Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemie: 201 Jobs

Berufsfeld
  • Chemie
Branche
  • Pharmaindustrie 43
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 42
  • Wissenschaft & Forschung 24
  • Sonstige Dienstleistungen 21
  • Elektrotechnik 15
  • Feinmechanik & Optik 15
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 12
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 9
  • Bildung & Training 8
  • Medizintechnik 7
  • Nahrungs- & Genussmittel 6
  • Druck- 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 184
  • Ohne Berufserfahrung 114
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 194
  • Home Office 26
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 153
  • Befristeter Vertrag 26
  • Ausbildung, Studium 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Chemie

Spezialist Validierung (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Berlin
Bausch + Lomb (www.bausch-lomb.de) ist weltweit einer der bekanntesten Namen im Bereich der Augenheilkunde. Als Teil von Bausch Health Inc. mit weltweit mehr als 21.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir in den Bereichen Pharma, Vision Care (Kontaktlinsen) und Surgical (Augenchirurgie) daran, das Leben von Millionen von Menschen zu verbessern. Stete Innovation und eine kräftige Wachstumsstrategie ermöglichen es uns, unseren Mitarbeitern ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und attraktive, inspirierende Arbeitsplätze zu schaffen. Leitung / Koordination, fach- und termingerechte Planung, Umsetzung und Dokumentation der Prozessvalidierungsaktivitäten (Plan -und Berichterstellung) Enge Zusammenarbeit und terminliche Abstimmung mit unterschiedlichen Fachbereichen, insbesondere der Qualitätskontrolle, Mikrobiologie, Produktion, Batch Record Review, Quality Compliance und der Entwicklung Vertretung des Verantwortlichen für die produktspezifische Filtervalidierung Erstellung und Revision von aufgabenbezogenen SOPs und Herstellungsdokumenten Durchführung von Risikoanalysen (FMEA) Teilnahme als Fachexperte für Validierung an Inspektionen Aktualisierung des Site Validation Master Plans (SVMP) bezüglich Prozess bzw. Filtervalidierung Abgeschlossenes Hochschulstudium im Pharma- oder Chemiebereich oder ein Studium der Pharma- und Chemietechnik (FH) oder vergleichbarer Abschluss Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozessvalidierung und / oder der Herstellung von sterilen Darreichungsformen ist wünschenswert Grundkenntnisse der aktuellen GMP Richtlinien und der speziellen Anforderungen an die Herstellung von sterilen Arzneimitteln Kommunikationsstärke, sowie Flexibilität und eine hohe Teamorientierung Analytische Denkweise und Begeisterung an pharmazeutisch/wissenschaftlichen Fragestellungen Selbstständige, gewissenhafte, organisatorische und lösungsorientierte Arbeitsweise Gute PC-Anwenderkenntnisse in MS-Office Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Herausforderung bei einem stark wachsenden, international tätigen Akteur der Gesundheitsbranche Sie erhalten einen großen Spielraum für Ideen und Initiative im eigenen Verantwortungsbereich Bausch + Lomb bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, ein ansprechendes Altersvorsorgemodell und exzellente Entwicklungsmöglichkeiten   Diese Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf 18 Monate befristet.
Zum Stellenangebot

Applications Development Scientist Proteomics (m/f/d)

Mi. 01.04.2020
Bremen
As one of the world’s leading analytical instrumentation companies, Bruker covers a broad spectrum of advanced solutions in all fields of research and development. All our systems and instruments are designed to improve safety of products, accelerate time-to-market and support industries in successfully enhancing quality of life. We’ve been driving innovation in analytical instrumentation for 50 years now. Today, worldwide more than 6,500 employees are working on this permanent challenge, at over 90 locations on all continents. In Bremen, we are looking for an Applications Development Scientist Proteomics (m/f/d)The job holder has the responsibility to work on proteomics applications development with an initial emphasis on single cell proteomics / high sensitivity proteomics. This includes in parti­cular "New Product Validation" - the evaluation of new hardware and software from an appli­cations and near-customer market perspective to create complete solutions. To achieve this, projects will be initiated and carried out independently, as well as providing support for projects in other groups in the company. Working together in collaboration with strategic Key Opinion Leaders (KOL) is also an important part of the work in this position. Creation of marketing relevant data and materials as well as the continuous exchange of knowledge and transfer with the applications and marketing groups is essential for generating market relevant solutions. Tasks include: Application development for business unit relevant solutions to secure the addressable market share in collaboration with R&D, sales, applications and marketing. New product validation through the creation of market relevant complete solutions. Creation of marketing relevant data and materials (e. g. posters, application notes, and presentations). Creation of concepts for software and hardware projects. Knowledge exchange and transfer with appli­ca­tions and support of VIP demos. Management of relationships with KOLs and collaboration partners. Represent the company at scientific confe­rences and seminars as requested by management. Ph. D. in Chemistry, Biochemistry, Biology or similar field Preferably 3-5 years of experience in a relevant field of work Excellent knowledge in the analysis of bio­mole­cules by LC-MS Good technical understanding of mass spectro­metry and LC-MS/MS products Experience in the evaluation of complex MS based Omics datasets Working knowledge in the field of single cell proteomics is desired Excellent interpersonal and communication skills Independent and structured working style Ability to work in a team and to meet deadlines Ability to work on an interdisciplinary team Excellent presentation skills The ability to communicate effectively at all levels in good spoken and written English and German At Bruker, you can expect an interdisciplinary work environment in an expanding business. You will be part of a highly qualified and dedicated team. Alongside above average employee benefits, we offer training and seminars that support your further development.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/x) Umweltschutz/Umweltmanagement

Mi. 01.04.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. Unternehmenseinheiten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben im Umweltschutz beraten und mit Lösungen unterstützen bei der Entwicklung, Einführung, Kontrolle, Verbesserung und Anwendung umweltfreundlicher Anlagen, Verfahren, Prozesse und Produkte mitwirken bei Behördenkontakten und der Durchführung von allfälligen Anzeige-, Erlaubnis-, und Genehmigungsverfahren nach Umweltrecht (Wasser/Abwasser, Immissionschutz, Abfall) mitarbeiten an der jährlichen Datenerhebung und Berichterstatung (intern, extern) sowie Kontrollen (Messungen, Überprüfungen) zu umweltschutzrelevanten Sachverhalten mitarbeiten bei internen und externen Begehungen/Audits zu EH&S-Themen teilnehmen die folgenden Themengebiete überwachen: Entsorgung von Abwasser und Abfall, ordnungsgemäße Lagerung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, genehmigungskonformer Anlagenbetrieb bei der Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems im Konzern mitarbeiten sich bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben mit anderen Beauftragten (Arbeitsschutz, Brandschutz, Energie, Qualität, Nachhaltigkeit) abstimmen die Stellvertretung des Konzern-Umweltbeauftragten innehaben ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium als Chemiker, Chemie- oder Umweltingenieur mehrjährige Berufserfahrung (mind. 5 Jahre) in einer vergleichbaren Position in einem Industrieunternehmen aktuelle Schulungsnachweise als Beauftragter für Abfall, Gefahrgut und Immissionsschutz (zwingende Voraussetzung) sichere Kenntnisse der Umweltschutzgesetzgebung (Wasser/Abwasser, Abfall, Immissionsschutz, Gefahrgut, Chemikalienrecht, Gewässer-/Bodenschutz) in Deutschland und im EU-Raum; idealerweise auch für andere Wirtschaftsregionen (Americas, APAC) Kennntisse in angrenzenden Rechtsgebieten (Arbeits- und Brandschutz, Energierecht) umfassende Erfahrungen als Umweltmanagementbeauftragter (ISO14001 und/oder EMAS) inkl. sicherer Umgang mit Behörden und Auditoren verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, idealerweise Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache Bereitschaft zu allfälligen Dienstreisen im In- und Ausland Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Auditor im Bereich Gesundheitswesen (w/m/d)

Mi. 01.04.2020
München, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 24.500 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenständige Durchführung von Audits nach EN ISO 13485, ISO 9001, MDD, MDR und MDSAP Sorgfältige Bewertung der technischen Dokumentation von Produkten der Klasse IIa/IIb Eigenverantwortliche Sicherstellung der transparenten und verlässlichen Bearbeitung aller Kundenaufträge und Kundenanfragen im internationalen Umfeld Engagierte Mitarbeit sowie selbstständige Projektarbeit für internationale Kunden Kontinuierliche Schulung von QM-relevanten Themen innerhalb der Audit-Abteilungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie oder Biologie Fundierte Produktkenntnisse im Bereich Wundversorgung, Katheter, Desinfektionsmittel, Spüllösungen oder Drug Device sowie in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb Hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität mit überzeugendem Auftreten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Pkw-Führerschein und Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Weltweite Reisebereitschaft, je nach Tätigkeitsschwerpunkt und Kundenfokus Es erwartet Sie eine unbefristete Anstellung in einem dynamischen Team, in dem Sie eigenverantwortlich und mit viel Handlungsspielraum tätig werden können. Wir bieten spannende Aufgaben sowie professionelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine kontinuierliche Weiterbildung für unsere Mitarbeiter, flexible Arbeitszeitmodelle, betriebliche Altersvorsorge sowie Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung sind bei uns selbstverständlich. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technischen Assistenten / Chemielaboranten (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Halle
Die international agierende Storck Gruppe zählt zu den größten Unternehmen im weltweiten Markt der Schokoladen- und Zuckerwaren. Schon heute sind unsere großen Marken in über 100 Ländern erfolgreich. Jeden Tag stellen sich unsere mehr als 7.000 Mitarbeiter kompetent und voller Leidenschaft der Aufgabe, die Welt ein wenig süßer zu machen. Wir freuen uns auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns und unseren Marken weiter wachsen wollen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Entwicklungslabor der Qualitätssicherung am Standort Halle (Westf.) einen fachlich und menschlich überzeugenden Chemisch-technischen Assistenten / Chemielaboranten (m/w/d). Durchführung chemisch-physikalischer Analysen von Rohstoffen, Halbfabrikaten und Fertigwaren Analytische Begleitung der Produktentwicklung Bewertung der aus den Untersuchungen resultierenden Ergebnissen Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als chemisch-technischer Assistent oder Chemielaborant (m/w/d) Fundierte Fachkenntnisse im Bereich der gängigen Methoden der Lebensmittelanalytik Grundkenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Programme Word und Excel Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit Eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise Präzise, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise Von individueller Förderung mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zu einer Vielzahl von Angeboten zum Thema Gesundheit und Freizeitgestaltung erwartet Sie bei Storck das wertschätzende Arbeitsumfeld eines inhabergeführten Familienunternehmens. Über eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung hinaus profitieren Sie von finanziellen Vorteilen wie einer betrieblichen Altersvorsorge und der Möglichkeit einer Mitarbeiterbeteiligung.
Zum Stellenangebot

Chemikerin / Chemiker oder Physikerin / Physiker oder Materialwissenschaftlerin / Materialwissenschaftler (w/m/d)

Di. 31.03.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Funktionelle Grenzflächen (IFG) ab 01.06.2020, befristet auf 3 Jahre eine/einen Chemikerin / Chemiker oder Physikerin / Physiker oder Materialwissenschaftlerin / Materialwissenschaftler (w/m/d) – mit 67 % der tariflichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit –Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. die Herstellung monolitischer und poröser MOF Dünnschichten mit der Layer-by-Layer-Methode, die Charakterisierung der lumineszierenden MOF Dünnschichten mittels verschiedener Methoden sowie deren Einbettung in eine leitfähige Polymer Matrix und Testung der elektkro-lumineszenten Eigenschaften. Ferner nutzen Sie thermische Energie für die Upconversion zu Licht, bauen hierarchisch die MOF Dünnschichten für die Weißlichtmission auf und führen ein LED Test durch. Daneben präsentieren Sie u. a. die Ergebnisse und unterstützen die Arbeitsgruppe in der Betreuung von Studierenden. über ein Studium in Chemie im Bereich anorganische und/oder physikalische Chemie bzw. in Physik oder in Materialwissenschaften (Diplom (Uni) / Master). Persönlich überzeugen Sie durch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, analytisches Denken/Handeln sowie Offenheit gegenüber einem internationalen Umfeld. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Technical Sales Manager Bauchemie (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Hamburg
Bei KRAHN Chemie zu arbeiten bedeutet, Kunden, Lieferanten und Märkte weiterzuentwickeln. Hier können Sie Unternehmer sein. Influencer. Experte. Jemand, der unser Marketing- und Vertriebsunternehmen mit Weitsicht und Kompetenz weiterentwickelt. Das Beste an dieser Art von Fortschritt? Er verändert nicht nur unsere Umgebung, sondern auch uns selbst und bereichert so unsere private und berufliche Zukunft. Technical Sales Manager Bauchemie (m/w/d) Mit Ihrer anwendungstechnischen & kommerziellen Kundenberatung sind Sie eigenverantwortlich für den Geschäftsausbau zuständig. Sie erstellen und halten Präsentationen von Produkten und deren Funktionen in branchen- und kundenspezifischen Anwendungen und geben unseren Kunden verarbeitungstechnische Hinweise. Sie führen labortechnische Untersuchungen und Prüfungen durch für die Entwicklung optimaler Lösungen für individuelle Kundenanforderungen. Darüber hinaus bearbeiten Sie Kundenanfragen und sind für Preis- und Vertragsverhandlungen sowie die Angebotserstellung verantwortlich. Ebenfalls gehören die monatliche Berichterstattung sowie die jährliche Budgetplanung zu Ihren Aufgaben. Einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen in der Formulierung und Anwendung bauchemischer Produkte auf Zement- und Polymerbasis Eine naturwissenschaftliche Grundlage als Chemiker / Chemotechniker oder Chemieingenieur ist wünschenswert Kommunikationsstarke und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität Strukturierte und in hohem Maße selbstständige Arbeitsweise Bereitschaft für eine hohe Reisetätigkeit verbunden mit zeitlicher Flexibilität und Führerschein Klasse B Sehr guter Umgang mit CRM, SAP und MS Office Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eine anspruchsvolle Aufgabe bei einem sich permanent weiter entwickelnden internationalen Marketing- und Vertriebsunternehmen Leistungsorientiertes verantwortungsvolles Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Offene Arbeitsatmosphäre, geprägt vom Willen zum Erfolg sowie vom Ideenreichtum eines jeden Einzelnen Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Attraktive Sonderleistungen wie Sport- und Gesundheitsprogramme, Online-Sprachtrainings etc.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant oder CTA (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Lübeck
Die Lichtenheldt GmbH ist ein renommierter Full-Service Partner in der Auftragsentwicklung und Auftragsherstellung für nationale und internationale Arzneimittelhersteller und verwandte Industrien. Unsere Kernkompetenz besteht in der Entwicklung, Herstellung und Verpackung aller Arten qualitativ hochwertiger flüssiger und halbfester Arzneimittel. Aktuell beschäftigen wir rund 240 hochmotivierte Mitarbeiter  Für unser weiteres Wachstum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Wahlstedt in der HanseBelt Region einenChemielaborant oder CTA (m/w/d)Durchführung der chemischen und chromatographischen Untersuchungen von Produktmustern gemäß den entsprechenden Prüfanweisungen (Schwerpunkt HPLC)Dokumentation der Prüfergebnisse und weiterer erforderlicher DatenAuswertung der Prüfergebnisse gemäß den Vorgaben, Anfertigung von ÜbersichtenQualifizierung und Kalibrierung von Analysengerätensonstige laborübliche Aufgabennaturwissenschaftlich-technische Ausbildung als Chemielaborant oder CTA (m/w/d)sichere Fachkenntnisse in der instrumentellen Analytik, Schwerpunkt HPLC, mit mehrjähriger praktischer AnwendungFachkenntnisse gesetzlicher Anforderungen (GMP, ICH, Arzneibücher)sicherer Umgang mit MS Office gute Englischkenntnisse positive und wertschätzende Unternehmenskulturfamiliengeführtes, wachsendes, mittelständisches Unternehmenabwechslungsreiches Aufgabengebiet moderne, ergonomische ArbeitsplatzausstattungenFörderung, Schulung und Weiterbildung (Akademie)Betriebliches Gesundheitsmanagement flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter in der Abfallwirtschaft (w/m/d) – Technikerin / Techniker der Fachrichtung Chemietechnik (w/m/d) –

Di. 31.03.2020
Eggenstein-Leopoldshafen
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Facility Management – Gebäude­manage­ment – Ver- und Entsorgungsanlagen (FM-GM-VEA) ab sofort und unbefristet eine/einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter in der Abfallwirtschaft (w/m/d) – Technikerin / Techniker der Fachrichtung Chemietechnik (w/m/d) –Wir suchen Sie als Mitarbeiter der zentral organisierten Abfallwirtschaft am KIT. Sie sind für die Klassifizierung / Deklaration von Laborchemikalien und Sonder­ab­fällen nach dem Abfall- und Gefahrgutrecht zuständig. Dies beginnt mit der Prüfung und Bearbeitung der Listen der angemeldeten Laborchemikalien und sonstiger Chemikalienabfälle hinsichtlich der Annahmebedingungen der Abfall­wirt­schafts­zentrale und der Beraten der Abfallabgeber im KIT bezüglich der Stoffchemie zur Sortierung, Trennung und Kennzeichnung von Chemikalien. Hierzu führen Sie bei unbekannten Abfällen im Einzelfall Abfallanalysen in Form von Schnelltests durch bzw. veranlassen weitere Analysen und erstellen Vorgaben zur Parameter­be­stim­mung von Abfallstoffen. Des Weiteren obliegen Ihnen die Sortierung / Verpackung der Laborchemikalien auf Basis der Stoffeigenschaften / rechtlichen Vorgaben, die Erstellung von Vorgaben zur Kennzeichnung der Gebinde von Chemikalienabfällen sowie das Erstellen der für die Entsorgung und den Transport vorgeschriebenen Fasslisten / Beförderungspapiere. Daneben treffen Sie u. a. mit den Ent­sor­gungs­anlagen / Transportfirmen Termin- und Abwicklungsabsprachen. Sie erstellen die Ausfuhrpapiere und nehmen im Zusammenhang mit dem Transport gefährlicher Güter eigenverantwortlich die Pflichten als beauftragte Person wahr. über eine Ausbildung zur/zum Technikerin / Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Chemie mit einer langjährigen Berufserfahrung auf dem Gebiet Chemikalien, Gefahrgutrecht und Abfallentsorgung oder entsprechend alternativer Voraussetzungen. Profunde Kenntnisse in der Einstufung von Chemikalien hin­sicht­lich der Zuordnung zu Abfall / Gefahrgut sowie der Stoffchemie und sehr gute EDV-Kenntnisse setzen wir voraus. Ebenso haben Sie Erfahrung in der Sortierung sowie Lagerung von Chemikalien und der Abwicklung von Gefahrguttransporten. Persönlich überzeugen Sie durch sorgfältiges, systematisches Arbeiten, hohe Zuverlässigkeit, gute Kommunikations- und Teamfähigkeit. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, eine abwechs­lungs­reiche Tätigkeit, ein breit-gefächertes Fortbildungsangebot sowie eine Zusatz­rente nach VBL, flexible Arbeitszeitmodelle und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Technical Support (m/w/d) Luft- und Raumfahrt

Di. 31.03.2020
Kassel, Hessen
Gurit entwickelt und produziert Hochleistungsverbundwerkstoffe, Ver­ar­beitungstechnologien und Bauformen. Wir sind auf die weltweiten Märkte in den Bereichen Windenergie, Formenbau, Transportwesen, Bootsbau und Engineered Structures spezialisiert. Gurit besitzt Produktionsstätten in der Schweiz, Deutschland, Spanien, Großbritannien, Kanada, Ecuador und China, sowie Niederlassungen in Italien, Neuseeland, den USA, Brasilien und Indien. Für den Standort Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Projektleiter Technical Support (m/w/d) Luft- und Raumfahrt Als Projektleiter in der Abteilung F&E / Technical Support übernehmen Sie Verantwortung für verschiedene Projekte zur Entwicklung, Industrialisierung und Qualifikation neuer und bestehender Produkte. Hierzu gehören sowohl praktische Tätigkeiten im Labor /Technikum und die persönliche Begleitung von Prepreg-Fertigung- und Verarbeitungsversuchen als auch gängige Projektmanagement-Aufgaben. Hinzu kommen regelmäßige technische Anfragen von Kunden oder Nachbarabteilungen, wo die fachliche Expertise der Ingenieure bzw. Wissenschaftler gefordert ist. Durchführung von Projekten zur Qualifikation von Materialien für bestehende oder neue Kunden und Management der Projekte von der Materialprüfung bis zur Kommunikation mit den Kunden Fachliche und effiziente technische Unterstützung für verschiedene Kunden bei Materialauswahl, Prozessoptimierung und sonstigen technischen Fragen Erstellung von technischen Präsentationen, Supportunterlagen, Berichten und Dokumentationen Ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium in den Bereichen Chemie, Physik oder Materialwissenschaften oder eine artverwandte Ausbildung Umfassende Kenntnisse von Composite-Werkstoffen und deren Herstellung, sowie der Fertigung von Composite-Bauteilen Erfahrung in der Durchführung von Zulassungs- und Qualifikationsprozessen Teamfähigkeit sowie Organisationstalent Strukturiertes und eigenständiges Arbeiten sowie ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit flachen Hierarchien und einem hohen Maß an Eigenverantwortung Attraktive Arbeitsbedingungen in einem dynamischen, internationalen Konzern Eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot


shopping-portal