Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 3 Jobs in Kaltental

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
  • Praktikum 1
Chemietechnik

Experte der Technischen Chemie (m/w/d) als Lehrkraft

Do. 25.11.2021
Stuttgart
Das Kultusministerium ist als Landesbehörde zuständig für die Bildungsangebote des Landes von der Kita bis zur Hochschulreife. Ihr Ziel: Experte der Technischen Chemie (m/w/d) als Lehrkraft an der Kerschensteinerschule Stuttgart (berufliche Schule)Ihre Aufgabe: Die Vermittlung von beruflichen und übergreifenden Qualifikationen an junge Menschen beim Übergang in das Berufsleben Ihr Profil: Ausgebildete Lehrkraft für berufliche Schulen mit einer Lehrbefähigung im Bereich Technische Chemie und einem weiteren an beruflichen Schulen einsetzbaren Fach. Sie können ab 9. September 2022 mit vollem Beschäftigungsumfang im höheren Dienst und in der Regel im Beamtenverhältnis eingestellt werden. Berufserfahrene/r Master- oder Diplomabsolventin/-absolvent bevorzugt mit universitärem oder gleichwertigem Hochschulabschluss im Bereich Technische Chemie und mit mindestens zweijähriger einschlägiger Berufspraxis nach dem Studium. Nachrangig können auch andere fachbezogene Hochschulabschlüsse (z. B. Bachelor, FH-Diplom) auf Anerkennung geprüft werden. Sie können ab 9. September 2022 als sog. Direkteinsteiger/-in mit vollem Beschäftigungsumfang zunächst tarifbeschäftigt mit Zulagen eingestellt werden. Sie erhalten eine berufsbegleitende pädagogische Ausbildung in den ersten zwei Jahren. Im Rahmen der beamtenrechtlichen Regelungen besteht nach drei Jahren die Möglichkeit zur Verbeamtung.Wir bieten: Einen abwechslungsreichen Lehrauftrag in verschiedenen Bildungsgängen, die Möglichkeit zur fachlichen und pädagogischen Fortbildung, interessante berufliche Perspektiven einschließlich der Übernahme von Funktionsämtern, moderne berufliche Schulen mit hoher Eigenständigkeit und systematischer Qualitätsentwicklung.
Zum Stellenangebot

Material Development Engineer Glue (m/w/d)

Mi. 24.11.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Als weltweit führender Experte für Filtration entwickelt MANN+HUMMEL Lösungen für Automobile, industrielle Anwendungen, saubere Luft in Innenräumen und die nachhaltige Nutzung von Wasser. Mit Teamgeist und einer offenen Kommunikationskultur arbeiten wir unentwegt an unserer Vision 'Leadership in Filtration'.Ihre Herausforderung: Durchführung und Umsetzung von komplexen Entwicklungsprojekten im Bereich Fügetechnologien mit dem Schwerpunkt Klebstoffe Materialentwicklung und -freigabe von Klebstoffen mit globaler Verantwortung sowie Leitung von Entwicklungs- oder Innovationsprojekten mit Schwerpunkt auf Klebstoff- und Oberflächentechnologien und neuartigen Verbindungskonzepten Erstellung von Anforderungsprofilen und Prüfplänen für die Validierung von Klebeverbindungen, inkl. Sicherstellung der Einhaltung der notwendingen technischen Standards Anfertigung von Prüfberichten und Kundenpräsentationen zu Verbindungsthemen sowie Vorstellung beim Kunden Unterstützung der Produktentwicklung zur klebstoffgerechten Konstruktion in Zusammenhang von technischer Spezifikationen und der Umsetzung in der Serienproduktion sowie Unterstützung bei Patentfragestellungen Erstellen und Aktualisierung der technischen Dokumentation und Richtlinien im Zuständigkeitsbereich sowie Freigabe von Klebstoffen gemäß Richtline Unterstützug bei der Reklamationsbearbeitung und Festlegung von Gegenmaßnahmen sowie deren Umsetzung bei Qualitätsthemen Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu Klebstoffen, deren Eigenschaften und Verwendung Ihr Profil: Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie oder Chemieingenieurwesen mit Schwerpunkt Polymerwerkstoffe oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen: Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Materialentwicklung und der Eigenschaften von Klebstoffen Fachkompetenz: Vertiefte Kenntnisse in der Herstellung und Verarbeitung von Klebstoffen sowie Vorbehandlung der Substrate Fortgeschrittene Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der analytischen Messtechnik (Infrarotspektrometrie, Oberflächenanalyse, Plasmabehandlung, etc.) Vorkenntnisse im Bereich der Stoffverbotslisten bzw. der Regulation von Chemikalien (REACH, CP65 etc.) Grundkenntnisse in statistischen Methoden, z. B. Design-of-Experiment Fortgeschrittene Kenntnisse in MS-Office Anwendungen Sprachkenntnisse: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönlichkeit: Kommunikations- und Teamfähigkeit Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Pharmatechnik

Mo. 22.11.2021
Waiblingen (Rems)
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten.  Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Sie arbeiten sich in die routinemäßige Charakterisierung fester pharmazeutischer Darreichungsformen und ihrer Vorstufen ein. Sie sind für die Banderolierung von Kapseln mit Herstellung von Formulierungen und Analysen zuständig. Sie entwickeln Methoden zur Charakterisierung von Ausgangsstoffen in prozessrelevanter Weise. Sie unterstützen uns bei der Durchführung von Maschinenversuchen und bei aktuellen (Teil-) Projekten zur Prozessoptimierung und dokumentieren und werten die Versuchsdaten aus. Sie führen Pulveranalysen und Laborversuche durch. Persönlichkeit: teamfähig, hohe Eigenständigkeit, effizient und flexibel. Arbeitsweise: selbstständig und strukturiert. Erfahrungen und Know-How: pharmazeutische oder chemische Kenntnisse. Qualifikation: sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen. Begeisterung: Interesse an interdisziplinärer Arbeit im Bereich der pharmazeutischen Technologie. Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ausbildung: Abgeschlossenes Grundstudium; Praktikum im Rahmen eines Studiums der Pharma- oder Verfahrenstechnik, Chemie oder eines vergleichbaren Studienganges. Beginn: ab März 2022 oder nach AbspracheDauer: 6 MonateVoraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Melek Isik (Personalabteilung) +49 (7151)14-2202 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Thomas Brinz (Fachabteilung) +49 (7151)14-2160
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: