Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 4 Jobs in Hofen

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Chemietechnik

Chemieingenieur (m/w/d) - Wasserchemie

Sa. 14.05.2022
Winnenden (Württemberg)
Seit der Gründung vor über 85 Jahren ist JUDO der Vorreiter auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung. Als weltweit agierendes Unternehmen bieten wir mit innovativen Lösungen immer neue Perspektiven für den verantwortungsvollen Einsatz von Wasser in der Haus- und Gebäudetechnik. Unter anderem entwickeln wir Produkte und Anlagen zur Filtration, Enthärtung und Entsalzung von Trink- und Brauchwasser. Unser Anspruch ist, Wasser für jede Anwendung optimal aufzubereiten. Ob als Lebens- und Genussmittel, Wärmeträger in der Heizungs-, Kühl- und Klimatechnik, Prozesswasser oder für die Schwimmbadtechnik. Für unsere Abteilung Industrie- und Gebäudetechnik am Standort Winnenden suchen wir einen Chemieingenieur (m/w/d) - Wasserchemie Sie entwickeln mit uns Ideen für neue Technologien und Produkte in der Wasseraufbereitung Sie setzen die besten Ideen in Entwicklungskonzepte um und prüfen diese auf Machbarkeit Sie erstellen Kosten-Nutzen-Analysen für Neuentwicklungen Sie planen Testreihen im Labor oder im Technikum und führen diese durch Sie verfolgen den aktuellen Stand der Technik proaktiv und geben Hinweise auf Entwicklungstrends Sie stehen mit Ihrem Wissen unserem Wasserlabor in analytischen Fragen zur Verfügung und übernehmen die Registrierung und Dokumentation unserer Wasserkonditionierungsmittel Sie unterstützen unseren technischen Einkauf und übernehmen allgemeines Projektgeschäft Sie haben ein Studium der Chemie mit Schwerpunkt Wasserchemie/-technologie erfolgreich abgeschlossen Sie können auf mehrere Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet zurückblicken Sie kennen sich sowohl im Anlagenbau als auch in der wasserchemischen Verfahrenstechnik sehr gut aus Sie verfügen über gute Englischkenntnisse Sie besitzen Innovationsgeist und gute konzeptionelle Fähigkeiten eine abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit hoher Eigenverantwortung in einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen eine intensive Einarbeitung gute Entwicklungsmöglichkeiten und eine langfristige Perspektive ein kreatives Arbeitsumfeld in einem engagierten Team flexible Arbeitszeiten eine leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive betriebliche Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot

Projektingenieur für Verfahrenstechnik Prozesswasser (m/w/d)

Do. 05.05.2022
Vaihingen an der Enz
Dr. Hartmann Chemietechnik ist führender Spezialist für Wasserbehandlung und -aufbereitung in der DACH-Region und erfüllt seit 90 Jahren die Anforderungen und Wünsche seiner Kunden. Neben hochwertigen chemischen Produkten und technischen Dienstleistungen bieten wir unseren Kunden Wasseraufbereitungsanlagen an, um ein einwandfreies Wassermanagement sicherzustellen. Durch unsere tägliche Arbeit tragen wir maßgeblich dazu bei, wertvolle Wasserressourcen zu schonen, Energieeffizienz zu erhöhen und gleichzeitig die Profitabilität unserer Kunden zu steigern. Zur Verstärkung unseres technischen Innendienstes suchen wir Sie als Projektingenieur für Verfahrenstechnik Prozesswasser (m/w/d) Erarbeitung von verfahrenstechnischen Lösungen zur Prozesswassertechnik  Erstellung technischer Angebote inkl. Kalkulation (Auswahl sowie Dimensionierung der Anlagen und Konditionierungsmittel) Beratung der Außendienst-Kollegen, bei komplexen Systemen Analyse der Anforderungen vor Ort und Kundengespräche gemeinsam mit dem Kollegen Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros und Lieferanten zur Klärung der technischen Spezifikationen Lieferantenbetreuung u.a. zur Weiterentwicklung des Produktportfolios Referententätigkeit bei internen Vertriebstagungen, Kundenveranstaltungen und Schulungen Ingenieur / Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Versorgungstechnik, technischen Chemie, Chemietechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung  Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Wasseraufbereitung Gute kommunikative Fähigkeiten im Kundenkontakt und vertriebsorientierter Blick Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Level C1) Selbständiges und präzises Arbeiten sowie Spaß an der Arbeit im Team  Arbeitsplatzsicherheit in einem sehr erfolgreichen Familienunternehmen  Moderne, lichtdurchflutete Büroräume, ergonomische Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten sowie Homeoffice-Regelung Möglichkeit ein Jobfahrrad über das Unternehmen zu leasen Betriebsverpflegung sowie freie Getränke und Obst Regelmäßige Mitarbeiterevents und Gesundheitsaktionen Eine individuelle und gut strukturierte Einarbeitung mit einem Paten, der den Einstieg erleichtert
Zum Stellenangebot

Werkstoffprüfer (m/w/d)

Mi. 04.05.2022
Stuttgart
Werkstoffprüfer (m/w/d) Trelleborg is a world leader in engineered polymer solutions for almost every industry on the planet. And we are where we are because our talents brought us here. By specializing in the polymer engineering that makes innovation and application possible, Trelleborg works closely with leading industry brands to accelerate their performance, drive their business forward—and along the way, shape the industry and progress that will benefit humankind in the exciting years ahead. Our people are Shaping Industry from the Inside. Why don´t you join us?  Location DEU - Stuttgart Für unser Materiallabor im Bereich Forschung & Entwicklung in Stuttgart suchen wir einen engagierten Werkstoffprüfer (m/w/d).Sie übernehmen eigenverantworlich Durchführung von Analysen und Messungen mit einer großen Zahl von Prüfgeräten in unserem modernen Materiallabor Untersuchungen insbesondere der mechanischen und chemischen Eigenschaften von Werkstoffen Qualitative und quantitative Bestimmung der Bestandteile von Werkstoffen mit Schwerpunkt auf Elastomere und thermoplastische Kunststoffe Dokumentation von Untersuchungsergebnissen in Prüfberichten sowie Erläuterungen mit internen und externen Ansprechpartnern Erstellung und Weiterentwicklung von Prüfspezifikationen auf Basis der relevanten Standards/Normen sowie Training der Kollegen Ausbildung als Werkstoffprüfer, Laborant oder Chemisch-Technischer Assistent bzw. Abschluss als Bachelor of Science z.B. in Chemie Kenntnisse zur Morphologie, Werkstoffentwicklung, Werkstoffprüfung und Verfahrenstechnik von Elastomeren von Vorteil gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich; Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert gute Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen Mehrwöchige Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben: Sie lernen unser Unternehmen, Ihre Ansprechpartner und unsere Strukturen kennen Verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und interdisziplinäres Tätigkeitsfeld Moderne Arbeitsumgebung im barrierefreien Innovation Center Flexible Arbeitszeit mit Mobile Work Anteil Work-Life-Balance Gute Verkehrsanbindung für Fußgänger, (E-) Biker, ÖPNV-Nutzer (3 min. S-Bahn), und (E-) Autofahrer (eigenes Parkhaus), gesponsert im Rahmen eines Mobilitätskonzeptes  Vielfältiges und gesundes Angebot in unserem Betriebsrestaurant
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich Korrosionsschutz ab Juni 2022

Do. 21.04.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001QRNCharakterisierung von Vorbehandlungen und KTL-Materialien hinsichtlich Korrosionsentstehung an Bauteilkanten Die Absicherung des Fahrzeuges hinsichtlich Korrosionsschutz basiert im heutigen Fahrzeugentwicklungsprozess vor allem auf versuchstechnischen Untersuchungen und der Expertise erfahrener Mitarbeiter. In der Abteilung Oberfläche & Korrosionsschutz Gesamtfahrzeug wird deshalb im Zuge der Digitalisierung eine numerische Simulation des Korrosionsprozesses entwickelt. Die Simulation soll den Einfluss der Korrosion auf Bauteile und Fahrzeuge mit Hilfe von numerischen Methoden am Computer schnell, effizient und zu Feldergebnissen korrelierend darstellen. Bauteilkanten sind konstruktionsbedingt anfällig für die Entstehung von Korrosion. Dies ist in physikalischen und produktions-bedingten Phänomenen wie z.B. einer verringerten Lackschichtdicke durch Kantenflucht und der Unterbrechung der Verzinkung an den Stirnflächen begründet. Ziel der Arbeit ist es, unterschiedliche Vorbehandlungen und kathodische Tauchlackierungen (KTL) verschiedener Hersteller auf ihre Korrosionsschutzwirkung an Bauteilkanten zu untersuchen. Geprüft werden die Bauteile im hauseigenen Korrosionstest. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Einarbeitung in die Thematik und die bestehenden Auswertemethoden Vorbereitung von Korrosionsproben, Vorbehandlung und Beschichtung der Proben im Serienprozess Sindelfingen und Rastatt Durchführung und Betreuung der Korrosionstests Auswertung und Dokumentation der Versuchsergebnisse Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns. Studiengang Chemieingenieurwesen, Materialwissenschaften, Chemie, Maschinenbau, Oberflächentechnik o. Ä. Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Die Abschlussarbeit ist auf 6 Monate angesetzt Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Mittelbach, unter der Telefonnummer +49 160 8677165. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: