Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 7 Jobs in Hilden

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
  • Promotion/Habilitation 1
Chemietechnik

R&D Engineer - Chemical (w/m/d)

Mi. 02.12.2020
Solingen
Unger ist ein führender Anbieter qualitativ hochwertiger Reinigungsprodukte. Seit über 50 Jahren ist die Firma international tätig und stellt Reinigungswerkzeuge für den Profi her. Das Unternehmen ist stolz auf die Entwicklung innovativer und einzigartiger Werkzeuge, die Profis bei der effektiven Reinigung unterstützen und somit zur Verbesserung der Sauberkeit und Gesundheit in Gebäuden beitragen. Unger hat Niederlassungen in den USA, Deutschland und Großbritannien. Die Produkte werden erfolgreich in über 80 Länder verkauft. Für unsere Abteilung Advanced Technologies (R&D) am Stammsitz in Solingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen R&D Engineer- Chemical (M/W/D) in Vollzeit. Verantwortung für die Entwicklung neuer und innovativer Produkte und Verbesserungen der existierenden Produkte nach klaren Vorgaben Fokus Unger’s Pure Water system  (Arbeitsschwerpunkte: Erzeugung und Nutzung von reinem Wasser) und Funktionalität der Reinigung mit Reinstwasser ) Verständnis für Kunden Ansprüche und Prozess, in denen neue bzw. verbesserte Produkte genutzt werden. Veränderungen am Markt identifizieren, Wettbewerber beobachten, Messebesuche in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und lokalen Vertriebspartnern. Erlangen von Expertenwissen in einem festgelegten Technologie-Gebiet Unterstützung bei der Entwicklung von neuen zukünftigen Produkten in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement Prototyp-Bau, u.a. mit Hilfe von 3D Druck Technologie Master Studienabschluss – Maschinenbau oder Ähnliches Grundkenntnisse Chemie und Wasseraufbereitung Arbeitserfahrung oder theoretische Kenntnisse der Chemie Produktion, aus der Chemie Branche oder Ähnliches MS Office & MS Navision CAD Systems Englisch-Kenntnisse Analytische Denkweise Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz mit vielseitigen Aufgaben in einem international agierenden Unternehmen. Flache Hierarchien, die Zusammenarbeit mit einem motivierten Team und eigenständiges Arbeiten können Sie von Ihrer Stelle erwarten.
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur (m/w/d) für Projektierung von verfahrenstechnischen Anlagen

Mi. 02.12.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Chemieingenieur (m/w/d) für Projektierung von verfahrenstechnischen Anlagen STELLEN ID: EMEA00942 STANDORT: Hilden (bei Düsseldorf) ABTEILUNG: Ingenieurswesen​​​​​​​ BESCHÄFTIGUNGSART: Regelmäßige Vollzeitbeschäftigung Planung und Abwicklung von Investitions- und Optimierungsprojekten für verfahrenstechnische Anlagen Erstellung von technischen Spezifikationen, Durchführung von Abnahmen und Inbetriebnahmen, Unterstützung bei der Qualifizierung und Budgetkontrolle Organisation von Wartungen und Reparaturen, Fremdfirmenkoordination Enge Zusammenarbeit mit Produktion, Instandhaltung und Qualitätssicherung Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Erstellung von Wartungsplänen in Ex-Bereich Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik o.ä. Berufserfahrung in der Projektierung von Produktionsanlagen in der verfahrenstechnischen oder chemischen Industrie wünschenswert Kenntnisse in Qualitäts-, Sicherheits- und Ex-Schutz-Vorschriften, sowie in Prozessleittechnik/WinCC-Visualisierung Idealerweise GMP know-how Persönliche Anforderungen Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Gute Kommunikationsfähigkeit  Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot

PhD Position – Solid-state electrochemistry / electro-catalysis: N2 and CO2 reduction in proton-ceramic membrane reactors

Mo. 30.11.2020
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 6,400 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! In the Institute for Energy and Climate Research – Fundamentals of Electro­chemistry (IEK-9) we perform research on highly relevant topics related to the energy transition. For example, we investigate new battery concepts and how we can turn the greenhouse gas carbon dioxide (CO2) to the fuel of the future. The aim is to develop sustainable and cost-effective electro­chemical systems with improved energy and power density, longer life time, and maximal safety. We are offering a PhD Position – Solid-state electrochemistry / electro-catalysis: N2 and CO2 reduction in proton-ceramic membrane reactorsElectrochemistry is expected to play an important role in the transition away from fossil-fuels to a renewable energy and a hydrogen based economy. However, the need for platform chemicals cannot be ignored, and so we are investigating ways to use excess renewable energy to produce hydrogen, perform N2 reduction and to upgrade greenhouse gases such as CH4 and CO2 into carbon-neutral and -negative higher-value products. Intermediate temperature hydrogen transport membranes offer the unique capability to accomplish this. We are thus leading efforts in solid-state electro­chemistry and heterogeneous electrocatalysis to develop novel membranes and catalytically active electrodes for large-scale devices as part of the Power-to-X, iNEW (Inkubator für Nachhaltige Elektro­chemische Wertschöpfung) project in coordination with the German Federal Ministry of Education and Research (Das Bundesministerium für Bildung und Forschung – BMBF). As part of a new branch of our institute, our efforts are focused on developing novel methods to synthesize large active-area solid-state proton conducting electrolytes. We also aim to develop catalytically active electrodes, characterize their stability and electro­chemical properties, and experimentally investigate the electrode reaction kinetics and electro-catalytic performance. Finally, using promising developments, chemical production and conversion rates will be quantified, then reaction conditions and process flow design will be optimized for TRL advancement for industrially relevant processes. Your tasks in detail: Consult literature and become knowledgeable in the current state-of-the-art Preparation of solid-state materials (sol-gel, solid-state and reactive sintering) Microstructural and electro­chemical performance characterization; some available instruments include: SEM-EDAX, XRD, XPS, TGA, DIL / CTE, EIS, j-V, MS / GC Development and investigation of electrodes and catalysts Test matrix development, execution and data processing Report activities and results via internal reports, manuscripts and presentations MSc degree with excellent marks in Material Science, Physics, Engineering or Chemistry Knowledge of solid-state electro­chemistry or catalysis Experience with impedance spectroscopy and current-voltage techniques Experience with GC / MS operation, calibration and data analysis Laboratory experience and computer skills Excellent cooperation, communication and teamwork abilities Independent, self-motivated and responsible Fluency in English is mandatory Strong motivation for pursuing a PhD within 3 years Outstanding scientific and technical infrastructure – ideal conditions for successfully completing a doctoral degree A highly motivated group as well as an international and inter­disciplinary working environment at one of Europe’s largest research establishments Mentored autonomy in theory and experimentation Fun and social working atmosphere Chance of participating in (international) conferences and project meetings Participation in overarching seminars including certificate Further development of your personal strengths, e.g. via a comprehensive further training programme Usually a contract for the duration of 3 years Pay in line with 75% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund); pay higher than the basic pay may be possible
Zum Stellenangebot

Produktionsmitarbeiter / Chemikant (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Grafenberg
Die RAMPF-Gruppe steht für Engineering and Chemical Solutions und bietet die Antworten auf ökonomische und ökologische Bedürfnisse der Industrie. Als visionäres Familienunternehmen ist die RAMPF-Gruppe für höchste Qualität sowie Markt- und Kundennähe weltweit bekannt. RAMPF Polymer Solutions mit Sitz in Grafenberg (bei Stuttgart) ist ein führender Entwickler und Hersteller von reaktiven Kunststoffsystemen auf Basis von Polyurethan, Epoxid und Silikon. Zum Produktportfolio gehören flüssige wie thixotrope Dichtungssysteme, Elektrogießharze und Konstruktionsgießharze, Kantenvergusssysteme, Filtervergusssysteme und Klebstoffe. »Discover the future« ist unser Versprechen. Wer bei RAMPF arbeitet, der hat Freude an Herausforderungen, an der Entwicklung neuer Technologien und der Umsetzung von Innovationen. Das lässt Ideen fließen – und bringt konkrete Lösungen für eine sichere Zukunft. Um unserer erfolgreichen Entwicklung und den neuen, wachsenden Aufgaben Rechnung zu tragen, sucht die RAMPF Polymer Solutions GmbH & Co. KG in Grafenberg zum nächstmöglichen Termin einen (m/w/d) qualifizierten und engagierten Produktionsmitarbeiter / Chemikant Reinigung, Rüsten und Instandhaltung von Produktionsanlagen Vorbereitung unterschiedlichster Rohmaterialien für die Fertigung Bedienung der Produktionsanlagen im Chargenbetrieb Einhaltung und Überwachung der Verfahrensschritte Abfüllung der Produkte, teilweise mit Filtrationsprozess Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemikant (m/w/d) oder eine andere qualifizierte Ausbildung, vorzugsweise in der Chemie-, Pharma- oder Lebensmittelindustrie, oder gerne auch Quereinsteiger Engagement, Motivation sowie exakte und zuverlässige Arbeitsweise Bereitschaft zur Schichtarbeit Freude an Teamarbeit Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen Ständige Weiterbildungsmöglichkeiten in einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe Kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien Modernste Arbeitsplätze Umfangreiches Paket von Zusatzleistungen Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Referent Quality Assurance / Naturwissenschaftler / Chemietechniker (m/w/d) im Qualitätsmanagement

Di. 24.11.2020
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | BEFRISTET Organisation und Durchführung von internen und externen Audits gemäß;DIN EN ISO/IEC17025, GMP und GLP Erstellung von Dokumenten für die QS-SystemeDIN EN ISO/IEC 17025, GMP, GLP sowie deren Schulung Beratung der Laborleiter und Labore in Fragen des Qualitätsmanagements Konzeptionelle Ausarbeitung und Implementierung der aktuellen GxP-Regularien und deren Abbildung in Prozessen Inspektion von Dokumenten unter Qualitätsstandards (z.B. Validierungen, GLP-Studien) Naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare naturwissenschaftliche Ausbildung mit weiterführender Qualifikation Sehr gute Kenntnisse der gültigen GLP- und GMP-Regularien Sehr gutes Prozessverständnis Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Referent Quality Assurance / Naturwissenschaftler / Chemietechniker (m/w/d) im Qualitätsmanagement
Zum Stellenangebot

Inspektor (m/w/d) für nichtmetallische Werkstoffe

Sa. 21.11.2020
Leverkusen
Als einer der führenden Industriedienstleister für die Chemie- und Prozessindustrie im CHEMPARK bietet Tectrion ein umfassendes und herstellerübergreifendes Leistungsportfolio. Mit professionellen Anlagenservices, Engineering- und Instandhaltungslösungen und eigenen Fachwerkstätten übernehmen wir von der Planung, Koordination, Ausführung bis hin zur Überwachung alle technischen Aufgabenstellungen bei unseren Kunden. Unsere Arbeitswelt an den CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen, im Pharma- und Chemiepark Wuppertal und in Monheim am Rhein ist so vielfältig wie unsere 1.300 Mitarbeiter. Verstärken Sie unser Team am Standort Leverkusen als: Inspektor (m/w/d) für nichtmetallische WerkstoffeSie… sind zuständig für die Prüfung und Abnahme von Apparaten, Behältern und Rohrleitungen in der chemischen Industrie. führen technische Inspektionen in bestehenden Anlagen innerhalb der Chemparks durch. prüfen hierbei auch visuell Stahlbauteile nach DIN EN 14879-1 (in Vorbereitung zur Beschichtung) und ebenfalls Beschichtungen und Auskleidungen nach DIN EN 14879-2 und -4 sind ebenfalls in hohem Umfang für die Prüfung und Abnahme bei europaweiten Lieferanten/Herstellern zuständig. Erfolgreich abgeschlossenes Studium / Weiterbildung als Ingenieur, Techniker oder Meister für Kunststoffe. Fortbildung zum DVS Schweißfachingenieur, Schweißtechniker oder Schweißfachmann. Umfangreiche Kenntnisse in der Herstellung, Prüfung und Abnahme von Kunststoffbehältern, Apparaten und Rohrleitungen für die chemische Industrie. Mehrjährige nachweisliche Berufserfahrung in der Qualitätssicherung und Fertigung von Druckgeräten. Sicherer Umgang mit fachspezifischen Normen und Regelwerken (DIN EN, DVS und Werknormen). Kenntnisse in der Verarbeitung von Beschichtungssystemen wie auch der Verarbeitung von Stahl/emaillierten Bauteilen. Hohe Reisebereitschaft, da europaweite Einsätze durchgeführt werden müssen. Tectrion ist eine hundertprozentige Tochter des CHEMPARK-Betreibers CURRENTA. Bei uns profitieren Sie von mittelständischen Strukturen, einer marktgerechten, attraktiven Vergütung und modernen Sozialleistungen. Nette Kollegen freuen sich auf Ihre Unterstützung und sichern Ihre individuelle Einarbeitung. Eine sehr gute Vergütung angelehnt an den Chemietarif Eine attraktive Bonuszahlung Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B.Gleitzeit) 30 Urlaubstage pro Jahr Betriebliche Altersvorsorge Essenszuschuss für das Betriebsrestaurant Subvention für den Besuch unseres Partner-Fitnessstudios Uvm.
Zum Stellenangebot

Chemikant (m/w/d) im Bereich pharmazeutische Produktion

Mo. 16.11.2020
Leverkusen
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Branchen - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung.Chemikant (m/w/d) im Bereich pharmazeutische ProduktionRaum LeverkusenKraftvoll und intelligent - Ihre Tätigkeiten sind zukunftsweisend. Bedienung, Einrichtung, Überwachung sowie Rüstung von Produktionsanlagen Identifikation von Störungen Reinigung der Anlagen sowie von zugehörigem Equipment Bearbeitung von Produktionsaufträgen Kontrolle der Produktionsqualität Protokollieren der Tätigkeiten Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen. Attraktive Einkaufsvergünstigungen bei exklusiven Partnern Förderung eigener Methodenkompetenzen Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Sie sind für diese Stelle wie geschaffen - Ihr Profil passt perfekt. Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Pharmakanten (m/w/d), Chemikanten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der pharmazeutischen Produktion wünschenswert Gute Kenntnisse im Bereich GMP (Good Manufacturing Practice) Bereitschaft zur Arbeit im Schichtmodell Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot


shopping-portal