerne selbständig und haben eine hohe Eigenmotivation. Ein hohes Kostenbewusstsein und zielorientiertes Arbeiten zeichnen Sie aus. Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab. Als Marktführer in der Hochdurchsatzforschung arbeiten wir an gesellschaftlich bedeutsamen Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, Energieeffizienz und Mobilität. Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich in diesem spannenden und internationalen Arbeitsumfeld mit kreativen Ideen einzubringen. Neben einer attraktiven Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir: Offene Unternehmenskultur: Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur und Open door policy. Verkehrsgünstiger Standort: Gute Erreichbarkeit durch Pkw und öffentliche Verkehrsmittel - mit JobTicket-Angebot. Umfangreiche Verpflegung: Kantine sowie kostenlose Getränke und Obst. Weitere Benefits: Gemeinsame Firmenevents, vergünstigtes Fitnessangebot, Leasing-Räder, attraktive Baudarlehen und vergünstigte Konditionen bei diversen Versicherungen.
Zum Stellenangebot

Lacklaborant (Labormitarbeiter / Chemielaborant / Prüftechnologe) m/w/d

Sa. 27.11.2021
Heidelberg
Begleiten Sie Etex als Lacklaborant in die nächste Phase konsequenten Wachstums! Die Etex Germany Exteriors GmbH, bis Oktober 2020 unter dem Namen Eternit GmbH firmierend, ist ein Unternehmen im weltweiten Verbund von Etex. Als führender Anbieter von Qualitätsprodukten und Leichtbaulösungen realisiert die Etex-Group in 42 Ländern das Motto „Inspiring Ways of Living“. In unseren insgesamt 110 Werken und 6 Innovations- und Technologiezentren beschäftigen wir über 11.000 Mitarbeiter. Für unser Qualitätsteam der Farbenfabrik an unserem Standort Heidelberg suchen wir eine*n Lacklaborant(Labormitarbeiter / Chemielaborant / Prüftechnologe) m/w/d Abprüfung von Brandschutzfarben, UV-Lacken, mineralisch wässrigen Dispersionsfarben z.B. Viskositätsmessung, Festkörperbestimmung, Dichtebestimmung Rohstoffeingangskontrolle stat. Auswertung farbmetrischer Daten, Dokumentation, u.a. Farbmessung mit Spektralphotometer Rezepteinstellungen: Pigmentierung, Viskosität, pH-Wert, u.a. Reklamationsbearbeitung, Reklamationsstatistik Zusammenarbeit mit Produktion & Forschung Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Lack- und Beschichtungstechnik wie bspw. zum Lacklaboranten, Chemielaborant, Lacktechniker (m/w/d) oder vgl. Ausbildung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Einschlägige Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld, Laborkenntnisse aus anderen Bereichen Bereitschaft zur Schichtarbeit, zur Mehrarbeit im Rahmen von Jahresarbeitszeitregelungen Flexibilität, Engagement, Zuverlässigkeit sowie körperliche Belastbarkeit Gute Kenntnisse in MS Excel und Word Grundkenntnisse in Englisch wünschenswert Rund 500 Mitarbeiter gehören in Deutschland zum fest angestellten Etex Exteriors-Team. Die Zusammenarbeit in unserem Unternehmen ist davon geprägt, dass jeder Einzelne sich ernst genommen fühlt und in seinen Talenten gefördert sieht. Wir bieten Ihnen einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz. In Zahlen und Benefits ausgedrückt, dürfen Sie Folgendes von uns erwarten: betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub plus extra vergüteter Urlaubstage an Heiligabend und Silvester Jahresarbeitszeitmodell Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld attraktive Vergütung nach Chemie Tarif kostenloses betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Chemical scientific assistants, chemical technical assistants, CTAs (m/f/d)

Fr. 26.11.2021
Heidelberg
Veraxa Biotech GmbH is a young spin-off of the EMBL (European Molecular Biology Laboratory) in Heidelberg and specializes in the rapid and functional screening of antibodies using droplet-based microfluidic technology as well in the engineering of antibodies to yield superior antibody-drug-conjugates (ADC). Compared to current antibody screening methods, Veraxa’ technology enables the quantitative and rapid recognition of antibody functions in target cells for the first time. This will significantly shorten preclinical development times for therapeutic antibodies and allow patients to be treated earlier. Our ADC technology enables us to site-specifically install multiple toxic payloads on different sites of the antibody applying the fastest labeling method known today, making our technology outstanding compared to competitors on the market. For the expansion of our team in the field of ADC engineering we are looking for new employees: Chemical scientific assistants, chemical technical assistants, CTAs (m/f/d) Support of the ADC chemistry department in all operational and technical tasks Execution and optimization of organic-chemistry reactions, including toxic payload syntheses Purification of organic compounds Execution of standard analytical methods Lab organization, ordering and general lab duties Independent evaluation and documentation of experiments Master’s degree in the field of organic chemistry or completed training as CTA/Chemistry Laboratory Technician with professional experience Excellent practical knowledge in the field of organic synthesis Safe handling of toxic substances Practical knowledge of common purification techniques and standard analytical techniques Organizational skills, motivated and team-oriented mindset Pleasure, commitment and interest in working on applied and research-specific issues in a team Good knowledge of English, since English is working language in our company Solid handling of MS Office
Zum Stellenangebot

Technician QC Chemistry (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Heidelberg
AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden CDMOs in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar. Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die präklinische, klinische und kommerzielle Produktion. AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit einzigartigen Technologieangeboten für Kunden. AGC Biologics GmbH sucht derzeit zur Unterstützung der „Quality Unit“ im Bereich „Quality Control/ Chemistry“ ab sofort eine/n „Technician QC Chemistry (m/w/d)“. Bei uns arbeiten Sie zusammen mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung am Arbeitsplatz mit fachkundigen Kollegen garantiert, dass Sie sich schnell in Ihre Aufgaben einarbeiten und diese selbständig ausführen. Eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sind selbstverständlich.       Analyse von Biopharmazeutika mit unterschiedlichen Analysetechniken (Schwerpunkt HPLC und CE) Experimentelle Durchführung von Methodenvalidierungen Durchführung und Dokumentation von Analysen im GMP Umfeld Unterstützung bei relevanten Gerätequalifizierungen   Erfolgreiche Ausbildung (z.B. CTA, BTA oder gleichwertig) oder Bachelor-Abschluss mit 3-5 Jahren Berufserfahrung im industriellen Umfeld Gutes praktisches und technisches Verständnis für methodische Fragestellungen Kenntnisse im dem Bereich Proteinanalytik Englischkenntnisse, Teamfähigkeit, Flexibilität und sehr gutes Organisationstalent Sehr gute Kommunikations- und Schulungsfähigkeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Berufserfahrung im GMP-reguliertem Labor ist von Vorteil Gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis Ein modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Teamarbeit mit einem interkulturellen und internationalen Kollegium mit kurzen Kommunikationswegen über Landesgrenzen hinweg Eine Unternehmenskultur geprägt durch Offenheit und Wertschätzung Regelmäßige Firmenevents, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, JobRad, Arbeitgeberzulagen zum Mittagessen mit Lunch-it, ein modernes Zeiterfassungssystem mit Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot

Chemiker / Verfahrensingenieur (m/w/d) Lithiumextraktion

Fr. 26.11.2021
Karlsruhe (Baden)
Die Vulcan Energie Ressourcen GmbH ist ein innovatives Unternehmen mit einem ehrgeizigen Ziel: die CO2-freie Gewinnung von Lithiumsalzen in Europa für die rasant wachsende Lithium-Ionen-Batterie-Industrie. Dazu haben wir ein Verfahren entwickelt, mit dem Lithiumsalze aus Thermalwässern des Oberrheingrabens extrahiert werden und die dafür benötigte Energie ausschließlich aus klima-neutraler Erdwärme stammt. Unser patentiertes Verfahren ist somit die weltweit umweltfreundlichste Art der Lithiumproduktion, die sich durch einen sehr geringen ökologischen Fußabdruck auszeichnet. Dank ihres einzigartigen Ansatzes hat die Vulcan-Gruppe 2021 an der Börse erhebliche finanzielle Mittel einsammeln können und eine solide Basis für das rasante Wachstum in Deutschland geschaffen. Für den Versuchsbetrieb unserer Pilotanlage suchen wir Sie als Chemiker/ Chemie- oder Verfahrensingenieur (m/w/d). Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiver Bezahlung Individuell angepasste Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten sowie Möglichkeit für Homeoffice Kostenlose Getränke 30 Tage Urlaub (auf Basis einer 5-Tage-Woche) Verantwortungsvolle Tätigkeit zur Gestaltung einer CO2-neutralen Zukunft in Europa Mitgestaltung am Aufbau eines wachsenden Unternehmens in einer absoluten Zukunftsbranche Spannende, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Platz für eigene Ideen Offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege Sie übernehmen den Betrieb unserer kleinen Pilotanlage, die bei einer Geothermieanlage im Oberrheingraben installiert ist. Sie planen Messkampagnen in Abstimmung mit dem technischen Team der Vulcan Energie, erfassen Versuchsdaten, werten sie aus und analysieren die Ergebnisse. Sie koordinieren unser Team von Anlagenfahrern, die den 24-Stundenbetrieb der Anlage überwachen. Sie gewährleisten einen sicheren Betrieb der Pilotanlage und übernehmen alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Arbeitssicherheit. Sie unterstützen das technische Team der Vulcan Energie bei der Auslegung und Planung der Demoanlage und künftiger kommerzieller Anlagen. Sie haben ein Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der angewandten Forschung und Entwicklung, am besten im industriellen Umfeld. Idealerweise besitzen Sie gute Kenntnisse in Adsorptionsverfahren und Ionenaustauschern und Erfahrung in der Lithiumindustrie. Sie verfügen über eine analytische Denkweise und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise aus. Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Laborant / Chemielaborant / Chemisch-Technischer Assistent (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Eppelheim (Baden)
ADM nutzt die Schätze der Natur, um Menschen weltweit den Zugang zu Nahrung zu ermöglichen. Mit weg­weisenden Innova­tionen, unserem umfas­senden Portfolio an Zutaten und Komplett­lösungen sowie unserem Engage­ment für Nach­haltig­keit unter­stützen wir unsere Kunden bei aktuellen und zukünftigen Heraus­forderungen. Wir sind ein weltweit füh­ren­des Unter­nehmen in der Erzeugung und Verarbei­tung land­wirtschaft­licher Produkte und der Ernährung von Mensch und Tier. Bei ADM WILD dreht sich alles um die Entwicklung, Pro­duktion und Vermarktung von Lebens­mittel- und Getränke­zutaten. Unser Portfolio reicht von natürlichen Aromen, Extrakten und Farben über Getränke­grund­stoffe und Frucht­zuberei­tungen bis hin zu funktionalen Inhalts­stoffen und Food Service Lösungen.Für unseren Bereich Analytik / Flavor Creation / Aromenkreation am Standort Eppelheim bei Heidelberg suchen wir einen Laboranten / Chemielaboranten / Chemisch-Technischen Assistenten (m/w/d).akkurate Ausmischung von Aromen und Emulsionen nach bestehender RezepturApplikation von Aromen in unter­schiedliche BasisAnpassung von Rezepturen nach Absprache mit den Flavoristensensorische BewertungLabororganisation beinhaltet:Bestandsorganisation und Beschaffung von Roh­stoffen und Labor­materialAufrechterhalten eines sauberen Labor­umfelds in Hinblick auf Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheits­richtlinien und gute Labor­praxis bei ADMUnterstützung von ProjektenDokumentation der Daten im IT-SystemPflege und leichte Wartungs­arbeiten der verwendeten Hilfs­mittel und technische Geräteinterner und externer Versand von Aromen und ähnlichen Produktenallgemeine Unterstützung der Flavoristen in den Labor- und arbeits­alltäglichen AufgabenAusbildung als Chemielaborant, Chemisch-Technischer Assistent (CTA), Biologisch-Technischer Assistent  (BTA), Pharmazeutisch-Technischer Assistent (PTA) oder ChemikantErfahrungen in einem pharmazeutischen, bio­technologischen oder lebensmittel­technologischen Laboratorium wäre von Vorteilqualitätsbewusste, selbstständige und strukturierte Arbeits­weiseein hohes Maß an Präzision und Sorg­fältigkeit sowie ein Auge fürs DetailTeamfähigkeit, Flexibilität und Einsatz­bereitschaftsehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse; sicherer Umgang mit MS OfficeSie begeistern sich für Lebensmittel, gesunde Ernährung und Food­trendsin einem dynamischen, inter­nationalen Umfeld fühlen Sie sich wohl und sind offen für VeränderungenSie sind ein engagierter und kundenorientierter Team­player, für den eine proaktive, zielorientierte Arbeits­weise selbst­verständlich istSie haben Spaß am analytisch-konzeptionellen aber auch kreativen Arbeiten herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung in einem modernen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Raum für innovatives Denken und Wachstum Unternehmenskultur, die kontinuierliches Lernen und Vielfalt fördert ausgezeichnete Karrierechancen in einem weltweit führenden Unternehmen der Ernährungsbranche attraktive Vergütung, einschließlich einer Vielzahl von sozialen Leistungen wie subventionierte Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) Physik, Chemie oder Materialwissenschaften

Do. 25.11.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Photonenforschung und Synchrotronstrahlung (IPS) sobald wie möglich befristet für 2 Jahre eine/einen Akademische Mitarbeiterin / Akademischen Mitarbeiter (w/m/d) Physik, Chemie oder Materialwissenschaften, mit abgeschlossener PromotionSie werden sich mit der Erforschung energierelevanter Materialien (z. B. in Solar­zellen, Batterien und Katalysatoren) unter Verwendung von Elektronen- und Röntgen­spektroskopie-Werkzeugen mit ex situ-, in situ- und operando-Ansätzen befassen. Darüber hinaus werden Sie an der Weiterentwicklung der Versuchs­aufbauten und spektroskopischen Instrumente mitwirken. Die Stelle umfasst Tätigkeiten im Bereich des Projektmanagements und der Einwerbung von Forschungsmitteln. Darüber hinaus betreuen Sie Studierende auf Bachelor-, Master- und Doktorandenebene in ihrer täglichen Arbeit und haben die Möglich­keit, sich an Lehrveranstaltungen am KIT zu beteiligen.über eine abgeschlossene Promotion in Physik, Chemie oder Material­wissenschaften und mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Elektronen- und/oder Röntgenspektroskopie. Außerdem sind Sie mit der Ultra­hoch­vakuum-Instrumentierung und der Entwicklung von Versuchsaufbauten vertraut. Da Sie in einer international tätigen Forschungsgruppe arbeiten werden, sind gute Englischkenntnisse erforderlich. Gute Deutschkenntnisse sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breit­gefächertes Fortbildungsangebot und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Chemikerin / Chemiker oder Physikerin / Physiker (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG) zum nächstmöglichen Termin befristet für drei Jahre eine/einen Chemikerin / Chemiker oder Physikerin / Physiker (w/m/d) Teilzeit 67 % Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: Untersuchungen von strukturellen und elektronischen Eigenschaften wohldefinierte Oxidmodellsysteme mit Hilfe der polarisationsaufgelösten IRRAS und Sondermolekülen Wachstum von Metallclustern / Nanopartikeln auf verschiedenen Oxid-Einkristalloberflächen Spektroskopische Charakterisierung von metallbelegten Oxidoberflächen Spektroskopische Untersuchungen von nanostrukturierten Metall / Oxid-Pulvern mit einstellbarer Größe von Pt- und Pd-Metallen Strukturentwicklung unter Aktivierung und Reaktionsbedingungen In-situ-IR-spektroskopische Untersuchungen an Reaktion und aktiven Zentren Datenanalyse und Publikation Die Tätigkeit ist zur Promotion geeignet.über ein Hochschulstudium in Chemie oder Physik (Diplom (Uni) / Master). Des Weiteren erwarten wir profunde Kenntnisse in der Oberflächenphysik / -chemie und Katalyse. Persönlich überzeugen Sie durch einen analytischen Verstand, eine hohe Motivation und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breit­gefächertes Fortbildungsangebot, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: