Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chemietechnik: 4 Jobs in Stutensee

Berufsfeld
  • Chemietechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Medizintechnik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Chemietechnik

Betriebsingenieur Chemie im Bereich Lackengineering/Umweltkoordination OWB (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Wörth am Rhein
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000LLHDiese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu Permanente Qualitätsverbesserung, Weiterentwicklung und Betreuung der Lackmaterialien und Technologien, mit den Schwerpunkten Vorbehandlungschemie und kathodische Tauchlackierung, in Zusammenarbeit mit in- und externen Prozesspartnern bzw. Lieferanten Initiieren, Planen, Vorbereiten, Leiten und Auswerten von Technikumsversuchen in den Applikationslabors von Lack- und Anlagenlieferanten Durchführung von regelmäßigen Lackgesprächen in Zusammenarbeit mit dem Bereich der Qualitätssicherung Oberflächentechnik, dem Umwelt- und Arbeitsschutz und den externen Lieferanten zwecks Verbesserung der Qualität, Problemlösung und Innovation Teilnahme an bereichsübergreifenden Arbeitskreisen mit dem Ziel lessons learned in die Lackierung des Werkes Wörth einfließen zu lassen Leiten, Begleiten und Initiieren von Workshops zu den Themen Lack- und Vorbehandlungschemie inkl. Vorstellung der Themen über sämtliche Führungsebenen Koordination der Tätigkeiten bzgl. permanenter Sicherstellung und Aktualisierung des Gefahrstoffdokumentationssystems SigmaDix in enger Abstimmung mit Umwelt- und Arbeitsschutz Wahrnehmung der Belange Absicherung Korrosionsschutz für den Fachbereich Fahrerhauslackierung Werk Wörth Wahrnehmung der Mandatsfunktion als Umweltkoordinator*in der Gesamtabteilung OWB: Teilnahme an regelmäßigen Rekositzungen mit dem Umweltschutz Pflege der Standortliste/Meldeformulare Umweltschutz Durchführen stichprobenartiger Kontrollen MEAC-Rechnerauswertungen und VOC-Werte Teilnahme an Fortbildungen bzgl. Umweltschutz Mitarbeit im Projekt Green Production Briefing der Ebene 3 in Bezug auf Betreiberpflichten zu umweltrelevanten Abteilungsthemen Weiterentwicklung der Abteilungsziele für die jeweilige Umwelterklärung des Standortes Sicherstellung des rechtskonformen Anlagenbetriebes, Unterstützung bei behördlichen Themen etc. Tagesaktuelles Tracking, Monitoring und Weiterentwicklung aller umweltrelevanten KPIs zwecks Reporting am Shopfloor Vorbereitung der Abteilung auf interne/externe Zertifizierungen bzgl. Umweltschutz inkl. Vertretung der Abteilung in den Audits; Vorstellung und Vertretung der Abteilungsthemen im jeweiligen Zertifizierungsaudit; Verantwortlichkeit bzgl. permanenter Zertifizierbarkeit der Abteilung in Bezug auf umweltrelevante Themen Betreuung der Thematik Prozesstechnik Lackieranlagen OWB in Zusammenarbeit mit dem Engineering-Team der Instandhaltung, der Anlageninstandhaltung, der Planung sowie den AnlagenlieferantenIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Ingenieurswissenschaftliches Studium der Fachrichtung Chemieingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Lack-‚ Umwelt -und Oberflächentechnik oder Ingenieurswissenschaftliches Studium der Fachrichtung Maschinenbau/Verfahrenstechnik oder Chemiestudium Mehrjährige Berufserfahrung in den in der Stellenbeschreibung genannten Aufgabenfeldern Konzeptionelles und analytisches Denkvermögen Durchsetzungskraft und Kreativität Sicheres Auftreten Verhandlungssichere Englischkenntnisse Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservicestruck@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Medizinisch / Chemisch Technischer Angestellter (M/W/D)

Di. 18.01.2022
Birkenfeld (Württemberg)
STRATEC projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Analysensysteme für Partner aus der In-vitro-Diagnostik und im Bereich Life Science. STRATEC entwickelt ihre Produkte mit eigenen patentgeschützten Technologien. WERDEN SIE TEIL UNSERES TEAMS IN BIRKENFELD Sie führen relevante Abnahmetests unserer diagnostischen Analysengeräte durch Sie sind zuständig für die Auswertung, Analyse sowie Ergebnisdokumentation Sie sind für die Funktionsprüfung der Baugruppen und Systeme verantwortlich Sie führen in Absprache mit Ihrem Team verschiedene Labortätigkeiten durch Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum MTA / CTA oder eine vergleichbare Qualifikation / Ausbildung Sie verfügen über Berufserfahrung im Umgang mit diagnostischen Analysengeräten und haben idealerweise Erfahrung in einer Verifizierungstätigkeit / Qualitätskontrolle Sie sind sicher Im Umgang mit den MS Office Programmen – insbesondere Excel Sie zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und Gewissenhaftigkeit aus Teamfähigkeit sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Chemisch technischer Mitarbeiter CTA (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Pforzheim
Sauberes Trinkwasser ist weltweit eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Bei der ICon stellen wir uns dieser Aufgabe. Unsere Experten aus Chemie, Mikrobiologie, Forschung, Verfahrenstechnik und Konstruktion definieren die Grenzen der Trinkwasseraufbereitung neu. Als Tochterunternehmen der internationalen LUQEL Gruppe trägt jeder dazu bei, etwas völlig Neues, Revolutionäres zu entwickeln. Auf Grund unseres starken Wachstums sind wir auf der Suche nach mutigen und neugierigen Kollegen, die aus dem Alltag eines etablierten Unternehmens ausbrechen wollen. Möchtest auch du deinen Beitrag zu sauberem Trinkwasser und zur Vermeidung von Plastik leisten? Chemisch technischer Mitarbeiter CTA (m/w/d)Festanstellung, Vollzeit · Pforzheim Entwicklung und Optimierung von innovativen Produkten der Trinkwasseraufbereitung   Integration von Komponenten und technischen Verfahren (Filtration, Kühlen, Mineralisieren, Karbonisieren) in Produktneuentwicklungen und -optimierungen Selbstständiges Erarbeiten, Planen und Durchführen von Testreihen und Versuchsaufbauten sowie Auswertung, Dokumentation und Präsentation von Ergebnissen Ursachenanalyse und Unterstützung bei der Fehlerbehebung bei Serienprodukten Enge Zusammenarbeit mit dem Service   Aufbau eines Wissenstransfers durch proaktive Kommunikation und klare Dokumentation Recherche und Bewertung neuer Technologien im Bereich der Wasseraufbereitung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, CTA  oder vergleichbare Ausbildung  Sehr gute Team- und Lernfähigkeit, sowie eine ausgeprägte Bereitschaft zur fachübergreifenden Kooperation Kommunikationsstärke im Hinblick auf Zusammenarbeit mit Co-Engineering-Partnern Kreativität, Agilität, Proaktivität und Selbstständigkeit in Handeln und Denken Motivation, in einem innovativen Unternehmen etwas zu bewegen Flexible Arbeitszeiten Sonderurlaubsregelungen Bildungsurlaub Betriebliche Altersvorsorge Unfallversicherung auch für den privaten Bereich Einkaufsvorteile durch Corporate Benefits Snack-Box, kleine Snacks für deine Pausen Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung Sehr gute Verkehrsanbindung Kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

eine Chemieingenieurin / einen Chemieingenieur (m/w/d) Institut für Lebensmittelchemie Speyer (Ref. 53)

Di. 04.01.2022
Speyer
Beim Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 50 % füreine Chemieingenieurin / einen Chemieingenieur (m/w/d)Institut für Lebensmittelchemie Speyer (Ref. 53) in der Abteilung Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, Kosmetika zu besetzen. Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (bis Entgeltgruppe 11 TV-L).Dienstort ist Speyer. Sie werden dazu beitragen, dass die insgesamt rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesuntersuchungsamtes in Koblenz, Landau, Mainz, Speyer und Trier ihren Auftrag erfüllen: Sichere Lebensmittel, Schutz der Menschen vor ansteckenden Krankheiten, Tierschutz und gesunde Tierbestände in Rheinland-Pfalz. Weiter- und Neuentwicklung, Optimierung und Validierung von Aufarbeitungs- und Messmethoden Bedienung, Messung, Auswertung und Wartung an komplexen Großgeräten (z.B. GC-HRMS) Analytik komplexer Lebensmittelproben Unterstützung bei der Organisation der Arbeitsabläufe zur termingerechten Messung von Probenextrakten und Prüfung der Ergebnisse auf Validität Unterstützung und Anleitung von technischen Mitarbeitern bei neuen Untersuchungsverfahren Arbeiten gemäß den qualitätssichernden Maßnahmen Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium Chemieingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der instrumentellen Analytik (insbesondere GC und HPLC, Massenspektrometrie, Elementanalytik) und deren Software (z.B. Mass-Hunter, Chromeleon, XCalibur, etc.) Technisches Verständnis mit ausgeprägter Affinität zur instrumentellen Analytik Sehr gewissenhafte Arbeitsweise, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft Team- und Kommunikationsfähigkeit Aufgeschlossenheit gegenüber technischen Weiterentwicklungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: