Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 46 Jobs

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 19
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemietechnik

Leitung globales Gefahrstoffmanagement (m/w/d)

So. 29.03.2020
Castrop-Rauxel
Die Rain Carbon Inc. ist ein globaler Marktführer in der industriellen Herstellung kohlenstoffbasierter Produkte. Vorausschauende Forschung, präzises Handling unserer Produkte und Prozesse sowie die Pflege unserer langfristigen Kundenbeziehungen und Ressourcen bilden die Grundlage unseres unternehmerischen Handelns. Unsere Tochtergesellschaft, die RÜTGERS Germany GmbH, setzt seit über 150 Jahren Maßstäbe als Hersteller hochwertiger Basis- und Spezialchemikalien. Der Erfolg unserer Kunden ist unsere Motivation: Als zuverlässiger Partner liefern wir innovative chemische Grundstoffe an verschiedenste Industrien weltweit und verbessern die Produktivität unserer Kunden mit Waren höchster Qualität. Damit wachsen wir nachhaltig. Dieses Wachstum braucht Menschen, die etwas bewegen wollen. Und die unseren Kunden helfen, etwas bewegen zu können. Werden Sie an unserem Standort Castrop-Rauxel Teil unseres Teams als LEITUNG GLOBALES GEFAHRSTOFFMANAGEMENT (M/W/D) Strategische und konzeptionelle Planung zur weltweiten Umsetzung der regulatorischen Anforderungen bezüglich der Informationen und Dokumentation zum sicheren Umgang mit Rain Carbon Produkten Sicherstellen der Compliance im Bereich Gefahrstoffmanagement Implementierung und Leitung eines zentralisierten Ansatzes für das konzernweite Management von Sicherheitsdatenblättern, einschließlich der Erstellung und Aktualisierung Überprüfung und Dokumentation der Sicherheitsdatenblätter von Rohstoffen und anderen Stoffen sowie Unterstützung bei der Erstellung von Produkterfassungsbögen durch andere Abteilungen Vertretung von Rain Carbon gegenüber externen Ansprechpartnern z.B. bei Verhandlungen mit Behörden, in Abstimmung mit dem Leiter Regulatory Affairs Koordination der Überprüfung von Gefahrstoffeinstufungen von Stoffen und Mischungen weltweit  Überprüfung bestehender Gefahrguteinstufungen für alle nationalen und internationalen Verkehrsträger Koordinierung der Datenorganisation zur Erstellung von Gefahrstoffregistern Erfolgreich abgeschlossenes Studium im chemisch-technischen Bereich Expertenkenntnisse in chemischen Rechtsvorschriften wie z.B. REACH Regularien (1907/2006 / EC), Global GHS Regulation, CLP Regulation (1272/2008 / EC) Sehr gute Kenntnisse in der Arbeit mit Sicherheitsdatenblättern Erfahrung mit komplexen, internationalen Transportregularien Fachkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Standardsoftware (MS Office) sowie spezieller Software für regulatorische Angelegenheiten (SAP-EHS, ChemGes, UL/Wercs) Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil Erfahrung in der Mitarbeiterführung sowie in der Führung von Expertenteams Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie eine eigenständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise Eine anspruchsvolle Position in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und der Freiheit, sich in allen Bereichen einzubringen Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Sa. 28.03.2020
Darmstadt
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR BETRIEBSFESTIGKEIT UND SYSTEMZUVERLÄSSIGKEIT LBF WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN ADDITIVIERUNG Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt arbeitet mit Industrie und Forschung auf nationaler und internationaler Ebene an führender Stelle. Die Forschungsaufgaben des Instituts orientieren sich an konkreten Fragestellungen im Bereich der Betriebsfestigkeit, Systemzuverlässigkeit, Adaptronik und Kunststoffe. Die Forschung im Bereich der Polymeradditive umfasst ein breites Spektrum, ausgehend von der Synthese und Charakterisierung neuer Additive, der effizienten Verarbeitung der Additive im Labormaßstab bis hin zur Untersuchung der resultierenden physikalischen, mechanischen, thermomechanischen und verarbeitungsrelevanten Eigenschaften. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Gruppe Additivierung im Bereich Kunststoffe folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Additivierung Leitung und Durchführung von wissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern des privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektors Entwicklung, Validierung und Anwendung wissenschaftlicher Methoden, Verfahren und Werkzeuge auf den Gebieten Polymerchemie, Kunststoff-Additive und Kunststoffverarbeitung Planung von Projekten sowie Erstellung von Anträgen und Angeboten zur Akquisition neuer Projekte Veröffentlichung und Präsentation von wissenschaftlichen Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften sowie auf nationalen und internationalen Tagungen und Konferenzen Betreuung von studentischen Hilfskräften sowie von deren Abschlussarbeiten Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul-/Universitätsstudium im Bereich Polymerchemie oder Kunststofftechnik Sehr gute Kenntnisse im Bereich Kunststoffverarbeitung Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement Sicherheit in der Erfassung, Formulierung und Vermittlung komplexer technischer Sachverhalte Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit Vielseitige, packende Projekte mit hohem Praxisbezug Gestaltungsfreiraum in der Forschung und individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung (u. a. Karriereprogramme, Fortbildungen und Trainings) Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahmen sowie Sportangebote Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt.
Zum Stellenangebot

Anwendungstechniker (m/w/d) Chemie

Sa. 28.03.2020
Aachen
Wir sind ein dynamisches, aufstrebendes Technologie-Start-Up aus dem Großraum Köln, das eine neue und einzigartige Materialklasse auf Basis von nanoporösen Schäumen entwickelt hat. Damit werden wir Zielmärkte im Bereich der Hochleistungsdämmung und chemischen Prozessindustrie neu erfinden und mit der zugrundeliegenden ressourcenschonenden und energieeffizienten Technologie einen positiven nachhaltigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen der Unternehmenserweiterung für den Standort Düren eine verantwortungsbewusste Unterstützung in Vollzeit mit selbstständiger Arbeitsweise für die Stärkung unseres Know-hows bei neuen Anwendungen und zur Unterstützung von unseren Partnern bei innovativen Produktentwicklungen. Du bist der/die erste Ansprechpartner/in in allen Belangen der Anwendungstechnik Durchführung von Anwendungstests in unserem Labor Vergleichsversuche mit Wettbewerbsmaterialien Begleitung der Versuchsreihen, von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung Projektkoordination mit externen Entwicklungspartnern Erstellung der Dokumentation und der Auswertung o Sicherstellung des technischen Fachwissens Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, Chemisch-technischer Assistent, Anwendungstechniker oder gleichwertig Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Anwendungstechnik und Produktentwicklung Idealerweise verfügst du über Kenntnisse in der Produktentwicklung mit Kunststoffen oder Kunststoffschäumen Sehr gutes technisches Verständnis und handwerkliche Begabung Du hast ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Deine Arbeitsweise ist eigeninitiativ sowie selbstständig, eigenverantwortliche und strukturiert Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit in einem agilen und innovativen Startup-Umfeld Freude an neuen Herausforderungen Mitgestaltungsmöglichkeit beim Aufbau und Umsetzung administrativer Prozesse im Umfeld eines Technologie-Start-ups Spannendes Arbeitsumfeld mit kurzen Kommunikationswegen, die es jedem Einzelnen ermöglicht sich bestmöglich zu entfalten und mit uns zu wachsen Motiviertes und multidisziplinäres junges Team in moderner und kollegialer Arbeitsatmosphäre Innovative Technologie mit großen Chancen für die berufliche Weiterentwicklung Regelmäßige Teamevents und andere Benefits
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Biotransformation und Metabolitenidentifizierung

Sa. 28.03.2020
Grafing bei München
Die NUVISAN-Gruppe ist eine international erfolgreich tätige Contract Research Organisation (CRO), die für internationale Arzneimittelunternehmen, Generikahersteller und Biotech-Unternehmen Arzneimittelstudien durchführt. Zusammen mit Non-Clinical Services, der Bioanalytik, den Bio-Pharmazeutika, der Pharmazeutischen Analytik, der Stabilitätsprüfung sowie der Prüfmusterherstellung und -verpackung werden alle Bereiche der klinischen Arzneimittelentwicklung aus einer Hand angeboten.  Gegründet 1979, führen in der NUVISAN Gruppe deutschlandweit rund 420 hoch qualifizierte Mitarbeiter Analysen und Studien im Auftrag der pharmazeutischen Industrie durch.  Planen und Durchführen von in vitro und in vivo  Metabolismusstudien für kleine Moleküle (NCEs, New Chemical Entities) ggf. unter GLP oder GCP Probenextraktion aus biologischen Matrizes (z.B. Plasma, Fäzes, Urine, und Gewebe) und Analytik mittels Radiodetektion und LC-MS/MS Entwickeln von bioanalytischen Methoden zur Erstellung von Metabolitenprofilen von NCEs mit radioaktiven Messtechniken EDV-gestützte Auswertung der Messdaten Chemielaborant, Chemieingenieur, Bachelor of Science oder ähnliche/gleichwertige Qualifikation Kenntnisse in modernen LC-MS Techniken (z.B. HRMS),  idealerweise in Kombination mit Erfahrungen in der Strukturaufklärung von Metaboliten Erste praktische Erfahrungen im Umgang mit radioaktiv markierten Substanzen und in radioanalytischen Messmethoden (Szintillationsmessungen,  Radio-HPLC) wären von Vorteil Praxiserprobte Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Word und Excel Kenntnisse der bereichsspezifischen Arbeits-/Sicherheitsvorschriften und GLP (bzw. GCP) Richtlinien wünschenswert Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstorganisation Analytisches Denkvermögen und ein pro-aktiver, selbstständiger Arbeitsstil Gute Deutsch- und solide Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Kenntnisse in modernen LC-MS Techniken (z.B. HRMS),  idealerweise in Kombination mit Erfahrungen in der Strukturaufklärung von Metaboliten
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Leuna
CHEMIKANT (M/W/D) Engagieren Sie sich bei TOTAL, einem der weltweit führenden Minarölunternehmen. Als Unternehmen bieten wir hohe Umwelt- und Sicherheitsstandards sowie strenge ethische Grundsätze, eine Kultur der Innovation und vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten. Werden Sie Teil eines Teams, an dessen Mission schon jetzt weltweit mehr als 99.000 Mitarbeiter/innen in 130 Ländern teilhaben: Energie Tag für Tag immer besser zu machen. Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabenumfeld, ein leistungsgerechtes Gehalt sowie Sozialleistungen eines modernen Unternehmens. Die TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH betreibt am Standort Leuna eine der modernsten Raffinerien Europas mit ca. 630 Mitarbeitern. Bedienung und Überwachung von Prozess-, Hilfs- und Nebenanlagen der Raffinerie im Außenbereich Systematische Überwachung und Optimierung der Funktion der Anlagen im Verantwortungsbereich Aufrechterhaltung eines sicheren, energieeffizienten und ökonomischen Anlagenbetriebs Anforderung und Vorbereitung von Instandhaltungsarbeiten In- und Außerbetriebnahme von Produktionsanlagen Erkennung und Beherrschung von Abweichungen vom Normalbetrieb Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant oder artverwandte Berufsausbildung Mehrjährige Erfahrung in einer Raffinerie oder Anlagen der chemischen Industrie Kenntnisse über die Technologie einer Raffinerie sind von Vorteil Sicherheits-/Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Motivation und Initiative Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur (w/m/d)

Fr. 27.03.2020
Köln
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen- Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Chemieingenieur (m/w/d). Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 49 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 120 Standorte mit mehr als 13.000 Mitarbeitern in 46 Ländern. Mehr als 45 Jahre international erfolgreich und über 25 Jahre in Deutschland. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Ihr Aufgabengebiet umfasst die technische Auslegung von (Teil-) Komponenten für Großanlagen. Sie führen die zur Auslegung erforderlichen Berechnungen durch und übernehmen die technische Beratung sowie die Unterstützung im Projektdurchlauf. Die kontinuierliche Verbesserung der Fertigungsprozesse in enger Abstimmung mit den Produktionsbetrieben fällt ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Chemieingenieurwesens, der Verfahrenstechnik, des Maschinenbaus oder eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Auslegung von Komponenten und der Produktionsoptimierung sammeln. Persönlich überzeugen Sie durch eine eigenständige Arbeitsweise und ein großes technisches Verständnis. Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich weiterzubilden.
Zum Stellenangebot

Patentprofessional (m/w/divers)

Fr. 27.03.2020
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2018 einen Umsatz von 44,4 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und Märkten. Selbständige Ausarbeitung und Einreichung von Patentanmeldungen, Geschmacksmusteranmeldungen und Verträgen (insb. Lizenzverträge) bei den deutschen und europäischen Patentbehörden Führung von Erteilungsverfahren und Erwirken von Patentrechten im Ausland in Zusammenarbeit mit unseren dortigen Patentanwälten Beratung unserer Konzerndivision Reifen auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtschutzes, insbesondere für die Beratung im Zusammenhang mit "Freedom to Operate"-Analyse Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium der Fachrichtung Chemieingenieur, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Physik Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtschutzes Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse der französischen Sprache wünschenswert Teamfähigkeit; hohes Verantwortungsbewusstsein; Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit Engagierte und selbstständige Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Produktionsmitarbeiter (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Berlin
Die First Sensor AG gehört zu den weltweit führenden Anbietern auf dem Gebiet der Sensorik. Das Unternehmen entwickelt und produziert Produkte vom Chip über Komponenten und Sensoren bis zum smarten Sensorsystem für Zukunftsthemen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder die Miniaturisierung der Medizintechnik. Herzstück unseres Standorts in Berlin-Oberschöneweide ist die Halbleiterfertigung der Siliziumchips. Hier entwickeln und fertigen wir optische Sensorchips und auf MEMS-Technologie basierende Drucksensorchips. Darüber hinaus sind in Berlin-Oberschöneweide auch die zentralen Unternehmensbereiche angesiedelt. Herstellung von optoelektronischen Sensoren und Drucksensoren auf Siliziumbasis Strukturerzeugung mittels fotolithografischer Prozesse Erzeugung von Schichten durch Oxidation, Gasabscheidung, Aufdampfen und Zerstäuben Durchführung von reinigungs-, Ätz- und anderen nasschemischen Prozessen Handhabung von Werkstoffen/Chemikalien unter Berücksichtigung von Sicherheits- und Arbeitsvorschriften Durchführung von prozessbegleitenden Prüfungen und Produktendtests Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Mikrotechnologe oder einer anderen relevanten technischen Berufsausbildung wie Chemie-/Physiklaborant, CTA, PTA o.ä. Sie verfügen über ein gutes technisches Verständnis sowie gute EDV Kenntnisse Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Sie sind bereit in einem 3-Schichtsystem unter Reinraum-Bedingungen zu arbeiten Eine interessante Aufgabe in einem wachsenden, zukunftsorientierten Markt Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikationsstrukturen in einem dynamischen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Materialtechnologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind.Eine Kernkompetenz von Umicore sind metallbasierte Katalysatoren, die in zahlreichen Produkten unsere Lebensqualität erhöhen. Abgasreinigung, Krebstherapien, die Produktion von Feinchemikalien und modernster Elektronik: All das wird durch unser metallorganisches Know-how möglich. Um das Potenzial unserer Chemieprodukte und Katalysatoren zu neuen Kunden und Anwendungsszenarien zu bringen, können wir nicht stillstehen: Wir gehen konsequent neue Wege, finden neue Lösungen und entwickeln neue Ideen. Und da kommen Sie ins Spiel.Chemieingenieur (m/w/d)Standort: Hanau-WolfgangPlanung, Koordination und Durchführung von Labor- und Pilotversuchen inkl. deren Prozessoptimierung Dokumentation und Zusammenfassung von Versuchsergebnissen, Erstellung von Herstellvorschriften, Kontroll- und RegelkartenBeauftragung und Auswertung von externen Analysen sowie Zusammenfassung und Dokumentation von AnalysedatenDurchführung von physiko-chemischen AnalyseverfahrenBetreuung der zugehörigen Apparaturen (z. B. Rheometer, N2-Chemisorption etc.) Abgeschlossenes Hochschulstudium zum Master (Diplom) in Chemie, chemischer Verfahrenstechnik oder Reaktionstechnik Kenntnisse in der Theorie und Durchführung von N2-Sorptionsmessungen und rheologischen Charakterisierungen sind wünschenswert  Hervorragende Fähigkeit zu analytischem Denken Hohes Maß an Eigenständigkeit, zeitlicher Flexibilität und Einsatz­bereit­schaft Ausgezeichnete Fähigkeit zu interdisziplinärer Kommunikation und Zusammenarbeit in wechselnden Teams sowie Überzeugungskraft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen Wir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können, sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich, belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem überdurchschnittlichen, leistungs­orien­tierten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeits­kultur, die Chancengleichheit für alle bietet – unabhängig von ihren unter­schiedlichen Hintergründen.
Zum Stellenangebot

Technical Industry Manager Pigments for Plastics (m/f/d)

Di. 24.03.2020
Ludwigshafen am Rhein
At BASF, the chemistry is right. Because we are counting on innovative solutions, on sustainable actions, and on connected thinking. And on you. Become a part of our formula for success and develop the future with us - in a global team that embraces diversity and equal opportunities irrespective of gender, age, origin, sexual orientation, disability or belief.Do you have any questions about the application process or the job? Ms. Bergmann (Talent Acquisition) +49 (0) 30 2005 59113 Please note that we do not return paper applications including folders. Please submit copies only and no original documents.Fueled by a passion for color and entrepreneurial spirit, Colors & Effects holds a leading position in the pigments market. The strategic focus on pigments will strengthen as Colors & Effects plans to integrate into the Sun Chemical, a member of the DIC Group in 2020. Colors & Effects fully concentrates on the pigments business and its customers to achieve its goals of growth and cash generation. Based on their chemical expertise in the coatings, plastics, printing, cosmetics and agriculture markets, Colors & Effects experts offer consultative solutions. For our customers and our company: We live colors. We boost effects. For more information about Colors & Effects, visit https://www.colors-effects.eu/ Our Global Technical Industry Marketing group Pigments for Plastics drives future business growth in close cooperation with our most important customers. You will access the entire value chain of assigned plastics processing industry from polymer compounding down to OEM / brand owners. In close cooperation with our laboratories, you will support our customers in solving their technical challenges and developing their business and solutions for their industry. You will position our products in target industries by identifying their Value Proposition and leveraging their selling edge at customers. In our network of technical experts and application centers, you will interact regularly with colleagues around the world in serving your industry and customers. You will support new product development activities by identifying future market as well as customer needs and introduce those at our customers. Degree in Chemistry or Plastics Technology or a comparable background, preferably complemented by a Business Administration degree Ideally, former employment in the plastic processing and compounding industry or in pigments industry Strong customer focus and ability to successfully push forward projects Excellent communication skills in English and German Your contribution to a sustainable future because sustainability lies at the heart of everything we do and is a driver of growth. Onboarding to help you settle in quickly, ensuring you are part of the BASF team from day one. Support of all employees by using different measures to ensure the balance of professional and private life. Arbeitszeit: Full-timeVertragsart: Permanent
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal