Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 8 Jobs in München

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 1
Chemietechnik

Chemisch-technischer Assistent (CTA) / Chemikant (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
München
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen mit einer über 170-jährigen Unternehmensgeschichte, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickelt die Freudenberg Gruppe seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente und für Tausende von Anwendungen: Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, technische Textilien, Filter, Reinigungstechnologien und -produkte, Spezialchemie und medizintechnische Produkte. Die Freudenberg-Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.Sie unterstützen unser Team alsChemisch-technischer Assistent (CTA) / Chemikant (w/m/d)Herstellung von Brennstoffzellen und Brennstoffzellen KomponentenQualitätsprüfung der Brennstoffzellen, sowie KomponentenFertigungsbegleitende Dokumentation und Auswertung von HerstellungsprozessenErstellung von ArbeitsanweisungenWartungs- und Reinigungsarbeiten an Maschinen und LaboreinrichtungenEntsorgung von GefahrstoffenAusbildung zum/zur Chemisch-technische/r Assistent/in (CTA), Chemielaborant/in, Chemikant/in, Produktionsfachkraft ChemieErste Berufserfahrungen im Produktionsbetrieb wünschenswertIdealerweise erste Erfahrungen in der Herstellung von BrennstoffzellenSehr hohes Qualitätsbewusstseinselbständige Arbeitsweise und hohe ZuverlässigkeitGute Deutschkenntnisse in Wort und SchriftGute Microsoft Office KenntnisseEinsatzbereitschaft, Engagement, Teamfähigkeit und KommunikationsstärkeGute ErreichbarkeitProblemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.Aus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Sicheres Arbeitsumfeld / ArbeitssicherheitIn allen Bereichen des Arbeitslebens wird Ihre Sicherheit als höchste Priorität angesehen.Nachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.
Zum Stellenangebot

CTA / Chemisch-Technischer Assistent*in (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Garching bei München
Die Technische Universität München betreibt mit der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) in Garching bei München eine der leistungsfähigsten und modernsten Neutronenquellen weltweit. Als Serviceeinrichtung für die Wissenschaft und Dienstleister für die Industrie nehmen wir eine Spitzenstellung im Bereich der Forschung mit Neutronen und deren technischer Nutzung ein. Als Unterstützung für unser Team des Teilbereichs Betriebschemie suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40,1 h/Woche) eine*n CTA / Chemisch-Technischen Assistenten (m/w/d). Aufarbeitung und Aktivitätsbestimmung der Proben aus der C-14 Überwachung Probenahme, Aufarbeitung und Bestimmung der chemischen Parameter sowie die Aktivitätsbestimmung von Betriebswässern des FRM II sowie des FRM (alt) Messtechnische Aufgaben aus dem Umgebungsüberwachungsprogramm des FRM II Dokumentation der Ergebnisse Sie tragen maßgeblich zur praktischen Einhaltung und Überwachung der gegebenen Grenzwerte und Vorschriften bei.Das bringen Sie mit: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur CTA oder vergleichbar Fundierte Kenntnisse in der Wasserchemie sowie eine umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet der analytischen Chemie sind wünschenswert. Kenntnisse in der Radioaktivitätsmesstechnik sind von Vorteil Aufgrund der Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des FRM II sind sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens B2-Niveau) unabdingbar. Sicherer Umgang mit Labor- und Bürosoftware Hohes Maß an Engagement und Eigenverantwortlichkeit Damit überzeugen Sie uns: Sie sind absolut zuverlässig und im hohen Maße verantwortungsbewusst Sie arbeiten sowohl gerne selbstständig als auch im Team Sie verfügen über Eigeninitiative, Flexibilität und Organisationstalent Sie bringen eine ausgeprägte Bereitschaft zur Weiterbildung mit Der hohe Sicherheitsstandard unserer Einrichtung erfordert die atomrechtliche Zuverlässigkeit der Beschäftigten. Dazu werden entsprechende Überprüfungen durchgeführt. Der Zugang zu Strahlenschutzbereichen ist für Ihre Tätigkeit erforderlich.Am FRM II gilt ein flexibles Arbeitszeitmodell mit elektronischer Zeiterfassung, in dem Mehrarbeit voll ausgeglichen wird. Weitere Vorzüge sind die betriebliche Altersvorsorge und neben 30 Urlaubstagen noch zwei weitere freie Tage (24.12. & 31.12.), sowie ein unterstützender Personalrat. Als Mitarbeiter*in des FRM II können Sie von vielen weiteren Angeboten der TUM profitieren, wie Gesundheitsangeboten der TUM Sprachkursen in 11 verschiedenen Sprachen und weiteren TUM-internen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kinderbetreuung der TUM (nach Verfügbarkeit) Vergünstigung für das MVV Jobticket Die Stelle wird nach TV-L vergütet (maximal Entgeltgruppe 9a) und ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Chemiker / Lebensmittelchemiker / Chemieingenieur (m/w/d) – Analytik im Bereich Biomonitoring (LC-MS und GC-MS)

Do. 14.10.2021
Planegg
ABF (Analytisch-Biologisches Forschungslabor GmbH) ist ein nach ISO 17025 akkreditiertes, bioanalytisches Labor mit dem Fokus auf der Spurenanalytik von Schadstoffen (sog. Biomarkers of exposure) in verschiedenen biologischen Matrices. Mit unserer Analytik bedienen wir verschiedene Industrien, Forschungsgruppen und Regierungsbehörden in den Bereichen Umwelt, Arbeit, Lebensmittel, Tabak und Pharma. Das Labor ist ein in zweiter Generation geführtes Familienunternehmen. In den mittlerweile vier Jahrzehnten seines Bestehens wurde eine Vielzahl an LC-MS und GC-MS Methoden entwickelt, welche in klinischen und toxikologischen Studien Anwendung finden. Wir erweitern unser Methodenspektrum stetig im Rahmen von Neuentwicklungen und Forschungsaufträgen. Nach erfolgter Einarbeitung selbstständige Durchführung von LC-MS- und GC-MS-Analysen aus unterschiedlichen Matrices (z.B. Urin, Plasma/Serum, Speichel) Evaluierung der Ergebnisse mittels Chromatographie-Software und Excel-Spreadsheets Berichten der Ergebnisse an die Geschäftsführung Selbstständige Methodenentwicklung und –validierung gemäß interner SOPs und regulatorischer Anforderungen (FDA Richtlinien) Verfassen von Validierungsberichten gemäß interner SOPs und FDA Richtlinien Aufgaben im Bereich vorhandener QS-Systeme (ISO 17025, GLP); z.B. Geräteverantwortlichkeit, Erstellen/Aktualisieren von Dokumenten (SOPs, Geräteanweisungen) Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) in Chemie/Lebensmittelchemie/Chemieingenieurwesen oder einem vergleichbaren Hochschulabschluss Fundierte praktische Kenntnisse in instrumenteller Analytik: LC-MS und/oder GC-MS (vorzugsweise Berufserfahrung) Technisches Geschick im Umgang mit LC- und GC-MS-Geräten und Bereitschaft, sich in neue Geräte inkl. der Messsoftware einzuarbeiten Kenntnisse im Umgang mit QS-Systemen (von Vorteil) Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Powerpoint) Teamfähigkeit, wissenschaftlicher, akkurater Arbeitsstil sowie Eigeninitiative Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir entwickeln in unserem Team welches ausschließlich aus Akademikern*innen besteht stetig neue Analysenmethoden in unserem Forschungsbereich – Biomonitoring – mit modernsten Geräten und Techniken. Wir bieten vielseitige Aufgaben und setzen auf die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter.   Flache Hierarchien und eine offene Kommunikation – wir legen viel Wert auf die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter Leistungs- und gewinnabhängige Bonuszahlungen sowie Urlaubsgeld Homeoffice zur Datenauswertung oder Berichterstellung Zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an: nikola.pluym@abf-lab.com
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) oder CTA (m/w/d)

Do. 14.10.2021
München
Die MicroQuartz GmbH ist ein weltweit führender Hersteller von kunststoffbeschichteten Quarzkapillaren und Spezial-Quarzglasteilen für die chemisch-analytische Industrie. Die stark gestiegene Nachfrage nach unseren Produkten erfordert eine Ausweitung der Kapazität und eine Optimierung des Herstellungsprozesses. Für unser hauseigenes Kunststofflabor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (ca. 20-25 Wochenstunden) eine(n) Chemielaborant (m/w/d) oder CTA (m/w/d) Synthese von flüssigen Kunststoffen im Kilogrammmaßstab Produktcharakterisierung und Dokumentation Sicherstellung der Qualität in Kooperation mit der Kapillarproduktion Weiterentwicklung des technischen Herstellungsverfahrens Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant, CTA oder vergleichbarer Qualifikation und verfügen idealerweise über Berufserfahrung in präparativer Synthese. unbefristete Festanstellung in einem wachsenden Unternehmen mit flexibler Zeiteinteilung eigenverantwortliches Arbeiten leistungsgerechte Bezahlung Beteiligung am Unternehmenserfolg kontinuierliche interne und externe Fortbildungen Flache Hierarchien und ein familiäres Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Chemischen Verfahrenstechniker / Chemieingenieur (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Gilching
Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurs­kunst der Zukunft in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen enga­gierte Luft­fahrt­experten den Stand der Technik von Avionik­systemen, Kabinen­elementen und Kabinen­be­leuchtung – und zwar von hoch­wer­tigen Komposit­kompo­nenten, Kabinen­aus­stat­tungen und Elek­tronik­systemen in Verkehrs­flug­zeugen bis hin zu hoch­inte­grierten Bord­toiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Aviation in Gilching suchen wir einen: Chemischen Verfahrenstechniker / Chemieingenieur (m/w/d) Sie sind betraut mit der eigenständigen Planung und Um­setzung von produktions­techno­logischen Aufgaben­paketen für Neuproduktentwicklungen im chemischen Bereich. Dies umfasst die Entwicklung, Einführung und Opti­mierung von Pulver­auf­bereitungs­verfahren sowie Montage­prozessen auf Basis der Wirt­schaft­lichkeit. Sie entwickeln und implementieren Opti­mierungs- sowie Fehler­vermeidungs­strategien mit Blick auf den Serien­prozess (z. B. Auto­matisierung, Digi­talisierung oder Pulverherstellung). Sie erstellen qualitäts- bzw. montage­relevante Doku­men­tationen und führen die Verifikation sowie Validierung von Prozessen durch. Mit neuen Anforderungen setzen Sie sich auseinander und integrieren diese in unsere Prozess­land­schaft (z. B. Moderation von Prozess-FMEA, Erstellung von Control-Plänen sowie weitere Anforderungen der Luftfahrt). Anhand der Produktions­ziele bewerten und entwickeln Sie neue (Fertigungs-)Techno­logien derart weiter, dass diese für die Pro­duktion bei Diehl Aviation sinnvoll nutzbar sind (z. B. Auto­matisierung und Digi­talisierung). Weiterhin bearbeiten Sie komplexe Sachverhalte, Produktionsauffälligkeiten sowie Projekte mittels einer strukturierten und methodischen Vorgehens­weise. Als Experte (m/w/d) in den Bereichen Chemie und Verfahren sind Sie der erste Ansprech­partner (m/w/d) für die Produktion auf diesem Themen­gebiet und nehmen auch technische Auf­sichts­pflichten wahr. Sie haben ein Studium der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens oder einer vergleich­baren Fach­richtung erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Berufs­erfahrung, idealerweise im industriellen Umfeld. Neben Fachwissen helfen Ihnen vor allem Freude an kreativen Denkansätzen und Eigen­initiative, um Ver­besserungs­potenziale zu erkennen. Mit Ihrer Kommuni­kations­stärke sowie Team- und Durch­setzungs­fähig­keit setzen Sie Ihre Vorhaben erfolg­reich und zeit­gerecht um.  Kenntnisse in der Pulver­aufbereitung und -herstellung sowie in anorganischer und analytischer Chemie runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Specialist for Battery Electrode Development (f/m/x)

Mi. 06.10.2021
München
Our brands BMW, MINI, Rolls-Royce and BMW Motorrad have made us one of the world's leading premium manufacturer of cars and motorcycles as well as provider of premium financial and mobility services. Our team consists of around 126,000 creative minds worldwide, all of whom have one thing in common: passion! To continue our pioneering mission, we are always on the lookout for visionaries and lateral thinkers who want to share their passion with us and tackle the technological challenges of our times. Our scientist team in München is currently seeking a Specialist for Battery Electrode Development (f/m/x) THE MOST IMPORTANT CHEMICAL BOND: ENTHUSIASM AND KNOW-HOW. SHARE YOUR PASSION. Battery specialists at the BMW Group are in their element. Because here, where innovative solutions are also developed in test tubes, the synthesis of passion and know-how is in great demand. The ability to convert energy into determination and vision into reality is particularly necessary. The reaction product needs to be unparalleled driving pleasure - our vehicles' hallmark. We are a cross-disciplinary team of experts working on evaluating next-generation-technology battery cells and subcomponents for automotive use in BMW's Battery Cell Competence Center (BCCC). We offer an interesting position in the team for lab-cell manufacturing and electrode development. In this team we combine the theoretical know-how of electrode optimization with the practical experience with innovative materials in our laboratory and multi-layer pouch-cell production facility.   What awaits you? As an expert with in-depth know-how in the field of Li-Ion battery cells you will be responsible for the targeted optimization and development of electrodes for all cell formats in collaboration with internal and external partners. The coordination of development projects as well as the progression of methods for evaluation and production of electrodes and battery components is also part of your responsibility. Your area of responsibility includes the scale-up of electrode recipes and production processes from the lab-scale to the prototype cell production. You will develop innovative concepts, derive requirements, and identify, evaluate, and develop new promising materials in projects with external partners. As part of the interdisciplinary team of the BCCC you will collaborate with the simulation and laboratory team and derive new methods, e.g. for early electrode characterization and advance digitalization. Additionally, you will be responsible for managing, evaluating, and selecting relevant innovations and coordinating their realization in the cell production.   What should you bring along? University degree in the field of chemistry, chemical engineering, material sciences, physics, or a comparable field of study. In-depth professional experience in the field of electric-storage technologies, particularly battery cells and their production processes. Extensive experience in the field of electro-chemistry and characterization of battery materials. Affinity for digitalization and data management in the laboratory desired. Experience in working with international suppliers. Knowledge in the use of analytical methods for electrode characterization. Business-fluent English and German. Self-employed, cooperative, structured working attitude, flexibility, and initiative. Reliability and responsibility.   You enjoy working in an international team and are passionate about new battery technologies? Apply now!   What do we offer? 30 days of holiday. Attractive remuneration. BMW & MINI promotions. Career development. Flexible organisation of working times. High Work-Life Balance. Mobility offers. And many other benefits - see bmw.jobs/benefits   Earliest starting date: from now on Type of employment: unlimited Working hours: Full-time Contact: Barbara Grümpel BMW Group Recruiting Team +49 89 382-17001  
Zum Stellenangebot

CTA / Chemielaboranten / Chemikanten (f/m/d) für die Generatoren- und Actinium-Produktion

Mi. 06.10.2021
Garching bei München
ITM ist eine biotechnologische und radiopharmazeutische Unternehmensgruppe in Privatbesitz, die zielgerichtete diagnostische und therapeutische Radiopharmazeutika und Radioisotope für die Krebs­behandlung entwickelt, produziert und weltweit vertreibt. Darüber hinaus entwickeln wir ein eigenes Portfolio mit wachsender Pipeline an Produktkandidaten zur zielgerichteten Behandlung von Krebs­er­krankungen wie neuroendokrinen Tumoren oder Knochenmetastasen. Unsere Zielsetzung besteht darin, mit der Entwicklung von zielgerichteten Radionuklidtherapien im Bereich der Präzisionsonkologie den Behandlungserfolg sowie die Lebensqualität für Krebspatientinnen und -patienten maßgeblich zu verbessern und Nebenwirkungen zu reduzieren. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich im Herzen des Forschungszentrums der Technischen Universität München (TUM). Freigabe von Ausgangstoffen, Packmitteln und Wirkstoffen Mitarbeit in der GMP-gerechten Produktion von radiopharmazeutischen Wirkstoffen und Arzneimitteln Abfüllung und Verpackung von Radiopharmaka Herstellung von Ausgangs- und Hilfsstoffen für die Produktion Bedienung und Wartung automatisierter Anlagen Ausmessen und Verpacken radioaktiver Abfälle Unterstützung bei Test-, Umstellungs- und Einführungsprozessen sowie Qualifizierung und Validierung von Systemen und Messgeräten Ausführung von Sonder- und Strahlenschutzaufgaben nach Anweisung des Vorgesetzen Durchführung von mikrobiologischem Monitoring Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als CTA / Chemielaborant (f/m/d), Chemikant (f/m/d) oder vergleichbar Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der (radio-) chemischen bzw. pharmazeutischen Industrie Erste Erfahrung in GMP-gerechter Arbeitsweise und Dokumentation von Vorteil Gute MS-Office-Kenntnisse (Excel, Word) Selbstständige, systematische und gewissenhafte Arbeitsweise Gute Kommunikationsfähigkeiten Hohes Maß an Teamfähigkeit und Flexibilität Bereitschaft zu Schichtarbeit und körperliche Belastbarkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen modernen Arbeitsplatz mit State-of-the-art Laborausstattung Spannende Herausforderungen in einem aufstrebenden und schnell wachsenden Unternehmen Eine offene Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Firmenkultur mit kurzen Kommunikationswegen Ein attraktives Vergütungspaket mit zahlreichen Benefits
Zum Stellenangebot

Market Development Manager Food (m/f/d)

Mi. 06.10.2021
München
Freudenberg is a global technology group that strengthens its customers and society long-term through forward-looking innovations. Together with our partners, customers and the world of science, we develop leading-edge technologies, and excellent products, solutions and services for 40 market segments. The Freudenberg Group employs some 50,000 people in around 60 countries worldwide and generates sales of nearly 9 billion euros.Klüber Lubrication, a company of the Freudenberg Group, is the global leader in speciality lubrication with manufacturing operations in North and South America, Europe and Asia, subsidiaries in more than 32 different countries and distribution partners in all regions of the world, supported by our HQs in Germany. We are passionate about innovative tribological solutions that help our customers to be successful. We supply products and services, many of them customized, in almost all industries from automotive to the wind energy markets.You support our team asMarket Development Manager Food (m/f/d)Implement actions from business plans & market strategies regarding global, regional & important local accountsParticipate & lead product & service launches, incl. sales tools & marketing documentsDevelop & drive business with defined global accounts to obtain approvals first fill business, recommendations and referencesDevelop and implement pricing strategies for global and relevant regional accounts. Close cooperation with local sales management, GIT, GBT & GSSDevelop strong network and partnership with internal technical departments (RD, TC, production, Logistic, MCM)Initiate product benchmark tests,communicate the results & convert them into selling argumentsParticipate in the testing and implementation of new and existing product concepts. Lead new product launches with required sales tools and marketing documents (incl. product information leaflets, internal information leaflets, and application information)Propose and follow-up new product developments process with all involved departments to be aligned and updated according to market needsIdentify potential new markets/applications for KL evaluate possibilities, and develop businessWrite and publish technical articles and documentsAttend industry trade shows, congresses and seminars as applicableContinuous worldwide market monitoring, observation and evaluation in cooperation with BDScience degree (mechanical engineering, chemistry, chemical engineering)  or equivalent skills, Preferably Master’s degree in BusinessHigh level of self-motivation and willingness to learnExperience in sales and/ or marketing preferred, Experience in mechanical  engineering,chemistry, tribology, lubrication systems, servicesStrong technical knowledge of lubricants & relevant applicationsKnowledge of Food and Beverage Industry preferredEnglish language mandatoryTeam player with excellent networking & communication skillsCapable of working in a complex environment keeping a high motivation   Strategic thinking with a strong ambition to achieve set goalsPersuasive, with willingness to lead a team in a matrix organizationWillingness to travel internationally (approx. 30% of time)Cafeteria/CanteenFresh food on-site, both hot and coldSustainability / Community serviceMaking a difference with sustainability, community serviceEasily reachableEasy, low-stress access by car or public transportTraining / Career developmentPrograms to supercharge skills and expertiseDiversity & InclusionEnter a diversity-driven world of innovation
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: