Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 8 Jobs in Bergen-enkheim

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Metallindustrie 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Chemietechnik

Key Account Manager Semiconductor - West Germany (m/w/d)

Mi. 12.05.2021
Köln, Frankfurt am Main, Essen, Ruhr, Kassel, Hessen, Göttingen
About Edwards Edwards is a leading developer and manufacturer of sophisticated vacuum products, exhaust management systems and related value-added services. Edwards solutions are integral to manufacturing processes for semiconductors, flat panel displays, LEDs and solar cells. They are also used within an increasingly diverse range of industrial processes including power, glass and other coating applications; steel and other metallurgy; pharmaceutical and chemical; and for scientific instruments in a wide range of R&D applications. Edwards has over 4,000 employees worldwide engaged in the design, manufacture and support of high technology vacuum and exhaust management equipment. Edwards has state-of-the-art manufacturing facilities in Europe, Asia and North America.Der Key Account Manager (m/w/d) ist dafür verantwortlich, Edwards als führenden vertrauenswürdigen Partner für Vakuum- und Reduzierungstechnologie in einem definierten Kundenstamm zu etablieren, um nachhaltige Umsätze und profitables Wachstum zu erzielen.Wir, die Edwards GmbH, mit 4.000 Mitarbeitern sind Teil der Atlas Copco Vacuum Technique und bieten unseren Kunden in praktisch allen Industriesparten Vertriebs- und Serviceleistungen insbesondere für vakuumtechnische Anlagen und Abgasreinigungsanlagen an. Der nachhaltige Ansatz der Gruppe bestimmt auch unsere Visionen und Werte. Der schwedische Industriekonzern Atlas Copco ist mit fast 34.000 Mitarbeitern und Kunden in über 180 Ländern ein weltweit führender Anbieter von nachhaltigen Produktivitätslösungen. Im Rahmen der Nachbesetzung suchen wir ab sofort einen fachlich versierten und vertriebsstarken Key Account Manager (m/w/d) im Bereich Semiconductor für die Region Westdeutschland mit Sitz im Home Office. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich dabei von Nord- bis Südwestdeutschland). Beigeisternd - Ihre Aufgaben: Enge Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement, Anwendungs- und Managementteam um erfolgreiche Sales Strategie, Prouktpositionierungen und Ausrichtung der Proukt-Roadmap zu entwickeln Platzierung unserer Produkte auf verschiedenen Vertriebskanälen, Erschließung sowie Ausbau neuer Märkte Sie sind der zentrale Ansprechpartner in Ihrem Vertriebsgebiet für die Akquisition und Betreuung neuer Vertriebspartner, Kunden und interessierter Unternehmen Sie vertreten Edwards auf Fachveranstaltungen, Messen sowie Webinaren und präsentieren souverän unsere technischen Produkte in Vorträgen Intensivierung von Beziehungen zu potentiellen Vertriebspartnern auf Entscheiderebene Mitwirken bei der Gestaltung und Weiterentwicklung von Vertriebsunterlagen und-präsentationen Eigenverantwortliches erschließen von relevanten Informationen zur Markt- und Geschäftsentwicklung und nutzen diese zur Steuerung Ihrer Vertriebsaktivitäten Überzeugend - Ihr Profil: Wir stellen uns einen/eine engagierten MitarbeiterIn vor, der/ die selbständig die vereinbarten Ziele angeht und für Kundenzufriedenheit sorgt. Ein starkes persönliches Auftreten mit einer ausgeprägten Dienstleistungsbereitschaft ist deshalb Voraussetzung. Unabdingbar ist eine hohe Reisebereitschaft innerhalb des Vertriebsgebietes, konkret ca. 3 - 4 Tage pro Woche. Erfolgreich absolvierte Ausbildung zum Ingenieur Maschinenbau oder Techniker und/ oder betriebswirtschaftliche Prägung Berufserfahrung im Bereich Semiconductor, LED, Solar o.Ä. wünschenswert mind. 3 Jahre Vertriebserfahrung, bevorzugt im Umfeld von beratungsintensiven und erklärungsbedürftigen, technischen Produkten idealerweise kennen Sie die Wertschöpfungsprozesse in der Semiconductor Industrie und können damit auf die Bedürfnisse dieser Branche passgenau eingehen hohes Maß an Eigenitiative, Gestaltungswille und Spaß an der Bearbeitung/ Erschließung neuer Märkte und Zielgruppen Sie denken und handeln unternehmerisch, analytisch und konzeptionell mit hoher "Heands-on" Mentalität ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit - auch in englischer Sprache (mind. C1) verbunden mit sicheren Kenntnissen mit MS Office Attraktiv - Ihre Vorteile: Ihr attraktiver Arbeitsplatz Faires Vergütungspaket inkl. Betrieblicher Altersvorsorge, Nutzung neuester Technologien, umfangreiche Einarbeitung, verantwortungsvolle Aufgaben sowie Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen, Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten durch die unternehmenseigene Akademie, Mentoringprogramm sowie interessante & internationale Karriereperspektiven bei einem stetig wachsenden Weltmarktführer Damit neben der Arbeit noch genügend Freizeit bleibt: 30 Tage Urlaub, Möglichkeit von Homeoffice und flexibler Arbeits,-sowie Gleitzeit Für Ihre Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee sowie Obstkörbe, am Standort in Dresden auch eine leckere Kantine Damit Sie sich bei uns wohlfühlen: Du-Kultur, wertschätzende und kollegiale Atmosphäre sowie flache Hierarchien. Socialevents: Teamevents und Weihnachtsfeier zum Networking, attraktive Mitarbeiterrabatte, Betriebliche Gesundheitsvorsorge, gut ausgestatter Dienstwagen welcher auch privat genutzt werden darf Chancengleichheit und Vielfalt in allen Facetten, wie die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen sowie Inklusion, sind für uns gelebter Alltag. Schwerbehinderte BewerberInnen sind bei der Edwards GmbH sehr willkommen. Direkt - Ihre Verbindung zu uns: Sie haben Fragen? Norina Endrikat, HR Manager, Tel.: 0351 89 25 720
Zum Stellenangebot

Projektingenieur (m/w/d) Grundwasseraufbereitung-Bauwasserreinigung Rhein-Main-Gebiet

Mi. 12.05.2021
Frankfurt am Main
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Als Nr. 1 im deutsch Hoch- und Ingenieurbau bietet ZÜBLIN ein umfassendes Leistungsspektrum und entwickelt im In- und Ausland maßgeschneiderte Lösungen für Bauvorhaben jeder Art und Größe. Die ZÜBLIN Umwelttechnik GmbH ist als 100%ige Tochtergesellschaft der Ed. Züblin AG ein führendes Unternehmen im Anlagenbau für die Altlastensanierung und Wasseraufbereitung. Als kompetenter Partner entwickeln wir seit mehr als 30 Jahren europaweit innovative und individuelle Lösungen, die die technischen und wirtschaftlichen Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Ab sofort suchen wir für Frankfurt einen/eine Projektingenieur (m/w/d) Grundwasseraufbereitung-Bauwasserreinigung Rhein-Main-Gebiet (Job-ID: req36185). Eigenverantwortliche Mitwirkung in anspruchsvollen Projekten im umwelttechnischen Anlagenbau mit Schwerpunkt Grundwasseraufbereitung/Bauwasserreinigung Erstellung von technischen Konzeptionen, Auslegung und Dimensionierung von Anlagen Verantwortliche Mitwirkung bei Auftragsverhandlungen und Vertragsgestaltungen, Vertragsprüfung Vertragskonforme Auftragsabwicklung von der Planung, dem Bau und der Montage inkl. Inbetriebnahme bis zur Anlagenübergabe Verantwortliche Betreuung des Betriebes von Anlagen und die Koordination und Kontrolle aller Arbeiten Überwachung der Termin- und Qualitätstreue der Eigen- und Fremdleistungen sowie kostenoptimale und termingerechte Beschaffung aller benötigten Materialien, Geräte und Maschinen Budgetverantwortung mit Ergebniskontrolle Umfassende Einschulung am Hauptstandort Markgröningen (Stuttgart) Leitungsfunktion in der Zweigstelle Frankfurt nach entsprechender Einarbeitung Abgeschlossenes Studium in Fachrichtung Bauingenieurwesen/ Verfahrens-/ Umwelt-/ Chemie-/ Versorgungstechnik o.ä. Eine zuvor abgeschlossene Handwerksausbildung in der Metall-, Sanitär- oder Elektrobranche sind von Vorteil Mehrjährige und einschlägige Erfahrung im Bereich des Anlagenbaus und/oder der Altlastensanierung sind hilfreich aber keine Voraussetzung Berufsanfängern bieten wir eine angemessene Einarbeitung Selbständige engagierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit Kostenbewusstsein Gute Kenntnisse der gängigen EDV-Anwendungen (MS Office) Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung über das Onlineformular. Werden Sie ein Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Die Einarbeitung findet in Markgröningen (Stuttgart) und Frankfurt statt. Kurz-bis mittelfristiges Ziel ist die Übernahme einer Leitungsfunktion in unserer Zweigstelle in Frankfurt.
Zum Stellenangebot

Product Line Marketer (f/m/d) based in Frankfurt or Monheim am Rhein

Fr. 07.05.2021
Monheim am Rhein, Frankfurt am Main
We are currently looking for a Product Marketing Manager. Work location is flexible;  Netherlands (Leiden), Germany (Frankfurt, Monheim), Spain (Barcelona). The Product Marketing Manager with Chemical Portfolios for Pre/Post-Treatment and Mining will join our European Innovation and Product Marketing Team to help our customers meet their goals, drive value delivery to differentiate Ecolab from our competition, and impact the achievement of our ambitious growth targets. Manage the chemical Pre/Post-Treatment and Mining product ranges to enable sustainable and profitable growth aligned with divisional and industrial sector’s priorities/goals. Own a healthy offering with differentiated, cost competitive and regulatory compliant products to create customer value. Collaborate with global and European RD&E, industrial sector divisions to develop and commercialize new offerings and to lead cross divisional innovation projects in the European region to meet our financial targets. Improve the portfolio competitiveness thru cost savings/avoidances in cross functional projects Support the sales teams with marketing materials such as a product compendium, product selection guides and corresponding training. Own competitive intelligence and market analysis to identify market trends to meet unmet customer needs and to propose M&As Stay current on market standards, trends and practices and understand impact on Ecolab product line and business. Education: Chemist, chemical engineer, or related engineering educations with a bachelor or master Application know-how in wastewater and mining applications and or in general water chemical use 5 year + experience in the above-mentioned areas Business-to-business marketing experience Regulatory knowledge of strong advantage: REACH, BfR36, FDA, Blue Angel etc., EU Green Deal are critical product constraints Ability to relate to influential people and complex organizational structures; strong interpersonal and relationship building skills Project Management skills The opportunity to take on some of the world’s most meaningful challenges, helping customers achieve clean water, safe food, abundant energy and healthy environments The ability to make an impact and shape your career with a company that is passionate about growth The support of an organization that believes it is vital to include and engage diverse people, perspectives, and ideas to achieve our best The chance to join a dynamic, ambitious global Transportation business working with exciting customers in industries from automotive to aerospace A flexible and autonomous work atmosphere. An international company culture where safety is key and offers various possibilities for personal development and career growth.
Zum Stellenangebot

Anlagenführer einer Abwasseranlage (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Frankfurt am Main
Chemetall - ein Teil der BASF Gruppe - ist ein mittelständisches und gleichzeitig führendes globales Unternehmen der Oberflächentechnik. Unsere Kernkompetenz liegt in der chemischen Behandlung von Metalloberflächen. Unsere hochwertigen Technologien werden von der Automobil-, Hausgeräte- bis hin zur Luftfahrtindustrie gleichermaßen für ihren effizienten Einsatz geschätzt. Wir sind ein finanziell leistungsstarkes und schnell wachsendes Unternehmen mit dem anspruchsvollen Ziel, unsere Qualitäts- und Innovationsführerschaft weiter auszubauen. Selbstständiges führen und warten der chemisch-physikalischen Abwasserbehandlungsanlage, der VE-Wasseraufbereitungsanlage und der Umkehr-Osmoseanlage Ansetzung und Bereitstellung von Prozesschemikalien Unterstützung bei der Sonderabfallentsorgung Unterstützung in der Gebäude- und Labortechnik Sie haben eine chemisch technische Ausbildung z.B. als Chemikant (m/w/d) mit erster Erfahrung im Bereich chemische Abwässer, Ver- und Entsorger (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Abwassertechnik oder einen vergleichbaren Berufsabschluss Berufserfahrung im Betreiben einer Abwasseranlage erwünscht Sie verfügen über Teamfähigkeit, sind zuverlässig und zeigen jederzeit Eigeninitiative Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Verfahrensingenieur / Chemieingenieur (m/w/d)

Mo. 03.05.2021
Hanau
Ferro ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Spezialchemikalien. In 28 Ländern, mit ca. 5.800 Mitarbeitern sind wir ein starker Partner für Kunden aus der Keramik- und Glasindustrie sowie der Elektronik-, Emaille-, Lack- und Kunststoffindustrie. An unserem Standort in Hanau produzieren wir Edelmetallpulver, -pasten und -flakes für elektronische Komponenten und suchen zur Unterstützung unserer Produktion / Prozess- und Verfahrenstechnik einen Verfahrensingenieur / Chemieingenieur (m/w/d) Standort: Hanau Umfangreiche Reparatur- und Instandhaltungsprojekte abwickeln Investitionsprojekte und Prozessänderungen planen und abwickeln Bedarfsgerechte Bevorratung von Reserve- und Ersatzteilen planen und beauftragen Technische Betriebsabläufe sowie Anlagen- und Arbeitssicherheit sicherstellen und optimieren Handwerkergruppen und Fremdfirmen überwachen und koordinieren (z. B. sicherheitstechnische Unterweisungen durchführen, Erlaubnisscheine freigeben, Leistung kontrollieren und ggf. abnehmen) Einhaltung einschlägiger Vorschriften sicherstellen (z. B. WHG-Vorschriften, Ex-Schutzrichtlinien) Technische Dokumentation pflegen und ggf. erstellen Bei der Erstellung des Reparatur- und Investitionsbudgets mitwirken Monatliche Berichte und Reports erstellen Vorgaben aus dem Qualitäts- und Energiemanagement umsetzen Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemieingenieurwesen / Verfahrenstechnik Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion erwünscht Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Gute EDV-Kenntnisse (MS Office und SAP) Kenntnisse im Abfallmanagement erwünscht Qualifizierung / Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil (Zertifikat) Kenntnisse mit Siemens PLS-Systemen von Vorteil Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. Wir wertschätzen Vielfalt und Diversität und begrüßen alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit interessiert sind, dann machen Sie jetzt den nächsten Schritt: Senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung online oder per E-Mail an unsere Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

System Engineer Prozesschemie und Medienversorgung (m/w/x)

Sa. 01.05.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.In unserem interdisziplinären Entwicklungsteam arbeiten Sie an der Entwicklung von Reparatursystemen für Photomasken mit und übernehmen die Verantwortung für die Funktionalität und Weiterentwicklung des Medienversorgungsmoduls. Dabei haben Sie stets die Wechselwirkungen der Medienversorung mit den Prozessmedien und anderen Systemmodulen und -funktionen im Blick. Sie sorgen als Teil eines abteilungsübergreifenden Teams für die Gesamtfunktionalität des Maskenreparatursystems. Ihre Tätigkeit zeichnet sich durch eine hohe thematische Vielfalt und eine interdisziplinäre Sichtweise aus. Die technische Lieferantenbetreuung sowie die Begleitung von Root-Cause-Analysen defekter Kundensysteme gehören außerdem zu Ihrem Verantwortungsbereich. Hierfür schaffen Sie langfristig wirksame und bedarfsorientierte Lösungen und agieren geschickt und kundenorientiert mit Ihren internen und externen Geschäftspartnern. Die Spezifizierung neuer Medienversorgungsmodule, Prototypentests und das Erstellen der entsprechenden Entwicklungs- und Servicedokumente rundet Ihre Tätigkeit ab. einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Prozesschemie, physikalische Chemie, Maschinenbau oder ähnlicher Ausrichtung (idealerweise mit Promotion) erste Berufserfahrungen, idealerweise im Sondermaschinenbau und/oder in der Halbleiterindustrie Kenntnisse in der Entwicklung von Prozessmedienversorgungssystemen, in der Entwicklung von Vakuumsystemen und dem Umgang mit Gefahrstoffen in solchen Systemen sind wünschenswert Spaß im Umgang mit Lieferanten und Kunden sowie eine hohe Qualitätsorientierung die Fähigkeit, vernetzt zu denken und Verantwortung zu übernehmen sowie eine von Selbstständigkeit, hohem Maß an Eigenorganisation, Proaktivität und Innovation geprägte Arbeitsweise verhandlungssichere Englischkenntnisse Matlab oder vergleichbare Kenntnisse von Vorteil Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Chemiker / Chemieingenieur (m/w/d) als Global Process Safety & EHS Manager

Fr. 30.04.2021
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind.Eine Kernkompetenz von Umicore sind metallbasierte Katalysatoren, die in zahlreichen Produkten unsere Lebensqualität erhöhen. Abgasreinigung, Krebstherapien, die Produktion von Feinchemikalien und modernster Elektronik: All das wird durch unser metallorganisches Know-how möglich. Um das Potenzial unserer Chemieprodukte und Katalysatoren zu neuen Kunden und Anwendungsszenarien zu bringen, können wir nicht stillstehen: Wir gehen konsequent neue Wege, finden neue Lösungen und entwickeln neue Ideen. Und da kommen Sie ins Spiel.Chemiker / Chemieingenieur (m/w/d) als Global Process Safety & EHS ManagerStandort: Hanau-WolfgangDiese Position ist im Rahmen der unternehmensweiten Prozesssicherheits­standards und -richtlinien für die Implementierung der Prozess­sicherheits­elemente des Geschäftsbereichs Precious Metals Chemistry, mit Schwer­punkt auf Integrität des Designs, einschließlich Prozesssicherheits­informationen, Prozessgefahrenanalysen, Prozess­risikobewertungen, Risikominderungsmaßnahmen, sicherheitskritische Ausrüstung und Management of Change auf globaler Ebene verantwortlich. Die Stelle unterstützt global den Wachstumspfad des Geschäftsbereichs Precious Metals Chemistry und arbeitet eng mit den Bereichen Forschung, Produktion, Engineering, Process Management und Qualität zusammen.  Aufgabenbereich Engineering / Maintenance: Verantwortlich für die Erarbeitung und Umsetzung von Prozess­risikobewertungen und Definition der dafür notwendigen Ressourcen Erstellen von EHS-relevanten Schulungsmaterialen und die Durchführung von Schulungen für Mitarbeitende Überprüfen und Erstellung von Risikoanalysen sowie die Umsetzung von Risikominderungsmaßnahmen Verantwortlich für die Bestimmung und Wartung aller sicherheitskritischen Geräte Sicherstellung und Überprüfung von effizienten Verfahren für Arbeits­erlaubnisse, Verriegelungen (Lock-out / Take-out) und die Verwaltung von Fremdfirmen Einführung und Evaluierung eines Programms für die mechanische Integrität  Aufgabenbereich EHS: Bereitstellung einer globalen Strategie von Zielen und KPIs in Überein­stimmung mit den EHS- und Management-Anforderungen sowie regelmäßiges Reporting relevanter EHS-KPI‘s Standardisierung der EHS-Strategie sowie der EHS-Managementsysteme, -Verfahren und -Schulungen Verantwortlich für jegliche EHS relevanten Themen innerhalb des Geschäftsbereichs und Vermittler von Corporate EHS-Audits, -Besuchen etc. Mitwirkung bei Fragestellungen zu umweltrelevanten Themen wie z. B. zur Vermeidung von Produktionsseitenströmen, Rückgewinnung von Edel­metallen aus Waschprozessen, Minimierung von festen und flüssigen Abfällen, Luftreinhaltung, sowie Mitwirkung bei EHS-bezogenen Projekten bis hin zur Leitung solcher Projekte Forschungsbezogene Aufgaben wie die Beratung zur thermischen Prozess­sicherheit, zu Tests zur Transportsicherheit und zu Produkt- und Prozess­transfers (Durchführung von Prozessrisikostudien) runden Ihr Aufgabengebiet ab.Abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) im Chemical Process Engineering mit dem Schwerpunkt Verfahrens- / Anlagen- / Sicherheits­technik oder vergleichbar. Ihre Qualifikation wird abgerundet durch mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der chemischen IndustrieEin außerordentliches sicherheitstechnisches Verständnis sowie sehr gute Kenntnisse in der Durchführung von PAAG/HAZOP-Studien, Prozess-Risiko-Analysen und EHS ManagementsystemenErfahrung bei der Umsetzung von technischen Regeln und Richtlinien, im Projekt- und Change-Management, im Ressourcenmanagement sowie in DatenanalysenGute Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen (inkl. SharePoint), SAP, Prozessrisikobewertungssystemen und verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und SchriftEngagiertes, verantwortungsbewusstes und verbindliches AuftretenFähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu analysieren, logische Schluss­folgerungen abzuleiten und Empfehlungen auf überzeugende Art und Weise zu präsentierenEine selbstständige, strukturierte und resiliente Arbeitsweise, die Sie gepaart mit einer hohen technischen Auffassungsgabe zu kreativen Lösungsansätzen von komplexen Sachverhalten befähigtTeamfähigkeit und das Talent, offen, bewusst und transparent zu kommunizierenFührungspersönlichkeit mit fundierter Management-KompetenzWir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können, sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich, belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem überdurchschnittlichen, leistungs­orientier­ten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeits­kultur, die Chancengleichheit für alle bietet – unabhängig von ihren unter­schiedlichen Hintergründen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) chemische Produktion

Do. 29.04.2021
Frankfurt am Main
Aktuell auf Jobsuche? Sie wollen Teil eines erfolgreichen Teams werden? Adecco bietet interessante Job- und Karrieremöglichkeiten - bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister und profitieren Sie von unseren Kontakten! Sie überwachen, regeln und steuern die Anlagen innerhalb eines Tanklagers der Pflanzenschutzmittelproduktion mittels eines Prozessleitsystems Sie führen Arbeiten an Bahnkesselwagen und Iso-Containern durch, um Rohstoffe zu übernehmen und Produkte abzufüllen Sie bedienen Dosiersteuerungen, chargieren Rohstoffe und entnehmen Proben von Einsatzstoffen und Produkten Das Reinigen der Anlagen sowie die Vorbereitung und Mitarbeit bei Instandhaltungsmaßnahmen und Revisionen gehören ebenfalls zu Ihrem abwechslungsreichen Aufgabengebiet Fahren von Flurförderzeugen (Containerhubwagen, Stapler) Abgeschlossene Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie wünschenswert, aber nicht verpflichtend - Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der chemischen Produktion Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Maskentauglichkeit wird vorausgesetzt Staplerschein und Erfahrung in der Bedienung von Flurförderzeugen und Kränen Erweiterte Fachkenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen und dem Arbeiten mit Prozessleitsystemen Bereitschaft für Teilnahme am Schichtsystem: 2 Tage arbeiten (je 12 Stunden) 2 Tage frei Hohe Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, ein stark ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein sowie eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Ein sicherer Arbeitsplatz innerhalb eines zukunftsorientierten Unternehmens Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Professionelle Beratung und individuelle Auswahl passender Positionen Zugang zu Unternehmen und Stellen, die nicht öffentlich ausgeschrieben sind
Zum Stellenangebot


shopping-portal