Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Compensation und Benefits: 35 Jobs

Berufsfeld
  • Compensation und Benefits
Branche
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Recht 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • It & Internet 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office 7
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
Compensation und Benefits

Senior Expert Compensation & Benefits (m/w/d)

Sa. 08.05.2021
Kitzingen
  LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. Senior Expert Compensation & Benefits (m/w/d)     Das sind Ihre Aufgaben: Eigenverantwortliche Erarbeitung und Einführung von Compensation & Benefits (C&B)-Konzepten, -Standards und -Tools auf globaler Ebene mit Fokus auf den deutschen Unternehmenssitz Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsbeobachtung sowie Analyse und Bewertung aktueller Trends und legaler Anforderungen im Zusammenhang mit Compensation & Benefits Proaktive Mitarbeit bei der Festlegung und Operationalisierung der globalen HR- und Compensation & Benefits-Strategie sowie Beratung der HR Business Partner und Führungskräfte in allen C&B-Themen Konzeption neuer sowie Weiterentwicklung bestehender Vergütungsinstrumente mit entsprechenden Handlungs- und Umsetzungsempfehlungen zur Sicherstellung einer wettbewerbsfähigen Vergütungssystematik sowie Durchführung von Projekten im Bereich Human Resources und Compensation & Benefits Unterstützung der Regionalverantwortlichen bei Benchmarks und der Festlegung der lokalen Vergütungspolitik sowie bei der Erarbeitung lokaler C&B-Konzepte mit Schwerpunkt Asien und weiteren Regionen Betreuung und Anwendung von Stellenbewertungen und Job Gradings in enger Abstimmung mit den zuständigen HR Business Partnern Teilnahme an Vergütungsstudien und -Benchmarks sowie Auswertung von Gehaltsvergleichen und Reports    Das bringen Sie mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Human Resources oder vergleichbare akademische Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung auf vergleichbarer Position oder im strategischen HR-Umfeld, vorzugsweise in einem internationalen Konzern und in Matrixorganisationen bzw. in einer Unternehmensberatung Erfahrung in der Steuerung und Umsetzung von Projekten auf internationaler Ebene Fundierte Methodenkenntnisse aus dem Bereich Compensation & Benefits, z. B. Stellenbewertungsverfahren, Vergütungskonzepte und Nebenleistungen wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel und Power Point Moderationsfähigkeit (auch unter virtuellen Bedingungen), ausgeprägtes strategisches und analytisches Denken, hohes Maß an Zahlenaffinität Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit auf internationaler Ebene Sehr hohe Anforderungen im Umgang mit vertraulichen Informationen und der Verarbeitung persönlicher Daten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse    Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!      LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Andreas Nitschke, Human Resources Management, +49 9321 304 - 2925     *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

Payroll & Compensation Partner

Fr. 07.05.2021
München
Influential, innovative and progressive, Gucci is reinventing a wholly modern approach to fashion. Under the new vision of creative director Alessandro Michele, the House has redefined luxury for the 21st century, further reinforcing its position as one of the world’s most desirable fashion houses. Eclectic, contemporary, romantic—Gucci products represent the pinnacle of Italian craftsmanship and are unsurpassed for their quality and attention to detail. Gucci is part of the Kering Group, a world leader in apparel and accessories that owns a portfolio of powerful luxury and sport and lifestyle brands.As Payroll and Benefits Partner you will be responsible in the assigned countries for payroll and benefits administration, as well as perform general administrative duties related to time and attendance, record keeping, employee recognition programs, and HR data maintenance. Key Accountabilities: Maintains compensation databases and ensures employment records are properly maintained in the system Maintain working hours and leave requests, and support managers with effective absenteeism management Coordinates payroll and benefits processing, ensuring that transactions are delivered to deadline and in accordance with regulations, policies and procedures Reviews payroll reports for accuracy and makes adjustments as necessary Serves as a point of contact for employees with payroll or benefits questions Prepares a variety of scheduled and ad hoc reports for analysis Participates in the development and implementation of compensation and benefits related policies and procedures Support in employer branding activities such as building and communicating the Company’s Employer Branding. Excellent verbal and written communication skills (business fluency in English and German languages is required) Exceptional work ethic coupled with a sense of humour Knowledge of luxury retail industry and passion for Fashion business is preferred MS Office Proficiency (Excel, Word and PowerPoint) , as well as experience with HRIS systems for data management and time & attendance keeping 2-3 years’ experience within the Compensation and Benefits department as first contact for vendors and service stakeholders 2-3 years’ practical experience with payroll systems, practices and procedures Strong HRMS technical skills as demonstrated by the ability to generate and analyze various reports using Excel and other reporting tools Ability to maintain and manage information of a confidential or sensitive nature
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Compensation & Benefits

Fr. 07.05.2021
Stadtallendorf
Ferrero ist ein zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit globaler Ausrichtung und weltbekannten Marken wie nutella®, tictac®, Ferrero Rocher® und kinder Überraschung®. An unseren unverwechselbaren Produkten erfreuen sich weltweit Tag für Tag Generationen von Konsumenten. Mit der wachsenden Beliebtheit unserer Marken nimmt auch unsere globale Reichweite zu. Die Ferrero Gruppe ist in 55 Ländern vertreten und vertreibt ihre Produkte in mehr als 170 Ländern. Was das Geheimnis unseres weltweiten Erfolges ist? Rund 35.000 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die starke Werte teilen und gemeinsam Marken gestalten, auf die wir stolz sind. Kommen Sie zu uns und werden Sie Teil von Ferrero.Wir suchen Sie als:Spezialist (m/w/d) Compensation & BenefitsStandort: Stadtallendorf Starttermin: zum nächstmöglichem Zeitpunkt Mitwirkung an der Einführung und Umsetzung von Compensation-, Benefits- und Entsenderichtlinien unter Beachtung globaler und lokaler Vorgaben Funktion als Ansprechpartner (m/w/d) der HR-Organisation und des Managements in Stadtallendorf für compensation-, benefits- und entsendungsrelevante Fragen Mitgestaltung, Einführung, Umsetzung und Administration einer modernen, wettbewerbsfähigen und marktorientierten Vergütungspolitik Sicherstellung der Abwicklung als zentraler Ansprechpartner (m/w/d) der Mitarbeitenden des Produktionsstandortes Stadtallendorf für die Themen betriebliche Altersvorsorge und Altersteilzeit Mitwirkung an der Gestaltung und Umsetzung von Gesundheitsmanagement-Maßnahmen erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mit Schwerpunkt BWL oder vergleichbare Fachrichtung mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich mit Schwerpunkt C&B IT-Affinität und sehr gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel gute Kenntnisse in SAP HR fließendes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift analytisches Denkvermögen und Prozessorientierung Fähigkeit zur proaktiven Identifikation von Optimierungspotenzial und Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Kommunikationsstärke, Dienstleistungsorientierung und Beratungskompetenz sowie ein hohes Maß an Flexibilität
Zum Stellenangebot

HR Spezialist Betriebliche Altersvorsorge und Benefits (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 244272Der HR Bereich von Daimler Mobility (HRF) ist über den ganzen Globus verteilt, arbeitet in über 40 Ländern und betreut ungefähr 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als globales Team unterstützen wir den Vorstand von HRF und die regionalen HR Kolleginnen und Kollegen unter anderem in den Themen Compensation & Benefits, Compliance, Dataprotection sowie betriebliche Altersvorsorge. Ihre Aufgaben im Detail: Verantwortung für die Umsetzung und Anwendung der Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung bei der Daimler Mobility AG Ansprechpartner*in in diesen Themen für Mitarbeiter/innen, Führungskräfte, Zentralbereiche, Betriebsrat und verschiedene Gremien sowie Kontakt zu externen Dienstleistern bei Fragen der betrieblichen Altersversorgung Konzeption, Überarbeitung und Beratung bei der Gestaltung betrieblicher Altersversorgungskonzepte der Daimler Mobility Inlandsgesellschaften unter Berücksichtigung unternehmerischer und strategischer Zielsetzungen sowie deren gesetzlicher Anforderungen. Festlegung von Prozessen und operativen Abläufen zur Umsetzung z.B. von arbeitnehmerfinanzierten Umwandlungsaktionen und bei Pensionsübertragungen und entsprechende Konzeptionierung/ Anpassungen in den HR IT Systemen Einzelfallbearbeitung und Koordination von Problemstellungen bei der Berechnung und Ausweisung von Pensionsansprüchen Beratung der Personalbetreuer*innen und Beschäftigten zu Auswirkungen von Personalübertritten auf Betriebliche Alters- und Krankenvorsorge, versicherungsförmige oder andere soziale Lohnnebenleistungen Planung und Berichtswesen von Budget und Kosten in Abstimmung mit Controlling, Accounting und externer Gutachter/innen, sowie Durchführung des bAV-Controllings und Reportings Global Benefit Management: Beratung und Unterstützung der HR-Kollegen*innen in den globalen Märkten bei der Einführung/Änderung von Versorgungskonzepten sowie beim Genehmigungsmanagement Laufende Weiterentwicklung und Optimierung der relevanten Prozesse und Regelungen im Verantwortungsbereich. Sicherstellung der Einhaltung durch geeignete IKS Prozesse. Mitglied beim zentralen Gremium zur Corporate Governance für das Global Benefit Management im Daimler GesamtkonzernFachliche Qualifikationen: Universitäts- (oder vergleichbar) / Masterabschluss in Wirtschaft, Arbeitsrecht mit Schwerpunkt HR. Sehr gute Kenntnisse zum Thema Betriebliche Alters- und Krankenvorsorge, versicherungsförmige und andere soziale Lohnnebenleistungen Versicherungsmathematisches und/oder arbeitsrechtliches Grundverständnis Erfahrung in einer globalen HR Organisation wünschenswert Grundkenntnisse Controlling, Ausgeprägtes Zahlenverständnis, schnelle Auffassungsgabe, stark ausgeprägtes analytisches/konzeptionelles Denken Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Wissen zum Thema Prozessmanagement und hohe Projektmanagement Fähigkeit Sehr gute Englisch und Deutsch Kenntnisse Persönliche Kompetenzen: Ausgeprägte selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Gute Selbstorganisation, Detailtreue Starke Kunden- und Teamorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit über alle Hierarchien hinwegDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Mathematiker / Wirtschaftswissenschaftler betriebliche Altersvorsorge ( bAV ) (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Düsseldorf, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Vielseitig beraten - Du erarbeitest mit unseren Mandanten neue Benefit-Konzepte und optimierst bestehende Vorsorgesysteme entlang finanzieller KPIs und personalpolitischer Ziele des Mandanten. Dies inkludiert betriebswirtschaftliche Analysen, z.B. im Sinne von Investitionsrechnungen unter Berücksichtigung von Bilanz- und Ergebnisrechnungen, Cashflows und Steuern. Je nach Erfahrung konzentrierst du dich auf bestimmte Bereiche der Beratung (z.B. Accounting oder Steuern). Insbesondere die Prüfung steuerlicher Konsequenzen stellt die Mandanten häufig vor große Herausforderungen.Prüfung und Bewertung - Im Team trägst Du Verantwortung für die Analyse und Prüfung der Pensionsrückstellungen in Jahres- und Quartalsabschlüssen nach verschiedenen Standards (z.B. HGB, IFRS oder US GAAP). Dabei finden sowohl quantitative als auch qualitative Methoden Anwendung. Als Experte bist du bei der Unterstützung von Jahresabschlussprüfungen ebenso aktiv wie bei Unternehmenstransaktionen.Verantwortung übernehmen - Du bist strategischer Partner des Mandanten in allen Fragen bezüglich Bilanzierung, Risikosteuerung und rechtlicher Rahmenbedingungen der betrieblichen Altersversorgung. In unserem motivierten Team übernimmst du schnell Verantwortung für Teile der Beratungsprojekte und bist von Beginn an in Kontakt mit großen Industrieunternehmen und Finanzdienstleistern.Persönlichkeit entwickeln - Du machst den nächsten Karriereschritt hin zu mehr Verantwortung, wenn du die Leitung von Teilprojekten übernimmst. Du lernst laufend neue, spannende Themen und Unternehmen kennen und gibst dein Wissen auch an deine Kolleg*innen weiter.Du hast dein Studium der (Wirtschafts-)Mathematik, Physik, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.Gegebenenfalls hast du schon erste Erfahrungen im Bereich betriebliche Altersvorsorge mit ähnlichen Beratungsfeldern gesammelt.Optimalerweise hast du bereits Kenntnisse der Finanz- und Versicherungsmathematik oder zu Betriebssteuern, erste Erfahrungen im Bereich aktuarieller Dienstleistungen und/oder Kenntnisse im Bereich Bilanzierung (z.B. HGB, IFRS, US GAAP).Du bringst ausgeprägte analytische sowie kommunikative Fähigkeiten mit und überzeugst durch ein sicheres und verbindliches Auftreten.Du arbeitest gerne in interdisziplinären Teams und leistest gerne einen wertvollen Beitrag für den gemeinsamen Projekt- bzw. Teamerfolg.Es macht dir Spaß, dich mit mathematischen Modellen, Unternehmensstrategie sowie mit Bilanzierung und Prozessgestaltung oder mit steuerlichen Fragen zu beschäftigen. Zudem findest du es herausfordernd, auch komplexe Sachverhalte für unterschiedliche Personenkreise im Unternehmen in nachvollziehbare Darstellungen aufzubrechen.Weitere Qualifizierungsmaßnahmen ( z.B. eine Examensvorbereitung zum Steuerberater oder eine Ausbildung zum Aktuar ) werden von PwC gefördert.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

HR Compensation & Benefits Manager (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Frankfurt am Main
Die Gruppe Deutsche Börse, deren Ursprünge bis ins Jahr 1585 zurückreichen, hat sich zu einer der weltweit führenden Börsenorganisationen und einem innovativen Marktinfrastrukturanbieter entwickelt. In dieser Rolle bieten wir Investoren, Finanzinstituten und Unternehmen Zugang zu den globalen Kapitalmärkten. Mit dem Betreiben funktionierender Märkte tragen wir zu Wachstum und Wohlstand künftiger Generationen bei. Welche Rolle spielen Sie darin? Mit Ihrem Engagement tragen Sie zum Erfolg unseres einzigartigen Geschäftsmodells bei: das Angebot einer breiten Palette von Produkten, Dienstleistungen und Technologien, die die gesamte Wertschöpfungskette im globalen Finanzgeschäft abdecken. Das Team HR Rewards, Regulation & Frameworks verantwortet die unterschiedlichen Vergütungsprogramme der Gruppe Deutsche Börse (u.a. den jährlichen Bonusprozess, das jährliche aktienbasierte Mitarbeiterprogramm, Vergütungsvergleiche und die zusätzlichen Benefits). Dabei sind die regulatorischen Anforderungen an Vergütungssysteme (z.B. Institutsvergütungsverordnung) umzusetzen und ihre Einhaltung sicherzustellen. Internationale Projektarbeit im Themenfeld Compensation & Benefits Systeme sowie Performance Management Systeme mit entsprechenden Instrumenten und Produktverantwortung Konzeption, Einführung, Steuerung und Pflege von regulatorisch konformen Vergütungsprogrammen der Gruppe Deutsche Börse Persönliche Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften Koordination und Durchführung von internationalen externen und internen Vergütungsvergleichen Zusammenarbeit mit Regulatoren (Aufsichtsbehörden), internen und externen Prüfern sowie externen Vergütungsberatern Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts-, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung (idealerweise mit dem Schwerpunkt Personalmanagement) Mehrjährige relevante Berufserfahrung im nationalen und internationalen Umfeld Erfahrung im Bereich der konzeptionellen Entwicklung von Vergütungssystemen Kenntnisse rechtlicher und regulatorischer Anforderungen an Vergütungssysteme im Bankenbereich Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Teamfähigkeit verbunden mit einem selbständigen und präzisen Arbeitsstil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Deutsch- und Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil Es liegt uns am Herzen, dass sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns wohl fühlen und voll und ganz entfalten können. Für uns gehört weitaus mehr dazu als nur der passende Job. Spannende Projekte am Puls der Zeit Langeweile? Kennen wir nicht. Bei uns sind Sie Teil eines Unternehmens, das die Zukunft schreibt: Sie begleiten Konzerne und Start-ups an die Börse, entwickeln Handelstechnologien weiter oder gestalten die Cloud-Infrastruktur in einem hochregulierten Umfeld. Internationales Umfeld Unsere Marktinfrastrukturen vernetzen die ganze Welt: Egal ob Singapur, London, Chicago, Luxemburg oder Dubai – bei uns arbeiten Sie teamübergreifend mit Kolleginnen und Kollegen an über 40 Standorten aus über 100 Nationen. Sicherheit und Wachstum Unser Unternehmen ist gesund und wächst. Das liegt nicht zuletzt an unserem Geschäftsmodell: Als global agierender Börsenorganisator stellen wir Marktteilnehmern zu jeder Zeit sichere und wachstumsfördernde Infrastrukturen zur Verfügung. Diversity & Inclusion Wir leben Vielfalt. Sie ist der Grundstein unseres Erfolgs. Es kommt auf Ihren Beitrag an  – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Unser Leitbild Wir bei der Deutschen Börse schaffen Vertrauen in die Märkte von heute und morgen. Unser gemeinsames Handeln wird dabei bestimmt von Integrität, Verantwortung und Transparenz sowie von Respekt und Wertschätzung untereinander. Und das nach innen wie außen. Teamspirit Teamwork ist bei uns nicht nur eine Floskel. Das zeigen auch die Ergebnisse unserer jährlich durchgeführten Mitarbeiterbefragung. Egal wie groß die Herausforderungen an den Märkten sind – wir unterstützen einander, bringen Projekte gemeinsam ans Ziel und gehen zusammen motiviert auf Veränderungen zu. Work-Life-Integration Eine flexible Arbeitsstruktur ist bei uns selbstverständlich. Wir stehen für ein Arbeitsumfeld, bei dem Berufliches und Privates ganz individuell miteinander interagieren können und nicht in Konkurrenz stehen müssen. Karriere mit Zukunft Ob Azubi, Trainee, Berufseinsteiger oder Professional – wir bieten Ihnen den passenden Einstieg und Perspektiven für Ihre Karriere. Sie entscheiden, welchen Weg Sie gehen: als Führungskraft, Experte oder Projektmanager. Zählen Sie auf unsere Unterstützung und profitieren Sie dabei von unseren Weiterbildungs- und Trainingsmaßnahmen.
Zum Stellenangebot

HR Specialist (w/m/d) Compensation & Benefits

Fr. 07.05.2021
Waiblingen
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 17.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Sie sind Experte (w/m/d) für sämtliche Compensation & Benefits Fragestellungen und bringen Ihr Wissen sowohl in operativen Themen als auch in strategischen Projekten ein. Ihr Schwerpunkt liegt dabei rund um das Themenfeld Arbeitszeit wie z.B. Arbeitszeitgestaltung, Arbeitszeitflexibilität oder Schichtsysteme. Darüber hinaus gestalten und implementieren Sie ganzheitlich wettbewerbsfähige und marktorientierte Konzepte im Bereich C&B. Für das Management, weitere HR Funktionen und den Betriebsrat sind Sie kompetenter Berater und zentraler Ansprechpartner zu Regelungen im Bereich Arbeitszeit und Vergütung.   Gestalten, Implementieren und Betreuen moderner, wettbewerbsfähiger und marktorientierter Modelle und Konzepte im Bereich Compensation & Benefits Durchführen von Vergütungsanalysen und Benchmarks Fachlicher Experte und Gesamtprozessverantwortlicher für alle Arbeitszeitthemen (u.a. Arbeitszeitgestaltung, Arbeitszeitflexibilität, Schichtsysteme, etc.) Zentraler Ansprechpartner für HR Funktionen, andere Fachbereiche und Betriebsrat zu Regelungen in den Themen Vergütung und Arbeitszeit Steuern und Leiten von Projekten zur Weiterentwicklung der bestehenden Arbeitszeitregelungen und anderer Compensation & Benefits Themen Vertretung der Themenstellungen vor Entscheidungsgremien und ggf. gegenüber den Mitbestimmungsorganen Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit personalwirtschaftlichem Schwerpunkt oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen mit vergleichbaren Aufgabenschwerpunkten Fundierte Kenntnisse im Bereich Arbeitszeitregelungen wie z.B. Schichtsysteme, Arbeitszeitgestaltung etc. sowie Kenntnisse des Metall- & Elektro-Tarifvertrages SAP SuccessFactors Kenntnisse von Vorteil Erfahrung in der Leitung von Projekten im C&B Umfeld sowie in der Zusammenarbeit mit Management und Betriebsrat Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können – mitunter auch in internationalen Projektteams. Noch dazu arbeiten wir disziplinübergreifend – jedes Teammitglied kann mit seinen Stärken zum Erfolg und guten Miteinander beitragen. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot

Senior Expert Corporate Benefits (all genders)

Fr. 07.05.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your role: The Senior Expert Corporate Benefits is part of the Innovation HR Total Rewards organization and supports the global Head of Corporate Benefits. You will be able to help define the future benefits roadmap, increase efficiencies and user experience, assess opportunities to innovate effectiveness and impact of employee benefit programs. Employee benefits at our company aim to fully meet business and talent needs and to support diversity & inclusivity across the organization. Besides managing and steering global projects related to redesign of benefits processes you will also be responsible for data accountability and accuracy of benefits offerings globally, being the owner of benefits governance and manage annual audit cycles in order to identify benefits risks globally. Analytics and big data handling of corporate benefits offerings globally will help to maintain and improve effective benefits processes according to the our Group Global Benefits Guidelines. You will help to measure and analyze the value return relative to the spend and employees´ engagement. Actively monitoring market trends on benefits globally as well as preparing strategy papers for shaping the future of benefits will assure to continuously improve our company's reputation as a global employer of choice. Who you are: University degree in Business Adminsitration, HR or other relevant area 5-10 years of professional experience in employee benefits Consultancy or corporate background with strong analytical and mathematical skills Proven analytical skills and strong process and project management capabilities A broader exposure to rewards and generalist HR is a plus Experience in supporting change in an international environment Curious and global mindset and capability to work in global virtual teams Strong innovation capability, efficiency and continuous improvement Ability to work in a dynamic environment Fluent English language skills What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

HR Consultant Compensation and Benefits (m/w/d)

Do. 06.05.2021
München
HR Consultant Compensation and Benefits (m/w/d)#loveyourjob #muenchen #duisburgDu suchstDu entwickelst unser Compensation und Benefits System konzeptionell weiter und harmonisierst das Performance Management.Du analysierst Gehaltsstrukturen und erstellst Benchmarks sowie Reports.Du setzt deine Beratungsexpertise ein und bereitest Unterlagen für unser Top Management und unsere Konzernmutter vor.Du bist Ansprechpartner/in für die HR Business Partner und die BNP Paribas Zentrale zu allen vergütungsrelevanten Themen.Du entwickelst Prozesse und Tools weiter und stellst die Umsetzung internationaler Richtlinien sicher.Du arbeitest vertrauensvoll mit unseren Mitbestimmungsgremien zusammen.Du hastAbschluss eines wirtschafts-, sozial- oder geisteswissenschaftlichen Studiums mit Schwerpunkt Personal oder eines vergleichbaren BildungsgangesMehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption und Implementierung moderner Compensation & Benefits Modelle und der Erarbeitung von Grading SystemenFundiertes Wissen hinsichtlich Vergütungssystemen und -strukturenAusgeprägte Zahlenaffinität und eine strukturierte ArbeitsweiseAusgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Eigeninitiative und hohe TeamorientierungFreude an konzeptioneller Arbeit und hands-on MentalitätRoutinierter Umgang mit den gängigen PC-Anwendungen (MS-Office Paket, insb. Excel)Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWir bieten dirArbeiten im Büro, von zu Hause oder wo immer du eine Internetverbindung hast(Inter-)nationale Karriereperspektiven bei der BNP Paribas GruppeEin vielfältiges WeiterbildungsangebotZuschuss zu ÖPNV, Car- & Bike- LeasingBetriebliche AltersvorsorgeDen Freiraum aktiv mitzugestaltenGeh mit uns in die Zukunft!Wir freuen uns auf deine Bewerbung über den Bewerben-Button.Dein Kontakt bei uns: Mathias Kliemke Telefon: 089 5511 / 333712 https://www.consorsfinanz.de/karriere Wer wir sindConsors Finanz BNP Paribas ist Teil von BNP Paribas – eine der führenden Bankengruppen weltweit, mit 200.000 Mitarbeitenden in 73 Ländern. Wir sind 1.500 Mitarbeitende an sechs Standorten in Deutschland und Österreich.Consors Finanz BNP Paribas steht für finanzielle Selbstbestimmung in jeder Lebenssituation: Banking mit uns heißt Leben gestalten.Unsere individuellen Lösungen für individuelle Bedürfnisse ermöglichen unseren Kundinnen und Kunden finanzielle Freiheit. Zur Selbstentfaltung und für ein flexibles Leben.Wir bieten innovative Technologien, höchste Sicherheitsstandards und eine verantwortungsvolle Kreditvergabe – so gestalten wir aktiv die Zukunft des digitalen Bezahlens und Finanzierens. Für unsere über zwei Millionen Kundinnen und Kunden und für unsere über 12.000 Handelspartner.Wir bewerten alle Bewerberinnen und Bewerber nach ihrer Qualifikation – unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Religion, Weltanschauung oder einer Behinderung. Wir sind überzeugt, dass gelebte Vielfalt eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft und unser Unternehmen hat.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) Rewards

Do. 06.05.2021
Frankfurt am Main, München, Köln
  In unserem HR-Management-Beratungsbereich berät Willis Towers Watson zahlreiche Unternehmen bei allen Fragen Personalstrategie, der Vergütung für Mitarbeiter und Management, des Talent Managements sowie bei Mitarbeiterbefragungen.  In diesem Bereich suchen wir an den Standorten Frankfurt, München und Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n     Junior Consultant (m/w/d) Rewards (Kennziffer 210001SY) Spannende Projektarbeit mit Fokus auf unseren strategischen Wachstumssäulen Employee Experience und Work & Reward - Mitarbeit in Projekten u. a. mit den Schwerpunkten Compensation für Mitarbeiter (z.B. Entwicklung von innovativen Vergütungsstrukturen, Vergütungsbenchmarks, Ausgestaltung von variablen Vergütungsmodellen, Sales Incentives, Fair Pay), Durchführung von Stellenbewertung und Design von Stellenarchitekturen, sowie spannenden innovativen Themen rund um um eine sich verändernde Arbeitswelt und einem zunehmenden Fokus auf die Integration von Nachhaltigkeitsthemen unter dem Stichwort ESG. Dabei gehört die Analyse quantitativer und qualitativer Kunden- und Marktdaten zu Ihren täglichen Aufgaben. Zudem arbeiten Sie an der Konzeption und Erstellung von Talent & Rewards Studien, die wir bei der Kundenakquise einsetzen. Analytische Fähigkeiten - als Junior Consultant entwickeln Sie Ihre Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu analysieren und kundenspezifische Handlungsempfehlungen im Team zu entwickeln. Dies beinhaltet auch die Berücksichtigung der spezifischen Talent-Strategien unserer Kunden.  Gestaltungsspielraum und Flexibilität - Ihre eigenen Ideen sind gefragt und fließen in die Arbeit mit dem Kunden direkt ein. Wir motivieren Sie, „über den Tellerrand hinauszuschauen“. Projekte im Rahmen der weiteren HR Managementthemen sind ein weiterer Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Aufbau beraterischer Expertise - durch unseren zentralen „learning on the job“ Ansatz und den täglichen Herausforderungen gemeinsam mit unseren erfahrenen Consultants für unseren Kunden neue Lösungswege zu finden, bauen Sie schnell Ihre beraterische Expertise auf. Abgerundet wird dies durch fachspezifische Trainingsangebote. Fordern und Fördern - die schnelle Übernahme unternehmerischer Verantwortung im Rahmen Ihrer Kundenbeziehung mit Top-Kunden ist uns ein Anliegen. Dazu müssen Sie Ihr Bestes geben und flexibel und mobil bei der Erfüllung der Aufgaben sein - auch außerhalb Ihrer Komfortzone.  Sehr guter Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften oder Psychologie (idealerweise Master) Erste Erfahrungen in Form von Praktika im In- oder Ausland, idealerweise im Bereich Human Resources, oder durch eine kaufmännische Berufsausbildung  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Strategisches und ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie konzeptionelle Stärke Hohe Zahlenaffinität und hohes Maß an Genauigkeit Hohes Qualitätsbewusstsein, hohes Maß an Selbstorganisation um mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten und überdurchschnittliches Engagement Proaktives, kundenorientiertes Handeln  Ergebnisorientierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Sehr gute MS Office-Kenntnisse (z.B. Excel, Access, PowerPoint)   Kundenkontakt - schnell Verantwortung übernehmen  Zusammenarbeit - kollegial, wertschätzend und dynamisch Entwicklungsmöglichkeiten - geprägt von tiefer Expertise und Freiräumen Inclusion & Diversity - in unseren Ansichten und Herangehensweisen   Work-Life-Balance - z.B. flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub plus Sonderurlaub  Internationalität - Vernetzung und Projekte mit lokalen und globalen Fragestellungen Weitere Vorteile -  z.B. mobiles Equipment, betriebliche Altersversorgung und kostenfreie Getränke sind selbstverständlich
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal