Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 12 Jobs in Neuostheim

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • It & Internet 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Textilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Chemietechnik

Chemielaborant (m/w/d) mechanische / physikalische Prüfung

Do. 02.12.2021
Ludwigshafen am Rhein
Lummus Novolen Technology GmbH (Novolen) ist seit über 50 Jahren auf dem Gebiet Polypropylen als Lizenzgeber tätig. Unsere Novolen® Technologie zählt mit 23 Millionen Tonnen jährlicher Produktion lizensierter Kapazität weltweit zu den führenden Polypropylen-Technologien. Die Novolen® Technologie beinhaltet auch NHP® Katalysatoren für die Produktion der High-Performance Polypropylen-Produkte PPure™, Novolen Enhance™ und Novolen CirPPlus™, die in einer Vielfalt an Konsumgütern ihre Anwendung finden. Novolen gehört zum weltweit tätigen Lummus Technology-Konzern. Unser Tätigkeitsspektrum umfasst neben der Entwicklung, Ausarbeitung und dem Anbieten von Verfahrens- und Anlagenkonzepten für die Erzeugung von Polypropylen auch die Entwicklung und Optimierung von Polypropylen-Katalysatoren und Propylen-Polymeren, deren Prüfung und Bewertung sowie die technische Beratung und Unterstützung der Lizenznehmer. Chemielaborant (m/w/d) mechanische / physikalische Prüfung Mechanische und physikalische Prüfung von Kunststoffen Herstellung von Prüfkörpern im Spritzgussverfahren Planung, Bewertung und Ausführung von Labor- und Technikumsversuchen Wartung und Pflege des Messequipments Dokumentation der Ergebnisse und Erstellung von Prüfberichten Unterstützung bei der Implementierung von neuen Standards und Methoden Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, Werkstoffprüfer oder Kunststofftechniker Mehrere Jahre Berufserfahrung in der Werkstoffprüfung mit Schwerpunkt Kunststofftechnik Erste Kenntnisse im Bereich der Zug- und Schlagbiegeversuche von Polymeren sowie der thermischen Prüfung Idealerweise erste Kenntnisse in der Herstellung von Prüfkörpern per Spritzguss Routine im Umgang mit MS Office-Anwendungen Selbstständige, zuverlässige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Ausgeprägte Teamfähigkeit und hohe Eigenmotivation Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem weltweit tätigen Unternehmen. Sie haben die Möglichkeit, in einem unterstützenden und professionellen Team mit kurzen Wegen und engen Kontakten zu arbeiten und profitieren von einem unbefristeten Anstellungsverhältnis mit einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersversorgung, Mitarbeiterangeboten von corporate benefits und weiteren Vergünstigungen.
Zum Stellenangebot

Chemikant:in in Wechselschicht (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Ludwigshafen am Rhein
Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF. AUFGABEN Eine Bewerbung - viele Möglichkeiten! Wir prüfen Ihre Bewerbung anhand Ihrer Qualifikationen und Berufserfahrungen für unsere verschiedenen Produktionsbetriebe in Ludwigshafen, um die beste Passung für Sie und die BASF zu finden. Um den reibungslosen Ablauf der Produktion zu gewährleisten, überwachen und bedienen Sie die Betriebs- sowie Produktionsanlagen gemäß den Herstellvorschriften und Betriebsanweisungen. Darüber hinaus erkennen Sie Störungen, melden diese an die Vorgesetzten und übernehmen die Beseitigung. Sie kontrollieren den idealen Betriebszustand der Anlagen anhand von Analysen und Prozessdaten. Sie bereiten die Anlagen für Reparaturen sowie Abstellungen vor und weisen die Handwerker:innen ein. Safety first! Sie berücksichtigen relevante Qualitäts-, Sicherheits-, Gesundheits- sowie Umweltschutzvorschriften und bringen sich aktiv in die Sicherheitsarbeit ein.   QUALIFIKATIONEN abgeschlossene Ausbildung zum oder zur Chemikant:in idealerweise erste Berufserfahrung mit chemischen Produktionsanlagen Bereitschaft zur Arbeit in Wechselschicht Verantwortungsbewusstsein für den Schutz von Gesundheit und Sicherheit offene Persönlichkeit sowie Freude an der Arbeit im Team BENEFITS Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind. Attraktive Vergütung nach Chemie-Tarifvertrag E06-E07 (je nach Berufserfahrung zwischen 3135 € und 3833 € monatliches Brutto-Tarifentgelt). Zuzüglich tarifliche Zulagen und Zuschläge sowie jährliche tarifliche Einmalzahlungen, z.B. Urlaubsgeld, Jahresleistung, Zukunftsbetrag etc. und einer persönlichen Erfolgsbeteiligung sowie weitere attraktive betriebliche Sozialleistungen. Vorsorge- und Fitnessangebote, um Ihre Gesundheit zu fördern und einen Ausgleich zur Arbeit zu bieten. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht. ÜBER UNS Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Jenny Liebetrau (Talent Acquisition), Tel.: +49 30 2005-56012 Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über diese Stelle erfahren Sie unter: www.basf.com/chemikanten Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt. Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein. Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant, CTA, Chemietechniker (m/w/d) im Bereich Instrumentelle Analytik

Di. 30.11.2021
Heidelberg
hte – the high throughput experimentation company beschleunigt die Forschung und Entwicklung in der Katalyse und macht sie produktiver. Wir ermöglichen kosteneffiziente Innovationen und kürzere Markteinführungszeiten für neue Produkte. Dadurch sichern sich unsere Kunden aus dem Energie- und Raffineriesektor, der Umweltkatalyse und der chemischen und petrochemischen Branche einen Wettbewerbsvorteil. Unser Technologie- und Dienstleistungsangebot umfasst R&D Solutions (Forschungskooperationen in unseren modernen Labors in Heidelberg) und Technology Solutions (Integrierte Hardware- und Softwarelösungen, mit denen unsere Kunden Hochdurchsatz-Workflows im eigenen Labor umsetzen können). Unsere Kunden profitieren von breiter technischer und wissenschaftlicher Expertise, einem kompromisslosen Lösungs- und Beratungswillen, durchgängigen Komplettlösungen und einer exzellenten Datenqualität. Die Zugehörigkeit zur BASF garantiert dabei langfristige Orientierung und Stabilität. Chemielaborant, CTA, Chemietechniker (m/w/d) im Bereich Instrumentelle Analytik 69123 Heidelberg, Germany Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören Arbeiten mit modernen und leistungsstarken Analysesystemen und Untersuchungsmethoden, um Forschungsarbeiten an unseren Hochdurchsatzversuchsanlagen zu unterstützen. Wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die Durchführung von Prüfaufträgen, Auswertungen von Messwerten und die termingerechte Berichterstellung. Des Weiteren sind Sie zuständig für die Durchführung von Routinemessungen, Validierungen, Kalibrierungen und für die Qualitätssicherung. Darüber hinaus führen Sie Installations-, Konfigurations- und Wartungsarbeiten aus. Die aktive Einbringung in Projektstudien sowie die Gestaltung und Weiterentwicklung von analytischen Methoden gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-technischen Assistent (m/w/d), Chemietechniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation. Idealerweise besitzen Sie mehrjährige Berufserfahrung im Gebiet der Instrumentellen Analytik (z.B. Gaschromatographie, Dichte- und Viskositätsbestimmung, Titrationsverfahren oder Elementar-Analytik). Im Umgang mit MS Office sind Sie sicher. Sie haben Interesse an analytischen Fragestellungen und Ihre Arbeitsweise lässt sich als strukturiert und gewissenhaft bezeichnen. Der Umgang mit internen Kunden bereitet Ihnen Freude. Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Flexibilität runden Ihr Profil ab. Als Marktführer in der Hochdurchsatzforschung arbeiten wir an gesellschaftlich bedeutsamen Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, Energieeffizienz und Mobilität. Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich in diesem spannenden und internationalen Arbeitsumfeld mit kreativen Ideen einzubringen. Neben einer attraktiven Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir: Offene Unternehmenskultur: Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur und Open door policy. Verkehrsgünstiger Standort: Gute Erreichbarkeit durch Pkw und öffentliche Verkehrsmittel - mit JobTicket-Angebot. Umfangreiche Verpflegung: Kantine sowie kostenlose Getränke und Obst. Weitere Benefits: Gemeinsame Firmenevents, vergünstigtes Fitnessangebot, attraktive Baudarlehen und vergünstigte Konditionen bei diversen Versicherungen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/i) Sicherung Trinkwasserqualität

Di. 30.11.2021
Heidelberg
Was Sinnvolles machen. Über 200.000 Menschen mit sauberem Wasser, nachhaltiger Energie und Lebens­qualität versorgen, die Energie­wende voran­bringen und abends mit einem guten Gefühl nach Hause gehen. Und das bei besten Arbeits­bedingungen. Wollen Sie so arbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig.  Für die Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH im Bereich » Anlagenservice « suchen wir einen Ingenieur (m/w/i) Sicherung Trink­wasser­qualität. Als Ingenieur (m/w/i) Sicherung Trinkwasser­qualität tragen Sie durch Organisation der Über­wachung der Wasser­qualität, durch Ergebnis­bewertung und Ableitung von Maßnahmen ent­scheidend zur Sicherung der Trinkwasser­qualität bei.Organisieren der analytischen Überwachung der Qualität der Grundwasser­körper, der Roh­wässer, der Aufbereitung sowie des Trink­wassers in den Anlagen und im NetzBewerten der Analyse­ergebnisse und bei Bedarf Ableiten von Maßnahmen zur Sicherung der Roh- und Trink­wasser­qualitätWeiterentwickeln des Messnetzes und der Online-ÜberwachungMitwirken bei aufbereitungs­technischen und wasser­wirt­schaftlichen Frage­stellungenBeantworten von Kundenanfragen Abgeschlossenes Studium mit Vertiefungen im Bereich Wasser­versorgung und Chemie, wie z. B. Chemische Verfahrens­technik, Chemie­ingenieur­wesen, Umweltschutz­technik  Bereitschaft zur Weiterbildung Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben und des Technischen Regelwerkes im Bereich Trinkwasser Zuverlässigkeit und Verantwortungs­bewusst­sein Kommunikationsstärke und Kooperations­fähigkeit Motivierte und strukturierte Arbeitsweise Begeisterung für das Lebensmittel Trink­wasser Spannende und vielseitige Aufgaben sowie gute und klare Arbeitsstrukturen. Eine partner­schaftliche Unternehmens­kultur mit viel Aus­tausch und gutem Miteinander, sehr gute Weiter­bildungs­möglich­keiten, zahlreiche Zusatz­leistungen wie eine betriebliche Alters­vorsorge oder Jobtickets sowie eine gute Work-Life-Balance durch mobiles Arbeiten und zusätzliche freie, vorgearbeitete Brücken­tage – und all dies in einer der schönsten Städte Deutschlands. 
Zum Stellenangebot

Beratungsingenieur (m/w/d) Prozesswasser im regionalen Außendienst

Di. 30.11.2021
Heidelberg, Mannheim, Kaiserslautern, Trier, Saarbrücken
Dr. Hartmann Chemietechnik ist führender Spezialist für Wasserbehandlung und -aufbereitung in der DACH-Region und erfüllt seit über 85 Jahren die Anforderungen und Wünsche seiner Kunden. Neben hochwertigen chemischen Produkten und technischen Dienstleistungen bieten wir unseren Kunden Wasseraufbereitungsanlagen an, um ein einwandfreies Wassermanagement sicherzustellen. Durch unsere tägliche Arbeit tragen wir maßgeblich dazu bei, wertvolle Wasserressourcen zu schonen, Energieeffizienz zu erhöhen und gleichzeitig die Profitabilität unserer Kunden zu steigern. Zur Teamverstärkung suchen wir Sie als Beratungsingenieur (m/w/d) Prozesswasser im regionalen Außendienst für die Region Heidelberg – Mannheim – Kaiserslautern – Trier – Saarbrücken Technische und kaufmännische Beratung unserer Bestandskunden im Bereich Prozesswasser Erarbeitung verfahrenstechnischer Lösungen Erstellung technischer Angebote Fortlaufende technische Untersuchungen und Analysen vor Ort Entwicklung chemischer Behandlungskonzepte und Sicherstellung der Umsetzung Bei ausreichender Marktkenntnis Neukundenakquise mit Unterstützung vom Team Mitarbeit in Projekten zur Planung von Neuanlagen und Erweiterungen Ingenieur / Techniker / Meister (m/w/d) der Chemietechnik, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, HKLS oder vergleichbar Idealerweise Berufserfahrung im Außendienst mit technischen Produkten, Berufseinsteigern geben wir gerne eine Chance Erfahrungen als Vertriebsingenieur (m/w/d) und / oder im Bereich Wasseraufbereitung und -behandlung von Vorteil Überzeugendes Auftreten und Beratungskompetenz Regionale Reisebereitschaft mit einem Tag Homeoffice pro Woche Ausgeprägte Kontakt- und Argumentationsstärke, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Gute MS Office-Kenntnisse Arbeitsplatzsicherheit in einem sehr erfolgreichen Familienunternehmen Unterstützung vom Gebietsverkaufsleiter, Vertriebsteam und technischen Büro Regelmäßige Treffen im Regional- und Gesamt-Außendienstteam Kurze Entscheidungswege und Möglichkeiten zur Mitgestaltung Neutrales Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Individuelles Einarbeitungsprogramm von erfahrenen Kollegen
Zum Stellenangebot

Chemieingenieur / Ingenieur (Chemie, Chemietechnik, Verfahrenstechnik) als Projektingenieur (m/w/d) – Optimierung von verfahrenstechnischen Anlagen & Prozessen

Sa. 27.11.2021
Speyer
Die THOR GmbH mit Sitz in Speyer ist Teil eines international agierenden Konzerns. An unserem Standort beschäftigen wir derzeit 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Schwerpunkte der Unternehmensaktivität sind Entwicklung, Produktion und Vertrieb beratungsintensiver Spezialchemikalien auf den Gebieten technische Konservierungsmittel, Flammschutzmittel und Kosmetikadditive. Zur Ergänzung unseres Teams "Verfahrenstechnik" in Speyer suchen wir einenChemieingenieur / Ingenieur (Chemie, Chemietechnik, Verfahrenstechnik) als Projektingenieur (m/w/d) – Optimierung von verfahrenstechnischen Anlagen & ProzessenPlanung, Projektrealisierung, Inbetriebnahme und Dokumentation von verfahrenstechnischen AnlagenOptimierung von Anlagen und Prozessen in Zusammenarbeit mit den ProduktionsabteilungenKoordination von Wartungen und ReparaturenKostenkalkulationen von Prozessen und ProjektenProzessanalysenAusarbeitung von LösungsvorschlägenErstellen von ReportsAbgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften mit technischem Schwerpunkt wie beispielsweise Chemieingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Chemietechnik, Verfahrens- und Chemietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen – Chemietechnik und ÄhnlichesVertiefte Kenntnisse im Bereich thermische und mechanische VerfahrenstechnikBerufserfahrung bei der Projektrealisierung und ProjektabwicklungSelbstständiges, flexibles, projektorientiertes ArbeitenAusgeprägte eigenständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie KommunikationsfähigkeitKreativität / Lust auf ständige VeränderungenGute Kenntnisse in MS OfficeCAD-KenntnisseKenntnisse im Bereich Mess- und Regeltechnik sowie Brand- und Explosionsschutz von VorteilEin Umfeld, in dem die notwendigen Freiräume für selbständiges Arbeiten und kurze Entscheidungswege gegeben sind. Darüber hinaus werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit einem Betriebsklima, das auf das Miteinander ausgerichtet ist. Wir bieten unseren Mitarbeitern/ -innen leistungsgerechte Entlohnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen, die deutlich über die Leistungen des Chemie-Tarifes hinaus gehen. arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgungkostenlose Mittagsverpflegung in unserer Kantineeine unbefristete Arbeitsstellekostenloses Parkhaus auf dem Firmengelände mit Elektrotankstellensehr gute Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn (Bhf. Speyer Nord-West)Weiterbildungsmöglichkeiteneine attraktive und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung30 Tage Urlaub (+Urlaubsgeld) (nach Manteltarifvertrag Chemie)arbeitgeberfinanzierte Sportgruppen
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) im Bereich Gasdiffusionsschichten (Fuel Cell Components)in Teilzeit für 20 Stunden / Woche, befristet für zunächst 12 Monate

Fr. 26.11.2021
Weinheim (Bergstraße)
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.Freudenberg Performance Materials ist ein weltweit führender Anbieter innovativer technischer Textilien zum Beispiel für die Märkte Automobil, Bauwirtschaft, Bekleidung, Energie, Filtermedien, Healthcare und Innenausbau. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Umsatz von rund 1 Milliarde Euro, hat weltweit 33 Produktionsstandorte in 14 Ländern und beschäftigt rund 5.000 Mitarbeitende. Freudenberg Performance Materials bekennt sich zu seiner sozialen und ökologischen Verantwortung als Grundlage seines unternehmerischen Erfolgs.Sie unterstützen unser Team alsWerkstudent (w/m/d) im Bereich Gasdiffusionsschichten (Fuel Cell Components)in Teilzeit für 20 Stunden / Woche, befristet für zunächst 12 MonateAuswertung von Messergebnissen, deren Interpretation und deren DarstellungDurchführung von InternetrecherchenPflege von DatenbankenErstellung und Überarbeitung von Planungs- und QualitätsdokumentenStudent/in eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums (Maschinenbau, Chemietechnik u.ä.)Selbstständige, zuverlässige und strukturierte ArbeitsweiseErste Erfahrungen in einem operativen Bereich (Labor, Fertigung) wünschenswertGute Kenntnisse im MS Office (Word, Excel)Gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohe Einsatz- und KommunikationsbereitschaftGute ErreichbarkeitProblemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.Arbeitsmedizinischer DienstDer arbeitsmedizinische Dienst kann eine Vielzahl von medizinischen Bedürfnissen behandeln.Nachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Sicheres Arbeitsumfeld / ArbeitssicherheitIn allen Bereichen des Arbeitslebens wird Ihre Sicherheit als höchste Priorität angesehen.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker (m/w/d) als 3-D-Koordinator im Chemie-Anlagenbau

Mi. 24.11.2021
Ludwigshafen am Rhein
plantIng ist ein familiengeführtes und gleichermaßen dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Chemie, Petrochemie, Pharmazie & Life-Science sowie Energie abwickelt. Im Konzernverbund der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Lösungsorientierung, branchenspezifische Organisation, abwechslungsreiche Projekte sowie eine gezielte Einarbeitung und individuelle Weiterentwicklung. Inhaltlicher Schwerpunkt des Standorts Rhein-Neckar ist das ganzheitliche Planungsspektrum über alle technischen Gewerke und alle Engineering-Phasen hinweg. Entlang der Rheinschiene haben sich Weltkonzerne aus den Branchen Chemie, Pharmazie und Life-Science sowie eine der größten Raffinerien des Landes angesiedelt. Für unseren Kunden, einen weltweit führenden Chemiekonzern, suchen wirIngenieur / Techniker (m/w/d) als 3-D-Koordinator im Chemie-AnlagenbauLudwigshafen am RheinIhre Aufgaben können sich sehen lassen: Koordination der 3-D-Planung von Prozessanlagen in der Chemie Issue-Management: Identifizierung und Prüfung von Kollisionen und Problemen unter bzw. zwischen disziplinspezifischen Planungen Abstimmung mit Planungspartnern Ihre Qualifikationen sprechen für sich: Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker in einem relevanten Bereich oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich 3-D-Planung von Prozessanlagen in der Chemie Erfahrung im Issue-Management BIM-Kenntnisse wünschenswert Gute Tool-Kenntnisse in Navisworks, wünschenswert auch in Tekla, PDMS/E3D oder S3D Ausgeprägter Dienstleistungscharakter in Form von Verbindlichkeit und Lösungsorientierung Respektvolle und teamfähige Arbeitsweise sowie Aufgeschlossenheit und Kommunikationsstärke
Zum Stellenangebot

Lead-Chemieingenieur (m/w/d) Pharma und GMP

Mo. 22.11.2021
Frankenthal (Pfalz)
plantIng ist ein dynamisches Engineering-Unternehmen im Anlagenbau, das Planungsprojekte in den Branchen Öl und Gas, Petrochemie, Chemie, Pharmazie und Energie abwickelt. Als Tochter der ABLE GROUP überzeugen wir durch Stabilität, Zuverlässigkeit, branchenspezifische Organisation sowie Vielfältigkeit und abwechslungsreiche Projekte. Als Ihr zukünftiger Arbeitgeber bieten wir Ihnen die aktive Mitarbeit in einem kompetenten und aufgeschlossenen Team und die Möglichkeit, durch gezielte Einarbeitung und Integration schnell eigenständig Aufgaben übernehmen zu können. Wir fördern Sie mit qualifizierter Weiterbildung und bieten individuelle Entwicklungschancen. Wir werden wachsen - wachsen Sie mit als:Lead-Chemieingenieur (m/w/d) Pharma und GMPFrankenthal Planung und Realisierung von Projekten im hochregulierten Pharmaumfeld Entwicklung und Erstellung von Concept-, Basic- und Detailplanungen für Projekte Auslegung und Spezifizierung von Armaturen, Equipment und Rohrleitungen Erstellung von Kostenschätzungen Projektmanagement, Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle sowie die Koordination der beteiligten Fachgewerke Koordination der Schnittstellen zu anderen Fachabteilungen und zu Subunternehmern Unterstützung des Vertriebs, selbstständige Angebotserstellung und Kalkulation Mitarbeit im Behördenengineering Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Verfahrenstechnik, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs- bzw. Projekterfahrung in der Pharmaindustrie (FDA- und GMP-Umfeld) Gute Kenntnis der technischen Regelwerke und der aktuellen GMP-Richtlinien im Pharmaumfeld Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit Sichere Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift, englische Sprachkenntnisse von Vorteil Begeisterungsfähigkeit, Engagement und hohe Eigenmotivation verbunden mit der Fähigkeit, im Team ebenso wie eigenständig zu arbeiten Regionale Reisebereitschaft nach Projekterfordernis
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Brand- und Explosionsschutz (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Speyer
Die THOR GmbH mit Sitz in Speyer ist Teil eines international agierenden Konzerns. An unserem Standort beschäftigen wir derzeit 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbei­ter. Schwerpunkte der Unterneh­mensaktivität sind Entwicklung, Produktion und Vertrieb beratungs­intensiver Spezialchemikalien auf den Gebieten technische Konser­vierungsmittel, Flammschutzmittel und Kosmetikadditive. Zur Ergänzung unseres Teams in Speyer suchen wir einen Ingenieur für Brand- und Explosionsschutz (m/w/d)Erstellung und Fortschreibung der BrandschutzordnungMitwirkung beim Beurteilen der Brandgefährdung an ArbeitsplätzenMitwirkung beim Ausarbeiten von BetriebsanweisungenPlanung, Organisation und Durchführung von RäumungsübungenMitarbeit bei der Erstellung von Brandschutzkonzepten, Kontakt zu BrandschutzstellenFortschreibung des ExplosionsschutzdokumentesBeratung der Führungskräfte zum Thema „Brandschutz“ sowie Unterstützung bei der Unterweisung der Beschäftigten im BrandschutzBeratung und Schulungen im ExplosionsschutzBegehungen, Kontrollen und Monitoring von AuflagenTätigkeit als Brandschutzbeauftragter (m/w/d) gemäß DGUV-Information 205-003 sowie als „Explosionsschutzbeauftragter“ (m/w/d)Abgeschlossenes Studium zum Umwelt- / Chemie- / Brandschutzingenieur (m/w/d) oder ein gleichwertiges StudiumVerfahrenstechnische FachkenntnisseKenntnisse der relevanten ordnungsrechtlichen Vorgaben, die den Brand- und Explosionsschutz im Betrieb betreffenFeuerwehrtätigkeiten bzw. entsprechende Kenntnisse von VorteilSelbstständiges und eigeninitiatives Arbeiten Ein Umfeld, in dem die notwendigen Freiräume für selbständiges Arbeiten und kurze Entscheidungswege gegeben sind. Darüber hinaus werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit einem Betriebsklima, das auf das Miteinander ausgerichtet ist. Wir bieten unseren Mitarbeitern/-innen leistungsgerechte Entlohnung und überdurchschnittliche Sozialleistungen, die deutlich über die Leistungen des Chemie-Tarifes hinaus gehen. arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersversorgungkostenlose Mittagsverpflegung in unserer Kantineein unbefristetes Arbeitsverhältniskostenloses Parkhaus auf dem Firmengelände mit Elektrotankstellensehr gute Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn (Bhf. Speyer Nord-West)Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne sowie externe Schulungeneine attraktive und vielseitige Tätigkeit mit hoher EigenverantwortungUrlaub nach Manteltarifvertrag Chemie (+ Urlaubsgeld)arbeitgeberfinanzierte Sportgruppen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: