Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 24 Jobs in Waghäusel

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 12
  • Pharmaindustrie 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Chemie

Spezialist (m/w/d) Entwicklung Wässriger Korrosionsschutz - Coatings

Di. 19.10.2021
Mannheim
Willkommen bei FUCHS – der Nummer eins unter den unabhängigen Herstellern für Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten. Als globales Unternehmen mit Wurzeln in Deutschland beliefern wir über 100.000 Kunden – von der Automotive- bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie. Nahezu 6.000 Mitarbeiter engagieren sich gemeinsam täglich dafür, Innovationen zu schaffen, Märkte zu erschließen und ganze Branchen erfolgreich zu machen – das ist es, was uns antreibt und verbindet. Dabei ermutigen wir unsere Mitarbeiter, ihr Potenzial auszubauen und gemeinsam mit uns zu wachsen. Entdecken auch Sie Ihre Möglichkeiten und verstärken Sie uns als SPEZIALIST (M/W/D) ENTWICKLUNG WÄSSRIGER KORROSIONSSCHUTZ - COATINGS ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT | MANNHEIM FUCHS SCHMIERSTOFFE, als größtes operatives Tochterunternehmen der FUCHS-Gruppe, entwickelt, produziert und vertreibt erfolgreich Produkte, die höchste Qualitätsanforderungen erfüllen und für Leistung, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit bekannt sind. Das Produktportfolio gliedert sich in die Kernkategorien Automotive- und Industrie-Schmierstoffe und steht für ein Versprechen: Technologie, die sich auszahlt. Eigenverantwortliche Erstellung und Prüfung von Versuchsrezepturen nach Kundenspezifikationen Ansprechpartner und Know-How-Träger für den Bereich Coatings/Automobilbau Abstimmung mit Lieferanten und Prüfinstituten Durchführung von Kundentests zur Klärung anwendungstechnischer Fragen Entwicklung des Herstellprozesses Dokumentation der Ergebnisse Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie/-ingenieurswesen oder vergleichbare Qualifikation (Techniker, Laborspezialist, etc.) Mehrjährige Erfahrung vorzugsweise in der Entwicklung wässriger Korrosionsschutz-Coatings oder verwandten Produkten und Anwendungen  Innovationsbereitschaft, Eigeninitiative und Kreativität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eine sichere Zukunftsperspektive in einem dynamischen, weltweit agierenden Unternehmen Anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung sowie gute Sozialleistungen der Chemischen Industrie Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung und Lebensarbeitszeitkonto Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperationen mit Fitnessstudios, Aktionstage, Betriebssport, Sozialberatung) Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben (u.a. 30 Tage Urlaub, Freistellungsmöglichkeiten) Sehr gute Betriebskantine 
Zum Stellenangebot

Manager für Chemikalienrecht / Regulatory Compliance Manager (REACH und verwandte Vorschriften) (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Mannheim
Die mittelständische TIB Chemicals AG ist ein international tätiger Anbieter von maßgeschneiderten chemischen Lösungen. Schwerpunkte unserer Arbeit sind innovative anorganische Spezialchemikalien, widerstandsfähige Beschichtungen sowie industriell bewährte Basischemikalien. Die Vielfalt unserer Produkte bündeln wir in 5 Geschäftsbereichen. Angesiedelt in einer der lebenswertesten Regionen Deutschlands, bieten wir unseren Mitarbeiter:innen seit über 140 Jahren eine gesunde und stabile Heimat. An dem dafür notwendigen ständigen Wandel und Wachstumskurs arbeiten heute rund 450 Mitarbeiter:innen mit. Zur Verstärkung unseres Teams QEHS/Produktservice und Chemikalienrecht am Standort Mannheim suchen wir zum nächstmöglichen Beginn einen engagierten Manager für Chemikalienrecht / Regulatory Compliance Manager (REACH und verwandte Vorschriften) (m/w/d) Sie betreuen REACH-Substanzregistrierungen und aktualisieren Stoffdossiers Sie vertreten die TIB Chemicals in Konsortien und kümmern sich um die Daten- und Kostenteilung Sie sind verantwortlich für die Entwicklung intelligenter Registrierungsstrategien für REACH und weitere, globale, chemikalienrechtliche Gesetzgebungen Sie planen, beauftragen und überwachen physikochemische und toxikologische Studien zu registrierten Stoffen Sie vertreten die Interessen der TIB-Chemikalien in Verbänden Sie kommunizieren mit der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) und den zuständigen Behörden der EU-Mitgliedsstaaten Eine gründliche Einarbeitung mit einer Betreuung durch ein betriebliches Patenmodell erwartet Sie. Abschluss als Master of Science oder PhD in Chemie oder Biologie (oder gleichwertig) Kenntnisse in Toxikologie und/oder Ökotoxikologie Chemikalienrechtliche Kenntnisse (REACH, TSCA, GHS etc.) sowie eine analytische und strategische Denkweise Kenntnisse im Umgang mit IUCLID Teamfähigkeit, unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten Fließend Deutsch und Englisch Organisations- und Koordinationsgeschick sowie Belastbarkeit Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und ERP-Systemen Hohes Qualitätsbewusstsein Familiäre Arbeitsatmosphäre, die durch gegenseitige Wertschätzung geprägt ist Kommunikation auf Augenhöhe, flache Hierarchien und kurze Wege Bis zu 14,5 Monatsgehälter und unternehmerische Teilhabe durch Möglichkeit des internen Erwerbs von Unternehmensaktien
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent / CTA (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Rülzheim
Die HWI group ist ein innovativer und unabhängiger Partner der Pharma-, Biotech- und Medtech-Branche in Europa und bietet seit mehr als 30 Jahren analytische, technologische und regulatorische Services an. Die HWI pharma services GmbH gehört zur Unternehmensgruppe und bietet am Standort Rülzheim pharmazeutische Dienstleistungen an, insbesondere in den Bereichen Arzneimittelanalytik, Arzneimittelzulassung und Pharmakovigilanz. Der Einsatz, die Flexibilität und die Kompetenz unserer Kolleginnen und Kollegen bilden die Grundlage für unseren Erfolg. Dabei ist uns eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit wichtig. Etablierung und Verifizierung von Arzneibuchmethoden gemäß Ph.Eur. und USP/NF sowie HPLC / GC Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der analytischen Chemie, insbes. im Bereich HPLC, GC, CE Analytische Methodenentwicklung, insbes. in den Bereichen Wirkstofffreisetzung, HPLC, GC, CE Erstellung von Vorschriften und Projektdokumenten Durchführung von Stabilitäts- und freigaberelevanten Prüfungen Prüfung pharmazeutisch-relevanter Parameter Arbeitserfahrung im GMP-Umfeld und der Gerätequalifizierung Übernahme der Verantwortung zugewiesener Analysegeräte Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant / CTA (m/w/d) mit Berufserfahrung Methoden-Kenntnisse gemäß Arzneibuch (Ph.Eur., USP) Kenntnisse in der Gerätequalifizierung Software-Kenntnisse (MS Office, analytische Gerätesoftware) Methodischer und analytischer Arbeitsstil Kenntnisse über pharmazeutische Rohstoffe, Wirkstoffe und Arzneimittel-Formulierungen Gesundes und familiäres Betriebsklima mit flachen Hierarchien und einer lebendigen Feedbackkultur Wertschätzung, offene Kommunikation und eine gute Arbeitsatmosphäre Umfassende Einarbeitung Zertifizierung nach Beruf und Familie Firmenevents
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker / Chemiker (m/w/d) mit Schwerpunkt instrumentelle Analytik

Mo. 18.10.2021
Ludwigshafen am Rhein
Das INSTITUT KUHLMANN ist ein renommiertes, technisch sehr gut ausgerüstetes Labor, das als Dienst­leistungsunternehmen auf dem Gebiet der Pharma-, Lebensmittel- und Umweltanalytik europaweit tätig ist. Für unsere Abteilung Lebensmittel/Pharma suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lebensmittelchemiker / Chemiker (m/w/d) mit Schwerpunkt instrumentelle Analytik Durchführung von Analysen im Bereich Lebensmittel- bzw. Pharmazeutische Analytik, auftragsbezogen nach DIN EN ISO/IEC 17025 bzw. GMP oder GLP Durchführung von Messungen mit modernsten Analysesystemen Methodenentwicklung sowie Optimierung und Validierung von Prüfverfahren Übernahme von Aufgaben im Rahmen des internen Qualitätssicherungssystems Erstellung von Prüfberichten Hochschulabschluss in der (Lebensmittel-)Chemie mit Schwerpunkt analytische Chemie Erfahrungen im Bereich der instrumentellen Analytik (insbesondere LC-MS/MS, GC-MS/MS, LC-QTOF, ICP-MS, Ionenchromatographie) Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft Schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Selbstständigen, strukturierten und ergebnisorientierten Arbeitsstil Berufserfahrung wünschenswert Sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Familienunternehmen Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem spannenden Aufgabenfeld Interessante Perspektiven für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Junior Technical Service Manager (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Ladenburg
Jungbunzlauer gehört zu den weltweit führenden Herstellern von biologisch abbaubaren, natürlichen Inhaltsstoffen. Wir ermöglichen unseren Kunden die Herstellung von gesünderen, sichereren, schmackhafteren und nachhaltigeren Produkten. Durch fortwährende Investitionen, modernste Produktionsprozesse und übergreifendem Qualitätsmanagement können wir hervorragende Produktqualität sicherstellen. Durch unsere Vision "From nature to ingredients®" verpflichten wir uns dem Schutz der Menschen und unserer Umwelt. Schlanke Strukturen, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege machen uns besser, schneller und kundennäher als unsere Mitbewerber und ermöglichen unser Wachstum in sich schnell verändernden Märkten. Am Standort unserer selbständigen Tochtergesellschaft in Ladenburg, in der Metropolregion Rhein-Neckar, produzieren wir anspruchsvolle Spezialprodukte und Spezialitäten für die Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma- und Kunststoffindustrie. Für den Standort Ladenburg suchen wir einen Junior Technical Service Manager (m/w/d)Sie unterstützen das bestehende Technical Service Team und die Vertriebsorganisation im nichtkommerziellen Service vor und nach dem Verkauf gegenüber unseren weltweiten Kunden und Distributoren und haben im Rahmen dieser Bürotätigkeit folgende Hauptaufgaben: Beantworten von Kunden- und Interessentenfragen im Zusammenhang mit: Dokumenten: Überprüfung von Spezifikationen, Ausfüllen von Fragebögen, Antwort auf Literaturanfragen und produktspezifische technische Anfragen Anwendungen: Erklärung der Anwendungen und Einschränkungen der Produkte, Lieferung von Anwendungsempfehlungen und Rezepten Koordination und Beantworten von produktbezogenen Reklamationen von Kunden und Interessenten Besuch von Kunden in Bezug auf technische Aspekte von Produkten, Anwendungen sowie Produktreklamationen Vorbereitung und Pflege von produktbezogener Dokumentation (Produktspezifikationen, Sicherheitsdatenblätter, Produktinformationen) und Verkaufsunterlagen (Broschüren, Flyer, Website-Informationen) Überwachung von globalen und regionalen Lebensmittel- und chemischen Gesetzgebungen und Sicherstellung von deren Einhaltung durch die Produkte, deren Verpackung und Kennzeichnung Organisation und Durchführung von Produktschulungen für den Vertrieb und die Distributoren Koordination und Betreuung von Projekten im Bereich Produktentwicklung und Anwendungstechnologie für Gellan Gum Überwachung und Führung spezifischer Projekte Sie erledigen Ihre Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen des bereits bestehenden Teams.Abgeschlossenes Universitäts- oder Hochschulstudium mit Abschluss Master oder Promotion in den Bereichen Chemie, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder gleichwertig Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Gute MS-Office- sowie SAP-R/3-Kenntnisse Hohe Arbeitsqualität, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft Sie arbeiten in einer interessanten und herausfordernden Position in einem innovativen und expandierenden Unternehmen zu den Bedingungen des Tarifvertrags der Chemischen Industrie Baden-Württemberg. Wir bieten Ihnen attraktive Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld. Zu den Zusatzleistungen zählen unter anderem eine tarifliche Altersvorsorge und ein Angebot verschiedener Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische Assistentin / Chemisch-technischer Assistent (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Nanotechnologie (INT) ab sofort befristet bis 31.12.2023 eine/einen Chemisch-technische Assistentin / Chemisch-technischen Assistenten (w/m/d) Sie sind verantwortlich für die Betreuung, Wartung und Kalibrierung von Größenausschlusschromatographie-Systemen (SEC). Zudem führen Sie in regelmäßigen Abständen eigenständig Messungen von Standardproben zur Kalibrierung durch und wenden fortgeschrittene Detektionstechniken wie Viskosimetrie und Mehrwinkel-Lichtstreuung (MALLS) zur Bestimmung absoluter Molekulargewichtsverteilungen an. Auch die Betreuung und Wartung von HPLC-Anlagen, welche gegebenenfalls mit einem Massenspektrometer gekoppelt sind, sowie die Durchführung von regelmäßigen automatisierten und standardisierten Messungen gehören zu Ihren Aufgaben. Sie sind außerdem für die Einweisung neuer Nutzer in die Nutzung der SEC-Geräte, insbesondere in Kombination mit der HPLC-Anlage, zuständig. Im Rahmen des Exzellenzclusters "3D Matter Made to Order" (3DMM2O) arbeiten Sie auf dem Gebiet der Synthese und Charakterisie­rung von organischen Verbindungen und Polymeren für die Anwendung beim direkten Laserschreiben. Automatisierte Arbeitstechniken wie präparative Säulenchromatographie, moderne Polymerisationstechniken und Photochemie bilden Ihre Hauptaktivitäten im Labor ab. Außerdem sind Sie für die Bestellung von Chemikalien, Verbrauchsmaterialien und Laborgeräten zuständig. Die Wartung und Instandhaltung von chemisch-technischen Apparaturen und Laborgeräten, wie insbesondere der Lösungsmitteltrocknungsanlage und der Chemie-Spülmaschine, sowie die Beauftragung und Überwachung von Reparaturen gehören ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet.über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum chemisch-technischen Assistentin/chemisch-technischen Assistent (w/m/d) oder zur/zum Chemielaborantin/Chemielaborant (w/m/d) und über langjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Polymeranalytik und Chromatographie. Zudem haben Sie bereits praktische Erfahrungen mit automatisierten Arbeitstechniken wie präparative Säulenchromatographie, Polymerisationstechniken und Photochemie gesammelt. Weiterhin verfügen Sie über Erfahrungen in der Anwendung von fortgeschrittener Detektionstechniken wie Viskosimetrie und Mehrwinkellicht­streuung sowie über gute Kenntnisse in der Betreuung von Größenausschluss­chromato­graphie- und Hochdruck-Chromatographie-Systemen. Gute Kenntnisse im Umgang mit toxischen anorganischen Verbindungen, in der Gefahrenverord­nung und im Bereich der Unfallverhütungsvorschriften sind vorausgesetzt. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatzrente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Entwicklungschemiker (m/w/d) Schwerpunkt Motorenöle

Fr. 15.10.2021
Mannheim
Willkommen bei FUCHS - der Nummer eins unter den unabhängigen Herstellern für Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten. Als globales Unternehmen mit Wurzeln in Deutschland beliefern wir über 100.000 Kunden - von der Automotive- bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie. Mehr als 5.000 Mitarbeiter engagieren sich gemeinsam täglich dafür, Innovationen zu schaffen, Märkte zu erschließen und ganze Branchen erfolgreich zu machen - das ist es, was uns antreibt und verbindet. Dabei ermutigen wir unsere Mitarbeiter, ihr Potenzial auszubauen und gemeinsam mit uns zu wachsen.FUCHS SCHMIERSTOFFE, als größtes operatives Tochterunternehmen der FUCHS-Gruppe, entwickelt, produziert und vertreibt erfolgreich Produkte, die höchste Qualitätsanforderungen erfüllen und für Leistung, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit bekannt sind. Das Produktportfolio gliedert sich in die Kernkategorien Automotive- und Industrie-Schmierstoffe und steht für ein Versprechen: Technologie, die sich auszahlt.DAS IST IHRE AUFGABE Neu- und Weiterentwicklung sowie Pflege von Motorenölen für zahlreiche Anwendungen und zukünftige Kraftstoffe Bearbeitung von Kundenprojekten im o.g. Bereich in Zusammenarbeit m.d. Leiter F&E und dem Laborteam Koordination und Zusammenarbeit mit internen sowie externen Stellen DAS ZEICHNET SIE AUS Studium der Fachrichtung Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Interesse an der Entwicklung von automotiven Schmierstoffen Berufserfahrung und Kenntnisse aus der Schmierstoffbranche bzw. Promotion auf einem relevanten Gebiet sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung Ausgepägtes technisches Verständnis sowie hohe Affinität zu Kraftfahrzeugen Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Programmen Verhandlungsgeschick, gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen von Vorteil Bereitschaft zu Dienstreisen DAS BIETEN WIR IHNEN Eine sichere Zukunftsperspektive in einem dynamischen, weltweit agierenden Unternehmen Anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung sowie gute Sozialleistungen der Chemischen Industrie Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung und Lebensarbeitszeitkonto Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperationen mit Fitnessstudios, Aktionstage, Betriebssport, Sozialberatung) Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben (u.a. 30 Tage Urlaub, Freistellungsmöglichkeiten) Sehr gute Betriebskantine
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Chemikant (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Ladenburg
Jungbunzlauer ist einer der weltweit führenden Hersteller von Inhaltsstoffen auf natürlicher Basis. Die Gruppe betreibt Produktionswerke in Österreich, Kanada, Deutschland und Frankreich und ist spezialisiert auf hochwertige Ingredienzien für die Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- und Kosmetikindustrie sowie für verschiedene technische Anwendungen. Als einer der „Hidden Champions des 21. Jahrhunderts" ist Jungbunzlauer ein erfolgreiches, verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Familienunternehmen. Leidenschaft für unsere Produkte und ein sehr gutes Verständnis der Bedürfnisse unserer Kunden zeichnen uns aus. Schlanke Strukturen, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege machen uns besser, schneller und kundennäher als unsere Mitbewerber und ermöglichen unser Wachstum in sich schnell verändernden Märkten. Am Standort unserer selbständigen Tochtergesellschaft in Ladenburg, in der aufstrebenden Metropolregion Rhein-Neckar, produzieren wir anspruchsvolle Spezialprodukte und Spezialitäten für die Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma- und Kunststoffindustrie. Am Standort in Ladenburg bieten wir ab 01.09.2022 eine Ausbildung zum Chemikant (m/w/d)Wir bieten eine 3,5 jährige interessante und spannende Ausbildung in einem expandierenden Unternehmen der chemischen Industrie in Baden-Württemberg Der praktische Teil der Ausbildung findet teilweise bei unseren Kooperationspartnern in der Region statt Du lernst, chemische Erzeugnisse industriell herzustellen sowie das Steuern und Überwachen von Maschinen und Anlagen in der chemischen Produktion Eine umfangreiche Laborausbildung gehört ebenso wie das Erlernen der Grundfertigkeiten der Metall-und Kunststoffverarbeitung zu den Inhalten Deiner Ausbildung Mittlere Reife, guter Hauptschulabschluss oder vergleichbar Gute Schulnoten, insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern (Chemie, Physik und Mathematik) Allgemeines technisches Verständnis sowie Interesse und Begeisterung für chemische Produktionsprozesse Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft, hohe Arbeitsmotivation, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einem expandierenden Unternehmen zu den Bedingungen des Tarifvertrags der Chemischen Industrie in Baden-Württemberg.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) Qualitätskontrolle

Do. 14.10.2021
Dossenheim
Land und Standort: Deutschland: Dossenheim bei HeidelbergEinsatzgebiet: Innovationsmanagement (F&E)Karriere Level: Berufserfahrene (2-5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: Health CareEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte. Selbstständige Durchführung unterschiedlicher analytischer Arbeiten nach Vorschrift Probenvorbereitungsarbeiten, Entgegennahme von Routineaufträgen und Auftragsabwicklung Durchführung von Arbeiten ohne Prüfvorschriften, z. B. zur Methodenentwicklung und -validierung unter Betreuung des Laborleiters Selbstständige Bedienung und Betreuung von Analysengeräten, u. a. Überwachung, Reinigung und Wartungsarbeiten Bedienung von EDV-Systemen zur Steuerung von Analysengeräten und Auswertung von Analysedaten Erstellung der benötigten QC-Dokumentation Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten, chemisch-technischen Assistenten, Chemikanten oder vergleichbarSicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten, Kenntnisse mit LIMS sowie moderner Analysensoftware wünschenswertGrundkenntnisse der GMP-AnforderungenSehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute EnglischkenntnisseHohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und FlexibilitätAusgeprägte Team- und KooperationsfähigkeitBereitschaft zur SchichtarbeitSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Chemiker*innen Bereiche Organik oder Anorganik

Do. 14.10.2021
Karlsruhe (Baden)
Karlsruhe – innovativ, jung und lebendig. UNESCO-Stadt der Medienkunst, Stadt des Rechts, digitale Zukunftskommune. Führend in Technologie und Wissenschaft – eine weltoffene Stadt mit hoher Lebensqualität und ausgezeichneter Mobilität. Attraktive Arbeitgeberin mit großer Jobsicherheit für nahezu 7.000 Mitarbeiter*innen. Mit vielfältigsten Berufen, immer für die Menschen in der Stadt. Chemiker*innen Bereiche Organik oder Anorganik Das Tiefbauamt, Bereich Stadtentwässerung, sucht Sie als Chemiker*in für das Sachgebiet Zentrallabor (An der Wässerung 2) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit (Tandem). Die Stellen bieten je nach Qualifikation und Berufserfahrung Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 11 TVöD. Je nach Aufgabenbereich entweder:    Erweiterung des Portfolios des Zentrallabores in Richtung organische Abwasseranalytik (KW-Index) bis hin zur Akkreditierung dieses Verfahrens oder Durchführung und Organisation von Abwasseranalysen unter Anwendung eines umfangreichen Geräteparks Dokumentation und Prüfberichtserstellung in einem LIMS (Labor-Informations-Management-System) Durchführung und Kontrolle von Qualitätssicherungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Aufrechterhaltung der Akkreditierung unseres Abwasserlabores nach DIN EN ISO 17025:2018 (gegebenenfalls Stellvertretung der Qualitätsmanagement-Beauftragten) Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichen Bereich wie beispielsweise Chemie mit Schwerpunkt Analytik oder einem vergleichbaren Studiengang, zum Beispiel Lebensmittelchemie Praktische Erfahrungen in der instrumentellen Analytik im Bereich Anorganik oder in der organischen Abwasseranalytik Kenntnisse auf dem Gebiet der Abwasserreinigung, im Bereich der Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 17025, sowie Erfahrungen im Umgang mit einem LIMS Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Befähigung zur strukturierten, selbstständigen Arbeitsweise Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich mit gesellschaftlicher Relevanz Flexible Arbeitszeitmodelle und die individuelle Balance von Beruf und Privatleben Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Altersversorgung Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: