Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Chirurgie: 3 Jobs in Ockerwitz

Berufsfeld
  • Chirurgie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Chirurgie

Arzt/Ärztin in Weiterbildung (w/m/d) im Fach Gefäßchirurgie

Mo. 10.01.2022
Dresden
Jobs mit Aussicht Modern – Kompetent – Innovativ Die Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie vereint das gesamte Spektrum der Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie (VTG). Jährlich werden in unserer Klinik ca. 3.100 Patient*innen stationär behandelt. Die Klinik verfügt insgesamt über 140 Betten (verteilt auf 6 Stationen), 18 ITS-Betten sowie 8-10 Operationssäle und ist mit der neusten Medizintechnik ausgestattet. Im Bereich für Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie der VTG werden weit über 1.000 Patient*innen jährlich behandelt. Behandlungsschwerpunkte sind insbesondere die Aorten-, Halsschlagader- und komplexe periphere und viszerale Gefäßchirurgie sowie Dialyseshunteingriffe. Der Bereich ist interdisziplinär im Universitären Gefäß­zentrum und Universitäts-Aortenzentrum Dresden vernetzt und verfügt über 42 stationäre Betten und täglich 3 OP-Säle, zwei davon modernste Hybrid-OPs. Der Bereich bildet das gesamte Spektrum der interventionellen und offen-chirurgischen Gefäßchirurgie ab inkl. komplexer endovaskulärer und offen-operativer Eingriffe an der thorakale und thorakoabdominalen Aorta mit HLM. Unseren Patient*innen wird ein Höchstmaß an fachlicher Kompetenz und Qualität geboten. Durch eigene Forschungsarbeiten und vielfältige Kooperationen fließen neueste Erkenntnisse in die Behandlung ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Arzt/Ärztin in Weiterbildung (w/m/d) im Fach Gefäßchirurgie in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen. Innerhalb eines dynamischen und motivierten Teams erwartet Sie eine strukturierte Ausbildung in der Gefäß- und Endo­vaskulären Chirurgie. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der Rotation durch verschiedene Teilbereiche der Klinik, wie bspw. chirurgische Rettungsstelle, Poliklinik und chirurgische Intensivstation. Im Rahmen Ihrer Weiterbildung zum/zur Fach­arzt/Fachärztin für Gefäßchirurgie vermitteln wir Ihnen Kenntnisse und Fertigkeiten in der Diagnose von Erkrankungen sowie Verletzungen des Gefäßsystems, der Indikationsstellung zu operativen, interventionellen sowie konservativen Behandlungen wie auch apparativen Untersuchungsverfahren. Zusätzlich bilden wir Sie umfänglich in offen-operativen, minimal-invasiven, interventionellen und endovaskulären Behandlungen des Gefäßsystems aus, auch unter Einsatz modernster Techniken. Ein voll ausgestattetes molekularbiologisches Labor und ein klinisches Studienzentrum bieten zusätzlich alle Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Ausbildung. erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Approbation als Ärztin/Arzt Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Einsatzfreunde und Leistungsbereitschaft sowie gewissenhafte selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Interesse an Krankenversorgung in einem universitären Spitzenzentrum in Kombination mit Forschung und Lehre Promotion und Habilitation Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem jungen, innovativen Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Arzt/Ärztin in Weiterbildung im Fach Allgemeinchirurgie oder Viszeralchirurgie (w/m/d)

Fr. 07.01.2022
Dresden
Jobs mit Aussicht Wir geben immer 100 Prozent. Das dürfen unsere Patient*innen erwarten. Die Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie vereint das gesamte Spektrum der Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie inklusive Pankreastransplantationen. Volle Weiterbildungsermächtigungen für alle genannten Fachgebiete liegen vor. Minimalinvasive Operationstechniken sind in die Behandlungskonzepte integriert. Den Patient*in­nen wird ein Höchstmaß an fachlicher Kompetenz und Qualität geboten. Durch eigene Forschungsarbeiten und vielfältige Kooperationen fließen neueste Erkenntnisse in die Behandlung ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Arzt / Ärztin in Weiterbildung im Fach Allgemeinchirurgie oder Viszeralchirurgie (w/m/d) Clinician Scientist im Bereich Digital Health und Clinical AI in Vollzeitbeschäftigung, befristet für zunächst 24 Monate zu besetzen.Die Klinik engagiert sich in verschiedenen interdisziplinären Forschungsprojekten in den Bereichen der Digitalen Gesund­heit und des maschinellen Lernens. Als Clinician Scientist wirken Sie neben Ihrer klinischen Tätigkeit in einem For­schungs­vor­haben der Klinik mit, das wir gemeinsam mit Informatiker*innen des NCT Dresden und der Universitätsklinik Heidelberg bearbeiten. Dabei entsteht ein KI-basiertes Assistenzsystem, das basierend auf umfassenden prä-, intra- und postopera­tiven Daten Ärztinnen und Ärzte perspektivisch dabei unterstützt, eine datengetriebene Entscheidungsunterstützung für das Tumorboard, während der Operation sowie für die anschließende Therapie zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise soll das Potential der verfügbaren komplexen Informationen in Echtzeit nutzbar werden, was dazu beitragen kann intra­operative und postoperative Komplikationen zu minimieren und die Patientensicherheit zu erhöhen. Wir suchen eine*n hochmotivierte*n, aufgeschlossene*n und verantwortungsbewusste*n ärztliche*n Kolleg*in (Assistenzärzt*in) mit Interesse an modernsten chirurgischen Methoden und deren Weiterentwicklung, die/der sich neben seiner klinischen Tätigkeit in dem beschriebenen Forschungsprojekt engagiert und dabei in einem interdisziplinären Team mitarbeitet. Es erwartet Sie außerdem eine strukturierte chirurgische Ausbildung mit der Möglichkeit der Rotation durch alle Teilbe­reiche der Klinik sowie nichtuniversitäre Partnerkliniken. Zusätzlich ist die Endoskopie, die chirurgische Sonographie sowie die Intensivmedizin in das Curriculum integriert. Ein klinisches Studienzentrum sowie ein voll ausgestattetes molekularbio­logi­sches Labor bieten weitere Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Ausbildung. erfolgreich abgeschlossenes Studium der Humanmedizin Approbation als Ärztin / Arzt (oder gleichwertig) fließende Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Engagement und Teamfähigkeit Interesse und Offenheit für interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Bereichen Informatik, Ingenieurwesen Interesse an Krankenversorgung in einem universitären Spitzenzentrum in Kombination mit Forschung und Lehre Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspeziali­sierten Arbeitsumfeld Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot

Oberarzt/Oberärztin für Gefäßchirurgie (w/m/d)

Mi. 05.01.2022
Dresden
Jobs mit Aussicht Modern – Kompetent – Innovativ Die Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie vereint das gesamte Spektrum der Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie (VTG). Jährlich werden in unserer Klinik ca. 3.100 Patienten stationär behandelt. Die Klinik verfügt insgesamt über 140 Betten (verteilt auf 6 Stationen), 18 ITS-Betten sowie 8-10 Operationssäle und ist mit der neusten Medizintechnik ausgestattet. Im Bereich für Gefäß- und Endovaskuläre Chirurgie der VTG werden weit über 1.000 Patienten jährlich behandelt. Behandlungsschwerpunkte sind insbesondere die Aorten- und komplexe periphere und viszerale Gefäßchirurgie sowie Dialyseshunteingriffe. Der Bereich ist interdisziplinär im Universitären Gefäßzentrum und Universitäts-Aortenzentrum Dresden vernetzt und verfügt über 42 stationäre Betten und täglich 3 OP-Säle zwei davon modernste Hybrid-OPs. Der Bereich bildet das gesamte Spektrum der interventionellen und offen-chirurgischen Gefäß­chirurgie ab inkl. komplexer endovaskulärer und offen-operativer Eingriffe an der thorakalen und thorakoabdominalen Aorta mit HLM. Unseren Patienten wird ein Höchstmaß an fachlicher Kompetenz und Qualität geboten. Durch eigene For­schungs­arbeiten und vielfältige Kooperationen fließen neueste Erkenntnisse in die Behandlung ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Oberarzt / Oberärztin für Gefäßchirurgie (w/m/d) in Vollzeitbeschäftigung unbefristet zu besetzen.Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und akademisch orientierte sowie leitende Tätigkeit an einem Haus der Tertiärversorgung. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Klinische Tätigkeiten im OP, auf Station, in der gefäß­chirurgischen Ambulanz- und im Notfallmanagement einschließlich des fachspezifischen, gefäßchirurgischen Ruf­be­reit­schaftsdienstes. Außerdem unterstützen Sie aktiv die Weiterbildung der auszubildenden ärztlichen Kolleginnen und Kollegen und fördern die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit internen und externen klinischen Partnern. anerkannter Abschluss als Facharzt/-ärztin der Gefäßchirurgie mit möglichst breitem klinischen Spektrum und um­fas­sen­den Kenntnisse aller modernen Verfahren der Gefäßchirurgie klinische Erfahrungen im Bereich der konventionellen offen operativen und endovaskulären Gefäßchirurgie Führungsqualitäten, Lehr- und Lernbereitschaft und ein hohes Maß an Teamfähigkeit Einsatzfreude und Leistungs­bereitschaft sowie gewissenhafte, selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und Belastbarkeit Interesse an der Verbindung von Patientenbetreuung und wissenschaftlicher Tätigkeit an einem Klinikum der Maxi­mal­versorgung mit Freude an ärztlicher und studentischer Lehre und Forschung Mitgestaltung des Ausbaus einer akzentuierten und schlagkräftigen universitären Gefäßchirurgie Umsetzung von eigenen Ideen und Arbeit in einem hochmotivierten, interdisziplinären Team an einem attraktiven uni­ver­sitären Arbeitsplatz mit vielseitigem Aufgabenspektrum Komplettierung Ihres endovaskulären und offen chirurgischen Spektrums Realisierung wissenschaftlicher Ambitionen und ggf. Habilitation Tätigkeit in der medizinisch führenden Forschung, Lehre und Krankenversorgung verbunden mit einem hochspeziali­sier­ten Arbeitsumfeld Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblichen Altersvorsorge berufsorientierten Fort- und Weiterbildung mit individueller Planung Ihrer beruflichen Karriere
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: