Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 33 Jobs in Wilhelmsburg

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 8
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Recht 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Druck- 3
  • Verkauf und Handel 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medizintechnik 2
  • It & Internet 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 4
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Chemie

Regulatory Affairs & Product Compliance Manager (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Reinbek
Hertz Flavors ist ein international ausgerichtetes, weltweit führendes, mittelständisches Unternehmen der chemischen Industrie, das auf die Entwicklung und Produktion von Flavours (Aromastoffen, Geschmacksstoffen) spezialisiert ist. Seit über 65 Jahren entwickeln wir von unserem Standort bei Hamburg aus zusammen mit unseren Kunden maßgeschneiderte Produktlösungen. Als expandierendes und agiles Unternehmen mit einem hoch motivierten Team suchen wir zur weiteren Verstärkung unserer Teams einen neuen Kollegen (m/w/d). Regulatory Affairs & Product Compliance Management Umsetzung der Anforderungen aus dem nationalen und internationalen Lebensmittel-, Aromen-, Tabak- und Chemikalienrecht Lebensmittelrechtliche Prüfung und Bewertung von Aromen Einstufung von Stoffen und Gemischen sowie die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern Planung, Durchführung und Dokumentation von internen Projekten Key-Account Management Fachliche Unterstützung bei der Betreuung von Key Accounts Ansprechpartner/in für regulatorische Fragestellungen in einem internationalen Kundenumfeld (u. a. Aromen- und Chemikalienrecht) Staatlich gepr. Lebensmittelchemiker (m/w/d), Chemiker (m/w/d) bzw. ein vergleichbares Studium Berufserfahrung ist von Vorteil Kenntnisse im Lebensmittel-, Aromen-, und Tabakrecht Kenntnisse im Chemikalienrecht (GHS, CLP, REACH) Lösungsorientierte, systematische und analytische Arbeitsweise Teamorientierung, Kommunikationsstärke, hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und Zuverlässigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Verantwortungsvolle Aufgaben Ein motiviertes, dynamisches Team Arbeit in freundlicher und kollegialer Atmosphäre Ein attraktives Aufgabenfeld in einem international agierenden, wachsenden, mittelständischen Familienunternehmen mit flachen Hierarchien Eine sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich REACH / Regulatorik

Mo. 10.05.2021
Hamburg
Mit einem Team von rund 80 Mitarbeitern/innen in Hamburg und Köln betreuen wir seit fast 40 Jahren als inhabergeführtes Beratungshaus weltweit rund 1.000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie. Hierbei bieten wir unseren Kunden Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Unsere Schwerpunkte umfassen die Bereiche Globales Chemikalien-Management, Safety-Health-Environment-Management, Gefahrgut-Management, Rechtssicherheit und Audits sowie Notfall-Management. In unserer UMCO Akademie bieten wir zudem aktuelle Seminare für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Gefahrstoffe, Umwelt- und Arbeitsschutz, Gefahrgut und Lagerung sowie internationale Rechtsbereiche an. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Voll- oder Teilzeit, einen Projektmanager (m/w/d) im Bereich REACH / Regulatorik Geballtes Fachwissen mit Freude teilen? Gestaltungsfreiheit bei hoher Qualität? Bei flachen Hierarchien im Mittelpunkt stehen? Persönliche Weiterentwicklung auch im Team? Aktiv Prozesse mitgestalten? Neue Dienstleistungen entwickeln dürfen? Geld ist nicht alles, Wohlfühlfaktor ist mehr? Was Sie bei uns tun: Ihr Aufgabenspektrum umfasst die Verfolgung europäischer und internationaler chemikalienrechtlicher Anforderungen an die Rohstoffe oder Produkte unserer Kunden Erstellung und Einreichung von REACH-Registrierungsdossiers Als Projektbetreuer unterstützen Sie Ihre Kunden bei der Prüfung und Klärung regulatorischer Anforderungen ihrer Produkte innerhalb des REACH-Geltungsbereiches Kommunikation mit Dienstleistern, Laboren und Behörden Wenn das gut für Sie klingt, dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Naturwissenschaftliches Studium (z. B. Chemie o. ä.) oder abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (z. B. Chemielaborant, CTA) mit Berufserfahrung Sehr gutes analytisches Verständnis, vorzugsweise im Bereich GC / HPLC, um komplexe Fragestellungen zu strukturieren Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich Erste Erfahrungen im Projektmanagement wünschenswert Erste Berufserfahrungen im Bereich Regulatory Affairs, vorzugsweise im Chemikalienrecht wünschenswert Gern Erfahrung aus dem Beratungsgeschäft und Kommunikationsstärke, Verantwortungsbereitschaft und Initiative Arbeitsplatz in einem fast 40-jährigen mittelständischen, dynamisch wachsenden Unternehmen – mit den Werten eines hanseatischen Mittelstandes und der Flexibilität eines Start-Ups Umfassende Einarbeitung und unternehmensgeförderte Weiterbildung, Teilnahme an allen Seminaren unserer UMCO Akademie nach Absprache möglich Neues modernes Bürogebäude, gute Verkehrsanbindung, Fahrtkostenzuschuss öffentlicher Nahverkehr, Option Firmenwagen auch zur Privatnutzung Firmenevents wie z. B. gemeinsames Frühstück, Sommerfest, Weihnachtsfeier Diverse Angebote zur Gesundheitsförderung Arbeitgebergeförderte betriebliche Altersversorgung Derzeit natürlich mobiles Arbeiten möglich, „nach Corona“: Kombination aus Präsenz und mobilem Arbeiten (je nach Kundenbedürfnissen & betrieblichen Erfordernissen)
Zum Stellenangebot

Experte "Polymerwerkstoffe" (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Hamburg
Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 4.500 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie möchten aktiv Verantwortung übernehmen und dabei helfen, in einem erfahrenen internationalen Unternehmen etwas zu bewegen? Bei Eppendorf erwarten Sie spannende Aufgaben, kombiniert mit einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre. Technische Herausforderungen sind auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!Ihre HerausforderungenSie sind zuständig für die Auswahl und die Entwicklung geeigneter Polymere für neue und bestehende Produkte.Sie erarbeiten Polymer - und Schichtsysteme für funktionale Oberflächen.Sie stellen die Produktionsfähigkeit des Werkes durch die Auswahl von Ersatzmaterialien sicher.Sie tauschen sich mit internen und externen Partnern im Rahmen von Entwicklungsprojekten aus.Sie betreuen produktionstechnische Fragestellungen, insbesondere zum Spritzgießen.Sie übernehmen die Durchführung und Koordination von Materialversuchen inklusive derer Auswertung.Sie sind Ansprechpartner bei regulatorischen Fragestellungen.Ihre ExpertiseSie verfügen über ein Studium der Polymerchemie, Materialwissenschaften oder Chemie mit Schwerpunkt "Polymere" und idealerweise über eine Promotion.Sie besitzen praktische und fundierte Berufserfahrung auf dem Gebiet sowie bei der Auswahl von Werkstoffen für Kunststoffprodukte und Entwicklung von Oberflächen.Sie verfügen über Kenntnisse zur Additivierung/ Compoundierung von Polymerwerkstoffen sowie geeigneter Methoden für die Analyse von Polymereigenschaften.Sie sind interessiert an anwendungstechnischen Fragestellungen wie Spritzgießen und Compoundierung.Sie sind erfahren in der Oberflächentechnik/ Oberflächenmodifikation.Ihre Vorteile bei EppendorfAttraktive Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Beteiligung am Unternehmenserfolg.Wir bieten Ihnen vielfältige Sozialleistungen, wie z.B. Modelle zur Altersvorsorge.Individuelle Weiterbildung durch Personalentwicklungsprogramme, Schulungen und jährliche Mitarbeitergespräche.Innovative und wertschätzende Unternehmenskultur.
Zum Stellenangebot

Chemiker | Corporate Responsibility | Chemical Competence Team (w/m/d)

So. 09.05.2021
Hamburg
Im Headquarter der Otto Group in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. In den Teams der Otto Group Funktionsbereiche steuern wir erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften und entwickeln die Strategie der Otto Group täglich weiter. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch.Im Otto Group Holding-Bereich Corporate Responsibility treiben wir als Fachbereich unter dem Vorstandsvorsitzenden werteorientiertes und verantwortungsvolles Handeln in der gesamten Otto Group voran. Wir setzen strategische Rahmen und gestalten Räume, damit die Group und ihre Konzerngesellschaften im Kern ihrer Geschäftstätigkeit nachhaltig und damit zukunftsfähig wirtschaften können. In einem Team, das auf Augenhöhe agiert, arbeitest du als inhaltliche*r Expert*in agil, vernetzt, eigenverantwortlich und mit viel Mut zur Gestaltung und Veränderung. Du arbeitest in einem dynamischen und engagierten Team, welches die strategische Ausrichtung des Chemikalienmanagements in der Otto Group vorgibt, überwacht und somit deren nachhaltigen Erfolg im Bereich Schadstoffe absichert. Gleichzeitig bekommst du auch Einblicke in die Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsthemen eines familiengeprägten, vielseitigen Konzerns, die wir als Corporate Responsibility-Bereich vorantreiben. Der Job ist auf 1,5 Jahre als Elternzeitvertretung befristet. Du überwachst Chemikalienprüfungen sowie allgemeine Labordienstleistungen, weiterhin stufst Waren nach fachlicher Prüfung ein. Du bist Ansprechpartner*in für die Konzerngesellschaften insbesondere bei Chemikalienfragen. Du erstellst Prüfanweisungen für das Labor basierend auf chemischen Anforderungen und pflegst Konzerndokumente. Du kommunizierst nationaler und internationaler Ebene mit Dienstleistern, Lieferanten und Einkaufsagenturen. Du führst Qualifizierungsmaßnahmen in der Lieferkette durch. Must-have:       Du verfügst über fundierte Kenntnisse in Chemie beispielsweise durch ein Studium der Chemie oder ein vergleichbares Studium. Du hast (erste) Berufserfahrungen im Bereich Hard- & Softline/Textil Chemie und/oder entsprechender chemischer Analytik bzw. Berufserfahrung aus einer Labortätigkeit oder dem Qualitätsmanagement. Dir macht die Kommunikation mit verschiedenen Stakeholdern Freude und du bist gut darin, chemisches Wissen adressatengerecht aufzubereiten. Du verfügst über gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, hast eine schnelle Auffassungsgabe, bist strukturiert und dabei ist ein souveräner Umgang mit hoher Komplexität für dich selbstverständlich. Du zeichnest dich durch Organisationstalent, Pragmatismus bei gleichzeitiger Genauigkeit aus. Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Nice-to-have: Erste Erfahrungen im Umgang mit REACh runden dein Profil ab. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten - du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA für den Probeneingang (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Hamburg
Als zweitgrößtes Tabakunternehmen in Deutschland mit Sitz in Hamburg spielt Reemtsma eine bedeutende Rolle innerhalb von Imperial Brands, einem Konzern mit starker internationaler Präsenz. Wir unterhalten eigenständige Vertriebs- und Marketingabteilungen in elf Ländern, und die Fabrik in Langenhagen bei Hannover ist ein nicht nur für den deutschen Markt wesentlicher Produktionsstandort, denn er unterstützt auch den Exportbereich von Imperial Brands als Gesamtkonzern. Unser umfangreiches Portfolio bietet nicht nur international renommierte Marken wie Gauloises, West, Davidoff und JPS, wir spielen auch eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Produkten, die unseren aktiven Beitrag zur „Harm Reduction“ vorantreiben, darunter myblu und skruf. Mit der Neuausrichtung, die wir aktuell vollziehen, haben wir auch eine neue Ära des Wachstums eingeläutet. Impulsgeber für die neue Arbeitsweise und Kultur ist unsere neu verankerte Herausforderer-Mentalität, die stets den Status quo auf den Prüfstand stellt und uns motiviert, unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Beweglichkeit und Unternehmergeist, gepaart mit unseren ausgezeichneten Entwicklungsprojekten, bilden das Fundament für Innovationen und Erfolg – und schaffen spannende, lohnenswerte Karrierechancen. Zur Verstärkung unseres Bereichs Laboratory Network in unserer Zentrale in Hamburg suchen wir einen Chemielaborant / CTA für den Probeneingang (m/w/d) befristet für 18 Monate. Imperial Brands Wir sind ein echter Global Player. Ein integrativer, innovativer Schnelldreher mit weltweit 27.500 Mitarbeitern. Unsere Kunden werden künftig im Mittelpunkt unseres Handelns stehen. Somit werden wir uns an ihren Bedürfnissen und Erwartungen orientieren und einen bedeutenden Beitrag zur „Harm Reduction“ leisten, indem wir den Erfolg des NGP-Geschäftsbereichs, also des Bereichs für nicht-konventionelle Tabakprodukte, ausbauen. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie ist wesentlicher Bestandteil unseres langfristigen Erfolgs: verantwortungsvolles Handeln und die Untermauerung unserer Ziele, gestützt auf eine effiziente, leistungsstarke Führungsstruktur. Auf lokaler Ebene setzen wir uns für Inklusion und global für die solide Entfaltung einer Diversitätskultur ein. Und wir arbeiten mit Engagement daran, ein Umfeld zu schaffen und zu pflegen, in dem Unterschiede nicht nur respektiert, sondern als entscheidender Vorteil verstanden werden. Auftragserfassung der Proben in das Labor-EDV-System (LIMS) Prüfung der eingehenden Materialien auf Vollständigkeit und Richtigkeit Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und internen Kunden Probenverteilung Organisation und Dokumentation des Probenversands an externe Laboratorien Erstellen von SOP’s Sicherstellung der Einhaltung von ISO 17025 Vorschriften Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder haben eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über: Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, LIMS) Schnelle Auffassungsgabe Gewissenhafte, präzise und qualitätsbewusste Arbeitsweise Freundliches Auftreten gepaart mit hoher Dienstleistungsorientierung Gute Englischkenntnisse Kenntnisse in chemischer Analytik sind wünschenswert Sie sind kommunikativ und teamfähig Reemtsma bietet eine spannende und vielseitige Position in einer internationalen Umgebung. Wir belohnen Ihren Einsatz mit einem attraktiven Gehalt.
Zum Stellenangebot

Chemielaborantin (w-m-d)

Fr. 07.05.2021
Hamburg, Wedel
Die Wärme Hamburg GmbH ist eine 100%ige Tochter der HGV GmbH und seit Jahren Hamburgs führender Fernwärmeversorger. Als privatwirtschaftlich agierendes, stadteigenes Unternehmen besitzen und betreiben wir unterschiedliche Anlagen zur Fernwärme- und Stromerzeugung sowie ein Fernwärmeverteilsystem mit rund 850 km Leitungslänge, über das wir unsere Kunden zuverlässig mit Energie und Wärme beliefern. Derzeit beschäftigen wir ca. 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bieten Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern durch unterschiedliche Ausbildungswege einen optimalen Start in das Berufsleben und Berufserfahrene finden bei uns abwechslungsreiche Aufgaben in einem spannenden Unternehmensumfeld. Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen und achten auf Diversität. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt. Für die Wärme Hamburg GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Chemielaborantin (w-m-d) in der Kraftwerkschemie für unsere akkreditierten Laboratorien an den Standorten Hamburg und Wedel.Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind für die chemisch-analytische Betreuung unserer Kraftwerksstandorte mit verantwortlich. Ihre Aufgaben umfassen: Planung und Durchführung der Probenahmen von Wässern aller Art (z.B. Oberflächenwässer, Abwässer, Brunnenwässer, Speisewässer, Wässer aus den Wasser-Dampf-Kreisläufen und Rauchgasreinigungsanlagen) sowie Betriebsstoffen (Salzsäure und Natronlauge) und Kraftwerksnebenprodukten (Gips und Flugasche) Durchführung von komplizierten und umfangreichen chemischen, instrumentell-chemischen Untersuchungen im Labor und in Betriebsstätten vor Ort Durchführung der Analytik mit folgenden Analyseverfahren: Photometrie, Titrimetrie, Emissions- und Absorptionsspektrometrie, Ionenchromatographie und Mikroskopie Dokumentation der Arbeiten mit verschiedenen EDV- und Softwaresystemen Erfassung und Registrierung von Proben mit dem LIMS-System Allgemeine Qualitätssicherung und Prüfmittelüberwachung gemäß dem QM-System Einfahren und Kalibrierung von Analysegeräten Erstellen von Prüfberichten und Standardverfahrensanweisungen Bereitstellung von Messgeräten, Chemikalien und Reagenzien für den Kraftwerksbetrieb Selbstständiges Auffüllen der Betriebsstoffbehälter für den Kraftwerksprozess Sicherstellung der Mindestlagerbestände von Laborchemikalien und Verbrauchsmaterialien Konformitätsüberwachung zur Einhaltung von Grenzwerten im Kraftwerksprozess Diese Position ist auf vier Jahre befristet Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant/Chemielaborantin oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens zweijährige einschlägige Erfahrung in der praktischen Kraftwerkschemie Gute MS Office Kenntnisse Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise sowie analytisches Denken runden Ihr Profil ab In der Wärme Hamburg GmbH erhalten Sie die Chance, Ihr Potenzial und Ihre Ideen bestmöglich einzubringen und mit uns gemeinsam zu wachsen. Verantwortung wird bei uns von Anfang an übertragen; die persönliche Weiterentwicklung sowie eine bestmögliche Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben spielen bei uns eine große Rolle. Der Teamgedanke wird Tag für Tag gelebt, denn nur gemeinsam können wir unsere ehrgeizigen Ziele erreichen. Wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit und fühlen uns durch die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Unternehmen bestätigt. Fakten, die für uns sprechen:  Ein modernes Unternehmen mit einem offenen Miteinander Ein unbefristeter Arbeitsplatz in Vollzeit Interessante Aufgabenstellungen und die Möglichkeit, eigenständig zu arbeiten Ein attraktives Gehalt (equal pay) und Sozialleistungen (HVV-Profiticket, vermögenswirksame Leistungen, bezuschusste Kantinenverpflegung, betriebliche Altersvorsorge etc.) Übergesetzlicher Urlaub ab dem ersten Beschäftigungsjahr Gut erreichbare Standorte in Hamburg Zukunftsorientierte Fortbildungsmaßnahmen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Ausbilder (m/w/d) im Bereich Chemie

Fr. 07.05.2021
Hamburg
GALAB ist als inhabergeführtes und international tätiges Lebensmittel- und Handelslabor Weltmarktführer in seiner Branche. Mit Sitz in Hamburg bieten wir unseren Kunden seit 29 Jahren hochmoderne Analytik, umfassenden Service und unübertroffene Qualität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ausbilder (m/w/d) im Bereich Chemie Unbefristet | Voll- oder Teilzeit Zielorientiertes Planen, Organisieren, Durchführen und Steuern unserer Ausbildungsprozesse Auswahl, Integration, Betreuung und Förderung unserer Auszubildenden Koordination aller erforderlichen fachtheoretischen und -praktischen Aktivitäten Vermitteln fachlicher Inhalte und Kompetenzen nach der Ausbildungsordnung Ansprechpartner (m/w/d) für unsere Auszubildenden und Fachabteilungen sowie Berufsschulen Erfolgreich bestandene Ausbildung zum Chemielaborant (m/w/d) / CTA (m/w/d)  Nachweis berufs- und arbeitspädagogischer Kenntnisse (Ausbildereignung gem. AEVO) Berufserfahrung im genannten Bereich wünschenswert Freude an der Weitergabe von Wissen und der Arbeit mit jungen Menschen Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägte Sozialkompetenz, Einfühlungsvermögen und Motivationsfähigkeit Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem hochmotivierten Team Flexible Arbeitszeitmodelle ohne Schichtarbeit sowie je nach Tätigkeit mobiles Arbeiten Attraktive Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Förderung der Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre Vergünstigte HVV-ProfiCard und ein attraktiver Standort mit sehr guter Verkehrsanbindung Kostenloser Kaffee, Tee, Wasserspender und frisches Obst
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung chemische Analytik (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Hamburg
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Fachliche und disziplinarische Führung der Fachabteilung für Rückstandsanalytik mit einem hochmodernen GerätefuhrparkVerantwortung für die reibungslose und termingerechte Bearbeitung der Proben in Labor und Messtechnik sowie Sicherstellung der Einhaltung aller Qualitätsstandards nach ISO 17025 im VerantwortungsbereichPlanung und Organisation der personellen und technischen Ressourcen zur Erfüllung der operativen AufgabenFortwährende Entwicklung, Optimierung und Automatisierung von Methoden und Prozessen in enger Zusammenarbeit mit dem Lean-Management sowie dem Bereich Forschung und EntwicklungSicherstellung der Kommunikation und des Informationsflusses zwischen dem Team und allen relevanten SchnittstellenbereichenUmsetzung der Konzernvorgaben zur Erreichung der Ziele durch Nachverfolgung und Etablierung abteilungsinterner ProzesskennzahlenVertretung des Fachbereiches in internen und externen GremienAbgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie, Chemieingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation. Promotion wünschenswertProfunde praktische Erfahrungen im Bereich der chemischen Spuren- oder Rückstandsanalytik (z.B. per LC-MS/MS oder -HRMS.)Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern und im ProjektmanagementSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenEin hoch motiviertes Team und ein offener KommunikationsstilEine unbefristete AnstellungFlexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit auf Home-Office
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich REACH / Toxikologie

Fr. 07.05.2021
Hamburg
Mit einem Team von rund 80 Mitarbeitern/innen in Hamburg und Köln betreuen wir seit fast 40 Jahren als inhabergeführtes Beratungshaus weltweit rund 1.000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie. Hierbei bieten wir unseren Kunden Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Unsere Schwerpunkte umfassen die Bereiche Globales Chemikalien-Management, Safety-Health-Environment-Management, Gefahrgut-Management, Rechtssicherheit und Audits sowie Notfall-Management. In unserer UMCO Akademie bieten wir zudem aktuelle Seminare für Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Gefahrstoffe, Umwelt- und Arbeitsschutz, Gefahrgut und Lagerung sowie internationale Rechtsbereiche an. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmanager (m/w/d) im Bereich REACH / Toxikologie Geballtes Fachwissen mit Freude teilen? Gestaltungsfreiheit bei hoher Qualität? Bei flachen Hierarchien im Mittelpunkt stehen? Persönliche Weiterentwicklung auch im Team? Aktiv Prozesse mitgestalten? Neue Dienstleistungen entwickeln dürfen? Geld ist nicht alles, Wohlfühlfaktor ist mehr? Was Sie bei uns tun: Verfolgung europäischer und internationaler chemikalienrechtlicher Anforderungen an die Rohstoffe oder Produkte unserer Kunden Erstellung und Einreichung von REACH-Registrierungsdossiers Betreuung von federführenden Registranten, deren Registrierungen und Stoffsicherheitsberichten Mitarbeit an toxikologischen und analytischen Fragestellungen in Biozid- oder anderen Projekten Als Projektbetreuer unterstützen Sie Ihre Kunden bei der Prüfung und Klärung regulatorischer Anforderungen ihrer Produkte innerhalb des REACH-Gültigkeitsbereiches Koordination von internen und externen Schnittstellen und Kommunikation mit Dienstleistern, Laboren und Behörden Wenn das gut für Sie klingt, dann wollen wir Sie kennenlernen! Naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Toxikologie oder vergleichbarer Studiengang Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrungen in der regulativen Toxikologie und im Monitoring sowie dem Bewerten von toxikologischen Studien Erste Erfahrungen beim Entwerfen von Teststrategien und Abstimmungen mit Laboren wünschenswert Erste Berufserfahrungen im Bereich Regulatory Affairs, vorzugsweise im Chemikalienrecht (REACH) wünschenswert Erste Erfahrungen in der Betreuung von federführenden Registranten, wünschenswert Gutes analytisches Verständnis, um komplexe Fragestellungen zu strukturieren Gern Erfahrung aus dem Beratungsgeschäft sowie Kommunikationsstärke, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative Arbeitsplatz in einem fast 40-jährigen mittelständischen, dynamisch wachsenden Unternehmen – mit den Werten eines hanseatischen Mittelstandes und der Flexibilität eines Start-Ups Umfassende Einarbeitung und unternehmensgeförderte Weiterbildung, Teilnahme an allen Seminaren unserer UMCO Akademie nach Absprache möglich Neues modernes Bürogebäude, gute Verkehrsanbindung, Fahrtkostenzuschuss öffentlicher Nahverkehr Firmenevents wie z. B. gemeinsames Frühstück, Sommerfest, Weihnachtsfeier Diverse Angebote zur Gesundheitsförderung Arbeitgebergeförderte betriebliche Altersversorgung Derzeit natürlich mobiles Arbeiten möglich, „nach Corona“: Kombination aus Präsenz und mobilem Arbeiten (je nach Kundenbedürfnissen & betrieblichen Erfordernissen)
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker (m/w/d) - Bereich Inspektions- und Analysenabwicklung -

Do. 06.05.2021
Hamburg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Zur Unterstützung des Teams der Eurofins Global Control GmbH am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lebensmittelchemiker (m/w/d) - Bereich Inspektions- und Analysenabwicklung - Kompetente und individuelle Beratung sowie Betreuung unserer Kunden im In- und Ausland in lebensmittelrechtlichen und fachspezifischen Fragestellungen sowie Beratung unserer Kunden aus der Import- und Exportbranche von Agrarprodukten, wie Getreide, Trocken- und Frischfrüchten oder Lebensmittel- und Futtermittelzusatzstoffen bezüglich der Kontrolle von globalen Warenströmen Entwicklung und Monitoring stabiler Bestandskundenbeziehungen Proaktive Schnittstelle zwischen unseren Kunden und unseren Laboren Eigenverantwortliche Erstellung, Validierung und Unterzeichnung von Prüfberichten Unterstützung bei der Organisation von Inspektionsaufträgen weltweit Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kollegen/innen innerhalb der Eurofins-Gruppe Abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie (Diplom / 2. Staatsexamen), gerne auch Berufseinsteiger Exzellentes lebensmittelrechtliches Know How Berufserfahrungen von Vorteil, wie z.B. im Inspektionsgeschäft, Auftragslabor, oder im Qualitätsmanagement der Industrie und in der Betreuung von Kunden Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Kommunikationsstärke Leistungsbereitschaft und Qualitätsbewusstsein Einfühlungsvermögen für die Werte und Normen anderer Kulturkreise Unternehmerisches sowie serviceorientiertes Denken und Handeln gepaart mit einer sehr guten Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeit Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen, internationalen, börsennotierten Unternehmen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal