Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

chemietechnik/region-leipzig: 69 Jobs

Berufsfeld
  • chemietechnik/region-leipzig
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 33
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Medizintechnik 4
  • Baugewerbe/-industrie 3
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstiges produzierendes Gewerbe 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Berlin 6
  • Hamburg 4
  • München 4
  • Frankfurt am Main 2
  • Heidelberg 2
  • Leimen (Baden) 2
  • Ludwigshafen am Rhein 2
  • Marl, Westfalen 2
  • Münchsmünster 2
  • Pinneberg 2
  • Tuttlingen 2
  • Aachen 1
  • Ahrensburg 1
  • Bochum 1
  • Budenheim bei Mainz 1
  • Böhlen bei Leipzig 1
  • Castrop-Rauxel 1
  • Dettingen an der Erms 1
  • Dormagen 1
  • Dresden 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 65
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 53
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Praktikum 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
chemietechnik/region-leipzig

Entwickler Aluminiumvorbehandlung (m/w/d) - Standort Hamm -

Di. 18.02.2020
Hamm (Westfalen)
Chemetall, die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik der BASF, ist ein mittelständisches und gleichzeitig führendes globales Unternehmen der Oberflächentechnik. Unsere Kernkompetenz liegt in der chemischen Behandlung von Metalloberflächen. Unsere hochwertigen Technologien werden von der Automobil-, Hausgeräte- bis hin zur Luftfahrtindustrie gleichermaßen für ihren effizienten Einsatz geschätzt. Wir sind ein finanziell leistungsstarkes und schnell wachsendes Unternehmen mit dem anspruchsvollen Ziel, unsere Qualitäts- und Innovationsführerschaft weiter auszubauen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.04.2020 Entwickler Aluminiumvorbehandlung (m/w/d) - Standort Hamm - Überwiegend nasschemische Laborarbeiten plus pulverlackieren von Musterblechen und deren Prüfung auf Lackhaftung und Korrosionsschutz (z. B. Salzsprühtest) Entwicklung von Produkten für die Anodisierung für Aluminium bzw. zur Vorbehandlung von Aluminium unter Lack, speziell im Architekturbereich aber auch im Verpackungsmittelbereich Weiterentwicklung von bestehenden und neuen Produkten Anwendungstechnische Kundenbetreuung bei der Einführung von neuen Produkten Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboraten (m/w/d),  Techniker (m/w/d), Chemieingenieur (m/w/d), Chemiker (m/w/d), Bachelor-, Master oder Diplom-Chemiker (m/w/d), Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder vergleichbaroder eine vergleichbare naturwissenschaftliche technische Ausbildung. Berufserfahrung im Labor und Technikum, idealerweise sind erste Berufserfahrungen mit der Behandlung von Aluminium vorhanden. Sie verfügen über Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit. Eigeninitiative und -Verantwortung sowie hohe Flexibilität zeichnen Ihre Arbeitsweise aus. Gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zum Reisen runden Ihr Profil ab. Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Produktentwickler m/w/d Kosmetik Haarfarben

Di. 18.02.2020
Tangstedt, Kreis Pinneberg
Die HANS CONZEN KOSMETIK GmbH widmet sich seit über 30 Jahren der Herstellung von Pflegeprodukten für Haut und Haare. Mit unseren Marken GLYNT und GRAHAM HILL sind wir ein international agierender Premiumanbieter im Bereich friseurexklusiver Haarkosmetika. In unserem stetig wachsenden Team sind derzeit 120 Mitarbeiter/innen im Innen- und Außendienst beschäftigt. Zur Verstärkung unseres F&E-Teams suchen wir ab dem 01.09.2020 eine(n) Produktentwickler m/w/d Kosmetik Haarfarben - Durchführung und Dokumentation von Entwicklungsprojekten. - Datenpflege von Rohstoffen und Formulierungen. - Herstellen von haarkosmetischen Produkten Schwerpunkt Haarfarben vom Prototyp bis zur Marktreife. - Begleiten von Upscaling Versuchen im Werk. - Enge Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen sowie externen Laboren, Rohstofflieferanten und Herstellern. - QS Prüfung von eingehenden Produktchargen.- Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA oder Studium in Kosmetikwissenschaften sowie vergleichbare Qualifikationen. - mind. 5-jährige Berufserfahrung als Entwickler/in von Haarfarben. - Gutes chemisches Verständnis. - Gewissenhafte, analytische und methodische Arbeitsweise. - Sicherer Umgang mit MS Office.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für die Dokumentenerstellung in der Qualitätskontrolle (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Göttingen
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Starten Sie bei einem führenden europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie. Mit seinen Entwicklungszentren, Produktionsstandorten sowie Lager- und Logistikstandorten ist der Konzern weltweit tätig. Der NextPharma-Standort in Göttingen mit ca. 360 Mitarbeitern, ist innerhalb der Gruppe auf die Herstellung von festen Arzneiformen sowie die Produktion von Cephalosporinhaltigen Arzneimitteln spezialisiert. Zusätzlich werden am Standort Göttingen Dienstleistungen wie Entwicklung, Herstellung und Versand von klinischen Prüfpräparaten sowie der Mikrobiologie angeboten. Zur Verstärkung unseres Teams in Göttingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Mitarbeiter für die Dokumentenerstellung in der Qualitätskontrolle (m/w/d)Erstellung von Spezifikationen für die in Arzneimitteln eingesetzten Rohstoffe i unter Berücksichtigung von Arzneibuchmonographien und Dossier-Unterlagen. Dabei fallen u.a. folgende Tätigkeiten an: Anfrage von Rohstoff-Dokumenten beim Lieferanten Kommunikation mit dem Kunden zur Klärung offener Fragen in Bezug auf die Spezifikationserstellung, Abfrage von Dossiers etc. Überwachung der Aktualität der Spezifikationen Erstellung/Überarbeitung von Spezifikationen gemäß Prioritätenliste Erstellung von Prüfmethoden (Übertragen von Arzneibuchmonographien und Dossier-Unterlagen in unser Prüfmethodenformat) Auswertung von Arzneibuchmonographien und Kundenvorgaben zur Erstellung kundenspezifischer Rohstoff-Spezifikationen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (vorzugsweise zum/zur Chemielaborant/in oder CTA/BTA/PTA aber auch ähnliche Qualifikationen wie z.B. aus dem IT- oder kaufmännischen Bereich) Berufserfahrungen im Bereich pharmazeutische Analytik oder Lebensmittelanalytik sind von Vorteil Idealerweise erste Erfahrung im Umgang mit Laborinformationssystemen IT-Verständnis sowie Englisch-Kenntnisse Ihr selbständiger Arbeitsstil und Ihre Teamfähigkeit sowie Ihre ausgeprägte soziale Kompetenz runden zusätzlich Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Dokumentation radioaktiver Abfälle

Di. 18.02.2020
Hannover
PreussenElektra betreibt drei Kernkraftwerke für die Stromproduktion in Deutschland und weitere Kernkraftwerke im Nachbetrieb und Rückbau. Ziel von PreussenElektra ist es, bis 2022 einen wesentlichen Beitrag zur klimaschonenden, zuverlässigen und bezahlbaren Stromerzeugung in Deutschland zu leisten und den sicheren und zuverlässigen Rückbau der stillgelegten Anlagen zu gewährleisten. Systematische Erfassung und KKW-übergreifendes Monitoring aller Abfall-Dokumentationsvorgänge der PreussenElektra Übergeordnete Klärung von Fragestellungen aus der Dokumentationsprüfung der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) bzw. deren eingebundenen Sachverständigen und der BGZ Priorisierung, Steuerung und Nachverfolgung von Dokumentationsvorgängen in Abstimmung mit den Verantwortlichen in unseren Kernkraftwerken Auswertung und Qualitätssicherung von Abfalldaten und Dokumenten in den entsprechenden Softwaresystemen (Abfallfluss-Verfolgung und Konditionierungs-Datenbank (AVK) sowie Behälterdatenbank) Beauftragung von Dokumentationsleistungen an Fremdfirmen und Überwachung der Auftragsabwicklung Systematische Auswertung und Aufbereitung von Abfalldokumentationen, Stellungnahmen und behördlichen Dokumenten Sicherstellung von Standardisierungs- und Qualitätsanforderungen im Rahmen der Abfalldokumentation Aufbau, Steuerung und Pflege eines qualitätsgesicherten Prozesses zur Übergabe aller Abfallgebinde der PreussenElektra in die Bundesverantwortung der BGZ Unterstützung der KKW bei Fragestellungen im Rahmen der Zwischenlagerung durch BGZ Abgeschlossenes technisches Studium der Chemie oder Physik oder vergleichbare Qualifikation Systematische, zielorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft Sicheres Auftreten und Erfahrung im Umgang mit Fremdfirmen, Sachverständigen und Behörden Umfangreiche Erfahrung in der Dokumentation radioaktiver Abfälle aus Kernkraftwerken wünschenswert Kenntnisse im Umgang mit den Programmen AVK & Behälterdatenbank wünschenswert Fundierte Kenntnisse in den Programmen WORD, EXCEL und ACCESS Mobilität und Flexibilität Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem von Technik, Sicherheit und Vertrauen geprägtem Arbeitsumfeld des Betriebs und Rückbaus von Kernkraftwerken. Moderne Vergütungssysteme und -bestandteile und flexible Arbeitszeitmodelle runden unser Angebot ab. Werden Sie Teil einer großen Energie-Familie und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft! Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.
Zum Stellenangebot

Chemiker / Lebensmittelchemiker / Chemieingenieur / Umwelttechnologe (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Pinneberg
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Pinneberg suchen wir schnellstmöglich einen Chemiker / Lebensmittelchemiker / Chemieingenieur / Umwelttechnologe (m/w/d) (Vollzeit 40 Std./Woche) Unterstützung unseres Teams in der instrumentellen organischen Spurenanalytik (GC-MS) Durchführung von Spezialanalysen und Screenings messfertiger Extrakte sowie Dokumentation der Ergebnisse im LIMS (Labor-Informations- und Management System) gemäß ISO 17025 Optimierung, Weiterentwicklung und Validierung bestehender Methoden Lösen von methodischen bzw. gerätespezifischen Problemen im Labor Erstellung von Verfahrensanweisungen sowie Ermittlung der Verfahrenskenndaten in Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätssicherung Technische Betreuung, Wartung und troubleshooting von Messgeräten Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie/Chemieingenieuringenieurwesen, Umwelttechnologie, Lebensmittelchemie oder vergleichbarer Hochschulabschluss Fundierte Berufserfahrung im Bereich Massenspektrometrie für die organische Spurenanalytik Analytisches Denkvermögen, Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Sie arbeiten selbstständig und sorgfältig, sind flexibel und bringen eine hohe Lernbereitschaft mit Freude an der Arbeit im Team und schnittstellenübergreifender Kommunikation Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Bezuschusstes HVV ProfiTicket Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur / Lebensmittelchemiker / Chemielaborant / Industriemeister Chemie (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Pinneberg
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA Group mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Pinneberg suchen wir schnellstmöglich eine/n Chemieingenieur / Lebensmittelchemiker / Chemielaborant / Industriemeister Chemie (m/w/d) (Vollzeit 40 Std./Woche) Unterstützung unseres Teams in der instrumentellen organischen Spurenanalytik (GC-MS bzw. LC-MS/MS) Durchführung von Analysen messfertiger Extrakte sowie Auswertung der Ergebnisse Erfüllung von Termin- und Qualitätszielen Ermittlung der Verfahrenskenndaten in Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätssicherung Betreuung und Instandhaltung der Messgeräte Ergebnisdokumentation über unser LIMS-System (Labor-Informations- und Management System) Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie / Chemieingenieurwesen / Lebensmittelchemie oder vergleichbarer Hochschulabschluss Alternativ: Ausbildung als CTA/Chemielaborant (m/w/d) mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Messtechnik und Auswertung Erfahrung in der allgemeinen Laborpraxis eines modernen Umweltlabors Berufserfahrung im Bereich Chromatographie für die organische Spurenanalytik ist wünschenswert Erfahrungen mit einem LIMS System (Labor-Informations- und Management System) sind von Vorteil Analytisches Denkvermögen sowie Einsatzbereitschaft zeichnen Sie aus Sie arbeiten selbstständig und sorgfältig, sind flexibel und bringen eine hohe Lernbereitschaft mit Sie haben Freude an der Arbeit im Team Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Bezuschusstes HVV ProfiTicket Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Projektingenieur / Projektmanager - Betriebstechnik

Mo. 17.02.2020
Henstedt-Ulzburg
FREY&LAU gehört zu den führenden mittelständischen Herstellern von Ätherischen Ölen, Parfümölen und Aromen. Am Standort in Henstedt-Ulzburg werden qualitativ hochwertige Produkte von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt und hergestellt. FREY&LAU beliefert weltweit Kunden in der Getränke-, Lebensmittel-, Kosmetik-, Reinigungs­mittel- und pharma­zeutischen Industrie. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als motivierten und engagierten (w/m/d): Projektingenieur / Projektmanager – Betriebstechnik Sie managen ver­antwort­lich tech­nische Projekte von der Konzeption über die Planung bis hin zur Inbetrieb­nahme und entwickeln Lösungen für tech­nische Problem­stellungen. Sie erstellen trans­parente Prozess­beschrei­bungen, legen fachgerecht Spezifi­kationen fest und erstellen nachvoll­ziehbare Lasten­hefte. Die notwen­digen Anträge erstellen Sie fachkundig unter Beachtung gesetz­licher Vorschriften. Durch Einholung von Angeboten und Vorbe­reitung von exakt kalku­lierten Inves­titions­vorhaben ermöglichen Sie zügige Auftrags­vergaben. Erst durch die voll­ständige und verständ­liche Projekt­dokumen­tation ist für Sie ein Projekt erfolg­reich abgeschlossen. Bei der Umsetzung der einzelnen Projekte begleiten und kontrol­lieren Sie unsere Vertrags­partner. Sie verfügen über ein erfolg­reich abge­schlossenes Ingenieur­studium einer verfahrens­tech­nischen Richtung, z. B. als Versor­gungs­ingenieur, Chemieingenieur, Verfahrens­ingenieur o. ä. Sie können bereits prak­tische beruf­liche Erfahrung in der Abwicklung komplexer Projekte nachweisen. Wünschens­wert sind Kenntnisse aus den Bereichen ATEX und BImSchG. Sie haben Freude an Ihrer Tätigkeit, Ihre Arbeitsweise ist ziel­orientiert und termin­treu, mit den zutreffenden Rechts­gebieten gehen Sie souverän um. Die üblichen EDV-Kenntnisse beherrschen Sie, Ihre Kennt­nisse der deutschen und englischen Sprache entsprechen der Aufgabe, Ihr Kommuni­kations­stil ist über­zeugend, sachlich und situa­tions­angepasst. Wir bieten Ihnen eine vertrauens­volle und langfristige Zusammen­arbeit in einem modernen, stetig wachsenden und inhaber­geführten Unternehmen. Sie über­nehmen von Anfang an Ver­antwortung für Ihr Aufgaben­gebiet und profi­tieren von kurzen Ent­scheidungs­wegen. Eine moti­vierende und faire Vergütung Ihrer Leistungen, eine gezielte Weiter­bildung sowie Ihre individuelle und gründliche Einarbeitung sind für uns selbst­verständlich. Unsere Mitarbeiter schätzen die angenehme Zusammen­arbeit in freund­lich gestalteten Räumen sowie attraktive Sozial­leistungen.
Zum Stellenangebot

Diplom Ingenieur (m/w/d) Diplom Ingenieurs (FH) oder Bachelor (B. Sc.) der Fachrichtung Chemie, Chemieingenieur, Biotech

Mo. 17.02.2020
Geisenheim
Wir, die Hochschule Geisenheim, sind eine staatliche Hochschule des Landes Hessen mit derzeit rund 1.650 Studierenden und 490 Beschäftigen. Unser grüner Campus mit seinen denkmalgeschützten Parkanlagen und Gebäuden liegt gut 50 Kilometer westlich von Frankfurt am Main in der Kulturregion Rheingau. Hier bieten wir ein deutschlandweit einmaliges Lehr- und Forschungsspektrum in den Bereichen Pflanzen, Natur, Lebensmittel und Getränke – und Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld mit internationaler Ausrichtung bei gleichzeitig persönlicher Atmosphäre. An der Hochschule Geisenheim ist im Institut für Mikrobiologie und Biochemie im Rahmen des LOEWE-Schwerpunktes „AROMAplus“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Diplom Ingenieurin/eines Diplom Ingenieurs (FH) oder Bachelor (B. Sc.) der Fachrichtung Chemie, Chemieingenieur, Biotechnologie (m/w/d) Kennziffer 11/2020 befristet in Teilzeit (50%) zu besetzen. Anwendung analytischer Nachweistechniken zur Anreicherung, Trennung, Identifizierung und Quantifizierung diverser Aromasubstanzen mittels Gaschromatographie und massenspektrometrischer und/oder selektiver Detektion Wartung von Analysengeräten, systematische Fehlersuche und Fehlerbehebung; Durchführung kleinerer Reparaturen Unterstützung bei der Entwicklung und Etablierung neuer Untersuchungsmethoden und Weiterentwicklung und / oder Optimierung bestehender analytischer Methoden Bearbeitung projektspezifischer Fragestellungen im LOEWE-Schwerpunkt „AROMAplus -Von pflanzlichen Rohstoffen zur mikrobiologischen Produktion – Aroma und funktionelle Inhaltsstoffe aus Reben und Obst“ Mitwirkung bei Publikationen zu o.g. Forschungsbereich in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Wissenschaftlern Literaturrecherche zu fach- und projektbezogenen Fragestellungen sowie Aufbereitung wissenschaftlich erhobener Daten Anfertigung von Analyseprotokollen für den Laborbetrieb Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Diplom (FH) oder Bachelor) im Bereich ‚Analytische Chemie‘ oder einer angrenzenden Disziplin Berufserfahrung im Bereich der instrumentellen Analytik sowie in der Methodenentwicklung in Bezug auf pflanzliche Inhaltsstoffe und Getränke Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit im Institut sowie mit anderen Instituten der Hochschule Geisenheim und der Forschungspartner gute PC-Kenntnisse und sicherer EDV-Umgang (u. a. MS Office und Chromatographie-Datensysteme) Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie Motivation Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld Persönlichen Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Arbeiten Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten Das Landesticket Hessen für das Jahr 2020, mit dem Sie als Landesbedienstete/r die öffentlichen Nahverkehrsmittel in ganz Hessen kostenfrei nutzen können Betriebliche Gesundheitsförderung Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag Hessen (TV-H) Die Stelle ist bis zum 31.12.2021 befristet
Zum Stellenangebot

Technische/r Assistent/in Produktionsleitung / Produktionsassistent/in

Mo. 17.02.2020
Marl, Westfalen
Sasol in Deutschland, das sind rund 2.000 Expertinnen und Experten, die gemeinsam eine breite Palette hochspezialisierter organischer und anorganischer Chemikalien entwickeln, produzieren und international vermarkten. In vielen Bereichen gehören wir zur Weltspitze und tragen maßgeblich zum Erfolg der Chemiesparte unseres Mutterkonzerns, der südafrikanischen Sasol Ltd., bei. Wir profitieren von der Internationalität des wachstumsstarken Global Players ebenso wie von den dynamischen mittelständischen Strukturen an unseren Standorten in Hamburg, Marl und Brunsbüttel. Eine Verbindung, durch die fast täglich neue Aufgaben, Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten entstehen – auch für Sie! Sasol lebt Diversity und Chancengleichheit. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Die aufgeführten personenbezogenen Formulierungen sind als geschlechtsneutral aufzufassen. Übrigens, auch qualifizierte Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger heißen wir herzlich willkommen. Nach Ihrem Studium bzw. Ihrer Promotion im Bereich Technische Chemie sind Sie richtig „praxishungrig“ und auf der Suche nach einem Berufseinstieg mit echten Entwicklungsperspektiven? Herzlich willkommen an unserem Produktionsstandort im Chemiepark Marl! Nach einer intensiven Einarbeitung in unsere anspruchsvollen Produktionsprozesse und -verfahren übernehmen Sie hier schon nach kurzer Zeit eine zentrale Rolle in einem ambitionierten Innovationsprojekt. Mittelfristig bieten wir Ihnen die Perspektive, sich in eine Betriebsleiterfunktion zu entwickeln.Zunächst lernen Sie den Betriebsalltag in den zwei Anlagen eines Produktionsbereiches des Standortes Marl kennen. Sie unterstützen den Produktionsleiter und die zwei Betriebsleiter dabei, die störungsfreie, genehmigungskonforme und wirtschaftliche Produktion in ihren Betrieben sicherzustellen. Die Planung von Betriebsmitteln gehört ebenso dazu wie die Steuerung von Ressourcen und natürlich die kontinuierliche Verbesserung von Technologien und Prozessen. Dabei machen Sie sich umfassend mit den Produktionsparametern der unterschiedlichen Produktlinien vertraut. So schaffen Sie sich die perfekte Basis für Ihren nächsten Entwicklungsschritt: die Mitwirkung an der strategischen Neuausrichtung der einzelnen Betriebe, mit dem Ziel Produktivität, Ressourceneinsatz und Wirtschaftlichkeit des Produktionsbereiches weiter zu optimieren. Gemeinsam mit dem Produktionsleiter und den Betriebsleitern werden Sie die Umsetzung dieses anspruchsvollen Projekts aktiv vorantreiben. Sie analysieren Prozesse, Verfahren und Technologien und entwickeln im Austausch mit Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichen Bereichen intelligente Lösungen für die Umsetzung der neuen Strategie. Sie erstellen klare, praxisnahe Betriebs-, Verfahrens- und Sicherheitsanweisungen für die sichere und spezifikationsgerechte Herstellung der unterschiedlichen Produkte und sorgen durch kontinuierliches Monitoring dafür, dass sie zuverlässig umgesetzt werden. Nach erfolgreichem Abschluss der Projekte haben Sie die Chance, schrittweise in die Betreiberverantwortung für einen unserer Betriebe hineinzuwachsen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Technischen Chemie – idealerweise mit Promotion Vertiefte Kenntnisse in Technischer Chemie und/oder Erfahrungen in der Prozesssimulation Erste Erfahrung in der industriellen Chemieproduktion, z. B. aus Praktika Eine schnelle Auffassungsgabe und Detailgenauigkeit bei der Analyse und Bewertung von chemischen und technischen Zusammenhängen Kreativität, Organisationsgeschick sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Ein ausgeprägter Teamgeist und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte prägnant und überzeugend darzustellen – schriftlich wie mündlich und natürlich auch auf Englisch An unserem westfälischen Werkstandort im Chemiepark Marl, einem der größten Chemie-Verbundstandorte in Europa, bieten wir Ihnen sichere Arbeitsplätze mit langfristiger Perspektive. Es erwarten Sie abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgaben rund um unsere innovativen Anlagen und Technologien sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich außerdem auf ein attraktives Vergütungspaket und zahlreiche, zeitgemäße Sozialleistungen, wie z. B. Betriebliche Altersvorsorge, sowie auf unser wertschätzendes und kollegiales Miteinander. Übrigens: Wir sind an allen Standorten „berufundfamilie“ zertifiziert – und arbeiten in Schichtsystemen, die auch teilzeitgeeignet sind.
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur (m/w)

Mo. 17.02.2020
Ludwigshafen am Rhein
Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 95.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent. Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität. Die Business Unit Technical Staffing Services (TSS) unterstützt bei der Realisierung von Projekten mit qualifizierten Mitarbeitern im technischen Bereich. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Verfahrensingenieur (m/w/d) Basic-Planung von Klein-und Mittelprojekten Planung von Anlagenänderungen, Überarbeitung von technischen Unterlagen Verfahrenstechnische Auslegung von Maschinen, Apparaten und Rohrleitungen Erstellung von Mengengerüsten zur Kostenschätzung Erstellung von technischen Spezifikationen und sonstigen Planungsunterlagen (z.B. Aufstellungsplanung, R+I-Fließbilder, technische Blätter) Erstellung von Unterlagen zu Sicherheitsbetrachtungen und Behördengenehmigungen Fachliche Abstimmung von Planungsdetails mit anderen Gewerken Überprüfung von Dokumenten und Zeichnungsunterlagen sowie Ablage in einem Dokumentenmanagementsystem Erstellung von Dokumenten in englischer Sprache Diplom-Ingenieur Verfahrenstechnik/Chemie-Ingenieurwesen (TU/FH) Gute Kenntnisse in Verfahrenstechnik Sehr gute MS-Office und SAP Kenntnisse Spezielle IT-Kenntnisse (Programme zur Auslegung von Sicherheitseinrichtungen und zur Auslegung von Apparaten) Kenntnisse im Bereich Projektbearbeitung Gute Englisch - und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten, die unter anderem unser hauseigenes Career Centre anbietet. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter.
Zum Stellenangebot


shopping-portal