Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 4 Jobs in Gräfelfing

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Chemietechnik

Chemiker - Chemieingenieur (m/w/d) u.a. für cleaning detergents

Mo. 30.11.2020
Odelzhausen
Mehr als 380 Mitarbeiter arbeiten in unserem Familienunternehmen zusammen. Bald auch Sie? Wir stellen hochwertige chemische Produkte für die Reinigung, Pflege und Hygiene her. Ergänzend dazu bieten wir Systemlösungen und Dienstleistungen an. Unsere Kunden sind überwiegend professionelle Anwender und Großverbraucher (Gebäudereiniger, Altenheime, Krankenhäuser, Industriebetriebe, Großküchen- und Cateringbetriebe, Wäschereien, Fahrzeug­waschanlagenbetreiber, usw.). Innovatives und umweltbewusstes Denken, die hohe Produktqualität sowie die starke Motivation unserer Mitarbeiter lassen unsere Unternehmen kontinuierlich wachsen. Zur Verstärkung unseres Produktentwickler - Teams suchen wir an unserem zentralen Standort in Odelzhausen (DAH) zwischen München und Augsburg, eine/n Chemiker - Chemieingenieur (m/w/d)R&D u.a. für cleaning detergents Entwicklung neuer Produkte sowie Optimierung bestehen­der Rezepturen mit dem Schwerpunkt Reinigung, Pflege, Bodenbeschichtung und Desinfektion auch unter Berück­sichtigung des regulatorischen Rahmens Durchführung bzw. Begleitung des Entwicklungsprozesses vom Laboransatz über die Praxisphase bis zur Serienreife Upscaling der Laborergebnisse in den Produktionsmaßstab Anwendungstechnische Prüfungen bei Neuprodukten (Materialverträglichkeit, Gebrauchstauglichkeit etc.) Mitplanung bei der Qualitätssicherung und Analytik Erarbeitung und Verbesserung von Prüfvorschriften Mitplanung und Verwaltung diverser produktspezifischer Unterlagen Reklamationsmanagement Kommunikation u.a. mit Rohstofflieferanten, Prüfinstituten, Kunden Wettbewerbsanalyse Ausbildung, die sie dazu befähigt die gestellte Aufgabe zu bewältigen (Chemiker; Chemieingenieur; Ingenieur/in – Farben-Lacke; Chemikant/in; etc.) Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung, idealerweise bei Reinigungs- und Hygieneprodukten oder im Bereich von Beschichtungen und Lacken Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten Ergebnisorientiertes und unternehmerisches Handeln sowie Teamfähigkeit Belastbarkeit und sichere Steuerung komplexer Sachverhalte Leistungswille Loyalität, Verantwortungsbewusstsein Einen krisenfesten Arbeitsplatz mit attraktivem Einkommen Kollegen, die mit Freude und Leidenschaft moderne und innovative Produkte entwickeln Ein Laborteam das Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt Eine Position mit Freiraum und Entfaltungsmöglichkeit Eine ausreichend lange Einarbeitungszeit Sozialleistungen wie z.B. gute Kantine, Altersvorsorge Inhabergeführtes Familienunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Masterthesis im Bereich Schichtentwicklung für Brennstoffzellen (M/W/D)

Mo. 23.11.2020
München
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen. Als Absolvent/-in einer Abschlussarbeit ermöglichen wir Ihnen Projekte, Aufgaben und Lösungen selbständig zu erarbeiten, um damit Ihren und unseren Zielen einen Schritt näher zu kommen. Ein Mehrwert für beide Seiten. Masterthesis im Bereich Schichtentwicklung für Brennstoffzellen (M/W/D) ab November 2020 am Standort München• Literatur- und Patentrecherche • Präparation unterschiedlicher Katalysatorträgerschichten durch Variation der Ruße, des Substrates und der Art der Beschichtung • Entwicklung eines beschleunigten Alterungs-Tests • Test der Elektroden bezüglich physikalischer Eigenschaften, Aktivität und Langzeitverhalten unter Brennstoffzellen-Bedingungen • Planung von Versuchen in enger Zusammenarbeit mit Kollegen aus der Entwicklung • Erstellung von automatisierten Versuchsauswertungen• Studium der Chemie, Elektrochemie, Materialwissenschaften oder ähnlicher Studiengang • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift • Gute Microsoft Office Kenntnisse • Kenntnisse der Software OriginPro wünschenswert • Schnelle Auffassungsgabe sowie eigenständige und strukturierte Arbeitsweise • Freude an der Arbeit im Team • Hands-on-Mentalität, KreativitätDie Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderen gesetzlich geschützten Gründen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis über die Dauer Ihrer Abschlussarbeit).
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) im Fachgebiet Emissionen / Immissionen, Luft, in Teilzeit (50 %)

Do. 19.11.2020
Oberschleißheim
Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt. Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz als Technischer Assistent (m/w/d) in Teilzeit (50 %) im Fachgebiet „Emissionen / Immissionen Luft“ Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU). Sie führen radiochemische Analysen zur Bestimmung der Aktivitätskonzentrationen von Alphastrahlern und von Betastrahlern in Fortluftproben aus kerntechnischen Anlagen und Einrichtungen selbständig durch Sie arbeiten bei der Weiterentwicklung von Verfahren zur radiochemischen Aufbereitung von Fortluftproben aus kerntechnischen Anlagen zum Nachweis von Alpha- und Betastrahlern gemäß Stand von Wissenschaft und Technik mit Sie führen alle notwendigen Qualitätssicherungsmaßnahmen, die in einem radiochemischen Labor anfallen eigenständig durch Sie erstellen die im Rahmen Ihrer Tätigkeit anfallenden Arbeitsanweisungen Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemisch-Technische*r Assistent*in, Physikalisch-Technische*r Assistent*in, als staatlich geprüfte*r Chemotechniker*in oder in einem vergleichbaren technischen Ausbildungsberuf Sie konnten bereits erste Erfahrungen in einem chemischen Labor auf dem Gebiet der Probenvorbereitung und der nasschemischen, idealerweise der radiochemischen Analyse sammeln Sie haben Freude an messtechnischen Einrichtungen und deren qualitätsgesicherter Betreuung, aber auch an der Auswertung von Messergebnissen Sie arbeiten selbstständig, strukturiert, sorgfältig und teamorientiert Sie besitzen fachbezogene Englischkenntnisse Den Umgang mit gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus Wir bieten Ihnen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit im Rahmen flexibler Arbeitszeiten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer wissenschaftlich-technischen Bundesoberbehörde (Dienstort: 85764 Oberschleißheim) sowie Bezahlung nach Tarifvertrag (Entgeltgruppe 9b TVöD) Betriebsrente (VBL) für Tarifbeschäftigte Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Das BfS gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Von schwerbehinderten Bewerber*innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt; sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns, wenn sich von dieser Ausschreibung alle Nationalitäten angesprochen fühlen.
Zum Stellenangebot

Elastomer Tribologist (m/f/d)

Do. 19.11.2020
München
Klüber Lubrication, a company of the Freudenberg Group and part of Freudenberg Chemical Specialities, employing over 2,000 people in more than 30 different countries, is the world’s market leader for specialty lubricants. Our passion is innovative tribological solutions that help our customers to be successful. We supply more than 2,000 different products, many of them customized, and provide service support in almost the entire world’s industries and markets. To support our team we are looking for a   Elastomer Tribologist (m/f/d) Project lead and contribution to projects with focus on tribology of elastomers especially sealing systems Planning, conducting and evaluation of tests. Derive mechanisms of action and contribute to development of lubricants Development and enhancement of characterization methods for lubricants Conduct component analysis and writing of reports Project work to use computer based simulation methods for tribology Direct communication with internal and external partners Presentation of own work to internals, customers and at conferences Degree in engineering or natural science, preferably with PhD Practical and theoretical experience in tribology with focus sealing systems and elastomers Experience in practical lab work and in development of test methods High motivation, sense of responsibility and team orientation High flexibility and willingness to travel Fluent English and german skills and high level of presentation skills mandatory Experience in project management and conductance of projects preferable Intercultural competence preferable Klüber Lubrication is a globally leading company providing a team-oriented working environment with varied and demanding tasks. We offer you the opportunity to develop your own ideas, assume responsibility for your own projects and play an active part in shaping the future of the company. An intensive introductory phase for new employees and individualised development programmes are our investment in the task-specific and personal development of our staff. At Klüber Lubrication, you will experience respectful and cooperative teamwork and a corporate culture where doors are constantly open. By flexible working times, cooperation with day-care centres and in-house holiday programmes for children, we ensure that you can combine your family and private life with your career. We also offer an attractive salary with lots of additional benefits. The Freudenberg Group stands for diversity and equal opportunities. All employees and prospective employees will be treated in a fair and equal manner and in accordance with the law regardless of gender, marital status, race, religion, colour, age, disability or sexual orientation. Please send your application indicating your earliest possible starting date and salary expectations.
Zum Stellenangebot


shopping-portal