Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 4 Jobs in Erlensee

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Chemietechnik

R&D Chemist (m/w/d) Wässrige Lacke

Fr. 19.02.2021
Alzenau in Unterfranken
Teknos ist ein globaler Hersteller von Beschichtungssystemen. Wir bieten ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Lacken und Beschichtungen für die verarbeitende Industrie und professionelle Anwender. Wir suchen Menschen, die mit uns wachsen. Menschen, die die Vision und den Antrieb haben, das Unternehmen für zukünftige Generationen noch besser zu machen. Menschen, die Freude an Veränderungen haben und sich nicht davor scheuen, sich selbst herauszufordern und Dinge zu bewegen. Die chemische Industrie spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau einer nachhaltigen Zukunft. Wir hoffen, dass Sie nicht  nur unsere Werte Kreativität, Beharrlichkeit und Fairness teilen, sondern auch unseren Wunsch, die Welt länger zu erhalten. Werden Sie mit uns Teil des Wachstums. Wir suchen Sie für unseren Standort Alzenau als R&D Chemist (m/w/d) Wässrige Lacke Evaluation, Realisierung und Monitoring von Produktentwicklungen über die gesamte Prozesskette Weiterentwicklung und Betreuung des zugeteilten Produktportfolios der wasserbasierten Industriewalzlacke Fachliche Führung der dem Bereich zugeteilten Labormitarbeitenden Globales Projektmanagement bei standortübergreifenden Entwicklungen Schnittstellenmanagement und Prozessoptimierung bei der Implementierung von Neuprodukten und Anwendungsverfahren in enger Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen Technischer Dialog mit Rohstofflieferanten Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Laboransätzen und Reihenversuchen in Eigenentwicklung Eingabe, Pflege und Anpassung von Produkten im ERP-System Schriftliche Auswertung und Archivierung von Versuchsergebnissen Technische Unterstützung des Außendienstes direkt beim Kunden vor Ort Abgeschlossene Ausbildung zum Lackingenieur oder Lacktechniker bzw. Lacklaborant mit entsprechender einschlägiger Berufserfahrung Fachwissen in der Entwicklung wasserbasierter Einkomponentenlacke Kenntnisse in der Koloristik von Beschichtungsstoffen von Vorteil Sehr gutes Englisch Gute analytische Fähigkeiten sowie hohe Lösungs- und Umsetzungsorientierung Eine große Verantwortung und Raum für eigene Ideen Wertschätzende und kooperative Zusammenarbeit Eine interessante Aufgabenstellung in einem modern geführten und erfolgreichen Familienunternehmen Internationalität mit regionalem Bezug Eine Kultur, die geprägt ist von Nachhaltigkeit, Kreativität, Beharrlichkeit und Fairness Wir bemühen uns in jeder erdenklichen Weise, unseren Kunden zu helfen, die ideale Lösung für ihre speziellen Zwecke zu finden. Durch grundlegende Forschung und Feedback aus verschiedenen Marktbereichen entwickeln wir unsere Produktpalette kontinuierlich weiter, um stets optimale Kundenzufriedenheit zu erreichen. In Verbindung mit unserem umfassenden Wissen und unserer langjährigen Erfahrung, branchenführende Qualität seit Jahrzehnten zu bieten, sind wir überzeugt, dass unsere Produktpalette sämtlichen Beschichtungsanforderungen jederzeit gerecht wird. Wir legen großen Wert auf Umweltbelange, um sicherzustellen, dass wir die vielfältigen Anforderungen von heute erfüllen und sogar übertreffen. Teknos wurde 1948 gegründet und ist eines der größten Unternehmen Finnlands in Familienbesitz. Als CEO repräsentiert Paula Salastie derzeit die Kiikka Familie in der dritten Generation. Dank industrieorientierter Produktqualität, unangefochtener Tradition und engagierten Mitarbeitern erreichten wir in 2019 einen Jahresnettoumsatz von rund 398 Millionen Euro. Das Unternehmen ist in den letzten Jahren schnell gewachsen. Mit Niederlassungen in mehr als 24 Ländern in Asien, Europa und den USA beschäftigen wir heute weltweit ca. 1.800 Mitarbeiter. 
Zum Stellenangebot

Consultant Engineer / Risikoingenieurin (m/w/d)

Mi. 17.02.2021
Frankfurt am Main
FM Global ist ein international tätiger Sachversicherer mit 5.500 Mitarbeitern an 66 Standorten auf der ganzen Welt. Wir sichern unsere Kunden gegen Risiken ab und sorgen so für zuverlässige Unter­nehmens­abläufe, selbst wenn der Schaden­fall eintritt. Bei unserem praxisnahen, technisch basierten Ansatz steht vor allem die Schaden­prävention im Mittelpunkt. Unsere fast zweihundertjährige Unterneh­menstra­dition sorgt auch in Ihrer Karriere für Sicherheit und Verlässlichkeit. Wir suchen einen / eineConsultant Engineer / Risikoingenieurin (m/w/d)Am Standort Frankfurt am Main Ihre Hauptaufgabe ist es von uns versi­cherte Industrie­unter­nehmen in Fragen der techni­schen Risiko­mini­mierung zu betreuen und zu beraten Hierfür besuchen Sie die Stand­orte unserer Kunden und er­stellen techni­sche Risiko­profile mit den Schwer­punkten Brand­schutz, Natur­risiken, Maschi­nenbruch Sie erläutern unseren Kunden die fest­gestell­ten Risiken und deren poten­tielle Auswirkungen Sie erarbeiten innova­tive techni­sche Lösungen und Maß­nahmen zur Risiko­mini­mierung und unter­stützen unsere Kunden bei laufen­den Projekten Sie erstellen zudem techni­sche Berichte zur Doku­menta­tion der Risiko­qualität Nach einer intensiven Ein­arbei­tungs- und Trainings­phase (ca. 12 Monate), die an unserem Stand­ort in Frankfurt am Main sowie unserem Trainings­zentrum in Norwood, USA und durch „learning by doing“ erfolgt, betreuen und beraten Sie unsere Kunden in Deutsch­land sowie in 39 anderen europäischen Ländern Einen ingenieur­wissen­schaft­lichen Hochschul­abschluss mit dem Schwer­punkt Chemie oder Bau­ingenieur­wesen (Fokus Brand­schutz oder Wasser­bau) Mind. 3 Jahre Berufs­erfahrung in der Industrie Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch­kennt­nisse, weitere Fremd­sprachen sind von Vorteil Reisebereitschaft (ca. 40 %), vornehmlich in Deutsch­land, jedoch gelegent­lich auch in andere europäische Länder  Verhandlungs- und Problem­lösungs­fähigkeit sowie effek­tives Zeit­manage­ment und gute Organi­sations- und Präsenta­tions­fähigkeiten Enthusiasmus und Kompe­tenz in der Kunden­beratung Dienstwagen auch zur privaten Nutzung Betriebliche Alters­versorgung sowie weitere Sozial­leistungen wie Gruppen­unfall­versicherung und Risiko­lebens­versicherung Fitness Reimbursement Sozialleistungen gemäß Tarif­vertrag für die private Versiche­rungswirt­schaft  Homeoffice-Möglich­keit JobTicket gültig für das komplette RMV-Gebiet Vermögenswirksame Leistungen Essenszuschuss Andauernde Weiter­bildungs- und Trainings­maßnahmen
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Expert (f/m/d) Biocides

Mi. 10.02.2021
München, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main
We invite you to bring your experience into play as you help our clients to cope with their most critical regulatory challenges. To succeed in this role, you must have a strong academic background in (eco-)toxicology, biology, chemistry, or similar subject, and possess several years of experience in regulatory affairs for biocides. Are you our new Regulatory Expert (f/m/d) Biocides? Click the apply-button to send your application. Inviting bright minds Do you want to push the boundaries of your profession and develop your excellence in an open, collaborative and empowering culture? We work to create a sustainable future and our inspiring projects and innovative solutions aim to set the standard among our peers. You will join a global company that has been growing successfully since its founding in 1945. Together, we lead and leave a positive impact on societies, companies and people around the world. Welcome to our Environment & Health division Ramboll develops innovative, scientifically sound solutions that help increase liveability by reducing pollution and restoring natural environments. One of the world’s leading environmental and health consultancies, our bright minds are trusted by clients to manage their most challenging environmental, health and social issues. Ramboll in Germany In Germany, Ramboll has grown rapidly since the opening of our first office in 2000. Today, more than 650 experts across 12 offices offer innovative solutions within the areas of Transport, Planning & Urban Design, Environment & Health, Energy, Management Consulting, and Buildings. Within a modern and friendly working environment, you’ll be both challenged and inspired to make your mark on projects that help our clients shape the society of tomorrow.As our new Regulatory Affairs Manager (f/m/d) Biocides you will be part of Environment & Health department who is trusted by clients to manage their most challenging environmental, health and social issues. We help clients understand and manage the impacts of their activities and products, so that they can respond to business, regulatory or legal challenges effectively and develop sound strategies for operating sustainably. You will use your technical skills in chemical risk assessment, your understanding of national and EU legislations related to biocides, working within our international chemical safety and regulatory compliance team. Your tasks and responsibilities will include: Providing authorisation strategies and regulatory advice for the clients (including development of testing programmes) Compiling approval/authorisation dossiers according to the Biocidal Products Regulation (EU) No. 528/2012 Performing hazard, exposure and risk assessment, and/or efficacy assessments, in your field of expertise Coordinating collaborative and timely preparation of application dossiers together with our subject matter experts Communication and close cooperation with our clients and the competent authorities From the moment you join Ramboll, we will support your personal and professional development so that you grow with the company. For this role, we believe your starting point is: You have a strong academic background in (eco-)toxicology, biology, chemistry or similar You have several years of experience in regulatory affairs for biocides You are familiar with pertinent regulatory software tools (IUCLID, R4BP, EUSES, …) You have project management experience for biocidal applications You exhibit entrepreneurial thinking and behaviour You enjoy working both independently and as part of a team You are able to successfully meet deadlines, deal with evolving priorities, and meet project budget requirements You are fluent in English and have strong German language skills
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Mi. 10.02.2021
Frankfurt am Main
Chemetall - ein Teil der BASF Gruppe - ist ein mittelständisches und gleichzeitig führendes globales Unternehmen der Oberflächentechnik. Unsere Kernkompetenz liegt in der chemischen Behandlung von Metalloberflächen. Unsere hochwertigen Technologien werden von der Automobil-, Hausgeräte- bis hin zur Luftfahrtindustrie gleichermaßen für ihren effizienten Einsatz geschätzt. Wir sind ein finanziell leistungsstarkes und schnell wachsendes Unternehmen mit dem anspruchsvollen Ziel, unsere Qualitäts- und Innovationsführerschaft weiter auszubauen. Selbständiges Führen und Warten der chemisch-physikalischen Abwasserbehandlungsanlage, der VE-Wasseraufbereitungsanlage und der Umkehr-Osmoseanlage Ansetzung und Bereitstellung von Prozesschemikalien Unterstützung bei der Sonderabfallentsorgung Unterstützung in der Gebäude- und Labortechnik Sie haben eine chemisch technische Ausbildung z.B. als Chemikant (m/w/d) mit Erfahrung im Bereich Abwasser, Klärwärter (m/w/d), Ver- und Entsorger (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Abwassertechnik oder einen vergleichbaren Berufsabschluss Berufserfahrung erwünscht Sie verfügen über Teamfähigkeit, sind zuverlässig und zeigen jederzeit Eigeninitiative Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot


shopping-portal