Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 4 Jobs in Mannheim

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Metallindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Chemietechnik

Verfahrensingenieur / Process Engineer (w/m/d)

So. 25.10.2020
Speyer
Willkommen bei der Haltermann Carless Deutschland! Wir sind einer der führenden Anbieter für hoch­wertige Kohlenwasserstoffspezialitäten. Wie kein anderes Unternehmen verbinden wir die Expertise der Spezialchemie mit der Petrochemie und schlagen die Brücke von Tradition zu Inno­vation. Als eines der ältesten Chemieunternehmen der Welt spielen unsere Produkte, zu denen so starke Marken wie „Haltermann Carless“ und “ETS Racing Fuels“ gehören, damals wie heute eine wichtige Rolle in der Automobil-, Pharma- oder Öl- und Gasindustrie und das in mehr als 90 Ländern der Welt.  Grundlage unseres anhaltenden Erfolgs, unserer exzellenten Produktqualität und der hohen Zufrieden­heit unserer Kunden bilden unsere hervorragend ausgebildeten und hoch motivierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die wir stets aufs Neue fordern und denen wir durch vielseitige Förderungen Raum für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung bieten. Für unseren Standort in Speyer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit  einenVerfahrensingenieur / Process Engineer (w/m/d)Verfahrenstechnische Auslegung und Bewertung der Produktionsverfahren (Optimierung, Feasibility, Basic Engineering)Lead Process Engineering in der Inbetriebnahmephase unseres Großprojektes (Hydrierungsanlage)Verfahrenstechnische Unterstützung interner InvestitionsprojekteEigenständige verfahrenstechnische Bewertung neuer ProduktionsvariantenKoordination und Umsetzung von Projekten zur Operational Excellence/TPMCAD-basierende ProzessentwicklungMitwirkung bei der Budgeterstellung und Durchführung von WirtschaftlichkeitsbetrachtungenEnergiemanagement nach ISO 50001 Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen, Verfahrens­technik oder vergleichbare QualifikationIdealerweise Kenntnisse in den Methoden der thermischen Trennverfahren und der Anwendung von Simulationssoftware, wie z. B. CHEMCADMehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Prozess, Produktion, Operational Excellence und ReportingVerhandlungssicheres Deutsch & Englisch in Wort & SchriftReisebereitschafteinen zukunftsorientierten und expandierenden Arbeitgebereine attraktive Vergütung inkl. Zusatzleistungeneine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Labor & Technische Anwendungen - Bauindustrie

Di. 20.10.2020
Mannheim, Karlsruhe (Baden)
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammen­zuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einenMitarbeiter (w/m/d) Labor & Technische Anwendung - Bauindustrie Standort Mannheim, Baden-WürttembergSie verantworten das Anwendungslabor und unterstützen mit Ihrem Fachwissen unsere Kunden und Vertriebskollegen bei anwendungsspezifischen Fragestellungen zu unseren Produkten (Bentonit-Anwendungen) in der Bauindustrie der Region EMEA (hauptsächlich Deutschland, Österreich und die Schweiz). Ihr Schwerpunkt ist zunächst das Kennenlernen und die Beherrschung aller Labortätigkeiten im Rahmen unseres Kundendienstes. Hiervon ausgehend bauen wir Ihre Karriere in der Betreuung unserer Kunden bei technischen Anwendungen und Fragestellungen vor Ort aus. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Labor Koordination und Verwaltung der Laboraktivitäten sowie Überwachung und Wartung der Gerätschaften Sicherstellung, dass unsere Produkte den technischen Anforderungen des Kunden entsprechen Durchführung von Ad-hoc-Analysen für Kunden sowie Bearbeitung von Reklamationen Definition von technischen Spezifikationen, Durchführung von Analysen und Erstellung von Testprotokollen Verbesserung der Laborleistungen durch notwendige Investitionen in der Ausstattung oder durch Optimierung von Analysen-Prozessen Zusammenarbeit mit Instituten und externen Laboren in der Bauindustrie Einhaltung und Fortentwicklung aller Sicherheitsstandards im Labor Umsetzung und Pflege der DIN und verwandter Normen der Bauindustrie (weltweit) Strukturierte Aufbereitung und Pflege der Laborergebnisse Sicherstellung der ordnungsgemäßen Dokumentation und Berichterstattung Technischer Support Zusammenarbeit mit dem Technical Support Manager in der Analyse und Ausarbeitung von neuen Anwendungen, teilweise direkt bei unseren Kunden bzw. auf deren Baustellen Schulung von Vertriebsmitarbeitern und neuen Kollegen in anwendungstechnischen und laborbezogenen Fragestellungen in der Bauindustrie Technische Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter bei Kundenbesuchen in Abstimmung mit unserem Technical Support Manager Abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen, Chemie o.ä.  Berufserfahrung in der technischen Betreuung von Kunden und/oder in der labortechnischen Analyse von mineralbasierten Produkten, vorzugsweise in den Anwendungssegmenten Tunnel- und Tiefbau der Bauindustrie Aufgrund der direkten Kommunikation mit Kunden in der EMEA-Region und des internationalen Networkings innerhalb der Imerys Gruppe sind gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich Neben der eigenverantwortlichen Aufgabe und Herausforderung in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld bietet Ihnen diese Position auch Entwicklungs- und Weiter­bildungs­möglichkeiten mit langfristigen Perspektiven im internationalen Umfeld.
Zum Stellenangebot

3D-Prozessingenieur_in (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?Julia Bräse (Talent Acquistion) Tel.: +49 (0)30 2005 - 58575 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Der Bereich Global Engineering Services ist für die weltweite Umsetzung von Anlagenbauprojekten der BASF zuständig. Wir beraten und unterstützen die Unternehmensbereiche mit Expert-Services wie Automatisierung, Prozess- oder auch Maschinentechnik über den gesamten Lebenszyklus der Anlagen. So treiben wir Innovationen in allen Bereichen der chemischen Industrie voran - durch uns werden aus Laborentwicklungen World Scale-Produktionsanlagen.Von der ersten Idee für eine neue Produktionsanlage bis zu deren Inbetriebnahme ist unsere Einheit Large Capital Projects Großprojekte Partner der Unternehmensbereiche bei der Entscheidungsfindung und der Realisierung von Investitionsprojekten. Als 3D-Prozessingenieur_in übernehmen Sie die übergreifende Koordination der Planungsleistung in Projekten sowie die Integration der Planungsergebnissen in das 3D-Modell. Sie entwickeln die Maschinen- und Apparate-Aufstellung im 3D-Modell und analysieren Varianten. Außerdem stellen Sie die Umsetzung des Projektauftrags im Team sicher, koordinieren die beteiligten Fachstellen sowie externe Dienstleister und prüfen die Qualität sowie die Ausführung der vertraglich vereinbarten Leistungen. Sie bereiten 3D-Modelldurchsprachen vor sowie führen diese durch, unterstützen beim gewerkeübergreifenden Datenaustausch von 3D-Daten. Studium der Verfahrenstechnik oder des Chemieingenieurwesens oder entsprechende Berufsausbildung mit Berufserfahrung Berufserfahrung mit 3D-Modellen sowie Projektmanagement versierter Umgang mit CAE-Werkezeugen erfolgsorientierte, innovative und kundenorientierte Arbeitsweise sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch Internationale Einsätze, in denen Sie Kontakte knüpfen und neue Kulturen erleben. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können. Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Unbefristet
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Validierung/Qualifizierung (m/w/div.)

Sa. 10.10.2020
Bensheim
Wir, die Dr. Franz Köhler Chemie GmbH, sind ein forschungsintensives und innovatives Pharmaunternehmen in dritter Generation mit zwei Standorten in Bensheim und Alsbach. Mit einem hochspezialisierten Portfolio an Nischenprodukten, die ein langjähriges Know-How und eine sehr große Verantwortung voraussetzen, nehmen wir auf dem Gebiet organschützender Lösungen eine marktführende Rolle ein. Ergänzend zur organprotektiven Lösung umfasst unser Produktportfolio Therapeutika, Röntgenkontrastmittel, Antidota sowie Medizinprodukte. Mitarbeiter Validierung/Qualifizierung (m/w/div.) Abteilung Validierung/Qualifizierung, Standort 64625 Bensheim Qualifizierung von Anlagen in der pharmazeutischen Produktion, z.B. Abfüllanlagen für Liquida (Flaschen, Ampullen, Infusionsbeutel), Reinmedienanlagen (Wasser, Druckluft), Autoklaven Erstellung von Qualifizierungsdokumenten (Qualifizierungspläne, Prüfprotokolle, Qualifizierungsberichte) Durchführung und Betreuung der Qualifizierungs- und Requalifizierungsarbeiten Erstellung/Aktualisierung von SOPs zur Bedienung und Reinigung von Anlagen Anlagenspezifische Prozessoptimierung sowie Mitwirkung bei der Verbesserung der GMP Compliance Erstellung von Lastenheften (URS) bei Neuanschaffung von Produktionsanlagen Erstellung von Abweichungsberichten und Change-Control-Anträgen Abgeschlossene Technische Ausbildung (wünschenswert Pharmakant bzw. Chemikant mit Techniker-Fortbildung oder Pharmaingenieur bzw. Chemieingenieur (m/w/div) mit mehrjähriger Berufserfahrung) Erfahrung in der pharmazeutischen Produktion/im GMP-Umfeld Erfahrung in der Qualifizierung von Anlagen/Geräten im Pharmabereich, insbesondere Abfüllanlagen, Autoklaven, Medienversorgung (wünschenswert in der parenteralen Herstellung) Erfahrung in der Erstellung/Moderation von Risikoanalysen (z.B. FMEA) Erfahrung in der Erstellung der technischen Dokumentation (wünschenswert) Erfahrung in der Prozess- und Reinigungsvalidierung sowie Computervalidierung (wünschenswert) Erfahrung in der Instandhaltung von Produktionsanlagen (wünschenswert) Technisches Verständnis/Knowhow (Nachweise durch Schulungen, Fortbildungen, Zertifikate) Sehr gute Deutschkenntnisse (Wort/Schrift) Gute Englischkenntnisse (Wort/Schrift) Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Eigeninitiative, selbständige und strukturierte Arbeitsweise Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein Zielorientierte, pragmatische Herangehensweise Ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Belastbarkeit und Flexibilität
Zum Stellenangebot


shopping-portal